25 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

1. Ich M28

 

2.  arbeite mit w24 in einer Firma .

3. Wir hatten 0 Dates/ am Freitag habe ich Ihr gesagt, das wir nächsten Monat essen gehen soll Sushi ( wir beide sind mögen Sushi ) Sie hat es auch mit ja beantwortet.

4. Auf der Etappe der Verführung bin ich noch zu beginn. Spiele hin und wieder mit ihren Händen oder berühre sie mal am Bein oder der Schulter. C&F hatte ich auch mit ihr aber nur selten da wir allein relativ selten zu tisch sind. Sexuelle Anspielungen wurden auch gemacht, sie hat sehr humorvoll darauf reagiert und haben gelacht. Da es auf der Arbeit ist, ist es schwere voranzukommen.

5.Situation:

Wie ich erwähnt habe, habe ihr am Freitag vorgeschlagen mal zusammen essen zugehen. Ich habe auch keine Andeutung gemacht ob wir nur zu zweit oder vier mit anderen Kollegen gehen werden/sollen. Ich habe nur zum Schluss gesagt ich melde mich.

 Zu dem habe ich vorher auch bisschen mit ihrer Hand gespielt weil sie Ihre künstlich Nägel weg gemacht  hat  und haben ca. 40 Minuten über alles geredet. Ich war gefühlt leicht aggressiver an dem Tag und zeitgleich neutral. (wenig Anzeichen von C&F)

Über das Wochenende habe wir nicht geschrieben. Von ihr kommt fast nichts oder nah zu 0

Es kam mir auch nicht rüber das ich sie bedrängte und Sie hat mir auch 2-3 gesagt das Sie eh immer Zeit hat am Wochenende (ich bin aber nicht drauf eingegangen, da ich dachte wenn du sie jetzt zum Wochenende auf ein Kaffee einladest ist das zuviel)

Problem:

Normalerweise macht sie hin und wieder alleine Mittag und ich mache mit ihr Mittag mit (so entstehen unsere alleine Momente).

Heute wollte sie aber am Platz alleine mittag machen. Ich habe angeboten mit ihr Mittag zumachen, was sie benein hat und habe locker gelassen und nicht mehr geschrieben.

Nach dem mittag habe ihr geschrieben und die antworten waren kürzer als üblich und normalerweise ging sie immer auf mich ein nur heute irgendwie nicht und hat nach der 3 Nachricht  nicht geantwortet ( es war ein neutrales Gespräch, nichts zu interpretieren)

6. Meine Frage ist:

War der Vorschlag mit dem essen zu viel? Was wäre die Beste Lösung? 

Ich kann mit dem Essen sie fragen wer noch mitkommen würde, was die Situation auflocker würde. ( Ich wollte Sie auch mal zum Kaffee einladen, in Ihrer Stadt) 

Sind es test Freeze out oder Köder und warten? Hat Sie nur einen schlechten Tag, da ich morgen ggf. mehr sehen würde oder Will sie mir damit sagen ich habe kein interesse?

 

Ich kenne die Risiken mit Arbeitskolleginnen zu Daten aber ich stehe eher dazu das ich es versaue statt als A-sexuelle für sie gelte 

 

Ich danke schon mal für die Hilfe

bearbeitet von Alexanderson
Nicht regelkomform

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Alexanderson schrieb:

Heute wollte sie aber am Platz alleine mittag machen. Ich habe angeboten mit ihr Mittag zumachen, was sie benein hat und habe locker gelassen und nicht mehr geschrieben.

ich tippe mal sie ist unsicher. Aber nicht ob sie Dich toll findet sondern wie unkompliziert Du tatsächlich bist. Denn nichts ist schlimmer im Job als ein klettiger EX.

Also: locker bleiben, auf keinen Fall mehr als üblich investieren und das Tempo beim Tippern etwa beibehalten.

 

Es kann aber natürlich auch sein, dass das hier das Problem ist:

vor 7 Minuten, Alexanderson schrieb:

Sie hat mir auch 2-3 gesagt das Sie eh immer Zeit hat am Wochenende (ich bin aber nicht drauf eingegangen ...)

Sowas kann ganz schnell als Desinteresse wahrgenommen werden.

Aber auch hier ist die Lösung: locker bleiben, auf keinen Fall mehr als üblich investieren und das Tempo beim Tippern etwa beibehalten.

 

Bleib einfach dran!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnelle Antwort Hexer

 

Was mich interessiert ist, soll ich das treffen mit anderen Kollegen organisieren und sie vorher alleine Fragen ob, wir Kaffee trinken wollen ( wollte sie erst am Donnerstag oder Freitag fragen)?

Das war mein ursprüngliche Idee aber heute kam es anderes wie man denkt

Wie viel sollte ich mit ihr schreiben? ( damals war es mehr aber habe weniger geschrieben dafür mehr geredet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde genau so weitermachen wie bisher und bei nächster Gelegenheit, wenn ihr mal wieder allein beim Mittag seid, sagst Du ihr, dass Du sie gern mal außerhalb vom Büro treffen würdest. Ohne groß herumzueiern. Also auch ohne Kollegen.

Ab da gibt es genau drei Möglichkeiten:
  1. - sie sagt JA, ihr trefft euch und Du schaust ob sie zu Dir passt
  2. - sie sagt NEIN, Du nickst das mit einem "schade" locker ab und bleibst ihr Gegenüber genau wie bisher
  3. - wie 2., nur dass Du sie in ein paar Wochen bei der Weihnachtsfeier zur Seite nimmst und ausprobierst ob sie gut Küssen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Auf Arbeit würde ich die Annäherungsversuche unterlassen und strikt ins Privatleben verschieben. Mach einen Vorschlag zum Treffen. Wenn sie echtes Interesse an Dir hat, dann nimmt sie dankend an.

Nur Treffen zählen. Texte sind Luftschlösser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten, Hexer schrieb:

ich würde genau so weitermachen wie bisher und bei nächster Gelegenheit, wenn ihr mal wieder allein beim Mittag seid, sagst Du ihr, dass Du sie gern mal außerhalb vom Büro treffen würdest. Ohne groß herumzueiern. Also auch ohne Kollegen.

Ab da gibt es genau drei Möglichkeiten:
  1. - sie sagt JA, ihr trefft euch und Du schaust ob sie zu Dir passt
  2. - sie sagt NEIN, Du nickst das mit einem "schade" locker ab und bleibst ihr Gegenüber genau wie bisher
  3. - wie 2., nur dass Du sie in ein paar Wochen bei der Weihnachtsfeier zur Seite nimmst und ausprobierst ob sie gut Küssen kann.

Ich wollte ihr erst schreiben oder pro-aktiv rein gehen, da sie.1 es abgelehnt hat und nicht wollte und 2.ich denke es dauert ein paar Wochen bis sich die Chance ergibt.

Ich werde es auf jedenfall dann beim nächsten treffen machen und warte auf einen moment

 

vor 38 Minuten, Mystikk schrieb:

Auf Arbeit würde ich die Annäherungsversuche unterlassen und strikt ins Privatleben verschieben. Mach einen Vorschlag zum Treffen. Wenn sie echtes Interesse an Dir hat, dann nimmt sie dankend an.

Nur Treffen zählen. Texte sind Luftschlösser.

Ich werde es auch machen mit dem Frgen. Das mit dem schreiben sehe ich ähnlich aber zur Zeit denke ich es wird schwer, da ich kaum Chancen habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtige Fragen:

Wielange kennt ihr euch schon durch die Arbeit? 

Welche Leidenschaften von ihr konntest Du bisher durch eure Konversationen eruieren? Was inspiriert sie? Was macht sie gerne? 

 

Lg Kimbo 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, lass das mit dem Schreiben lieber, deine Texte hier sind nicht immer leicht zu lesen und wirken schludrig. Hoffentlich gibst du dir bei ihr mehr Mühe.

Nix für ungut.

vor 17 Minuten, Alexanderson schrieb:

aber zur Zeit denke ich es wird schwer, da ich kaum Chancen habe 

Falsches Mindset!

bearbeitet von Jean Doe
Schreippfeler ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Kimbo schrieb:

Welche Leidenschaften von ihr konntest Du bisher durch eure Konversationen eruieren? Was inspiriert sie? Was macht sie gerne? 

Zeig Interesse an ihrer Person. Dass sie schöne Augen hat weiß sie bereits. Frag das, HBs fahren darauf ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Kimbo schrieb:

Wichtige Fragen:

Wielange kennt ihr euch schon durch die Arbeit? 

Welche Leidenschaften von ihr konntest Du bisher durch eure Konversationen eruieren? Was inspiriert sie? Was macht sie gerne? 

 

Lg Kimbo 

Wir kennen uns 5 Jahre aber  wir waren beide vergeben. Irgendwann bin ich nach Kanada gegangen und kam wieder (Auslandjahr vor 4 Monaten) und seitdem sitze ich bei ihr am Mittagstisch.

Vor Kanada haben wir uns NULL verstanden aber nach Kanada gut ( also seit 4 Monaten) Es ist allgemein das ich nach Kanada viel attraktiver auf Frauen wirke ohne je gesagt zuhaben das ich in Kanada war.

Selbst meine Ex baut Körperkontakt auf was vorher nicht war (wenn wir uns sehen)

Diese Sache will ich Privat mit ihr besprechen aber dazu muss es kommen.

vor 8 Minuten, Jean Doe schrieb:

Ja, lass das mit dem Schreiben lieber, deine Texte hier sind nicht immer leicht zu lesen und wirken schludrig. ntlich gibst du dir bei ihr mehr Mühe.

Nix für ungut.

Falsches Mindset!

Rechtschreibung und Grammatik ist allgemein ein Problem daher lass ich es eher.

Wie meinst du das?

vor 5 Minuten, Jean Doe schrieb:

Zeig Interesse an ihrer Person. Dass sie schöne Augen hat weiß sie bereits. Frag das, HBs fahren darauf ab.

Wenn die Momente komme nutze ich es soweit wie es geht aber auf der Arbeit bin ich vorsichtig. 

Daher versuche ich es jetzt in Private zu lenken 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Alexanderson schrieb:

Daher versuche ich es jetzt in Private zu lenken 

Was spricht dagegen, in der Mittagspause, wenn ihr allein seid, über Dinge, die sie mag oder nicht zu sprechen?

bearbeitet von Jean Doe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Alexanderson schrieb:

Vor Kanada haben wir uns NULL verstanden aber nach Kanada gut ( also seit 4 Monaten) Es ist allgemein das ich nach Kanada viel attraktiver auf Frauen wirke ohne je gesagt zuhaben das ich in Kanada war.

Frauen können Selbstbewußtsein  riechen ... Darum sollst du auch nicht denken, "Ich habe eh kaum Chancen."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, Jean Doe schrieb:

Was spricht dagegen, in der Mittagspause, wenn ihr allein seid, über Dinge, die sie mag oder nicht zu sprechen?

Das tue ich auch. Wenn es gut kommt sind es 1 oder 2 mal im Monat. Es ist nicht viel. 

Und zusätzlich hat Sie wie heute es abgelehnt 

 

vor 27 Minuten, Jean Doe schrieb:

Frauen können Selbstbewußtsein  riechen ... Darum sollst du auch nicht denken, "Ich habe eh kaum Chancen."

Ich arbeite jeden Tag  an meinem Selbstbewusstsein uvm., damit ich zum " Alpha" werde. 

bearbeitet von Alexanderson
zusatz info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Alexanderson schrieb:

Es kam mir auch nicht rüber das ich sie bedrängte und Sie hat mir auch 2-3 gesagt das Sie eh immer Zeit hat am Wochenende (ich bin aber nicht drauf eingegangen, da ich dachte wenn du sie jetzt zum Wochenende auf ein Kaffee einladest ist das zuviel)

Größer kann der Zaunpfahl nicht sein, mit dem sie da zugewunken hat. 2-3 mal gesagt. Beim ersten Mal hättest du es schon schnallen sollen. Wie soll sie sich denn da vorkommen oder denken, wenn sie dir so eine Vorlage gibt und du diese nicht nutzt. "Mmmmh, was will er wohl von mir, so richtiges Interesse scheint er ja nicht zu haben"

"Bevor du dich am Wochenende langweilst, dann lass und doch am Samstag zusammen...", wäre eine Möglichkeit gewesen.

vor 4 Stunden, Alexanderson schrieb:

 Ich kann mit dem Essen sie fragen wer noch mitkommen würde, was die Situation auflocker würde. ( Ich wollte Sie auch mal zum Kaffee einladen, in Ihrer Stadt)

Auf keinen Fall kommt da jemand mit!!! Nur du und sie...

Lass ihr jetzt ein bißchen Zeit und bedränge sie nicht so. Gerade nicht, weil du ihr vorgeschlagen hast Freitag mal was mit ihr essen zu gehen (sie denkt sich dabei, mmhhh ja mal sehen, mal was essen gehen, mmhhh, was soll ich jetzt denn darauf antworten, mmhh weiß ich auch nicht halt ich erst mal meine Klappe)

Warte ein paar Tage, gehe auf sie zu und sage ihr, dass du sie magst und du würdest dich freuen, wenn sie Samstag mit dir essen gehen würde. (Mal so als Beispiel)

Wichtig ist das du ihr konkret sagst, welcher Tag und was du mit ihr gerne machen möchtest. Das bestimmst du...

 

Und noch was "Never fuck in the Crew" muss nicht immer heißen, dass es nicht funktionieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Masterminder schrieb:

Größer kann der Zaunpfahl nicht sein, mit dem sie da zugewunken hat. 2-3 mal gesagt. Beim ersten Mal hättest du es schon schnallen sollen. Wie soll sie sich denn da vorkommen oder denken, wenn sie dir so eine Vorlage gibt und du diese nicht nutzt. "Mmmmh, was will er wohl von mir, so richtiges Interesse scheint er ja nicht zu haben"

"Bevor du dich am Wochenende langweilst, dann lass und doch am Samstag zusammen...", wäre eine Möglichkeit gewesen.

Auf keinen Fall kommt da jemand mit!!! Nur du und sie...

Lass ihr jetzt ein bißchen Zeit und bedränge sie nicht so. Gerade nicht, weil du ihr vorgeschlagen hast Freitag mal was mit ihr essen zu gehen (sie denkt sich dabei, mmhhh ja mal sehen, mal was essen gehen, mmhhh, was soll ich jetzt denn darauf antworten, mmhh weiß ich auch nicht halt ich erst mal meine Klappe)

Warte ein paar Tage, gehe auf sie zu und sage ihr, dass du sie magst und du würdest dich freuen, wenn sie Samstag mit dir essen gehen würde. (Mal so als Beispiel)

Wichtig ist das du ihr konkret sagst, welcher Tag und was du mit ihr gerne machen möchtest. Das bestimmst du...

 

Und noch was "Never fuck in the Crew" muss nicht immer heißen, dass es nicht funktionieren kann.

Ich habe nichts dazu gesagt, weil wir gerade "Arbeitskollegin" sind und ich sie nicht bedrängen will.  Das mit dem Essen will ich eine konkrete ansage machen, weil ich das immer so machen.

Ich wollte mit ihr ein Kaffee trinken gehen diese Woche (Donnerstag oder Freitag fragen)aber ihr verhalten ist distanzierter, was mir sagt lass es lieber!

Beim Mittagstisch hat Sie die ein oder zwei Fragen gestellt (neutrale, an mich, da anderen Kollegen auch da waren) und sie hat "gefühlt" gereizter auf mich Reagiert.

Beim schreiben (neutral) hat Sie wieder bei der 3. Nachricht nicht mehr zurückgeschrieben. 

Ich verhalte mich locker und zeig ihr nicht, das irgendwas ist. Ich habe das Gefühl, wenn ich Sie auf das Essen ansprechen würde, würde Sie nein sagen, vor allem zur jetzigen Situation. Ich investiere auch nicht mehr als sonst in Sie.

 

Ich weiß nicht wann sich die Situation lockert, 1-2 Wochen oder länger?

Gar nicht kann halt auch nicht sein 

Da auch nächste Woche ein alt Azubi Party ist, weiß ich nicht was ich genau machen soll außer locker zubleiben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Alexanderson schrieb:

Ich habe nichts dazu gesagt, weil wir gerade "Arbeitskollegin" sind und ich sie nicht bedrängen will.  Das mit dem Essen will ich eine konkrete ansage machen, weil ich das immer so machen.

Ich wollte mit ihr ein Kaffee trinken gehen diese Woche (Donnerstag oder Freitag fragen)aber ihr verhalten ist distanzierter, was mir sagt lass es lieber!

Richtig, lass es lieber und ziehe dich erst mal komplett zurück...

vor 4 Minuten, Alexanderson schrieb:

Beim Mittagstisch hat Sie die ein oder zwei Fragen gestellt (neutrale, an mich, da anderen Kollegen auch da waren) und sie hat "gefühlt" gereizter auf mich Reagiert.

Beim schreiben (neutral) hat Sie wieder bei der 3. Nachricht nicht mehr zurückgeschrieben. 

Ich verhalte mich locker und zeig ihr nicht, das irgendwas ist. Ich habe das Gefühl, wenn ich Sie auf das Essen ansprechen würde, würde Sie nein sagen, vor allem zur jetzigen Situation. Ich investiere auch nicht mehr als sonst in Sie.

Du hast schon zu viel investiert, deshalb reagiert sie auch gereizt, weil es sie nervt. Das wird nicht besser, wenn du verkrampft locker sein willst. Auch das wird sie merken, da sie dich jetzt auf den Kieker hat und explizit darauf schaust, was du machst, was jetzt nicht heißt, daß sie auf dich schaut um dich zu testen oder vielleicht doch eine Bindung mit dir eingehen möchte, sondern weil sie es nervt.

vor 10 Minuten, Alexanderson schrieb:

Ich weiß nicht wann sich die Situation lockert, 1-2 Wochen oder länger?

Gar nicht kann halt auch nicht sein 

Da auch nächste Woche ein alt Azubi Party ist, weiß ich nicht was ich genau machen soll außer locker zubleiben.

Ich, an deiner Stelle würde sie mir zur Zeit ganz aus dem Kopf schlagen (ich weiß wie schwierig das ist). Lenke dich ab, konzentriere dich am besten auf andere Fauen oder mach was mit deinen Kumpels.

Falls du sie auf der Alt-Azubi-Party siehst, würde ich sie links liegen lassen und schauen was passiert. Falls sie vielleicht wirklich interesse hat, wird sie auf dich zukommen, aber mach dir nicht so große Hoffnungen, da ich glaube, dass sie dich eher als guten Freund schätzt.

Ich würde sie auf keinen Fall nach einem Date fragen, es sei denn es kommen von ihr irgendwelche Anspielungen (die man aber auch leicht falsch deuten kann, wenn man sich verguckt hat). 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die ehrliche Antwort. Ihrer Seite wird nichts mehr kommen, dazu kenne ich Sie schon.

Ich muss noch schauen wie ich das mit dem Essen mache ansonsten wird es jetzt eine blöde zeit für mich 

Ich frage mich einfach wieso, ich habe sie einfach nach gefragt essen zugehen und dachte das wäre ein guter schritt zwischen Arbeitskollegin und nicht zu schneller Schritt

bearbeitet von Alexanderson
Info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist, wenn du ihr jetzt zuviel Aufmerksamkeit schenkst, wird sie sich immer mehr von dir zurück ziehen.

Ich habe sowas auch schon durch. Bei mir war das Ende vom Lied, dass sie mir auf meine persönliche E-Mail Adresse geschrieben hat, das sie mich zwar mag, aber ich schon eine Tochter habe und bla bla bla und um mir zu zeigen, dass ich bei ihr verspielt habe ist sie dann mit einem anderen Kollegen in die Kiste gehüpft (Flurfunk Firma)

Ich kann dir nachfühlen, wie es dir gerade geht und du die Hoffnung noch nicht begraben hast.

 

Du könntest versuchen dich auf der Party begehrenswerter zu machen, ob es klappt kann ich dir nicht versprechen.

Nur mal so als Tipp: Gehe so früh wie möglich auf die Party.

Wenn viele Frauen da sein sollten, sprich mit ihnen und hole dann kurze Zeit später dein Handy raus und tue so, als ob du dir ihre Nummer notierst. Mache das bei ruhig öfter wenn viele Frauen da sein sollten, übertreibe es aber nicht und vor allem habe Spaß auf der Party, damit sie merkt, dass du nicht an sie klammerst und sie nicht brauchst.

Damit kannst du bei ihr den Eindruck erwecken, beliebt zu sein und es für dich kein Problem darstellt, die Nummern anderer Frauen zu bekommen, So wirst du für sie vielleicht interessanter.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Masterminder schrieb:

Das Problem ist, wenn du ihr jetzt zuviel Aufmerksamkeit schenkst, wird sie sich immer mehr von dir zurück ziehen.

Ich habe sowas auch schon durch. Bei mir war das Ende vom Lied, dass sie mir auf meine persönliche E-Mail Adresse geschrieben hat, das sie mich zwar mag, aber ich schon eine Tochter habe und bla bla bla und um mir zu zeigen, dass ich bei ihr verspielt habe ist sie dann mit einem anderen Kollegen in die Kiste gehüpft (Flurfunk Firma)

Ich kann dir nachfühlen, wie es dir gerade geht und du die Hoffnung noch nicht begraben hast.

 

Du könntest versuchen dich auf der Party begehrenswerter zu machen, ob es klappt kann ich dir nicht versprechen.

Nur mal so als Tipp: Gehe so früh wie möglich auf die Party.

Wenn viele Frauen da sein sollten, sprich mit ihnen und hole dann kurze Zeit später dein Handy raus und tue so, als ob du dir ihre Nummer notierst. Mache das bei ruhig öfter wenn viele Frauen da sein sollten, übertreibe es aber nicht und vor allem habe Spaß auf der Party, damit sie merkt, dass du nicht an sie klammerst und sie nicht brauchst.

Damit kannst du bei ihr den Eindruck erwecken, beliebt zu sein und es für dich kein Problem darstellt, die Nummern anderer Frauen zu bekommen, So wirst du für sie vielleicht interessanter.

Sowas ist natürlich nochmal schlimmer, vor allem wenn es ein anderer Kollege nochmal ist

Ich denke, das ich ein Freeze out für diese Woche zu mindestens mache. Nächste Woche mal schauen.

Das mit den anderen Frauen wird nicht klappen. Sie eine die alle Männer haben kann. 

Sie wird denken: "schön für Ihn soll Sie ihn haben"

Daher lassen ich es und kämpfe mich durch wie immer

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Alexanderson schrieb:

Das mit den anderen Frauen wird nicht klappen. Sie eine die alle Männer haben kann.

Versuche niemals so zu denken, dass führt zu nichts und beeinträchtigt dich sehr attraktive Frauen an zu sprechen. Baue deinen Selbstwert auf...(du weißt auch bei Frauen, wo du denkst, dass sie alle haben kann nicht, auf was für Typ Mann sie steht) Geschmäcker sind auch bei sehr attraktiven Frauen sehr verschieden. Und vor allem, lasse dich nicht von dem beeinflussen, was bei einem Mann für eine Frau attraktiv wirkt und vergleiche dich nicht damit, da dadurch dein Selbstwert sinkt.

vor 6 Minuten, Alexanderson schrieb:

 Sie wird denken: "schön für Ihn soll Sie ihn haben"

Stelle dir mal vor, es wäre anders rum und du denkst dir "schön für sie, soll sie ihn doch haben" Und jetzt denke darüber nach, wie sich das für dich anfühlt.    Genau: Eifersucht!!!

vor 6 Minuten, Alexanderson schrieb:

Daher lassen ich es und kämpfe mich durch wie immer

Damit gibst du dich (und sie) also auf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Masterminder schrieb:

Versuche niemals so zu denken, dass führt zu nichts und beeinträchtigt dich sehr attraktive Frauen an zu sprechen. Baue deinen Selbstwert auf...(du weißt auch bei Frauen, wo du denkst, dass sie alle haben kann nicht, auf was für Typ Mann sie steht) Geschmäcker sind auch bei sehr attraktiven Frauen sehr verschieden. Und vor allem, lasse dich nicht von dem beeinflussen, was bei einem Mann für eine Frau attraktiv wirkt und vergleiche dich nicht damit, da dadurch dein Selbstwert sinkt.

 

Attraktive Frauen stehen hoch aber ich weiß, das als Mann man einfach eine bessere Position hat in diesem Thema.  

 

vor 21 Minuten, Masterminder schrieb:

 

Stelle dir mal vor, es wäre anders rum und du denkst dir "schön für sie, soll sie ihn doch haben" Und jetzt denke darüber nach, wie sich das für dich anfühlt.    Genau: Eifersucht!!!

 

Klar würde ich so denken. Ich kann Sie mir nicht mal ansatzweise so vorstellen.  Ich darf einfach nicht davon ausgehen, weil du es sagtest bereits, ich würde mir Hoffnungen machen und würde nur peinlich für sie sein

 

vor 26 Minuten, Masterminder schrieb:

 

Damit gibst du dich (und sie) also auf?

Ich gebe mich nie wieder auf, das einzige was ich gut kann ist nie aufgeben! Sie kann ich nicht gewinnen, nicht wie ich zur Zeit bin, ich muss weiter selbst an mir arbeiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Alexanderson schrieb:

Das mit den anderen Frauen wird nicht klappen. Sie eine die alle Männer haben kann. 

Sie wird denken: "schön für Ihn soll Sie ihn haben"

Daher lassen ich es und kämpfe mich durch wie immer

... ist nur 'ne Frau ... nicht mehr, nicht weniger ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Update und eine Frage!

Ich habe durch Social Proof und etwas Freeze out wieder Fuß fassen können.

Ich habe Sie heute angeschrieben wegen einem Essen, ob wir das kurz besprechen sollen. Sie schrieb: "Schreib mir einfach und ich weiß nicht ob auch kann zu deinem Datum"

Ich habe darauf geschrieben :"deswegen wollte ich mit dir sprechen". Sie hat daraufhin geschrieben ich soll zu Ihr ins Büro am Mittwoch gehen, weil sie alleine ist. Keine Ahnung ob sie weiß, das ich in sie investiere?!

 

Jetzt zur Frage

Ihre Arbeitskollegin organisiert ein Geschenk für Sie zum Geburtstag, wo ich mich beteilige.

 

Das Geschenk ist ein Seminar von Senna Gammour: No More Fuckboys, sie hat auch das Buch dazu gelesen, wie ich von der Arbeitskollegin/ auch Privat Freundin erfahren habe. Was sagt ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Alexanderson schrieb:

Das Geschenk ist ein Seminar von Senna Gammour: No More Fuckboys, sie hat auch das Buch dazu gelesen, wie ich von der Arbeitskollegin/ auch Privat Freundin erfahren habe. Was sagt ihr dazu?

Ohne den Thread gelesen zu haben: Lass laufen. Leute, die ernsthaft Geld für Senna Gammour ausgeben bzw. Interesse an sowas zeigen, haben in meinem Leben nix verloren. 

Um auch was inhaltlich wertvolleres beizutragen: Habe den Thread gelesen und du gehst viel zu verbissen an die Sache ran. Du zerdenkst dir irgendwelche Sachen, betreibst Hirnfick der allerfeinsten Sorte, nur um danach noch verwirrter zu sein. 

Du brauchst sie nicht anschreiben um ihr mitzuteilen, dass du das geplante Essen gerne besprechen würdest. Das klingt mega unsicher und cringy. Schreib ihr doch einfach "Hey, Samstag 19:00 Uhr bei dem Griechen in der XXX Straße?" - mehr muss man da nicht besprechen. Sie hat ja schon erwähnt, dass sie am WE meistens Zeit hat. Das ist schon ein IOI. Sonst hätte sie da nix gesagt.

Denk nicht so viel nach, interpretier nicht so viel rein wie bei diesen "Mir hat sie gereizter geantwortet als ihren Mitkolleginnen" usw. Das macht es nur unnötig komplizierter.

Abgesehen davon weiß ich nicht, ob du dich für den Anfang nicht mit einer Kollegin übernimmst. Bin eh eher so Team "Never fuck the company", aber wenn man es schon machen muss, muss man damit absolut souverän umgehen. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum gehst du Mittwoch nicht einfach ins Büro und sagst ihr, dass du sie sehr magst und ob sie sich vorstellen könnte mit dir was essen zu gehen?

Einfach mal ehrlich raus...

  • OH NEIN 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.