SummerInTheCity

Member
  • Inhalte

    572
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Alle erstellten Inhalte von SummerInTheCity

  1. auch wenn alles Scheisse läuft bei mir momentan, zB gestern Date mit ner Dame , die seit Samstag auf nen anderen Typen steht und sich trotzdem mit mir trifft und und und . Wie bringt man sich einfach so von 0 auf gute Laune ?
  2. Wieviel prozent der Frauen denken auch heute an Geld ,Beruf. Status des Mannes sowie ans Aussehen ? da ich mit ü30 studiere muss ich mir öfters Absagen inklusive respektlosen Verhaltens von Damen gefallen lassen. egal ob ich vorher gearbeitet habe ,das interessiert die gar nicht. Wichtig ist nur der Jetzt-Zustand und dass ich Essen und sonstige Annehmlichkeiten bezahlen kann/muss. Das mit allem bezahlen trifft insbesondere zu auf gefühlt 90 %Frauen aus Osteuropa zu. Oder wie ein Bekannter meinte: Beziehung ist wie ein Geschäft. Der mit dem besten Angebot gewinnt. Ich meine: die Liebe rechnet nicht. Gibt es im Jahr 2015 noch Frauen die nicht ständig hinter materiellem her sind und in Standesdünkel denken?
  3. Türaufhalten, Mantel reichen und alles bezahlen. Viel Spaß :)
  4. Also die Frauen die mir begegnet sind, haben mich wenn sie "kein Interesse " hatten konsequent oder teilweise auch richtig mies gekorbt, bei online dating natürlich umso härter , weil man sich da alles erlauben kann. Es ist nun nicht so ,dass ich eine beschissene Partie bin.
  5. hier ist ein richtiger alfa für euch. http://www.sueddeutsche.de/geld/saenger-gunter-gabriel-ich-habe-immer-so-zehn-frauen-die-mich-alle-richtig-lieben-1.2633797
  6. zu den Damen aus Osteuropa: natürlich kommen die teilweise aus armen Ländern und dort herrscht noch die Vorstellung, dass der Mann alles zahlt und nur dann als Mann wahrgenommen wird. Aber wenn ich dann höre, dass die teilweise schon 5 oder 15 Jahre hier sind...ich muss gar nix regelmäßig zahlen ,solange ich nicht verheiratet bin --> das ist meine Einstellung.
  7. So siehts aus! Gefühlt werden hier jede Woche 2-3 Posts eröffnet in denen sich über die "bösen, bösen Frauen" ausgelassen wird. "Früher war das anders, heutzutage sind die alle doof" Dabei ist das einfach nur eine Projektion eures Versagens auf die Damenwelt. So kann man sichs schön einfach machen und ja nicht ansich selber arbeiten. AN sich selber arbeiten ist aber ein langer,steiniger Weg und die Herren der Schöpfung möchten verständlicherweise auch mal JETZT ein Erfolgserlebnis haben. Und mein Versagen, dass ich mir überaus selbstkritisch ankreide , ist nur zum Teil von mir verursacht. Und von 35. Semester und Crystal Meth abhängig mit Megaplautze bin ich weit entfernt.
  8. hey sexgott,ich rede von ner beziehung. irgendwann hat man(n) sich auch an den arsch und die titten gewöhnt, oder reicht dir das auch für ne Beziehung ?
  9. Unter Gleichgesinnten. Theatergruppe zum Beispiel. Schrägste Gruppe ever war bei mir eine Umweltschutzgruppe zur Bachrenaturierung. Aber die Tocher vom Vorsitzenden war nett. Was interessiert dich? Wo stecken Leute, du als Gleichgesinnte siehst? Verbindliche Kontakte entstehen zum Beispiel aus gemeinsamer Arbeit, gemeinsamen Zielen, gegenseitiger Unterstützung. Auf der Arbeit sind die Leute ja aufeinander angewiesen, kannst du also nicht mit anderen Situationen vergleichen. Ich war letztens auf einer Wanderung von Leuten, die sich gegenseitig nicht kannten und über eine Facebook Gruppe getroffen haben. Von 11 Leuten am Anfang kam ich mit einem anderen Kerl am Ende an, glücklicherweise war er einer der Fahrer. Sonst hätte ich ein teures Zugticket kaufen müssen.
  10. Bitte keine Tipps wie "trete einem LAIR bei" , " gehe zu neu in Berlin" , "melde dich bei spontacts an" "mach online dating". --> Internet Kontakte taugen kaum was bzw. benehmen sich die Leute im internet wie es ihnen gerade passt..als hätten sie keine Erziehung genossen Gehe ich zum Beispiel zu nem Uni Kurs, bin ich dort der Älteste...gehe ich in nen VHS Kurs bin ich der Jüngste... Wo lernt man heutzutage noch nette Leute kennen und knüpft gute,verbindliche Kontakte ?
  11. ich denke, dass es auch heute mit festem Freundeskreis dort gibt, die dann ein oder zweimal heute im internet Leute treffen, weil der Freundeskreis schon anderweitig verplant ist , babystress hat usw. , die aber generell nicht interessiert sind an "festeren" Kontakten
  12. naja Leute auf die ich mich verlassen kann, mit denen ich ne gute zeit haben kann und die mich nicht nur dulden,sondern schätzen.
  13. Die Situation: Frau passt etwas nicht, ist verägert und steht auf und geht... was kann man(n) da machen?? a) hinterher laufen (frau will , dass der mann sich aktiv bemueht) b) die frau laufen lassen und auf den nächsten tag warten (alpha alpha alpha) ) frau hinterher telefonieren d) andere frau anlabern
  14. ...aus verschiedenen Gründen: - Shittest / Frametest - ASD - Sie es so meinen - grüne Luftballons - usw. Doch all das ist egal, für Dich und Deinen Frame. Du willst die Frau verführen, zeitnah? Dann mach es, bis zum Block, statt Dich in ihren Frame ziehen zu lassen. Das passiert Dir nur, weil Du keine Alternativen hast. Spiele zeitgleich verschiedene Ladys und Deine Sexneedyness wird geringer und Deine Outcome Independence grösser. LeDe Was ist das ?
  15. Mann..es ist so einfach...es wird am Weekend wieder heiß...also unter die Brücke gehen..Leute verjagen...dann Sie von hinten im Stehen nehmen.
  16. Franz Beckenbauer meint dazu: 1. Gute Freunde kann niemand trennen. 2. Schaun mer mal 3. Schöne Frauen hat man(n) nicht alleine
  17. Situation: Nachbar regt sich - besonders jetzt im Sommer - über versch. Dinge auf und macht andere Leute blöd an , auch mich natürlich. Weist sie mündlich zurecht, schreibt Beschwerdezettel und haengt sie an Türen , Pinnbrett im Gang,regt sich über Sex- (Geräusche), über eine Katze im Garten auf usw. Am nächsten Tag grüßt der dann wieder freundlich usw. Ich wohne seit ein paar Monaten da und der schon seit 16 jahren...der ist nun 36 jahre alt ist ja auch egal, ob der nun angetrunken war oder nicht ....soll ich auf Angriff gehen...oder ignorieren ? Langsam nervt mich die Situation echt, weil ich unmittelbar daneben wohne und der macht selbst auch Lärm und fragt mich ja auch nicht vorher, ob er Kumpels einladen und Rammstein laut aufdrehen darf...
  18. Mein Verständnis für Beleidigungen gegen mich und andere Hausbewohner hält sich sehr in Grenzen, muss ich sagen
  19. 1. ich habe letztes Jahr ein oder zweimal eine Flasche Bier vor seine tür gestellt dafür, dass ich angeblich zu laut war (was überhaupt nicht stimmt) dann hat er sich einen tag später bedankt. 2. hab ich auf seine "Zettelkritik" geantwortet und mich gerechtfertigt und schon kam ein 2. Zettel mit weiterer Kritik daher denke ich ist ignorieren am Besten --> Querulanten leben gerade von der Aufmerksamkeit die sie bekommen.
  20. Mich ständig auffordern, alles Mögliche mitzubezahlen ist auch kein gutes Benehmen......
  21. glaub mir, ich hab schon live Aktionen von Typen erlebt ggü ihren Freundinnen....da fallen mir spontan ne Handvoll ein...nur haben die einen dickeren Geldbeutel als ich....
  22. Ich wusste nicht , dass der Film auf Englisch ist.
  23. na ich habe kinokarten bestellt , da gabs Probleme mit der Abholung der Karten und ich war genervt und in der Diskussion mit der Dame vom Kinoschalter und dann hat sie mich angesprochen wegen irgendwas und ich habe dann leider Gottes gemeint, dass sie mal die klappe halten soll. dann war - trotz mehrfacher entschuldigung von meiner seite- der Abend im eimer indem sie bei jeder Kleinigkeit gemeckert hat (über mich, dass der film nicht auf deutsch ist usw.) das wurde mir dann zu blöd und das hab ich ihr auch gesagt und sie ist dann weg.