15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter. 30
2. Alter der Frau 30
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC
5. Beschreibung des Problems

Nach einem ersten guten Tinderdate mit KC hatten wir uns wieder verabredet. Zwischendurch waren wir beide mit jeweils unseren Freunden in einem Kurzurlaub. Dort hatten wir ein wenig getippert,weil wir gesagt hatten, dass wir uns gegenseitig schreiben. Das 2. Date sagte sie 2h vorher begründet ab.Sie würde es zeitlich nicht schaffen und ich antworte, es sei kein Problem, sie könnte sich ja melden, wenn sie Zeit hat. Das hatte sie vorm 1. Date auch schon gemacht. Da hatte ich ihre Entschuldigung akzeptiert und da sie aber von sich aus keinen gegenvorschlag brachte, ergriff ich die Initiative und schlug ihr nach 2 Tagen ohne Kontakt das Date vor. Sie sagte zu und es kam zum o.g 1. Date. Nun sagte sie das 2. Ja ab. Da auch hier nix von ihr kam, dachte ich mir, dass ich wieder die Initiative ergreife, wie beim ersten. Zwischendurch schrieben wir 1,2 mal Kurz hin und her. 


6. Frage/n

Ich vermute, dass ich zu viel Verfügbarkeit ausgestrahlt habe, weil ich sie vll falsch eingeschätzt habe. Ich dachte, sie ist zurückhaltend und braucht die persistence. 

Beim 1.date funktionierte es ja. 

Seht ihr das auch so? 

Sie hat meinen date Vorschlag noch nicht beantwortet. Zu Beginn, bis zum 1.date antwortete sie immer direkt und sagte auch das 2. Direkt zu. Anzeichen für attraction Verlust? 

Seht ihr die gleichen Fehler wie ich oder sogar noch andere? 

Ich sehe jetzt als einzige Option den FO, falls sie den Datevorschlag ablehnt oder gar nicht mehr antwortet. Ihr auch?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das mag ja sein. Aber mich interessiert es, ob es an meinen game lag oder einfach nur weil es mit tinder ist, wie es ist. 

Weil letzte Zeit hab ich nach dateabsagen (auch real life girls) immer strikt nach dem Motto freeze bis gegenvorschlag Verfahren und auch nichts erreicht. Und nun dachte ich, ich bleibe mal dran. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Versuch nicht Frauen zu verstehen. Frauen verstehen Frauen, und sie hassen sich gegenseitig." - Al Bundy

PDM - Pussy Diagnose Mode

Next...auch wenn es schwer fällt...Nummer löschen...manchmal werfen die dann doch noch einen Knochen, wenn die kein Profilbild mehr sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wär die ständige Hinterherfragerei absolut zu blöd. Einmal vielleicht okay, aber danach wär bei mir Schluss. Hinterherlaufen hast du nicht nötig.

Ob jetzt wegen 8 anderer Schwänze bei Tinder oder Madame ist n Prinzesschen, der man immer erst den roten Teppich ausrollen muss wär mir an der Stelle völlig egal.

 

bearbeitet von Chris1337
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die fehler nicht immer in deinem verhalten/ in deiner kommunikation suchen.

wenn die frau mehr als einen netten zeitvertreib in dich sehen würde, würde sie dir niemals ein date absagen. sie würde nachts um 3 uhr zu dir fahren, wenn du grad langeweile hast.

das eskalationsfenster ist nun geschlossen, es war ein spalt für dich geöffnet aber offenbar ist was besseres in ihrem leben passiert.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Mhm, wie lange tinderst Du denn schon? So ein verhalten ist da eigentlich Standard und als Typ datest du egtl immer nach unten und die ÜBER-Aufmerksamkeit, die die Frauen da erhalten für ein bisschen Tittchen zeigen, macht die nunmal sehr arrogant und abgehoben. Bist halt einer von vielen und nix wert.

Muss jeder für sich selbst wissen, ob man da bock drauf hat. Mein wars nicht; vor allem, weil es eine Psychopathen-Restekiste ist für die, die sonst nix auf die Reihe kriegen..  und da kommen wir schon zum nächsten Punkt: 

 

Am 4.9.2020 um 19:37 , Nobody09 schrieb:

Alter der Frau 30

Naja. Was denkst, was die da sucht? Entweder ist ihre langjährige Beziehung kürzlich in die Brüche gegangen und die fährt das oberflächliche Schwanzkarussell "um sich selbst zu finden" oder sie merkt, dass die einfach im Real Life keinen abkriegt, um endlich Familienkinderbausparvertragreihenhaus ins Portfolio aufzunehmen und versucht "den richtigen zu finden" und so kommen wir dann zu dir:

Am 4.9.2020 um 19:37 , Nobody09 schrieb:

Anzeichen für attraction Verlust? 

Hast Du einen schönen Bausparvertrag oder eher einen riesen Schlongo? Und, da du die am ersten Abend nicht weggeflankt hast, nehme ich mal an, dass Du eher auf die sicheren 1,5% rendite setzt.

 

Übrigens, dieses scheiss tinder hat einfach ganz ganz eigene Regeln - unter anderem ist es nicht unbedingt gerade DIE Plattform für 30 jährige (finde ich zumindest). Gibt hier auch einen guten text zu meine ich, was man sich von erwarten kann und wie es funktioniert; it´s a numbers game mit einem bescheissenen ROI (für typen). Benutz die Suchfunktion, keine lust das jetzt rauszusuchen.

  • LIKE 1
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

wenn die frau mehr als einen netten zeitvertreib in dich sehen würde, würde sie dir niemals ein date absagen. sie würde nachts um 3 uhr zu dir fahren, wenn du grad langeweile hast

vielleicht vor 30 jahren oder sie ist ein von dir emotional abhängiger LSE psychopath. Heutzutage sind die meisten frauen zwischen 20-30 sehr schwanzUNabhängig und kaum needy; zumindest in urbanen Regionen. So meine Erfahrung. 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nexten...hab das gleiche Problem. Ein HB persönlich kennen gelernt. Seit die aufeinmal Tinder hat (hat sie mir erzählt das sie sich die App geholt hat), hat die immer aufreizende Profilbilder...die sehr auf Sex ausgerichtet sind und keine Anzeichen von Interesse mehr mir gegenüber...(wozu auch die LSE Tinder Typen kommen direkt vor die Haustür gefahren...winseln noch das Ihnen ihr Rohr poliert wird...und geben Komplimente...und entschuldigen sich noch, wenn sie zu früh kommen.)

...antwortet nicht etc...obwohl gelesen...serviert mich ab...obwohl die Dates alle schrott sind für sie (weiß ich aus ganz sicherer Quelle und von ihr persönlich). LSE Frauen mögen die Bestätigung im äußeren. Lieber viel und schlechten Sex als nen juten der ihnen wenig Bestätigung gibt.

Bei deiner 30 Jährigen könnte eben das Verhalten entweder "Runde Karusselfahrt" sein und sie sucht nach Eskalation beim ersten Date oder nach gutem Heiratsmaterial. Deshalb wäre 1,5% Rendite ihr zu sicher für Karusell Fahrten...

Wenn eine Frau anfängt zu Tindern, die LSE ist und ihr was am laufen habt...egal wie "Alpha" man ist...Bestätigung im äußeren ist besser. Selbst wenn Sie HSE ist...es gibt einfach soviel gutes Heiratsmaterial zu prüfen...

Und wenn man Sie direkt über Tinder kennen lernt...es kann klappen...aber es ist dermaßen große Konkurrenz. Ich hatte in meiner Jugend als Lovoo gerade rauskam und man noch echt viele Nachrichten schreiben konnte auch immer nette Damen zum schreiben. Es pusht ungemein das eigene Ego. Man fühlt sich super. Wenn man Komplimente bekommt 2 3 Frauen hat, die einen Treffen wollen möglichst bald...ich habe noch nie eine Frau von Tinder oder Lovoo in die Kiste bekommen...heute ist alles anders...deshalb habe ich die Apps nicht mehr

In der heutigen Zeit killt Tinder & Co deinen Selbstwert auf Dauer. Macht auch echt wenig Spaß. Früher war echt mit den Frauen alles besser.

vor 28 Minuten, Paladion schrieb:

vielleicht vor 30 jahren oder sie ist ein von dir emotional abhängiger LSE psychopath

Die rennen einem echt nicht mehr hinterher...oftmals selbst wenn die Gefühle haben...die Frauen heute haben zuviele Optionen...scheiß Smartphones und Tinder...und Frauen schließen extrem schnell ab...wenn man noch nicht mit denen im Bett war, haben die einem beim nächsten Atemzug schon vergessen

Finde ich echt Schade...die 70er...keine Smartphones...kein Aids...das gab es da noch nicht...die guten alten Zeiten...

Es werden sich auch wieder Spalte für dich öffnen...nur halt eben nicht mehr ihrer aber vielleicht doch Frauen sind manchmal komisch

bearbeitet von DerjuteSin
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Paladion schrieb:

vielleicht vor 30 jahren oder sie ist ein von dir emotional abhängiger LSE psychopath. Heutzutage sind die meisten frauen zwischen 20-30 sehr schwanzUNabhängig und kaum needy; zumindest in urbanen Regionen. So meine Erfahrung. 

ach ja?

es gibt dinge, die ändern sich nie.

frauen verlieben sich unheimlich gerne. frauen wollen beziehungen und gefühle. frauen suchen nach dem richtigen. iwi ist es ihre passion, gespräche unter freundinnen drehen sich nur darum

früher war der richtige vllt nur leichter zu finden, aber eine frau will verliebt sein. jetzt. sofort. auf der stelle.

da fragt mann sich natürlich wie er das nun erfüllen soll? na, gar nicht. kann er nicht. er muss nur lernen, dass er vllt mal nur eine kurze probefahrt war und nicht mehr. das sind 50% deiner männlichen attraktivität, über die  verzweifelt suchenende frau nach ihrer großen liebe hinweg sehen zu können, statt sich zu fragen ob es ein fehler war ihr noch mal ein date vorzuschlagen...

und wenn du glaubst das frauen nicht schwanzneedy sind, dann sind sie es wohl mehrheitlich nur dir gegenüber. gegenüber dem auserwählten sind sie es aber nicht

frauen investieren sehr viel ihrer zeit in die suche nach dem richtigen. deutlich mehr als männer. deswegen tun die dann alles, wenn sie eine 1. wahl an der angel haben

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, DerjuteSin schrieb:

Die rennen einem echt nicht mehr hinterher...oftmals selbst wenn die Gefühle haben...die Frauen heute haben zuviele Optionen...scheiß Smartphones und Tinder...und Frauen schließen extrem schnell ab...wenn man noch nicht mit denen im Bett war, haben die einem beim nächsten Atemzug schon vergessen

 

bist du noch in der verdrängungsphase, weshalb es mit deiner perle aktuell nicht klappte oder was? 😂

eine verliebte frau ist wie ein verliebter mann needy. sie würde niemals wegrennen, weil das unterbewusstsein zu stark triggert. sie wollen alle deine erwartungen erfüllen, weil in ihnen ein altes leben-oder-tod-spiel aus ihrer kindheit aktiviert wird.

deswegen screenen aufgeräumte männer und verlieben sich kaum mehr. sie lieben alle frauen

aber frauen sind selten aufgeräumt. sie wollen sich verlieben. aber das passiert nun mal nicht oft im leben also wird viel mehr probiert als früher. aber glaube mir, ist sie verliebt, bleibt sie bei dir

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

ist sie verliebt, bleibt sie bei dir

Wieder was dazu gelernt. Dann verarscht mich meine nur. Oder braucht Zeit. Oder hat sich ein Pferd gekauft. Frauen. Muss man nur lieben...und gern haben. Nicht verstehen.

vor 5 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

und wenn du glaubst das frauen nicht schwanzneedy sind, dann sind sie es wohl mehrheitlich nur dir gegenüber. gegenüber dem auserwählten sind sie es aber nicht

Das tat 90% der Männern hier im Forum weh...ist aber wohl die Wahrheit...ein kleiner Prozentsatz der Männer schläft mit einem großen Prozentsatz der Frauen...LdS...steht drin

Ich bleibe dabei, Tinder hat vieles zerstört...

vor 5 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

verdrängungsphase

Was verdränge ich den...die wird zurück kommen...auch wenn das nach gegenseitigem Nummern löschen (ich als erster) schwierig wird. Es gibt auch Frauen die können mit Gefühlen nicht umgehen. Oder denken sich nen Schwachsinn aus als Korb...ich werd die kleine auch wenn ich sie süß fand wohl nie wieder sehen...hast ja schon Recht...

vor 5 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

deswegen screenen aufgeräumte männer und verlieben sich kaum mehr. sie lieben alle frauen

Also ist es normal nach zweimal gutem Sex etwas wie Gefühle durch Oxcytocin zu haben. Und an den Frauen zu hängen. Je besser die Persönlichkeit, desto mehr kann man schenken statt verlangen. Nur süße Frauen zu finden wird immer schwerer. Und hat man Sie können Sie einen trotzden entgleiten, wie die eingeölte Schlange. Also Schwanzgefühle...nicht die echten...wo man aber trotzdem an eine Person denken muss

Zurück zum eig Thema. Tinder ist scheiße, Jobs ein Genie, und wir sollten unsere eigene Dating App entwickeln (denke ich schon lange nach), die nur heiße Frauen und ein Verhältnis von 60% Frauen zulässt. Wir drehen damit die Gesellschaft wieder in eine gute zurück. Keine Needyness.

Am 4.9.2020 um 19:37 , Nobody09 schrieb:

Seht ihr das auch so? 

Ich sehe nur nexten...Nummer löschen...manchmal melden die sich dann, wenn Option A bis Z keine Zeit hat. Es schmerzt es tut weh aber Tinder ist nunmal echt blöd.

bearbeitet von DerjuteSin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.9.2020 um 19:37 , Nobody09 schrieb:

 Das 2. Date sagte sie 2h vorher begründet ab.Sie würde es zeitlich nicht schaffen und ich antworte, es sei kein Problem, sie könnte sich ja melden, wenn sie Zeit hat. Das hatte sie vorm 1. Date auch schon gemacht. Da hatte ich ihre Entschuldigung akzeptiert und da sie aber von sich aus keinen gegenvorschlag brachte, ergriff ich die Initiative und schlug ihr nach 2 Tagen ohne Kontakt das Date vor.

Die Dynamik ist von Beginn an schlecht. Insbesondere weil du die Führung zuerst abgibst "kein Problem, du kannst dich ja melden, wenn du Zeit hast" und dich dann trotzdem meldest. Das schreit nach Needyness und Alternativlosigkeit.

Vielleicht hast du dann zufällig als Zeitvertreib herhalten dürfen, weil sie nichts besseres zu tun hatte. Und es gab etwas interessantes im Profil, dass sie dich zumindest Kennenlernen wollte.

Ich finde es vor dem ersten Date okay etwas mehr zu investieren. Aber danach sollte sich die Dynamik schnell ändern, insbesondere wenn du beim Date überzeugt hast.

Wie lief denn das Tinderdate sonst ab, war sie bei dir zu Hause? Gab es die Möglichkeit bis zum Sex zu eskalieren? 

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass die Vorredner bezüglich Tinder schon Recht haben. Du hast dort eine hohe Flake Rate und durchschnittliche HBs fühle sich wie Victoria Secret Models bei der Aufmerksamkeit, die sie dort kriegen. Deshalb ist es wichtig, dass man Tinder nur zwischendurch verwendet und emotional im Vorfeld nicht zu viel investiert. Generell würde ich wenig investieren, nach ein paar Sätze hin und her direkt auf die Nummer & Treffen. Sollte das nicht leicht funktionieren, dann direkt Next.

bearbeitet von Yolo
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

es gibt dinge, die ändern sich nie.

mhm...

naja, wie du meinst. Mag aber auch an meinem Screening liegen: Mit 35 Jahren und eigener Firma ist mein "Beuteschema" tatsächlich anders. Zumindest interessiert mich eine Frau, die mir hinterherläuft und auf den Sack geht, weil sie ja ach so super duper verliebt ist und Kuschel-/Bumswochenenden das einzig Wahre sind, deutlich weniger (längerfristig) als eine emotional stabile Frau, die ihren Shit beisammen hat und ein größeres Ziel verfolgt. Aber jedem das seine; meins ist die Erstere auf jeden Fall nicht. Die die ich kenne und mit denen ich zu tun habe verlieben sich nicht im ersten Augenblick und es dauert länger, bis sie ON sind... 

vor 15 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

sie wollen alle deine erwartungen erfüllen, weil in ihnen ein altes leben-oder-tod-spiel aus ihrer kindheit aktiviert wird.

dude, mit was für leuten hängst du ab?

 

Wie dem auch sei: Die Wahrheit, bzw. das Optimum liegt hier wie immer irgendwo dazwischen.

bearbeitet von Paladion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.9.2020 um 10:52 , Yolo schrieb:

Wie lief denn das Tinderdate sonst ab, war sie bei dir zu Hause? Gab es die Möglichkeit bis zum Sex zu eskalieren? 

Eigentlich gut d.h Gute Konektion, stetige Eskalation,klar habe ich auch meine Pläne für die Zukunft (Haus usw) geschildert, aber immer betont, dass ich unabhängig sein möchte (also nicht die, wir heiraten morgen Geschichte), usw. Nein, es gab keine Möglichkeit für weitere Eskalation. Weil sie in Stadt A, ich in Stadt B und Date war in C. Ich weiß das ist nicht gut aber manchmal nicht anders möglich. 

Daher wäre mein Plan gewesen das 2 Date bei ihr oder mir zu machen. 

Am 6.9.2020 um 16:52 , Paladion schrieb:

Beziehung kürzlich in die Brüche gegangen

Ja. Genau. Wobei kürzlich relativ ist(Anfang des Jahres) 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.