Jingang

Member
  • Inhalte

    3.503
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.114

Ansehen in der Community

1.753 Ausgezeichnet

3 Abonnenten

Über Jingang

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Sachsen

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

8.221 Profilansichten
  1. Bei näherer Betrachtung .. stimmt das.
  2. Jingang

    MacBook Pro Issue

    Mach ich vom Alter abhängig. Ab 16 ok. Ist schon was dran, aber möchte mal ne Gegenposition formulieren: Mit Einstieg Gymnasium (hier 11) hindert zuviel Computer die Entwicklung - körperlicher Fähigkeiten (rumsitzen), sozialer Entwicklung (allein fummeln statt in Gruppe spielen und Konflikte austragen) und nicht zuletzt geistiger Fähigkeiten (Konzentrationsfähigkeit vs Dopaminflash in Videospielen/Sozialen Netzen..). Ich hatte mal so einen Aha-Effekt, wo ich sie mit 6 an Photoshop gesetzt hab - und mich dann selber gefacepalmt hab und die Stifte rausgeholt habe. "Was sagt der kleine zum großen Stift? Wachsmalstift." Guck dir die haltungsgeschädigten Zombies an - fast keiner kann sich mal ne halbe Stunde selber beschäftigen und sind komplett süchtig. Oder Kleinkinder, die im Zoo an Beschriftungstafeln versuchen, zu wischen. Jeden Abend Gejammere wenn sie ausschalten sollen. Meine kann den ganzen Tag allein den Wald entdecken und jedes verdammt Kraut erklären und limitiert sich ihre Handyzeit selber. Das bißchen Computerkacke kriegt sie dann schon hin, ist in 10 Jahren eh wieder alles anders (AI..). Mac weil ich nicht administrieren will, soll einfach funktionieren. Blöderweise ist mit Windows anfangen erstmal einfacher, weil Schule. Kann man vielleicht mit Parallels erschlagen, mal schauen. Das mit dem Installieren wird bald endlich Geschichte sein - siehe Handies und Apps, das ist schon ziemlich brauchbar.
  3. So stimmts. Vielleicht ist ja heut Mißverständnistag 😉
  4. Hach waren das noch Zeiten, als man ins Sekretariat gegangen, bißchen mit der Sekretöse geflirtet hat und sie einem dann inklusive kurzer Prädikatsverbesserung ("Das da mit der 4, da war doch nur Teilnahme verbindlich, oder?" *verschörerischer Blick* ) das Diplomzeugnis in die Hand gedrückt hat. Mit der Post. Alter.
  5. Widersprüchlich u Quatsch. Vermieter kann sich nicht einmischenen, im Zweifel Kündigung anbieten (wenn sie denn mitzieht). Und Schlußfolgerung ist, genau keine gemeinsamen Verträge zu schließen.
  6. Vertrag ändern, kein Problem. Also wenn sie mitspielt.
  7. Jingang

    MacBook Pro Issue

    Gymnasium. Muß. Hmmm.
  8. Du darfst mitzahlen, solange sie den Vertrag nicht (auch) auflöst. Also normalerweise wird das so formuliert (gegenseitiges bürgen oder so ähnlich) und es gibt keine Chance, da rauszukommen (Quelle Anwalt). Ist ein großes WG-Problem, was den meisten nicht bewußt ist.
  9. Ist eigentlich was dran an den Gerüchten, daß Schufa "nicht vergißt" - so eine Art gestaffelter Zugriff auf alte Sünden - Privatleute bekommen von alten Sünden bei Schufa-Auskunft nichts zu sehen, Banken etc schon?
  10. Jingang

    MacBook Pro Issue

    LaTeX.
  11. Gutes Mädchen.
  12. Jingang

    MacBook Pro Issue

    6 sec (Air 2015).
  13. Jingang

    MacBook Pro Issue

    Danke für die Hinweise, 8GB steht fest, gibt auch gute Angebote. Ich werde mich NIE an Apple Software binden. Wird REGELMÄSSIG abgekündigt/verschlimmbessert, Daten nicht weiterverwendbar, Gängeleien - siehe iWork(? Pages Vorgänger), iPhoto, iMovie (darf ich nicht updaten), Aperture - einfach jedes beschissene Programm von denen. Bin mal gespannt wann sie Final Cut verkacken. Und: Numbers kommt sicher nicht an Excels Funktionalität ran und kann nicht mit großen Datenmengen - ich mag mich nicht in etwas einarbeiten, wo das Ende der Fahnenstange so offensichtlich ist. MS-Office ist nicht besonders gut, aber der beste Kompromiß auf dem Markt, man kommt (leider) nicht drumrum und ich kenne es. Hab mich mal mit Libre/Open-Office versucht, kannste vergessen, saugt übel. Selbes Problem Adobe Suit - ist Kacke, aber immer noch die beste Kacke und läuft auf beiden Plattformen.