xyz19

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über xyz19

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

799 Profilansichten
  1. xyz19

    Forex

    Was gibt dir das sichere Gefühl, ich wäre sarkastisch und ein weißer Brasilianer?
  2. xyz19

    Forex

    Eine gute Idee. Abends komme ich darauf zurück und antworte gerne etwas ausführlicher
  3. xyz19

    Forex

    Ich wusste ja, dass man hier in dieser Gesellschaft so etwas gar nicht sagen darf, allerdings dachte ich, dass man hier im Forum auf paar starke Individuen und Persönlichkeiten trifft. Dass man hier genau so angemacht wird, hätte ich nicht erwartet. Meine Strategie bezieht sich auf simple S/R Zones + stacking + sniper entries mit sehr sehr engem SL (für die es ein Begriff ist) mit einer Mischung von scalping und swingtrading. Diese Kombination vereinfacht mein Leben um einiges. Ebenfalls bin ich nicht interessiert, hier im Forum ein Portfolio aufzubauen oder sonstiges. Wie gesagt - ich suche einfach nur gleichgesinnte, die mehr vom Leben wollen und quasi mit mir "losziehen" wollen. Quasi ein Team bilden. Alleine ist es zwar möglich, aber nichts gibt besseres als ein geiles Team, was den ganzen Shit zusammen macht. Kennt ihr sowas? Scheint mir nicht so. Dann muss man sich noch was von wegen Doppel Account anhören. Das sagt einfach so vieles über Leute wie dich aus, Suchti... und immer noch nichts über mich. Weil Leute wie du 24/7 mit soner Negativität rumlaufen, das ist unfassbar. Wie hast DU selbst die Kraft für solche negative Energie? Dass man hier sogar explizit sagt, man sucht nur andere Trader, und man muss sich trotzdem rechtfertigen, dass man nichts verkaufen will - verrückt seid ihr, echt.. Ich bin auch nicht heiß drauf, jemanden unter die Nase zu reiben, wie viel ich bisher verdient habe/verdiene. Ich muss niemanden was beweisen. Und wer trotzdem neugierig ist, kann mir gerne privat schreiben, dem schicke ich meinen Instagram Profil, was er sich angucken kann. Dort kann man über einen Zeitraum von einigen Monaten alles zurückverfolgen. Und das Ganze könnt ihr machen, ohne mir einen Cent zu geben. Schwer vorstellbar, oder? Wie gesagt, wer danach immer noch Lust hat, kann sich jeder Zeit bei mir melden Danke für die Unterstützung Juninho, hast mir einiges an Worten abgenommen.
  4. xyz19

    Forex

    Wenn ich solche Aussagen raushauen würde, würde ich mich ziemlich komisch fühlen, wenn man ein so spannendes und seriöses Thema derartig ins lächerliche zieht. Ich kann verstehen, dass es bei manchen ziemlich unglaubwürdig rüberkommt, aber dies wird immer so sein. Man muss nur lernen, zu erkennen, ob's der jenige ernst meint oder nicht Traurig solche Leute hier zu finden. Thread kann geschlossen werden
  5. xyz19

    Forex

    Danke für wenigstens einen konstruktiven Beitrag @The-Rock. Ich habe nicht gesagt, ich habe es als einziger kapiert, sondern dass ich nun mal einer von denen bin, die es einfach checken. So einfach ist das. Ich bin gerne hilfsbereit und helfe selbstverständlich gerne, wenn es um Forex geht. Aber was ist das denn für eine Ignoranz von manchen hier und dann noch diese Vorurteile? Richtig abgestempelt habt ihr mich und in die Schublade gesteckt. Und mir dann noch die Worte im Munde umdrehen, seid ihr Frauen? Sorry, aber ich glaube, viele verstehen meine Reaktion. Ich will nicht mal irgendwas verkaufen, vertreiben, oder sonstiges - ziemlich kaputt von manchen die Reaktion mMn. Aber das ist nun mal die Gesellschaft @Arthur. Ist finanzielle Freiheit nicht für jeden anders? Interessant, dass du sagst, ich MUSS Millionen haben um finanziell frei zu sein. Ich kenne Leute, die sind mit 3-4k € im Monat finanziell Frei. Das ist doch total individuell, wieso muss so ein "Troll" wie ich dir so etwas sagen? Und nein, ich habe keine Millionen, aber ich weiß, dass es nur eine Frage der Zeit ist. Und auf dem Weg dorthin genieße ich mein Progress/Process Und ja, es ist simpel. Alles im Leben ist einfach, wenn man es simpel hält. Simplicity always wins
  6. xyz19

    Forex

    Ich hätte nicht gedacht dass man in diesem Forum auf so viel Negativität trifft, vor allem wo es hier so viel um Persönlichkeitsentwicklung etc geht. Um auf alle eure Fragen zu beantworten : Ich verkaufe oder vertreibe kein(e) Produkt/Dienstleistung. Ich habe es auch nirgendswo erwähnt - deshalb etwas traurig, dass man dann direkt einen solchen Post als "Verkaufsmasche" ansieht. Solche Interpretationen sagen mal wieder einiges über euch aus, und nichts über mich. Wisst ihr aber eigentlich auch selbst, oder? Ja, ich bin finanziell frei. Und nein, ich habe keine Millionen, aber mir gehts gut. Und ja, ich tue mein bestes, um in der Zukunft mir ein größeres Vermögen aufzubauen, damit es meinen Eltern und meiner Familie allgemein gut geht. Mit dem Post wollte ich eigentlich nur auf WEITERE Trader treffen, um sich einfach auszutauschen. Es ist halt immer schöner, sich mit gleichgesinnten auf den selben Weg zu begeben, vor allem wenn man eine längere Zeit den Weg alleine gegangen ist. Wie man so etwas als Verkauf ansehen kann bleibt mir ein Rätsel.. schönen Tag noch
  7. Wenn sie dich mit Respekt behandeln kann und sich mit dir auf Augenhöhe sieht
  8. xyz19

    Forex

    Servus. Beschäftige mich seit November 16 mit Trading (Forex) und kann seit 2 Monaten davon leben. Da ich einer der wenigen bin ( ich will nicht angeben, ich zähle nur die Fakten auf), die verstehen, wie Forex wirklich funktioniert ( Sehr sehr simpel), suche ich nach anderen Tradern, um so was wie eine Gruppe/"Family" zu kreieren, wo man sich gegenseitig austauscht/hilft etc. Es ist zwar schön zu sehen, wie leicht man Geld mit Forex oder allgemein in der heutigen Gesellschaft verdienen kann, aber noch schöner wäre es, mit gleichgesinnten, mit den gleichen Ambitionen, einen Weg zu gehen. Meldet euch einfach bei mir Peace
  9. Forex. Simples und gutes Geld, wenn du es simpel und lässig angehst
  10. sie war die erste richtige liebe.. hatte davor eine beziehung aber das war nichts wirklich besonderes in meinen augen..ich finde nicht dass ich wirklich klammer.. in der beziehung haben wir sogut wie gar nicht geklammert.. sie hat was mit ihren freundinnen unternommen und ich mit meinen..habe sport getrieben und hatte genug zeit für mich selbst.. sie ebenfalls.. als schluss war bin ich ihr halt 3 tage hinterhergerannt.. da habe ich geklammert aber danach habe ich gar kein kontakt mehr zu ihr gehabt (nun 2 wochen) aber was soll man tun, wenn man diese person nicht gehen lassen will..? was ich komisch finde ( hab sie noch in whatsapp) aber schreibe ihr nicht hab ich auch garkeine lust zu.. sie hat ein bild reingetan was sie mal für mich geschossen hat.. schwer zu erklären.. wo sie im bett liegt extra platzt lässt und meinte sie ich soll zu ihr kommen ..also das bild ist mit mir quasi verbunden..kp was das soll oder ob es was zu bedeuten hat
  11. Servus Leute.. ich weiß nicht, ob es jetzt hier wirklich hingehört.. aber aufgrund meiner Verzweiflung hoffe ich auf paar Meinungen/Tipps. da ich momentan echt im arsch bin! ich 20j sie 17j.. meine ex hat mich vor 2 wochen nach 2 jahren wirklich schöner beziehung verlassen.. vor 4 wochen kams zum ersten großen streit und ich missbrauchte ihr vertrauen (verbal fertig gemacht..) was mir bis heute so sehr leid tut.. nach 2 tagen haben wir uns versöhnt und es war alles wieder gut(natürlich musste man das verarbeiten aber es ging bergauf) sie sagte mir auch täglich wie sehr sie mich lieben würde und jedesmal wenn ich nicht bei ihr war schrieb sie mir sofort dass sie mich vermisst..(wohnen seit 1 monat 100m entfernt, sie ist hierhin gezogen mit ihren eltern) 23.3 sonntag abends lag ich bei ihr im bett und alles war wunderschön wir gingen anschließend mit dem hund spazieren und sie fragte mich ob wir telefonieren möchten..(was wir jeden abend taten doch seit paar tagen nicht mehr wegen des umzuges) schrieb ihr dann abends dass sie mich anrufen kann wenn sie möchte, was sie nicht tat udn direkt schlafen ging.. wurde dann pissig etwas und sagte ich habe auch keine lust mich so behandeln zu lassen.. ich weiß ich hab mist gebaut und tat auch alles dafür um es gut zu machen.. aber es ist kein grund mit mir so umzugehen gut am morgen um ca 9 uhr schrieb sie mir es geht nicht mehr und das wars.. sie sagte mir am selben abend es geht nicht mehr weil sie zu große angst hat wieder so verletzt zu werden, da ich der einzige bin, der in der lage ist sie derartig zu verletzen.. ich habe natürlich alles versucht um sie zu überzeugen und habe versucht zu kämpfen jedoch ohne erfolg.. ihre beste freundin sagte mir, sie liebe mich noch aber sie will nicht verletzt werden.. gut bemühte mich weiterhin.. plötzlich erfuhr ich dass sie 3 tage nach der trennung sich bereits mit einem neuen getroffen hat.. die welt ist für mich stehen geblieben ich habe einfach garnichts mehr verstanden..nichts! habe ihr danach nurnoch gechrieben dass ich es widerlich finde was sie abzieht und dass ich sie kein bisschen verstehe..sie sagte zu mir ich soll sie in ruhe lassen..solle mich verp*ssen und soll sie nicht mehr nerven und sie will mich nicht mehr sehen und dass sie mich plötztlich nicht mehr liebt.. ich weiß nicht ob sie sich das einredet oder ob sie das ernst meint.. aber kann man sich so schnell entlieben?!.. sie tat so als hätte ich sie vergewaltigt obwohl ich sie nichtmal angeschrien habe in den 2jahren.. nichts.. seitdem herrscht funkstille.. (bereits 2 wochen ohne kontakt).. sie war meine erste große liebe es war einfach perfekt mit ihr ..außer das ende natürlich.. meine frage ist soll ich noch paar wochen warten bis ich sie versuche zu kontaktieren? ich möchte wenigstens unter 4 augen mit ihr mal ein gespräch führen .. wielange soll ich noch warten bis ich ihr schreiben sollte? ich vermisse sie wirklich sehr und wäre auch bereit mit ihr normal zu reden über alles..da ich nicht deartig nachtragend bin wie andere menschen.. ich denke leider 24/7 an sie obwohl ich mich sogut es geht ablenke.. habt ihr ein rat? ich bin wirklich verzweifelt