• Einträge
    39
  • Kommentare
    266
  • Ansichten
    251.230

Kleiner Motivationstext

Eintrag erstellt von Sub_Zero · - 949 Ansichten

Hier ein Beitrag von mir, den einige Leute hier gut finden.

Vielleicht hilft er auch dem ein oder anderen Querleser. Ich habe ihn einfach mal zusammenhanglos hier rein gepostet:

Zitat

 

Mentalray hat Recht. Außerdem ist wohl Dein Leidensdruck noch nicht groß genug. Wenn ich Bauchschmerzen habe und mir niemand helfen kann, versuche ich auch Dinge, denen ich vielleicht zunächst noch nicht traue. Denen ich skeptisch gegenüber stehe. Ich will die Schmerzen weg bekommen und dafür muss ich eben einen Preis zahlen. Dafür muss ich eben auch mal unangenehmes tun! Meine Comfort Zone verlassen!

Ich sehe das noch nicht bei Dir, dass Du das wirklich willst. So lange das der Fall ist, werden Dir auch keine Statistiken und Auswertungen helfen. Du wirst es Dir in deinem Kopf weiterhin zurecht biegen um weiter passiv zu bleiben. Du musst diese Opferrolle ablegen und auch wenn Du hier behauptest, dass Du es willst, kaufe ich Dir das nicht ab. Jemand der wirklich will, zieht seine Jacke JETZT an und nicht morgen und geht raus. Der hat Feuer in den Augen und die Schnauze gestrichen voll von Flirtportalen und den ganzen Pornostars deren Namen er auswendig aufsagen kann!

Ich bin Tage lang auf der Straße unterwegs gewesen. Im Regen, im Schnee oft ohne auch nur eine Frau anzusprechen. Ich wollte nicht mehr mit dem Gefühl leben passiv zu sein. Ich wollte endlich in Kontakt mit Frauen kommen. Ich wollte eine sexy hübsche Frau die zu mir passt und nicht mehr das Gefühl haben am Rande der Gesellschaft zu Coexistieren...

Ich war zu dem Zeitpunkt davon überzeugt hässlich zu sein, dass ich hässliche Muttermale habe, dass ich ein muskelloser Lauch bin, dass ich seltsame Interessen habe, mich komisch bewege und das könnte man so ewig weiterführen... Wenn Du wirklich den Erfolg willst, machst Du es trotzdem.

Wenn Du an PU zweifelst, musst Du es sein lassen, es akzeptieren und brauchst hier garnicht erst weiter zu schreiben. Dann musst Du Dich damit abfinden in einer kleinen schwarzen Kammer zu leben und für immer allein zu sein. Kummerkasten sind wir hier nicht. Dass PU funktioniert beweisen Dir hier nur schlappe 150.000 Mitglieder. Du musst entscheiden, ob Du den Erfolg wirklich willst und einmal ins kalte Wasser springst oder zur Feministen Front wechseln willst und uns verteufelst, weil wir Dinge tun, die in dieser Gesellschaft nicht vorgesehen sind...

 

 



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ausgedruckt und an den Bad-Spiegel gehängt. Damit sich das endgültig ins Hirn imprägniert. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Geil!!! So ein Arschtritt kann ich am Anfang gut gebrauchen :D

Zitat

Du musst diese Opferrolle ablegen

Wichtigster Satz für mich persönlich in diesem Text! Also nochmal danke dafür :)

  • LIKE 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

"Kummerkasten sind wir hier nicht"

100%. Man kann sich über alles streiten, alles diskutieren.. aber diese Aussage ist entscheidend.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden