32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 23
2. Alter der Frau: 21
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: einige
4. Etappe der Verführung: Sex 
5. Beschreibung des Problems:

Hey Community,

ich habe im November letzten Jahres auf einer Party ein Mädel kennengelernt. Habe sie am gleichen Abend noch verführt und bei ihr/mit ihr geschlafen. Da ich mich mit ihr aber auch ziemlich gut unterhalten habe, habe ich mir noch ihre Nummer geben lassen. Am darauffolgenden Abend hatte ich ein Date mit einer guten Freundin von ihr (was ich zu dem Zeitpunkt natürlich nicht wusste). Nennen wir die beiden mal Ute und Hildegard, fürs leichtere Verständnis. Ich habe mit Hildegard nach dem zweiten oder dritten Treffen geschlafen. Logischerweise wusste beide Mädels Bescheid, nur ich eben noch nicht. Hildegard hat sich dann schnell aus meinem Leben verabschiedet, weil sie wohl nicht so gut damit klar gekommen ist, wie Ute (scheinbar). Ich habs dann natürlich auch irgendwann kapiert und auch mit Ute drüber gesprochen. Sie hat dann gerne mal "gestichelt", dass Ichs ja gern mit zwei guten Freundinnen treibe usw. (nicht bösartig). 

Ich habe Ute ein paar mal gedated, sie wollte wissen, was mein Ziel in dem Ganzen sei. Meine Antwort war: "Dich besser kennenlernen, Zeit mit dir zu verbringen, schöne Momente zu schaffen und alles weitere ergibt sich." Sie meinte ich gehe manchmal ganz schön ran und solle sie doch dann auch so kennenlernen. Und sie habe eine F+ a laufen, was sie gerne beibehalten würde. Für mich war das kein Problem, ich habe ja auch nebenbei immer wieder andere Frauen getroffen. Dann kam die Prüfungsphase und wir hatten keine wirklichen Dates mehr, dafür haben wir uns jeden Tag in der Uni beim Lernen gesehen. Ich hab total gemerkt, dass sie meine Nähe sucht und immer wieder zu mir kam, sich an mich kuschelte usw. Ich habe sie allerdings zu der Zeit nicht mehr geküsst. Dann kam der Tag, an dem sie das letzte mal in er Bibliothek beim Lernen war und ich aber noch zwei Wochen vor mir hatte. Als sie gegangen ist, bin ich mir ihr raus und habe sie mal wieder geküsst, bin dann aber wieder zurück in die Bibliothek gegangen. 15 Minuten später kam dann eine Nachricht von ihr was das jetzt genau war usw.

Hab mich die Tage drauf mit ihr zum Reden getroffen. Ich hatte dann ein bisschen die Pistole auf der Brust und musste ihr ja zeigen, dass sie mir etwas bedeutet und das nicht nur aus irgendeiner Laune heraus war (und ich sonst schon sehr selten bis garnicht ernst mit ihr geredet habe). Irgendwas krasses war wohl mit ihrem Ex, weswegen sie Bindungsängste hat (vermute ich mal). Sie meine auf jeden Fall, sie muss mich erst noch richtig gut kennenlernen und sie würde scheinbar noch andere sehen. Ich meinte das ist kein Problem für mich und dann haben wir so weiter gemacht wie davor. Letzte Woche habe ich sie dann das erste mal zu mir eingeladen, als meine Kumpels da waren. War alles ziemlich entspannt, die andern sind weiter in die Stadt und sie hat bei mir geschlafen, also alles eigentlich perfekt. Dann hat sie mir in der Nacht drauf geschrieben wir müssen nochmal reden. Habe gedacht sie will jetzt endgültig ein sicheres Gefühl von mir oder so. Aber sie war dann bei mir, haben erst normal ein bisschen gequatscht und gekuschelt.

Dann angefangen den Kram zu besprechen. Sie hat mich gefragt was ich will uns sie kann mich nicht einschätzen.

ich meinte: "ich will dich in meinem Leben haben und dich nicht nicht in meinem Leben haben."

Darauf sie: "Eine Beziehung?"  und ich: "wenn du so fragst, dann ja"

Sie meinte, sie kann das nicht, Daten, Männer uns alles. Ich darauf, doch das kannst du. Ihr Kopf ist die ganze Zeit am rattern usw...Sie hat angefangen zu weinen in meinen Armen und gesagt sie will mich nicht verletzten und so Zeug. Irgendwann habe ich gesagt, ich bin nicht aus deinem Leben weg nur weil du nicht so fühlst. Haben dann noch ne Weile gekuschelt und ich hab sie trotzdem noch geküsst zum Abschied. Sie hat mir dann am späten Abend noch geschrieben.

Aber ich fühle mich nicht wirklich klar momentan und weiß auch nicht wirklich wie ich weiter machen soll. Ich hab zur Zeit auch kein großes Interesse an den andern Frauen die ich kennengelernt habe oder kennenlerne. 
 

6. Frage/n

Weiter machen wie immer? Daten und eskalieren? Ich weiß momentan nich weiter.

Vielen Dank schonmal Leute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, daten und eskalieren. Und diese Gespräche "was ist das mit uns" einfach nicht führen. Sie weiss ja jetzt, dass du für ne Beziehung bereit stehst. Also wenn sie da interessiert ist, wird sie auch investieren. Wenn sie das nicht tut, weisst du ja wo du stehst.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, DrBoSs schrieb:

ich meinte: "ich will dich in meinem Leben haben und dich nicht nicht in meinem Leben haben."

Darauf sie: "Eine Beziehung?"  und ich: "wenn du so fragst, dann ja" 

Du hast hier mehr oder weniger versucht sie zu binden (Merke: ''Männer ficken, Frauen binden'') und sie durch die Absicht etwas festes zu wollen auch etwas in Bedrängnis gebracht. Du warst Anfangs noch der Kerl, der zwei Mädels gleichzeitig gamet (vielleicht ja sogar mehr?) und plötzlich sprichst du über Beziehungen. Aus meiner Sicht ein Frameverlust. Aber was genau willst du jetzt? Eine Beziehung? F+? Irgendwie wirkt dein ganzes handeln auf mich so Wechselhaft

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, DrBoSs schrieb:

 

Hab mich die Tage drauf mit ihr zum Reden getroffen. Ich hatte dann ein bisschen die Pistole auf der Brust und musste ihr ja zeigen, dass sie mir etwas bedeutet und das nicht nur aus irgendeiner Laune heraus war (und ich sonst schon sehr selten bis garnicht ernst mit ihr geredet habe).

Fail!

vor 3 Stunden, DrBoSs schrieb:

Dann angefangen den Kram zu besprechen. Sie hat mich gefragt was ich will uns sie kann mich nicht einschätzen.

Rede einfach weniger, denn Frauen mögen es gerne mal wenn Sie nicht wissen wo Sie bei einem Kerl stehen. Das lässt Sie mit ihrem letzten Satz gut durch blicken. Aber was machst du?

vor 3 Stunden, DrBoSs schrieb:

ich meinte: "ich will dich in meinem Leben haben und dich nicht nicht in meinem Leben haben."

Darauf sie: "Eine Beziehung?"  und ich: "wenn du so fragst, dann ja"

Da hast du Sie verloren und das sagt Sie dir offen:

vor 3 Stunden, DrBoSs schrieb:

Sie meinte, sie kann das nicht, Daten, Männer uns alles. Ich darauf, doch das kannst du. Ihr Kopf ist die ganze Zeit am rattern usw...

Das einzig richtige in der Situation wäre gewesen zu sagen:

vor 3 Stunden, DrBoSs schrieb:

"Dich besser kennenlernen, Zeit mit dir zu verbringen, schöne Momente zu schaffen und alles weitere ergibt sich."

Das wäre hier richtig gewesen und das behälst du dir mal.

Jetzt machste mal ein Treffen aus, laberst weniger und eskalierst und wenn Sie ne Beziehung will dann wird Sie es dir sagen.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bis jetzt immer jegliche Andeutungen von ihr in Richtung Bindung mit C&F vom Tisch gefegt. Aber in der Situation konnte ich nicht mehr wirklich aus. Irgendwann muss man ja auch mal ernst sein. 

 

vor 7 Stunden, DrBoSs schrieb:

Als sie gegangen ist, bin ich mir ihr raus und habe sie mal wieder geküsst, bin dann aber wieder zurück in die Bibliothek gegangen. 15 Minuten später kam dann eine Nachricht von ihr was das jetzt genau war usw.

Vor allem deswegen, weil ich nach diesem Kuss auch wieder alles vom Tisch gefegt habe und mich normal wieder mit ihr treffen wollte, worauf sie dann aber nicht so wirklich Lust hatte und meinte sie habe keine Lust auf dieses ständige Unwissen wer was von wem will und dass sie kein zweites lockeres Ding will und für alles weitere zu überfordert sei. Vielleicht war es nicht das beste ernst zu werden, aber in dem Moment konnte ich nicht anders.

vor 5 Stunden, Remo schrieb:

Du warst Anfangs noch der Kerl, der zwei Mädels gleichzeitig gamet (vielleicht ja sogar mehr?) und plötzlich sprichst du über Beziehungen. Aus meiner Sicht ein Frameverlust. Aber was genau willst du jetzt? Eine Beziehung? F+? Irgendwie wirkt dein ganzes handeln auf mich so Wechselhaft

Klar sind da noch andere, aber es gibt eben Damen die einem wichtiger sind. Kennst du bestimmt. Mein Handeln ist nicht wechselhaft, das Interesse an einer Beziehung mit ihr kam eben erst nach 2 Monaten, nachdem ich sie ganz gut kennengelernt hatte.

vor 4 Stunden, H54 schrieb:

Jetzt machste mal ein Treffen aus, laberst weniger und eskalierst und wenn Sie ne Beziehung will dann wird Sie es dir sagen.

Würdest du dich eher daheim treffen oder draußen irgendwo?

Ich werde dann ganz normal weitermachen und sie wie immer verführen. Sollte sie hart abblocken, weiß ich ja woran ich bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, DrBoSs schrieb:

Würdest du dich eher daheim treffen oder draußen irgendwo?

Ich werde dann ganz normal weitermachen und sie wie immer verführen. Sollte sie hart abblocken, weiß ich ja woran ich bin.

Invest auf einem Minimum halten. Lade Sie ein zu dir, sie soll ne Pulle Wein mitbringen und den Rest weißt du ja. Lass den Pärchenkram momentan weg.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Update:

Habe mich die letzten beiden Wochen ca. 5-6 mal bei ihr oder mir getroffen. Die Stimmung war immer gut und wir hatten Sex auch wenn sie anfangs eher abgeblockt hatte. Ich hab immer bei ihr übernachtet oder umgekehrt und sie dann am nächsten morgen öfter bei ihrer Arbeit rausgelassen, hat sich schon alles ziemlich gut angefühlt. Ich hab den Invest enorm runtergefahren, was Texten und ähnliches angeht, woraufhin ihr Invest viel mehr wurde. Sie hat mir ständig was geschrieben, mich nach meiner Meinung gefragt und so Sachen. Die letzten Tage ist ihr "Textinvest" wieder runter und ich wollte heute Abend ein Treffen mit ihr ausmachen. Antwort von ihr war heute Abend treffe sie sich mit einem Kumpel. Ich daraufhin: Gut dann eben morgen. Dann meinte sie, ja, aber sie kann nicht übernachten, von wegen sie bräuchte Schlaf und glaube es sei weder gut für sie noch für mich. 

Ich bin jetzt etwas verwirrt, weil es eigentlich gut lief und ich auch auf letzten Versuche, über das mit uns zu sprechen, nicht eingegangen bin. Diese Wendung kam jetzt also wirklich unerwartet für mich. Ich bin hin und hergerissen zwischen "Ich ziehe einen Schlussstrich" und "Ich will sie als feste Freundin gewinnen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, DrBoSs schrieb:

ich wollte heute Abend ein Treffen mit ihr ausmachen. Antwort von ihr war heute Abend treffe sie sich mit einem Kumpel. Ich daraufhin: Gut dann eben morgen. Dann meinte sie, ja, aber sie kann nicht übernachten, von wegen sie bräuchte Schlaf und glaube es sei weder gut für sie noch für mich. 

1. Ihr habt bisher nur gevögelt und hattet kein Commitment. Des weiteren solltest du Treffen nicht so kurzfristig ausmachen.

2. Klingt ganz so als wäre ihr Kumpel etwas stärker in ihrem Kopf als du. 

Du kannst dich jetzt wieder zurücknehmen und warten bis Sie investiert.  Hier musste halt Ruhe bewahren wie ein Boss eben. Du kannst aber auch den Hammer auspacken und das ganze beenden, spielt dem Kumpel in die Karten.

Ich denke eh das Sie das jetzt langsam mit euch verläuft.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, H54 schrieb:

2. Klingt ganz so als wäre ihr Kumpel etwas stärker in ihrem Kopf als du. 

Das glaube ich jetzt weniger, der war die letzten Wochen auch nich vorhanden. Sie hat mir ja jeden Abend irgendwas geschrieben und ich denke mal nicht, dass sie mich anlügt.

 

vor 18 Minuten, H54 schrieb:

Ich denke eh das Sie das jetzt langsam mit euch verläuft.

Genau das will ich eben nicht. Sie ist mir schon sehr wichtig geworden in der letzten Zeit. 

 

Ich verstehe diese Wendung halt absolut nicht, die Tage davor kommen abends noch so Sachen, wie z.B.: sie will nicht alleine schlafen und ähnliches und dann sowas: 

vor 37 Minuten, DrBoSs schrieb:

aber sie kann nicht übernachten, von wegen sie bräuchte Schlaf und glaube es sei weder gut für sie noch für mich. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, DrBoSs schrieb:

Das glaube ich jetzt weniger, der war die letzten Wochen auch nich vorhanden. Sie hat mir ja jeden Abend irgendwas geschrieben und ich denke mal nicht, dass sie mich anlügt.

Sie muss dir schließlich nicht auf die Nase binden das Sie jemand neuen kennengelernt hat. Was denkst du wohl warum Sie so distanziert ist und warum es plötzlich nicht gut ist wenn ihr die Nacht miteinander verbringt?

Ich sage dir was: Selbst wenn Mädels einen leichten Schlaf haben oder ihr die ganze Nacht wach seid, ist denen i.d.R. egal weil Sie dich sehen will. Hier wird bereits rationalisiert. Warum? Sie tendiert vom Gefühl her zu dem anderen. 

Natürlich kann ich auch falsch liegen aber wenn eine Frau dich wirklich mag, dann trifft Sie sich nicht am Abend mit irgend einem Kumpel.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, H54 schrieb:

Natürlich kann ich auch falsch liegen aber wenn eine Frau dich wirklich mag, dann trifft Sie sich nicht am Abend mit irgend einem Kumpel.

Du hast Recht. Wahrscheinlich versuch ich mir grad die Situation mit irgendwelchen tollen Erinnerungen schön zu reden und an den guten Momenten festzuhalten. Ich glaube ich stecke schon zu tief in diesem "Gefühlsmüll", um klar und emotionslos aus der Sache rauszukommen. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, DrBoSs schrieb:

Du hast Recht. Wahrscheinlich versuch ich mir grad die Situation mit irgendwelchen tollen Erinnerungen schön zu reden und an den guten Momenten festzuhalten. Ich glaube ich stecke schon zu tief in diesem "Gefühlsmüll", um klar und emotionslos aus der Sache rauszukommen. 

Wie wäre es von daher andere Frauen zu treffen oder zu Daten?

Sie wird das instinktiv spüren und ggf. wieder mehr in dich investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.2.2020 um 21:06 , DrBoSs schrieb:

Klar sind da noch andere, aber es gibt eben Damen die einem wichtiger sind. Kennst du bestimmt.

Das ist nicht mein Problem. Aber habe ich ja oben auch schon gesagt, ich date andere Frauen und ich lerne auch jede Woche neue Frauen kennen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, DrBoSs schrieb:

Kurzes Update:

Habe mich die letzten beiden Wochen ca. 5-6 mal bei ihr oder mir getroffen. Die Stimmung war immer gut und wir hatten Sex auch wenn sie anfangs eher abgeblockt hatte. Ich hab immer bei ihr übernachtet oder umgekehrt und sie dann am nächsten morgen öfter bei ihrer Arbeit rausgelassen, hat sich schon alles ziemlich gut angefühlt. Ich hab den Invest enorm runtergefahren, was Texten und ähnliches angeht, woraufhin ihr Invest viel mehr wurde. Sie hat mir ständig was geschrieben, mich nach meiner Meinung gefragt und so Sachen. Die letzten Tage ist ihr "Textinvest" wieder runter und ich wollte heute Abend ein Treffen mit ihr ausmachen. Antwort von ihr war heute Abend treffe sie sich mit einem Kumpel. Ich daraufhin: Gut dann eben morgen. Dann meinte sie, ja, aber sie kann nicht übernachten, von wegen sie bräuchte Schlaf und glaube es sei weder gut für sie noch für mich. 

Ich bin jetzt etwas verwirrt, weil es eigentlich gut lief und ich auch auf letzten Versuche, über das mit uns zu sprechen, nicht eingegangen bin. Diese Wendung kam jetzt also wirklich unerwartet für mich. Ich bin hin und hergerissen zwischen "Ich ziehe einen Schlussstrich" und "Ich will sie als feste Freundin gewinnen".

Du hast sie in den letzten 2 Wochen verdammt oft getroffen und willst jetz unbedingt sofort nochmehr???

 

Du musst lernen wenn mal genug ist und ihr Freiraum geben, die kommt wieder wenn du aufhörst so hart zu puschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, DrBoSs schrieb:

Habe mich die letzten beiden Wochen ca. 5-6 mal bei ihr oder mir getroffen.

Ich muss mich an der Stelle korrigieren, habe nochmal ganz nachgezählt und mich "nur" vier mal mit ihr in den letzten beiden Wochen getroffen.

 

vor 2 Stunden, lemfan schrieb:

Du hast sie in den letzten 2 Wochen verdammt oft getroffen und willst jetz unbedingt sofort nochmehr???

Vier mal finde ich jetzt tatsächlich weder oft noch selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, DrBoSs schrieb:

Ich muss mich an der Stelle korrigieren, habe nochmal ganz nachgezählt und mich "nur" vier mal mit ihr in den letzten beiden Wochen getroffen.

 

Vier mal finde ich jetzt tatsächlich weder oft noch selten.

Im eingangstext steht 5-6 mal in 2 Wochen. Das ist für eine Kennenlernphase schon viel

 

Edit: 4 mal ist schon besser

bearbeitet von lemfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, lemfan schrieb:

Im eingangstext steht 5-6 mal in 2 Wochen. Das ist für eine Kennenlernphase schon viel

 

Sorry mein Fehler. 

Wie lange ist denn für dich die "Kennenlernphase"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update nochmal:

Nachdem ich ihr am Sonntag hierauf nicht mehr geantwortet hatte, war für mich eigentlich kein Treffen vereinbart. Wollte mich erstmal wieder etwas zurücknehmen.

Am 1.3.2020 um 15:47 , DrBoSs schrieb:

Dann meinte sie, ja, aber sie kann nicht übernachten, von wegen sie bräuchte Schlaf und glaube es sei weder gut für sie noch für mich. 

Montag mittag schrieb sie mir dann, sie würde mir nochmal Bescheid geben wegen Abend, ob es klappt. Hatte viel zu tun und für mich war das alles sehr wage, also keine Antwort von mir. Am Abend hat sie mich dann gefragt, ob ich Mittwoch kann, sie schaff es heute nicht. Ich hatte was anderes zu tun und hab ihr dann ein paar Stunden später geantwortet, dass ich am Mittwoch keine Zeit hab und wir haben uns auf Donnerstag geeinigt. Dann habe ich ihr gesagt, wann sie bei mir sein soll und sie soll sich was schickes anziehen, Wein und einen roten Stift mitbringen. 

Ihre Reaktion war folgende: 

Wtf?

Was hast du vor?

Ka ob ich das schaff, weiß ned wie lang ich in der Arbeit bin. (Bezogen auf die Uhrzeit)

Ich:

Das ist eine Überraschung

Sie:

Ne haha sorry aber keine Überraschungen

Ich wollte eigentlich mit dir reden/chillen

Ich bin absolut viel zu gestresst für Überraschungen oder ähnliches 

Sag was du vorhast bitte.

Daraufhin habe ich nichts mehr geantwortet

 

Mittlerweile geht mir diese mal Hü mal Hott ein bisschen auf den Senkel und anhand ihrer Reaktion auf meinen Vorschlag, denke ich, dass der Drops hier gelutscht ist und sie mich wohl am Donnerstag eher abschießen will, als sich eine schöne Zeit mit mir zu machen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Du hast zu schnell zu viel investiert. Nur so fürs nächstes mal. Länger cool bleiben. Dass du nicht anders konntest als um wo stehen wir geht, sehe ich net so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, DrBoSs schrieb:

Dann habe ich ihr gesagt, wann sie bei mir sein soll und sie soll sich was schickes anziehen, Wein und einen roten Stift mitbringen. 

Ihre Reaktion war folgende: 

Wtf?

Was hast du vor?

Ka ob ich das schaff, weiß ned wie lang ich in der Arbeit bin. (Bezogen auf die Uhrzeit)

Ich:

Das ist eine Überraschung

Sie:

Ne haha sorry aber keine Überraschungen

Ich wollte eigentlich mit dir reden/chillen

Ich bin absolut viel zu gestresst für Überraschungen oder ähnliches 

Sag was du vorhast bitte.

Daraufhin habe ich nichts mehr geantwortet

Frauen sind doch nicht blöd. Die wissen ganz genau was deine Ansage bedeutet. Sie hier will dich nur warm halten mit so wenig Invest wie möglich.

Ich sehe das deinerseits nicht als zu viel Invest, eher als Führung. Gut so. Entweder Sie geht mit oder nicht. Aber auf das Theater hätte ich auch keine Lust.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, DrBoSs schrieb:

Sorry mein Fehler. 

Wie lange ist denn für dich die "Kennenlernphase"?

Die Kennenlernphase geht solange bist du sie einigermaßen einschätzen kannst was für eine Person sie ist.
Ich bezweifel das innerhalb von 2 Wochen Situationen auftretten, die zeigen wie sie ist. Beispiele sind Extremsituatioen, Streits, zusammen Lachen, Diskussionen, Sex, etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rückblickend ist es immer (und zwar wirklich immer) in die Hose gegangen, wenn ich nach ein paar Dates (teilweise ohne FC..) über eine Beziehung gesprochen habe :vava::rolleyes: Natürlich total falsch -> Mann verführt, die Frau bindet! Allerdings war manchmal das Ende dadurch auch gar nicht so schlecht, weil die Frauen meinem Gefühl nach nicht wussten, was oder ob sie überhaupt wollen und ich mir dadurch hingehalten vorkam!

vor 10 Minuten, jezebel schrieb:

Ich bezweifel das innerhalb von 2 Wochen Situationen auftretten, die zeigen wie sie ist.

Oder man verbringt mal ein komplettes WE miteinander oder einen Urlaub, da lernt man die Eigenheiten schnell kennen ;-)

bearbeitet von TheDoctor85
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, jezebel schrieb:

Ich bezweifel das innerhalb von 2 Wochen Situationen auftretten, die zeigen wie sie ist. Beispiele sind Extremsituatioen, Streits, zusammen Lachen, Diskussionen, Sex, etc.

Ich kenne sie doch inzwischen schon über 3 Monate.

 

vor einer Stunde, TheDoctor85 schrieb:

Rückblickend ist es immer (und zwar wirklich immer) in die Hose gegangen, wenn ich nach ein paar Dates (teilweise ohne FC..) über eine Beziehung gesprochen habe 

Das ist mir durchaus bewusst, dass man das nicht macht. War auch nur ein Moment, in dem ich das Gefühl hatte, nicht ausweichen zu können. FC hatte ich ja regelmäßig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus, vermutlich letztes Update an der Stelle,

sie kam abends zu mir, hatte den Wein dabei, wir haben uns auf mein Bett gesetzt und normal über die letzten Tage unterhalten. Habe wie üblich verführt und wir haben uns immer wieder geküsst, wobei sie jedes mal gesagt hat, ich solle sie nicht küssen. Habe dann immer wieder mit Mini Freezes gearbeitet. Irgendwann habe ich gemerkt, dass ihr schon wieder die Tränen in den Augen stehen und sie anfangen will zu reden. Ich bin dann eher der ruhige Typ, hör mir an was sie zu sagen hat, schau ihr in die Augen, streichel sie und küsse sie dann. Sie hat mir dann das komplette Shirt vollgeheult und gemeint, sie kann mir nichts vorspielen und es geht so für sie nicht weiter. Sie könne sich nicht auf mich einlassen und würde gern einfach diese Angst ablegen, verletzt zu werden. Sie hat mir dann noch von ihrem Ex erzählt, scheinbar ein ziemliches A*schloch. Natürlich hat sie immer wieder angefangen zu weinen, wir lagen uns in den Armen und haben uns auch wieder mehrmals geküsst. Sie meinte noch, ich soll ihr bitte Bescheid geben, ob ich sie dann noch weiter sehen kann. 

Sie musste dann heim und ich wollte sie so nicht mit dem Bus alleine heimfahren lassen, weil sie mir emotional zu aufgewühlt war. Hab sie also schnell heimgefahren, dann haben wir uns wieder geküsst.

Eben kam noch eine Nachricht von Ihr:

"Ich will noch so viel sagen... es tut mir so leid. Du wirst mir fehlen😶."

Einerseits habe ich das Gefühl, das Ding ist durch, ich kann nicht mehr tun als ich getan habe. Andererseits werde ich das Gefühl nicht los, dass sie sich so enorm zu mir hingezogen fühlt, aber sich mit ihren Gedanke und Erfahrungen selbst im Weg steht.

Danke für die Antworten bis jetzt und für die Kommenden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Im Grunde lieben Frauen doch diese emotionalen Achterbahnfahrten. DU hast es in ihr ausgelöst. Das ist schonmal gut!

Wenn du es jetzt schaffst, dich komplett aus Ihrem Leben zurück zu ziehen BIS Sie sich wieder meldet (dazu zählt nicht ein lapidares Anpingen, darauf kannst du cool und mit einem Wort reagieren, kein Invest mehr deinerseits), dann ist eure Geschichte noch nicht vorbei.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.