12 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

 

1. Mein Alter: 27


2. Alter der Frau: 23


3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: keine Dates, aber sicherlich ca. 10 Mal gesehen


4. Etappe der Verführung

Ich bin an der Uni Tutor für Erasmus Studenten. In meiner Gruppe ist eine Dame, die ich äußerst interessant finde und die mich offensichtlich auch nicht schlecht findet. Gleich als wir uns das erste Mal gesehen haben zahlreiche IOIs, die auch andere anwesende Damen bemerkt haben und mir mitgeteilt haben. Wollte daher auch direkt durch eskalieren, doch dann musste sie ganz plötzlich mit den anderen mit um die letzte U-Bahn zu bekommen. War auch kein Ding, da ich sie ja auf diversen Events ständig sehe. Nun hat sich aber dann beim 2 oder 3. Mal wo wir uns gesehen haben herausgestellt, dass sie einen Freund hat, ebenfalls in Deutschland, aber 3h entfernt.


5. Beschreibung des Problems

Hier sind wir nun schon beim ersten Problem angelangt. Ich finde es eigentlich nicht in Ordnung einem anderen Dude die Dame auszuspannen. Auf der anderen Seite würden das die meisten bei mir ebenfalls versuchen und wenn sie 100% glücklich mit ihm wäre, hätte sie sich anders verhalten. Schwierig...

Aufgrund dessen habe ich die folgenden Male an denen wir uns gesehen haben auch nicht eskaliert oder sonstiges.


6. Frage/n:

Wenn sie glücklich mit ihm ist, will ich da auch nicht dazwischen grätschen. Falls sie es allerdings nicht ist - steht dem Ganzen nichts im Wege. 

Nun ist halt die Frage wie ich das Ganze angehe um das auszutesten. 

Will halt auch nicht "zu viel" rein gehen und dann für den Rest des Semesters eine komische Atmosphäre haben. Sehen uns wie gesagt ständig und die anderen würden das dann sicher auch mitbekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Tyrone schrieb:

Wenn sie glücklich mit ihm ist, will ich da auch nicht dazwischen grätschen. Falls sie es allerdings nicht ist - steht dem Ganzen nichts im Wege. Nun ist halt die Frage wie ich das Ganze angehe um das auszutesten.

Was wäre denn so der Schwellenwert? Wie glücklich müsste sie sein, damit Du es nicht versuchst? 70%? 85%? 95%? Merkste selbst, dass dieses 'austesten' Unsinn ist. Du willst Dich einfach wieder und wieder in die Situation begeben und hoffst, dass sie schwach wird.

Entweder es taugt Dir nix, mit vergebenen Mädels zu flirten. Dann lass es. Oder Du bist flexibel genug, ihr die Entscheidung darüber zu überlassen. Dann mach ihr ein Angebot. Alles dazwischen ist sowohl an Verführung als auch an Moral bestenfalls lauwarm.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag sie nach einem Date...ganz einfach. Den Freund würde ich garnicht thematisieren. Einfach treffen (wenn sie einwilligt) und gucken, wohin es führt. Du wirst ja sehen, ob es knistert oder eben nicht.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal eine dumme Bemerkung am Rande: 

Es ist egal wie glücklich sie mit ihm ist. Erasmus ist eine niemals endende Party mit integriertem Rudelbums. Erasmus ist Ausnahmezustand. Und selbst viele der vergebenen Mädels werden da früher oder später mal schwach. Ob's jetzt dran liegt dass sie den Partner vermisst, der Zuhause (nicht ganz unberechtigt) Eifersuchtsdrama schiebt oder ob sie sich einfach von der Situation mitreißen lässt kann ich nicht sagen.  

 

Ich kenne sogar Mädels die ihre Beziehungen extra für das Semester im Ausland auf Eis gelegt oder geöffnet haben. Geh also nicht zwangsläufig davon aus dass deine HB mit ihrem Freund nicht glücklich ist. Dass der Freund "nur" 3h entfernt ist muss die Situation nicht zwangsläufig entschärfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen in der großen weiten Welt der Erasmusstudenten. Natürlich ist sie glücklich mit ihm und sie ist viel viel glücklicher gerade alleine eine geile Zeit zu erleben. Ich weiß nicht, wie viel "Untreue" (furchtbares Wort), ich während meiner Studentenzeit in Erasmuskreisen erlebt habe. Einige Beziehungen haben die Auslandssemester überlebt, viele nicht. Das ist eine prägende Entwicklungsphase und gehört wohl irgendwie dazu.

Hat sie dir denn erzählt, dass sie einen Freund hat, oder hast du es zufällig erfahren? In letzterem Fall ist es so und so hinfällig. Solange sie es dir nicht erzählt, will sie es dir nicht erzählen. Wenn sie es dir nicht erzählen will, spielt es für sie keine Rolle. Wenn es für sie keine Rolle spielt, spielt es für dich keine Rolle. Punkt.

So.

Ihr seid Studenten ihr seht euch auf dem Campus, im Wohnheim auf Parties. Da braucht es kein "Date", sondern ein ganz simples "Treffen" aus dem Pickup-Lehrbuch. "Boar ich geh nachher noch nen Eis holen, komm doch mit!" / "Ich lerne nachher im Park, hab ne Picknickdecke dabei. Wenn du nichts vor hast, kannst du mich begleiten!" / "Sollen wir uns mit Dosenbier an den See setzen? Ich zeig dir einen coolen Ort..." Bitte nicht das Label "Date" drauf packen. Den Rest wird dir das Mädel zeigen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab sie jetzt gefragt ob sie Bock hat die neue GOT Folge zu schauen, haben da kürzlich drüber gesprochen, weil wir sie beide noch nicht gesehen haben. 

Dummerweise kommt ausgerechnet jetzt ihr Freund zu Besuch und sie hat versprochen es mit ihm zu schauen... 🤦‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Tyrone schrieb:

Dummerweise kommt ausgerechnet jetzt ihr Freund zu Besuch und sie hat versprochen es mit ihm zu schauen... 🤦‍♂️

Nun, das war mehr oder weniger ne Dateanfrage von Dir, die sie abgelehnt hat. Wenn von ihr nix kommt, dann quittiers mit nem Lächeln, zieh Dich ne Weile von ihr zurück und beschäftige Dich mit anderen Mädels, wenn das nächste Erasmus-Treffen ansteht und sie dabei ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja. Wenn Du sie gefragt hast wegen GoT und sie nein gesagt hat, weil sie's mit ihrem Freund schauen will, dann darf sie erstmal kommen.

Schau: Zusammen Serie schauen ist schon ein recht eindeutiges Angebot Deinerseits. Womit antwortet sie? Mit a) Freund und b) auf der Sachebene ('hab das ja schon geschaut dann'). Wenn sie wirklich großes Interesse hätte, hätte sie es vielleicht auch zweimal geschaut. Oder Dir die nächste Folge angeboten. Lass sie mal kommen. Wenn Du jetzt nochmal und nochmal hinterher gehst, wirkt das leicht wie Bittstellerei.

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Tyrone schrieb:

Hier sind wir nun schon beim ersten Problem angelangt. Ich finde es eigentlich nicht in Ordnung einem anderen Dude die Dame auszuspannen. Auf der anderen Seite würden das die meisten bei mir ebenfalls versuchen und wenn sie 100% glücklich mit ihm wäre, hätte sie sich anders verhalten. Schwierig...

Wenn du es nicht auch nur ein klitzekleines bisschen in Betracht ziehen würdest, würdest du diesen Thread gar nicht eröffnen. Und die Rechtfertigung, dass es andere Typen auch machen würden, beruhigt vielleicht oberflächlich deine angekratzte Moral oder was auch immer. Ist aber auch nichts dabei, versuchen kann man es immer und es wird hier keiner kommen und dir mit Rohrstock etwas über Moral und Fremdgehen erzählen wollen - ist kein Brigitte-Forum hier. Aber sei ehrlich zu dir selbst. 

Ansonsten haben dir @botte und @Gotteskind schon alles gesagt, was es zu sagen gibt. 
Besonders nach der Absage jetzt die Füße stillhalten und abwarten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.4.2019 um 12:19 , Tyrone schrieb:

Wenn sie glücklich mit ihm ist, will ich da auch nicht dazwischen grätschen. Falls sie es allerdings nicht ist - steht dem Ganzen nichts im Wege. 

Nun ist halt die Frage wie ich das Ganze angehe um das auszutesten.

Wenn du wissen willst wie glücklich sie wirklich mit ihm ist wirst du schon versuchen müssen sie zu verführen...

Im Übrigen verstehe ich nicht was an der Atmosphäre komisch sein soll wenn sie nicht auf deine Verführung einsteigt: Wer nicht will hat schon.

Einem Mann mit gesundem Selbstbewusstsein kann ein Korb nichts anhaben.

 

M O P A R

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.