Riddik76

Advanced Member
  • Inhalte

    3.504
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    3
  • Coins

     1.893

Riddik76 gewann den letzten Tagessieg am April 26 2018

Riddik76 hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

3.511 Grandios

8 Abonnenten

Über Riddik76

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Fitness, Snowboard, American Football, Elektronische Musik

Letzte Besucher des Profils

9.306 Profilansichten
  1. Sie spiegelt dich halt. Du eierst rum, sie eiert rum. Wenn du mal Führung in Form von vernünftigen Dateansagen machen würdest, würdest du auch sofort sehen, ob es sich lohnt für Madame weiterhin deine Zeit zu investieren. Rumpimmelei. Hat nix mit Führung zu tun. Ist halt nix konkretes, außer, dass du Billard mit ihr spielen willst. "Wir können am Mittwoch oder Donnerstag um 18 Uhr Billard spielen gehen. Falls du den Filz beim Stoßen aufreißen solltest, lassen wir uns nichts anmerken und verschwinden durchs Klofenster :)" Zweiter Versuch auch Rumpimmelei. Nix halbes und nix ganzes. Was hat es mit Führung zu tun, wenn ich sie Frage worauf sie bock hat? Nix. Mann: Hey Sandra, bock am Mittwoch oder Donnerstag auf ne Runde Billard um 18 Uhr? Falls du den Filz beim Stoßen... Sandra: Joa, aber Billard? Mann: Ach so, Billard ist nicht so deins. Macht ja nichts. 🙂 Dann die nächste... Mann: Hey Melanie, bock am Mittwoch oder Donnerstag auf ne Runde Billard um 18 Uhr? Falls du den Filz beim Stoßen... usw Am darauf folgendem We: Mann: Hey Sandra, ich gehe nächsten Dienstag oder Mittwoch um 19 Uhr zu einer Ausstellung. Da gehts um bliblablub. Wenn du Lust hast, kannst du ja mitkommen. Sandra: ...... Das gleiche Rumgepimmel wie vom TE.
  2. Du brauchst also weibliche Alternativen, damit du dir von einer Frau nicht jeden Blödsinn gefallen lassen musst. Gut, jeder so wie er meint. Ich habe meine Werte an denen ich festhalte und Frauen, die mich in meinen Augen blöd behandeln, kick ich aus meinem Leben. Dafür benötige ich keine weibliche Alternativen, in Form von parallelem Dating. Aber wie schon gesagt, jeder wie er bock hat.
  3. Hast du doch schon thematisiert „war ne Freundin“. Ist doch nichts schlimmes, wenn man von einer Freundin angerufen wird. Wieso willst du das Thema jetzt nochmal wieder ausgraben. Schlechtes Gewissen?
  4. Siehe: Ich war früher überwiegend vom Typ her der Vermeider. Meine Beziehungen waren, bis auf eine, Ängstlicher-Vermeider. Also ich überwiegend vom Typ her vermeidend und meine Partnerinnen vom Typ her überwiegend ängstlich. Diese Beziehungen haben höchstens 9 Monate gedauert. Eine einzige Beziehung hatte ich mit einer Sicheren. Da traf das zu, was ich oben zitiert habe. Sie gab mir die Sicherheit, dass ich distanziert sein konnte, weil sie dadurch ihren Wert nicht in Gefahr sah. Das war damals mit 22 meine erste lange Beziehung, knapp 3 Jahre. Danach hab ich es beendet, weil ich Angst hatte etwas zu verpassen. Sie hätte die Beziehung gerne weitergeführt. Das würde ja bedeuten, dass ich mir lieber eine überwiegend vom Typ her vermeidende Frau suchen würde. So verstehe ich zumindest deinen Satz. Ich war allerdings nie mit so einer zusammen.
  5. Da hier jetzt schon mit Bindungsstilen (sicher, ängstlich und vermeidend) angefangen wird: Nein, wäre sie nicht. Wäre der Typ einer von den "Sicheren", würde der Thread nicht über so viele Seiten existieren. Der Sichere würde ihr - einer überwiegend Ängstlichen - die Sicherheit geben, die sie benötigt, um Vertrauen in das gemeinsame Miteinander zu entwickeln. Dadurch würde es ihr gut gehen und alles wäre in Butter. Da der Typ überwiegend der Vermeider ist, bekommt sie - die überwiegend Ängstliche - nicht ihr Commitment, das sie von ihm benötigt, um mal zu chilln.
  6. Nein, muss es nicht. So etwas kommt in den allerseltensten Fällen vor, dass es auf jeder Ebene exakt passt. Es langt ein Entgegenkommen womit beide zufrieden sein können. Das nennt sich "Einen Konflikt lösen, indem man zusammen eine Lösung finden".
  7. Du hast meinen Absatz zur Erwartungshaltung anscheinend nicht verstanden, Madeleine. Ihr sollt eure Erwartungen runterschrauben, dass der Typ, sofort das gleiche Meldeverhalten an den Tag legt wie ihr. Wenn ihr bock auf ihn habt, dann kommuniziert ihm das verbal. Es kann sein, dass es dem Typen nicht auffällt, dass er sich zu wenig meldet und kein Problem damit hat euch entgegen zu kommen, wenn ihr ihn darauf hinweist.
  8. + Ich frag mich immer wer zu den sogenannten "Schwachen" eigentlich gehört, wenn ein anderer Mensch als "Schwach" tituliert wird. Der, der jemand anderen als "schwach" bezeichnet oder der, der von jemandem als "schwach" bezeichnet wird. Ich komme jedes mal zum gleichen Ergebnis: derjenige ist "schwach", der jemand anderen als "schwach" bezeichnet. Es ist nicht die Schuld eurer Typen, dass ihr beide eure Bedürfnisse, die ihr habt, nicht vernünftig kommunizieren könnt. Stattdessen will eine dem Typen, den sie datet, es irgendwie spielerisch verklickern, dass er sich doch mal gefälligst häufiger melden soll, weil sie kein Leben hat und ansonsten von Verlustangst geplagt wird. Ihr seid beide ü30, verhaltet euch aber wie zickige 6 jährige Gören, denen im Sandkasten die Barbie geklaut wurde. Ihr meint, weil es für euch normal ist, sich häufig zu melden, wäre es für andere Menschen auch normal. Nein, ist es nicht. Manche melden sich von Haus auf häufig, so wie ihr es tut und manche nicht. Schraubt mal eure Erwartungshaltung zurück. Wenn ihr eure Erwartungshaltung nicht zurückschrauben wollt und ihr mit dem Meldeverhalten nicht zufrieden seid, kommuniziert es euren Typen verbal. Auf den Punkt gebracht und nicht von hinten durch die Brust ins Auge. Wenn er euch entgegen kommt habt ihr beide (Frau und Mann) gewonnen und wenn er euch nicht entgegen kommt, könnt ihr ihn abschiessen, weil er nicht in euer Wertesystem passt.
  9. Witzig, genau das selbe dachte ich mir hier vor Jahren auch. "Da wäre doch noch was gegangen", "Mit PU bekomme ich das schon glatt gezogen" usw. genaugenommen war mein genauer Wortlaut "warum nextet @Riddik76 immer so schnell. Is kein Witz. Irgendwann bin ich da dann schon draufgekommen und hab es übernommen. Irgendwann schnallt man einfach dass man diese Energie mit der man ein totes Pferd reiten will, genauso gut bzw. besser in ein lebendiges Pferd steckt. Der Ertrag ist wesentlich höher bei weniger Aufwand. Mit anderen Worten, mit einem geweissen Grad an Erfahrung wirst du abgebrühter und gibst dir nicht mehr jeden Scheiß. Ich wollte früher auch immer das Ruder rumreissen, wollte nicht von ihr ablassen, Ego, usw....Klar kann das klappen.....für ne gewisse Zeit, aber dann is irgendwann wieder die Dynamik im Arsch wenn Madame n Furz quer sitzt. Fielstested. Also lieber die Yes Girls bespielen und mit denen wesentlich mehr Spass haben. Und irgendwann is dann eine dabei die auch nicht gleich das Handtuch wirft wenn´s ihr mal schlecht geht, und mit der wird die Sache dann richtig interessant, im positiven Sinne.
  10. Das ist das Wetter. Dunkel, kalt, Weihnachtszeit und so. Schelle links, Schelle rechts und ne ordentlich laut klatschende Schelle in deinen Nacken. 😉 So jetzt sollte es wieder gehen bei dir. ^This Sieh immer das Positive an der Situation, in der du dich befindest. Du kannst tun und lassen was du willst, denn du hast dein höchstes Gut komplett für dich: deine Zeit.
  11. Du kannst aber sehr wohl Handlungen setzen, die die Attraction durch die Decke gehen lassen oder sie killen. Ja das stimmt, Attraction kann man erhöhen und sie ebenso wieder killen. Dazu muss Attraction jedoch vorhanden sein. Wenn 0 Attraction vorhanden ist, dann ist nix mit Attraction erhöhen.
  12. Ööööhhhmmm, folgendes... ...hat nichts mit PU zu tun. 🙂 Sehr gut. Weiter so, was das Sexuelle angeht.👍
  13. Riddik76

    Alltag Ü40

    Doch es hilft. Jeder Mensch hat dieselben inneren Kräfte. Manche nutzen sie und manche nicht.
  14. Dadurch, dass du deine Story in einem anderen Forum postest, wird es nicht besser. Stimmt, ihr passt gut zusammen. Du nennst es Liebe, ist es aber nicht. Du bist selbstsüchtig und sie höchst manipulativ. Deshalb zieht ihr euch auch an: LSE -> LSE Kann den Thread mal einer dicht machen. Der Typ ist beratungresistent oder ein Troll.
  15. Ist doch scheiß egal wieso jemand so etwas macht. Lass sie doch machen. Kümmer dich um deinen Kram und fertig. Jeder so wie er bock drauf hat.