Jingang

Member
  • Inhalte

    3.113
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     187

Ansehen in der Community

1.507 Ausgezeichnet

2 Abonnenten

Über Jingang

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Sachsen

Letzte Besucher des Profils

7.527 Profilansichten
  1. Ich drück dir die Daumen, daß du mit DevBro ne gute Basis findest!
  2. Übersetzung: Sie will einfach ein bißchen rumbumsen und sich dabei nicht einschränken lassen. Was mit andern läuft, könnte sie dir nicht zumuten, zuviel Eifersuchtspotential, also erzählt sie nicht. Sie mag dich, aber würde das beenden sobald du zu sehr bindungs-nervst / es dich verletzt. Sie würde gern einfach so weitermachen. Offene Beziehung könnte vielleicht passen. Aber da fehlt glaube noch ein Stück Entwicklung bei dir (mach dir da nix vor, bist noch gut in AFC Mustern drin). Würde mal über Kondome nachdenken. Und Nadine. Nadine könnte das lösen, so oder so.
  3. Yep, doof. Spectacle, kostenlos. Den Finder sollte man auch um Xtrafinder ergänzen. NTFS read ist mit an Bord, write muß man dazuinstallieren/konfigurieren - genau wie bei Linux. Daß die meisten Geräte nicht einfach Massenspeicher sind, nervt - zB Kamera muß mit imageCapture/photos gelesen werden. CMD-Shift-h. Die Produktpolitik bei allem, was nicht Basissystem ist, ist zum kotzen, bloß nicht auf Apple-Produkte einlassen (iMovie, iPhoto, iWorks/Publisher oder wie das hieß, Exposure..).
  4. Wenn letztlich alles aus VMs läuft (nicht schlecht weil das "Standardhardware" für Win ist + state backup einfach), würd ich aber Linux als Hostsystem nehmen.
  5. Windows wird nach wie vor "alt" (lahm), jede zusätzliche Installation ist Risiko. Gleiche Installation auf unterschiedlicher Hardware führt zu Schluckauf, nee danke. Warum nicht einfach bei "Apple-Hardware bis 2015" bleiben? Hab hier ein Macbook late 2011 und das wird noch problemlos weitere 5 Jahre machen..
  6. This. Hätte überhaupt keinen Bock, ständig irgendwelche Daten/Programme/Einstellungen nachzuziehen (wobei das bei nem Mac wahrscheinlich problemlos wäre - muß man aber auch immer syncen *wart*)
  7. Ich hab mal im Knast (USA, 1d, umparking under the influence) ne Bundesbeamte gefragt, ob sie mir ein Erinnerungsfoto schießt in diesen KZ-Klamotten. Sehr geil. Sie wußte irgendwie nicht, wohin mit sich vor Entrüstung. Das Shirt hab ich danach mitgehen lassen. War ich echt bißchen aufgeregt, man ist denen ja doch ziemlich ausgeliefert. Macht sich beim Fasching ganz gut :) Uniform-Miezen graben ist eher schwierig weil die meist in Rudeln auftreten, social pressure..
  8. Was ist denn dein/euer heutiger Eindruck von den mittelfristigen Erfahrungen mit dem Kupferball?
  9. Wot? Ich fands gut und Qualität vergleichbar mit vergangenen Staffeln - 7-8/10.
  10. Yep, Bundestrojahner liegt auf der Hand, wie schon bei Elster. In eine VM auf USB-Stick abschotten und nur 1mal im Jahr/Quartal/Monat laufen lassen. Oder so.
  11. Habs versucht, ganz schön mau 5/10. A little style, and no substance, bei Folge 4 abgebrochen. Schade. Vorteil: Will jetzt doch Stranger Things season 2 sehen. Babylon Berlin hingegen ist ne richtig gute (deutsche) Serie. Fängt den Zeitgeist und Berlin sehr schön über Redewendungen und Bilder ein. Feinfein 7/10.
  12. 24 (ok 1min dazugemogelt). Ganz geil wie verschieden schwer die Aufgaben sind/sich anfühlen.
  13. Kontaktsperre, klar. Je konsequenter desto leichter. Dann halt dir mal ein paar FBs, hab Spaß dabei und renn nicht direkt in die nächste Beziehung. Da lernst du nämlich das, was sie gerade macht - einfach Sex genießen ohne Rumklammerei. Kann jeder lernen. Will aber nicht jeder lernen. Find's mal raus für dich und zieh's dann durch.