Realistische Zahlen - Tinder

2.791 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde, sasteb schrieb:

Mal abgesehen von dem Wahrheitsgehalt so mancher Beiträge. Also wenn z.B. "Samtschnute" behauptet, Beamtin zu sein, aber keinen Computer dienstlich zu nutzen, können schon leise Zweifel aufkommen. 

Soweit ich weiß ist sie Polizeibeamte bei der Drogenfahndung. Natürlich hat sie daheim einen PC, mit dem sie gelegentlich im Darknet unterwegs ist, aber bei den Razzien und Verhören hat sie den Rechner nicht dabei ...

  • HAHA 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, sasteb schrieb:

Mal abgesehen von dem Wahrheitsgehalt so mancher Beiträge. Also wenn z.B. "Samtschnute" behauptet, Beamtin zu sein, aber keinen Computer dienstlich zu nutzen, können schon leise Zweifel aufkommen. 😉

Soweit ich weiß ist sie Krankenpflegerin im Öffentlichen Dienst. Natürlich hat sie zuhause einen PC stehen, mit dem sie auch mal in Sexchats unterwegs ist, aber bei der Obsorge von Patienten hat sie den Rechner nicht dabei....

  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, sasteb schrieb:

Mal abgesehen von dem Wahrheitsgehalt so mancher Beiträge. Also wenn z.B. "Samtschnute" behauptet, Beamtin zu sein, aber keinen Computer dienstlich zu nutzen, können schon leise Zweifel aufkommen. 😉

Soweit ich weiss ist sie Justizvollzugsbeamtin. Zuhause werden hin und wieder Berichte geschrieben, aber in der "aktiven Arbeitszeit" mir den Knasti's nutzt sie keinen. 

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, sasteb schrieb:

Was ihr alles "wisst", bloß jeder was anderes. 😉

Du bist halt en sympathischer kerl und wir alle wollen dir halt weiter helfen. Wie war nochmal die Nummer von deinem Psychologin?

  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Metronom schrieb:

Du bist halt en sympathischer kerl und wir alle wollen dir halt weiter helfen.

Die Botschaft hör' ich wohl … 😉

vor 10 Minuten, Metronom schrieb:

Wie war nochmal die Nummer von deinem Psychologin?

Du wirst verstehen, dass ich die ohne sein Einverständnis nicht 'rausgebe? Kann ihn ja mal fragen, hab' 14:30 einen Termin bei ihm. 😉

Im Ernst: Heute ist mein letzter Reha - Tag, und er meinte halt, er könnte mir Tipps geben, wie ich mich beruflich besser "verkaufen" kann. Da darf man also mal gespannt sein.

 

 

bearbeitet von sasteb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, sasteb schrieb:

Heute ist mein letzter Reha - Tag

OK. Sei so lieb, sobald du raus kommst und Internet hast, Teile uns deine IP Adresse von dir aus mit. Die Moderatoren hier haben eine tolle Überraschung für dich. Die Madeleine, Samtschnute, QuiteSimple und die Kleeblatt123 werden dabei sein. Wir lieben dich. Fühl dich gedrückt.

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<modmode>Liebeleins, so schön die unerwartete Harmonie auch ist: bitte wieder on-topic. Haltet Eure privaten Terminkalender hier raus und diskutiert das gerne zum Beispiel in nem Statusupdate oder ähnlichem. Sonst habe ich als Moderator wirklich gleich ne Überraschung. Für Wiederholungstäter zumal. Danke.<\>

bearbeitet von botte
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiß nicht, ob es ihre Quote auf Tinder erhöht, aber

soweit ich weiß, ist sie Zollbeamtin. Natürlich tippert man da mal einen Bericht, aber es wird halt immer noch sehr viel mit Papierformularen und Durchschlägen gearbeitet und am Flughafen ist sie eh mit der Hundestaffel unterwegs, ist daher selten am PC.

bearbeitet von Gotteskind
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist eine Doppelnullagentin im Dienste der Queen. Ich spende dir ein "Quantum Solace", Sasteb. 

Hach, war von allem was dabei. Krankenschwester (Männerschnupfen... ihr wisst es ja), Justizvollzug (ohja... meine zu Betreuenden sind die Knackis der Zukunft), Zoll (oh... der Beagle wäre hellauf begeistert).

On Topic: Tinder 2015, keine Ahnung wie viele Matches, genau ein Typ interessant und lustig und auch gedatet. Da genügend Comfort (längeres Tippern im Vorfeld) nach Date noch mit in die Wohnung geschleppt, ihn zum Übernachten "überredet", er wollte kein Sex beim 1. Date.😂 Also nur HJ und BJ. Morgens waren wir uns einig es sei ja schon das 2. Date. Also Lay. Wir leben seitdem sexuell monogam. Für uns beide bisher der beste und kompatibelste Sex. Tinder seitdem nicht mehr genutzt.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wir gerade so schön am Plaudern sind in diesem Thread voller netter Anekdoten. 

Ich hab eine entfernte Bekannte die in Warschau lebt. 36, Single Mum, leicht uebergewichtig, aber sonst eigentlich ganz hübsch anzusehen. Vielleicht eine 7 auf meiner Skala.

In ihrem Tinder Profil hat sie lediglich zwei langweilige Bilder. 

Für gewöhnlich hat sie dieses Profil deaktiviert, letztens hat sie das aber vergessen und über Nacht war es on.

In der Früh waren gleich allein 10 Superlikes aufgeschlagen. 

TE, das sind die Zahlen mit denen man sich auseinandersetzen muss! Das ist die Tinder-Realität in großen Städten. 

Heisst also:

Entweder man kreiert ein 1A Profil mit exzellenten Bildern (und zahlt für Boosts etc.), oder man spekuliert auf einen Lucky Punch am St. Nimmerleinstag. 

Oder man knallt Fatties. 

Immerhin, diese Wahl hat man 😬

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss aber mal ganz klar sagen, Tinder ist nicht gleich Onlinedating. Tinder läuft bei mir am schlechtesten von allen OG-Seiten. Mit Abstand!!! Und ich verwende überall dieselben Fotos. Tinder ist Tinder, das ist einfach eine ganz eigene Welt.

bearbeitet von Nachtzug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nachtzug - Wo bist du sonst unterwegs?

Lovoo finde ich zum Beispiel ganz schrecklich. Da wirst du als Frau fast aufgefressen, weil dir einfach jeder schreiben kann. Ansonsten habe ich keine Erfahrungswerte mit anderen Plattformen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, buena_lea schrieb:

Lovoo finde ich zum Beispiel ganz schrecklich. Da wirst du als Frau fast aufgefressen

Salz fehlt. Oder Senf. 

Moment mal, ich geb dir grad meinen dazu! 😘

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich benutze allerdings auch die Gratisversion von Tinder - das ist ja auch so ein Mysterium, einige behaupten, gratis geht gar nix, aber in der Bezahlversion trudeln die Matches rein, andere sagen, ich nutze nur die Gratisvariante und läuft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, buena_lea schrieb:

@Nachtzug - Wo bist du sonst unterwegs?

 

Lovoo war ich früher und lief ganz gut, habe mich auch kürzlich wieder angemeldet - bin da schon wie wild am chatten, während bei Tinder tote Hose ist

Okcupid war ich früher auch, das lief auch ganz gut, da bin ich aber momentan nicht mehr

Finya läuft auch ganz gut, auch überhaupt kein Vergleich zu Tinder

Und es kann nicht daran liegen, dass ich Ü40 bin, da mir auf Tinder etliche Frauen in meiner Altersklasse angezeigt werden, ich kann mich da den ganzen Tag totswipen… kommt halt nur kein Match rein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Nachtzug schrieb:

Und es kann nicht daran liegen, dass ich Ü40 bin, da mir auf Tinder etliche Frauen in meiner Altersklasse angezeigt werden, ich kann mich da den ganzen Tag totswipen… kommt halt nur kein Match rein

Ja das ist halt Tinder. Habs deinstalliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Nachtzug schrieb:

Finya läuft auch ganz gut, auch überhaupt kein Vergleich zu Tinder

Ich glaube "läuft gut" heißt bei dir nur, dass du feedback bekommst und mit den Frauen schreiben kannst. Wie viele Dates und FCs hattest du denn über Lovoo und Finya bisher? 

Wir brauchen "Realistische Zahlen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Metronom schrieb:

dass du feedback bekommst und mit den Frauen schreiben kannst.

ja das ist schon mal ein Riesenvorsprung gegenüber Tinder - mit wem man nicht schreiben kann, den kann man auch nicht ficken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber das hier ist doch ein ficker Forum und kein "Ich brauche Aufmerksamkeit mittels Chatten Forum". Wie sehen denn die Zahlen aus? Hattest du schon FC über die drei Seiten? Ich glaube nämlich nicht, zumindest bisher habe ich von dir diesbezüglich nirgends was gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Nachtzug schrieb:

Tinder läuft bei mir am schlechtesten von allen OG-Seiten. Mit Abstand!!! Und ich verwende überall dieselben Fotos. Tinder ist Tinder, das ist einfach eine ganz eigene Welt.

Naja, gerade weil es so simpel ist und auf einer technischen Ebene keinerlei intellektuellen Anforderungen an den Benutzer stellt funktioniert es für den Normal User auch nicht. 

Man muss sehr gute Fotos hochladen, Boosts strategisch geschickt einsetzen, zur richtigen Tageszeit swipen, in der richtigen Stadt wohnen, gutes Textgame beherrschen, das "richtige" Alter haben, etc. (um ein paar wichtige Faktoren zu nennen). 

Und selbst wenn man all das optimiert hat ist es ein immenser zeitlicher Aufwand Qualitätsmatches zu generieren. 

Und man muss sich damit zufrieden geben dass die Mädels aus dem OG meist 2 Punkte unter dem Attraktivitätsniveau liegen was man im normalen Leben abbekommt. 

Darüber hinaus sind die Frauen aus dem OG auch oftmals (beileibe nicht alle) vom Charakter her schreckliche Menschen. 

Ich konzentriere mich daher auch nicht aufs OG sondern bin einer von denen die es nebenher so mitlaufen lassen. 

bearbeitet von Fleet.Sergeant.Zim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Tinder hat im März den alten Elo-Score verabschiedet und irgendwas geheimnisvolles Neues installiert:

https://tinderacademy.com/neuer-tinder-algorithmus/

 

Auf Anraten einiger PU-Bekannten hab ich es dann mal wieder angeworfen und es läuft richtig, richtig gut derzeit.

Wöchentlich 2-3 Dates, die Männer sind alle HG9, intelligent, witzig, gebildet. Einer wird gerade im Hinblick auf eine LTR

gedatet. Deutlich seriösere Anfragen als früher, wenig "Fuckboys", viele wollen eher Richtung LTR

und laden einen dann zum Essen ein, Klettern, Spazieren gehen.

Aber es ist ja kein Geheimnis, dass es bei Frauen besser läuft. Da reicht es, wenn man "eine gute Figur, lange Haare und eine

schöne Haut" hat (Zitat bester Freund).

 

Er hingegen (HB8, 1,92m, Führungsposition, sehr gute Umgangsformen. PU erfahren) hat folgende Statistik seit Sonntag:

- 20 Matches

- 10 Frauen antworten auf seine Opener

- 5 rausgescreened (Raucherin, alleinerziehend, keine gute Konversation)

- 2 Dates diese Woche

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Fleet.Sergeant.Zim schrieb:

Darüber hinaus sind die Frauen aus dem OG auch oftmals (beileibe nicht alle) vom Charakter her schreckliche Menschen. 

 

 

So ein Bullshit. Da tummeln sich genau dieselben Menschen, die ich abends im Club sehe.

Einige Männer, mit denen ich schreibe, sind selbstständig, beruflich sehr eingespannt und die sind am Wochenende froh,

wenn sie auf der Couch liegen und ihre Ruhe haben. Kundinnen anbaggern kommt auch nicht gut, daher Tinder.

Dasselbe gilt für eine Freundin von mir, die als Juristin bis in die Nacht arbeitet und daher wenig Gelegenheiten hat,

außerhalb der Kanzlei jemanden kennenzulernen.

 

Es ist nicht das Medium- ihr seid es.

Tinder ist ein Werkzeug und je besser man es lernt zu nutzen, umso besser klappt es dann auch.

Seitdem ich meinen Selbstwert ausgebaut habe, dort dementsprechend selbstbewusster auftrete fahren die Männer auch in

meine Stadt und investieren deutlich mehr als früher.

Ganz wichtig auch: Mit den Männern/Frauen vorher mal telefonieren. Wenn die Kommunikation hakt oder man

eine Aussage fehlinterpretiert, mal nachfragen. "Du, wie meinst du das genau?", bevor der limited belief hochkommt

oder man ein negatives Erlebnis auf die Person projeziert. Die kann da nämlich nichts für.

 

Beispiel: Mir schrieb im Verlauf der Konversation ein Mann, "Mensch, jetzt hätte ich Bock."

Alte Female hätte den direkt gelöscht, alle notgeil, blablubb. Nun habe ich das mit der Projektion mal gelassen und bin

mit ihm auf die Metaebene gegangen und wir haben uns allgemein über Sex unterhalten.

Da meinte er, dass er schon ein halbes Jahr keinen Sex mehr gehabt hätte und das deshalb gesagt hätte.

Also doch kein Tinder-Fuckboy, der jede Woche drei verschiedene weghaut... so kann man sich irren.

Also schaut euch eure Matches mal genauer an, kommt mal ins Gespräch, sprecht auch über ernste Themen...

dann hebt ihr euch schon mal von 90% aller Männer dort positiv ab.

 

bearbeitet von Female_M
  • LIKE 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur meine anekdotische Erfahrung 😀

Genausowenig oder genauso viel Bullshit wie jeder Erfahrungsbericht hier. 

Aber ja, ich gebe dir recht. Im OG sind die (durstigen) Männer das eigentliche Problem, nicht die Frauen. 

Edit

Soweit ich weiss gab es früher eine Art  "Bestrafung" durch den Algorithmus wenn man als Mann nur nach rechts geswiped hat. Der Algo hat einen dann als durstig gekennzeichnet.

Das wurde meines Wissens abgeschafft, was wohl ein Grund für den starken Rückgang der matches sein könnte. 

bearbeitet von Fleet.Sergeant.Zim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Female_M schrieb:

 

Tinder hat im März den alten Elo-Score verabschiedet und irgendwas geheimnisvolles Neues installiert:

https://tinderacademy.com/neuer-tinder-algorithmus/

 

"Im Grunde sagen sie, wir nutzen das alte System nicht mehr, von dem wir nie so ganz konkret gesagt haben, wie es funktioniert. Und nun nutzen wir etwas anderes, von dem wir auch nicht exakt sagen wie es funktioniert."

 

ist doch alles nur Marketing... wahrscheinlich stagnieren die Nutzerzahlen neuerdings nur noch (mittlerweile ist ja wirklich jeder auf Tinder, sei es nur "aus Jux") und da musste wieder irgendeine Pressemeldung rausgehauen werden

die schrauben täglich am Algorithmus - und zwar, um die Anzahl der zahlenden Nutzer und den Umsatz pro Kunde zu erhöhen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.