Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'love'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • ARTS OF HEARTS
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction
  • Eskalation
  • RTTM - realization to the man - Einfach Mann sein
  • Social Circle aufbauen !
  • Wie man Träume fängt
  • cockthunder
  • Get lost!
  • Infield
  • Kein Name
  • PICK UP MASTER

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kalender

  • PS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

22 Ergebnisse gefunden

  1. Meetup natural vibes

    Already posted in the Bootcamp sector.. But since it's not just a Bootcamp but more a space of shelter of preparation. For bringing it out n party with men and women in all its forms. Ah yeah what I wanted to say is that I offer my space for a few meetups. Ain't a place to learn how to take advantage cause our ego got hurt though. Is a place to give love, n that is fucking sex.. to give love and not take. When you give you will receive, ufff haha u will receive more than u can dream of. We can arrange a first Meetup at my place and see from there. All good things come natural if ya let them flow inside you, then you can flow as second nature inside someone else. But with love God damnit haha Previous Bootcamp post... " Yo guys I'm a so called natural... In my opinion we all are, but something is blocking us, maybe the context how we approach love and sex itself.... I just came back from Brasil and woohoo the women are so more sexual evolutionized, Its most south Americans I suppose. I helped in my life occasionally some guys with girls but stopped cause I didn't like how they misused the help I gave them in taking advantage of these beautiful counterparts of us. Counterparts to die for. To kiss their feet. Yet ego plays a big role. Now I realized I was not ready. After Brasil i also noticed how fucked the sexual relationship between men and women is. I just can't do any better than to act on that irritating feeling that I can change at least something in that for better, for love we deserve and should share without so many borders. So my approach, what's awaiting you, is way different then what u might have learnt and seen. Ufff it's fucking having the best time of your life and just be free and yeah just don't give a fuck. To get there, yeah, I have to say, ud need to come over some things which are hard and painful. But it's the ironic law of life. It's alchemy brothers for all my geek friends. Haha how I loved that anime. It's like medicine, it takes and gives. But what it gives will blow your mind, and body. I live in a beautiful magic cottage 30min from charlottenburg, in a forest, beautiful nature. Where we have distance and space to prepare y'all, after that it'll be going out and act, come back again and digest and learn, and so on. I'll guide ya with all my love and knowledge. It's not just that u gonna see me play but much more important you will feel that vibe, and when it overpowers you, you will intuitively follow the flow. That process would be becoming a natural yourself, and our preparations will help you to destroy these blocking neurons and instead you will be just flowing. Not just with who you attracted to but with life itself. Life is like an infinite beautiful woman/man you wanna fuse physically and mentally with haha. One thing to keep in mind, is that u only able to receive as much as open u are to do so. So maybe u will need to suffer a lil more, I've been there haha everybody was there, even the so called naturals are there, I'm sure, I had party's with them. They all hurt inside, despite their powerful vibes, women n men. So I've decided to do no marketing etc. But just leave it to this post. It's my filter of receiving only those who will be ready to soak me up, to become, to be happy, and start to develope that don't give a fuck attitude based upon sharing love and not just being another depressive Berghain Punk. So let's learn how to love life hahaha
  2. Natural Bootcamp

    Yo guys I'm a so called natural... In my opinion we all are, but something is blocking us, maybe the context how we approach love and sex itself.... I just came back from Brasil and woohoo the women are so more sexual evolutionized, Its most south Americans I suppose. I helped in my life occasionally some guys with girls but stopped cause I didn't like how they misused the help I gave them in taking advantage of these beautiful counterparts of us. Counterparts to die for. To kiss their feet. Yet ego plays a big role. Now I realized I was not ready. After Brasil i also noticed how fucked the sexual relationship between men and women is. I just can't do any better than to act on that irritating feeling that I can change at least something in that for better, for love we deserve and should share without so many borders. So my approach, what's awaiting you, is way different then what u might have learnt and seen. Ufff it's fucking having the best time of your life and just be free and yeah just don't give a fuck. To get there, yeah, I have to say, ud need to come over some things which are hard and painful. But it's the ironic law of life. It's alchemy brothers for all my geek friends. Haha how I loved that anime. It's like medicine, it takes and gives. But what it gives will blow your mind, and body. I live in a beautiful magic cottage 30min from charlottenburg, in a forest, beautiful nature. Where we have distance and space to prepare y'all, after that it'll be going out and act, come back again and digest and learn, and so on. I'll guide ya with all my love and knowledge. It's not just that u gonna see me play but much more important you will feel that vibe, and when it overpowers you, you will intuitively follow the flow. That process would be becoming a natural yourself, and our preparations will help you to destroy these blocking neurons of just flowing. One thing to keep in mind, is that u only able to receive as much as open u are to do so. So maybe u will need to suffer a lil more, I've been there haha everybody was there, even the so called naturals are there, I'm sure, I had party's with them. They all hurt inside, despite their powerful vibes, women n men. So I've decided to do no marketing etc. But just leave it to this post. It's my filter of receiving only those who will be ready to soak me up, to become, to be happy, and start to develope that don't give a fuck attitude based upon sharing love and not just being another depressive Berghain Punk. Let's learn to love life hahaha
  3. Zuerst einmal: Bitte nicht ins U18 Forum verschieben, dort ist wirklich nichts los und ich habe dort bis jetzt noch keine zufriedenstellende Ratschläge bekommen. 1. Mein Alter:17 2. Alter der Frau:17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben:3 4. Etappe der Verführung: Abs. Berührung Die Gesamtsituation mit diesem Mädchen ist extrem kompliziert und doof gelaufen..ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, aber ich musste/habe ihr relativ früh meine Gefühle gestanden. (Nicht wirklich meine freie Entscheidung) Somit spielte ich von vornerein mit offenen Karten, wusste aber nie wie sie denkt. In der Zwischenzeit trafen wir uns mehrmals, pflegten Textkontakt und kamen uns, wenn auch langsam, körperlich näher. Letztens habe ich einfach meinen Mut zusammengenommen und nochmal über die Ausgangssituation mit ihr gesprochen ( JA das soll man laut Pickup nicht aber ich befand es in diesem Moment als richtig.),wir sind auf das Thema gekommen und sie hat mir gesagt es sei schwer für sie aus sich rauszukommen und sie weiß nicht so ganz wie sie mit meinem offenen Spiel umgehen soll. Ich habe dann gesagt, dass es eventuell am besten wäre wenn wir beide komplett offen zueinander sind, da wir uns vertrauen können. Also stellte ich die Frage ob sie sagen könne, ob ich nur ein Freund oder mehr für sie bin. Sie erwiderte, dass sie mich extrem gern hat, aber sie mich einfach noch nicht gut genug "kennengelernt hat" um sagen zu können ob sie sich was mit mir vorstellen könne oder nicht. Außerdem sprachen wir beide auch darüber, dass es schade ist dass wir uns so selten sehen können und dass das SMS Geschreibe uns nervt. (Von ihr initiertes Thema ).Sie schlug ein Treffen vor um unter anderem noch mal persönlich über die eben beschriebene Situation zu reden.(Wir sind beide sehr beschäftigt und es ist für uns schwer ein Date zu organisieren, also es ist nicht so dass ich immer Absagen kassiere, sondern leider auch austeilen muss.) Ich glaube einfach wir sind emotional zu nah während körperlich kaum was passiert ist.Ich denke nicht, dass das soweit vorgeschritten ist als dass ich schon in der Friendzone bin, dennoch stellt das ein Problem dar. Andererseits fände ich es komisch sie mit starker offensiver Körperlichkeit einzuengen und denke nicht dass das der Way to Go ist auch wenn ich ihr früher oder später körperlich näher kommen will und muss. Ich glaube ihr auch, dass sie einfach noch nicht wirklich sagen kann was ich für sie bin und denke nicht, dass sie ein Flake ist und das ganze nur eine milde Version vom Friendzonen war. Ergänzung:Sie sagte außerdem noch, dass ich meine in Worte gefasste Gefühle mehr nach aussen tragen soll und ihr mehr Aufmerksamkeit z.b. auf Partys schenken soll. ( Natürlich nicht wörtlich so) Wie schätzt ihr die Situation ein? Warum kann sie nicht aus sich rauskommen? Wie sollte ich weiter machen? Generelle Einschätzung und Tipps.... Bitte nicht auf bereits gebackene Brötchen eingehen.Ich weiß selbst,dass so gut wie alles schiefgelaufen ist was schieflaufen könnte.
  4. 1. Mein Alter: 18 2. Alter der Frau: 16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 4. Etappe der Verführung: küssen 5. Beschreibung des Problems: Gefühlt steh ich vor einem großen Problem. Ich lernte Sie (HB8) vor ca. 3 Wochen kenne. Sie immer sehr passiv, hat mich kommen lassen da sie eher die Sorte Frau ist die genug Typen in der Pipeline hat um wählerisch zu sein. Wer sich halt nicht meldet wird vergessen. Hatten 2 Dates bei mir da es für aktivitäten draußen zu kalt war und 1 mal zusammen im Club. Hatten nette Gespräche (bin Anfänger und würde die Gespräche als 0815 bezeichnen, hätte besser laufen können) und seit Date 1 immer wieder KC`s. Gestern hatte sie mich für ne Freundin versetzt (gibts schon einen Thread darüber von mir) und sie fragte ob wir das auf nächste Woche verschieben können worauf ich antwortete das das okay und kein Ding ist. Hatte anschließend vor sie zu freezen bzw mich nicht mehr um treffen etc. bemühen was ich bisher immer machen musste. Das Ding ist jedoch das sie siet dem einfach nicht antwortet. Sie freezed mich nach ihrem ``Fehler´´? Ich habe das Gefühl das sie sich auch nicht melden wird bis ich das mache. Wenn ich jetzt nicht irgendwie aktiv werde dann wird sie mich sicher vergessen, so schätze ich sie ein vom Ego und stolz her.. Mein großes Problem ist einfach: Ich will sie um keinen Preis verlieren. Ich weis nicht was sie gefühlsmäßig denkt und erwartet (kenne ihre beste Freundin gut welche ich fragen könnte jedoch würde sie darüber erfahren was sicher nicht gut wäre), aber es wäre gelogen würde ich behaupten ich hätte keine Gefühle für sie. Sie hat mich immer sehr verliebt angeschaut, dazu hat sie es mir einfach angetan und dazu habe ich den Fehler gemacht und sie immer über mir gesehen. Sie ist das einzige Mädchen seit wirklich langem mit der ich eine LTR eingehen würde. 6. Frage/n : Wie bekomme ich diese Situation so hin, dass ich dieses Mädchen für mich gewinnen kann? Ich bin mir bewusst das es an mir liegt, wie ich das mit den Dates mache und alles, jedoch will ich sie einfach nicht verlieren. Gibt es eine möglichkeit das zu retten und was kann ich in Zukunft besser machen das sie mindestens genauso verrückt nach mir wird wie ich es schon nach ihr bin? Riesen Dank im voraus! 👍
  5. Es gab vor einiger Zeit (Ich glaube noch im alten Forum) mal einen Thread mit dem Titel "Was ist für eich Liebe" oder so ähnlich. Die Nutzer wurden aufgefordert ihre Definition von "Liebe" zu teilen. Viele Nutzer haben da sehr schöne Beiträge gepostet. Lange habe ich erfolglos versucht diesen Thread wiederzufinden. Kann mir da jemand weiterhelfen? Eventuell verlinken? Beste Grüße.
  6. hi, ich habe mich bei dieser date-app mit l und 5 buchstaben gelöscht, nach drei frustrierenden erfahrungen. 3 mal eine/zwei wochen geschrieben, funny & comfort (mega-gute wellenlänge), date ausgemacht und dann plötzlicher kontakt-abbruch. dates hatte ich zwar auch, aber eher mit durchschnittlichen frauen. mittlerweile zweifel ich ganz stark, ob apps für attraktive frauen nicht mehr sind als zeitvertreib, marktwert-test oder selbstpräsentationsplattform. ich glaube auch, dass es vielen frauen einfach widerstrebt, sich darüber kennenzulernen, da die "ritter auf dem pferd"-geschichte nicht weiter entfernt sein könnte als vom kennenlernen über einen algorithmus-roboter und sich ein "wir haben uns über diese app kennengelernt" sich einfach seltsam anhört. vielleicht hätte ich auch einfach direkt nach dem ersten schreiben telefonieren sollen - klar. aber gerade der letzte kontakt-abbruch ging mir schon sehr nah, onenitismäßig... eure meinungen zu diesen ständigen kontaktabbrüchen speziell von app-frauen!
  7. Justinas erster Test

    Justinas erster Test Datei anzeigen Juhu Leute, hier mein erstes Ebook. Peace & Love Justina Leonie Hochgeladen von General X Hochgeladen 22.03.2016 Kategorie PICKUP EBOOKS
  8. Eine freie Interpretation von LoveLing nur für die, die es interessiert. Es geht auch um Freiheit und Liebe Magisches Schaf/Ziegenjahr! http://www.oai.de/de/55-ostasienlexikon/jjj/2513-jahr-der-ziege-tierkreis.html http://www.mastertsai.com/2015ChineseHoroscope2.htm http://www.mastertsai.com/2015ChineseHoroscope.htm . Dieses Jahr geht nichts ohne Magie... scheint so zu sein. Und ich habe sowas doppelt... zweimal die Ziege... das ist hart für mich! Es geht nichts richtig vorran, nichts, ohne dass man KRASS bei sich ist. Ganz krass bei sich... nur bei sich. TOTALE FREIHEIT.... GANZES LOSLASSEN.... ABSOLUTES SEIN... GEISTIGE OFFENHEIT... FRIEDEN...ENTSPANNUNG Es ist wichtig, die Dinge POSITIV zu gestalten, positiv, angenehm, schön, gut, denn dieses Jahr BESONDERS: Was positiv ist, wird um ein vielfaches positiv Was schön ist, wird um ein vielfaches schön Was Liebe ist, wird um ein vielfaches Liebe Was Freude ist, wird um ein vielfaches Freude Was Lust ist, wird um ein vielfaches Lust Was Freiheit ist, wird um ein vielfaches Freiheit Was im Herzen ist, wird um ein vielfaches wachsen Was ineinander umschlungen ist, wird sich noch stärker umschlingen Die, die dieses Jahr im Herzen sind und die oberige Aufzählung mal sich öfters in Erinnerung rufen, da wird das gute Gefühle geben, sehr gute Gefühle und sehr sehr starken Willen bringen (wenn ihr wisst was ich meine... ) Es ist total wichtig das zu berücksichtigen!!! Ruhig sein und entspannen, kein Stress, Tempo halbieren, und kein Streit. KEIN STREIT. Es muss sich dieses Jahr wirklich alles um die FREUDE miteinander drehen.... anders kommt man nur sehr schwer vorran! Es ist die einzige Möglichkeit für ein Vorrangehen. Es gibt sonst nur Stagnation, nein kein Versagen sondern nur Stagnation und das ist auf Dauer sehr frustrierend in diesem Jahr, wenn man nicht die Freude lebt... Das Gute holt einen raus dieses Jahr. Geht mal raus, schaut in den Himmel, atmet tief ein und dann spürt ihr wie das Leben in euch ist und die pure Freude in euch emporsteigt... und dann ein Lächeln kommt und das isses...... macht das! In den Park, im Wald, am See.... macht das! Für einen kleinen Moment und dann merkt ihr euch dieses Lächeln. Und wenn das Lächeln nicht da ist, dann müsst ihr das solange machen, bis das lächeln da ist. Macht das. Liebt euch, mögt euch und versucht nett zueinander zu sein und ehrlich zueinander zu sein. Helft euch, hört euch zu, stellt euch fragen zueinander, sprecht aus! Gute Sprache, gute Gedanken, gut und positiv..... macht euch frei von dem Scheiß, der euch belastet und erfreut euch eures daseins. Das ist wichtig! Das ist wirklich wichtig.!!! Wenn ich euch das sage, dass ihr nett zueinander sein sollt, dann müsst ihr mir das glauben und mir mal vertrauen dass ich das weiß dass das wirklich wichtig ist. Denkt nicht nur an euch, sondern auch an ANDERE NEBEN EUCH und MIT EUCH, UM EUCH, denn IHR SEID NICHT ALLEINE!!! Und dieses Jahr bringt Überraschungen aber nur, wenn man PLATZ dafür macht damit man sie überhaupt sehen kann! Wenn ihr gut zu anderen seid, dann seid ihr gut zu euch selbst! BItte berücksichtigt das. Ihr müsst mitmachen.... EIne gute Tat jeden Tag. 3 Komplimente aus eurem Herzen an jemanden jeden Tag! Das könnt ihr machen. Das ist magisch! Wir können unser Herz nicht zurücklassen und die Gefühle die darin wohnen vergessen, verstecken, verbergen oder gar verleugnen. Wenn wir lügen, dann versuchen wir zu verbergen. Aber immerwieder kommen Menschen, die das genau sehen können und die wir nicht belügen können. Menschen, die in das Herz hineinschauen können. DIREKT und ohne Umschweif. Zack-Bumm-quasi. Was wir aber können ist, dem Schweren Herzen mit den Gefühlen und alldas was da noch ist mit VERTRAUEN in die Welt und dem Leben zu begegnen. Vertrauen bauen ist, wenn wir in die Welt vertrauen, in der wir sind und in das Leben, was wir sind und dass wir sind. DIE NATUR <3 Vertraut mehr euch und euren anderen Menschen um euch. Da sind sehr gute Menschen um jeden von euch, die sind einfach da.... wenn ihr wollt, werdet ihr sie sehen. Wie macht ihr das? Indem ihr euren GEIST frei macht vom DENKEN, Interpretieren, überlegen, .... Senieren..... ach..... FREE YOUR MIND ist das Motto hier und das Muss man AKTIV machen dieses Jahr! Soviel dazu. Wenn Fragen sind, dann bitte hier stellen als Kommentar. Negatives lass ich nicht durchkommen. Dürfte ja jetzt eh klar sein. Und wisst ihr, es gibt viele Menschen, die kein Höhenflug bekommen nur weil man ihnen paar Komplimente macht! TATSACHE!!! Liebe Grüsse, LoveLing
  9. Hallo Freunde. Habe vor einiger Zeit ebenso etwas erlebt, wo ich mir denke, dass es auch dem Ein oder Anderen eine andere Perspektive auf Begegnungen schenken kann. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden es euch hier auch mitzuteilen. Vorgeschichte Ganz normaler Abend in meinem Stamm-Bar-Restaurant. Ich gehe grundsätzlich gerne alleine weg, da ich bisher noch keinen Wing gefunden habe, der meinen Anforderungen entspricht. Ach, was heißt schon Anforderungen? Ich mag dieses verklemmte "Jetzt sprichst du wen an!" nicht und bin in meinen Tätigkeiten oft relativ authentisch, was mir die ein oder andere Begegnung schenkt, die mir selbst einfach noch - menschlicher - vorkommt, als jede Andere. Nachdem ich mich erst an die Bar begab, um mir was zum Trinken zu bestellen sah ich eine junge Lady die beinahe zeitgleich kurz nach mir die Bar mit einer Freundin betrat. Der Blick der jungen Blonden, bemerkte ich erst beim Nippen an meinem Bacardi, als sie sich direkt an einen Tisch setzte, so dass ihre Freundin mir ihren Rücken zuwandte. Ich ging also auf die beiden zu um etwa folgenden Dialog entstehen zu lassen, griff auf dem Weg zum Tisch noch nach zwei Speisekarten und händigte sie den beiden aus, bevor es jemand anderes bemerken konnte. Ich: Hallo meine Damen, darf es zum Trinken schon etwas sein? Blondes: "Zweimal Bayleys bitte..." Erst dann drehte sich die Freundin der "mich-beobachtenden Blonden" zu mir um. BAM! Und die Zeit gefriert. Ich lächle über beide Gesichtshälften, begebe mich direkt zur Bar und bestelle zwei Baileys. Mit den beiden Getränken komme ich 2 Minuten später zurück. Ich:" Das macht dann 7,80 € - könnt ihr jetzt bezahlen, dann kann ich mich noch ein bisschen dazusetzen.." Blondes:" Du bist gar keine Bedienung?" Ich:" Hab ich das je gesagt?" Wir brechen in schallendes Gelächter aus. Ich setze mich zu den Mädels und lasse mich für die Aktion feiern. :) Am Schluss durfte ich beide Handynummern mit nach Hause nehme, auch wenn es mir der braunhaarige Engel mit den Funkelaugen angetan hatte. Das Date kam nach einem 1h Telefonat und einem Abstand von drei Tagen Whats-App-Konvo zustande...mal ein anderer Bericht über eine Gefühlsbegegnung. :) Das Date - Der Tag. Sie ist da. Ich weiß es. „Und jetzt?“, schreibt sie mir. Mein Herz springt einen kleinen Schritt. Ich bin nervös. Es ist eigentlich schon lange her, dass ich mich wieder mit einem fremden Mädchen treffe, zu der ich solch ein Gefühl verspüre....seltsame Welt. Sie hat mich vor drei Tagen erst hinzugefügt. Vor drei Tagen. Weißt du es ist so schnell vergangen. Die Zeit. Sie ist ein wunderbarer Mensch. Darf ich das sagen? Ich mein – darf ich das fühlen so? Ich mein…sie ist ein wunderbarer Mensch. Darf ich das fragen? – Sie umarmen? – Ich bin auf dem Weg. Leicht nervös. Stell dir vor, ich hab mich sogar frisch geduscht. Zum dritten Mal heute. Sie ist da. Ich weiß es. „Wo muss ich jetzt hin?“, fragt sie. Ich schreib nicht zurück, bin ich doch nur noch wenige Meter davon entfernt. Um die Ecke. Da vorne steht sie. Ich bin leicht nervös. Mein Herz…Darf ich das sagen? – Meine Füße tragen mich ums Eck. Und da steht sie. Lächelt mich mit ihren großen Augen an. Die Arme weit geöffnet, lasse ich sie auf mich zukommen. Ein kurzer Moment – „Lass dich drücken“, sag ich. Langsam lässt sie sich in meine Arme fallen. Ich halte sie fest. Es ist keine besondere Umarmung weißt du. Es ist nicht’s Großes, aber irgendwie…Blicke treffen sich. „Ou Mann, hast dich wohl verspätet“, lache ich. Sie grinst. Sie grinst nicht irgendwie. Sie grinst irgendwie besonders, weißt du. Langsam machen wir uns auf den Weg. Der Himmel wirft die letzten Sonnenstrahlen in die Luft. „Sie geht unter“, stelle ich fest – „aber wir nicht“, spüre ich meine Gedanken aufkommen. Ich lass sie erzählen, während wir uns beide gemeinsam der Straße entlang auf einen Weg machen. Einen gemeinsamen Weg. Sie und ich. Wir. Unser Weg. Nein. Warte. Nicht unser Weg. Darf ich das sagen? – „Ich liebe diesen Ort“, erzähle ich ihr. Sie lächelt. Mit ihren großen Augen, sieht sie mich an. Sie lächelt und ehrlich – das ist schön. Es ist so schön diesen Menschen lächeln zu sehen. Weißt du. Es ist so schön…diesen Menschen gehen zu sehen; gehen zu sehen – neben mir. Es braucht nicht lang und wir befinden uns kurz vor dem Waldstück, in dem ich so oft Tränen weinte…damals. Lang ist’s her. Es ist schon 9, aber – „Lass uns rüber gehen“, ruf ich ihr zu, stelle fest, dass an meinem Platz Jungs sind und n Lagerfeuer machen. Ich lass mich nicht aufhalten. Der Abend gehört mir. Es ist mein Leben – meine Welt. Unsere Welt. Sie und ich. Hier. „Lass uns rübergehen“, sag ich und nimm die Kleine an der Hand, als ich sie neben mir herziehe. Wir lachen. „Komm mit“, sage ich und springe vor. Stein 1. Hupf. Stein 2. Hupf. Stein 3. Hupf. Ich halte ihr die Hand hin, doch auch wenn sie kleiner ist als ich. Viel kleiner ist als ich, ist sie nicht auf meine Hilfe angewiesen. Vorhin…ich kann mich noch erinnern. „Hast du auch so große Hände?“, hat sie gefragt, als sie ihre kleinen – weichen Finger auf meine Hand legte. „Kennst du diesen großen Affen? Dieser Film da. Dieser große Affe mein ich. Der hat doch auch so große Hände.“ – „King Kong?“ – ich lache. „Naja, ich will mich ja nicht mit einem Affen vergleichen, aber chrm chrm“. Sie hat gelacht. Es ist so bezaubernd, wenn sie lacht und es ist so wunderschön, als sie neben mir im Dreck Platz nimmt und mir erzählt, dass Hosen ohne Dreck keine Hosen sind. „Das heißt, ich habe keine Hose an?“, frage ich sie lächelnd. „Stimmt“, grinst sie mich an, greift mit ihren kleinen Fingern nach dem dreckigen Erdboden und schmiert mir meine Hose dreckig. Wir beide. „Das ist unser Stein“, sag ich und umfasse mit meinen Händen einen Stein, der mir gerade in die Hände fiel. Zufall und so. „Ja“, sagt sie, greift nach ihrer Handtasche und kramt rum. „Die Handtasche einer Frau – never look at it“. „Versprochen.“ – „Versprochen“. „Ich habe einen Tipp-Ex…einen Kleber…“ – „Was machst du mit all den Finelinern? Hast du keine Federschachtel?“ – „Doch. Aber öhm….“ Wieder diese lächelnde Moment. Wir schweigen kurz, halten kurz inne..sie greift nach einem roten Stift, umfasst den Stein – unseren Stein und malt folgende Wörter auf die harte Masse. „Lukas & Älexxx, 10.05. 21:07“ „Du bist so süß“, grinse ich. „Du duftest gut“, sagt sie. „Willst du auch auf meiner Jacke Platz nehmen?“ – Die Sonne neigt sich dem Ende zu. Die letzten Strahlen funkeln rot, aus dem Dickicht der Wälder – der dunklen, grünen Tannen. Jetzt sitzen wir nun da, beim Wasser – während sich die letzten Strahlen darin spiegeln und diese totale Verbundenheit besteht. Sie – sitzend neben mir. Wir beide auf dieser – nun dreckigen – Jacke. Unsere Jacke. Unsere Beine berühren sich. Mein Kopf schreit irgendwelche Gedanken. „Fühlst du etwa?“, fragt mich dieses Etwas in meinem Innern. „Ja“, sage ich. „Und es ist schön.“ – „Du sollst nicht fühlen. Du hast es nicht verdient“. – Ich bin nicht mehr wie damals, realisiere ich. Ich bin nicht mehr, wie damals. Ich lass mich nicht mehr kontrollieren. Unterbrochen von den Lippen dieser unbeschreiblich-lieblichen Schönheit…“Hat sie mich…“, denke ich….ich hab sie geküsst. Es waren meine Lippen. Der Moment – ihre Augen, dieses Lächeln, ihr Kopf an meiner Schulter. „Du riechst so gut“, sagt sie. Ich lache. „Weißt du – es ist so seltsam. Es geht so schnell, aber ich – fühle mich – ich fühle mich so gut“, höre ich sie sagen – bestätige ich – höre ich mich sagen. Bestätigung. Ich weiß nicht, wie oft wir uns an diesem Abend dort geküsst haben. Ich hab’s nicht gezählt. Es war nicht oft. Es war nicht viel, aber es war – besonders. „Ich will mit besonderen Menschen, besondere Momente, zu besonderen Zeiten, an besonderen Orten erleben“, erzähle ich ihr, streiche ihr mit meinen Fingern die Haare aus ihrem Gesicht. „Du bist wunderschön“, höre ich mich sprechen – aber nicht, weil ich es sagen will, sondern weil ich es fühle und mein Herz aus mir sprechen lasse. Ja. Ich lass es zu. Wieder. Und es ist schön. Weißt du. Liebe….ist so groß. Ich bin Liebe, höre ich mein Herz rufen. „Du bist behindert“, schrei ich zurück. Es lacht. Ich weiß nicht, wie lange wir da sitzen. Aber weißt du, es ist schön. Ab und an – ergibt sich’s, dass sich unsere Lippen treffen. Dieses Gefühl…diese Emotion. Ich lass sie zu. Sie lässt sie zu. „Wir haben Zuschauer, lächelt sie, während sie ihren Kopf auf meine Schulter legt. „Ist es der Flaschenguy?“, frage ich und deute mit meiner Hand auf den einsamen Mann, der da drüben sitzt, mit einer Flasche in der Hand und trinkt. „Ich war auch mal so“, unterbricht mich mein Inneres. So einsam. Aber ich bin nicht mehr so. Ich bin nicht mehr so….ich bin nicht mehr so, denn ich – bin Liebe glaub ich. Ja. „Nein – nicht der. Die Jungs beim Lagerfeuer“, beginnt sie zu flüstern. „Die haben’s bei Weitem nicht so heiß wie wir…“, grinse auch ich. „Deine Augen“, betont sie immer wieder. Meine Augen sind blau. Ich mag blau. Wie lang ich heute wieder im Bad gestanden bin um diesen Moment…diesen so unwichtigen Moment….“Ich finde mich nicht hübsch. Wie kann man mich mögen?“, fragt sie leicht überspitzt. „Weißt du…“, beginne ich. „Es soll passieren, dass – man Menschen, die eine gewisse Lebensfreude ausstrahlen, die dich zum Lachen bringen und bei denen du einfach merkst, dass sie etwas in sich haben, was anders ist – diese Menschen so hübsch sind, dass man alles Andere ausblendet, ihnen in die Augen kuckt und der Moment einfach etwas Besonderes ist“, erzähle ich, während ich ihr tief in die Augen blicke. Sie küsst mich. Wow. Sie muss los. Um 22:00 Uhr soll sie zuhause sein. Es ist 21:50 Uhr – wir schaffen’s nicht. Aber es ist egal. Weil wir leben, weißt du. Unser Weg. Sie und ich. Ich fasse sie an der Hand. Wir laufen zurück. Hand in Hand laufen wir zurück. Als wir von der Straße runter sind, packe ich sie an der Hand, zerre sie zurück und sage ihr:“ Du bist wunderschön. Ich will dir nur danke sagen. Danke, dass ich diese Zeit mit dir verbringen darf, weil es mir wahnsinnig viel bedeutet schöne Momente mit Menschen zu verbringen die schön sind, weil ich…*mit den Gedanken bei meiner heutigen verstorbenen Freundin* ..würde es nicht übers Herz bringen, dich kennengelernt zu haben, durch etwas zu verlieren und mich im Nachhinein nicht mehr an solche Momente erinnern zu können“. Erneut dieser Moment. Wir schauen uns einfach an. Halten kurz inne. Sie erzählt mir, wie besonders ich bin. Dabei fällt mir auf, wie besonders sie ist. Die Sonne ist weg. Der Himmel mit Sternen bedeckt. Die Nacht bricht über uns ein. Ich komm mit dir mit. Ich komm mit ihr mit. Verspreche, sie bis zum Bahnhof zu begleiten. Abschied ist schwer. Aber verabschieden – muss ich mich nicht. Love. Life & Passion. Euer D. Cartner
  10. Ich bin zurück! Die gebrauchten Autos werden nicht mehr lange verkaufbar sein! Der Autobanger is back! Wer wollte nicht schon immer gute Young- oder Oldtimer in seiner Sammlung führen? Oder doch die frischen Produktionen aus dem Werk? Ihr wollt helle Sitzbezüge? Oder doch eher das kuschelweiche Braunbärenfell? Ihr wollt hinten viel Platz? Oder doch die großen Lichter vorne? Für jede Vorliebe ist etwas vorhanden. Sicher habt ihr mich, sofern ihr in Bamberg wohnt, über die Jahre verfolgt und einen Lay nach dem anderen von mir applaudiert. In Zeiten der gemeinsamen Persönlichkeitsentwicklung, der Entbehrungen, Erfolge, Tränen und des Lachens sind wir durch das Land der Frauen gegangen um uns auf den Olymp der Verführung zu heben. Ich kann euch hierfür nur danken. Aber, wie es sich in der Verführergemeinde gehört, möchte ich euch etwas zurückgeben. Deshalb biete ich jedem meiner hiesigen Freunde, und jene die es werden wollen - also fein klicken! - , eine kostenlose PDF. meiner besten 28 Layreports an. Und nein, das hier ist kein kommerzielles Angebot, da ich noch nie Geld dafür genommen habe das Leben junger Männer in ungeahnte qualitative Höhen zu heben. Aber ich kann euch hierfür auch nur danken, denn im Endeffekt wart IHR das! Da ich gerade den Nachmittag mit guten Freunden bei einem Glas Chantre verbringe und den mir nahenden Sonnenuntergang erahne, der uns heute Nacht über die B1 tragen wird, biete ich euch, für den Zeitraum unserer Reise bis zur Ankunft in Düsseldorf, 1 Tag an um mich alles zu fragen was euch unter den Liebeskünstler-Fingern brennt. Let's go! Push it! Shoot! Liebste und exzellente Grüße Euer, Used Car Trader PS: Für eine spaßige Autobahnreise kann ich euch nur Maroon 5 mit Maps empfehlen. ;)
  11. Liebe Freunde, :) Ich schreibe diesen Eintrag aufgrund eines Vorfalls, der mich arg verärgert hat, ich hatte mich schon wieder aufgeregt.... nämlich das hier, der ganze Thread und dann noch die Liebesbekundung von einem und den selben Person, da kam ich nicht drauf klar weil die Liebesbekundung nicht ernst gemeint war und dann brach es aus mir raus! Es ging net mehr.....: http://www.pickupforum.de/topic/140418-ist-sie-uberempfindlich-oder-bin-ich-einfach-nur-zu-dumm/?p=1940956 OK ich habe dann darüber nachgedacht was mich denn so arg gestört hat, und es sind mehrere Dinge aber das stärkste Element war die seltsame Nutzung des Wortes Liebe in Zusammenhang mit meinem NickNamen. Also ich glaube an der Stelle hackte es aus. Da werde ich zum Hulk. Nun aufgrund dessen schreibe ich nun diesen Text, um zu vermitteln, was ICH unter Liebe verstehe. ****************************************************************************************************************************************************** Liebe ( ein Versuch es zu formulieren aus den Welten des LoveLings) Nun ich habe schonmal einen Text zu Liebe geschrieben gehabt, dies inspiriert duch Max--Power--, hier diesen: http://www.pickupforum.de/topic/136457-fur-all-die-die-hinsichtlich-pickup-gewissensbisse-haben/#entry1845108 -->Anziehungskraft! (Attraction) -!!!- Was genau ist jetzt hier die Liebe? Also: Der einzige Moment, wo wir tatsächlich die Essenz der Liebe spüren können ist während des Sex. Natürlich ist Liebe nicht nur Sex, aber Sex ist die höchste Form der Liebe, denn dabei entsteht das Leben, und das Entstehen des Lebens IST die Unendlichkeit. Wir können eine totale Verschmelzung nur während des Sex beim Kreieren neuen Lebens erfahren. Sonst nicht. Der Akt an sich ist die höchste Form. Dies ist auch der einzige Moment, wo wir ineinander "hineinfühlen" können, denn dann sind wir "an-und-in-und-um-einander miteinander". Dieser Moment ist es, wo wir die Unendlichkeit SIND und wo wir die Essenz des Anderen erfassen können. :D Ja das ist geil! Definitiv! Absolut! MEGA! Nun destso bewußter einem dieses ist, destso schöner ist der Sex. Und das bedeutet nicht, dass das Erleben nicht FREI ist in seiner Konsistenz... Ich meine damit, dass die Art des Sexes (und wir wissen, es gibt ganz verschiedenen Sex, also kurz erwähnt sanften Blümchensex, oder harten agrosex...whatever...), das ist eben nicht das worum es geht, sondern darum, mit dem HERZEN den Sex zu machen, denn dabei SIND WIR in der Unendlichkeit und damit praktizieren wir die LIEBE... So ist das gemeint. Ungefähr... Nun da man aber nicht immer im Sex verharren kann, mus man auch mal was anderes machen. Also Alltag und sowas alles. Deshalb aber kann man immerwieder Sex haben. Das natürliche Ergebnis ist dann die Fortpflanzung, und damit das EIngehen in die Unendlichkeit. Die Menschen vergessen manchmal, dass SIE ALLESAMT aus SEX entstanden sind! Und damit aus der puren Liebe und aus dem Herzen. Das bedeutet, dass jeder Liebe in sich trägt, denn daraus ist er entstanden. Wenn man nun das Wort Liebe so lapidar benutzt, OHNE es mit Sex in Zusammenhang zu bringen, Entwertet man es und damit Entwertet man den Sex. Und GENAU DAS verärgert mich, wenn ich das merke. Ja egal.... ich ärgere mich jetzt nicht darüber. Das AUSSPRECHEN des Wortes Liebe im lapidaren unsinnigen Zusammenhängen ist einfach unerträglich! Wenn man sich vorstellt, was es eigentlich bedeutet... Ich sage nicht, das ich jemanden Liebe. Maximal auf einer Geburtstagskarte an meinem Liebsten schreibe ich es drauf. Das ist das Maximum. Es gibt dutzende andere Worte, warum muss man dieses so missbrauchen? Das gesamte Leben auf der Erde ist irgendwie aus diverse Sex'e entstanden. Die erde Selbst wurde von Fremdkörper behagelt, und so kam das Leben auf der ERde. (das ist eine Theorie, es gibt ja viele Theorien). Alles im Universum zieht sich irgendwie an und stößt sich ab, aber der Sex ist die Essenz und der Eintritt in die Unendlichkeit. Und es gibt dabei kein Anfang und kein Ende, sondern lediglich Pausen, die unterschidlich lang sein können. Die ANziehungskraft ist das, was zwei Menschen zusammenhält, und der Sex ist das, was sie in die Unendlichkeit bringt (die Kinder). Aber das Alltagsleben ist das, was sie unabhängig voneinander bestehen lässt, denn tatsächlich BEGEGNEN können sie sich FREI nur beim Sex. Wichtig ist also, BEI SICH zu bleiben um so ÜBERHAUPT eine Möglichkeit für Sex herzustellen. Joa.. :D Der Sex als Höhepunkt der Wesen des PAN und die Essenz von Liebe und Unendlichkeit.. Hinzu kommen Wille und Wahn... Der größte Fehler, der gemacht wird ist, zu sehr beim Gegenüber zu schauen, oder eben dauerhaft zum Gegenüber zu schauen. Es ist gut, hin und wieder zum Gegenüber zu schauen, wie oben im Zitat, imemr wieder, aber nicht zu lange! Der Alltag erleichtert uns das eigentlich, und wenn man sich mit sich selbst beschäftigt (gibt ja viel zu tun), mit seiner eigenen persönlichen Verwirklichung, quasi Selbstverwirklichung, dann ist das Gleichgewicht zwischen Pausen und Sex auch passender und es läuft. Geil. :D Das alles ist der Grund, warum ein "Allein-Sein" nicht das ist, was Menschen in sich haben. Sie sind nie allein. Zu Lange allein sein bringt ein Ungleichgewicht. Die Angst wächst dann. Aber Angst ist das, was Sex verhindert und Angst ist auch das, was die Unendlichkeit verhindert. Die Liebe ist stets stärker als die Angst. Nur deshalb gibt es uns alle. Das ist ein Naturgesetz. Achtung, Spontanhuldigung: Dem PAN und die Seinigen Grünen Mächtigen und Anderen Allen: :D Vielen Dank Max--Power-- für dein Kompliment und für die Inspiration. lg, LoveLing Eins von Squarepusher... sehr gut!
  12. Hallo liebe Community. Und zwar habe ich (22) ein mehr oder weniger großes Problem. Ich bin eigentlich der totale Beziehungstyp und Gefühlsmensch, und verliebe mich wsl deshalb einfach viel zu schnell in jede Frau die mir auch nur etwas besser gefällt. Der Punkt ist jedoch, ich WILL mich NICHT verlieben weil es momentan einfach nicht in mein Leben passt, bzw nicht nach jeder Nacht mit einer x-beliebigen "Verliebtheitsgefühle" empfinden. Vor ein paar Monaten war es noch richtig schlimm, einmal Sex und schwups Gefühlsachterbahn wie bei einer schwangeren Frau... Ich musste mir immer wieder tagelang einreden "nein du verliebst dich jetzt nicht in diese Frau!", hat auch eine weile lang ganz gut geklappt, jedoch ist der ständige mindfuck ziemlich anstrengend. Und umso cooler, hübscher, etc. die Frau ist, umso schwerer fällt es mir mich nicht in sie zu verlieben. Ein Freund von mir (26) hat sich in seinem Leben noch NIE so richtig verliebt, aber nicht weil er noch nicht die Richtige gefunden hat oder so, sondern weil er sich ganz einfach nicht verlieben will. Daraufhin habe ich ihn gefragt wie er das denn anstelle und er meinte nur: "love is secret, love is kind, it's in your heart and in your soul, but love is only state of mind." So auf die Art "wenn ich mich nicht verlieben will dann verliebe ich mich auch nicht". Toll haha, er meinte er kanns nicht besser beschreiben aber er hat dieses "Liebes-Gefühl" halt so gut im Griff dass er sich auch nur wirklich dann in eine Frau verliebt wenn er es wirklich möchte. Was zu einem gewissen Teil bestimmt auch wahr ist. Wie schaffe ich es mit meinen Gefühlen besser umzugehen bzw sie zu kontrollieren falls das überhaupt nahezu vollständig möglich ist? Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw Ideen? Ich hab keine Lust mehr jedes mal neben einer Frau aufzuwachen und "verliebt" zu sein. Dieser tagelange mindfuck danach wird langsam echt anstrengend. Thx & Lg
  13. Ich bin gerade im Adventsmodus unterwegs und schwelge in romantischen Erinnerungen, während mein Räuchermännchen sein Ganja raucht. Was ist das süßeste, was ein menschgewordenes Kätzchen je für euch getan hat? Ich mache den Anfang: Mein Ex-Kätzchen hat auf dem Weg zur Schule immer mit Häkelkram im Bus gesessen und mir einen Schal fabriziert. An Weihnachten habe ich ihn geschenkt bekommen, verpackt in Geschenkpapier mit Katzenmotiven und der Aufschrift "Mit Liebe in jeder Masche". Und während der Anprobe hat sie mir einen geblasen. Mein Geschenk für sie war übrigens ein "Pussy-eating"-Gutschein. Ich hab ihr so'ne Kreditkarte geschenkt, auf der ne Zunge abgebildet war und auf der Rückseite waren 16 Felder, unter denen stand: "Für 16-faches sofortiges Muschilecken." Ich war schon damals eine abartige Sau.
  14. -delete-
  15. Hallo liebe PUA's, nach langer Pause um mich von meinem Misserfolg damals (der mich echt schwer getroffen hat) zu erholen, bin ich wieder am Start. 1. Mein Alter: 18 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: noch 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Also... Ich habe Sie auf dem Geburtstag einer Freundin kennengelernt. Sie kam ohne ihren Freund und wir haben uns von Anfang an gut verstanden, haben mega viel gemeinsam (echt erschreckend viel!!) und haben eigentlich den ganzen Abend zusammen verbracht. Immer eng beieinander gesessen, gestanden usw. Als ich mich mal zu jemand anderm gesessen hab, und rüber geschaut hab, hat sie eine Geste auf den Platz neben sich gemacht und einen Schmollmund. Später am Abend hat sie sogar den Kopf auf meine Schultern gelegt, als sie müde war. Sie ist auf jeden Fall attracted. Nun gut, seitdem schreibt sie mich sehr oft in Whatsapp an... Die letzten 2 Tage mal nicht, dann dacht ich, schreib ich sie mal an, als Antwort kam dann: "Ich dachte schon du hättest mich vergessen!" Eigentlich alles sehr eindeutige Zeichen, wenn man das so hört. Heute haben wir wieder einige Zeit über WhatsApp gechattet (ja, ich weiß das ist nicht optimal, aber sie war an der Uni und hat mich angeschrieben). rgendwann kamen wir auf das Thema "Schulden abarbeiten" (Hintergrund irrelevant, müsste zu weit ausholen)... Jedenfalls sagte ich, dass sie mir noch einiges schuldet (eigentlich meinte ich damit Sachen, die wir geplant hatten, wie z.B. ein Squash-Match, oder zsm tanzen zu gehen). Dann meinte sie : "Kann ich es abarbeiten?;)" Ich wusste eigentlich sofort, wie es gemeint ist... und sie meinte dann "Ich muss jetzt die Klappe halten. Meinem Freund würde das nicht gefallen"... Nach ein wenig C&F und so weiter kam sie dann mit "Was stellst du dir denn unter dem Abarbeiten vor? ;) " Da ich mich da auf sehr dünnem Eis bewegt habe, hab ich mich auf eindeutige Zweideutigkeiten beschränkt und jetzt nicht grade aus rausgebrüllt, was eigentlich gemeint ist;) Irgendwann kam dann wieder von ihr "Ich kratze an den Grenzen meiner Befugnisse! :D Also sag ich jetzt nix mehr" und fängt an mit einem Gefasel über Treue und bla bla, wie wichtig ihr das ja is, und ihr Freund hier und ihr Freund da... Ich seh sie frühestens am Freitag auf einer weiteren großen Geburtstagsparty wieder... Das ist der Stand der Dinge. 6. Frage/n: 1. Glaubt ihr, da ist was möglich? Wie interpretiert Ihr ihr Verhalten? 2. Ich merke, dass ich immer mehr das Verlangen bekomme, sie zu sehen, also anscheinend schon ein bisschen verknallt bin... Soll ich in Anbetracht der Tatsache, dass sie nen Freund hat, es weiter versuchen oder einen Cut machen um mich nicht zu verletzen? 3. Wie soll ich mich am Freitag verhalten? Schonmal vielen Dank für eure Ratschläge!! LG Chilio
  16. Servus Leute.. ich weiß nicht, ob es jetzt hier wirklich hingehört.. aber aufgrund meiner Verzweiflung hoffe ich auf paar Meinungen/Tipps. da ich momentan echt im arsch bin! ich 20j sie 17j.. meine ex hat mich vor 2 wochen nach 2 jahren wirklich schöner beziehung verlassen.. vor 4 wochen kams zum ersten großen streit und ich missbrauchte ihr vertrauen (verbal fertig gemacht..) was mir bis heute so sehr leid tut.. nach 2 tagen haben wir uns versöhnt und es war alles wieder gut(natürlich musste man das verarbeiten aber es ging bergauf) sie sagte mir auch täglich wie sehr sie mich lieben würde und jedesmal wenn ich nicht bei ihr war schrieb sie mir sofort dass sie mich vermisst..(wohnen seit 1 monat 100m entfernt, sie ist hierhin gezogen mit ihren eltern) 23.3 sonntag abends lag ich bei ihr im bett und alles war wunderschön wir gingen anschließend mit dem hund spazieren und sie fragte mich ob wir telefonieren möchten..(was wir jeden abend taten doch seit paar tagen nicht mehr wegen des umzuges) schrieb ihr dann abends dass sie mich anrufen kann wenn sie möchte, was sie nicht tat udn direkt schlafen ging.. wurde dann pissig etwas und sagte ich habe auch keine lust mich so behandeln zu lassen.. ich weiß ich hab mist gebaut und tat auch alles dafür um es gut zu machen.. aber es ist kein grund mit mir so umzugehen gut am morgen um ca 9 uhr schrieb sie mir es geht nicht mehr und das wars.. sie sagte mir am selben abend es geht nicht mehr weil sie zu große angst hat wieder so verletzt zu werden, da ich der einzige bin, der in der lage ist sie derartig zu verletzen.. ich habe natürlich alles versucht um sie zu überzeugen und habe versucht zu kämpfen jedoch ohne erfolg.. ihre beste freundin sagte mir, sie liebe mich noch aber sie will nicht verletzt werden.. gut bemühte mich weiterhin.. plötzlich erfuhr ich dass sie 3 tage nach der trennung sich bereits mit einem neuen getroffen hat.. die welt ist für mich stehen geblieben ich habe einfach garnichts mehr verstanden..nichts! habe ihr danach nurnoch gechrieben dass ich es widerlich finde was sie abzieht und dass ich sie kein bisschen verstehe..sie sagte zu mir ich soll sie in ruhe lassen..solle mich verp*ssen und soll sie nicht mehr nerven und sie will mich nicht mehr sehen und dass sie mich plötztlich nicht mehr liebt.. ich weiß nicht ob sie sich das einredet oder ob sie das ernst meint.. aber kann man sich so schnell entlieben?!.. sie tat so als hätte ich sie vergewaltigt obwohl ich sie nichtmal angeschrien habe in den 2jahren.. nichts.. seitdem herrscht funkstille.. (bereits 2 wochen ohne kontakt).. sie war meine erste große liebe es war einfach perfekt mit ihr ..außer das ende natürlich.. meine frage ist soll ich noch paar wochen warten bis ich sie versuche zu kontaktieren? ich möchte wenigstens unter 4 augen mit ihr mal ein gespräch führen .. wielange soll ich noch warten bis ich ihr schreiben sollte? ich vermisse sie wirklich sehr und wäre auch bereit mit ihr normal zu reden über alles..da ich nicht deartig nachtragend bin wie andere menschen.. ich denke leider 24/7 an sie obwohl ich mich sogut es geht ablenke.. habt ihr ein rat? ich bin wirklich verzweifelt
  17. Mein Alter: 22 Ihr Alter: 22 Anzahl der Dates: hab aufgehört zu zählen Etappe: KC, Fummeln Problem: Ich habs getan: die 3 Worte ausgesprochen, die alles bedeuten können. Oder nichts. Ich unternehme mit diesem Mädchen seit mittlerweile 5 Monaten regelmäßig was, wir haben Spaß, liegen komplett auf einer Wellenlänge und schieben unablässig rum. Sie dachte es wäre pure fun und hat sich null dabei gedacht, obwohl ich den eh schon romantischsten Blödsinn abgezogen hab... Und irgendwann musste es einfach raus. Und ja ich hab es noch nicht mal geschafft sie ins Bett zu kriegen. Also komplett. Weil sie jedes mal komplett blockt, und zwar nicht so ein, nein - aber fick mich trotzdem - block, sondern ein nein - ich will nicht geraped werden - block. Der Grund: sie hat einen Freund. Der aber nach wortwörtlicher Aussage ein "Lückenbüßer" ist. Das bekam ich nach meinem Liebesgeständnis zu hören. Sie hänge nämlich immer noch an ihrem Ex, der bald wieder von einem Auslandsaufenthalt - Grund für das Ende der Beziehung - zurückkommt. Der andere müsse deshalb nun mal den Lückenbüßer spielen, aber da ich ihr viiiiel zu viel bedeute, würde sie mir die Wahrheit sagen. Ich sei Teil ihres Lebens und da komme ich auch nicht mehr raus (Grinsend). Sie will jetzt aber erstmal warten bis besagter Ex wieder im Lande ist...hat aber nicht gesagt, dass das etwas zwischen ihr und MIR ändern würde...so schlecht kann der "Lückenbüßer" ja dann wohl nicht sein...Habe nach diesem Gespräch erstmal einen zweiwöchigen Freeze durchgezogen, bot sich an, war im Urlaub, habe ihr das auch gesagt, dass ich mich nicht melden werde. Ihre Reaktion: "Oh ne, dann gehen wir beide hier raus und fühlen uns schlecht" ja, das stimmt...habs trotzdem gemacht, gesagt dass ich hoffe dass sie mich vermisst und sich klarmachen soll was sie will....ja dann der Freeze. Heute tele ich das erste mal wieder mit ihr, und sie erzählt mir erstmal dass sie mit ihrem guten Lückenbüßer auf nem Konzert in ner andern Stadt war...O-ton: ja, ich war mit meinem Freund aufm **** Konzert (ursprünglich wollte sie in ihrem Heimatdorf mit alten Freunden abhängen)....mir hauts erstmal beinah komplett den Schalter raus und ich bin unfähig was zu sagen...woraufhin sie besorgt fragt ob alles gut is und ob der Streit (hatte zu Beginn des Telefonats eine kurze Auseinandersetzung mit nem Mitbewohner) sooo schlimm war? Rafft die Frau garnix? Morgen steht die Verabredung an. Ich bin komplett benebelt, verliebt, AFC ausm Lehrbuch, komplett verkrampft und unlocker. Soll ich einen auf cool machen und weiter versuchen sie irgendwie zu nem Schnitt (also ab ins Bett) in die Beziehung zu bekommen? Hank Moody mäßig frech aber deutlich? Ihr erzählen dass ich es nach 4 Monaten Abstinenz doch wieder geschafft hab mir n FB zuzulegen (obwohl ich garkeine Lust draufhab, ehrlich), weil ich auf 0 war, weil ich wegen ihr gleich am Anfang alle verlassen habe? Oder was ich am liebsten täte, ihr ihr Foto wieder zurückgeben das sie mir mal in meinen Geldbeutel gelegt hat, als sie bei mir war und ich nicht aufgepasst habe (WARUM macht sie sowas unglaublich Süßes? Wenns doch dann eh ned läuft) und ihr zu sagen dass ich das mental echt nichtmehr packe. Dass wir leider keine Freunde bleiben können, weil mich das auffrisst. Dass sie entweder sofort ja und Amen sagen soll, oder ich für immer weg bin. Ich weiß nichtmehr weiter. Bitte sagt irgendwas dazu. Danke.
  18. Hallo, ich bin envision. Wer ich wirklich bin lässt sich wohl nicht ganz in einem Satz beschreiben. Deshalb: Meine Story Früher war ich weniger beliebt. Die "Alphas" hatten es auf mich abgesehen, von Klasse 3-8 hatte ich nicht wirklich eine leichte Zeit. Das war ich mit übertriebener Needyness aber auch selbst Schuld. An Mädchen war nicht wirklich zu denken. Meine erste Freundin hatte ich mit 15. Das ganze hielt nur ein paar Wochen, da ich nicht wirklich wusste was ich damit anfangen soll. So wirklich Spaß gemacht hat es mir auch nicht mir ihr rumzuhängen. Ich machte Schluss. Etwa zur gleichen Zeit lernte ich meinen heutigen besten Freund kennen. Wir machten extrem viel zusammen da wir beide ein gemeinsames Hobby hatten. Cooler Typ, mit Weibchen hat er nicht sehr viel zu tun, aber er ist der zielstrebigste Mensch den ich kenne wenn es ums Geschäft geht. Etwa um diese Zeit fing ich an etwas im Forum herum zu lesen ohne etwas konkret umzusetzen (Anfang 11'). Spontan entschied ich mich für einen Auslandsaufenthalt. Einen Monat später fand ich mich dann auch weit weg von Deutschland wieder. Komplett neue Gruppen, komplett neue Menschen. Neuanfang. YES! Die Menschen dort sind offener und toleranter. Nach 2-3 Monaten hatte ich mich ganz gut integriert, wurde auf Partys eingeladen, hatte ein paar Freunde, vor allem durch den Sport. Ich genoss das Gefühl der Freiheit und Unabhängigkeit, ganze 6 Monate lang. Der erste Alkohol und viel Gras wurde konsumiert. Einige Makeouts, ein alkoholbedingtes Lay. Motherfuckin Lifestyle. Gegen Ende bin ich leicht in die Drogenszene abgedriftet. Da war dann Schluss. Der Aufenthalt war GOLDWERT! Zurück in Deutschland war ich lockerer und sah vieles nicht mehr so verbissen. Schnell lernte ich neue Freunde kennen. Die beiden Jungs waren überall beliebt und gern gesehen. Über den Freundeskreis lernte ich viele weiter Menschen kennen. Eine neue Welt für mich. Immer noch Needy as Fuck wurde das natürlich nichts mit den Mädls. Ich genoss meinen Social Circle und hatte Spaß, auch wenn ich relativ gesehen nicht viele Leute kannte. So ging das eine Zeit lang. PU Versuch NO1 Ende 11' wollte ich das mit den Weibchen doch mal geregelt bekommen. Ich ging zum Lairtreffen des jetzt nicht mehr aktiven Lairs und bekomme einen Einblick. Dann verliere ich PU wieder aus den Augen und kümmere mich um die Schule. Ich game nicht aktiv, sondern lebe vor mich hin und setze hier und da mal was richtig um. LOS GEHTS! Erster Schritt: Gleichgesinnte finden. Ich schrieb verschiedene Leute aus dem Forum an, darunter auch Dan.ger, der seitdem ein guter Freund ist. Ich lernte weitere PU Interessierte kennen und nahm mir verdammt noch mal vor den ganzen Weiberkram jetzt unter Kontrolle zu bringen. Seitdem habe ich mich sowohl im Bereich Streetgame als auch Clubgame verbessert. Ältere Geschichten und Storys werde ich zwischendrin einfach mal einbringen. Mein Ziel Der Beste sein! Nein. Natürlich nicht. Wie man aus dem Threadtitel erkennen kann will ich meine persönliche 10 finden und jede Sekunde mit ihr genießen. Ob das morgen passiert oder in 8 Jahren sei mal dahingestellt. Bis dahin will ich meine Persönlichkeit in den Punkten Selbstsicherheit, Sprachgewandtheit und Spontanität weiterentwickeln und eine verdammt geile Zeit mit verdammt geilen Menschen verbringen. Meiner Ansicht nach ist der Sinn des Lebens sich gut zu fühlen. Das man für bestimmte Erlebnisse und Gefühle auch 'investieren' muss ist mir klar. Ich versuche das in einem ausgewogenen Verhältnis zu halten. Und wie passt dieser Thread da rein? Selbstreflektion war schon immer das mittel der Wahl wenn irgendwas nicht so läuft wie ich es will. Nur ist mir in letzter Zeit aufgefallen das vieles klarer und einfacher erscheint wenn man es niederschreibt. Euer Feedback: Man kann ein Auto nicht von innen anschieben. Ein herzliches Danke deshalb an das Forum und an jeden der hier noch etwas schreiben wird. In Zukunft werdet ihr hier also von Storys und Eindrücken aus meinem Leben lesen, die es ohne diese Community nicht gäbe. envision
  19. Hey so langsam ist es mal zeit das was PU mir gegeben hat mit euch zu teilen...Acht: die ersten paar Absätze könnten etwas depressiv wirken, was sie wahrscheinlich auch sind ;) , aber das ist nicht alles es folgt wahrscheinlich noch einiges...denn The Show must go on. Es ist ein kalter Januartag und während das Licht langsam ins Zimmer scheint bemerke ich den Alkohol vom Vorabend, ein etwas bitterer Geschmack auf der Zunge, leichte Kopfschmerzen die in den Nacken ziehen. Es ist mittlerweile fast 12 und trotzdem kann ich mich nicht wirklich dazu durchringen aus dem Bett zu steigen. Mit einem gekonnten Griff, ohne möglichst viel zu bewegen, fische ich mir das Handy vom Nachttisch. Die Gedanken und der Streß der letzten Tage werden bestätigt - "Sorry heute siehts schlecht aus, ich muss noch in die Uni-Bibliothek und sitz da bestimmt bis zehn ....[bla bla Zimmer aufräumen, Wäsche machen bla bla]...". Und so geht eine Beziehung den Bach runter von der man am Anfang gedacht hatte es wäre endlich mal etwas besonderes ...Sorry for the nice guys of you but that's Bullshit. Ich schreibe zurück das wir uns unterhalten müssen und einige Stunden später, bepackt mit allerlei Zeug was ich noch bei meiner Freundin rumliegen hatte, bin ich wieder auf dem Markt. Aber der Reihe nach. Ich Kushiel bin 20 Jahre alt, studiere Englisch und Politik und lebe in einer kleineren Studentenstadt im Süden Deutschlands. Mit Pick-Up begann ich vor ungefähr einem Jahr nachdem ich meine langjährige LTR beendet (Fernbeziehung, unglaublich anstrengend und kräftezehrend) hatte. Es waren ereignissreiche Zeiten die ich nicht missen möchte und die mich auch in vielerlei Hinsicht geprägt haben, trotzalledem kam für mich irgendwann der Punkt an dem einem aller Sex der Welt und jegliche FB, für die man zwar etwas empfindet, die Gefühle aber nur die eigene emotionale Oberfläche ankratzen, nicht mehr reicht. Es muss doch tiefer gehen, es muss doch noch mehr geben, bin ich so emotional abgestumpft ?. Der Gang vom Bett einer eigentlich Unbekannten nachdem man einen schnellen Blick nach rechts oder links geworfen hatte und dachte: Mädchen so wirklich was bedeutest du mir nicht. Der Blick in den Spiegel, ein bischen Wasser ins Gesicht, Klamotten leise angezogen, Mütze übergestreift und weiter geht der Weg. Keine Ahnung wer von euch das so oder so ähnlich schon erlebt hat, aber die die es getan haben werden sich angesprochen fühlen. Im Oktober 2012 lernte ich durch Zufall eines Abends eine kleine Süße kennen die mich vom ersten Moment geflasht hatte. Entscheidend waren aber wohl ihre Worte nach dem KC " Hey du bist süß...aber ich bin grad auf der Suche nach was festem."... hell Yeah ich war es auch. Hormonchaos hoch zehn und wenige Zeit später waren wir zusammen, überstürzt ich weiß, aber was will Man(n) tun. Es folgten wunderschöne Wochen und unglaublicher Sex aber unsere Leben sollten uns in verschiedene Richtungen tragen, wenig Zeit, zu viel zu tun und Ich der irgendwann das Gefühl hatte der einzige zu sein, der der ganzen Sache noch irgendeinen Halt/Regelmäßigkeit gab. Bis zu jenem Januarmorgen. Springen wir wieder ein bischen. Fünf Tage später: Es liegt ein Wochenende voller drunken Evenings und einem weiteren Kapitel mit einer bestimmten Frau hinter mir, nennen wir sie hier mal Klara(blondes HB7)-Die Geschichte wir hier bestimmt auch mal einen Platz finden. Montag der 7te: erster Unitag, letzte Vorlesung ich bekomme den Essay von vor Weihnachten wieder zurück. Gute Note, beginnt doch schonmal gut nach der Winterpause denke ich mir. Gehe mit einer Freundin nach drausen und zünde mir eine Zigarette an, bei ihr lief es nicht ganz so gut und ich biete ihr an, dass falls sie Hilfe braucht sie mich ruhig fragen kann. Wir verabschieden uns und ich will mich gerade auf den Weg zu einem Freund machen, als ich Alena( HB6-7 vom Gesicht her aber der Body ist einfach ein Traum) sehe, sie hatte ich drei Wochen zuvor kennengelernt, als sie mich nach Feuer gefragt hatte und ein sehr cooles Gespräch daraus erfolgte. Damals hatte ich schon mit dem Gedanken sie zu NCen, doch wie man herauslesen kann hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch eine Freundin und wenn ich mich gebunden habe dann gibts da wenig Kompromisse ( extremer Alkoholeinfluss mal abgesehen). Also hin und mit einer engen Umarmung begrüßt und ein wenig geschnackselt. C&F auf unsere letzte Unterhaltung bezogen. ich weiß das ich nur wenig zeit habe, da sie gleich wieder in eine Vorlesung muss, entschließe mich kurzfristig dafür es quick and dirty zu machen und hol mein Handy raus " Pass auf ich fand dich schon beim letzten mal sympathisch und diese zehn Minuten Gespräche zwischen den Vorlesungen sind auch nicht das Wahre. Gib mir einfach mal deine Nummer und wir haben mal mehr Zeit für uns." alles mit einem Lächeln delivered. Joa NC und los zur Bahn... To be continued....[muss auch schon wieder los diese Posts sind so Zeitintensiv , aber es werden die Tage noch weitere Sequenzen folgen denn wie ihr euch sicher denken ists nicht blos beim NC geblieben und es gibt ja auch noch andere Frauen :P] So long... Kushiel
  20. Hey Forum, nachdem ich hier einige Themen gepostet habe, die mehr zur Verwirrung beigetragen haben, als dass sie weiterhelfen, zumindest hatte ich das Gefühl, poste ich jetzt, als Wiedergutmachung sozusagen, einen Fieldreport, wie ich meine jetzige Affaire zum laufen bekommen habe. Die Vorgeschichte bei mir ist, dass ich in ein Mädchen verliebt war und sie mich verarscht hat, über Jahre. Dann hab ichs irgendwann auf den Punkt gebracht, ich habe sie gefragt, wieso sie nicht bei mir schlafen möchte. Nach mehreren hin und her hat sie dann, wie so oft früher auch, zugegeben dass sie immer noch in einer Beziehung ist. Ab diesem Punkt hab ich, wie bei einem Schalter, der umgelegt wird, beschlossen mit ihr abzuschließen. Wir sind zwar immer noch Freunde aber ich halte mich ab dem besagtem Punkt nicht mehr zurück in Sachen Frauen. So nun zur Verführung, ich poste mal den Facebook Chat Verlauf rein und erkläre nebenbei ein wenig was ich gemacht habe. Die ganzen Smileys möchte ich aus Zeitgründen nicht dazufügen, ich habe aber noch mit Smileys gearbeitet. Das Vorspiel -> hallo [sie schreibt mich an, also ist der drops sozusagen schon gelutscht] hey wie gehts gut und dir? mir auch, bin jetzt wieder single was machst du heut abend, hübche [das "hübche" benutze ich in letzter Zeit immer, darüber freuen sich die Mädels] cool weiß ich noch nicht und du? ich wollt jetzt eigentlich noch schwimmen gehn in xxxxx und mich dann mit dir treffen [dhv durch mein hobby und meine direkte Art (den letzten hab ich von eiskalte engel)] gut zu wissen zu mir können wir leider nicht kannst auch mitkommen schwimmen hast du lust? ja zu mir geht, is kein problem [logistik gecheckt] hmm.. hab kein geld fürs schwimmbad und glaub auch grad nicht so lust... xD ich kann ja zu dir kommen wenn du wieder daheim bist... hmm hast du alkohol da? nee wieso konmt das immer doppelt [den part hier hab ich nicht verstanden, wahrscheinlich meinte sie ihre nachrichten werden bei ihr immer doppelt angezeigt] hmm, weißt du was ich spar mir das geld fürs schwimmbad, wann kannst du hiersein? dann räum ich noch auf solange [das mit dem schwimmen war zwar ein DHV aber aus logistischen Gründen breche ich hier mein Vorhaben schwimmen zu gehen ab] ehm.. ich bin noch arbeiten, wär 9 oder so okay? dann muss ich nicht so hetzen wie heißt die haltestelle bei dir nochmal? ok ich hol dich um neun an der xxxxxx straße ab die erste in xxxxxxx dann bis neun [die sache ist eigentlich schon geklärt] okay [ab hier freeze] ich wäre schon um halb 9 da... geht nicht anders [ihr frame ich sollte drauf eingehen] alles klar, bis dann süße [ich geh drauf ein] bis dann moment hast du ne neue handynummer? gib mir die mal... [ihr frame, sie will etwas von mir] ich geb sie dir später ok? [ich geb es ihr nicht, so ist eben das spiel] ok.. ich bin da, komm runter [sie steht quasi vor meiner Haustür, das schwierigste ist geschafft ] Die eigentliche Verführung Sie kommt bei mir an, wir chillen erst ein wenig bei mir. Ich geb ihr unalkoholische Getränke zur Auswahl, sie möchte eine Cola, dann zeige ich ihr einige Dinge an meinem PC, Musik und sowas. Sie sitzt auf dem 2 Personenbett und würde mich wahrscheinlich am liebsten küssen, aber ich bleibe am Computer, zocke ein wenig obwohl sie mir sagte sie hasst es wenn Männer Spiele spielen -> Freeze. Irgendwann hält sie es nicht mehr aus und fragt mich ob wir etwas spazieren gehen. Ich willige ein und wir laufen auf einen schönen Berg an meiner Stadt. Wir reden über tiefe Emotionale Sachen wie zum Beispiel Dinge die an einem Berg passieren könnten, die zum Tod führen würden. Ich erkläre ihr durch meine Lebenserfahrung, das man nicht so schnell sterben kann, wie sie es sich vorstellt. (Sie redete in diesem Zusammenhang, sich einen Berg runterrollen zu lassen würde schon zum Tod führen, was ich durch meine Kindheitstage - Erfahrungen wiederlegen kann) Irgendwann nach sehr viel Comfort Arbeit sind wir wieder zurück und sie bedankt sich für den Spaziergang, indem sie mir sagt wie schön sie ihn fand. Solche Kleinigkeiten freuen mich, meine Comfortzone ihr gegenüber wird ebenfalls größer, nicht nur bei ihr. Jetzt sind wir wieder bei mir Zuhause und schauen einen Film namens "eine Verhängnisvolle Affaire. Sehr zu empfehlen bei Dates, in dem Film geht es um eine Stalker Braut, die ihre Oneitis zum Wahnsinn treibt. Sehr gut. Irgendwann kommt mein Nachbar, der paar n dreißig ist an meine Tür, wegen Internet, ich helfe ihm damit aus. [DHV + Social Proof] Kurz vorm Ende des Films haben wir dann Sex, der Kissclose zuvor wurde von ihr eingeleitet und von mir mit der Hand am Kinn, liegend auf meinem Bett durchgeführt. Anschließend schläft sie bei mir und ich frage sie noch vorher, was sie denn morgens frühstücken möchte. Das kam sehr gut an, kann ich nur empfehlen. Am nächsten morgen halte ich mein Frühstücksversprechen, immerhin habe ich nach dem Sex, irgendwann morgens, noch einen Extra Blowjob bekommen. Wir frühstücken zusammen und ich zocke ein bischen an meinem PC. Sie guckt solange zu wie sie es aushalten kann. Irgendwann sagt sie mir dann die Uhrzeit, wann sie gehen möchte und ich bringe sie bald nach unserem Frühstück zur Bahn, wo wir uns voneinander, ohne Kuss, nur mit Umarmung, verabschieden. Das ganze ist von Freitag auf Samstag passiert. Ich melde mich Sonntags Abends bei ihr und wir machen das nächste Date aus, welches an dem darauffolgenden Samstag stattfinden wird. Mein Game ist unabhängig von der Frau, ich hätte mich ähnlich bei anderen Frauen verhalten obwohl man natürlich kalibrieren muss. Hoffentlich wars interessant, ich gebe damit etwas dem Forum zurück, denn ich hab viel von euch gelernt. Schöne Nacht noch, Leute.
  21. Hey Forum, ich war, ob ich es immer noch bin ist fraglich, eine sehr lange Zeit in einer sehr schlimmen Oneitis Situation. Schlimm natürlich nur für mich, dem Mädel kam das zu gute, anfangs... Ich hab Pickup relativ früh entdeckt, aber Pick Up ist keine Direktlösung, es ist wie mit allem im Leben, Training, Training, Training. Zudem, verstehen von euch sicher viele etwas anderes unter PU, wie ich. Meine Definition von Pick up lässt sich in einem Wort beschreiben - Game. Game definiert sich aus Value und Value kommt durch DHV. DHV wiederum, das hab ich jetzt langsam begriffen, definiert sich aus einer Kombination von Geld und Lifestyl. Ein guter Lifestyl allein ist fast wertlos, wenn das Geld nicht stimmt. Ich bin jetzt 21 Jahre alt, in Amerika wäre ich jetzt erwachsen und so fühle ich mich auch. Ich hätte sie haben können, aber ich wollte lieber die Wahrheit von ihr wissen und zwar ob sie noch in einer Beziehung mit einem anderen ist. Und ja, dass hat sie dann auch zugegeben und mir eine Art "Beziehungspause" aufdrücken wollen. Es gibt da draussen gefährliche Mädels, vorallem bei Russinen sollte man aufpassen, kleiner Tipp. Zu der Oneitis, meine Erfahrung dazu: Jeder hat sie, oder wenn nicht, dann hat sie dir das Herz gebrochen und du schwebst jetzt der Illusion nach, eine andere könnte dieses Loch füllen. Fuck ten other Women oder was auch immer. Aber worauf läuft Fuck ten other Women im Endeffekt hinaus? Richtig, es eben wieder bei dieser einen zu versuchen, solang bis es klappt oder man dabei draufgeht. Ich persönlich bin jetzt an einem Punkt wo ich mit ihr abgeschlossen habe. Ich suche mir einfach eine neue Freundin. Aber ich habe natürlich riesige Vertrauens Probleme wegen diesem Mädchen. Sie hat mich zu dem Mann gemacht, der ich heute bin, dass ist auch ok so, aber ich weiß nicht ob ich jemals Frauen nicht mehr nur als schönen Beigeschmack wahrnehme, was bei mir gerade der Zustand ist. [Alles Schlampen ausser außer Mutti] - hat K.I.Z. mal gesagt. Ich frage mich ob dass wirklich so ist aber Eminenz hat mal geschrieben, man kriegt immer Sex mit genügend Value. Wie Value endsteht hab ich ja erklärt. Ich seh dass so wie er, also, wenn dass stimmte, ist an dem was K.I.Z. sagt, doch was halbwahres dran, und Liebe ist nur ein Konstrukt für Werbung und Marketing. Natürlich kann ich mich auch irren, wie seht ihr dieses, eigentliche Kern, - Thema des Forums? Liebe Grüße
  22. Moin Moin, gerade bin ich über eine nette kleine iPhone-App gestolpert, die hier ganz gut zum Thema paßt. Wie in Foursquare läßt sich mit der App der Ort markieren, an dem mann/frau es gerade treibt, in welcher Stellung, wie lange und was noch alles dazu gehört. Die Stellungen können einfach per Schiebeschalter ausgewählt werden, und nach dem Absenden können alle Benutzer der App sehen, was Du gerade wo wie mit Deiner/m Alten anstellst... Hier weitere Infos zur App, die kostenlos im App Store verfügbar ist. LG aus dem regnerischen Norden, Applefan