Firster

Member
  • Gesamte Inhalte

    195
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

92 Neutral

Über Firster

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Aufenthaltsort
    The World
  • Interessen
    Alles was das Leben zu bieten hat

Letzte Besucher des Profils

293 Profilansichten
  1. Abwarten und Tee trinken. Hör auf ihr hinterherzuhecheln. Ich wette sie hat auch ein eigenes Leben in dem sie agieren muss. Gib ihr Zeit und dir eine kleine Auszeit, indem du ebenso mal wieder in dein Leben abtauchst. Es ist noch nicht die Zeit gekommen um sich Sorgen machen zu müssen.
  2. Der Freund wird nur als Problem angesehen, wenn der zu einem wird. Sprich, wenn er mehr Zeit einfordert als die Mutter für ihn erübrigen kann. In solch einer Beziehung stellt sich auch irgendwann die Frage, ob der Freund nicht auch als Vaterersatz da sein kann. Einen leiblichen Vater hat das Kind, was ich meine ist, das alltägliche männliche Vorleben in einer festen Beziehung. Hierbei kann man(n) das Kind nicht abseits stellen. Es ist und bleibt Mittelpunkt. Für mich stellte sich diese Frage einmal in meinem Leben. Meine Erfahrung diesbezüglich: Ich will keine Frau mit Kind!!! Ein klares Statement, dem ich unbeirrt folge und auch so vertrete.
  3. Vermutlich? Lese aus deinem Post nicht heraus, dass du`s mal mit hingehen und tätig werden probiert hast. Ist das jetzt ein Fall von, funktioniert wahrscheinlich doch nicht, also tue ich auch nichts? Wie wäre es damit: Du nimmst deine Eier in die Hand und gehst mal ganz direkt auf die Kleine zu. Schaffe dir Fakten. Diese geben dann auch eine eindeutige Richtung vor. Hirnfick tut das nicht.
  4. Einige brauchen länger, andere entwickeln sich früher. Ihr Verhalten zeigt, dass sie noch ein bisschen länger braucht. Sehr weit, wirklich sehr, sehr weit...hergeholt. Ein bisschen mehr Realitätssinn würde dir gut tun. Halte dich an Fakten und nicht an Wunschvorstellungen.
  5. Solltest du dir wirklich zu viele Gedanken machen, such einen Endokrinologen auf. Dieser kann deinen Testosterongehalt messen und definitive Aussagen machen. Dann hört dieses orakeln auf. Ansonsten lebe dein Leben, dazu ist es da.
  6. Hey Seatleon, das ist nicht nur LSE, das ist auch nicht erwachsen. Dieses Mädel ist noch in der Pubertät und für ne Beziehung noch nicht geeignet. Jedoch, scheint sie dir als Übungsobjekt gesandt worden zu sein. Oder du ihr? Scheinst ja auch noch nicht so zu dir selber gefunden zu haben. Gleich und gleich gesellt sich gern. Denk mal über deine Rolle in dieser Beziehungskiste nach. Erkenntnisse über dich selber, werden dich weiter bringen als Erkenntnisse über sie.
  7. Kenne ne ganze Menge Ladys, die du damit in die Flucht schlagen würdest. Widersprüchlichkeit zeigt Inkongruenz. Könnte mir vorstellen, das du eher eine nonchalante, lässige, ungezwungene Verhaltensweise meinst. Voraussetzung dafür ist, das man weiß, wer man ist und das sich die eigene Persönlichkeit darin wiederspiegelt. Alles andere wird gekünstelt rüberkommen und dich nicht weiterbringen. Zeig dich wie du bist, das ist ein ehrliches Statement und mehr sollte Frau nicht erwarten.
  8. Hey Mann, ich glaub`s ja nicht was ich da lese. Und das nach ca. 6 Wochen! Denke mal, den Tunnel der Oneitis hast du endgültig hinter dir gelassen und stehst wieder mitten im Leben. Nun musst du nur noch wieder auf den Geschmack kommen, aber auch das wird kommen, da bin ich mir sicher. Du weißt doch, es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
  9. Zum kontakten von Menschen gibt es kein jung oder zu alt. Gerade wenn du mit AA Schwierigkeiten hast. Probier eine Gesprächseröffnung wo du nur kannst. Schau wie du ankommst. Das übt. Mit der Zeit verliert sich die AA dann bei normalen Menschen und hilft dir diese leichter in den Griff zu bekommen, wenn du mit HB`s sprechen willst, die dir wirklich gefallen. Davon abgesehen schnappt man auch hier und da einige gute Eröffnungsopener für Small Talks auf.
  10. Das nenne ich doch mal eine Aktion in Sinne von ganz Alpha sein. So, und nicht anders funktioniert es am besten. Und je öfter man so agiert, desto weniger wird die Nervosität. Hiervon eine dicke Scheibe abschneiden.
  11. Versuchst du einen Kuchen zu backen? Kommt mir so vor, als wenn du nach Rezept vorgehst. Hiervon zu viel und davon zu wenig, hier noch ne Prise etc. pp. Das Ganze soll Spaß machen. In erster Linie!!! Wenn du versuchst nach Drehbuch zu agieren wirst immer steif wirken. Sieh die Mädels doch mal als Bonbon des Tages. Die da gefällt mir, also spreche ich sie an. Ob was dabei rauskommt ist doch erstmal egal. Du hast vor dir einen vielleicht interessanten Menschen stehen und der will entdeckt werden. Wenn du nur auf ihre Tel.Nr. aus bist, wird sie das merken und du hast verloren noch bevor es begonnen hat. Sie spürt nämlich, das du dass bei allen anderen auch so machst. Du konsumierst, anstatt kennen zu lernen. Und das baut intuitiv Druck auf. Also ein bisschen spielerisch vorgehen; musst ja nicht bis Monatsende ein bestimmtes Soll erfüllt haben.
  12. Noch weitere Fragen, die Du dir bereits selbst beantwortet hast?
  13. Die Bezeichnung Instinkt geht zurück auf das lateinische Wort instinctus, das so viel bedeutet wie „Anreiz, Antrieb, Eingebung“. Es wurde im 18. Jahrhundert aus dem Begriff instinctae naturae (wörtlich: Naturtrieb) abgeleitet. Heute wird die Bezeichnung zudem umgangssprachlich oft im übertragenen Sinne für „ein sicheres Gefühl für etwas“ verwendet und bezeichnet Verhaltensweisen des Menschen, die ohne reflektierte Kontrolle ablaufen. Das Adjektiv instinktiv bedeutet „vom Instinkt geleitet, trieb-, gefühlsmäßig“. (aus Wikipedia) Ohne reflektierte Kontrolle heißt, ohne großartig darüber nachzudenken wie du eine Situation beeinflussen bzw. führen willst. Das schließt mit ein, sich auch mal zum Trottel machen zu dürfen. Wenn sowas passiert, ist es primär am allerwichtigsten, dass du dir genau das gestattest. Nämlich genau in diesem Moment, dich als ein solcher akzeptierst. Niemand ist durchgehend der tolle Aufreißer, oder der Unterhalter, der einen Abend durchgehend spritzig macht. Wenn du das nicht mehr von dir verlangst, kannst du dich von deinem Bauchgefühl leiten lassen und dann wirst du auch erspüren, wann der Augenblick gekommen ist, deine HB zu küssen oder sie zu berühren. Je mehr Kontrolle man ausüben will, desto weniger kann man unbelastet agieren.
  14. Wie willst du das denn machen? Meldest du dich noch ein paar Mal riskierst du deinen Marktwert zu verlieren. Der ist übrigens jetzt schon auf dem Tiefstand. Mensch Kerl, lässt die Frau ein halbes Jahr warten und willst wieder da andocken wo es beendet wurde? Die Sache ist gelaufen, ist genau 6 Monate her. Such dir was neues. Das war kein Shit-Test!!! Die Kleine hatte Langeweile und hat sich ganz spontan an dich erinnert. Du willst doch wohl nicht zum Lückenbüßer werden? Du wärst dann nur ein unzureichender Ersatz und ehe du dich versiehst, wird sie es dir auch beweisen. Geh raus und sei flirty. Angel dir was neues und zieh so einen Scheiß nicht noch mal ab. Ich kenne keine Frau, die so was entschuldigt oder vergisst.
  15. Jeder authentisch lebender Mann kann sich das leisten. Das Statement galt ja nicht nur ihr, sondern irgendwie auch dir, oder? Es ein kleiner Meilenstein, auf dem Weg zu sich selbst, zuzugeben, was man fühlt, denkt oder was auch immer einen bewegt. Das wird nie jemand schaffen, der nicht selbst zu sich steht. Also, herzlichen Glückwunsch dazu! Kenne sonst nur Typen, die entweder lügen (Emotionen verleugnen) oder schweigen. Beides ist nicht akzeptabel. Dein Selbstwert steht jedenfalls wie ne Eins! Hey, es geht rauf und runter. Wer kann schon sagen, wo er wirklich in so einer Situation, augenblicklich steht? Nimm es einfach hin, alles tot zu analysieren bringt nicht. Werde deinen Thread weiter verfolgen. Sehe gute Genesungschancen in absehbarer Zeit. Es ist Licht am Ende des Tunnels.