Frauen auf Parship verführen
1 1

32 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

was mich generell interessieren würde, ist wie man generell ein HB auf Parship dazu bringt in Kontakt zu bleiben und zu verführen. Meist sind die sehr auf Bilder fixiert, man wird abgewiesen, wenn man nicht genau so aussieht, wie sie sich es vorstellt. Welche Techniken wendet man hier an, mit welchen Sätzen startet man? Welche Art von Bildern ist gefragt? Bitte um Erfahrungen!

Danke und LG!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geschrieben (bearbeitet)

vor 21 Minuten, AlexanderIII schrieb:

was mich generell interessieren würde, ist wie man generell ein HB auf Parship dazu bringt in Kontakt zu bleiben

Indem man interessant ist und mal auf ein Treffen hinsteuert.

 

vor 21 Minuten, AlexanderIII schrieb:

Meist sind die sehr auf Bilder fixiert, man wird abgewiesen, wenn man nicht genau so aussieht, wie sie sich es vorstellt

Willkommen in der Welt des Onlinegames, Kollege. Looks matters. Nach was sollen die Damen denn sonst filtern? Geh raus auf die Straße und überzeuge die Damen mit deiner ganzen Persönlichkeit, da hast du höhere Chancen, wenn du es richtig anstellst.

 

vor 21 Minuten, AlexanderIII schrieb:

Welche Techniken wendet man hier an, mit welchen Sätzen startet man?

http://www.pickupforum.de/forum/338-online-game/

Da sind genügend Threads, die alle deine Fragen beantworten. Lese sie dir durch!

vor 21 Minuten, AlexanderIII schrieb:

Welche Art von Bildern ist gefragt?

Ordentliche, professionelle vom Fotografen. Anders bist du raus oder deine Chancen sind sehr klein.

 

Das ist nunmal Onlinegame, alles wie gehabt. Parship ist da auch kein Sonderfall zu irgendwelchen anderen Apps oder Websites.

bearbeitet von younggun
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du online game machst, dann rate ich dir, wie so allen anderen (wahrscheinlich ist dein erfolg nicht gerade hoch, deswegen fragst du hier), dass du dein normales game erst einmal auf Vordermann bringst. 

Und schaff dir gute Bilder an. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, danke!

Wo kann ich als Beginner die Grundlagen des Online-Games lernen? Ich hab "den perfekten Verführer" gelesen, das lässt sich meiner Meinung nach nicht anwenden. Die Sätze, die das wildfremden Frauen gesagt werden, führen eher zur sofortigen Flucht. 

Der Aufbau eines Frames würde mich ebenfalls interessieren? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Grundlagen fürs Online-Game kannst Du mal hier anfangen zu lesen, das ist so ein bischen ein 'best of' der hiesigen OG-Threads:

Ein paar Anmerkungen:

- die Mechaniken sind sich zwar überall sehr ähnlich, aber bei der Ausgestaltung kommt es schon auf die Platform und die Zielgruppe an, die Du bespielst. Der gleiche Opener und Bilder, die einer 20jährigen auf Tinder den Schlüppi feucht machen, sind bei der 40jährigen Geschäftsfrau mit Heiratsabsichten auf Parship möglicherweise unproduktiv. Du kannst Dir hier zwar Anregungen holen, aber schlussendlich musst Du da selbst ein gutes Profil/Level finden.

- OG ist Numbers Game, heisst: viele Körbe, wenig Hits. Ein Opener, der bei einer Frau gut fliegt, stösst eine andere ab, d.h. es funktioniert schlussendlich meist nur dann gut, wenn Du etwas streust. Das müssen keine 50.000 'Approaches' sein, wie ein Forumskollege hier standhaft verbreitet - der hat andere Probleme - aber sei auf Misserfolge gefasst. OG kann hart sein fürs Ego.

- ja, Bilder. Nein, Bilder sind nicht alles, aber ja, doch, Du brauchst sehr gute. Wenn Du eine Frau auf der Straße siehst, die Du scharf findest, tust Du das ja auch nicht wegen ihrer inneren Werte, sondern wegen Arsch-in-Jeans. Hier im Forum (>Suchfunktion), aber auch ausserhalb (>Google) gibt es eine ganze Reihe von Guides/Diskussionen dazu. 

Das zweite (und in Sachen Frame). Viele hier im Forum teilen die Erfahrung, dass man seine Schwierigkeiten aus dem RL mit ins Onlinegame (OG) schlürt. OG ist nicht nur für Luschen, wie manche hier meinen, ich selbst hab da zum Beispiel viel gutes erlebt. Irgendwann sitzt so eine Dame dann allerdings vor Dir, und zwar in Echt. Dann zählt's. Wenn Du also Probleme hast, Leute anzusprechen bzw. kennen zu lernen, wird Dir das im OG irgendwann auch auf die Füße fallen. Wenn Du keine Erfahrung im Umgang mit Frauen hast, bekommst Du sie nicht, indem Du eine einzelne Frau auf Parship anschreibst. Daher nimm zum Beispiel mal den hier als Startpunkt:

So oder so - sei bitte drauf gefasst, dass es ein längerer Weg wird für Dich. Lohnt sich aber. Aus Deinem anderen Thread lese ich da so ein paar Sachen heraus, die auf Entwicklungsbedarf hindeuten. Nicht schlimm - ich glaube, ich bin auf sehr ähnliche Weise hier ins Forum gekommen.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Parship läuft ja alles ein wenig anders. So wie mir ein Freund das beschrieben hat sieht man ja anfangs keine Bilder.

Er meinte aber auch dass gerade die Frauen extrem oberflächlich sind. Also ich kenn ihn ja und ich sage dir der kommt im real life ganz gut bei Frauen an. Nur für ne Beziehung reichts scheinbar nicht. Deswegen wollt er mal Parship probieren. Aber da kommt es oft gar nicht erst zum treffen. Er hatte in 3 Monaten wohl 3 dates. Aber frag nicht wie viele chats. Gibt auch ein Pärchen wo ich weiß die haben sich da kennengelernt. Aber im großen und ganzen guckst als Kerl (wie bei allen anderen online dating plattformen) in die Röhre.

Vor allem wenn man bedenkt dass der Spaß kostet und gar nicht mal so wenig. Ich würds lassen. War auch sein Fazit.

6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Biff schrieb:

Auf Parship läuft ja alles ein wenig anders. So wie mir ein Freund das beschrieben hat sieht man ja anfangs keine Bilder.

Er meinte aber auch dass gerade die Frauen extrem oberflächlich sind. Also ich kenn ihn ja und ich sage dir der kommt im real life ganz gut bei Frauen an. Nur für ne Beziehung reichts scheinbar nicht. Deswegen wollt er mal Parship probieren. Aber da kommt es oft gar nicht erst zum treffen. Er hatte in 3 Monaten wohl 3 dates. Aber frag nicht wie viele chats. Gibt auch ein Pärchen wo ich weiß die haben sich da kennengelernt. Aber im großen und ganzen guckst als Kerl (wie bei allen anderen online dating plattformen) in die Röhre.

Vor allem wenn man bedenkt dass der Spaß kostet und gar nicht mal so wenig. Ich würds lassen. War auch sein Fazit.

Aye. Meine Ex hat dort immerhin ihren neuen Freund kennen gelernt - für ihn war es also ein Erfolg ;) -  aber mir taugt das Konzept ebenfalls nicht richtig. @AlexanderIII, hast Du Dir andere Platformen angeschaut? Es gibt da so ein Kontinuum zwischen poppen.de - Tinder - Lovoo - OkCupid - Lovescout - Parship, wo man sich informeller und auch ohne hohe Kosten mal ausprobieren kann. Um das von biff mal aufzugreifen: schau Dir die verschiedenen Platformen mal an, erstell Dir jeweils ein kostenfreies Testprofil (das Du später, wenn Du weisst was Du willst, wieder löscht und durch ein 'Wettkampfprofil' ersetzt) und dann schau mal, wie viele interessante Frauen in Deiner Region auffindbar sind. Da gibt's nämlich auch noch regionale Unterschiede. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@botte

Jo Erfolgsgeschichten gibt es, nech. Aber ein guter Freund von mir hat auch seine Freundin (2jahre mittlerweile) bei tinder kennengelernt und das kost halt kein Geld. Also ich glaube allein schon der Ansatz “ich muss nur die richtige Plattform finden“ ist falsch. Gehen tut das überall.

Also speziell bei Parship hätte ich jetzt geschätzt (so wie mein Freund das beschrieben hat) dass du einfach gute Bilder brauchst. Sobald du deine Bilder für sie freigibst müssen da paar Kirschen dabei sein. Also ich hätte da kein bock drauf mit Fotoshooting und so ne scheiße.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Biff schrieb:

@botte

Jo Erfolgsgeschichten gibt es, nech. Aber ein guter Freund von mir hat auch seine Freundin (2jahre mittlerweile) bei tinder kennengelernt und das kost halt kein Geld. Also ich glaube allein schon der Ansatz “ich muss nur die richtige Plattform finden“ ist falsch. Gehen tut das überall.

Also speziell bei Parship hätte ich jetzt geschätzt (so wie mein Freund das beschrieben hat) dass du einfach gute Bilder brauchst. Sobald du deine Bilder für sie freigibst müssen da paar Kirschen dabei sein. Also ich hätte da kein bock drauf mit Fotoshooting und so ne scheiße.

War vor allem ne Erfolgsgeschichte für mich. Seit meine Ex dort einen neuen Männe gefunden hat, ist es zwischen uns sehr viel friedlicher. In the name of love!

Was den Aufwand betrifft, so muss das jeder für sich justieren. Ich war zum Beispiel bei Lovescout mit einem etwas nachbearbeiteten Selfie und ein paar Urlaubsbildern insgesamt recht erfolgreich - die Bilder hatte ich in fünf Minuten beisammen und hab die Auswahl dann nach Rückmeldung der Damen nach und nach etwas optimiert. Was die richtige Platform betrifft... da sind einfach unterschiedliche Damen mit unterschiedlichen Absichten unterwegs. Macht schon einen Unterschied, ob Du ne 20jährige Bäckereifachverkäuferin für n büschen Vögeln über Sommer suchst oder eine 40jährige Professorin als Frau fürs Leben. Man sollte schon schauen, dass die eigene Klientel da gut vertreten ist, der TE ist 39. Wie sich das dann allerdings spielt ist wiederum ziemlich ähnlich. Das einzige, was ich ihm (und jedem sonst) raten würde: wenn schon OG, dann bitte richtig. OG mit einem lahmen Profil und ohne Verständnis für die Zahlen und Dynamiken dahinter ist mehr als frustierend. 

Das andere ist die Region. Ich wohne in einer kleinen Universitätsstadt, wo drumherum nicht viel ist. Da gibt es viele Studentinnen und wenig 'erwachsene' Singlefrauen. Die letzteren kennst Du dann irgendwann alle(!). Macht schon einen Unterschied. Das kann man aber fix mal mit einem Testprofil auschecken. 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alexander,

es wäre wichtig, ein paar Eckdaten von Dir zu wissen. Wie alt bist Du, was machst Du beruflich, wie 'gut' ist dein Profil geschrieben?

 

Auf Parship ticken die Uhren ein wenig anders, sofern alles noch halbwegs so ist wie in 2015, wo ich mich dort rumgetrieben habe. Oberflächlich, wie es online nun einmal ist, aber anders als auf anderen, kostenlosen (oder preisgünstigen) Portalen.

Zuallererst einmal sieht man ja nur verschwommene Bilder, was bedeutet, dass dein Profil (und ja, das lesen dort fast alle Damen ausführlich) wirklich ziehen muss, sonst widmen sie sich lieber einem Typen, dessen charmante Rhetorik vielversprechender ist. Siehst Du ja alleine schon daran, wie oft einzelne Textpassagen von Dir geliked werden. Das muss sitzen, da musst Du Dich von anderen Herren positiv absetzen.

Ebenfalls viel läuft über die Berufsbezeichnung, die ja auch sofort wie auf einer Visitenkarte ersichtlich ist. Und da hat es der herzensgute Maurer halt ein wenig schwerer als eine Führungskraft oder der exotische Tiefseetaucher. Ich würde es sein lassen, dort dramatisch zu lügen. Auf Parship habe ich viele Damen getroffen, die beruflich sehr erfolgreich oder familär von jeher solvent waren. KEINE von denen war auf den Kopf gefallen. Vorgelogener Privatier-Lifestyle zieht wirklich nur, wenn man auch liefern kann. Was immer Du auch zum Broterwerb machst - stelle es positiv dar und betone, dass Du das, was Du tust, gerne tust.

Bilder. Ebenfalls wichtig, klar. Würde ich (aus heutiger Sicht) auch professionell machen lassen. Holt einfach das Maximum raus. Seinerzeit habe ich es aber auch mit einem halbwegs non-creepy Gesichtsfoto in Nahaufnahme und einem Selfie im Anzug erstaunlich weit gebracht..

 

Die Online-Börsen differieren teils enorm und beherbergen unterschiedlichstes Klientel. Musst Du für Dich herausfinden, ob das dein Spielplatz ist.

Viel Erfolg dabei!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, botte schrieb:

Aye. Meine Ex hat dort immerhin ihren neuen Freund kennen gelernt - für ihn war es also ein Erfolg ;) -  aber mir taugt das Konzept ebenfalls nicht richtig. @AlexanderIII, hast Du Dir andere Platformen angeschaut? Es gibt da so ein Kontinuum zwischen poppen.de - Tinder - Lovoo - OkCupid - Lovescout - Parship, wo man sich informeller und auch ohne hohe Kosten mal ausprobieren kann. Um das von biff mal aufzugreifen: schau Dir die verschiedenen Platformen mal an, erstell Dir jeweils ein kostenfreies Testprofil (das Du später, wenn Du weisst was Du willst, wieder löscht und durch ein 'Wettkampfprofil' ersetzt) und dann schau mal, wie viele interessante Frauen in Deiner Region auffindbar sind. Da gibt's nämlich auch noch regionale Unterschiede. 

Ehrlich gesagt, habe ich noch eine laufende Mitgliedschaft, die im September endet. Und das auch gut so, weil ich von diesen Plattformen eigentlich nichts halte. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, GMT schrieb:

Alexander,

es wäre wichtig, ein paar Eckdaten von Dir zu wissen. Wie alt bist Du, was machst Du beruflich, wie 'gut' ist dein Profil geschrieben?

 

Auf Parship ticken die Uhren ein wenig anders, sofern alles noch halbwegs so ist wie in 2015, wo ich mich dort rumgetrieben habe. Oberflächlich, wie es online nun einmal ist, aber anders als auf anderen, kostenlosen (oder preisgünstigen) Portalen.

Zuallererst einmal sieht man ja nur verschwommene Bilder, was bedeutet, dass dein Profil (und ja, das lesen dort fast alle Damen ausführlich) wirklich ziehen muss, sonst widmen sie sich lieber einem Typen, dessen charmante Rhetorik vielversprechender ist. Siehst Du ja alleine schon daran, wie oft einzelne Textpassagen von Dir geliked werden. Das muss sitzen, da musst Du Dich von anderen Herren positiv absetzen.

Ebenfalls viel läuft über die Berufsbezeichnung, die ja auch sofort wie auf einer Visitenkarte ersichtlich ist. Und da hat es der herzensgute Maurer halt ein wenig schwerer als eine Führungskraft oder der exotische Tiefseetaucher. Ich würde es sein lassen, dort dramatisch zu lügen. Auf Parship habe ich viele Damen getroffen, die beruflich sehr erfolgreich oder familär von jeher solvent waren. KEINE von denen war auf den Kopf gefallen. Vorgelogener Privatier-Lifestyle zieht wirklich nur, wenn man auch liefern kann. Was immer Du auch zum Broterwerb machst - stelle es positiv dar und betone, dass Du das, was Du tust, gerne tust.

Bilder. Ebenfalls wichtig, klar. Würde ich (aus heutiger Sicht) auch professionell machen lassen. Holt einfach das Maximum raus. Seinerzeit habe ich es aber auch mit einem halbwegs non-creepy Gesichtsfoto in Nahaufnahme und einem Selfie im Anzug erstaunlich weit gebracht..

 

Die Online-Börsen differieren teils enorm und beherbergen unterschiedlichstes Klientel. Musst Du für Dich herausfinden, ob das dein Spielplatz ist.

Viel Erfolg dabei!

Ja, ich bin 39 und bin wirklich nicht schlecht gestellt. Habe studiert und bin Techniker. Bin auch gut situiert, aber zieht nicht bei jeder. Ich bin 1,8 m, brünett und schaue auch nicht schlecht aus. Es gibt auch immer wieder mal Frauen, die spontan Interesse zeigen, ich hab nur nicht die Mut welche anzusprechen. Neulich hab ich erst wieder eine Abfuhr bekommen - Ja, ich hab vielleicht unüberlegt gehandelt und eine angesprochen, bei der man davon hat ausgehen müssen, dass sie vergeben ist. War aber eine nette Abfuhr...

Auf PS hab ich die Sprüche nicht drauf, wie man die wirklich coolen Bräute abräumt. Und da sind HB 10 Eisen keine Mangelware. An die kommst nicht so leicht dran, weil meistens viel zu hohe Ansprüche und oft auch beziehungsunfähig. Die haben auch im realen Leben meist 40 Typen, die um sie kreisen. Die geht auf die Strasse, sucht sich einen aus und nimmt ihn mit. Das hast als 08/15 kaum Meter.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jammern bringt dich nicht weiter. Abgesehen davon, hat jeder 08/15 Typ einen Anspruch auf HB10?

Lass mal deine Bilder im "Bewerte..." - Cats Thread anschauen und dann einen Schritt nach dem Anderen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

“Die Frauen haben die Auswahl und nehmen sich einen mit“ ist ein höchst ungesundes Mindset. Im höchsten Maße selbstzerstörerisch.

Selbst auf online dating Seiten trifft das nicht wirklich zu. Dort entsteht dieser Eindruck einfach nur vermehrt weil es der Frau in die Hände spielt. Männer reagieren auf Optik. Viel viel stärker als Frauen. Die Frau brauch nur ein gutes Bild, der Mann muss hingegen erstmal irgendwie beeindrucken.

Schnell denkste im wahren Leben trifft das ebenso zu. Falsch. Im wahren Leben ist eine Begegnung/Flirt immer eine Momentaufnahme in der tausende Faktoren reinspielen. Alleine vorm Smartphone/pc da wird halt abgewägt und analysiert. Das ist der große Fehler der Frauen. Sie wägen zu viel ab und treffen dann womöglich niemals den potentiellen Mr. Right weil er vorab schon durch irgendein Kriterium durchgefallen ist. Die Männer sind selbst Schuld, denn sie bieten sich an. Undzwar ungleich mehr Männer als Frauen. Und die Frauen müssen aber so “hart“ filtern weil online viele notgeile Spasten rumlaufen. Ein Teufelskreis welcher der Frau einen scheinvorteil bietet. Nämlich eine große Auswahl an Männern, dafür aber viel “Filter“ Arbeit und der Gefahr, das eben durch das filtern der große fang durchs Netz geht.

9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+drölf @Biff

Endlich wurde das Mal schön dargestellt niedergeschrieben. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt auf Parship eine am Hacken, die offenbar sonst absolut keiner wollte. Intelligente Frau, aber optisch überhaupt nicht mein Typ. Weiter daten und vögeln? Was meint ihr?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, AlexanderIII schrieb:

 

Ich hab jetzt auf Parship eine am Hacken, die offenbar sonst absolut keiner wollte. Intelligente Frau, aber optisch überhaupt nicht mein Typ. Weiter daten und vögeln? Was meint ihr?

 

Mit diesem Post ist die Frage hinreichend beantwortet, wieso Du (dort) nichts gerissen bekommst. Also zumindest für mich..

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
48 minutes ago, AlexanderIII said:

Ich hab jetzt auf Parship eine am Hacken, die offenbar sonst absolut keiner wollte. Intelligente Frau, aber optisch überhaupt nicht mein Typ. Weiter daten und vögeln? Was meint ihr?

Frag doch nicht Leute hier, frag dich selbst: willst du sie? - und hier ist egal für was

Im Endeffekt geht es bei PU (egal ob online oder day/clubgame) immer um eines: Sich nicht mehr zu belügen, ehrlich sein zu sich selbst! 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, cooperx schrieb:

Frag doch nicht Leute hier, frag dich selbst: willst du sie? - und hier ist egal für was

Im Endeffekt geht es bei PU (egal ob online oder day/clubgame) immer um eines: Sich nicht mehr zu belügen, ehrlich sein zu sich selbst! 

Ich wollte mein Game damit trainieren. Aber ist das moralisch in Ordnung?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sag mal bist du 12?

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Biff schrieb:

sag mal bist du 12?

Was besseres fällt Dir nicht ein? Wenn Du keine sinnvolle Beratung hinkriegst, dann lass es besser. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was biff meint (und damit hat er recht) ist folgendes:

Ein bisschen selbst denken kann man verlangen.
Und gerade Moralfragen muss eh jeder für sich selbst beantworten.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann sein Game nicht mit Frauen trainieren, die einen nicht interessieren. Das ist so wie mit Spielgeld Poker lernen wollen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Nachtzug schrieb:

Man kann sein Game nicht mit Frauen trainieren, die einen nicht interessieren. Das ist so wie mit Spielgeld Poker lernen wollen.

Jein. Ein gewisses Grundinteresse sollte schon da sein, also die Frau zumindest äusserlich schon einmal halbwegs attraktiv. Wenn man aber umgekehrt mit dem 'Training' wartet, bis DIE EINE des Weges kommt, wird man es auch verkacheln. Wichtig ist, sich klar zu sein, was man erwartet und welche Art Frauen einen interessiert. Ich bin eigentlich ganz gut damit gefahren, in der 'Saisonvorbereitung' das Netz auch mal etwas weiter auszuwerfen. Attraktiv waren die Mädels auf ihre Weise aber dennoch alle für mich.

Was die Moral betrifft, so mag das jeder für sich entscheiden. So lange man mit offenen Karten spielt und nichts verspricht, das man nicht halten will, ist alles gut.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, AlexanderIII schrieb:

Ich wollte mein Game damit trainieren. Aber ist das moralisch in Ordnung?

Ich finde es erst moralisch verwerflich, wenn du anfängst zu Lügen oder wissentlich, dass sie eine Beziehung sucht, trotzdem dein Ding durchzuziehen weil du ihn nur mal 3mal wegstecken willst.

Ob es dein Game verbessern kann? Jein. Sicher kann es helfen, wenn du z.b. Probleme bei der Eskalation hast, oder im Führen von Gesprächen mit Frauen, bestimmte Techniken und Dynamiken nicht erkennst und verstehst. Es hilft dir im Anschluss zu analysieren. Du solltest dich aber fragen ob es dich "glücklich" macht. Wird es nicht, da eben nicht die Traumfrau dir gegenüber sitzt, die dich wirklich interessiert. Wenn sie dich optisch nicht anspricht ist die Art zu eskalieren auch völlig anders. Wenn ich eine top hotte HB date, dann kann ich meine Finger von mir aus nicht still halten und muss ran an den Speck. Wenn aber eine HB6 neben mir sitzt, muss ich mich da viel mehr dazu zwingen. So ist es auch mit der Konversation und dem ganzen Rest. Es entsteht zwar ein gutes Gespräch, aber in Gedanken bist du vielleicht woanders. Ist halt typisch für den Anfang, man nimmt alles mit. Aber irgendwann hast du nicht Schnauze voll irgendwelche Chubby HBs zu treffen, nur um mal einen wegzustecken....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.


Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.


Jetzt anmelden
1 1