Cordelia

Member
  • Inhalte

    562
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    5
  • Coins

     3.259

Cordelia gewann den letzten Tagessieg am August 29

Cordelia hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

634 Sehr gut

2 Abonnenten

Über Cordelia

Profilinformation

  • Aufenthaltsort
    Shanghai

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

5.004 Profilansichten
  1. "Das blöde mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nicht weiss, ob sie stimmen" (Otto von Bismarck) Das Zitat gibts zwar, ist aber nicht vom alten Wilhelm. Könnte mir ja vorstellen, dass der Autos ziemlich cool fand. Hatte es ja auch ordentlich mit Schiffen... "The horse is here to stay, but the automobile is only a novelty – a fad.” (Horace Rackham, President of the Michigan Savings Bank, 1903) Hat davon abgeraten, in Ford zu investieren, der Horace. Sorry fürs Klugscheissen. Aber zufällig neulich innem Artikel über schlechte Zukunftsprognosen gelesen. "There’s no chance that the iPhone is going to get any significant market share. No chance." (Steve Ballmer, 2007)
  2. Ach. Hab hier n paar Tage nicht gelesen, schön. Alles beim Alten. Hab euch lieb. Und Chadski. Er ist an einem besseren Ort. Bin ich sicher. [email protected] und ich auch irgenwie @Zappa vergrault. Tut mir richtig leid. Zorry. Komm zurück, alter Sack.
  3. , nörgelte Wilhelm Schwarzfrei im Jahre 1860. Die Sattel sind perfekt an die Pferde angepasst, das Zaumzeug ist robust, das Futter bestmöglich stärkend, was soll man noch entwickeln? Die Pferde sind schon so schnell wie nur möglich. Einiges später meinte Henry Ford: If I had asked people what they wanted they would have said faster horses. ;).
  4. Klar, aber Flow ist kein Dauerzustand. Wird meist erreicht, wenn man im sweet Spot der Anforderung ist. Herausfordernd, aber nicht frustrierend schwer. In den meisten Jobs ist das nicht alltäglich. Spass macht mir meine Arbeit. Aber mit Flow ist nicht viel. Das seh ich auch eher in der Freizeit, wo ich den Anspruch selbst wählen kann. Wobei Routine bei mir auch ein Hochgefühl auslösen kann. Was Stumpfes. Bei dem man das Hirn ausschalten kann und einfach funktioniert. Weil tausend mal gemacht. Und alles genauso abläuft wie erwartet. Ist auch Glück.
  5. Naja, ich hab keine heeren Ziele oder so. Und Corona hat mich krass aus der Bahn geworden. Komisches Jahr für mich. Dachte mit der ganzen Zeit im Lockdown, könnte ich mich wie sone Raupe in meiner Bude verpuppen, und dann n paar Monate später als schillernder Schmetterling aus der Haustür flattern. Buch geschrieben, Chinesisch wie son Muttersprachler, endlich den verdammten Yoga Jump-Through gemeistert. Sowas. War aber nicht. Kokon funktioniert nicht. An manchen Tagen war das Produktivste, mich morgens anzuziehen. Bisschen Arbeit braucht man schon. Sonst dreht man am Rad. Aber durch meine erhöhte Freizeit, hab ich mehr Zeit, Dinge zu tun, die mich interessieren und mir gut tun. 4-5 mal die Woche zum Yoga. Alle meine Mahlzeiten selbst zubereiten. Chinesisch lernen. Podcasts über Sulla hören. N Tag im koreanischen Badehaus verbringen. Mit meiner Nähmaschine rumspielen. Nen Yunnan-Küche Kochkurs machen. Ein Buch über chinesische Philosophie lesen. Ne Fahrradtour mit Freunden machen. Die perfekte Playlist erstellen. Einen Quizabend für meine Freunde vorbereiten. Nen kuriosen Nebenjob machen. Innem Pickupforum rumspammen. Einfach mal nen Tag gar nix tun und die Wand anglotzen. Ist schon Lebensqualität für mich.
  6. Na, wegen Arbeit kannste ja zwei Strategien fahren: 1. Guckste, was dich erfüllt und wo du gerne hingehst. Dann kannste auch viel arbeiten. 2. Guckste, wo du viel Geld verdienst und deswegen nicht so viel arbeiten musst. Zweite ist als Lebensbummler ja meine Strategie. Hab nur ne 30 Stunden Woche. Viel Zeit für Kochen, Sport, Hobbys usw. Zahle folgenden Preis: Arbeite am Wochenende (und wohne in Shanghai, was ich aber gerne tue :)). Ist mir trotzdem lieber als mit ner 40 Stunden Woche für die Hälfte des Gehalts ne Karriere in Deutschland zu beginnen. Blöd ist, wenn du wo feststeckst, wo es dir keinen Spass machst und auch nicht viel verdienst. Und dann neben dem Hamsterrad auch noch gerne nutzlose Dinge hamsterst. Und Konsum. Kauf mir alles, was ich haben will. Ist nicht so viel, aber bin froh, dass ich mir nen teuren Wohnzimmerteppich leisten konnte und keinen hässlichen Ikeavorleger kaufen musste. Oder selber knüpfen musste ;). Sone Oase als Zuhause ist mir wichtig. Putzfrau ist auch sehr toll. Die Zeit, die ich arbeiten muss, um die zu bezahlen ist um sehr viel geringer als die Zeit, die ich mit putzen verbringen müsste. Kam mir auch nur den ersten Monat n bisschen dekadent vor. Dass Konsum zum Selbstzweck wird, seh ich nicht so in meinem Freundeskreis. Bloss, dass die Leute unterschiedliche Prioritäten haben. Befreundetes Pärchen hat fünf Katzen und zwei Hunde. So kann man sein Geld auch raushauen, für endloses Tierfutter und Tierarztkosten. Wenn man halt an keiner miauenden Katze vorbeigehen kann.
  7. Hey, ich zitier mich hier mal selber. Haste mal Low Fodmap probiert?
  8. Tja, Textgame. Is schon wichtig. Bevor die Stimmung kippt, diesen brasilianischen Chad hab ich jedenfalls nicht getroffen 😉: Aber gut, kann er sich vielleicht erlauben. Diesen optischen Durchschnittstypen halt schon: ... Allgemein die meisten Männer ziemlich grottig im Texten, ist schon tragisch ;).
  9. Äh, hör ich da gar nicht raus. Dein Tipp war Richtung emotionale Erpressung. So: "Würdest du mich wirklich lieben, dann würdest du xyz." Das macht keine Nähe, sondern Druck. Deswegen hat Calara es dir umgedreht. Haste aber irgendwie nicht verstanden.
  10. Hey Süsse. Mit deinem Kopftuch schickst du eine Nachricht. Ungefähr entgegengesetzt zu der Frau im Minirock oder mit Ausschnitt. Ich persönlich steh ja auf Araber. Aber. Ich screene das früh und hart. Einen religiösen Mann möchte ich nicht. Ich stell das schnell klar. Gefällt mir seine Antwort zu dem Thema nicht, ist vorbei. Mach ich keine Kompromisse. Dein Kopftuch sendet da von vornherein ein bestimmtes Bild bzgl. deiner Einstellung zu Religion, das viele Männer sicher schon früher zurückschrecken lässt. Ich war bis jetzt z.B. mit drei iranischen Frauen befreundet, die aber auch alle kein Kopftuch trugen. Denke nicht, dass die Probleme mit ihrer Religion beim Dating haben. Meine ägyptischen Verwandten, die sich verschleiern, sind zwar alle weltoffene Menschen, aber relativ religiös konservativ und früh verheiratet gewesen. Casual Sex gibts nicht. Das ist die Message, die du auch mit deinem Kopftuch sendest. Du schreibst hier in einem Pickupforum, in dem Sexualität eher locker gesehen wird. Also wird es die Männer hier eher abschrecken. Und auch nicht-religiöse Männer ausserhalb. Was bedeutet dir dein Kopftuch eigentlich?
  11. Alter. Sogar ich als Frau hab den Thread verstanden. Du musst ein Foto mit Titten posten. Manchmal, ey...
  12. Eine der schönsten Schnulzen übers Ficken
  13. Weisstu, wer deine Mehrheit sind? Ziemlich genau drei Typen: Oun, Chadski und Samuelsama. Die werden deinen Beitrag auch alle liken. Sonst laufen hier im Thread grösstenteils ganz normale Typen durch die ganz normale Tinderdates haben. Es vergehen hier aber mehrere Tage bevor Typ87 mal kurz postet, dass er ne Tinderella flachgelegt hat oder Celica übern Date schreibt. Die sind ja auch mit Mädels und Ficken beschäftigt. Was du hier täglich siehst, sind halt die Typen, die aus irgendeinem Grund nicht vorankommen, aber das nicht auf sich persönlich beziehen wollen. Das wär anstrengend, man müsste die Komfortzone verlassen und so. Man fokussiert sich also auf Dinge, die man nicht ändern kann. Und ist fein raus, so vom Ego her. Mal isses die Jawline, mal der Männerüberschuss, mal sind Frauen einfach doof. Dir fallen solche Beiträge auch noch vermehrt ins Auge (auch wegen deinem unnormalen Verhältnis zu Sex/ Selbstbefriedigung). Bestätigung der Bequemlichkeit. Man braucht es gar nicht versuchen, sagt Chadski. Und erleichtert kannste dir da erstmal einen drauf wichsen. Biste sicher, dassde bei den Losern mitmischen möchtest? Your Choice. Edit: und wenn einer wie stophlsworld reinkommt und sagt: Leute, so hats bei mir funktioniert, hat man direkt n Ausrede parat. Warum das was anderes ist.