wie trainieren und essen typische Türsteher?

7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

90 %der Türsteher sind zwar kräftig aber man sieht selten definierte Muskelgruppen wie Bizeps,Trizeps und Schultern,meistens haben die ne fette Wampe

essen sie jeden Tag 5000kcal und tranieren aber nur 1-2 Mal die Woche?

wie sieht so ein typischer Tag einens Türstehers aus der das Hauptberuflich macht???

 

 

  • TRAURIG 1
  • IM ERNST? 2
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Sven5657199000 schrieb:

90 %der Türsteher sind zwar kräftig aber man sieht selten definierte Muskelgruppen wie Bizeps,Trizeps und Schultern,meistens haben die ne fette Wampe

essen sie jeden Tag 5000kcal und tranieren aber nur 1-2 Mal die Woche?

wie sieht so ein typischer Tag einens Türstehers aus der das Hauptberuflich macht???

 

 

Dein fcking Ernst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheiß auf die Figur und die Ernährung.

Du mußt nur vorm Spiegel mit bösem Blick den Satz üben: "Duuhh kummsdd da nedd rein"!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

600mg e5d.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.7.2020 um 11:41 , Sven5657199000 schrieb:

90 %der Türsteher sind zwar kräftig aber man sieht selten definierte Muskelgruppen wie Bizeps,Trizeps und Schultern,meistens haben die ne fette Wampe

essen sie jeden Tag 5000kcal und tranieren aber nur 1-2 Mal die Woche?

wie sieht so ein typischer Tag einens Türstehers aus der das Hauptberuflich macht???

 

 

Typische IHK-zertifizierte Türsteher müssen nur selten große Mengen Nahrung zu sich nehmen. Mehrere vitaminreiche Snacks vom Obst-Taxi bringen sie über den Tag. Trainiert wird auf Erhaltung, da sie im Rahmen des Ausbildungsprogramms 3-6 Monate einsaßen und in dieser Zeit unfassbar breit wurden. 

Auf dem natürlichen Speiseplan steht vor allem mageres Fleisch, wie es jenes von Hardgainern bietet, besonders nährstoffreich und wertvoll ist die Mahlzeit, wenn der Hardgainer genügend Bewegung genoßen hatte, in der Lage war mindestens 120kg x5 zu drücken und so geschmeidig war, dass er sich in jedem zweiten Satz widersprach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.