Progressive Seduction Gold EDT WS 28. / 29.04.07
0

22 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

so dann werde ich mal den Anfang machen und ein kurzes Feedback zum o. g. Workshop abgeben.

Eines vorab: Es war ein sehr intensives, herausforderndes Wochende.

Der Theorieteil war stets gut strukturiert und wurde verständlich erklärt.

Das Fieldwork war teilweise richtig heftig, also für absolute Newbies eher ungeeignet, wie auch aus der WS-Beschreibung hervorgeht. 'Man musste ständig über seinen Schatten springen, nicht nur was die Approaches anging. Die Opener waren teilweise BOAAAAH. Das samstagabendliche Fieldwork war meines Erachtens das Highlight des Wochendes. Der Beachclub ist eine absolut geniale Location. Hohe HB-Rate :D

Alles in allem ein sehr sehr geiler WS, der einem einen sehr guten Weg aufzeigt.

Mein Dank geht an die Trainer Brother_Rabbit, J. und GeneralX.

Gruß

Essey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Opener: "Hey, ich finde dich süß, willst du mit mir schlafen?"

.... 15 min später #C :)

foto0276lo6.jpg

3facher #C :rolleyes: (von CaptHowdy)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, auch von meiner Seite ein dickes Lob an die 3 und später 4 Haudegen ;)

Als pinoy und ich Samstags in der Früh ankamen, wussten wir beide nicht so recht, was uns erwartet, da wir zuvor noch keinen WS abgelegt hatten. Als wir dann die Aufgaben für die erste Fieldwork-Arbeit lasen, staunten wir nicht schlecht.

Letztendlich wars aber sehr lustig. Man musste über seinen eigenen Schatten springen und den anderen zuzuschauen war auch nicht schlecht. Man konnte sich mit dem Rest der Gruppe einfach super amüsieren, über jeden und sich selbst!

Abends im Bitch-Club wars auch sehr geil. Tomas / Thomas, Felix, Vital und ich haben ja ziemlich gut das Podest gerockt und den Dancefloor :)

Sag mal Lukas, was war eigentlich noch mit der einen, die dich ins Kino eingeladen hat? ^^

Fazit:

War nen sehr geiles Wochenende mit nem Haufen cooler Leute und ich überlege, ob ich Platin nicht auch mitmach!

+wave+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Saugeiles Wochenende

Kompetente Trainer

Kein 08/15 Inhalt

Confort Zone; was ist das? :rolleyes:

Bunt gewürfelter Haufen sympathischer/cooler Teilnehmer

Wer sich das nicht einmal live gibt, ist selbst schuld!!!

Sag mal Lukas, was war eigentlich noch mit der einen, die dich ins Kino eingeladen hat? ^^

Hab ihr abgesagt, und mit ein paar anderen noch eine After-Workshop-Party gefeiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war auch bei der Premiere der Gold Edition dabei und es war HAMMER!

Als ich in der Vorbereitungszeit von ein paar Aufgaben gehört habe, wurde mir ganz mulmig. Aber meine Erfahrung hat mir wieder einmal gezeigt, dass nur der Anfang schwer ist. Nachdem die Hemmungen erst einmal überwunden sind, ist alles machbar. Macht im Field immer die schwerste Aufgabe zu erst, der Rest läuft dann von alleine!

Und es ist jedes mal höchst motivierend, die anderen Teilnehmer im Field zu sehen. Ich bin schwer beeindruckt, was ihr euch leistet und traut. :rolleyes:

Muss ich noch was zu den Coaches sagen? Denke nicht! General, Joker und Rabbit sind absolute Meister ihres Gebietes. Ich bin froh dabei zu sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für Aufgbaben musstet ihr denn erledigen, oder ist das alles Top Secret? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erfährst du nur wenn du mit Rabbit oder J. geschlafen hast!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist der einzige Weg, oder das Besuchen der Gold Edition. Wir haben uns tagelang gedanken gemacht, um die besten Aufgaben mit dem höchsten effekt in allen Bereichen zu erarbeiten, deswegen werden die Aufgaben diesmal nicht an die Öffentlichkeit geraten- Gentlemen agreement.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo,

ich beschreib hier jetzt auch ma meinen Eindruck der PS-Gold Edition und ich kanns nur jedem empfehlen.

Ich hab zwar schon vorher einiges an Theorie gemacht und dachte wirklich nicht noch sooo viel zu lernen aber da hatte ich mich getäuscht. Ich habe viele neue Dinge und Techniken gelernt, was auch zeigt das PS eben nicht einfach irgendwelchen Amikram kopieren sondern ihren eigenen Style/Struktur haben.

Mir hat allerdings das Fieldwork am besten gefallen, jeder der sich vorher noch nicht so viel getraut hat, wird hier mit echten Herausforderungen konfrontiert. Es hat mich wirklich sehr weitergebracht.

Club war nice, und neben Sargen war Feierei und gude Laune angesagt :)

Vielen Dank v.a. auch an die 4 Trainer, die haben ihren Job echt gut gemacht, d.h. Thorie anschaulich vermittelt, Feedback direkt im Field gegeben und einen in die Sets gepusht.

Insgesamt nen Hammerwochende mit coolen Leuten(Teilnehmer und Trainer), viel Spaß und viel Sarging :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast TheMechanic

Soweit so gut. Ich bin auch echt am Überlegen ob ich einen Gold-Workshop mache. Ich hab gehört das man den Silver Workshop überspringen kann.. Stimmt das?

Gruß

Mec.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja kann man, aber heul uns dann nicht die ohren voll die aufgaben wären dir zu hart :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast TheMechanic

Das wars was ich vorher hier geschrieben hatte, ich habs wegeditiert weil ich auf eurer Seite im FAQ von Gold-WS den Hinweis gefunden hatte das man es nicht konnte, da hab ich meinen Post nochmal derbst abgespeckt.

Ding is folgendes das ich gehört habe das der Silver-WS dazu da ist die Menschen mit der Materie vertraut zu machen und auf die Grundlagen einzustimmen. So AA.. Was ist das und wie werde ich es los... Ich nehme mal an diese Brücke direkt zum Gold-WS ist eingebaut worden um Leute zu erreichen die keine AA mehr haben und sich schon eine gewisse Zeit mit PickUp beschäftigen? Warum sollte man sonst den Silver-WS überspringen wollen?

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung ob das sinnvoll ist das zu überspringen wenn man seine AA ausgeräumt hat, das ist eigentlich das worauf ich hinaus wollte.. Wieso ist die Möglichkeit den Silver zu überbrücken eingebaut worden? :lol:

Gruß

Mec.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Gold Edition ist, dass du keine Probleme hast, jede mögliche Frau auf der Straße/im Cafe/im Club anzusprechen und ihre Nummer zu bekommen. Auch die Beherrschung des sicheren Small Talks und auch die Umleitung der Kommunikation in die Horizontale ist ein Muss. Bei einigen Männern ist dies gegeben - an die ist der Direkteinstieg zu Gold Edt. gerichtet. Wenn du dich zu diesen Männern zählst - herzlich willkommen. Wenn du Unsicherheiten in diesen Bereichen hast, würde ich dir wärmstens die Silver Edition empfehlen.

In der Silver Edition werden NICHT die Grundlagen erklärt, sondern es erfolgt ein auf Praxis getrimmtes Inner Game Training, die auf den deutschen Mentalitäts- und Kulturraum abgestimmte Exklusiv-Inhalte sowie ein SOFORT-Einbau aller Komponenten in die Praxis. Und aufgrund der hohen Intensität des Workshops, der effektiven Lehr-Muster der Trainer sowie der hervorragenden Gruppendynamik und Resonanz in der Gruppe erfolgt eine blitz-schnelle Veränderung der Denk- und Verhaltensmuster. Insofern ist die Silver Edt. für Anfänger UND für Fortgeschritte gleichermaßen nützlich und jeder Teilnehmer der SE verändert sich weit über seine Erwartungen hinaus. Lies die Reviews - wir hatten viele "Fortgeschrittene" in unseren Workshops und alle haben ihre Höchstform genau an diesem Wochenende erreicht. Für viele "Alte Hasen" war die SE ein Turning Point in ihrem Game.

Die Gold Edition geht viel tiefer - wir arbeiten ausgiebig an der Körpersprache, an der Stimme und es gibt krasse Techniken, Modelle und Übungen en masse. Sie ist noch intensiver und individueller als die Silver Edition. Alles zielt in Richtung Verführung und Sex. Insofern sind diejenigen, die noch nicht über die Ansprech-Phase hinaus sind und für die regelmäßiger Sex mit verschiedenen schönen Frauen etwas unheimlich weit enferntes und abstraktes ist, hier fehl am Platz - sie würden sich selbst ins Knie schießen, denn das wäre rausgeworfenes Geld. Man steckt ein sechsjähriges Kind auch nicht sofort in einen Mathematik-Leistungskurs der 13ten Klasse.

Wer also Kohle sparen möchte, bucht im Zweifelsfall lieber erst einmal die günstigere Silver Edition und lässt sich danach ein halbes Jahr Zeit um für die Gold Edition zu sparen.

Und wer AA hat, sollte eine Toilette aufsuchen und nicht einen Workshop.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Voraussetzung für die Teilnahme an der Gold Edition ist, dass du keine Probleme hast, jede mögliche Frau auf der Straße/im Cafe/im Club anzusprechen und ihre Nummer zu bekommen. Auch die Beherrschung des sicheren Small Talks und auch die Umleitung der Kommunikation in die Horizontale ist ein Muss. Bei einigen Männern ist dies gegeben - an die ist der Direkteinstieg zu Gold Edt. gerichtet. Wenn du dich zu diesen Männern zählst - herzlich willkommen. Wenn du Unsicherheiten in diesen Bereichen hast, würde ich dir wärmstens die Silver Edition empfehlen.

[...]

Die Gold Edition geht viel tiefer - wir arbeiten ausgiebig an der Körpersprache, an der Stimme und es gibt krasse Techniken, Modelle und Übungen en masse. Sie ist noch intensiver und individueller als die Silver Edition. Alles zielt in Richtung Verführung und Sex. Insofern sind diejenigen, die noch nicht über die Ansprech-Phase hinaus sind und für die regelmäßiger Sex mit verschiedenen schönen Frauen etwas unheimlich weit enferntes und abstraktes ist, hier fehl am Platz - sie würden sich selbst ins Knie schießen, denn das wäre rausgeworfenes Geld. Man steckt ein sechsjähriges Kind auch nicht sofort in einen Mathematik-Leistungskurs der 13ten Klasse.

Wer also Kohle sparen möchte, bucht im Zweifelsfall lieber erst einmal die günstigere Silver Edition und lässt sich danach ein halbes Jahr Zeit um für die Gold Edition zu sparen.

Klare Worte!

Eine solche Zielgruppendefinition sollte es für alle Workshops und gut einsehbar auf der Website geben.

Hilft, sich selbst einzuordnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, es war bisher die erste Gold Edt. für Platin müssten wir schon 3-5 Gold Gruppen hinter uns haben. Zur Platin Edt. werden nach bisherigen Absprachen NUR Gold-Absventen zugelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Wochenende von dem Gold Workshop war echt genial, ist jetzt ungefähr ein Monat her und trotzdem habe ich das Gefühl als ob ich noch Zeit brauche um die ganze Information zu verarbeiten.

Also zuerst mal kurz zur Theorie, alles war wirklich super strukturiert und es wurde wirklich alles genau erklärt, was mir persönlich sehr gefallen hat waren die Übungen mit der Körpersprache, Smalltalk und Stimm Übungen. Diese Übungen waren hilfreich um seine Sticking Points zu erkennen und diese dann durch tägliche Übung zu beseitigen :).

Jaa der Praxis Teil war wie schon bei der Silver Edition genial, die Übungen waren wirklich witzig und haben auch einige überwindung gekostet,

vorallem J.`s Opener fand ich äusserst interresant ;).

Jetzt nachdem WS war ich schon einige Male sargen und es hat sich eine gewisse Gelassenheit entwickelt, wenn ich eine Frau approache läuft alles flüssig und leicht, natürlich habe ich noch meine Sticking Points aber jetzt arbeite ich gezielt an dennen um mich zu Verbessern.

Zu den Trainern, was soll ich sagen bin immer noch total beindruckt von den Persönlichkeiten, diesmal war ja noch General X dabei wirklich eine sehr interresante Person. Brother_Rabbit, J., General X und VITAL sind wie gesagt wirklich beeindruckende Persönlichkeiten, die man kennengelernt haben sollte (kanns gar nicht genug wiederholen) :D

Fazit: Genialer Workshop, Hervorragende Trainer, Einfach einmalig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pipi und AA. Ist doch klar, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was ist denn AA??

:lol: Was fiept denn da?

Hat sich der Kleine verirrt? Was für ein Glück, daß hier kein böser Mod unterwegs ist. Der hätte ihn aufs Töpfchen gesetzt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

0