Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'BFD'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

24 Ergebnisse gefunden

  1. 1. 26 2. 24 3. unzählige Treffen, "heimliche Dates" 4. Sex 5. Folgende Situation: Wir kennen uns mittlerweile seit einem Jahr und seit 3 Monaten habe ich jedoch mehr Gefühle für sie. Sie ist jedoch in einer unglücklichen LTR mit einem Kollegen r und hat mir vor Kurzem erzählt, dass sie eigentlich Schluss machen will und keine Gefühle mehr für ihn hat. Sie wohnen auch zusammen. Wir haben fast jeden Tag regelmäßig Kontakt (geht hauptsächlich von ihr aus). Auf einer Party vor einer Woche haben wir uns geküsst und hatten Sex. Seitdem treffen wir uns immer wieder und küssen uns aber hatten nicht nochmal Sex. Sie meinte sie hat mehr als freundschaftliche Gefühle für mich was ich bestätigt habe. Nun weiß ich nicht wie ich weiter vorgehen soll, da diese Dreiecksbeziehung und Lügerei (heimliche Treffen etc.) nur meinen Kopf fickt. Ich will sie auch zu keiner Entscheidung drängen, hätte aber gerne eine LTR mit ihr. 6. Wie soll ich weiter vorgehen? Affäre ist auf Dauer keine Option für mich.
  2. Hallo erstmal, als erstes Sorry, ich hab das ganze hier schonmal gepostet aber ziemlich sicher an der falschen Stelle. Ich denke, hier ist es richtiger und ich hoffe einfach mal, dass er andere Beitrag gelöscht wird. Hab den einfach mal gemeldet, da ich keine Option zum Löschen gefunden habe. ich bin zwar neu in diesem Forum, habe jedoch in diversen Foren bereits viel mitgelesen. Prinzipiell habe ich auch keine Probleme, mit Frauen etwas anzufangen oder so und behaupte einfach mal einiges an Erfahrung zu haben. Allerdings stehe ich momentan vor einer Situation, die relativ verzwickt ist. Und bevor ich sie verkacke, wollte ich mir weitere Meinungen einholen. Es ist so, dass ich jetzt lange keine richtige Beziehung hatte und letztendlich nur ONS oder F+. Damit ging es mir auch immer gut und ich könnte so weitermachen. Nun habe ich allerdings neulich zuhause mit Freunden gefeiert und eine gute Freundin hatte eine ihrer Freundinnen mit. Mit dieser habe ich mich auf Anhieb super verstanden, wir teilen wirklich viel, was mir in einer Beziehung wichtig wäre und sie sieht göttlich aus. Blöderweise ist sie allerdings vergeben. Diese Beziehung scheint momentan allerdings viele Probleme zu haben. Er schuldet ihr Geld, wenn auch nicht viel und ist offenbar ziemlich Eifersüchtig.. auf einer erneuten Party vor einigen Tagen kamen wir uns dann näher, haben gekuschelt und so weiter. Am Tag danach haben wir uns dann einfach mal getroffen und es ging immer runder. Küssen, Vorspiel, das ganze Programm. Und kurz bevor es dann zum Sex kam, hat der Moralapostel in mir das dann gestoppt und gefragt, was eigentlich mit ihrem Freund sei. Naja, logischerweise hat das dann alles gekillt, sie ist heim und ich war ehrlich gesagt ziemlich down. Das moralisch richtige ist halt manchmal doch ziemlich scheisse. Wir haben nacher noch kurz geschrieben, uns darauf geeinigt, das niemandem zu erzählen und so weiter. Zudem hat sie sich bedankt, dass ich sie vor „einem noch größeren Fehler“ bewahrt habe. Bevor jetzt jemand fragt ob sie überhaupt korrekt ist, wenn sie fremdgeht oder zumindest fast, ja das ist sie. Sie ist eigentlich nicht so und ein großartiger Mensch. Ich vermute, dass das einfach ein Impuls war weil ihre Beziehung momentan so broke ist. Nun, ich denke mein Problem ergibt sich jetzt hieraus. Ich möchte aufjedenfall etwas mit ihr anfangen, ich denke, wenn ihr Freund nicht wäre, hätte ich auch echt gute Chancen. Nur blöderweise steht der halt noch im Weg. Ich will mich auch nicht aktiv in die Beziehung einmischen, ich hab meine Prinzipien schon mehr als genug strapaziert. Zudem ist sie wie gesagt auch eigentlich kein Mensch der beim ersten Date gleich rummacht oder fremdgeht. Insofern habe ich, indem ich das überhaupt erst zugelassen bzw. sogar aktiv unterstützt habe, auch meine Chancen bei ihr gemindert. Nur wie gehe ich jetzt weiter vor, ohne gemeinsame Freundschaften oder meine moralischen Vorstellungen zu zerstören ? Sie scheint doch noch an ihrem Freund zu hängen. Ich denke im Zweifel würden gemeinsame Freunde mich, sofern sie nix von dem Fremdgehen erfahren, unterstützen, da sie der Meinung sind, wir würden besser passen und ich wäre besser als ihr Freund. Nur, naja ich bin ein wenig ratlos. Ich möchte das ganze nicht verkacken und gleichzeitig einigermaßen elegant lösen. Wäre sehr dankbar für gute Ideen. lg jannik Achja und zu guter letzt noch die Daten, die dazu sollten: Ich: 18 Jahre Sie: 16 Jahre (Bald 17) Anzahl Dates: 1 (Aber im Bekanntenkreis oder aus platonischen Gründen 4/5 mal getroffen) Naja und ich denke den Rest habe ich oben ausreichend beschrieben.
  3. Mein Alter: 29 Ihr Alter: 20 Anzahl Dates: 6 Stufe: Heavy Makeout, Übernachtung, fummeln, kein Sex Ich habe sie auf ihrer Arbeit im Supermarkt kennen gelernt und schon vor einigen Monaten ein Auge auf sie geworfen. Habe sie dort regelmäßig gesehen und irgendwann ihre Nummer ergattern können. Sie erwähnte dann per Whatsapp relativ früh, dass sie einen Freund hat. Unbeeindruckt von ihrer Beziehungssituation schrieben wir weiter und trafen uns Anfang Februar das erste Mal privat. Die Stimmung zwischen uns war hervorragend, ein bisschen kuscheln gab es schon beim ersten Treffen. Kussversuch ihrerseits zweimal abgeblockt, egal weiter. Beim dritten Date zum Abschied inniger KC. Beim vierten Date hat sie bei mir geschlafen. Versuche meinerseits zum Stich zu kommen, wurden ihrerseits abgeblockt, jedoch ging es schon relativ heiß her. Natürlich wollte sie ihren Freund nicht betrügen. Der Freund war an diesem Tag auch zum ersten Mal Thema, ich habe ihren Problemen zugehört und nicht viel gesagt. Meinte nur, dass er ja sicher ein toller Typ sein muss, wenn sie mit ihm zusammen ist. Beim 6. Date schlief sie wieder bei mir, das ist nun knapp über eine Woche her. Wir hatten wieder eine wunderbare Nacht, viel gelacht und erzählt, gekuschelt, geküsst etc. Kein FC wieder (scheinbar roter Besuch...). In der Nacht hat ihr Handy durchgängig geklingelt, ihr Freund wollte wohl wissen wo sie ist. Ich meinte zu ihr, wenn sie rangehen will soll sie es tun oder sie kann auch gerne nach Hause gehen und mit ihm telefonieren. Sie wollte jedoch lieber bei mir bleiben und hat ihm geschrieben sie sei bei einer Freundin. Die Sache mit ihm wollte sie später klären, da er in dieser Nacht wohl auch ordentlich gebechert hat. Den Tag darauf war sie dann wohl bei ihrem Freund. Ich hatte mittags geschrieben ob sie spontan Zeit hat, jedoch blieb die Nachricht bis zum nächsten Tag ungelesen. Seitdem ist alles anders.. wir haben noch 3 weitere Tage abends in Whatsapp geschrieben (wir schreiben echt verdammt viel...). Die Texte waren immer noch sehr lustig, C&F lastig hauptsächlich, jedoch hatte ich das Gefühl, dass sie nur noch reagiert und von selbst nichts mehr zum Gespräch beiträgt. Also entschied ich mich dazu ab Mittwoch Abend nicht mehr zu schreiben und zu warten ob der nächste Invest von ihr kommt. Seitdem herrscht nun Funkstille. Mein Problem an der Situation, ich mag sie viel zu sehr (Oneitis auf höchster Stufe) und ich möchte keine Affäre sein sondern ihren Freund gegen mich eintauschen. Vermutlich habe ich großen Attractionverlust erlitten, da sie sicherlich gemerkt hat, dass ich viel zu viel investiere und ihr eine viel zu hohe Priorität in meinem Leben eingeräumt habe. Diesen Fehler begehe ich immer wenn mir eine Frau zu gut gefällt. Ich schätze, dass sie und ihr Freund wohl mittlerweile wieder besser zueinander gefunden haben.. Wie gehe ich nun weiter vor? Der Plan ist definitiv sie weiter zu gamen, auch wenn ich die Möglichkeit nicht außer Acht lassen möchte, sie vorerst hinten anzustellen. Ich sehe derzeit 3 Möglichkeiten zu handeln und möchte gerne wissen welche die wohl beste wäre. 1. Freeze Out fortführen. Würde mich ja schon interessieren wann und ob sie sich wieder meldet. 2. Ansprechen, dass mir die Situation nicht gefällt und dass ich mir etwas anderes vorgestellt habe, nachdem es so gut zwischen uns läuft (und ehrlich gesagt war ich mir fast sicher, dass sie letztes WE ihre Beziehung beenden wird). Ich jedoch nicht gewillt bin so weiter zu machen. Ihr noch viel Glück in ihrer Beziehung wünschen und dann klares Freeze Out für minimum einige Wochen. -> evtl. Regame 3. So tun als wäre nichts, wieder schreiben und nächstes Treffen vereinbaren. PS: Bitte nichts zum Thema Moral, allein die Tatsache, dass sie sich soweit auf mich eingelassen hat, zeigt, dass in ihrer Beziehung einiges schief läuft. Danke für die Aufmerksamkeit und ich hoffe auf hilfreiche Vorschläge.
  4. Hallo, um was geht es: Ich habe vor knapp drei Wochen eine HB angesprochen, am Tag darauf NC. Lief gut, gleiche Interessen. Dann hatte ich einige Tage beruflich zu tun. Danach hab ich versucht, ein Date klar zu machen. Hat nicht geklappt, weil sie vergeben ist. Dacht mir nicht viel, kann immer noch über sie andere schöne Frauen kennenlernen. Plötzlich lädt sie mich zum Grillen ein. Am Sonntag letzte Woche. Da traf ich ihren Freund. Ich konnte nicht anders, ich hab mich an dem Tag mit ihm zum Vergleich angeboten. Habe mich also neben ihn gestellt, so dass das HB uns vergleichen konnte. War leicht, der Alpha zu sein, da er kleiner und schmächtiger war als ich. Und sie machte auch noch Fotos von mir und ihrem Freund. Im weiteren Verlauf kümmerte ich mich um die zwei Freundinnen von ihr. War leicht weil sie die gleichen Interessen hatten wie ich (Kunst). Leider war nur eine Single. Zum Abend hin ging jeder seiner Wege. Die verfügbare Freundin hat mir nicht zugesagt. Danach drei Tage Pause weil ich auf Geschäftsreise war. Heute Morgen traf ich dann die HB wieder. Sie pendelt im gleichen Zug Wie ich, so sprach ich sie auch damals an. Plötzlich verhält sie sich anders. Eindeutige Zeichen von Interesse, EC, sie lächelt ständig, zupft an den Haaren, ist nervös und ihren Freund erwähnte sie nur noch mit Vornamen. Sie erzählte sehr viel von sich. Dann sagte sie, was im Titel steht "wir müssen am Wochenende unbedingt was zusammen unternehmen". Nun, ich will keinen BFD einsetzen, doch bei solchen Zeichen. Nach der Arbeit schrieb sie mir noch, das ich auf sie warten soll. Bei der Rückfahrt war es noch besser, sie zeigte extra viel Ausschnitt, während sie mir Dinge auf ihrem Tablet zeigte. Wir verblieben, uns morgen wieder zu sehen. Sie erzählte mir sehr persönliche Sachen, obwohl wir uns erst kurz kennen. Ok, jetzt zu den Fragen. 1. Kennt jemand eine Möglichkeit, Herauszufindenden, Wie es um die Beziehung steht. Will keine Beziehung kaputt machen. Denn es gibt immer noch genug andere Frauen. 2. Wo sie am besten Ausführen. Vorerst als Freunde. Habe vor mich mit ihr zu treffen, da sie viele Frauen kennt, die die gleichen Interessen haben wie ich, so habe ich durch sie eine große Auswahl. Außerdem kann ein neuer Freundeskreis nie schaden. Viele Grüße und Danke für die Antworten.
  5. hjkhkjhkh
  6. 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Sie ist eine "Bekannte" wir sehen uns ab und an und telefonieren ansonsten, haben aber keinen permanenten Kontakt. 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Leichte Sexuelle Berührungen beim Filme schauen 5. Beschreibung des Problems: Hallo, ich habe eine gute Freundin, die leider jetzt an einen Typen geraten ist der ihr nicht gut tut. Gesprochen habe ich schon mit ihr darüber, aber es bringt nix weil sie ihn halt ständig verteidigt "ach der meinte das net so" Hintergrund ist dass es ihr Freund ist, er sie aber schon 2mal krass angelogen hat, und die Sache mit der "Beziehung" halt wohl sehr locker sieht. Sie aber nicht. Seit einiger Zeit geht es ihr auch schlecht wegen ihm, selbst ihre Eltern sagen das und halten ebenfalls nichts von ihm. Ist auch son on-off-Dingen. Sie hatten sich getrennt, einvernehmlich, doch dann kam er wieder an "komm her, ich will meine Freundin sehen!" Sie ist 18, er 28. In meinen Augen ist er halt ein Arsch und ich finde sein Verhalten auch manipulativ und naja sie ist jung, hat warscheinlich ne Rosabrille auf usw. Auf der objektiven Ebene hat sie eigentlich schon gescheckt dass ihr der Typ nicht gut tut, nur sobald der ihr bisschen wieder textet und Druck macht gibt sie nach. Glaube im Bett waren sie noch net, jedenfalls möchte ich ihr da helfen nicht auf den Kerl drauf hereinzufallen, dass er sie nach einer Woche Beziehung schon verarscht hat und nicht für sie da ist, reicht mir eigentlich schon. Sie ist halt bisschen wie eine kleine Schwester für mich. Doch wie kann ich da ansetzen am besten? Mich mag er natürlich nicht, wir hatten auch schonmal ein mehr oder wenige unfreiwillige Begegnung, in der er mir direkt mal angeboten hat mir eins in die Schnauze zu hauen wenn ich mich da einmischen sollte.. Kann er zwar gern versuchen, aber ich mag solche Typen aus dem Ghetto einfach nicht und habe da auch gewisse Sorgen dass sich diese Gewalt durchaus auch mal gegen die eigene Freundin dann richten könnte. Ja ich habe auch eigenes Interesse an ihr und will mit ihr ins Bett und denke der Typ ist nicht gut für sie.
  7. Edit: 1. Mein Alter: Mitte 30 2. Alter der Frau: 28 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: etliche. Kann ich nicht mehr zählen. Über 30? 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex in allen Varianten, inkl. solcher, die sie vorher noch nicht hatte 5. Beschreibung des Problems: siehe unten 6. Frage/n: s.u. Moin, ich bin neu hier, aber vllt. Mit einem Fall, der Interesse erweckt, wer weiß… Also ich weiß gar nicht, was ihr alles so an Infos braucht. Also die Frau, um die es geht, kenne ich jetzt seit gut 10 Jahren. Es war so, dass wir letztes Jahr eine Affäre hatten. Sie wurde von ihrem Kerl verlassen (nach 10 Jahren Beziehung), war eine zeitlang solo, dann entstand etwas mit mir, während ich noch in einer Beziehung war. Da die Beziehung eine Freundin ihrerseits ist, war es natürlich eine gewissermaßen unschöne Situation. Letztlich war ich nicht schnell genug bei der Hand, sodass sie aus der Affäre in eine Fernbeziehung mit einer Katze gesprungen ist. Katze deshalb, weil der Kerl wahrlich einer derjenigen ist, die so ziemlich nichts machen, außer vor der Xbox rumzuschlawenzeln und Serien zu schauen. Bevor jetzt der Shitstorm losgeht: Nein, da ist generell nichts Verwerfliches dran, wenn man denn so leben möchte, aber es eliminiert so ziemlich jeden anderen Einfluss der äußeren Welt. Sie ist selbst eine Gamer-Maus und hat ihn darüber vor einiger Zeit schon kennen gelernt, sagte mir seinerzeit aber bereits, dass sie Abstand von ihm halten müsse, weil er immer so weinerlich und jammerig daherkam. Ich sagte ihr dann nur: „Wenn mich Leute im Internet nerven, dann mach ich den Rechner aus…“ So, sie ist also in die Fernbeziehung mit dem Kerl. Ich vermute aus Angst, weil sie dachte, ich würde mit meiner Freundin (mittlerweile Ex) zusammen bleiben, und sie wäre demnach für immer die Affäre. Letztlich habe ich dem zuerst nur wenig Bedeutung beigemessen. Sie wollte dann nicht, dass ich sauer bin, also haben wir nochmal Sex gehabt, während sie mit der Katze schon zusammen war. Sozusagen: Um es zu beenden. Eine Woche später lag sie dann noch auf mir rum, und fragte wann es denn wohl was mit uns werden würde. Ich war von der Situation überfahren, zog mit meiner Freundin zusammen, bis ich letztlich doch die Notbremse zog, weil ich gemerkt habe, dass diese keine LTR (ich bin kein Pro in diesen Abkürzungen, also könnt ihr mich gern bepöbeln, wenn da irgendwas falsch interpretiert ist) für mich sein kann. Sie war indes dann mal bei ihm, er bei ihr, sie kannten sich kaum 100 Tage, aber sie meinte letztlich zu mir, sie habe sich nun für ihn entschieden. Sie habe ihn eben unterschätzt, er sei super usw. usf. Ich bin dann gen Anfang des Jahres einmal explodiert, womit sie auch nicht so ganz klarkam, dann in die KS gegangen. Nach anderthalb Monaten trafen wir uns zufällig wieder. Seitdem haben wir wieder mehr oder minder sporadisch Kontakt. Der Kontakt ging aber auch in der Vergangenheit eher von mir aus. Sie ist was das angeht recht zurückhaltend. Ihre Mutter sprach mich im vergangenen Winter an, dass sie den neuen Kerl nicht mag, weil der n Heiopei sei. Ich sah das immer noch als temporären Blödsinn an (tue ich übrigens auch jetzt noch). Jeder, der ihn gesehen hat, sagt maximal „Ist n netter Kerl, ABER... das sagen wir ja immer, bevor wir jemanden beerdigen“. Ich meine, der Typ war mit bei mir, die beiden sitzen nebeneinander, keine Spur von Beziehung und bei der Verabschiedung kann er mir beim Hände schütteln nicht mal in die Augen sehen, starrt auf meine Schuhe. Gut, die sind aus Leder und sehen toll aus, deshalb will ich ihm da keinen Vorwurf machen. Die Mtuter musste mir dann übrigens noch vertellen, dass sie bei ihr mal geäußert habe, sie könne sich Kinder mit mir vorstellen. War bei ihrem vorherigen Kerl nicht der Fall, ist es beim jetzigen auch nicht. Spitze für mich... nur nicht im Moment offenbar. Mutti hat sich jetzt natürlich irgendwie mit dem arrangiert, da sie krank ist (und damit meine ich nicht Schnupfen, sondern wirklich ne schwerere Nummer, egal). Sie war inzwischen wieder zwei Mal bei mir. Das erste Treffen war eher Fun & Games, aber doch etwas verhalten. Sie hat recht viel Mist gerade am Gehen, da ihre Mutter arg krank ist usw. Sie hat ihn da einige Male erwähnt, ich bin aber wenig bis gar nicht drauf eingegangen, habe eher gesagt: „Gut für euch“ oder sowas. Das zweite Treffen war dann sowas wie eine Aussprache. Sie hat fast alles was ich sagte negiert mit einem „Ja, aber...“, aber z.B. gelacht, wenn die Sprache auf das Thema kam „Gemeinsame Kinder“. Die Fernbeziehung ist jetzt mittlerweile hierher gezogen. Die beiden zogen dann direkt zusammen. Denn wenn man sich kaum 100 Tage kennt, dann sollte man direkt zusammen ziehen. Natürlich sagen mir jetzt diverse Leute: „Junge, warte erstmal ab. Lass die mal 2-3 Monate zusammen wohnen, dann wirst Du schon sehen was da passiert“... klar, die neue Wohnung muss eingerichtet werden, sie bezahlt das Gros und kann sie allein nicht halten. Ich würde also fast sagen, sie würde sogar mit ihm zusammen bleiben, wenn sie merkt, dass das gefühlsmäßig nicht mehr so passt, weil sie ja gerade investiert. Er hat so ziemlich nichts auf der Naht, ist auch schwierig als 450 Euro Jobber. Komisch ist halt immer noch, obschon sie immer mit „Ja, aber...“ kommt, antwortet sie sofort, sobald ich ihr schreibe. Wenn ich ihr in den Hintern kneife oder sonst was, wehrt sie sich nicht, findet es sogar scheinbar witzig. Lässt sich von mir anfassen in jeder Situation, sogar massieren, eigentlich so wie zu unseren damaligen Zeiten. Aber sie ist eben im Moment in ihrer eigenen Welt, die sie von unserem Freundeskreis abtrennt und sitzt mit ihm zu Hause meist vorm Fernseher. Ging auch in der restlichen Zeit kaum noch vor die Tür. Dinge, die sie sich sonst nie vorstellen konnte, wie z.B. die Heimat zu verlassen, sind jetzt auf einmal in Ordnung (obschon sie hier eine neue Wohnung bezieht?). Auf mich wirkt das alles sehr verwirrt und nach Rationalisierung für das Geschehene aka sich nicht mit dem „Problem“ auseinander setzen zu müssen (sich nie bei meiner Ex aka ihrer Freundin entschuldigt. Ich komme mittlerweile mit meiner Ex wieder super aus, die hat auch nen neuen Kerl, und ich freue mich für sie). Oh ja, sie meinte ich solle mir lieber eine andere Frau suchen, ich würde über ihr stehen, zu schlau für sie sein. Ich bräuchte eine schlauere Lebensgefährtin. ^_^' Bevor jetzt einige schreien „Oneitis“ (superdummes Wort BTW): Ich date auch andere Frauen, habe auch im Moment durchaus meinen Sex. Es ist auch nicht so, dass ich jetzt kategorisch jede andere Frau ausschließe und dennoch ist sie für mich die Frau, die mich die letzten Jahre immer wieder verzaubert hat. Ja, it's magic, ladies and gentlemen... ziehen Sie eine Karte. So, gehupft wie gesprungen... ich kam hierher, weil ich hoffe, dass mir hier jemand bei diesem Problem helfen kann. Falls mehr Infos notwendig sind, stelle ich die gern zu Verfügung. Falls ich hier im falschen Unterforum gepostet habe, möge man es mir nachsehen und den Thread evtl. entsprechend verschieben. Ich bin dankbar für etwaige Lösungen oder Lösungsvorschläge und bin bereit mich bei Erfolg entsprechend zu revanchieren mit Karma, Schokolade oder DVDs wahlweise. Ich hab hier echt zu viel Kram rumliegen... P.S. Ach ja, da ich wahrlich nicht so konfirm bin in den ganzen Abkürzungen, wäre es nett, wenn man mir bei einer Antwort die ein oder andere erklärt, oder aber den Link zum entsprechenden Glossar hinzupostet. Irgendwie muss der mit entgangen sein. P.P.S. Ja, ich habe bestimmt irgendwas vergessen.
  8. Folgende Situation: Letzte Woche treffe ich beim Sport eine HB 7-8 (19). Super Figur, hübsches Gesicht. Wir haben uns vorher noch nicht gesehen, ich spreche ein bisschen mit ihr und frage sie später ob sie Lust hat mal was trinken zu gehen. Sie sagt ja und sagt mir ihren ganze Namen für Facebook. Einen Tag später schreibe ich ihr und mache einen Datevorschlag. Sie sagt dann, sie würde sich gerne mit mir treffen, will mir aber sagen, dass sie einen Freund hat. Ich reagiere, wie ich finde, charmant (dass sie das vorgestern elegant verschwiegen hat) und bleibe am Ball. Wir schreiben noch kurz, sie schreibt dann, dass wir das wohl besser lassen sollten. Sie glaubt, ich hätte das mit dem Freund nicht verstanden. Ich krieg dann noch die Kurve und plötzlich läuft alles super. Wir finden einen Termin für unser Treffen, flirten total viel, wir machen beide Anspielungen, sie ist total interessiert, sie findet alles toll was ich mache, sie hat sogar einen Tisch für uns reserviert..., nach dem Essen will sie unbedingt Urlaubsbilder von mir sehen, die hab ich aber auf dem Laptop. Wenn sie darauf eingeht, würden wir sogar gleich zu mir gehen. Jetzt meine Frage: Hat sie wirklich einen Freund? Ich weiß, das kann hier niemand abschließend sagen, aber sie geht doch nicht einfach so mit einem wildfremden Typen Essen und dann vielleicht noch zu ihm und flirtet mit ihm? Machen manche Frauen das als Masche um zu sehen wie er reagiert? Und wenn das mit dem Freund stimmt, kann das ja nichts so ernstes sein. Ignoriere ich ihn einfach und tue so, als wäre sie single? Wie gehe ich beim Date vor? Wie bei einer Singlefrau? Noch dazu: bei Facebook taucht kein Kerl auf, weder als Beziehungsstatus, noch verlinkt (sie war öfter mit einer Freundin oder der Familie im Urlaub), noch auf Bildern. Sie hat mir auch immer wieder ihre Abendplanung verraten. Da war auch nie vom Freund die Rede. Vielen Dank für Eure Antworten.
  9. Gast

    Ehebrecher?

    Da es bei mir und meiner HB so gut geklappt hat, dachte sich ein Kumpel (29) von mir, er probiert mal was verrücktes... Er bat mich, seine Geschichte hier vorzustellen. Er hat sich also das wahnwitzige Ziel gesetzt, ein HB (27) bei welchem er schon vor mind. fünf Jahren abgeblitzt ist (nice-guy-Typ und ein anderer hat sich seine "Traumfrau" geschnappt). Diese hat den Typen auch vor den Altar geschleppt und ist seit drei Jahren mit ihm verheiratet. Nun hat er die "Idee", das HB einfach zu daten und durchzueskalieren... Ungeachtet der Frage, ob das HB dies überhaupt will, habe ich ihm geraten, es sein zu lassen und sich unkompliziertere Mädels zu suchen. Es ist ja auch nicht so, dass er keine Alternativen hätte. Aber er will das HB halt ficken... Ich denke, er hat da wenig Chancen. Er hat z.Z. null Attraction und sie hat ihn bestimmt noch als AFC abgespeichert. Und nun denkt er, er kann so mir nichts dir nichts sich in die Ehe einmischen. Sehr strange. Auch hat für mich das Ganze was von Stalking. Außerdem fehlt ihm sowieso der passende Opener, um an die Frau überhaupt ranzukommen. Ihre Nummer hat er noch über WA. Was sagt ihr dazu?
  10. Seas zsamm, ich bin seit einem Jahr stiller Leser dieses Forums (die letzten Monate allerdings eher selten) und aktiver Streetgamer. Erstmals aus PU-Sicht nun an einem Punkt, wo es mir persönlich schwer fällt die Situation richtig zu deuten. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben nicht mehr nachvollziehbar 4. Etappe der Verführung Sex (bei ihr, bei mir, am See, im Auto, je nachdem wo wir sind) 5. Beschreibung des Problems Ich habe das Mädel bei einer Fortbildung vor etwa 4 1/2 Jahren kennengelernt. Im Rahmen der Fortbildung (ca 18. Monate) hatten wir uns regelmäßig gesehen (2x pro Woche, häufig außerhalb der Fortbildung) und es hat sich ein gemeinsamer Freundeskreis aufgebaut. Ich war damals noch in einer Beziehung und Sie ist auch seit sieben Jahren in einer ( Er 33, sehr vermögend, aber durch die Arbeit keine social circle, nur am Schimpfen, schlechte Vibes, kaum Freude am Leben). Nach der Fortbildung haben wir häufig Kontakt per Telefon gehabt und uns pro Monat ca. zweimal getroffen. Wir waren uns damals schon ziemlich vertraut, allerdings war Sie nicht die einzige neben der ich mich neben meiner Beziehung rein freuntschaftlich getroffen hatte, weswegen meine Freundin regelmäßig ziemlich Eifersüchtig war (unberechtigter Weise) was Ihre Attraction gekilled hat. Bis zum letzten Jahr hatte ich dann keine LTR mehr, nur eine feste FB, die ich im einvernehmen erst vor 2 Monaten aufgegeben habe. Durch Zufall bin ich im letzten Jahr auf PU aufmerksam geworden, was meine sexuellen Aktivitäten nicht geschmälert hat. Die Dame um die es hier geht hat auch das mitbekommen, vorallem durch die von mir gelesenen Bücher. Im Juli vergangenen Jahres waren wir seit langem wieder mit unserem gemeinsamen Freundeskreis unterwegs. Als wir am Abend noch einen gemeinsamen Spaziergang durch den Olympiapark machten, wurde extrem viel Kino gefahren (z.T. auch durch den Alkohol bedingt, aber nicht nur) schließlich kam es irgendwann zum Kuss. Ab dem dritten hat sie sich jedoch leicht gesträubt und ich war eh noch verabredet. Von daher "Du willst nicht, alles klar...muss mich sowieso beeilen, da ich noch mit HBxy verabredet bin." Wir waren uns dann beide darüber einig, das der Kuss nichts zu bedeuten hatte. In den folgenden Monaten haben wir uns wieder häufiger getroffen und jedes mal viele Kino gefahren (Invest ging zur Kontaktaufnahme ging meistens von ihr aus, explizite Treffen wurden durch mich vorgeschlagen). Ich hab mir dann gedacht warum eigtl nicht, könnt interessant werden auch mal aus der Friendzone herauszueskalieren. Seit Februar (also ca. 5 Monaten) treffen wir uns minimum 2 mal die Woche und haben Sex - nicht immer aber meistens. Im Laufe der Zeit haben wir extrem starke Gefühle zueinander aufgebaut. Bei mir gerade deswegen, weil ich angefangen habe weniger HB's zu gamen, vllt zwei pro Monat ( auch weil es Sie fertig macht, wenn ich mich mit anderen Frauen treff - ich weiß, sollte mir grds egal sein)... Nun zum Kern des Problems. Sie hat einen Freund, mit dem Sie schon einmal Schluss gemacht hat (vor ca. 2 Jahren) , woraufhin er anfing heftigst zu trinken, sich selber körperliche Leiden zuzufügen und Ihr zu sagen er spielt mit Selbstmordgedanken. Nach einem Monat hat Sie dem ganzen nochmal eine Chance gegeben. Außerdem sind beide sehr Eifersüchtig, wonach beide über einen Ortungsdienst verfolgen können, wo sich der andere gerade aufhält. Vor ein paar Tagen nach dem WM-Spiel hat sie mich noch in die Kanzlei von mir und meinem Spezl gefahren. Da wir häufig länger arbeiten, haben wir auch eine Schalfzimmer in unserem Büro. Was darauf folgt kann sich jeder denken. Blöd in dem Fall, dass Ihr Freund mehrfach versucht hat Sie zu erreichen, er eh schon mit dem Gedanken spielt wir haben was miteinander haben (wer kann es Ihm verdenken) und gesehen hat, das Sie bei mir in der Kanzlei ist. Am Freitag hat er dann seine Sachen gepackt und ist ausgezogen, was Sie mir schrieb und sagte, sie brauche eine paar Tage für sich / Ruhe...kein Problem, ich kann mich ja beschäftigen. Erste Nachricht dann von ihr schon am Samstag Morgen wieder, allerdings nichts was mit unserer Situation zu tun hat, sondern vielmehr hat sie versucht small talk zu halten. Ich wollte natürlich von ihr wissen, was Sie meint, wie es nun weitergehen soll. Daraufhin kam von Ihr nur, Sie weiß es selber nicht. Seither immer wieder versuche von Ihr, sinnlos zu texten! Hab ihr dann geschrieben, das ich heute abend gern vorbeischauen kann, nachdem ich mich mit meinen Jungs getroffen hab und verstehen kann, das sie sich viele Gedanken macht. Vorallem weil Sie in zwei Firmen Ihres Noch-Freundes arbeitet und ein Wiedersehen mit Ihm in absehbarer Zeit unumgänglich ist. Von Ihr kam dann nur: "Es geht mir gerade nicht besonders gut, was daran liegt, das ich nicht weiß, ob er sich wegen mir wieder was antun wird. Ich glaube es ist besser, wenn wir uns heute abend nicht sehen...ich hoffe du verstehst das. Ich liebe dich" 6. Problem im Kern Wir lieben uns, Sie hatte bisher Angst Schluss zu machen, weil Sie sich noch um Ihn sorgt. Nun hält Sie das MItleid mit Ihm ab, dass wir uns sehen können und ich weiß nicht wie es weitergeht. 7. Frage/n Nun meine Frage an euch, wie ich mich verhalten soll. 1. Einfach einige Tage freezen, ich bin fest davon überzeugt das Sie sich spätestens in zwei Tagen wieder meldet. Ich hab nur kein Bock drauf, das Sie sich wieder zusammenraffen und ich vor vollendete Tatsachen gestellt werde und wir das höchstens weiterhin als geheime FB fortführen. 2. Mein Verständnis für Ihre Situation äußern und ihren Noch-Freund als AFC darstellen ála: "Ich verstehe das die Situation nicht einfach für dich ist und du gerade nach einem solangen Zeitraum der Beziehung nicht möchtest, dass er sich was antut. Ich kann Ihn auch verstehen, er hat schließlich niemanden außer dich und ich möchte nicht in seiner Situation sein und dich verlieren. Ich find es sogar richtig lieb von dir, das du Ihn in der jetzigen Situation nicht alleine mit seinen Problemen lässt..." keine Ahnung was noch dazu käme 3. Die Themen die Sie da gerade belasten einfach ignorieren, Sie weiter gamen, mit Ihr texten und versuchen Sie zu treffen. 4. ... Beste Dank vorab und euch allen noch einen schönen Abend Sir William
  11. Der "Moralapostel" Auf dem Weg zu einem erfolgreichen PUA gibt es viele Steine im Weg, seien es Versagensängste, Wetterkapriolen oder Erektionsprobleme. Ich habe mir eine Routine erdacht, die von anderen PUA's getestet und verbessert werden soll. Ich hoffe ich stehe mit Ihr in keinerlei Konflikt zu anderen Copyrights. Empfelenswert ist diese Routine bei HB's , bei welchen ihr einen intellektuellen Frame habt. Außerdem könnt ihr als "deep" gelten, was für diesen Frame nicht hinderlich ist. (geht immer so gut es geht auf die HB ein [wiederholen Ihrere Aussagen um weiterzuführen etc.] , doch vergesst den Faden nicht ) (Ihr schaut nachdenklich in die Weite der Landschaft) Du :"Was ist eigentlich Moral ? " HB: "blablabla" (hier kannst du entscheiden ob du diesen Gedankengang mit Ihr "zusammen" erarbeiten willst , oder ob du Sie im Gespräch "führst" ; ich gehe auf das "geführte" Gespräch ein ) Du : " Also kann man die Moral mit Werten gleichsetzten ? " HB : "blablabla" Du : " Und Werte basieren doch auf Gesetzen , nicht ? " HB : "blablabla" (denke hierbei immer daran , du bist wie ein Lehrer , du willst sie zur Erkenntnis führen. Bringe sie wieder auf den "rechten" Weg falls sie abgleitet ) Du : " Was war vor den Gesetzen? Ich meine wirklich früher , da galt doch das Gesetz des Stärkeren , der Stärkste bekam alle Frauen , die Frauen wollten das bestmögliche Genmaterial , wollten vom Stärksten beschützt werden (eventuell auf sexuelle Aspekte eingehen, was ihr das denken noch mehr abnimmt) " HB : " blablabla" Du : "Dann als Wir uns Menschen niederließen, wurden Gesetze verfasst , um den Schwächeren eine Chance zu geben , um "Gleichheit" zu schaffen... . Diese wurden dann immer weiter ausgefeilt und immer hinderlicher, sie begrenzen unser Leben heutzutage extrem (vielleicht lustiges Gesetz aus den Staaten ? ) Es gilt sich nicht den von Generation zu Generation vererbten Gesetzen unterzuwerfen , wir sollten unser eigenes Leben leben , nicht das unserer Großväter" (rebellisch mit glänzenden Augen) HB : "blabla bla Zustimmung blablabla" Der Knackpunkt dieser ganzen Routine ist , dass Sie die Verbindung bekommt - Moral (Treue) ist weniger wichtig. Das dürft ihr unter keinen Umständen sagen , sie muss selbst darauf kommen. Ich habe mit dieser Routine gute Erfolge erziehlt, und hoffe das ihr gleiche Erziehlen könnt. Verbesserungsvorschläge gewünscht. -michaelammic
  12. Hallo liebe PUA's, nach langer Pause um mich von meinem Misserfolg damals (der mich echt schwer getroffen hat) zu erholen, bin ich wieder am Start. 1. Mein Alter: 18 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: noch 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Also... Ich habe Sie auf dem Geburtstag einer Freundin kennengelernt. Sie kam ohne ihren Freund und wir haben uns von Anfang an gut verstanden, haben mega viel gemeinsam (echt erschreckend viel!!) und haben eigentlich den ganzen Abend zusammen verbracht. Immer eng beieinander gesessen, gestanden usw. Als ich mich mal zu jemand anderm gesessen hab, und rüber geschaut hab, hat sie eine Geste auf den Platz neben sich gemacht und einen Schmollmund. Später am Abend hat sie sogar den Kopf auf meine Schultern gelegt, als sie müde war. Sie ist auf jeden Fall attracted. Nun gut, seitdem schreibt sie mich sehr oft in Whatsapp an... Die letzten 2 Tage mal nicht, dann dacht ich, schreib ich sie mal an, als Antwort kam dann: "Ich dachte schon du hättest mich vergessen!" Eigentlich alles sehr eindeutige Zeichen, wenn man das so hört. Heute haben wir wieder einige Zeit über WhatsApp gechattet (ja, ich weiß das ist nicht optimal, aber sie war an der Uni und hat mich angeschrieben). rgendwann kamen wir auf das Thema "Schulden abarbeiten" (Hintergrund irrelevant, müsste zu weit ausholen)... Jedenfalls sagte ich, dass sie mir noch einiges schuldet (eigentlich meinte ich damit Sachen, die wir geplant hatten, wie z.B. ein Squash-Match, oder zsm tanzen zu gehen). Dann meinte sie : "Kann ich es abarbeiten?;)" Ich wusste eigentlich sofort, wie es gemeint ist... und sie meinte dann "Ich muss jetzt die Klappe halten. Meinem Freund würde das nicht gefallen"... Nach ein wenig C&F und so weiter kam sie dann mit "Was stellst du dir denn unter dem Abarbeiten vor? ;) " Da ich mich da auf sehr dünnem Eis bewegt habe, hab ich mich auf eindeutige Zweideutigkeiten beschränkt und jetzt nicht grade aus rausgebrüllt, was eigentlich gemeint ist;) Irgendwann kam dann wieder von ihr "Ich kratze an den Grenzen meiner Befugnisse! :D Also sag ich jetzt nix mehr" und fängt an mit einem Gefasel über Treue und bla bla, wie wichtig ihr das ja is, und ihr Freund hier und ihr Freund da... Ich seh sie frühestens am Freitag auf einer weiteren großen Geburtstagsparty wieder... Das ist der Stand der Dinge. 6. Frage/n: 1. Glaubt ihr, da ist was möglich? Wie interpretiert Ihr ihr Verhalten? 2. Ich merke, dass ich immer mehr das Verlangen bekomme, sie zu sehen, also anscheinend schon ein bisschen verknallt bin... Soll ich in Anbetracht der Tatsache, dass sie nen Freund hat, es weiter versuchen oder einen Cut machen um mich nicht zu verletzen? 3. Wie soll ich mich am Freitag verhalten? Schonmal vielen Dank für eure Ratschläge!! LG Chilio
  13. Hallo zusammen, vorne weg, ich bin neu hier :) Also entschuldigt evtl. Fehler meinerseits... Ich wäre super glücklich wenn man mir hier helfen könnte, weil ich langsam echt nicht mehr weiter weiß... Ich (23) und sie (23, HB7) haben uns durch Freunde von mir kennengelernt als wir zusammen in einer Disco waren (Sie war ohne ihren BF dort). Mir wurde von Anfang an gesagt "Sie hat ein Freund, aber ein totaler Idiot...". Da ich erst aus einer LTR kam, brauchte ich natürlich Ablenkung. Anfangs hab ich sie gar nicht beachtet, bis sie mich angesprochen hat und wir ein wenig plauderten und getanzt haben. Danach hat mich die Freundin meines Kumpels angesprochen (Auch mit dem HB befreundet): "Die mag dich, halt dich ran"... Also kams zum NC und wir schreiben seither täglich in WA... Eigentlich halte ich mein Textgame für OK, ich kann auch C&F in Textform sein (und sie scheint es auch so aufzufassen), leider driftet das momentan immer häufiger ab und langweilige Themen kommen auf (Attraction Verlust? - Ja, ich weiß das hier viele gegen das texten sind...). Sie hat mir schon in der Disco erzählt das sie eigentlich keine Lust mehr auf ihren Freund hat, und wie scheisse er ist blablabla... und wie sehr sie mich doch mag und Kennenlernen will (wir verstehen uns echt super, sie hat mir ein paar mal schon gesagt "Hätte ich dich doch nur früher kennengelernt.." usw). Gestern habe ich mich zum 1. mal mit ihr alleine getroffen, in der gemeinsamen Wohnung von ihr und ihrem BF (Er war zwar nicht da weil er arbeiten musste, aber eigentlich wollte ich das vermeiden, jedoch ging es letztendlich nicht anders...). Wir haben uns unterhalten, gelacht und ich hab KINO gefahren... aber als sich das Fenster zum KC öffnete, hat sich das Blatt gewendet... Nach 3 Std. bin ich nach Hause gefahren, ohne irgendwas erreicht zu haben. Sie schrieb mir dann: HB: War schön dich mal wieder zu sehen ich: Jo fand ich auch :) HB: Naja hört sich ja ned so an ich: Hm? Doch wieso? HB: Hmm nee, egal. ich: Jetzt sag HB: Ja is halt komisch ^^ ich: Was is los? HB: Wird halt grad ne immer engere Sackgasse ich: Mhh wie meinst? HB: Du bist einfach im falschen Moment aufgetaucht ^^ ich: Hm jo aber was soll ich jetzt machen? Wenn du des möchtest dann lassen wir des sein. Ich weiß es ned... ich mag dich aber will dich zu nichts bringen was du nich möchtest HB: Ja ich mag dich auch... Will dich auch weiterhin kennen lernen... Aber ich weiß halt ned wies weitergeht. Weiß ned was du so denkst, oder was ich machen soll ich: Ja ich will dich auch weiter kennenlernen... Des kannst du nur du wissen :/ Danach kam wieder des übliche geschreibe, hatte mir gedacht vllt wäre ein freeze jetzt einfach das beste... Sie schrieb mir dann gestern noch: HB: Was machst du? (Keine Antwort von mir) HB: Hmm... dann nicht... :/ gute nacht ich: gute nacht HB: ... HB: is iwas? (Keine Antwort mehr von mir an dem Abend) HB: Hey wenn iwas ist dann sags (Kam gerade eben die Nachricht) So, war jetzt etwas länger... Ich weiß jetzt nicht weiter... Freezen? Weitermachen? Einfach gut sein lassen weil ich bereits im LJBF-Land bin? Sie sieht halt das ich immer mal online bin in WA, deswegen die Frage: Wird der Freeze als Ignorieren angesehen und damit negativ? Oder beginnt bei Ihr der Mindfuck (Sie weiß das ich die bessere Partie bin und das ich das aufregendere Leben habe, anders als ihr Freund der den ganzen Tag nur zockt und sich nicht mit ihr beschäftigt bzw. irgendwas für sie tut). Ich denke sie weiß das sie sich auf einem sinkendem Schiff befindet (Hat sie mir ja mehr mals erklärt), aber für den Boots-wechsel noch nicht bereit?? Über jeden konstruktiven Tipp wäre ich dankbar :) Greez
  14. mein alter 20 ihres 18 nennen wir sie L verführungsgrad: vor einem halben jahr was "am laufen", nun sie mit freund anzahl der treffen: sie ist in meinem freundeskreis - alleine trafen wir uns nur um rumzumachen nun gut werte forenmitglieder wiedereinmal komme ich mit meinemlatein ans ende und suche ratschläge - die überschrift und hardfacts dürften einiges aufdecken..... aber nun im detail (ich versuchs kurz und bündig zu machen) alles fing relatv komisch an - ich seit ein paar wochen single und ein wenig zu betrunken auf einer hausparty. ich hatte schrecklichen hunger und sah eine pizza im backofen - urückzuführen auf meinen pegel klaute ich sie. sie gehörte L. sie verfolg tmich stellt mich zur rede und dann beginnen wir zu knutschen. woche darauf neue party gleiche location. ich seh sie - wir gehn wo hin wos ruhig is knutschen. dann hatten wir eine weile lang was "am laufen". ich traf sie an einem neuen abend in einem club - wir gingen raus - gelaber,gelaber, ich so: gehn wir zu mir? sie so: wenns dir nur um sex geht such dir eine andere. ich ging in den club, (zu meinem verwundern^^) ging ich mit einer hb7,5 an ihr vorbei zu mir heim. okay sie sprach mich drauf an und ich stimmte zu, dass das nicht die feine art war. sendepause ein monat später sag ich so zu meinem kumpel: ich glaub ich meld mich wieder bei L. er so: die hat jz einen freund. ich so: -.- das spielte sich ab im zeitraum dec2012 bis feb2013. ich traf sie seither nur so zufällig im freundeskreis verstand mich aber immer gut mit ihr. vor ca 6 wochen blieben wir aber wie die anderen in den club gingen noch da und unterhielten uns. ich zeigte ihr zuneigung kino alles drum und dran. und dann kam bei mir wieder das gefühl hoch wie damals. ich fühl mich einfach wohl mit ihr. nun gut sie fing auch von ganz allein mit dirty talk an... ich wollte sie dann küssen - sie blockte ab - und sagte, das einzige was sie abhalte sei ihr freund. in klammer: ich hab mit ihr auch über diesen schon gesprochen sie sagte dazu sie ist sich nicht sicher ob er der richtige ist, aber liebt ihn dennoch... vlt gewohnheit? ich ging nochmal in mich - dachte viel nach. das resultat war, dass ich rausbekam, dass ich sie will, LTR, was ich komisch für mich ist, aber ich fühl mich wohl in ihrer nähe, freu mich immer wenn ich sie seh, und denk sehr viel an sie..... naja ich hab sie dann ein paar mal angerufen, aber nicht zu oft, würd ich immer anrufen wenn ich wollen würd würde ich wsl sehr sehr needy rüberkommen... jedenfalls am freitag holte ich sie ab, wir gingen mittagessen und verbrachten den nm zusammen, hatten viel spaß lachten viel, am abend schauten wir uns einen film an. es lief nichts, was mich verwunderte, da sie in meinem bett lag uns so sachen sagte wie: das is dann meine seite, is das okay wenn ich innen schlaf? ich lachte und sagte das sie in diesem fall jetzt mal überhaupt keine besitzansprüche habe ^^ seis wies sei es lief nix, als ich sie zuhause ablieferte sagte sie: schön wars. bevor ich zu wort kam sagte sie: ich wusste was du wolltest aber mach dir jetzt nix draus. ich so: meine zeit wird kommen. sie:früher oder später. vorgestern nachts traf ich sie wieder beim um die häuser ziehn. wir gingen hand in hand spazieren und redeten sie war sehr offen so das ich auch zu ihr offen war. es fielen sätze wie: du bist dumm, wärst du damals nicht mit der anderen heim hätt ich ihn nie kennengelernt (oh mann was war ich dumm ja) ich bin so sehr im zwiespalt jetzt wo ich weiss wie du denkst ich bin mir bei ihm eh nicht sicher aber ich liebe ihn doch ich fühl mich immer sehr wohl mit dir ich wollte dich immer schon seit ich dich zum ersten mal gesehn hab (da war sie vlt 15?) ich küsste sie am hals um zu sehn wie sie reagiert, sie schien es zu geniessen jedenfalls unternahm sie nix gegen. aber auf den mund ging nix. wir saßen noch eine weile auf einer bank und redeten. dann spazierten wir wieder zu den anderen, es soll ja nicht auffallen. sie ging heim und ich verbrachte die nacht mit meinen freunden... nun ja morgen treff ich sie wieder und sie freut sich drauf.... ach ja kA ob das hilfreich ist, ihr freund hat ihr gesagt er hasst es wenn sie sich mit mir trifft, und spricht seit samstag nicht mehr mit mir. kenn ihn, waren nie freunde, hatten aber auch nie was gegeneinander. die fragen dürften auf der hand liegen. er muss weg, ist mir ein dorn im auge (ich zeig ihr das nicht) wie bekomm ich ihn weg? wie sehn die folgeschritte aus? jetzt schon vielen dank!!! rechtschreibfehler mir vorbehalten :P
  15. Hey Leute! Es geht um n süßes Mädchen in dessen Nähe ich mich sehr wohl fühle! Es existiert bereits ein Thread zu ihr, aber der is veraltet und der damalige O-ton war, dass ich es erst mal sein lassen sollte...(---> http://www.pickupforum.de/topic/110778-mehrfache-dates-mit-vergebenem-maedel-aber-mehrfach-kc-moment-verpasst/ ) Da mittlerweile ja etwas Zeit vergangen ist, folgt ne kurze zusammenfassung und ne ausführliche problem und situations beschreibung! 1: 24 2: 20 3: Etliche Treffen, davon 5 echte Dates 4: Leichte berührungen (händchen halten, enges tanzen, im arm halten, ...) 5: Situation: Vorgeschichte: Sie ist seit Herbst neu in der stadt und ich habe sie direkt auf ner ersti veranstaltung angelabert. NC war kein thema. es folgten ein paar dates a la, wo ich nicht wirklich eskaliert bin, was aber auch daran lag dass sie meinte sie habe einen Freund in ihrer 4h entfernten Heimat. Hab sie mal versucht zu küssen, was sie nich geblockt aber auch nich erwidert hat ("passiv über sich ergehen lassen"). Das tat unserer interaktion keinen abbruch... trotz unterlassener eskalation kam es immer wieder zu weiteren treffen in denen immer nah bei einander saßen lustige stories ausgetauscht haben etc... nachdem sie mir per SmS schrieb dass sie sich wohl nich klar ausgedrückt hätte und nochma auf ihren freund verwies, sich freundschaftlich aber gerne weiter treffen würde habe ich sie erst ma gefreezed, d.h. mit anderen frauen in und außerhalb ihres studiengangs was gehabt, was über ecken auch zu ihr durchgedrungen sein wird. Außerdem hab ich den Eindruck dass sie in ihrem Freundeskreis mich quasi "dips gecalled" hat, was durch n versprecher ihrerseits nämlich so rüberkam! (ne freundin hatte sich bei ihr entschuldigt, dass sie sich an mich rangemacht hat) :D --- Weihnachtsmarkt: Schließlich verabredeten wir uns letzte woche zum weihnachtsmarkt, und es war sehr cool... das date dauerte insgesamt 8 stunden, wo ich sie händchen haltend durch die menschen mengen führte (auch wenn sie ab und zu ihre hand wieder zurücknahm). sind durch die altstadt, inne kneipe, und schließlich noch in einen meiner kleinen lieblingsclubs. wir haben uns sehr gut verstanden, ich habe sie c&f necken können und ab und zu die typischen "du arsch! :))) " reaktionen abbekommen, alles gut. bei unserer vorgeschichte viel mir auf, dass wir zwar attracted waren, aber uns kaum kannten und konversation auf oberflächlichen flirten beruhte... kannte nach 3 monaten nich ma ihren nachnamen! ;) das habe ich an diesem abend geändert, gegenseitig geschichten aus der kindheit erzählt (erste freundin / freund), rapport heißt das hier gell? Alles super, sie hat im Club ab und zu um mich zu "ärgern" auch so tanzbewegungen gemacht die ich ihr vorher gezeigt hab, die ich bei frauen besonders schön find.. Ich trete also durchaus als sexuelles wesen auf, habe auch keine angst sie zu berühren oder ähnliches. nur hab ich seit langem keinen KC versuch mehr unternommen. in meiner gegenwart erwähnt sie NIE ihren freund... nur einma im club sagte sie dass sie jetzt wohl abhauen werde, und auf mein "oooh komm bleib noch" meinte sie "vergebene sind ja oft langweilig heißt es?", was ich gekonnt mit nem insider c&f zwischen uns wegwischte und sie noch blieb... Fachschaftsfeier: letzte woche war unsere fachschaftsfeier, wo ich live aufgetreten und musik gemacht hab. (ca 400 zuschauer, unter anderem sie)... hab n bisschen show gemacht, es kamen zugaben rufe etc, war also definitiv DHV! :D habe anschließend mit ihr geredet, getanzt, sie hat mich angelächelt und hat meine nähe gesucht, ich ging natürlich auch zu den andern frauen die ich dort schon "klar gemacht" hatte... so ging ich mit einer zur theke und ließ mir was ausgeben, kurz darauf taucht auch mein HB samt freundin zufällig da auf... mir war das ganze unangenehm weil ich sie nich plumb eifersüchtig machen wollte... aber wie gesagt scheinbar wissen beide voneinander... nur dass ich mit der bierdame bereits mehre KCs (wenn auch keine dates) hatte... nachdem ich mich genug der bierdame gewidmet hatte ging ich wieder zu ihr, bisschen tanzen lächeln labern, und dann meinte sie sie geht nach hause, wünschte mir schöne feiertage etc. ich umarmte sie, gab ihr n kuss auf die wange und wünschte selbiges. --- 6. Frage: Wie schätz ihr meine Chancen? Wie soll ich mich weiterverhalten? Soll ich noch ne weile weiter dieses kennenlernen mitmachen, bis sie evtl genug vertrauen oder wie immer man es nennt in mich hat um dann aus eigenem antrieb mit ihrem freund schluss zu machen in der hoffnung was mit mir starten zu können? oder soll ich den prozess im neuen jahr beschleunigen? (bei der nächsten feier bei der hand nehmen, isolieren, an die wand drücken und KC) Sie scheint mich ja zu mögen sonst würde sie keine 8 stunden mit verbringen... ich weiß nur noch nich was da genau fehlt... oder sind es meine verlorenen eier dass ich mich nich traue es nochmal zu versuchen? Bei normalen Games hab ich da kein problem mit, es is auch nich die moralischen bedenken die mich stören, sondern dass ich sie zu sehr verschrecke und ihren bitchshield hochtreibe... Was haltet ihr vonnem Anruf zwischen weihnachten und neujahr (anstatt der blöden "frohe weihnachten sms") inder ich einfach nur kurz hallo sage, bisschen nachhelfen präsent zu bleiben? Oder "freezen" bis sie wieder in der Stadt is, und dann volle pulle eskalieren?! :D Ich glaube ich habe echt noch Chancen, da sie mir viele fehler (mein zögern) ja iwie "verziehen" hat, indem sie weiterhin zeit mit mir verbringt... P.S.: ich bin nicht im LJBF land, ich bin das bei keiner Frau... es sei denn ich will dies so, und dann erzähle ich den frauen von meinen frauengeschichten. Sie merkt wenn wir öffentlich unterwegs sind, dass viele leute (vor allem frauen) mich kennen und es kommen öfters so shittest kommentare wie "du kennst echt jeden oder?" ---> "ja aber keine sorge ich stell dir nur die wichtigsten vor, sonst kämen wir ja nie zur ruhe ;)" Euch allen ein Frohes Fest, und ich hoffe auf ein paar expertenmeinungen die schon in ähnlichen situationen waren! :) ~ Heartsoul
  16. Hallo liebe Community In den folgenden Abschnitten möchte ich kurz meine aktuelle Situation beschreiben. Mein Alter Ich bin 23 Jahre alt. Alter der Frau Sie ist 21 Jahre alt. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Bisher haben 6 Dates/Treffen stattgefunden. Hier eine kleine Auflistung was in den jeweiligen Dates/Treffen passiert ist: 1.Date: Kennenlernen Wir sind zusammen Minigolf spielen gefahren. Alles in allem war es ein super Date, viele "zufällige" Berührungen von ihrer seits. Der Minigolf Platz wurde extra nur für uns geöffnet (es war schon dunkel), Stimmung und Romantik pur. Danach sind wir noch in die Stadt essen gegangen. Ihr kennt das sicher wenn es mit einem Menschen passt dann läuft alles wie von selber und man hat irrsinnig viel Spass :) 2.Date: Kino Wortwörtlich. Ich habe sie ins Kino ausgeführt. Nach 10min Film,habe ich ihre Hand genommen. Berührungen wurden von ihr sofort erwidert und blieben über den ganzen Film. Danach habe ich sie nach Hause gefahren und KC vor ihrer Wohnung. Hier wusste ich tief in meinem Inneren, dass sie die Art von Frau ist, mit welcher ich mir eine Beziehung vorstellen könnte. 3.Date: Heavy Makeout Ich habe sie zum Essen zu mir eigeladen und für uns gekocht. Sie war für das Dessert zuständig und hat sogar selbst ein Cake gebacken (War wirklich lecker). Nach dem Essen haben wir uns einen Film angeschaut und nach etwas Kino ins Heavy Makout gewechselt. Hier fühlte ich mich langsam sicher und merkte, dass es auch ihr ernst mit mir ist. 4.Date: "DVD gucken" Wir haben bei mir eine DVD geschaut. Aber ihr wisst ja, was DVD gucken wirklich heisst Sprich Heavy Makeout und dann im Bett gelandet. SMS von ihr am nächsten Tag wie toll der Abend war und wir das unbedingt wiederholen müssen. Wenn freut das nicht? :) 5. Treffen: Aussprache Unser 5.Date hatte sie einen Tag zuvor abgesagt und gmeint, sie meldet sich bei mir. Ich habe mir nichts schlimmes dabei gedacht und mich mit meinen anderen 2 FB's getroffen. (Sie weiss, dass ich noch andere Frauen habe). Eine Woche später hat sie sich dann wieder bei mir gemeldet und mir gebeichtet, dass sie noch mit einer älteren Beziehung abschliessen müsste über die sie nicht hinweg sei und dass sie mir alles Gute wünsche. Ich verstand natürlich die Welt nicht mehr und habe mich ehrlich gesagt auch in sie verschossen. Nach einigen SMS ist sie dann am selben Abend noch zu mir gefahren um mit mir über die aktuelle Situation zu reden. Die Situation war folgende: Sie war 5 Jahre in einer Beziehung und sie haben sich getrennt weil ihr Ex-Freund 6 Monate auf Australien ging. Kurz nach der Trennung haben wir uns kennen gelernt (vor ca. 2 Monaten). An dem Wochenende als sie unser Date abgesagt hat, hat sich ihr Ex wieder bei ihr gemeldet und sie hat gemerkt das sie ihn immernoch liebt, weiss aber nicht ob sie wieder zusammenkommen wenn er von Australien zurück kommt. Mein Vorgehen: Ich habe ihr gesagt sie soll sich so viel Zeit nehmen wie sie braucht um das mit ihrem Ex-Freund zu klären und wir zwei bleiben in der Zeit einfach nur Freunde. Und wenn sie dann weiss woran sie ist, schauen wir weiter. (Hier hat sie auch schon gewusst das ich sie sehr gerne habe und ich mir eine Beziehung mit ihr vorstellen könnte). 6. Treffen: Rein Freundschaftlich Sie war bei mir zum TV gucken. Natürlich rein Freundschaftlich. (Natürlich nicht! Make out) Sie gestand mir, dass es ein sehr schöner Abend war auch wenn ich mich nicht an unsere Abmachung gehalten hätte und das sie morgen die grosse Aussprache mit ihrem Ex-Freund haben wird. Etappe der Verführung Sex siehe Date 4. Beschreibung des Problems So liebe Community nun zum eigentlichen "Problem". Nach der Aussprache mit ihrem Ex hat sie mich angerufen und mir erzählt wie es gelaufen ist. Zusammengefasst, wollen ihr Ex und sie es nach Australien nocheinmal zusammen versuchen. Ich war natürlich schon ziemlich sprachlos, habe aber versucht mir das nicht anmerken zu lassen und habe ihr alles gute für die Zukunft gewünscht. Mir ging es danach ziemlich schlecht, ich hatte mich wirklich Hals über Kopf in die kleine verknallt. Den Kontakt zu ihr habe ich erstmals komplett eingestellt und als ich nach ein paar Tagen wieder einigermassen klar denken konnte, habe ich ihr einen Brief geschrieben. Der Inhalt war in etwa folgender: - Kurze Einleitung und dass ich versuchen möchte meine Gedanken für sie festzuhalten. - Gefühle, Vostellung der Zukunft etc. Beschrieben ähnlich "Ich dachte dass ich dich liebe" Pattern erster Abschnitt. - Das ich ihre Situation verstehe und wenn ihr Ex der richtige ist mit welchem sie ihr leben verbringen möchte und evtl. einmal eine Familie gründen möchte, ich ihrem Glück nicht im wegstehen wolle und ihr alles gute Wünsche. - Falls sie irgendwann mal wieder single und bereit sei, ich mich sicher freuen würde etwas von ihr zu hören. Sie hat sich noch für den Brief bedankt und seither halte ich Funkstille. Frage/n Ganz ehrlich, ich bin immernoch in die Frau verknallt und auch wenn ich weiss, dass sie mich für ihren Ex sitzen gelassen hat, will mein blödes Hirn überall noch Hoffnung sehen dass sie irgendwann zu mir zurück kommt. Es macht es mir auch nicht viel leichter, dass ich sie etwa einmal die Woche noch im Bus sehe. Wie z.B. Heute. Ich habe versucht mich ganz normal mit ihr zu unterhalten und wir hatten es auch lustig (die Chemie stimmt einfach), aber wenn sie mir dann ein paar Stunden später noch eine SMS schreibt, dass sie sich mega gefreut hat mich zu sehen, macht es die Situation für mich auch nicht gerade leichter und ich kann einfach nicht mit ihr abschliessen. Ich würde nun gerne von euch wissen, ob: 1. Hier noch irgend eine Möglichkeit gibt ausser Abwarten um mit ihr zusammen zu kommen? 2. Ich mich richtig Verhalten habe oder ihr etwas anders gemacht hättet? 3. Wie ich mich in Zukunft verhalten soll? SMS zurück schreiben oder Konakt ganz abbrechen? Sorry, dass der Text so lang wurde, aber ich denke mir, dass ihr mit einer ausführlichen Beschreibung meiner Situatuion bestimmt mehr anfangen könnt. Vielen Dank für eure Mühe und Antworten schon im Voraus!
  17. Hallo zusammen Ich bin mir im moment echt grad nicht sicher was ich tun soll... Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Die Situation: Ich: 17 HB :17 , hat seit 2 Jahren einen Freund Wir treffen uns regelmässig, haben Spass zusammen usw. Sie sagt, dass sie sich in mich verliebt hat, wir küssen uns mindestens auch bei jedem Treffen. Ich habe ihr auch gesagt dass ich etwas in sie verknallt sei. Ich habe noch nie negativ über ihren Freund geredet, ich habe sie noch nicht vor die Entscheidung gestellt, zwischen mir und ihrem Freund...Nur mal so angedeutet, dass es etwas speziell sei, 2 Männer gleichzeitig zu lieben... Ich war eigentlich bis jetzt relativ easy drauf. In letzter Zeit ist das leider nicht mehr so einfach für mich. Ich würde gerne mit ihr zusammen sein und mehr Zeit mit ihr verbringen. Das Ganze läuft jetzt ungefähr schon etwa 3 Monate so zwischen mir und ihr. Sie hat sich immernoch nicht entschieden Es ist ziemlich schwer für mich, wenn sie mir wieder sagt , dass sie mich liebt... ..und dann schickt sie mir z.b wieder Aktbilder. Ich weiss nicht mehr genau was ich tun soll, ich möchte endlich Klarheit. Doch ich habe sie bis jetzt nicht vor die Entscheidung gestellt, weil ich hier im Forum gelernt habe, dass man bei dieser Methode nicht so hohe Erfolgschancen hat..? ( ist das Richtig? ) Ich hoffe ihr könnt mir ein paar gute Räte geben..
  18. Hallo zusammen im moment sieht die Situation so aus: HB7 hat seit 1,5Jahren einen Freund. Erst wollte sie mich in die Friendzone schicken , das wollte ich nicht und habe den Kontakt abgebrochen. Nach einiger Zeit meldete sie sich, wir traffen uns, küssten uns. Verwöhnten uns mit unseren Mündern. Sie hat sich schlussendlich in mich verliebt , ich mich in sie auch. Sie sagt , sie liebt mich und ich sei ihr extrem wichtig. Doch es sei doch komisch wenn sie jetzt nach 1,5Jahren einfach so schluss machen würde. Andererseits hat sie wieder Angst dass sir mich verliert, wenn sie ihren Freund wählt. Wenn ich zu ihr schlafen gehn will, sagt sie" Nein , ich kann einfach nicht " Und sobald sie dann alleine im Bett liegt , schreibt sie mir immer: ich vermisse dich , wie schön wäre es wenn du jetzt hier wärst usw. Ok das ist die Situation Da ich wirklich keinen Ausweg sah , sagte ich ihr sie müsse sich entscheiden. Ich vermute stark dass das ein Fehler von mir war ?! Ich danke euch für die ganzen Ratschläge zu dem ganzen Thema
  19. Liebe Community, ich benötigte Hilfe der Erfahrenen, denn das Mädel ist so durcheinander und ich drehe mich im Kreis :/ . Situation: 1. 18 2. 20 3. 5 oder 6 über langem Zeitraum, sie war zwischenzeitlich 1 Jahr weg, in dieser Zeit nur Facebook und Skype Kontakt 4. Sexuelle Berührungen, Heavy Makeout 5. Beschreibung des Problems: Sie ( 20) ist vor 3 Wochen von einem FSJ im Ausland wiedergekommen. Vor diesem FSJ vor 1 Jahr gab es KC + Heavy Makeout bei mir Zuhause. Nicht mehr möglich weil ich hundemüde war. Vor 2 Wochen dann gab sie eine Wiederankunftsparty, wo wir getanzt haben und mehr nicht, sie investierte sehr aber ich sagte ihr dass sie mir zu "lieb " sei . Dann seit 1,5 Wochen hat sie einen Freund ( der auch auf der Party war, allerdings nicht der Reißer), sie meinte zu mir dass sie "quasi" zusammen sind , am letzten Sonntag sahen wir uns wieder, sind zusammen an den See gefahren. Dort gab es absichtliche Berührungen ihrerseits und meinerseits ( Sie lag halb auf mir drauf, ich Arme um sie rum und gekuschelt). Als ich mehr eskalieren wollte (nur füßeln xD) meinte sie dass sie das nicht machen kann, weil das ja dann Fremgehen wäre. Soweit so gut. Heute war das nächste Treffen ( Date in die Therme). Ich um 8 Uhr bei ihr festgestellt dass die Therme erst um 10 aufmacht, wunderbar, ab Musik aufgedreht und zu ihr ins Bett gekuschelt , aufeinandergelegen nacken geküsst und sexuelle Berührungen, dann hat sie schließlich beim KC geblockt und meinte wieder das wäre dann ja fremdgehen wtf?!? später in der therme von 4 st, 3,5 h körperkontakt, die ganze zeit aneinander rumgehangen löffelchen und co, hatte ne Latte hoch 10, hat sie auch gemerkt und sie angetörnt, sogar drüber gesprochen und es war für uns beide "geil". Habe zwischendurch als es um ihren "Freund" ging 2 BFD´s rausgehauen, einer war " Dann hast du ja bald ein Haus , zwei Kinder und ein Auto und eine Menge Verpflichtungen etc...", da stand sie dann auch 10 minuten da und hat ein langes gesicht gezogen. Vorher schreibt sie mir dann auch wieder SMS, es war ein fantastischer Tag und das würde sie gerne wiederholen. Ich schrieb ihr zurück, das ich den tag mit ihr auch wunderbar fand und ihn sehr genossen habe. Allerdings in der 1. Reihe stehen will oder gar nicht und nicht als Rand-Erscheinung. Das war vor ca. 1 Stunde. Achja sie hat bei den letzten zwei unternehmungen dann noch bei ihr mehrmals für mich gekocht, schreibt von selbst und investiert mindestens doppelt so viel wie ich. Frage: Ich hab kein Bock bei ihr die zweite Pfeife zu spielen. Ich möchte eine LTR mit ihr und nicht als irgendeine Affäre enden.... 1. Wie haue ich den 2 Wochen-"Freund" jetzt komplett raus? ( Er hat schon nachdem ich sie heim gebracht habe extrem eifersüchtig reagiert, ich daraufhin natürlich übertrieben freundlich , gelassen und viel spaß gewünscht. :D ) 2. Wieso investiert sie so in mich, blockt dann aber beim KC , lässt allerdings wieder das "Rummachen zu" ? Ich kann es gerade nicht nachvollziehen 3. Wie soll ich weiter reagieren? Wie soll ich mit ihr umgehen? habe überlegt zu freezen ( auch teilweise in der therme eingebaut, mini freezes und ein haufen open loops, hat gut funktionniert) Liebe Grüße Malto (1) Überschrift eines Themas soll verständlich sein und den Inhalt deiner Frage wiederspiegeln. (2) Wenn noch keine Dates stattgefunden haben, gehört dein Thema ins „For Beginners“! (3) Der Inhalt des Topics MUSS, unter Aufführung der/von Oberpunkte/n, folgende Inhalte EXPLIZIT beantworten: 1. Mein Alter 2. Alter der Frau 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") 5. Beschreibung des Problems 6. Frage/n Welche Etappen gibt es? - Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten u.s.w.) - Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.) - Küssen - Sexuelle Berührungen (Arm auf dem Po, Busen, unter der Bluse oder Hosen u.s.w.) - Sex
  20. Mein Alter: 21 Ihr Alter: 22 Dates: 4 Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen Die Vorgeschichte: (Wer kein Interesse an der Vorgeschichte hat, kann direkt bei dem Problem anfangen zu lesen) Habe HB7 (LSE) in einer gemeinsamen Vorlesung kennengelernt, fand sie gleich optisch anziehend, sie ist einfach absolut mein Typ, auch wenn sie ein paar Makel für einige hat. Eine Woche später saß sie dann in einem Seminar von einem Studentischen-Projekt, welches ich leite und das Seminar gegeben habe. Bisschen Smalltalk, leichtes Kino (fahre ich grundsätzlich immer, bin halt ein touchy-guy), NC (aus Projektgründen). Ich fand sie da schon sehr süß, aber ihre Persönlichkeit hatte mich da nicht überzeugt. Viel Text-Game in den nächsten Wochen, Date kam lange nicht zu Stande, da wir beide sehr beschäftigte Menschen sind, viele Freundeskreise und Projekte haben und generell lieber zu viel unterwegs sind, als zu wenig, wer hat schon Lücken in seinem Terminplan . Man traf sich immer mal hier und da auf Partys oder Hochschulveranstaltungen, viele IoIs von ihr, aber ich habe sie viel zappeln lassen, weil ich nunmal ein Leben habe und sie anfangs nur optisch anziehend fand, ansonsten war sie sehr schüchtern und für meine Verhältnisse langweilig. Erstes Date: ein zufälliges Treffen vor einem Club, wir kamen beide nicht mehr rein, weil es schon zu spät war. Also ist sie mit ihren Freunden (darunter auch ihr Boyfriend) noch zu einem anderen Club. Wir sind dann auch weitergezogen und haben sie, drei Locationwechsel später, dann wiedergetroffen. Sie stand in der Schlange vor einem anderen Club. Mir war die Schlange zu lang, also habe ich meiner Truppe gesagt, wir könnten noch bei einer Freundin von mir feiern gehen (hatte sie mir angeboten, als ich sagte, dass ich clubben wollte). HB 7 war sofort dabei und ließ ihre "Freunde", sowie ihren festen Freund stehen, um mit uns weiterzuziehen. Der Rest des Abends war viel Comfort (da entschied ich, dass sie doch zu meinem Target werden würde, weil sie langsam auftaute und wir sofort auf einer Wellenlänge ware; BF hin oder her, ist ja sonst zu langweilig), und wenig wirkliches Game. Am Ende des Abends isolierte ich sie in das Bett meiner Bekannten bei der wir waren und wir sind aneinander-gekuschelt eingeschlafen (zu viel Alk im Spiel sonst wäre ich weiter eskaliert, aber naja, jeder macht mal Fehler). War auf jeden Fall eine lustige Aufwachsituation, weil auf einmal 4 Mädls um mich herum in diesem Bett lagen . So viel zum Kennenlernen, der Abriss der nächsten Treffen war wie folgt: (Es liegen immer gut 1-2 Wochen zwischen den Treffen, da ich viel Arbeiten und Studieren "darf" und dann gerne einfach mal mit meinen Jungs abhänge; sie macht es ähnlich, trotzdem haben wir regelmäßig Kontakt.) 2.Date: (erstes richtiges sozusagen) Spontanes Treffen im Park, ich komme schon betrunken an, sie sit sichtlich amüsiert und hat NOCH mehr Schnaps dabei, VIEL Kino, viel Rapport und Comfort aufgebaut, it is f****** on, KC. Stundenlanges Kuscheln, ich wäre da fast erfroren . Als ich dann die Nacht zu ihr verlagern wollte (ich wohnte viel zu weit weg vom dem Date-Ort entfernt), Block vor ihrer Haustür, lange Umarmung, und Abschied. Der Grund war, dass sie mit ihrem Freund zusammenwohnt, gut, hätte ich wohl auch nicht an ihrer Stelle mitgemacht. 3. Date: (Sie fährt 2 Wochen in den Urlaub und will mich nochmal sehen, süß ) Ich sitze in einer Cocktailbar mit einem Kumpel und habe die Einladung zu einer Hausparty meines Wings, welcher genau um die Ecke wohnt in der Tasche und die Absicht eine geile Zeit zu haben. Sie fragt, was ich mache und ist in fünf Minuten da; ein weiteres Getränk in der Bar, ich ziehe meine Lieblingsroutinen ab (Zusatz: zwei Meter Zaun bei der Erdbeerwiese, krasse Scheiße ), dann rüber zu Party, Wing und ich ziehen ein paar weitere Routinen bei ihr ab, unser Game is so automatisiert, dass ich immer wieder erstaunt bin wie es laufen kann, er DHVt mich über alle Maßen; ich punkte über Social Proof. Nach einer guten Zeit mit und ohne sie (hatte noch einen NC vor ihrer Nase, ich liebe diese Blicke, die dann immer kommen), zieht sie mich zu sich ran und fragt, ob wir zu mir wollen (normalerweise würde ich sie hier noch zappeln lassen, aber naja). Wir fahren also zu mir, trinken noch einen Vodka zusammen, ich ziehe sie mit ihrem Armband auf, dass überhaupt nicht zu ihren Augen passt (ich liebe diesen Neg), werfe noch ein paar C&F Lines, und schon liegt sie neben mir im Bett. Eskalation verläuft problemlos, ich komme ohne Wiederstand unter ihr Top, kann sie küssen, sie wird langsam richtig heiß. Also wandere ich mit meiner Hand in ihr kleines Höschen und beginne sie langsam zu fingern. Ich denke mir noch "endlich mal keine LMR, wird langsam mal Zeit". Fünf Minuten macht sie das mit und ist schon richtig am stöhnen neben mir, dann kommt doch noch der Block . Sie zieht meine Hand weg (ganz sanft, war glaube ich eher so ein ASD-Move und ich hätte später einfach mehr Persistence zeigen müssen) und legt sie auf ihre Brüste, interessantes Friedensangebot, also widme ich mich weiter ihren Brüsten und dem Rest ihres Körpers. Sie küsst währenddessen meinen Nacken; als ich ein paar Minuten später wieder in ihre Hose will, zieht sie wieder meine Hand weg. Kleiner Freezeout, ich drehe mich weg und schreibe kurz eine SMS. Währenddessen fängt sie schon an mit "Ich glaube ich sollte besser nach hause gehen", geht aber natürlich nicht (Zusatz: Sie hatte schon vorher gesagt, dass sie die letzte Bahn nehmen will, um ihren Flug morgen nicht zu verpassen; "na klar, Schätzchen" hab ich mir noch gedacht...). Sie kuschelt sich währenddessen an mich, und fährt einmal an meinem noch immer extrem harten Schwanz entlang, sagt nocheinmal, "dass sie jetzt besser gehen sollte", ich grinse sie an und eskaliere weiter. Block. Freeze. Sie zieht sich an, umarmt mich und ist weg. Ich kann mich immernoch für mein scheiß Game an dem Abend hassen, naja.... Lag wohl an dem schlechten Gewissen dem Freund gegenüber denke ich mir (sind knapp fünf Jahre zusammen). Problem: Zwei Wochen sind vergangen seit dem letzten Treffen, gestern die SMS bekommen, dass Sie wieder in der Stadt ist, ich C&F geantwortet und sie zum Kino eingeladen, wenn sie ihre Hände bei sich behalten kann (ich liebe Framespielchen). Ich komme leicht zu spät (musste Überstunden schieben), sie ist schon wieder leicht angepisst, wie süß. In den paar Minuten vor der Vorstellung haben wir über die zwei Wochen gesprochen, ich punkte mit DHV Stories, wenig Zeit, um wirklich tightes Game zu bringen (war aber auch ein extrem schwacher Tag von mir). Während des Films versuche Ich Kino zu fahren, sie zieht immer wieder weg, wenn ich ihre Hand greifen will, oder versuche anders Körperkontakt aufzubauen. Ich falle noch durch zwei, drei Shittests nach dem Kino, "warum hast du mich letztes mal in der Kälte nach hause gehen lassen", "und wer war deine weibliche Begleitung für die letzten Zwei Wochen", "schmink es dir ab, du kriegst mich heute nicht rum". Nicht extrem verkackt, aber mein normales Game war das nicht, da merkt man wieder, dass man trotzdem in alte Muster fällt, auch nach Monaten PU, muss aber auch auf Oneitis bei ihr aufpassen, ist mir die letzten Tage aufgefallen... Es ist halb elf, ich möchte noch was machen, sie ist fertig, will heute nichts trinken und am liebsten ins Bett. Seit ich weiß, dass sie mit ihrem Freund zusammenwohnt, versuche ich gar nicht erst zu ihr zu gehen. Meine Vorschläge, um den Abend mit ihr zu verlängern, schlägt sie alle aus, ok, denk ich mir, jetzt nicht needy rüberkommen, also verabschiede ich mich und gehe einfach; sie folgt mir zu meinem Fahrrad, obwohl sie in die andere Richtung muss. Ich also nochmal Klartext geredet, dass sie gerne mit zu mir kommen kann, auch wenn ich morgen früh raus muss (FTC), unter der Bedingung, dass sie nicht über mich herfällt (Frame). Sie lehnt ab (hier verkacke ich den Shittest "du kriegst mich heute nicht rum"), ich verabschiede mich und bin weg. Toll... von 100 auf 0 in zwei Wochen, denk ich mir noch, während ich einen Jim Beam zu viel in der Bar mir reinkippe. Später die SMS von ihr : "Sorry, dass das gerade so blöd war, aber ich weiß nicht wirklich , was du von mir willst... Hdl." Und jetzt kommt ihr: Einschätzungen? Wie kann ich mein Game verbessern? Darum geht es ja hier! Ihr dürft gerne alles auseinandernehmen, was ich gemacht habe, ich liebe Kritik und wenn ich dann in der gleichen Situation wieder bin mach ichs besser! Wie soll ich mich eurer Meinung nach weiter verhalten? Ich werde mich definitiv nicht rechtfertigen und auf die SMS antworten; denke ich freeze sie erstmal bis ein Invest von ihr kommt. Passt ganz gut, ich darf die Wochen eh viel arbeiten und werde viele Seminare geben und eh neue Leute kennenlernen. PS: Sie fragt grade in diesem Moment nach meiner Hilfe (am morgen nach dem scheiß Date), ob ihr ihr bei ihrer Bewerbung helfen kann, habe da durch meinen Beruf extrem viel Erfahrung. Zweite Frage von ihr: "Warum antwortest du nicht, wird es dir zu kompliziert?" PPS: Leute, bitte fangt übrigens nicht an, mich jetzt blöd zu behandeln, weil das mein erster Post ist; ich war lange unter einem anderen Namen aktiv und bin lange dabei. Cheers leute! PPPS: Achso und eine BFD Diskussion können wir uns auch bitte sparen, danke! DarwYyn
  21. Hey hab gerade eine sehr interessante situation vor mir... ich war 1 jahr und 8 monate mit meiner freundin zusammen, wir waren echt glücklich, nur hatte ich die letzten monate wegen der uni, wenigier zeit für sie, ich dachte der abstand könnte uns reifen lassen, aber sie veränderte sich & mittlerweile hab ich so einiges aufgedeckt... seit dezember machte sich ein "freund" von mir an sie ran und ich weiß, dass er viel mit pu tricks arbeitet und gerne jemanden die freundin ausspannt, nur dachte ich nicht, dass er es auch unter freunden durchzieht... mittlerweile weiß ich, dass er mit einem boyfriend destroyer an sie rangemacht hat und es hat leider gottes funktioniert, als ich es merkte war schon alles zu spät und ich wurde von alpha auf einmal ein schosshündchen....bis es geknallt hat und sie sich nicht mehr wohl bei mir fühlte und ich schluss gemacht habe, zuerst dachte ich kontaktsperre und ignoranz wären mein mittel zum ziel, falsch gedacht, denn da wusste ich noch nicht, wie stark die dritte person mitspielt, nun sind mir meine fehler klar geworden... hab erst an einfache ex-zurück-tricks gedacht, doch diese werden in meiner situation kaum was helfen, oder?! mittlerweile haben wir uns fast 2 monate nicht mehr gesehen & ich ertrage es, da ich weiß, dass es kein zufall war, sondern ganz einfach seine masche, wie jedes mal... ich würde die zwei alt werden lassen, wenn es plötzlich gefunkt hätte, aber in dem fall, würde ich gern beiden beweisen, wer der wahre alpha ist und wer einfach nur eine ratte ist... ich kenne ihn gut, weiß wie er agiert, dass kann ich mir doch zum vorteil machen oder? sie hat sich schon einmal unsterblich in mich verliebt, nun ist es schwerer für mich geworden... da zwischen uns diese situation und diese person stehen... ich weiß eigendlich genau auf was sie abfährt & dass ein leben mit mir 100 mal aufregender sein muss als mit ihm, er ist ein stubenhocker & ich ein unternehmungsfreudiger mensch mit vielen freunden und unterschiedlichsten freundeskreisen, viele meiner freunde sagen immer, dass ich echt jeden kennen muss, nur weiß ich nicht, wann ich mit meiner aktion starten soll & wie ich sie am besten starten soll... dennoch macht er es mir schwer, da er schon länger auf sie abfährt, aber sie ihn immer links liegen gelassen hat.... nun hat er mich kopiert, von der musik, über kleidungs-accessoires, zukunftspläne, reiseziele, konzertziele?! außerdem ist die unangenehme situation eingetroffen, dass sein wingman mit ihrer besten freundin zusammen gekommen sind.. bitte nur ernsthafte tipps ;D
  22. Hallo Experten ;) Bin gerade aus meinen Ferien aus Kroatien zurück und wollte mal wieder etwas aktiv sein im Forum. Ich habe an der Abschlussfeier unserer Schule ein HB kennengelernt und auch ihren Freund. Wir haben uns alle amüsiert und sie lud mich zu ihrer Geburtstagsparty am folgenden WE ein. Mittels FB gratulierte ich ihr, machte ihre Nummer klar aber ging nicht auf die Party. Aber da ich zufällig gleich im Club nebenan war in dieser nacht, schrieb ich ihr ne SMS sie solle doch nach draussen kommen zum rauchen. Vor dem Club haben wir dann eine geraucht und ihr BF kam auch. Ich hab mich korrekt verhalten, den BF befriended und somit irgendwie SC bewiesen. Ihr BF zickte anscheinend an dem Abend eh nur die ganze Zeit rum, also hab ich ihn mal beruhigt und sie mal frech angegrinst bei dieser Aktion. Sie war überrascht davon(was sie mir später mitteilte). Später ging ein bisschen SMS-geschreibsel los, worauf ich ihr vorschlug und mal zu treffen nach der Arbeit. Sie meinte sie müsse mit ihren Hunden spazieren gehen und ich könnte sie begleiten, danach könten wir was machen. Wir taten dies und haben uns unterhalten. Ihr Freund hätte auch kommen sollen, doch der hatte dann keinen Bock. ich machte viel h2g und C&F. Ihren Freund nie schlecht dargestellt, die BF destroyers aus dem Forum souverän genutzt. Der aben verlief spassig, wir sprizten uns nass an einem Brunnen, sie bezahlte mir das Essen, wir waren auf dem Riesenrad. Ich zeigte ihr wer ich bin, ein offener, erhlicher, spassiger und vorallem ein richtiger Kerl! ich hatte einen sexuellen Frame um nicht LJBF zu landen. Kino war ich zu beginn eher zurückhaltend, da ich mir wegen ihrem Freund nicht so sicher war. Später machte ich endlich ein bisschen mehr, aber auf leichtem Niveau. Es gab keinen KC, aber ab dann schrieben wir fast jede Nacht hin und her und ich muss sagen das HB gefällt mir, denn sie hat mindestens doppelt soviel Scheisse in der Birne wie ich ;) das heisst, sie ist verdammt spontan und wir hatten etwa 5 locationwechsel an einem Abend. Dazwischen lagen meine Ferien. Das geschreibsel reduzierte sich. Aber sie meinte ich sollte ihr doch unbedingt etwas völlig verrücktes mitbringen und ich sollte dort die Sau raus lassen und alles aufreissen. Als ich zurück war haben wir uns spontan zum Fussballschauen verabredet. Sie war vorher mit ihrem Freund im Kino und meinte er würde um xy Uhr in den Zug steigen, danach könnt ich kommen. Wir gingen mit ihrer kollegin und deren Date in eine Bar doch entshclossen uns dann nach 20 min den Match nicht zusehen und stattdessen ein bisschen um die Häuser zu ziehen. Ich habe ihr dann noch vorgschlagen sie mit einem Typen in der Bar zu verkuppeln worauf sie meinte sie müsste mich mit einer aus der Bar verkuppeln. Danach waren wir dann am See mit einer flasche Sekt und chillten. Sie erzählte mir noch auf dem Weg wie oft ihr Freund rumzickt worauf ich nicht eingegangen bin. Am See erwähnte sie noch einen anderen Typen,(möglicherweise ein PUA) der sie gerne flachlegen würde aber nicht eine Beziehung möchte..und nach meinem Kommentar dazu fragte sie ob ich denn auch so einer wäre. Ich lies die Frage unbeantwortet und wischte sie mit C&F vom Tisch. Auch hier kein KC aber dafür vermehrt Kino. z.B als sie sagte sie möge das gleich Lied wie ich auch meinte ich C&F-Style " ach du scheisse, wir sind ja voll füreinander bestimmt" und hielt ihre hand mit einem frechen Grinsen. was mich verwirrt um zum KC anzusetzen: Die Zeit die sie mit mir verbringt geniesst sie sehr, da sie mit mir anscheinend sachen macht, die mit ihrem Freund nicht möglich wären. Auch beim geschreibsel steigt sie auf meine sexuellen Anspielungen voll ein (unsere Spitznamen: ich: Untermacho/ Sie: obertussi weil sie lieber oben ist beim Sex)...Aber im Facebook hat sie dann zwishcendurch einen Status wie: "1/2 jahr schon zusammen mit my love" oder bilder von ihr und ihrem Freund. Wie kann ich mich durch setzen? einfach mal den KC wagen und auf den Typen pfeiffen? bitte keine Moralaposteln, ich bin mir mit meiner Handlung im klaren und würde dafür auch gerade stehen. Ausserdem finde ich es eh besser dass sie mit mir zusammen wäre als mit einer Riesenzicke wie ihr jetziger Freund... Danke leute ;) Pacco! und mit der SuFu habe ich mich auch schon begnügt aber nichts passendes gefunden.. deshalb neuer Thread. Danke für euer Verständnis! Update: Also Leute gestern abend ging mit der HB nochmal ein Geschreibsel los. Irgendwie wars voll heiss da wir nur darüber geschrieben haben wie sie mir doch gerne die Kleider vom Leibe reissen würde. Ich machte auf beleidigte Tussi aus Spass(roleplay) und sagte sie sollte mich nicht nur fpr meine äusseren Werte lieben. Sexual Talk, dirty Talk mit C&F. Die Frau ist einfach klasse!! Das einzige Problem war, dass Sie einmal ihren BF erwähnt hat. ich habs ignoriert und es kam auch nichtmehr vor. zwischendurch kamen dann Aussagen wie: "tu nicht so als hättest du die Hosen an, besser ist wir haben sie beide nicht an". Irgendwie lenkte ich das Gespräch darauf, dass ich jetzt eine Pyjama Party schmeisse. (es 01.00 Uhr, ich wollte ins Bett da ich früh auf musste heute) wollte das Gespräch ein wenig abrunden. Sie meinte, dass sie unbedingt auch auf meine Party kommen wolle, dass ich sie doch abholen sollte..ich machte h2g und meinte sie soll mit dem Zug kommen, auch wenns länger geht, das macht die Sache prickelnder. irgendwann meinte sie, dass sie kein pyjama hätte sondern halb nackt an der Party teilnehmen möchte :shok: ich sagte sie sollte sich gedulden, ich kann sie nicht abholen. (ich hatte echt kein Bock mehr rauszufahren und wohne eh noch bei den Eltern, also die Sache wäre unmöglich gewesen) Ab dann wurde sie zickig. sie meinte ich sei feige. ich nahm sie nicht ernst, dachte es wäre ein shittest. sagte ihr sogar, dass sie mir dafür den arsch versohlen darf und mir doch zeigen sollte wie man das gegenteil von feige denn ist...habs noch easy vom Tisch gewischt. Aber meine Frage: zwischendurch kamen halt immer wieder Aussagen wie; frag doch meinen BF wie versaut ich bin. mit dir würde sich das schon komisch anfühlen. ich spiele gerne, aber verantwortungsbewusst bin ich.... muss ich das ernst nehmen oder garnicht erst beachten, da es nur irgendwellche Shittests sind?
  23. Ich bin 19 Jahre alt und lebe in einer sehr kleinen Stadt. Nachdem ich meiner Ex hinterher gelaufen bin wie ein AFC ³ bin und recht wenig Erfolg bei anderen hatte stieß ich auf Pick Up und laß seitdem stets mit und versuchte soviel wie möglich anzuwenden. Theorie und Praxis sind jedoch 2 verschiedene Parar Schuhe. Meine derzeitigen Probleme sind: Eskalationsangst Selbstsicherheit im Game Ich ziehe demnächst in die Großstadt Hamburg und komme zur Zeit viel rum. Da mich hier nichts mehr hält und es auch keine hübschen Frauen gibt versuche ich meine Game stets außen. Meine Ziele für das nächste halbe Jahr werden sein: 2 ONS mind. 10 KC 15 NC Ich werde euch stets auf dem laufenden halten und versuchen täglich 3 Sets zu machen soweit es möglich ist, was in diesem Kuhdorf unmöglich ist.
  24. 1. 23 2. 22 3. Eins. 4. Küssen, sexuelle Berührungen. 5. Hi Leute, Ich habe vor ca. 2 Wochen ein, mMn. süßes, Mädel kennengelernt und gestern ist sie in meiner Heimatstadt auf einem Konzert gewesen. Hab das natürlich spitz bekommen und ein Treffen ausgemacht. Sie brachte noch eine Freundin von sich mit, kein Thema. Ging sogar irgendwann sooo weit, dass ich die eine an der linken und die andere an der rechten Hand gehalten habe um durch die Stadt zu laufen, ich Oberchecker In einer Bar haben wir ganz normal gekickert, Billard gezockt und uns super unterhalten. Hier mal n Klappser auf den Arsch, da mal n bisschen am Bein kraulen, Händchen halten. Als wir uns irgendwann mal 5 Sekunden lang angeguckt hatten zog ich sie zu mir und küsste sie einfach. 50:50 Chance... WIN WIN... Das coole ist, sie hat einen Freund. Das der arme Typ da keine treue Dame abbekommen hat, nunja ich habe da mal die ein oder anderen Sätze aus ihrer Beziehung mitbekommen (Irgendwas sickert ja immer durch, selbst wenn man sowas ignorieren möchte ) Ist ein ganz normaler nice guy, no big deal. Der Heimweg war unerwartet einfach... Bin einfach mit in den Zug gestiegen ohne irgendwelche Andeutungen zu machen wo ich hin will. Spätestens in der nächsten Stadt wusste sie was los war, hat das ein wenig schmunzelnd zur Kenntnis genommen die Gute. Das ist allerdings schon heute um 9 Uhr gewesen. Darauf hin gab es nur ein wenig "fummel fummel" und dann . Sind heute um 14 Uhr wach geworden und lagen bis vor einer guten Stunde noch spärlich bekleidet in der Kiste, küssend, fummelnd. Kam hier allerdings nicht zum Sex. Ist mir auch ehrlich gesagt völlig okay gewesen. Ich hätte als Frau z.B auch kein bock von nem verkaterten Kerl, der eine Fahne bis zum Mars hat, durchgebumst zu werden. Wir haben uns da gestern in der Bar beide nicht viel genommen. (Kein doofes rumgekotze, gelalle oder abgrundtief peinliches Verhalten an den Tag gelegt, wir beide nicht ). Allerdings war das Bier wohl schal *Schädel dröhn*. Sexlaune kam wirklich nicht bei uns auf (Jaja, Ausreden ^^) Ich hab die Gute vorhin ganz normal verabschiedet und meinte nur "Das nächste mal machst Du wenigstens Frühstück" Antwort: "Hihi okay *schmatz*" Butterweich die Frau. Naja schön und gut. So lautet die Geschichte, ziemlich verwurmt aber ich habe einen Schädel bis zum geht nicht mehr >.< 6. Hm ja in was bin ich denn da reingeraten. Ich bin hellauf begeistert von dieser Frau und kann mir da sogar was "engeres" mit ihr vorstellen. Als FB habe ich die Schnecke so gut wie in der Tasche. Weiß nur nicht was ihr Freund darüber denken wird... Bin wohl doch kein Soziopath. Sie wird es ihm garantiert nicht sagen. Notiz an mich... Halt dich aus ihrer Beziehung raus, das ihr deren Bier. Ich denke mal, dass ihr mir da zustimmen werdet. Ich betrete da auch gerade Neuland. Ne Beziehung "kaputt machen" ? Wie sieht der Übergang dazwischen aus ? Dass die Gute bei "zu zahmer" Behandlung natürlich einen anderen "besseren" Mann vorzieht macht die Sache für mich so reizvoll, ich will spielen... Bin mal auf eure Meinungen gespannt. Danke im voraus.