Firster

Member
  • Inhalte

    692
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.317

Ansehen in der Community

489 Bereichernd

2 Abonnenten

Über Firster

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Aufenthaltsort
    The World
  • Interessen
    Alles was das Leben zu bieten hat

Letzte Besucher des Profils

2.270 Profilansichten
  1. Interessant, deshalb... Hatte gleich so ein seltsames Gefühl von "das hat der nie erlebt". Danke für die Aufklärung @Lodan
  2. 1:1 !! Wenn du dich als cooler & lustiger Kumpel gibst, wie sollen die Damen denn erkennen, dass du eigentlich was anderes willst? Dein Verhalten vs. dein Wunsch ist doch inkongruent. Dann ist da noch die fehlende Eskalation und wahrscheinlich alles andere was damit in Zusammenhang gebracht wird. Obendrein, deine Angst vor Zurückweisung. Frag dich doch mal selber was das für ne Mischung macht und wie du dann von außen wahrgenommen wirst. Betreibe mal ein bisschen Selbstanalyse. Hierbei kannst du dir auch Feedback von deinen Kumpels holen, indem du sie mal fragst, ob sie den Eindruck haben, ob du wirklich zielstrebig mit der Damenwelt umgehst. Wenn dir da auch nur einer sagt, ja er hätte den Eindruck du tänzelst um die Damen eher herum, als straight ahead auf sie zu zugehen, dann hast du den roten Faden, nachdem du suchst.
  3. Woher weißt du, was die Frauen von dir erwarten? Haben sie dir gesagt, dass du ihren Erwartungen nicht entsprichst? Schätze mal, genau davon lässt du dich unter Druck setzen. Das gezeigte Verlangen einer Frau, hat mir ihr selbst zu tun. Sicherlich weckst du das Begehren in ihr, aber wie viel sie dann davon an den Tag legt oder nicht, hast du nicht in der Hand. Es gibt sehr wohl Frauen, die ihre Libido eher stiller ausleben als andere. Was nicht heißt, dass diese dann nicht geil wie Nachbars Lumpi sind. Nicht jedes laute Stöhnen ist auch wirklich echt. Habe schon so manche Frau erlebt, und sie dann auch darauf angesprochen, dass ich ihr Stöhnen als gefakt erlebe. Sie dachten dann, dass sie sich so geben müssten um als besonders geil zu erscheinen. Viele wollen eben besonders auch im Bett eine gute Show abliefern. Sicherlich gibt es einige Techniken die dir helfen können. Die Karezza-Technik aus dem Kamasutra z.B. oder die vier Erektionen- und ein Orgasmus Technik. Hierbei z.B. stimulierst du vier Mal hintereinander eine Erektion. Vor dem Orgasmus lässt du dann die Erektion abklingen, beim vierten Mal spritz du ab. Auf Dauer und mit Übung kann das sehr wohl eine Erektion verlängern. Das du aber nun unbedingt zu dem Großfickmeister werden musst, weil Frauen das von dir erwarten, dass schmink dir mal ab. Ich sehe Sex eher als etwas, was man sich durch die eigene vorhandene Lust vom anderen nimmt und dadurch gleichzeitig in dem anderen Begehren weckt. Man ist also mehr bei sich, als bei dem anderen. Eine Wechselwirkung, die durch die gewollte eigene Befriedigung, Wollust beim Gegenüber auslöst und umgekehrt.
  4. Gehe davon aus, dass ich hier mit Menschen kommuniziere, die wenigstens im Ansatz sexuell aufgeklärt sind. Dies sollte so sein, wenn man beabsichtigt sich mit PU zu beschäftigen. Gehört einfach zu den Basics. Wenn ich also als sexuell aufklärter Mensch mit Begriffen konfrontiert werde, die es nicht gibt, muss ich davon ausgehen, dass mein Gegenüber keinerlei Wissen über die Basics verfügt. Denn hat jemand Wissen, verpackt er das in plausiblen Ausdrücken, die man auch versteht. Eloquent dürfen diese dann von mir aus auch sein. Der TE allerdings wirft mit Begriffen um sich, die keinerlei Bedeutung zugeschrieben werden können. Als Shit test sehe ich das nicht. Es kennzeichnet eher Unkenntnis, gepaart mit Unreife bei gleichzeitiger selbst protziger Weise im Auftreten. Also, eigentlich das was ich als "Windbeutel" beschreibe. Ohne wirkliche Substanz. Nehme an er hat sich ein bisschen eingelesen und gibt dieses bruchstückhafte Wissen mit einer gefakten Story wieder. Als Beispiel beschreibt der TE hier die NLP Technik, die im Übrigen als Grundtechnik gilt, das Ankern. Wenn du selber das 1. Semester der Geisteswissenschaften abgeschlossen hast, hätte ich erwartet, dass auch du diesen Begriff des "Ankern" benennst. Dinge, Situationen oder Erlerntes in dem richtigen Kontext zu bringen, zeigt an, ob derjenige überhaupt weiß wovon er berichtet.
  5. Asexuelle Orgasmen gibt es nicht! Frag mich welches Mädel dir so ein Kauderwelsch abnimmt. Sie ist nicht nur übertrieben geschrieben, sie ist auch übertrieben. Asexualität entspringt Lustlosigkeit. @Mobilni schau doch noch einmal in ein Lehrbuch für Biologie, Abteilung Sexualwissenschaft. Dort kannst du jedwede körperliche Erregung genauesten nachlesen. Wenn du in einem der vielen Lehrbücher einen "asexuellen Orgasmus" beschrieben findest, lass es mich wissen. @Alessandro Lucifero Ich habe mich hier noch nie so geäußert, aber heute muss es wohl sein. Kerle, du bist ein Windbeutel. Hoffe du hast irgendwann mal soviel Wissen in dir, wie du aktuell heiße Luft in dir trägst.
  6. Ne stopp ma..du hast ne eigene Bude? So, mit vier Wänden, wo keiner außer du und sie wäre? Ja, Bro warum fragst du sie nicht einfach, ob sie noch mit zu dir kommt? Ein besseres Plätzchen um mit einer HB zusammen zu sein gibt es doch nicht. Da interessiert es doch erstmal gar nicht, wie sie nach Hause kommt. MUSS sie doch gar nicht. Meine Erfahrung ist, dass es recht wenig Frauen gibt, die, wenn sie denn mal auf dem Sofa sitzen und verführt werden, nach einem Taxi rufen, um sich nach Hause bringen zu lassen.
  7. Du windest dich!! Wer sich so verhält, so ausweichend ist, so ungenau, so ablenkend, bei dem steckt außer heißer Luft, nichts drin. Nehme deshalb mal stark an, dass du uns hier eine Fake story hinterlassen hast. Und ja, meine Frage war.. So, nun zum xten Mal. Erkläre es mir und uns allen !!
  8. Du weichst mir jetzt das zweite Mal aus. Butter bei den Fischen oder muss man davon ausgehen, dass dein Thread lediglich aus deiner sexuellen Fantasie entstammt? Geht ja schon fast in diese Richtung. Sprich mal Klartext. Kann doch nicht so schwierig sein, meine Frage zu beantworten. Dafür muss nicht gleich ein extra Post eröffnet werden.
  9. Man könnte doch mal daran denken, an der Beziehung zu arbeiten. Von nichts kommt nichts und da die beiden ein gutes Fundament haben, was ihr jeweiliges eigenes Leben betrifft, kommt der gemeinsame Teil halt zu kurz. Nicht immer ist es angeraten gleich zum Scheidungsrichter zu laufen. Beziehungen unterliegen einer auf- und ab Dynamik. "In guten wie in schlechten Zeiten" heißt es darum nicht einfach nur so. Bist du verheiratet? Das ist ein Bündnis das ein bisschen mehr verlangt als eine normale LTR, die man jederzeit aufgeben kann.
  10. Ein Problem sehe ich nicht. Ist ne gute Beziehung mit solidem Fundament. Allerdings fällt mir eines auf. Jeder von euch lebt sein Leben und leider und wahrscheinlich unbeabsichtigt lebt ihr gemeinsam zu wenig miteinander. Im Gegensatz zu meinen Vorpostern würde ich darauf tippen, das der fehlende Sex hier lediglich ein Indikator dafür ist. Jetzt einfach nur mehr Sex zu haben wird die fehlende Intimität zwischen euch auch nicht wieder herstellen. Und mit Intimität meine ich hier einen Zustand tiefster Vertrautheit. Ich wette darauf, dass zwischen euch schon lange keine emotionalen Intimitäten mehr stattgefunden haben. Sympathiebasierte Berührungen, Umarmungen, Streicheln, sich nahe sein, Händchenhalten, tiefsinnige Gespräche etcpp. All das ohne Sex!! Ja, Firster sagt hier mal, bitte kein Sex sondern weist hier mehr auf die Herstellung von Verbundenheit, Vertrautheit, Harmonie und die Suche nach dem ursprünglichen Bündnis, welches euch dazu bewogen hat euch zu trauen. Lass mal wieder ein wenig Romantik in eure Beziehung einkehren. Sich gegenseitig zu zeigen, das man sich nahe ist. Denke, genau dass ist es, was euch beiden fehlt.
  11. Von einem Beispiel habe in deinem Post nichts gelesen. Lediglich, dass du dich mit den Mädels unterhalten hast. Was also meinst du mit "das Austesten der körperlichen Grenzen" in Zusammenhang mit einem asexuellen Orgasmus? Und bitte beschreibe mir doch mal einen "asexuellen Orgasmus". Insbesondere das "asexuelle" daran interessiert mich.
  12. Hey, du brauchst dringend mehr Selbstwertgefühl. Dieses würde dich daran hindern, so etwas mit dir machen zu lassen. Dein Verhalten, dir selbst gegenüber ist respektlos. Die Frau ist ein NO GO aber sie hat dir immerhin einen wunden Punkt bei dir gezeigt. Arbeite dran, dann kannst du auch in Zukunft mit solchen Frauen richtig umgehen.
  13. Einer Frau, der du gefällst, wendet sich dir auch zu. Hier ist eindeutig zu wenig Interesse vorhanden gewesen. Nimm`s als Erfahrungswert mit.
  14. Was würdest du über eine Person denken, der du so begegnen würdest. Also, wenn du sie wärst. Frag dich selber und du hast deine Antwort. Lass sie links liegen, dass rettet wenigstens ein Stück weit dein Selbstwertgefühl.
  15. Na, das ist doch schon eine sexuelle Handlung. Selbst die Feder kann sexuelle Lust auslösen, was dann auch eine sexuelle Handlung darstellen würde. Die Orgasmen, die keine sexuellen Handlungen beinhalten, möchte ich erleben:D Wäre mal was ganz neues.