von Null auf hundert und wieder zurück

44 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

47

44

3 Dates

Sex

120km Entfernung

Ich habe auf einem Meditations-Festival eine Frau kennen gelernt. Vor 3 Jahren hatte ich mit einer Freundin von ihr eine Affäre, und von daher wussten wir voneinander, aber es hat sich kein Kontakt ergeben. Mit der Affäre hatte ich damals guten Sex, und ich nehme an, dass sie ihr auch davon erzählt hat.

Jetzt habe ich sie getroffen, wir haben uns gleich erkannt, und es war sofort eine Magie da. Am Tag eins vom Festival musste sie wieder weg fahren, und beim Verabschieden hat sie mich beim Umarmen bestimmt 10min nicht los gelassen. Zwei Tage später kam sie wieder zum Festival. Wahrscheinlich nur, um mich zu sehen. Nach dem Festival gingen wir noch einen Kaffee trinken, und wir knutschten im Cafe wie die Wilden rum. wir mussten heim, da am nächsten Tag die Arbeit rief. In der Zwischenzeit tauschten wir intimste Dinge aus. Comfort also mehr als genug.

Eine Woche später hab ich sie morgens besucht und es kam fast sofort zum Sex. Ich bin jetzt 47, hab schon einiges erlebt, aber so guten Sex noch nie. Sie hat alle möglichen Töne von sich gegeben, extrem mit dem Becken mit gemacht, ständig Dinge gesagt wie "so intensiv, du füllst mich total aus, ich spür dich" usw. Wir fickten stundenlang, ich hatte am nächsten Tag sogar einen blauen Fleck am Schwanz. Dann gingen wir noch spazieren, in die Pizzeria, wieder zu ihr und es ging weiter mit Sex. hab bei ihr übernachtet, morgens wieder Sex, beim Frühstück hat sie ständig meine nähe gesucht und mich berührt usw.

Beim verabschieden meinte sie dann, sie wolle nicht eine von vielen sein. Ich nahm sie in den Arm und sagte, die Beste bleibt. Unterton, dass sie die beste ist.

Kaum war ich zuhause wurden die Nachrichten von Tag zu Tag kürzer und kälter. Nur noch wie hast du geschlafen, glg und eine Umarmung. Zum telefonieren hat sie angeblich keine Zeit, zu viel um die Ohren. Ich hab sie auch nicht mit Nachrichten geflutet, sondern immer etwa gleich viel geschrieben wie sie. Die Letzte Nachricht war, sie hat viel um die Ohren, zu viel zur Zeit. Ich antwortete, ja ok, ich schick dir ein bisschen Kraft und Liebe Grüße. Seit dem Funkstille.
Sie hat zur Zeit tatsächlich viel um die Ohren. Aber wenn man verliebt ist, strebt man doch trotzdem wenigstens ein kurzes Treffen an, um auf andere Gedanken zu kommen.

Kann es sein, dass ein Treffen zu perfekt für die Frau ist, und es sie schockt? Ich versteh die Welt nicht mehr, wie nach so einen Treffen, wo beide wie im 7ten Himmel rumschwebten plötzlich der Ofen aus sein kann. Vor dem Sex viel mehr Comfort und Nachrichten als danach.

Ich werd jetzt nichts mehr tun, bis sie sich meldet. Hätte gern wenigstens gewusst, woran das liegt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Stunden, Thxggbb schrieb:

wilde theorie:

ein Mann, der sexuell unbeholfen ist oder auch einfach c,d,e material, wird aufgrund seines natürlichen Dranges nach Fortpflanzung erst inkongruent, dann bedürftig. Sobald er sich von sämtlichen sexuellen Kontaktoptionen loslöst, tritt er hindurch durch die Pforten von Redpill mgtow und wie sie alle heißen, gilt seine Seele als gebrochen und man kann keinerlei Feuer in seinen Augen mehr erkennen. Erschreckenderweise kenne ich etliche Fälle im weiteren Bekanntenkreis.

eine Frau, die von Hause aus bei sexueller Begierde eher auf passivbedürftig programmiert ist, fällt somit nicht so schnell durch inkongruenz auf, oftmals werden sogar bedürftigen Verhaltensweisen Attribute wie süß oder niedlich verliehen. Der subjektive Eindruck von needy ist hier also niedriger.

Ausnahmen bestätigen die Regel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sexuell unbeholfen? Ich hab sie regelrecht zerlegt. Sie sagte sogar, jetzt weiß sie was das Gehirn rausgevögelt bedeutet. Eine Freundschaft Plus hab ich auch noch laufen. Aber auf die hab ich gerade keine Lust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, wir haben ausgemacht, dass wir uns am Sonntag wieder sehen. (Als ich noch bei ihr war) Sie wollte zu mir kommen. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, es wird dazu nicht mehr kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schreib ihr sie soll Sonntag xxx mitbringen. Je nachdem wie die Antwort ausfällt, hast du deine Gewissheit ohne needy nachzufragen.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 36 Minuten, web-seb schrieb:

Ich bin jetzt 47, hab schon einiges erlebt

vor 37 Minuten, web-seb schrieb:

ständig Dinge gesagt wie "so intensiv, du füllst mich total aus, ich spür dich" usw.

Ach ja? Dann würdest Du einen Scheiß auf so ein Geschwafel geben. Als Checker der alten Garde musst Du doch schon längst wissen, worin Deine Stärken und Schwächen liegen.

vor 45 Minuten, web-seb schrieb:

Beim verabschieden meinte sie dann, sie wolle nicht eine von vielen sein. Ich nahm sie in den Arm und sagte, die Beste bleibt. Unterton, dass sie die beste ist.

Auch hier das übliche Blabla. Hier wäre es besser gewesen, sie eher auf den Arm zu nehmen! Statt dessen machst Du genau das was sie erwartet. Du bist kalkulierbar! Gääähhhnn...der Rest ist schon fast absehbar und verständlich, Du verhältst Dich eben nicht wie ein super erfahrener 47 jähriger.

vor 50 Minuten, web-seb schrieb:

Kann es sein, dass ein Treffen zu perfekt für die Frau ist, und es sie schockt?

Hahahahahahaha...made my day!

vor 52 Minuten, web-seb schrieb:

Ich versteh die Welt nicht mehr, wie nach so einen Treffen, wo beide wie im 7ten Himmel rumschwebten plötzlich der Ofen aus sein kann.

Du kannst nur von Dir sprechen, ob sie auch im 7ten Himmel war oder Dir was vorgegaukelt hat ist nur Spekulation, daher sinnlos. Außerdem leben Frauen im Moment, kann sein dass sie da so gedacht hat, morgen ist schon wieder ein anderer Tag.

vor 54 Minuten, web-seb schrieb:

Ich werd jetzt nichts mehr tun, bis sie sich meldet.

Das einzig Richtige!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 17 Minuten, web-seb schrieb:

Sexuell unbeholfen? Ich hab sie regelrecht zerlegt. Sie sagte sogar, jetzt weiß sie was das Gehirn rausgevögelt bedeutet.

Hahahahahaha! Alter Du klingst wie ein pubertierender Halbstarker. Komm mal auf‘n Teppich u d lass Dich nicht einlullen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, ich bin halt ein alter Romantiker. Aber du hast Recht. Ich lass mich zu schnell einlullen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe folgende Erfahrung mit Frauen in der Altersgruppe 37 bis 49 Jahre (mit oder ohne Kinder) gemacht:

Wenn „Frau“ mal auf die Schnelle Ihren Spaß oder sonst einen Selbstwertpush braucht, wird das Döschen recht preiswert hergegeben.

Sollten nun die Gedanken der Frau in Richtung LTR gehen, wird das gleiche Döschen plötzlich „recht teuer gehandelt“ und zu Mondpreisen angeboten.

Die Needyinflation hat bei Dir bereits begonnen. Du bist der Preis – scheinbar ist er zu niedrig.

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, grad ist mir das Licht aufgegangen. Ich rutsch manchmal in so übertriebene Romantikgefühle rein. Da meldet sich wohl das innere Kind oder so.
Auf jeden Fall werd ich sie nicht am Sonntag treffen, selbst wenn sie kommen will. Ich sag, dass ich nicht mehr damit gerechnet habe, dass sie kommt, da sie viel um die Ohren hat und nun was anderes geplant habe. Wenn noch etwas Attraction vorhanden ist, wird sie ins Grübeln kommen. Wenn nicht wars halt ein geiler Fick.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, web-seb schrieb:

Ja, grad ist mir das Licht aufgegangen. Ich rutsch manchmal in so übertriebene Romantikgefühle rein. Da meldet sich wohl das innere Kind oder so.
Auf jeden Fall werd ich sie nicht am Sonntag treffen, selbst wenn sie kommen will. Ich sag, dass ich nicht mehr damit gerechnet habe, dass sie kommt, da sie viel um die Ohren hat und nun was anderes geplant habe. Wenn noch etwas Attraction vorhanden ist, wird sie ins Grübeln kommen. Wenn nicht wars halt ein geiler Fick.

Besser wäre es, du hättest tatsächlich etwas anderes geplant!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.10.2019 um 09:54 , web-seb schrieb:

[2] 120km Entfernung [...] Mit der Affäre hatte ich damals guten Sex, und ich nehme an, dass sie ihr auch davon erzählt hat. [...] Kaum war ich zuhause wurden die Nachrichten von Tag zu Tag kürzer und kälter. [...]

[1] Ich werd jetzt nichts mehr tun, bis sie sich meldet. Hätte gern wenigstens gewusst, woran das liegt.

[1] Erstmal ist dein Vorgehen hier absolut richtig. Ein Freeze Out ist der Situation angemessen.

[2] Da du die Gründe wissen wolltest: Siehe oben. Für eine "normale" LTR wohnt ihr zu weit auseinander- solltet ihr dennoch zusammen kommen, müsstet ihr eine Fernbeziehung (LDR) führen und würdet euch nur an den Wochenenden sehen. Sie hat schon so, also ohne dich, wenig Zeit... dann dazu noch die logistische Herausforderung einer Fernbeziehung... und diese dann noch mit einem Mann, von dem sie weiss (ode zumindest glaubt), dass sie nicht die Einzige ist.

Dazu kommt dann noch erschwerend hinzu, dass ihr von Anfang an nur schreibt, anstatt zu telefonieren. Textnachrichten übermitteln (fast) keine Emotionen bzw. es ist sehr schwer über kurze Texte große Gefühle zu übermitteln. Telefonieren und das möglichst regelmäßig ist der bessere Weg den Kontakt (und die Attraction) aufrecht zu erhalten. Und das ist genau das, was du nach dem Freeze machen solltest: Keine Textnachrichten, sondern telefonieren. Die Frau wird sich in jedem Fall nochmal bei dir melden. Schreibt ihr dann einfach zurrück, dass du gerne ihre Stimme höhren möchtest oder vermisst und deshalb telefonieren möchtest. Über Telefon sollte eure Kommunikation dann besser laufen. Und nach eurem nächsten Treffen, dann das telefonieren bei behalten. Abends regelmäßig miteinander sprechen, ist notwenig um die Beziehung aufrecht zu erhalten.

Edit:

Am 18.10.2019 um 13:39 , web-seb schrieb:

Auf jeden Fall werd ich sie nicht am Sonntag treffen, selbst wenn sie kommen will. Ich sag, dass ich nicht mehr damit gerechnet habe, dass sie kommt, da sie viel um die Ohren hat und nun was anderes geplant habe. Wenn noch etwas Attraction vorhanden ist, wird sie ins Grübeln kommen. Wenn nicht wars halt ein geiler Fick.

Aus Rache, verletzem Ego oder sonst irgendwelchem AFC-Bullshit jetzt irgendwelche Spielchen anzufangen, ist der sicherste Weg, die Frau zu verlieren. Wenn sie sich schon die Mühe macht, für dich ihr Wochenende frei zu räumen und dann 120 km zu dir zu fahren, ist das so viel Invest, dass du dich nichtmehr needy oder beta fühlen musst, wenn du Zeit für sie hast. Nimm dir Zeit, lass sie kommen und warte ab, wie sich das mit euch entwickelt.

bearbeitet von grandmasterkermit
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie kaut gerade bißchen dran, daß ihr Bindungsversuch nicht geklappt hat. Kindereien von dir sind da nicht hilfreich. Mach dich bißchen rar die Woche, dann den Mitbring-Move und entspannt nett vögeln. Daumen gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte ja versucht anzurufen, 2 Tage nach dem Treffen. Mir ist schon bewusst gewesen, dass telefonieren besser als schreiben ist. Blöd halt, wenn nur ich telefonieren will.

Sie ist heute bis 15 Uhr noch auf einem Seminar und hat sich immer noch nicht gemeldet. Vom Seminar zu mir wären es 70km gewesen. Ich verwette meinen Arsch, dass sie sich entweder gar nicht meldet, oder erst heute Abend, dass sie zu müde war, um noch zu mir zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.10.2019 um 09:54 , web-seb schrieb:

 Zwei Tage später kam sie wieder zum Festival. Wahrscheinlich nur, um mich zu sehen. Nach dem Festival gingen wir noch einen Kaffee trinken, und wir knutschten im Cafe wie die Wilden rum. wir mussten heim, da am nächsten Tag die Arbeit rief. In der Zwischenzeit tauschten wir intimste Dinge aus. Comfort also mehr als genug.


Beim verabschieden meinte sie dann, sie wolle nicht eine von vielen sein. Ich nahm sie in den Arm und sagte, die Beste bleibt. Unterton, dass sie die beste ist.

Kaum war ich zuhause wurden die Nachrichten von Tag zu Tag kürzer und kälter. Nur noch wie hast du geschlafen, glg und eine Umarmung.

 

Total aufs Podest gehoben, zuviel Interesse gezeigt zudem bist du zu selbstverliebt/überheblich ... du bist sicherlich gut im Bett oder auch im Eskalieren, aber nicht perfekt im Ganzen... noch nicht

Aber das ist die typische Männerfalle: irgendwann bist du betaisiert und die Frau kontrolliert dich (emotional)

bearbeitet von PU456

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten, web-seb schrieb:

Sie ist heute bis 15 Uhr noch auf einem Seminar und hat sich immer noch nicht gemeldet. Vom Seminar zu mir wären es 70km gewesen. Ich verwette meinen Arsch, dass sie sich entweder gar nicht meldet, oder erst heute Abend, dass sie zu müde war, um noch zu mir zu kommen.

Locker bleiben und abwarten. Wenn sie Intresse hat, wird sie sich nochmal melden und dann bei dir vorbei kommen. Und auch wenn sie sich nicht meldet/ nicht kommt, kannst du das positiv sehen: Du weisst dann wenigstens woran du bist und kannst den Hirnfick abstellen. Ein klares Next ist besser, als die anhaltende Ungewissheit.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses "Du bist die Beste" gibt ihr n Menge Kontrolle wo ich schätze sie meldet sich wochenlang nicht um dann ev. wieder Interesse zu bekommen weil du dich nciht meldest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten, web-seb schrieb:

Ich hatte ja versucht anzurufen, 2 Tage nach dem Treffen. Mir ist schon bewusst gewesen, dass telefonieren besser als schreiben ist. Blöd halt, wenn nur ich telefonieren will.

Ist Sie nicht ran gegangen oder wie ging das aus?

vor 57 Minuten, web-seb schrieb:

Sie ist heute bis 15 Uhr noch auf einem Seminar und hat sich immer noch nicht gemeldet. Vom Seminar zu mir wären es 70km gewesen. Ich verwette meinen Arsch, dass sie sich entweder gar nicht meldet, oder erst heute Abend, dass sie zu müde war, um noch zu mir zu kommen.

Mal so aus der eigenen Erfahrung heraus: Gar nicht damit rechnen das die Frau an so Tagen, Zeit und Lust auf Treffen hat. Du kannst mal davon ausgehen das die Frau nach einem Seminarwochenende einfach nur ihr ruhe haben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Jingang schrieb:

Sie kaut gerade bißchen dran, daß ihr Bindungsversuch nicht geklappt hat.

der hat hervorragend funktioniert leider...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, PU456 schrieb:

der hat hervorragend funktioniert leider...

Ja, leider fall ich immer drauf rein, wenn eine Frau so extrem Interesse zeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, PU456 schrieb:

Dieses "Du bist die Beste" gibt ihr n Menge Kontrolle wo ich schätze sie meldet sich wochenlang nicht um dann ev. wieder Interesse zu bekommen weil du dich nciht meldest

Naja, bis dahin hab ich das in meinen Memoiren verewigt. Wenn es dann nochmal zu einem Treffen kommen würde, wüsste ich, dass ihr Geschwafel nix wert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Interesse kommt eher von dir, die Frau läßt das dann n weile mit sich geschehen

aber bei PU ist das ein allgemeines Problem dass hier n Menge Interesse an Frauen besteht... es geht v.a. erst man ums Layen, das ist dir gelungen aber das dann in eine Beziehung zu leiten wird dann oft schwierig... Lob des Sexismus da meint es Enigma ja auch "die Community ist blind auf einem Auge"... wegen den Gefühlen...

hmmm ich weiß dass ich Recht habe wobei der TE müßte jetzt erst mal freezen tipp ich mal bzw hätte sich mit Interesse allgemein zurückhalten sollen, du hast bei ihrem Instinkt verkackt, sie fand dich ja cool deshalb seid ihr im Bett gelandet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.10.2019 um 09:54 , web-seb schrieb:

Beim verabschieden meinte sie dann, sie wolle nicht eine von vielen sein. Ich nahm sie in den Arm und sagte, die Beste bleibt. Unterton, dass sie die beste ist.

Ich finde das zur Verabschiedung vollkommen in Ordnung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2w nicht melden. Dann Datevorschlag.

Bei Geschwurbel bißchen weghören u gucken was sie tu[tn] ist ne universelle Lebensweisheit, zB für Politiker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.