9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Hallo,

ich brauche Eure Hilfe. Langsam entwickelt sich eine Beziehung zu einem Mädchen (18), dass ich (20) vor ca. 1 1/2 Monaten kennen gelernt habe. Wir haben uns 5-mal getroffen, die letztes 3-mal davon haben wir gemeinsam übernachtet und da alles bis auf Sex gehabt. Dieses Wochenende werden wir uns wieder treffen.

Jetzt zu meinem Problem. Ich habe ihr am Beginn vermittelt, was ich nicht für ein Fuckboy wäre. Ich hätte mich geschämt, ihr die Wahrheit zu erzählen, dass ich noch nicht mein erstes Mal hatte. Und es wäre mir egal gewesen, am Beginn war das nur ein F+ ohne Sex, jetzt entwickelt sich wie oben bereits erwähnt was festes und ich will eine Beziehung nicht auf einer Lüge aufbauen. Es macht mich einfach extrem fertig. Ich weiß, dass dieser Person grundsätzlich egal wäre, wenn ich noch noch mein erstes Mal hätte, aber es würde die Stimmung zerstören. Ich fühl mich wenn ich es ihr jetzt mache so erfahren.

Ihr das jetzt sofort sagen? Auf Beziehung und das erste Mal mit ihr warten?

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab das Thema in den richtigen Bereich verschoben. Bitte trage mal den Header nach:

Zitat

Achtung: Für diesen Bereich gelten besondere Regeln

Erstellung neuer Themen:

(..)
3. Der Inhalt des Topics MUSS folgender Formatierung entsprechen:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

 

bearbeitet von Hexer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ich überlege gerade wie ich das gemacht habe.

glaube ich habe eine genommen die mir egal war, deswegen hatte ich keine versagensängste und wollte halt nur mal sex mit ihr haben. sie war ein leichtes mädchen und ich brauchte erfahrung. der sex klappte daher auch enorm gut, weil ich mir keine gedanken machte. guter deal aus meiner sicht. nur das schlussmachen war echt heftig, weil ich ein mega schlechtes gewissen hatte. aber auch das habe ich hingekriegt.

wenn sie dir wichtig ist, dann willst du ihr ja gefallen. dadurch machst du dir enorm viele gedanken was ihr gefallen könnte, wie du dich verhalten müsstest. lass dir eins sagen: so funktioniert sex nicht. es muss dir egal sein, was ihr gefällt. schau dass du die erste erfahrung machst und sei einfach gespannt wie dein körper reagiert. beim ersten reindippen wirst du denken, äh krass darum gehts also im leben? ist wie das erste mal kaffee oder bier trinken, aber das erste mal ist ein schock. man stellt es sich geiler vor. aber wenn man dann iwann den dreh raus hat, wird man direkt süchtig. manche haben den dreh sofort raus, aber die meisten erst nach dem 3..4x. das ist normal und sollte dir kein schlechtes gewissen machen.

ach so, ich würde es nicht erwähnen, dass es dein erstes mal ist. außer ihr habt schon eine vertrauensbasis, wenn du merkst, dass sie auch gefühle für sex braucht. das nimmt dir keine frau krumm. die libido steigt auch durch die intimität (comfort), nicht nur durch äußerlichkeiten und attraction. frauen brauchen meist das gesamtpaket aus allem. männer geben es kaum zu, aber ja, auch sie brauchen einen gewissen comfort.

aber im prinzip gilt: sex findet in deinem eigenen kopf statt, den comfort kannst du dir auch selber aufbauen (pornodarsteller bauen den comfort komplett im eigenen kopf auf, das geht wenn man die sache sportlich sieht), indem du dies schon vorher als erste erfahrung verbuchst und es dir egal sein sollte, welche bedeutung es für sie haben könnte. 

dennoch sei dir bewusst, dass frauen vom mann verlangen wenig comfort zu brauchen. comfort geben ist ja auch schwer und mit unsicherheit verbunden und hat was mit verantwortung zu tun. das ist aber das ganz normale game. mach dir trotzdem keinen stress. wenn du neugierig auf diese erfahrung bist, einfach nur um dich selber kennenzulernen, wirst du entspannt genug sein damit dein körper ganz normal funktioniert. die errektion ist eine unbewusste reaktion auf einen sexuellen reiz (von den sinnesorganen zum kopf). dh wenn die wahrnehmung weg von deiner nudel (ich muss funktionieren) ist und hin zum körper der frau (das gefällt mir), dann errigiert er automatisch. so eine nackte frau funktioniert iwi immer, muss nicht mal deinem ideal entsprechen.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter wieviel Themen willst du eigentlich zur gleichen Frau noch aufmachen und wie oft noch permanent gegen die Forenregeln verstoßen (Stichwort Formatierung)...?

Hier mal eine kleine Sammlung der bisherigen Ergüße:

 

Ich dachte schon mir gehts schlecht als ich heut morgen aufgewacht bin... Aber du musst ja völlig verzweifelt sein. Mit dem Mindest wird das absolut nichts. Egal was du anstellst. Lass die Frau in Ruhe und versuch mal zu kapieren was mit dir nicht stimmt, das du nach 5 Dates, OHNE SEX, so besessen von einer Frau bist, sie anlügen musst und sich scheinbar dein ganzes Leben um sie dreht.

bearbeitet von Sportler14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten, maik92 schrieb:

Was ist eine F+ ohne Sex? 😄

F-

  • HAHA 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ach sportler, der ist 20 und hat noch nie gevögelt und ist ein nerd und sucht nach den ultimativen tipps wie er eine frau verliebt macht. bzw googelt wie verrückt. ich denke mal dass ist normal in der heutigen generation, dass es solche jungs gibt, die viel zu perfektionistisch an die sache gehen. 

dabei hat sex und attraction nix mit bildung oder dem richtigen verhalten zu tun, auch wenn pick up es vermittelt. das sollte man vllt klar sagen. attraction ist keine wahl. man kann hier höchstens lernen, dass es zwei modi gibt: 

1. attraction aufbauen mit pick up tricks und die frau bis in den buyers remorse treiben und dann nexten. kann unheimlich spaß machen.

2. frühzeitig erkennen in was für eine scheiße man reingeraten ist (denn auch frauen nutzen männer für sex aus) und entsprechend cool reagieren (weil alles andere eh nix nützt  - paolo pinkel lässt grüßen).

ansonsten läuft alles unterbewusst ab, bei wem man intrinsisch motiviert ist und bei wem man sich nur freut, dass derjenige motiviert auf mein selbst reagiert. 

das ist wiederum das gute an pick up: wir lernen hier skills der verführung, damit wir uns an die wagen, die uns intrinsisch motivieren. ob das auf gegenseitigkeit beruht, stellt man leider erst im laufe der wochen/ monate, manchmal jahre fest. verliebt machen kann man trotzdem niemanden. und dann muss man das entsprechende mindset mitbringen, damit umgehen zu können.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie @Sportler14 schon gesagt hat: Konzentrier dich mal auf einen Thread und vor allem: Lies dich verdammt noch mal im Forum ein ehe du alles doppelt und dreifach schreibst

Hier mal ein Anfang:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<modmode> Habe den Thread geschlossen. </>

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.