sexuellen Frame ausreichend gesetzt?

16 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

ich war gestern in einem Kurs A von einer Bekannten, um dort etwas zu machen bzw zu lernen. Dort waren 4 Studentinnen, die einen anderen Kurs zu einem anderen Thema S, nämlich Sport, veranstalten.

 jedenfalls habe ich zum Ende des Abends kurz die blonde, sexieste der vier teilnehmenden  Studentinnen kurz näher kennengelernt und stelle mir jetzt die Frage, ob ich den sexuellen Frame für ein weiteres kennenlernen ausreichend gesetzt habe  oder die Weichen für die needy-Schiene gestellt habe.


 weil dies für die Verführung der blonden von Bedeutung ist, erwähne ich  vorab noch folgendes:  während des Kurses haben wir zusammen gegessen und die Kursleiterin kam dabei auf das Thema Sport zu sprechen. Sie fragte mich wann ich in das Fitnessstudio gehe. ich antwortete der Kursleiterin dass ich meist spätabends  im Fitnessstudio bin.  es war für alle sichtbar, dass die Kursleiterin an mir interessiert war und möglicherweise wahrscheinlich auch körperlich.  das hat mir bei den anderen Studentinnen zusätzlich Social Proof und Attraktivität gegeben.  im Laufe des Kurses kam es vor, dass alle jungen Frauen nämlich vier Stück um mich herumstanden.

 während des Kurses war ich allgemein eher ruhig und zurückhaltend wie es meine natürliche Art eben ist.

 doch jetzt zum Gespräch mit der blonden Studenten, die ich am Ende des Abends für einige Minuten gesprochen habe:  wir haben ein paar allgemeine Informationen zu uns ausgetauscht also normalen Smalltalk geführt. Die blonde Studentin hat mich dann zu ihrem Kurs S eingeladen und meinte dann, dass sie aber nur abends dort ist, und vor sich dabei kurz durch ihre Haare.  daraufhin habe ich spontan eine zweideutige, sexuelle Antwort gegeben, welche ihr impliziert, dass es ihr möglicherweise gefallen würde, wenn ich mit ihr auf eine Weise zum Orgasmus komme,  wie es nur die wenigsten Männer bringen.  allerdings, waren die Worte in keinster Weise sexuell, sondern wie gesagt so zweideutig, dass man es in einem ganz normalen sachlichen Kontext verstehen kann. Andererseits war die Antwort so zweideutig, dass es auch eher unwahrscheinlich war, dass meine Antwort eben nicht sexuell gewesen wäre.  zudem war meine Körpersprache während der gesamten Zeit zurückhaltend und ja seriös. Das heißt ich habe dabei nicht gegrinst.
 dies wäre auch unpassend gewesen, weil ihre Freundinnen in der Gegend rum standen und dies  hören können , bzw  weil die Sexualisierung in dem Moment ansonsten zu offensichtlich gewesen wäre. Siehe bitch shield.

 allerdings habe ich es versäumt, zum Abschluss des Gespräches ihre Hand zu nehmen und ihren einen Handkuss zu geben.  dies wäre meiner Meinung nach die richtige Mischung gewesen, weil sie mich schließlich zu einem Kurs eingeladen hat den sie in beruflich ausübt und das eben ein ganz normaler Frame ist also nicht auf Mann-Frau-Ebene  und zum anderen deshalb, weil meine Körpersprache zurückhaltend und seriös war.  auf der anderen Seite war die sexuelle Anspielungen aber angesprochen, weil ich diese Studentin für nach außen hin brav und nach innen hin sehr sexuell halte.

Anderseits wenn ich jetzt extra zu ihrem Kurs (zum schnuppern) komme: ist das dann schon ein needy invest?

drittens:  nach dem kursende habe ich vor, die blonde an der hand zu nehmen und dann mit ihr gemeinsam ein wenig spazieren zu gehen. Ist es sehr wichtig, dass die anderen Kursteilnehmer davon nichts mitbekommen, dass ich sie näher kennenlernen will, bzw. Wie diskret muss ich dabei vorgehen?

 

 was ich mich auch frage, ist, ob es eigentlich sehr unangebracht gewesen wäre, wenn ich sie einfach an der Hand genommen hätte,  sie aus dem Raum raus geführt hätte und sie dann einfach, wo die anderen es nicht mitbekommen hätten, geküsst hätte. Habt ihr damit eigentlich Erfahrungen ob man so krass  sexualisieren kann, wenn im Raum  nebenan der Social Circle und niemand betrunken ist?

bearbeitet von thenexter
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, thenexter schrieb:

allerdings habe ich es versäumt, zum Abschluss des Gespräches ihre Hand zu nehmen und ihren einen Handkuss zu geben.

Wtf?

Und jemand der es drauf hat, Frauen zu beeindrucken, muss das nicht dauernd hervor heben.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Sam Stage schrieb:

Wtf?

Und jemand der es drauf hat, Frauen zu beeindrucken, muss das nicht dauernd hervor heben.

Es geht ja nicht um Anziehung sondern um den sexuellen Frame. So war die Fragestellung auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, thenexter schrieb:

Es geht ja nicht um Anziehung sondern um den sexuellen Frame. So war die Fragestellung auch.

Ich habe deinen Text jetzt zweimal gelesen... und ich verstehe weder deine Fragestellung, noch was dein eigendliches Problem ist.

Die blonde Studentin hat Intresse an dir und hat dich zu ihrem Kurs eingeladen. Du willst hingehen, um sie näher kennen zu lernen. Läuft doch eigendlich... eigendlich, weil du nicht nach ihrer Nummer gefragt hast. Anstatt über irgendwelche "sexuellen Irgendwas" (ich habe echt nicht verstanden, was du meinst) nachzudenken, solltest du dich beim nächsten Mal darauf konzentrieren, Kontaktdaten zu tauschen. Wenn dir "Diskretion" wichtig ist, kannst du auch einfach alle Leute, die du neu kennen gelernt hast, zum Nummerntausch einladen. Das hat auch den Vorteil, dass sie dir einfacher ihre Nummer gibt, wenn alle Nummern tauschen. Kontaktdaten sind wichtig, damit du sie auch außerhalb ihres Kurses treffen kannst- eine Frau, die Intresse daran hat dich kennen zu lernen, trifft sich sowieso lieber außerhalb ihrer Arbeit mit dir.

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage ist, ob ich den Frame ausreichend sexuell gesetzt habe?  wäre der Frame nur dann ausreichend sexuell, wenn das Gespräch noch länger gedauert hätte als es gedauert ( nämlich nur  3 oder 4 minuten) hat?  oder alternativ wenn ich zum Abschluss des Gespräches ihre Hand genommen hätte und sie geküsst hätte statt ihr nur die Hand gegeben hätte wie man es eben ganz normal macht.  die Frage stellt sich deshalb auch, weil meine Körpersprache ansonsten zurückhaltend und seriös war.

Eine Grundproblematik bei mir ist, dass ich aufgrund ADS solche Gespräche oft schnell beende, um dies am Peakpoint zu tun, der hier aus meiner Sicht erreicht war.


 ob das Mädel auf mich steht, weiß ich nicht es kann auch einfach sein, dass  sie einfach der Gruppendynamik gefolgt ist, weil die Kursleiterin auf mich steht.  dann Frauen verlieben sich ja nicht innerhalb von Minuten oder eine Stunde.  andererseits könnte dies doch der Fall sein, weil sie auf mich noch relativ jungen Anfang 20 und irgendwie unschuldig wirkt . und noch einen Rest jungfräuliche Art an sich hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglicherweise bekommt dir das Forum hier nicht so gut?

Wärest nicht der Erste.

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Masterthief schrieb:

Möglicherweise bekommt dir das Forum hier nicht so gut?

Wärest nicht der Erste.

Möglicherweise würdest du gerne alleine bestimmen, wer hier schreiben darf und wer nicht. Du wärst nicht der erste.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, thenexter schrieb:

Möglicherweise würdest du gerne alleine bestimmen, wer hier schreiben darf und wer nicht. Du wärst nicht der erste.

Das wäre voll geil!

 

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, thenexter schrieb:

Frage ist, ob ich den Frame ausreichend sexuell gesetzt habe? 

Ausreichend, wofür?
Deine niedergeschriebenen Gedanken sind sehr unstrukturiert.
Es ist schwierig, das konkrete Problem bzw. deine konkrete Frage zu beantworten.
Was ist es, was du willst?

 

vor 5 Stunden, thenexter schrieb:

 allerdings habe ich es versäumt, zum Abschluss des Gespräches ihre Hand zu nehmen und ihren einen Handkuss zu geben.  dies wäre meiner Meinung nach die richtige Mischung gewesen,

Ich sehe mich als sozialen Typen, der häufig mit Leuten zu tun hat.
Ich habe noch nie gesehen, dass ein Mann die Hand einer Frau nimmt und ihr einen Handkuss gibt.
Hast du das schonmal gemacht? Hat es funktioniert?

vor 1 Minute, suamo schrieb:

Dont feed the troll

Ich habe Zweifel, ob ein Troll seinen ,,Schreibstil" rekonstruieren könnte.
Er scheint Probleme mit sozialer Interaktion zu haben.
Dann kann ich es mir gut vorstellen, wenn alle möglichen Kleinigkeiten die er beobachtet und die ihm in den Kopf kommen, für ihn relevant scheinen.

 

bearbeitet von Awakened

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Awakened schrieb:

Ausreichend, wofür?
Deine niedergeschriebenen Gedanken sind sehr unstrukturiert.
Es ist schwierig, das konkrete Problem bzw. deine konkrete Frage zu beantworten.
Was ist es, was du willst?

 

Ich sehe mich als sozialen Typen, der häufig mit Leuten zu tun hat.
Ich habe noch nie gesehen, dass ein Mann die Hand einer Frau nimmt und ihr einen Handkuss gibt.
Hast du das schonmal gemacht? Hat es funktioniert?

Ich möchte sie spüren lassen, dass ich kein Orbiter-Material bin, sondern sie meine sexuelle Energie subtil, aber steigernd deutlich spüren lassen, ohne dabei platt oder offensichtlich zu sexualisieren, zumindest nicht im beisein anderer. Gleichzeitig wäre ich dabei gerne aber auch charmant. Oder zumindest nicht innerhalb ihres SCs.Handkuss habe ich mal bei nem Wing in ner bar gesehen sowie in einem Video.

 

  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles wesentliche hat Kermit schon geschrieben.

 

vor 6 Stunden, thenexter schrieb:

Ich möchte sie spüren lassen, dass ich kein Orbiter-Material bin,

Dann  tausch mit der Dame Kontaktdaten aus und mach dann in Abwesenheit der anderen ein Treffen (nur zu zweit) mit der Dame aus. Und dann kannst du deinen sexuellen Frame hochfahren oder was auch immer du vorhast.

Aber wenn du nichteinmal die Eier hast die Dame nach ihren Kontaktdaten zu fragen, sondern lieber in ihre Veranstaltung dappelst, dann steht dir einer Karriere in ihrem Orbit nichts entgegen.

vor 11 Stunden, thenexter schrieb:

Frage ist, ob ich den Frame ausreichend sexuell gesetzt habe? 

Meine Antwort ist nein. Du hast es noch nicht einmal geschaft die Dame zu isolieren. Die Isolation (Date) sind die Basics des sexuellen Framings. im Alltagsgame. Im Club kann man meinetwegen auch schon vor der Isolation Sexualieren, da es gesellschaftlich akzeptiert ist. Am der Uni nach der Vorlesung ist so sexuelle Geblubber in Anwesendheit von anderen einfach nur creepy.

 

@TE

Ein wichtiger Punkt beim sexuellen Framing ist, dass du ersteinmal den richtigen gesellschaftlichen Rahmen schaffst.

Handkuss an de Bar ist ok, Handkuss nach de Vorlesung ist creepy.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, lest mal die anderen Threads von dem Herren. Es geht hier nicht um so Details wie "sexuelles Framing"...Das liest sich alles total creepy. Wenn er im RL nur ansatzweise so rüberkommt, wie in seinen Posts ist der Thread hier ein Tropfen auf den heißen Stein. Ich hab das Gefühl hier fehlt teilweise grundlegende soziale Intelligenz. 

@TE

Wie sieht dein soziales Umfeld sonst so aus. Hast du männliche und weibliche Freunde? Ist da jemand, der dir ehrliches Feedback geben kann, wie du in sozialen Interaktionen wirkst?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, thenexter schrieb:

was ich mich auch frage, ist, ob es eigentlich sehr unangebracht gewesen wäre, wenn ich sie einfach an der Hand genommen hätte,  sie aus dem Raum raus geführt hätte und sie dann einfach, wo die anderen es nicht mitbekommen hätten, geküsst hätte. Habt ihr damit eigentlich Erfahrungen ob man so krass  sexualisieren kann, wenn im Raum  nebenan der Social Circle und niemand betrunken ist?

Wenn deine Attraction nicht bei over 9000 liegt, fângste dir mit so einer unkalibrieten Scheisse höchstens ne Kopfnuss.

Erstes Gespräch, 3-4 Minuten und du machst auf Don Juan - ich baller dich weg wie niemand zuvor. Kann klappen, aber das ist eher die Ausnahme. Mach den zweiten Schritt nicht vorm ersten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, thenexter schrieb:

daraufhin habe ich spontan eine zweideutige, sexuelle Antwort gegeben, welche ihr impliziert, dass es ihr möglicherweise gefallen würde, wenn ich mit ihr auf eine Weise zum Orgasmus komme,  wie es nur die wenigsten Männer bringen. 

ich hoffe Du redest nicht so wie Du schreibst. Ganz ernsthaft!

 

vor 22 Stunden, thenexter schrieb:

was ich mich auch frage, ist, ob es eigentlich sehr unangebracht gewesen wäre, wenn ich sie einfach an der Hand genommen hätte,  sie aus dem Raum raus geführt hätte und sie dann einfach, wo die anderen es nicht mitbekommen hätten, geküsst hätte. 

ja, es wäre unangebracht. Und komplett weltfremd! Ich glaube außerhalb von Hollywood käme niemand nüchtern auf so ne Idee.

Wieso willst Du es eigentlich immer so besonders kompliziert machen - was genau möchtest Du vermeiden? Abweisung? Doch ohne eine Abweisung zu riskieren wirst Du nichts erreichen! Also frag die Kleine doch einfach ob sie Übermorgen mit Dir ein Bier/Wein/Kaffee/Smoothie trinken geht. Dort habt ihr dann Spaß, Du eskalierst und küsst sie!

Und mülle Dir den Kopf nicht mit "sexuellem Frame" und anderen Theorien zu. Oder wenn, dann wenigstens systematisch. Mit Trial und Error und anschließender Korrektur. Nicht nur als Fantasie in Deinem Kopf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.10.2019 um 14:04 , thenexter schrieb:

...habe ich spontan eine zweideutige, sexuelle Antwort gegeben, welche ihr impliziert, dass es ihr möglicherweise gefallen würde, wenn ich mit ihr auf eine Weise zum Orgasmus komme,  wie es nur die wenigsten Männer bringen. 

Mich würde ja

a) der genaue Wortlaut, was du gesagt hast und

b) Welche Art und Weise des zum Orgasmusbringens sein soll?

sehr interessieren.

bearbeitet von JungerGott

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.