Lance-Hardwood

Member
  • Inhalte

    209
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     912

Ansehen in der Community

146 Gut

Über Lance-Hardwood

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 30.11.1986

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Berlin

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.774 Profilansichten
  1. Was mich nur aktuell seit ein paar Tagen nervt ist die Tatsache das viele durch die Weihnachtszeit quasi im Dauerstress sind und weniger Zeit haben als sonst... Kann das wer bestätigen?
  2. Dann ist freizügig vlt. das falsche Wort. Ich meine nicht Mädels die sich im Bikini beim Beachvolleyball ablichten lassen. Meine z.B Fotos wo die sich mit Strapse und Negligee aufm Bett räkeln. Also Fotos, die auch auf nem Flyer vom Laufhaus gepasst hätten
  3. Ich kann nur von meinen pers. Erfahrungen sprechen. Klar, Ausnahmen bestimen die Regel, aber da meine Zeit begrenz ist und ich die Wahl habe, sortiere ich nach diesen Kriterien aus. Ganz speziell bei Mädels die ihre Nummer nicht rausrücken - Next! Auf Textgame habe ich keine Zeit und keinen Bock. Dafür warten genug Andere.
  4. Einer der wichtigsten Sachen, die ich selbst nach 10 Jahren PU immer noch nicht zu 100% verrinerlicht habe, sind limited beliefs. Mit dem richtigen Game und der ensprechenden Logistik ist ein Großteil der Frauen beim 1 Date bereit zum vögeln. Habe ich auch nie so richrtig wahrhaben wollen, bis ich auf einen Kollegen gestoßen bin der es einfach immer so, mit großem Erfolg, gemacht hat. Selbst die "süße" und "unschuldig" wirkende Grundschulehrerin, die vom Dorf neu hergezogen ist. Wenn das date läuft, gegenseitige Sympathien da sind, Deine Wohnung um die Ecke ist - 9 von 10 Mädels kommen mit. Gar nicht soo lange in der Bar quatschen. An dem Punkt wo es gut läuft, IOs gesendet werden - ab nach hause! Was noch wichtig ist, ist das screening. Durch Tinder hast Du eben die Möglichkeit aus einem Pool von tausenden Mädels zu wählen. Habe früher auch nur in fuckable/non fuckable unterschieden. Nach hunderten dates bin ich da auch wesentlich selektiver geworden und die bösen Überraschungen haben stark nachgelassen. meine pers. Knock out Krietrien 1. Keine Ganzkörperfoto auf dem man nicht genau ihre Figur sehen kann. - Frauen die ne Top Figur haben wissen das das ein riesen Wettbewerbsvorteil ist und lassen das alle, zumindest subtil, durschauen. Kein Ganzkörperfoto - scheiß Figur - is so! 2. Keine Frau mit Selfies - also mit Duckface und Iphone vor dem Schlafzimmerspiegel - keine Frau mit einem Funken Stil würde das machen. Sind meist für die Tonne. Letzte Freund war nen Handyverkäufer, hängen häufig in Shishabars ab - einfach nicht mein Fall 3. Keine Frau mit Katzenfotos - haben i.d.R keine Freunde, sind einsam und häufig nen Dachschaden 4. Keine Frau mit mehr als 200 Insta followern - meist extrem selbstverliebt und pushen nur Ihr Ego. Chats verlaufen i.d.R im Sand 5. Keine Frau die sehr freizügig auf den Bildern ist - weiß genau was sie damit erreichen will, wird bombadiert mit Nachrichten, ihre matches sind needy as fuck, brauch i.d.R nur nen Ego push. 6. Keine Frau die Ihre Handynummer nach 4-5 Texten nicht rausrückt. - will i.d.R nur schauen, hat Langeweile, möchte ihr ego pushen, oder wartet auf den HG 10
  5. Dürfte für Viele ein Knockout Kriterium sein. = langweilig Zumindest an Letzterem kannst und solltest Du arbeiten. "Girls just wonna habe fun". Schlaftabletten sind eher nicht so gefragt. Stell Dir immer vor wie die Kleine nach dem Date bei ihrer besten Freundin anruft. Was kann Sie interessantes über das Date erzählen? Wie der Typ sie den ganzen Abend köstlich geneggt und mit ihr zusammen rumgealbert hat, wie ihr zusammen zwei Typen an der Bar erzählt habt ihr seid Geschwister und ihr Euch über deren Blicke amüsiert habt als Du sie dann plötzlich geküsst hast? Wie Du Sie kurz alleine losgeschickt hast um sich bei needy Typen nen Drink zu schnorren, den ihr zusammen dann zelebrierend geschlürft habt? Wie Du sie nach Verlassen der Bar in einen Hauseingang gezogen hast und ihr wild rumgeleckt habt? Oder das Du gääääähn mal nen ganz Großer Arzt wirst und demnächst Deinen Doktor in Fickologie und Lochkunde schreibst, Deiner Oma aus Wuppertal schon bei den Rheumatabletten helfen konntest und Du den Klimawandel aus politischer Sicht für übertrieben hältst?
  6. Finde Tinder immer noch sehr solide. Mit gutem Foto geht da immer etwas. Habe auch nicht das Gefühl das ich da nach unten date. Aber mal die Gegenprobe. Die letzten 3 Wochenenden unterwegs gewesen... We 1. Auf zur einzig guten Singleparty der Stadt. Mein Kollege und ich sehen schon vom weiten etliche Männergruppen, bestehend jeweils aus 2-3 Mann mit verschränkten Armen, die Tür anstarrend, vor dem Eingang stehen. Kurz gefragt was los ist... "die lassen wohl keine Männer mehr rein -Typenüberschuss". Nachdem uns der Türsteher das Gleiche sagte los zum nächsten Club... es regnet in Strömen also Taxi. Weekend am Alex. Die Rooftop Bar ist auf, aber nirgendwo ist auch nur ein einziger Wärmepilz. Es sind 2 Grad und windig. Da fast alle Mädels die Jacke am Eingang abgeben haben, halten diese sich für max. 2-3 min hier oben auf. Unten dröhnende Musik. Kein Ort wo man sich auch nur ansatzweise unterhalten/flirten kann. Katastrophe! Auf der Tanze zweimal Engtanz hinbekommen, aber Mädel umzingelt von ihren Freundinnen. Keine Möglichkeit sie zu isolieren . Für nen Pull nach Hause einfach zu wenig comfort. Weiter in die Tubestation. Auch hier keine Chillout Bereich. Auch hier Männerüberschuss. Nur ein großer Raum. Dröhnende Musik. An der Bar nen paar Sets gemacht bzw. den Damen ins Ohr gebrüllt. Edel HipHop Laden, hoher bitch shield. Eine in den Eingang gepullt damit man sich ohne Anbrüllen unterhalten kann. Nach 5min kam ihre Freundin und wollte mit ihr nach Hause, pennt bei ihr. Kurz NC, verabschiedet. Ich ebenfalls meine Jacke in die Kälte und Regen nach draußen und mit Taxi allein nach Hause. Außer Spesen nichts gewesen. We.2 diesmal in einem großen Club unterwegs. Direkt 2 Mädels angequatscht. Eine heiß eine dick. Da mein Kollege direkt um die Ecke wohnt direkt pull zu ihm, zu viert nach Hause... Weinchen trinken. Die Hotte erzählte plötzlich auf dem Weg von ihren Freund und wirkt sehr introvertiert. Die Dicke ist völlig begeistert, quasselt wie ein Wasserfall. Mein Kollege (untervögelt) nimmt die Dicke mit ins Schlafzimmer. Ich versuche irgendwie die Hotte im Wohnzimmer zu knacken, beiße aber auf Granit. Sie ist nur die Babysitterin für die Dicke. Antwortet nur einsilbig. Urlaub, Ziele und Träume im Leben... es gibt einfach kein Thema bei der sie warm wird.Eskalation...Blockt sie. Nach ner Stunde nett verabschiedet. Weiter in die nächste Bar. Nur Typen und ne Handvoll Mädels... viele extrem betrunken und in großer Gruppe unterwegs.... .... .... Also auch mit gutem Game und Tageslichtauglichkeit... geht am we einfach mal nichts. Das Beste in den 3 Wochen waren die Tinderdates. Standartgetippsel mit Copy&Paste. Mädels sahen alle auf wie auf den Fotos. Hohe Preselektion meinerseits. Gesicht, Figur, Bildungsgrad und Sinn für Humor...passt. Entspannt bei mir um die Ecke getroffen. Keine nervenden Freundinnen Kein Zeitstress Ab der 1 Minute ist klar das gegenseitiges Interesse besteht Keine großer Aufwand mit Eintritt, Taxi etc. Sie ist bei Tinder, weiß was geht... gehen kann Top Armosphäre, kein übermäßiger Alkohol im Spiel 4 Dates. 2 auf nen Käffchen 2 mal nen Afterworkbier. 2 davon FC.... ...und ich bin kein Unterwäschemodell.
  7. Hallo zusammen! Ich 31 bin vor kurzem nach Münster gezogen und suche einen Wing, besonders fürs nightgame. Ich selbst habe 10 Jahre PU Erfahrung und war davon die letzten 5 in Berlin unterwegs. Dein Alter wäre mir egal, wichtig für mich ist nur das Du über etwas PU Erfahrung hast und vor allem keine Ansprechangst. Bei Interesse einfach kurze PM
  8. @Metronom Ich glaube Du checkst nicht das ich mich auf den Input, der von diesen thread ausgeht, beziehe. Ich kann auch als Millionär nach Thailand ausreisen und dort bei Tinder ein Foto von meinem Rolls Royce hochladen. Opener "kannst Du mir mit der Abgasanlage helfen" und.. wow ich Bügel eine nach der Anderen weg. Der Erfolg des TE besteht (und das sagt er ja selbst) aus seinem Aussehen, seiner Körpergröße und einer anscheinend ziemlich coolen Wohnung im Zentrum. (Was mit Letztgenannten genau den Nerv der Zeit trifft). All diese Wetbewerbsvorteile lassen quasi unmöglich zu kopieren. Sein "Game" ist 0815 (schreibt er ja ebenfalls selbst). Bitte sag mir was so eine Selbstbeweihräucherung in Form eines Thread dem Leser hier bringen soll. Da kann ich mir auch die Biographie von Donald Trump holen, der der sich für den größten Geschäftsmann an der Ostküste hält und von Pappi im beinahe zehnstelligen Dollar Bereich geerbt hat und mit besten Connections gestartet ist... Ganz großes Tennis!
  9. Na nach meiner Auffassung geht es beim Pickup darum das Maximum aus sich rauszuholen und neben den Grundpfeilern wie Aussehen und Charakter eben das letzte Quentchen mit "Game" herauszukitzeln. Ich kann beim TE absolut kein Game erkennen. Mit der Art wie er schreibt über Tinder, würde er als average guy keinen Blumentopf gewinnen. Er kann ja mal selbst die Probe machen und lädt eher mässige Fotos hoch, schreibt nicht das er die 1.90m erreicht hat und nimmt sich nen Airbnb am Speckgürtel. Dann immer noch so erfolgreich mit Standarttexterei? Daher hat dieses topic Null Input für die meisten Leser!
  10. Gabs nicht schonmal hier so einen Vogel der nebenberuflich Model war und einen auf "how to Bang HB 6,7,8 when Du selbst nen HG9 bist... mit Kohle" Kunststück!
  11. Bitte trotzdem keine fremden Frauen knallen wenn Sie ihre Tage haben! Ich nehme an Du rasierst Dir auch regelmäßig die Eier?! Vlt. auch am Morgen wenn Du weißt Du hast abends nen Date?! Dir ist klar das Du dann tausende kleine Mikroverletzungen oder Größere hast und die natürliche Schutzbarriere der Haut nicht gegeben ist? Es soll ja Damen geben die auch ohne ihre Tage beim Vögeln extrem feucht werden und quasi auslaufen. Dann ist es wirklich nich lustig wenn Du plötzlich ihren Muschisaft inclusive Reste von ihrem Blut am Sack hast. Da hilft dann leider auch kein Gummi mehr. Fieldgetested! (Hatte Glück und Test etc. war negativ) Nur mal so am Rande...
  12. Und dieser Vorwurf Frauen mit reichlich Vorgeschichte wären kein LTR Material... Völliger Blödsinn. Das ist ja häufig der letzte Strohhalm der gegriffen wird, damit Mann sich seinen Neid bzw. Missgunst nicht eingestehen muss.
  13. @Hybris_ ist so. Schau doch mal in den Großstädten wo auf Konventionen geschissen wird und sich viele Frauen ausleben. Provitiert der AFC davon? Tinder... warum werden die Diskussionen hier im OG Bereich so hitzig geführt?! Warum wird immer behauptet Mädels nutzen das ja "eh nur als Ego boost" und sowieso kein "LTR Material dabei".... Weil ein Großteil der Männer sich dort die Zähne ausbeißen und Einige, Wenige, sich dort mit minimalem Aufwand wundvögeln. Das da Frust entsteht ist zwar bedauerlich aber irgendwie auch nachvollziehbar. Wenn ein Typ Probleme mit der Vergangenheit einer Frau hat, dann ist es in der Regel ein sehr guter Indikator für seine eigene Vergangenheit.
  14. Kann diese Argumentation überhaupt nicht nachvollziehen. Wer auf Tinder keinen Erfolg hat, wird es im echten Leben auch nicht einfach haben. Aussehen macht eben den Unterschied. Und nur weil in Clubs/Bars nicht alle gleich davonlaufen wenn man sie anspricht, heißt das noch lange nicht das Sie mit Dir in der Kiste landen. Viele Mädels trauen sich auch einfach nicht dich abzuwimmeln oder ihnen ist gerade langweilig oder sie sind neidisch weil just in dem Moment ihre beste Freundin mit nem anderen Typen flirtet... da interpretieren viele einfach mehr Chancen rein als wirklich vorhanden. Genau wie bei Tinder Menschen in Bruchteilen von Sekunden über attraktiv nicht attraktiv entscheiden, machen sie es offline auch. OG ist einfach ehrlich. So handeln Menschen wenn sie eben keinen Konventionen oder Restriktionen ausgesetzt sind.
  15. Sehr interessante Diskussion! Würde die Geschichte "Problem mit der sexuellen Vergangenheit einer Frau" aber unter dem Aspekt "berechtigter Neid" sehen. Von der Promiskultät haben leider nur sehr wenig Männer einen Vorteil. Auch wenn einige Evolutionsforscher behaupten früher war es wie bei Affen ein wildes Umhergevögel. Die aktuellen Statistiken die bsp. jährlich von der größten Online Dating Plattform der Welt (Okcupid) veröffentlicht werden, zeigen ein deutlich anderes Bild. 80% der Frauen werden von den obersten 20% der Männer angegriffen. Sollte die Gesellschaft der Monogamie abschwören... tja, dann wird der Normalo aka Average Frustrated Chump noch frustrierter. Wäre so als würde ich den Spitzensteuersatz senken. Dann bekommen die,die bereits viel haben eben noch mehr. D.h. ist es bedauerlich und gleichzeitig auch verständlich, dass so viele Typen ein Problem mit Frauen und deren Sexleben haben.