10 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey, ich (m,21J) habe vorhin zum dritten Mal eine Frau angesprochen, nachdem ich das erste Mal geschafft hatte, wollte ich mich weiter trauen. Also vorhin an der Tankstelle ein HB7 gesehen, südländisch. Habe gefragt, ob ich das Wasser mit Karte zahlen kann, sie bejahte, war direkt sehr nett. Habe Karte reingesteckt und sie fing währenddessen mit dem Thema an, dass es ja neue Karten gibt und ob ich die habe etc. Dann fragte ich ob sie neu hier sei, das Gespräch lief so ab:

Ich: „bist du neu hier?“

Sie: „Ja, habe die Stelle erst seit kurzem“

Ich: „Hab ich mir gedacht, bin öfter hier“

Sie: „Gut, dann sehen wir uns ja demnächst öfter hier“

Ich: „Ja bestimmt, du kommst mir sehr sympathisch rüber“ (zugegeben, ich war etwas aufgeregt, mit dem direkten ansprechen hab ich noch nicht so viel Erfahrung)

Sie: „Ich finde dich auch sehr sympathisch“ und hat gelächelt.

Ich (Handy rausgeholt): „Bist du vergeben, möchtest du mir vielleicht deine Nummer geben?“

Sie wurde ein wenig verlegen und hat gelächelt: „Nein bin Single. Vielleicht beim nächsten Mal“

Ich: „Ok, dann sehen wir uns noch öfter, bis dann“ 

Sie: „Okay“

Bin dann gegangen, ging alles recht schnell, war auch aufgeregt, habe schon einiges an Erfahrung mit Mädels und längere Beziehungen gehabt, aber sowas hab ich halt nie gemacht. Habe Frauen immer länger kennengelernt aus dem Umfeld und dann hat sich oft was ergeben.

Was meint ihr, hätte ich besser machen können? Sie wirkte aber irgendwie interessiert.

 

LG

bearbeitet von xSkH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, xSkH schrieb:

 „Bist du vergeben, möchtest du mir vielleicht deine Nummer geben?“

Du darfst sowas nicht fragen. Es kann was negatives dabei rauskommen, aber nichts positives.

Vielleicht hat sie nen Freund, aber ist unzufrieden und überlegt sich jemand anderes zu suchen, aber wenn du fragst, dann blockst du dich selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, xSkH schrieb:

Bist du vergeben, möchtest du mir vielleicht deine Nummer geben?“

 niemals nach der Nummer fragen!!! Immer nach einem Date fragen (bzw. eher als Aussage. "Dann sollten wir mal einen Kaffee zusammen trinken gehen"... bei positiver Antwort dann: Cool, dann lass uns noch schnell Nummern tauschen

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, NumbersGame schrieb:

Du darfst sowas nicht fragen. Es kann was negatives dabei rauskommen, aber nichts positives.

Vielleicht hat sie nen Freund, aber ist unzufrieden und überlegt sich jemand anderes zu suchen, aber wenn du fragst, dann blockst du dich selbst.

Vergessen reinzuschreiben, sie hat gesagt, sie sei single.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, xSkH schrieb:

Also vorhin an der Tankstelle ein HB7 gesehen, südländisch. Habe gefragt, ob ich das Wasser mit Karte zahlen kann, sie bejahte, war direkt sehr nett.

Menschen mit Kundenkontakt sind immer nett. Die müssen nett zu dir sein, weil du Kunde bist. Wenn du also irgendwo mit einer Verkäuferin redest, wird die immer "direkt sehr nett" wirken, sofern sie ihren Job richitg macht. Auch zu unsympatischen Menschen nett sein können, gehöhrt zu den Grundanforerungen an Mitarbeiter mit Kundenkontakt. Wenn Verkäuferinnen durchgehend nicht nett zu dir sind, machst du irgendwas ganz massiv falsch.

Entsprechend dämlich war auch deine Aktion. Gerade wenn du irgendwo regelmäßig einkaufen gehst bzw. tanken fährst, solltest du solche creepy Aktionen unterlassen. Du kannst dich auch ganz normal freundlich mit dem Personal unterhalen, ohne die Frau gleich nach dem Beziehungsstatus zu fragen.

vor 4 Stunden, xSkH schrieb:

Was meint ihr, hätte ich besser machen können? Sie wirkte aber irgendwie interessiert.

Weniger creepy rüberkommen. Du hättest es dabei belassen können, dass du noch öfters da sein wirst und fertig. Beim nächsten Mal dann keine flasche Wasser, sondern einen Kaffee kaufen und den direkt in der Tankstelle trinken und dich unterdessen mit ihr unterhalten. Dann hast du ein wenig Zeit mit ihr zu flirten und wenns gut läuft, kannst du dann immernoch nach ihrer Nummer fragen. Wenns nicht ganz so gut läuft, kannst du dich mit ihr anfreunden und bekommst in Zukunft einen kostenlosen Kaffee zu jeder Tankfüllung.

vor 4 Stunden, xSkH schrieb:

Vergessen reinzuschreiben, sie hat gesagt, sie sei single.

Und die Nummer hast du trotzdem nicht bekommen. Wenn man einfach mal ein wenig langsamer macht, kommt man oft weiter.

bearbeitet von grandmasterkermit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, grandmasterkermit schrieb:

Weniger creepy rüberkommen. VS. Beim nächsten Mal dann keine flasche Wasser, sondern einen Kaffee kaufen und den direkt in der Tankstelle trinken und dich unterdessen mit ihr unterhalten.

beisst sich in meiner Welt irgendwie ein bisschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, a.supertramp schrieb:

beisst sich in meiner Welt irgendwie ein bisschen.

In meienr Welt irgendwie nicht. Fast jede Tankstelle verkauft auch belegte Brötchen und hat entsprechend Stehtische im Tankstellenshop stehen. Wenn man an so einem Tisch steht, kann man sich ganz locker mit dem Personal unterhalten, während man seinen Kaffee trinkt. Solange nicht so allzuviel los ist, stört es auch niemanden, wenn dann das Auto mal ein paar Minuten eine Zapfsäule blockiert. Wobei ich auch eigendlich immer mit jedem rede, wenn sich die Möglichkeit dazu ergibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, grandmasterkermit schrieb:

In meienr Welt irgendwie nicht. Fast jede Tankstelle verkauft auch belegte Brötchen und hat entsprechend Stehtische im Tankstellenshop stehen. Wenn man an so einem Tisch steht, kann man sich ganz locker mit dem Personal unterhalten, während man seinen Kaffee trinkt. Solange nicht so allzuviel los ist, stört es auch niemanden, wenn dann das Auto mal ein paar Minuten eine Zapfsäule blockiert. Wobei ich auch eigendlich immer mit jedem rede, wenn sich die Möglichkeit dazu ergibt.

das stimmt soweit schon. nach dem etwas unkalibrierten vorpreschen unseres TE und der fehlenden Lockerheit, ist ein 21-jähriger, der an der Tanke rumlungert um mit der - vielleicht einfach nur höflichen - neuen Kassiererin ins Gespräch zu kommen aber irgendwie trotzdem creepy.

Könnte aber auch daran liegen, dass ich in meiner Umgebung i.d.R. nur frustrierte Taxifahrer an den Stehtischen antreffe und zu Verallgemeinerungen neige 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, so creepy finde ich das nun nicht. Sie sieht nett aus, er fragt halt - easy oder nicht? 

Fragst die Dame am Bahnhof ja auch einfach und denkst nicht darüber nach, dass ein 21 jähriger am Bahnhof rumlungert um Frauen anzusprechen... 

 

Immer hin gab's keinen unhöfflichen Korb 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst ja sagen... bist Du sicher, dass Du sie mir nicht geben willst? Vielleicht bin ich ja Dein Traumprinz... draußen steht mein weißer Schimmel auf dem Parkplatz.

Oder

Raus gehen und wieder rein kommen... Hey, grüß Dich bist ja immernoch hier. Ich hatte irgendwie das Gefühl Du wollstest mir unbedingt noch Deine Nummer geben.

Du darfst das nicht so verkrampft sehen. Einfach machen! Is oft so, dass erstmal ein verlegenes "Nein" kommt und hinterher bereuen sie es, dass sie es nicht gemacht haben...

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.