10 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. 27
2. 25
3. 2
4. küssen, sexuelle Berührungen
5. keine Initiative von ihr 
 

Date 1: 


Diesmal bei ihr gewesen, gemeinsam gegessen, stundenlang über diverse Sachen geredet, eigentlich viel Rapport aufgebaut denke ich. Viel Rumgemacht, gekuschelt und Musik gehört. Das Problem: Bei sämtlichen sexuellen / körperlichen Dingen ging nie die Initiative von ihr aus . Nach dem Date auf ihren Vorschlag hin bei ihr gepennt, sexuelle Berührungen wurden aber auch im Bett nach einem gewissen Mass von ihr geblockt. Weiss halt 0, wie ich das zu interpretieren habe - 2 Dates, Übernachtung, und "nur" sexuelle Berührungen und die auch nur auf meine Initiative hin. Habe dann direkt gefragt was der Grund dafür ist, ob sie schüchtern / zurückhaltend ist oder was sonst, gab es keine klare Antwort. Sie meinte, sie wäre halt so.  Am Morgen danach war die Stimmung etwas gedrückt, wusste nicht so recht wie ich mit der Situation umgehen soll und bin dann mal abgehauen. Wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Die ganze Situation ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Entweder sie öffnet sich extrem langsam / hat Vertrauensprobleme (was ich mir nach den bisherigen Dates schwer vorstellen kann), oder sie ist schlcihtweg nicht wirklich interessiert? Wie weiter vorgehen (falls sie überhaupt an weiterem Date interessiert ist) - und wie versuchen, dieses auszumachen?

bearbeitet von taschentuchwilli1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, taschentuchwilli1 schrieb:

Das Problem: Bei sämtlichen sexuellen / körperlichen Dingen ging nie die Initiative von ihr aus .

Dude, das ist kein Problem, das ist eher der Standard. Mädels sind am Anfang selten aktiv. Das wird sich im Laufe eurer Beziehung noch verändern, aber am Anfang halten sie sich halt zurück. Gewöhne dich einfach daran und nehme die Dinge in die Hand.

Solche Dinge auszudiskutieren ist nicht sinnvoll, haste selbst gemerkt. Also lass das!

vor 16 Minuten, taschentuchwilli1 schrieb:

Wie soll ich jetzt weiter vorgehen?

Verabrede dich wieder mit ihr und dann machst Du das, was hier so oft besprochen wird: Du sorgst für gute Stimmung, eskalierst bis zum Block, machst dann einen Schritt zurück und nimmst wieder Anlauf.

Los, trau dich!

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast absolut recht, diese "Diskussion" war wirklich sehr kontraproduktiv. Vermutlich mache ich mir zu viele Gedanken, in der Vergangenheit ist die Initiative meist viel mehr von den Frauen ausgegangen, eventuell aber auch deswegen, weil ich da desinteressierter war.
Dann wohl weiter im Programm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Date 3 lief ähnlich ab, wieder versucht zu eskalieren, FC wurde aber wieder geblockt – auch wenn sie eindeutig nicht un-erregt war. Dachte mir dann – egal, weiter im Programm und wollte einige Tage nächstes Date ausmachen. Wobei sie mir gestern schrieb, dass sie die Treffen zwar sehr schön gefunden hätte und sie gerne Zeit mit mir verbringen würde, es im Moment aber nicht für mehr reichen würde als abhängen, da Sex alles verkomplizieren würde und dann meist eine Seite mehr dran hängen würde, was sie vermeiden will. Das sei auch der Grund für ihre Zurückhaltung gewesen. Aus dem Grund, da sie es schön findet, gerade auf niemanden als sich Rücksicht nehmen zu müssen. Dann meinte sie noch, dass sie sich zwar gerne weiter mit mir treffen würde und es sehr schade finden würde, wenn ich das jetzt nicht mehr will. 

Seh ich das richtig, oder bin ich damit ge-friend-zoned und das wars? Weitere Vorgehensweise wäre dann wohl, die Sache leider abzuhaken und auf weitere Treffen zu verzichten. Oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, taschentuchwilli1 schrieb:

Wobei sie mir gestern schrieb, dass sie die Treffen zwar sehr schön gefunden hätte und sie gerne Zeit mit mir verbringen würde, es im Moment aber nicht für mehr reichen würde als abhängen, da Sex alles verkomplizieren würde und dann meist eine Seite mehr dran hängen würde, was sie vermeiden will. Das sei auch der Grund für ihre Zurückhaltung gewesen. Aus dem Grund, da sie es schön findet, gerade auf niemanden als sich Rücksicht nehmen zu müssen. Dann meinte sie noch, dass sie sich zwar gerne weiter mit mir treffen würde und es sehr schade finden würde, wenn ich das jetzt nicht mehr will. 

Jo, blabla. Kannste getrost ignorieren, inhaltlich. Was es dir in der Sache sagt, ist einfach nur, dass sie keinen Bock hat. Das warum ist im Grunde egal. Ich denke nicht, dass es an dir "als Person" lag ,also wurscht.

 

vor 23 Minuten, taschentuchwilli1 schrieb:

Seh ich das richtig, oder bin ich damit ge-friend-zoned und das wars? Weitere Vorgehensweise wäre dann wohl, die Sache leider abzuhaken und auf weitere Treffen zu verzichten. Oder? 

"ge-friend-zoned" lol. Also, sie will net Vögeln. Also mit dir net. Haste Bock dich ohne Sex mit ihr zu treffen, oder willste in der Zeit Mädels kennen lernen, die auf dich abfahren und direkt mitmachen? 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sind sich glaube ich alle einig, dass da im Moment weiterer Invest nicht lohnt. Ich würde aber für die Zukunft nichts ausschließen wollen. Sie trifft sich 3 Mal mit dir, die findet dich nicht komplett doof.

Jetzt keine beleidigten Sachen schreiben wie "schönen Sommer noch" oder so. Einfach weniger schreiben, keine Treffen anleiern, rar machen. Und das Wundermittel Konkurrenz: Mit Nadine treffen und das durchscheinen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Der Mythos schrieb:

Einfach weniger garnicht mehr schreiben

ftfy

Einfach auf anderes konzentrieren. Sollte sie wieder ankommen, kann man schauen, aber ersma abhaken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich interessieren würde ist, es muss ja Gründe gehabt haben, warum sie so plötzlich das Interesse verloren hat, obwohl sie ja mit ihm rumgemacht hat? Dass sie Sex geblockt hat, haut meiner Erfahrung nach den Mann nicht aus dem Game, wenn man sonst alles richtig gemacht hat. Irdwo muss der Fehler im Game sein, entweder bei ihr oder beim TE was meint ihr?

Vtl ist es ja auch wirklich so wie die Dame es sagt, dass das HB sich weiter mit dem TE Treffen möchte und Zeit (rummachen usw.) mit ihm verbringen möchte nur halt keinen Sex will, da sie Angst hat sich zu verlieben und emotional noch woanders ist z.B. Ex? Ich mein wieso schreibt sie ihm das so, hätte sie garkein Interesse mehr, würde sie nicht mehr antworten oder Treffen flaken oder sagen sie möchte sich nicht mehr Treffen.

bearbeitet von markhassan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.