Sie bezeichnet mich als "Fuckboy" und gibt unklare Signale

9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 28
2. Alter der Frau 23
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC + Fummeleien
5. Beschreibung des Problems 

Wir haben eine neue Kollegin auf der Arbeit seit einigen Wochen, sie ist super hot und ich hab mir direkt beim ersten aufeinandertreffen gedacht, "die will ich haben". Ins Gespräch verwickelt, bisschen Smalltalk etc. Am 3. Tag hat sie mir angeboten, mich nach Hause zu fahren, da es ja auf dem Weg liegt und wir sind danach noch in eine Bar auf ein paar Bier gegangen. Dabei hat sie mir dann erzählt, dass sie mittlerweile über ein Jahr kein richtiges Date mehr hatte, weil sie mit ihrer Trennung zu kämpfen hatte, mittlerweile aber darüber hinweg wäre etc. Das sie mich mag, ich gut aussehen würde, aber ich wie ein Fuckboy rüber kommen würde und sie darauf keine Lust hätte. Es kamen dennoch einige IOIs von ihr, viele Berühungen und geflirte. Hab dann einige KCs gestartet, wurden aber alle geblockt. Später waren wir gut angetrunken und ich hab sie dann überredet noch mit in mein Apartment zu kommen, "aber wirklich nur um es mir mal anzuschauen, ich mache sowas nicht beim ersten Date und ich bin nicht wie alle anderen. Ich hab keine Lust darauf nur einmal gevögelt zu werden und dann verlierst du das Interesse" blabla. Ich hab dann trotzdem versucht sie in meiner Wohnung noch umzustimmen und sie war auch recht horny und wir haben ein bisschen gefummelt aber selbst KCs wurden weiterhin geblockt.

Wie auch immer, 3 Tage später hatten wir dann das nächste Date vereinbart. Kochen bei mir und im Anschluss nen Film gucken. Lief auch alles ganz gut, KCs haben dann nach hartem Kampf auch irgendwann geklappt, gegenseitige Massagen, ich hab ihr den BH ausgezogen und mit ihren Titten gespielt und sie hat es sehr genossen. Alles weitere wurde aber Konsequent geblockt.

Nun ist es so, dass Sie noch einen 2. Job hat und ziemlich busy ist. Hab jetzt mehrere Datevorschläge gemacht, die aber abgelehnt wurden. Sie wirft dann zwar immer wieder sowas wie "wenn du da  und da kurz Zeit hast können wir gerne einen Kaffee trinken gehen" ein aber das ist nix halbes und nix ganzes irgendwie. Irgendwas triggert mich an ihr aber total und ich würde sie echt gerne weiterhin daten und besser kennen lernen. Sie meinte auch, dass wir das gerne wiederholen können und wir haben uns darauf geeinigt, dass wir das ganze aufgrund der Arbeit für uns behalten. Sehe da auch keine Probleme. Gestern haben wir uns mehr oder weniger zufällig in einer Bar wieder gesehen, allerdings waren auch Kollegen da aber wir haben uns mehrmals "heimlich" berührt und solche Spielchen halt. Hab ihr dann angeboten, dass wir das Ganze bei mir weiter führen können, aber sie meinte dann "Nein, ich schlafe nicht einfach so bei jemandem den ich gerade erst kennen gelernt habe und ich muss meine Freunde heimfahren" etc. Hab sie dann versucht noch zu überreden aber blieb beim Nein.

Hab dann wohl den größtmöglichen Fehler gemacht und ihr betrunken einen ziemlich langen Text geschrieben, dass ich sie gerne besser kennen lernen würde, aber dass ich wenn ich jemanden date denjenigen auch öfter sehen will und ich den Eindruck habe, dass sie gerade andere Prioriäten hat und ich keine Lust auf "wenn ich mal nix besseres vorhabe und mir langweilig ist, können wir nen kaffee trinken gehen" habe. Das ich etwas mehr Invest erwarte, wenn sie  das Ganze weiterführen will und ob sie das Ganze überhaupt weiter führen will, weil sie mir zwar Interesse signalisiert, dann aber doch lieber was anderes vorzieht. Desweiteren habe ich sie gefragt, ob sie mich morgen Abend sehen will. Das ich sie nicht als "fuck goal" sehe und ich nicht der fuckboy bin für den sie mich hält und das ich ernsthaftes Interesse an ihr habe blablabla

 

Darauf kam dann nur zurück "Tut mir leid, aber ich war echt müde und musste meine Freunde heimfahren. Außerdem habe ich dir gesagt, dass ich nicht so schnell bei jemandem schlafe"

Keine Antworten auf all die anderen Dinge. Hätte einfach gerne mal eine Einschätzung zu der gesamten Situation. Ich denke, ich bin etwas zu ungeduldig und sollte mal einen Gang runterfahren. Allerdings will ich auch keine Zeit mit einer Frau verschwenden, die sowieso nur so halbwegs interessiert zu sein scheint und bevor ich da jetzt noch wochenlang rumeiere und nicht weiß, woran ich bin, würde ich da eher "All in" gehen. 


6. Frage/n

 

Was meint ihr zu dem Ganzen? Wie beurteil ihr ihr Verhalten? Wie beurteilt ihr meins? Wie würdet ihr nun weiter vorgehen?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist ungeduldig, needy, machst ihr ständig Druck und wirkst sehr bedürftig.

Eskalieren bis zum Block ist okay, aber mache dir deswegen keinen Kopf und probiere es weiter, allerdings nicht ständig, wenn sie dir schon Signale gibt, um zu sehen, ob du nur ficken willst.

vor 55 Minuten, jules999 schrieb:

KCs haben dann nach hartem Kampf auch irgendwann geklappt

 

vor 57 Minuten, jules999 schrieb:

Hab sie dann versucht noch zu überreden aber blieb beim Nein. 

 

vor 59 Minuten, jules999 schrieb:

Keine Antworten auf all die anderen Dinge. Hätte einfach gerne mal eine Einschätzung zu der gesamten Situation. Ich denke, ich bin etwas zu ungeduldig und sollte mal einen Gang runterfahren. Allerdings will ich auch keine Zeit mit einer Frau verschwenden, die sowieso nur so halbwegs interessiert zu sein scheint und bevor ich da jetzt noch wochenlang rumeiere und nicht weiß, woran ich bin, würde ich da eher "All in" gehen. 

Das heißt, wenn deine Ungeduld nicht befriedigt wird, dann lässt du es sein?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten, jules999 schrieb:

Darauf kam dann nur zurück "Tut mir leid, aber ich war echt müde und musste meine Freunde heimfahren. Außerdem habe ich dir gesagt, dass ich nicht so schnell bei jemandem schlafe"

Hier könntest du ablesen, wie emotional du involviert sein solltest und Sachen die einigermaßen laufen nicht durch Ungeduld zerstörst. Abgesehen davon, dass sie unangenehmen Situationen auf Arbeit bestimmt gerne aus dem Weg gehen wird und daher eher nett und verhalten antwortet.  

Was hier durchsickert tritt öfter im Forum auf: Klarheit haben wollen, wo man steht. Es gehört aber zum Game eine gesunde Egal-Einstellung zu haben. Weil du dadurch emotionale Stabilität suggerierst, mit dir selbst klar kommst und es auch andere Dinge in deinem Leben gibt. Eine Art Screening für Männer, die irgendwann anstrengend werden können. Evtl. fällst du für sie da bereits rein. 

Warum gibst du so viel auf ihre Aussage, dass du ein Fuckboy bist. Nimmt man mit einem Lächeln hin und dann kann sie sich selbst ein Bild von dir machen, anhand deines Auftretens. Dann musst du ihr nämlich auch nicht schreiben, dass du sie besser kennenlernen willst, sondern hättest es während den Treffen bereits getan, statt ständig zu pushen.

vor einer Stunde, jules999 schrieb:

Wie würdet ihr nun weiter vorgehen?

- Alternativen suchen, Gang runterschalten, weniger drüber nachdenken und sie zum Lachen bringen. Comfort fehlt, ja.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie haut also die ganzen klassischen shittests raus a la „ich bin nicht so eine“ raus. 
„anti-slut-defense“ ist hier dein stichwort. Gibt es hier im forum einiges zu. 
Spring mal nicht durch jeden reifen den sie dir hinhält. Und anstatt ihr deine Gefühlslage per whatsapp offenzulegen, handelst du einfach entsprechend deiner Bedürnisse. 

ansonsten: never fuck the company. Klingt insgesamt nicht, als würde SIE damit klarkommen, würdet ihr euch ne zeitlang treffen, und du das ganze dann abbrechen. Und rate wo dir genau sowas dann vor die Füsse fällt: Auf der Arbeit. 

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE: 

Du stehst also auf eine Dame die zeitlich schwer vefügbar ist, mit Dir zusammen arbeitet und ne Trennung nach über einem Jahr noch nicht verdaut hat.

Hast Du echt nix anderes im Talon? Warum nicht? 

Die WA war ungeschickt, dass hast Du bereits selbst erkannt. Lass das Handy weg wenn Du getrunken hast. Immer. 

Lass das ganze mal ruhen. Kümmere Dich um andere Frauen, wie es @willian_07 schon richtig schrieb; Don t fuck the office.

Vor allem nicht wenn Du (sry, wenn ich es so direkt sage) bereits JETZT schon Drama schiebst nach ein paar Küssen und Titten kneten.

Die Dame weiß jetzt dass Du auch im Office bei ihr auf der Matte stehen wirst wenns mal bei euch kracht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Junge Junge Junge....

Wurde ja schon das meiste erwähnt.

Aber stell dir doch Mal die Situation vor. Du wurdest richtig hart verletzt und hast lange gebraucht um das aufzuarbeiten. Dann fängst du einen neuen Job an, und da gibt es einen interessanten Typen. Jetzt pusht der interessante Typ aber dauernd auf Sex und erweckt den Eindruck, er will mich nur Mal bumsen und dann coole Bürogeschichten über mich erzählen.

Ist doch klar, dass sich die Kleine da selber schützen muss. Ist doch scheiße, wenn sie sich darauf einlässt und du sie dann wirklich direkt fallen lässt nach dem ersten Fick. Und dann sieht sie dich auch noch jeden Tag auf der Arbeit und du grinst ihr ins Gesicht.

Lass das Mädel in Ruhe und such dir Alternativen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lässt sie sich nicht in 3 Tagen verführen ist die Dame unbrauchbar.

Du bist nicht verantwortlich für ihre emotionalen Wunden. 

Sie hat Interesse an dir, will aber den Sex hinauszögern. Also wird sie sich beim Sex auch nicht fallen lassen können. Ist höchstwahrscheinlich auch Low Drive und sabotiert den normalen Verlauf des Kennenlernens. 

Also steckst du in einer Zwickmühle. Triffst du dich mit ihr auf ein Kaffee rutscht du in die Friend Zone. Eskalierst du, blockt sie und geht wieder in Selbstschutz. 

Next. 

Aber da du eh nicht nextest, kannst du ja versuchen sie an einen neutralen Ort zu treffen, wo sie sich sicher sein kann das es nicht zum Sex kommt und dein Glück versuchen.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beantworte Dir nur eine Sache für Dich selbst:

Willst du den lay weil du ihr beweisen willst kein Fuckboy zu sein und das so ein Egoding ist (du bist durch ihr Zieren getriggert) oder hast du WIRKLICH ernsthaftes Interesse an ihr an Person?

Wenn 1: NEXT

Wenn 2: Stimme Treffen ohne Möglichkeit auf Sex zu und schaue wie ihr zueinander passt.

 

Achja, dieses Sexdrive Gerede hier kommt von Kompensation. Gib nicht zuviel drauf.

  • OH NEIN 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn sie wirklich bock auf sex mit dir hätte hättet ihr auch schon lange sex gehabt. möglichkeiten gab es genug.

sie hat kein interesse an dir oder an sex allgemein. ihre begründungen spielen keine rolle weil eh nur gerede. was es ist ist am ende auch egal. beides würde mich dazu bewegen andere damen zu gamen/daten.

protipp: ihre sehr verkopfte beziehung zur eigenen sexualität, ihre meinung das ihre pussy der heilige gral sei plus das gerede vom großen liebesdrama mit dem letzten lover sind zusammen sehr starke signale die finger davon zu lassen wenn man mit der dame zusammen arbeitet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.