Die Bedeutung des Aussehens beim PU

14.719 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Lol der thread ist ja immernoch offen. Der erstellers des threads sollte ins Guiness Buch kommen ;-)

bearbeitet von Naturalstyle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wichtig ist eigentlich das Aussehen des Penis?

Jetzt mal ohne scheiß, ich hab nen Model-Penis! Wird mir immer wieder gesagt beim auspacken wie schön er ist.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wichtig ist eigentlich das Aussehen des Penis?

Jetzt mal ohne scheiß, ich hab nen Model-Penis! Wird mir immer wieder gesagt beim auspacken wie schön er ist.

Aha Modelpenis, also lang und extrem dünn? ;-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wichtig ist eigentlich das Aussehen des Penis?

Jetzt mal ohne scheiß, ich hab nen Model-Penis! Wird mir immer wieder gesagt beim auspacken wie schön er ist.

Aha Modelpenis, also lang und extrem dünn? ;-)

und kotzt ständig alles aus :rofl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe kein besonderes Talent,

Bin eher etwas inkompetent,

Mein Aussehen ist ganz normal,

Nur eine Sache ist phänomenal !!

Ich bin bestimmt kein großer Held,

Nur mein Hodensack ist der Schönste auf der Welt!

Er ist eine Pracht und schön anzusehen,

Ein Kunstwerk und sehr fotogen!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kissen zählt nicht als ONS.

Aussehen ist eines der wichtigsten Faktoren. Du sagst selbst, dass du hässlich bist - kannst also nicht beurteilen, "was wäre wenn...". Ich selbst bin HG 10 und werde im Grunde jedes mal angesprochen, wenn ich aus dem Haus gehe. Auch wenn ich Abends nur mal kurz in den REWE gehe, "hast du denn gesehen der war voll süß". An der Kasse stehen die dann plötzlich hinter mir fangen Smalltalk an und probieren NC. Ist gestern passiert. In Lokalen, Clubs, etc. ist es ganz krass. Muss nur kurz stehen bleiben...

Wenn man keine Spozialphobie hat (oder sonst irgendwie gestört ist) und sehr gut aussieht (zumindest Model bei eastwest oä.) kann man auch ohne "Game", fast jede Frauen ins Bett kriegen. Meiner Meinung nach dürften sogar "ja" und "nein" bei vielen ausreichen.... Sorry, aber neben mir wirkst du für 100% der Frauen mit deinem "game" wie ein kleiner, hässlicher Clown. Frauen sind genauso oberflächlich wie Männer.

Alles in allem: "Aussehen ist egal" - stimmt nicht. Ist sehr wichtig

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, weil es hier einige lässige Typen gibt und es immer wieder neuen, tollen Input gibt. Gerade in den Teilen des Forums in denen es nicht nur um Frauen geht.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erklärt warum du immernoch hier bist , aber nicht wie du hier gelandet bist.

Außerdem wären Bilder von dir angebracht , würde gern den Mann sehen der auf offener Straße von jeder Frau bewundert wird.

Interessiert mich wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube das im Kern ausschlaggebend ist, dass man einen gesunden Eindruck hinterlässt. Ein gutes Aussehen (aufrechte Körperhaltung, reine Haut, symmetrische Gesichtspartien, volles Haar) ist hier ausschlaggebend für die Beurteilung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aussehen ist relativ da würde ich eher fucking skills also die Fickfähigkeiten, Penisgröße, Geld und Körpergröße als wichtiger ansehen.

Wenn ich als sehe mit was für hässlichen Kerlen geilaussehende Frauen abhängen die sich wie AFCs benehmen dann kann mir keiner erzählen das Aussehen so wichtig ist, natürlich wird ein gutaussehender Mann zunächst immer besser rüberkommen als ein nicht so gutaussehender aber wenn er es dann im Bett nicht bringt und er generell langweilig ist dann wird die Frau nicht lange bei ihm bleiben.

Achja ganz wichtig als Mann muss gut riechen sowohl aus dem Mund als auch sonst am Körper wer stinkt kann noch so gut aussehen, da sind Frauen empfindlicher als Männer.

bearbeitet von Al-Bundyfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also den Hg 10 typen würd ich auch gern mal auf nem bild sehen. Besonders da er ja hier im forum abhängt, dürfte das ja kein problem sein, mal schnell nen bild rauszukramen und hochzuladen von sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

konnte man für eine Weile bei "Show me your Pics" im Sportforum betrachten. Er lügt nicht was er um sein Aussehen erzählt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil hier ja auch oft immmer die Aussage "Große Männer haben es bei Frauen leichter" diskuttiert wird, hier mal ein interesanter Link dazu:

http://lifestyle.t-online.de/studie-grosse-maenner-haben-bei-frauen-bessere-chancen/id_61962782/index

Schon vor ab, weder große noch kleine Männer haben es bei Frauen leichter. Bei Frauen haben es Männer leichter, welche eher durchschnittlich ( um die 1,78 m groß) sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas dämliches wie diesen Link habe ich ja selten gelesen. Diese "Ergebnisse" werden in keinerlei Zusammenhang mit der statistischen Verteilung der Körpergröße gesetzt, die für Männer und Frauen natürlich von Haus aus unterschiedlich ist.

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, zu erklären, warum dieser Artikel von vorne bis hinten gequirlte Scheiße ist.

Beispiel:

Frauen sind demnach durchschnittlich 1,65 Meter groß, ihre Männer 1,78 Meter.

Ein Blick auf Wikipedia genügt, um festzustellen, dass dies exakt die Durchschnittsgrößen von Frauen bzw. Männern in Deutschland ist, unabhängig davon ob sie verheiratet sind oder nicht. Großbritannien habe ich jetzt auf die Schnelle nicht gefunden, doch dort wird das nicht großartig anders sein.

Das bedeutet: Selbst wenn es überhaupt keine Partnerwahl im konventionellen Sinne gäbe und irgendein Amt sämtliche Ehen zufällig auslosen würde (und bei diesem Prozedere wäre offensichtlich niemand im Vorteil oder Nachteil auf Grund seiner Körpergröße), käme genau das gleiche Ergebnis heraus.

Damit will ich keineswegs sagen, dass Körpergröße bedeutungslos ist, sondern bloß deutlich machen, dass dies in keinster Weise aus der "Studie" folgt und folglich entweder Sexualmediziner Georg Pfau oder der Interviewer Gehirnfürze unvorstellbaren Ausmaßes produziert.

bearbeitet von Multivac
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt durchaus solche "HG10", auf die Frauen total abfahren, deckt sich nicht unbedingt komplett mit dem gesellschaftlichen Schönheitsideal. Sowas wie er beschrieben hat halte ich durchaus im Rahmen des möglichen.

Wir haben eben nicht alle die selben Voraussetzungen, es gibt harte Ausreißer nach oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aussehen ist relativ da würde ich eher fucking skills also die Fickfähigkeiten, Penisgröße, Geld und Körpergröße als wichtiger ansehen.

Wenn ich als sehe mit was für hässlichen Kerlen geilaussehende Frauen abhängen die sich wie AFCs benehmen dann kann mir keiner erzählen das Aussehen so wichtig ist, natürlich wird ein gutaussehender Mann zunächst immer besser rüberkommen als ein nicht so gutaussehender aber wenn er es dann im Bett nicht bringt und er generell langweilig ist dann wird die Frau nicht lange bei ihm bleiben.

Achja ganz wichtig als Mann muss gut riechen sowohl aus dem Mund als auch sonst am Körper wer stinkt kann noch so gut aussehen, da sind Frauen empfindlicher als Männer.

Also mir sind sehr wenige Fälle bekannt in denen sich absolute Top Frauen mit "hässlichen Kerlen" abgeben. Ein gewisses Mindestlevel ist doch meistens da.

Auch wenn man das als Mann nicht gerne zugibt :)

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

konnte man für eine Weile bei "Show me your Pics" im Sportforum betrachten. Er lügt nicht was er um sein Aussehen erzählt hat.

Wie sieht denn ein "HG10" aus? Ist der Bachelor von RTL ein HG10?

Der spielt wohl doch schon weiter oben mit. Gute Umgangsformen, Sportlich, Jurist.

Viel Platz nach oben ist da nicht mehr :)

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aussehen ist relativ da würde ich eher fucking skills also die Fickfähigkeiten, Penisgröße, Geld und Körpergröße als wichtiger ansehen.

Wenn ich als sehe mit was für hässlichen Kerlen geilaussehende Frauen abhängen die sich wie AFCs benehmen dann kann mir keiner erzählen das Aussehen so wichtig ist, natürlich wird ein gutaussehender Mann zunächst immer besser rüberkommen als ein nicht so gutaussehender aber wenn er es dann im Bett nicht bringt und er generell langweilig ist dann wird die Frau nicht lange bei ihm bleiben.

Achja ganz wichtig als Mann muss gut riechen sowohl aus dem Mund als auch sonst am Körper wer stinkt kann noch so gut aussehen, da sind Frauen empfindlicher als Männer.

Also mir sind sehr wenige Fälle bekannt in denen sich absolute Top Frauen mit "hässlichen Kerlen" abgeben. Ein gewisses Mindestlevel ist doch meistens da.

Auch wenn man das als Mann nicht gerne zugibt :)

Belüge Dich selbst, Geld, Erfolg, Ansehen macht als Mann vieles möglich. Schau Dir nur einmal bestimmte Promipaare und das ist genauso unter Nichtprominenten der Fall, natürlich hilft Aussehen und es wäre natürlich völliger Schwachsinn zu sagen, schöne Männer und schöne Frauen kommen eher selten zusammen, aber zu behaupten schöne Frauen nehmen meistens nur schöne Männer das ist genauso Schwachsinn.

Manchmal muss man einfach nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, es gibt so viele Faktoren die so etwas beeinflussen da kann man eben Aussehen nur bedingt als den wichtigsten nennen. Wenn ein Mann schön ist aber klein, wird er gegen den großen Mann eher verlieren sofern er das nicht irgendwie durch Geld und Erfolg kompensieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage is was "schön ist"

Wenn du einen im Leben erfolgreichen HG 6-7 als "hässlich" abstempelst wenn er eine schöne Frau (8+) an der Seite hat.

Dann trifft das natürlich zu. Ich bin auch kein HG 10. Aber überall wo ich hinschaue haben schöne Frauen in der Regel auch akzeptable Freunde. Das ist einfach so.

Ausnahmen gibts immer.

So "hässlich" wie immer getan wird wenns heisst "wieso haben so viele geile Frauen miese Männer am Start" sind die Kerle meistens gar nicht.

Und wenn es Frauen gibt die durch Geld, Erfolg und Bekanntheit einen hässlichen aber selbtbewussten Mann nehmen.

ist doch SUPER!

Heisst nämlich für alle, dass sie mit Erfolg und PickUp doch was im Leben reißen können und ist damit absolut positiv zu werten.

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.