5 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hollerö,

ich habe nun heute das erstemal eine Frau angesprochen.

Meine fresse ging mir die Pumpe hoch.

Und ja es war wohl ein fail.

Lief wie folgt ab:

Die gute Dame viel unter mein Radar weil cih SIe schon vorher desöfteren aufgefallen ist und mich grüßte.

ICH: Hey ich habe dich schon desöfternen gesehen kennen wir uns irgendwo her ?

DAME: Total verwundert und überrascht das ich Sie anspreche: ähm keine ahnung ? Hat aber wohl leich gelächelt.

Und hier kamm dann der scheiß wo ich nicht weiter wußte und mich dann entshculdigt habe 🤬

Hat wer hier tipps wie ich mehr in einem gesprächsfluss komme ?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich selber kompletter Anfänger, würde das aber situationsbedingte Fragen stellen um so ein bisschen in den Gesprächsflow reinzukommen. Ich z.B. habe letztens eine in unserer Shopping Mall gesehen angesprochen und habe sie dann nach ihrer Meinung zu den Restaurants hier gefragt.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"hey ich seh dich hier so oft und würd dich gern kennen lernen, ich bin MRANON" ganz easy

oder

"Hey ich seh dich hier so oft und wollt mich mal vorstellen, ich bin MRANON"

Dann:

"Was machst du hier? studierst du XY? Oh cool, das macht der Hund meines Nachbars auch..blabla"...wenn sie on is, nimmt das Gespräch meistens selbst seinen lauf.

 

bearbeitet von JungerGott
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MrAnon, ein grundlegender Leitfaden: Direkt oder indirekt-direkt (d.h. indirekt + Zeigen des sexuellen Interesse per Körpersprache und Stimme) eröffnen -> sich vorstellen (+ Hand reichen zum ersten Attraction-/Compliance-Test, dabei schauen wie lang du sie halten kannst bis sie wegziehen will) -> offene Frage oder Fragen in flirtende Aussagen als Annahmen/Beobachtungen über sie umformulieren -> die eigene Meinung zu ihrer Antwort formulieren oder eine offene Folgefrage stellen -> das Gespräch für maximal 10 Minuten kreativ weiterführen und sie 2/3 der Zeit sprechen lassen -> auf Instant Date setzen oder ein Treffen vorschlagen -> wenn sie positiv reagiert das Instant Date durchziehen oder alternativ Kontaktdaten austauschen; falls sie auf den Vorschlag des Kontaktdaten-Austauschs negativ reagiert das Gespräch freundlich beenden. Der grundlegende Rahmen ist einer des Aktiven Zuhörens deinerseits. Dabei die Erkenntnis in meiner Signatur beachten.

bearbeitet von Roué
  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, MrAnon schrieb:

Meine fresse ging mir die Pumpe hoch.

DASISTES ❤️

 

vor 4 Stunden, MrAnon schrieb:

Die gute Dame viel unter mein Radar weil cih SIe schon vorher desöfteren aufgefallen ist und mich grüßte.

was

 

vor 4 Stunden, MrAnon schrieb:

ICH: Hey ich habe dich schon desöfternen gesehen kennen wir uns irgendwo her ?

DAME: Total verwundert und überrascht das ich Sie anspreche: ähm keine ahnung ? Hat aber wohl leich gelächelt.

Und hier kamm dann der scheiß wo ich nicht weiter wußte und mich dann entshculdigt habe

lach

naja, wie wärs, nach ihrem namen zu fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.