Chris1337

Member
  • Inhalte

    617
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.945

Ansehen in der Community

408 Bereichernd

Über Chris1337

Letzte Besucher des Profils

367 Profilansichten
  1. No front ne, aber hier haste seit 6 Jahren ne Freundin und bist super happy und zeitgleich machste n Thread auf für "Alternative Datingapps" und bist am tindern. Ich rieche da Bullshit.
  2. Warten kommt halt seriöser rüber. Keine Frage. Besonders wenn man da LTR-Material sieht, macht das schon n guten Eindruck und man filtert die Hoes raus, die nur n ONS wollen. Kann man schon so machen. Hatte allerdings auch schon mit Mädels beim zweiten Date Sex (wäre auch je nachdem beim ersten schon gegangen), die absolut Beziehungsmaterial waren. Denke das kommt auch drauf an, was das Mädel dann von dir will und wie du Situation war. Auch wieder keine pauschale Aussage möglich. Macht jeder nach seinem Gusto und abhängig von dem Mädel und der Situation. Ich jedenfalls.
  3. Ich persönlich werde auch mit steigendem Vertrauen lockerer. Aber soll ja auch Menschen geben, die anders denken als ich. Ich hab das so und so erlebt. Frauen die, sobald sie jemanden mögen und einer Beziehung sind, total verkopft sind um ja nichts falsch zu machen und komisch rüber zu kommen, weil ihnen ab dem Zeitpunkt die Sache einfach super wichtig ist. Die aber auch mal locker rumgebumst haben und da eben den Kopf frei hatten, weil eh egal. Oder Frauen, die anfangs sehr zurückhaltend waren und dann nach ner Zeit aufgetaut sind. Du versuchst etwas zu verallgemeinern, was man nicht verallgemeinern kann.
  4. Kann ich so auch nicht bestätigen. Die gibt es da schon, vögeln wollen die auch, aber eben mit bisschen Niveau und zumindest der Aussicht auf was längerfristiges.
  5. Ganz genau so ist es. Manche Mädels können sich bei ONS oder F+ besser fallen lassen, weil es eben unverbindlich ist. Scheiß egal, was der andere über mich denkt. Bei einer Beziehung geht es halt eben um was. Da sind immer Ängste dabei a la "der denkt dann ich bin ne Hoe, weil das ja eigentlich voll die Schweinerei ist." Kannste so gesehen noch als Kompliment nehmen. Ich bin lieber der Typ, wo ihr wichtig ist, was ich über sie denke, als irgendein anonymer Kerl aus´m Club, der mal eben in beide Löcher reinhalten darf. Das nachfragen war halt dumm. Bei so Sachen muss man sich halt vorher überlegen, ob man mit der Antwort dann leben kann. Ich z.B. möchte keine Details aus der Vergangenheit hören. Da hilft jetzt nur abwarten und versuchen da mögliche Ängste zu nehmen. Wenn sie es zu 100% nicht mehr will, wird er das erstmal so akzeptieren müssen.
  6. Schon richtig, aber brauchbare frische Singles sind im OG dann eben meist auch nur wegen Marktwert oder ONS. Oder eben noch den Ex im Hinterkopf, wollen schnell mal den Cock und sind dann wieder weg oder beim Ex. Ist so oder so Nadel im Heuhaufen da und auch viel Glück.
  7. Kann ich auch verstehen, dass man sich da ärgert. Gibt halt Profile, wo gut erkennbar ist, dass sie klar geht und so 50:50 Profile. So unterscheide ich das immer. Bei den 50:50 Profilen geh ich echt schnell auf´s Date und sie muss schon echt interessiert sein. Oder das Gespräch wird halt extrem gut. Ist auch so. Die müssen halt auch Kompromisse machen. Wissen die aber auch. Klar, mal mit Glück n notgeiler Hottie, aber der will dann eben auch nur max. paar mal drüber rutschen bis ne bessere kommt. Hält sich letzten Endes dann schon die Wage denke ich.
  8. Dreistellig bei mir noch nicht, aber über die 6-7 Jahre in den Zeiten in denen ich Single war immer wieder getindert. Daher auch sehr viele Dates dort gehabt. Aktuell läufts bisschen schleppend, aber Dates sind immer noch drin. Das eine beim Date nicht erschienen ist hatte ich noch nie, auch dieses 1 Std. vorher blockieren und ghosten hatte ich auch noch nicht. Ein paar Stunden vorher abgesagt hatte ich wohl mal, kannste aber auch an einer Hand abzählen. Wenn´s dann zum Date kommt sind die Tinderalles auch ziemlich offen, hatte ich jedenfalls immer das Gefühl. Bin eig nicht so der Typ für Sexdates und direkt nach paar Stunden in die Kiste, sind aber auch einige Mädels drauf aus bzw. machen die auch mit. Denkt man so manchmal nicht (ich hab da noch so n Frauenbild -> schüchtern und zutückhaltend) ist aber da mittlerweile echt Standard.
  9. Naja. Das klingt bei dir auch schon stark nach Opferrolle. Sie kann im Grunde machen was sie will. Sie kann auch so sein, wie sie will. Da kannst du jetzt ihr Verhalten bis ins kleinste Detail analysieren wie du willst. Da gibt die n feuchten Furz drauf und ändert sich keinen Meter. Er als Mann muss halt für sich entscheiden, ob er da Bock drauf hat oder eben nicht. Da bin ich schon bei @Branx. Er fand sie warscheinlich scharf und wollte sie für ne Beziehung oder war needy, hat alles andere deswegen ignoriert und gehofft bzw. wollte sie bearbeiten, dass sie sich für ihn und seine Beziehung ändert. Wird immer wieder versucht, von Männern wie auch Frauen, ich hab´s auch schonmal probiert, funktioniert nicht. Und das ist ihm dann um die Ohren geflogen. Er wollte da was erzwingen, aus o.g. Gründen, was nicht funktionieren konnte, weil eben zwei völlig unterschiedliche Menschen. Aber die Verantwortung, mit wem ich eine Beziehung eingehe und auf wen ich mich einlasse, liegt bei mir selber.
  10. Kann den TE schon verstehen. Man nimmt das dann schnell persönlich, vor allem weil er ja auch weiß, dass sie es mit anderen gemacht hat. Hat sie dir das denn unter die Nase gerieben oder hast du speziell, vielleicht sogar mehrmals, nachgefragt?! Wenn ersteres wär scheiße von ihr, wenn zweiteres, hat sie dir denn da keinen Grund genannt? Einfach zu sagen "nö gibst nicht"; wär schon ne schwache Begründung. Das Ding ist, jetzt anfangen zu betteln bzw. das immer wieder anzusprechen, macht es nur noch schlimmer. Generell finde ich auch; über Sex reden ja, aber nicht zu viel. Wenn´s dann nur nach Drehbuch abläuft nach vorherigem Briefing; find ich ist der größte Abturn. Die wichtigen Fragen für dich müssen doch sein: Will sie das generell nicht? Oder was müsste passieren, damit sie da Bock drauf hätte? Und fang da nicht an, in der Vergangenheit rum zu stochern. Auch bei anderen. Da kommt in 99% nur Mist bei rum. Manche Sachen will man nicht wissen.
  11. Seh ich ähnlich. Wenn du ne normale, sozialtaugliche Freundin hast, ist die auch cool damit, wenn du den Typ anguckst, die Lage abklärst und dann ist die Situation auch meistens gegessen. Meistens verziehen die sich dann auch. Hatte auch mal einen der im Club dann noch bisschen rumgemuckt hat, aber die zischen dann meistens auch wieder ab, wenn man nicht drauf eingeht. Mir jetzt von ner 10er-Gruppe Ali und Murats, die halt im Nightlife schonmal vorkommen, die Fresse wegen sowas polieren zu lassen... ne danke.kommt halt auch drauf, mit welchen Leuten man da ist und was das für Typen sind. Da hat aber ne normale Freundin auch Verständnis für. Shisha-Mandy möglicherweise nicht. Aber geiles Beispiel.
  12. Haste denn mal nichts festes in Aussicht? Ich hätte mit Ü40 garkeinen Bock mehr auf tindern. Sag ich dir ganz ehrlich. Bestimmt auch nur noch die härteste Resterampe dann.
  13. Ist aber auch Cringe-Konzert dort. Wette ich mit dir. Da würde ich lieber mal Bumble Friends testen, Jodel oder Facebook-Gruppen. Auf Jodel sind zwar auch viele IT-Nerds, die sich dann mal auf´n alkoholfreies Radler treffen wollen, aber hatte da auch mal Glück und hab zur Studienzeit n guten Kumpel kennengelernt. Kannste halt auch Glück und Pech haben. Wenn die Leute mies sind gehste halt wieder. Oder eben Sport/-Hobbyverein, Ersti-Sauftour, diese "Neu in Stadt XY" -Facebookgruppen sollen auch nicht schlecht sein. Da gibts immer so n Stammtisch einmal die Woche.
  14. Das ist sowieso was, was zu empfehlen ist. Schwimmen gehen machen aber nicht direkt alle mit ne. Kommt drauf an. Und für Dudes die schüchtern und unerfahren sind würde ich das jetzt auch nicht grade empfehlen.
  15. Sag ich ja nicht 😉 Aber hier wird 23-Jährigen jungen Männern geraten, er müsste sich da irgendwie ins Zeug legen. Er vermutet ja sogar, das sie sogar Ü40 ist. Da sehe ich die Sache eher anders rum. Außer die hat Money und ist ne Sugar-Mummy.