Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'BF'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

11 Ergebnisse gefunden

  1. Guten abend Gemeinde, Mein alter:18 Ihr alter: 18 Stand der dinge: Küsse und sexuele berührungen HB ist vor wenigen Minuten gegangen und sie fährt jetz zu ihrem Freund. Wo wir auch schon beim Problem wären. Aber mal von anfang. Sie ist jemand den ich schon lange kenne und wir sehen uns mal ne zeit lang öfter und dann hab ich mal wieder kein Bock auf sie und freeze sie. Ich hab eigentlich schon immer sexuelles Interesse an ihr. Jedoch habe ich nie den Mut aufgebracht bei ihr zu eskalieren. Sie hat jetzt seit kurzer Zeit einen Freund und sie hat son bisschen unterschwellig beim schreiben raushängen lassen dass sie voll den Schlappschwanz als Freund hat und eigentlich gar keinen Bock auf ihn hat. Ich hab mit ihr für heute abend ein Treffen bei mir ausgemacht und als sie kam hab ich das Gespräch auf ihren Freund gelenkt um mal so zu horschen was zwisdchen den zwei so abläuft. Meine Erwartungen wurden bestätigt und sie ist tatsächlich unglücklich in ihrer Beziehung. Sogar so sehr, dass sie nicht mit ihm schlafen will und sogar ihre Tage vortäuscht :D Von dem was sie von ihm erzählt hat scheint das wohl überwiegend dem zu entsprechen was sie denkt/fühlt/handelt. Ich also iwann meine eier zusammen genommen und sie ganz überrumpelnd geküsst; Sie meinte erst das sie das nicht will_Nachdem ich ihr aber die widersprüche in ihren aussagen vorgehalten habe und es nochmal probiert habe, hat sie den Kuss erwidert und mit mir rumgemacht. Sie war dann aber erstmal etwas eingeschüchtert und hat gemeint dass sie sowas jetzt nicht von mir erwartet hätte aber sie nicht mit mir schlafen will(JaJa ;)) Also bin ich eine Armlänge von ihr weg und habe ihr ganz ernst gesagt, dass sie wenn sie ihren Freund nicht betrügen will, soll sie mir dass nur sagen und zwischen uns würde sich nichts ändert, allerdings ist es mit mir für immer vorbei wenn sie jetz nein sagt. HB guckt in mein Zimmer meidet den Blickkontakt, sagt nichts und guckt dumm rum. Also bin ich wieder ran an sie:" Sooo süße das hat mir jetzt zu lange gedauert, ich weis dass du es willst!:D" und hab wieder mit ihr rum gemacht. Sie hat dann kurz gemeint dass sie trotzdem heute nicht mit mir schläft und war dann erstmal zurückhaltender. Ich hab ihr ihren Raum gelassen und mich mit ihr übers Fremdgehen unterhalten und versucht sie in meinen Frame zu holen, dass er selber dran schuld hat wenn ers ihr nicht richtig besorgen kann. (Ist das in diesem Fall ein ratsamer Frame?) Ich hab sie dann irgendwann zu ihrem Auto gebracht, ihr noch küsslein geben wollen und auf einmal fängt sie an leidenschaftlich mit mir rumzumachen... Mit den Worten: Viel Spass jetzt bei deinem Schlappschwanz. hab ich sie einsteigen lassen und sie musste anfangen zu schmunzeln Und nun zu meinen Fragen: Wie gehe ich jetz weiter vor, damit ich sie gelayed kriege? Sie scheint ja iwo großes Interesse an mir zu haben. Was fürn Frame ist das denn angebracht in so einer Situation? ICh weis das ist jetzt vielleicht nicht die feine englische art ihrem Freund gegenüber aber ich bin ja kein moralapostel Ich freue mich schon auf eure Antworten In voller Leidenschaaft Gandy
  2. Hi! ich (Taxifahrer, Anfang 20) hatte neulich einen weiblichen Fahrgast der ca 26 ist. Ich habe mit ihr während der Fahrt versaute Witze gemacht, über ihre Arbeit geredet, mit ihr zusammen versaute, witzige Gespräche geführt etc. --> eine Vertrauensbasis geschaffen. Ich habe ihr auch gesagt, dass ich sie heiß finde und sie angeflirtet. Sie meinte, dass sie einen Freund hat. Ich habe gemerkt, dass sie mich aber anziehend findet. Habe ihr zum Beispiel gesagt, dass sie genau mein Typ ist. Daraufhin meinte sie schüchtern lächelnd "was soll ich dazu sagen?". Ich habe ihr dann gesagt, dass ich sie kennenlernen will und wir uns demnächst treffen sollten. Daraufhin meinte sie, dass sie zurzeit in einem Jugendhaus arbeitet und ich sie gerne besuchen kommen könne. Dann habe ich gefragt was wir da denn machen würden und sie meinte: "Wir können da Billard spielen, reden, alles Mögliche". Ich meinte dann, ich würde dann mit ihr Liebe machen. Da sagte sie, dass ihr Freund sicher was dagegen hätte. Wir hatten auch immer wieder innigen Blickkontakt und das Gespräch fand nahezu die gesamte Fahrt über lächelnd statt. Ich hab sie dann gegen Ende der Fahrt um Ihre Nummer gebeten, damit ich sie mal demnächst wegen dem "Billardspielen" anrufen kann. Sie meinte dann, sie kann mir ihre Nummer nicht geben, sie wohne doch mit ihrem Freund zusammen und sie kriege dann ein schlechtes Gewissen. Ich habe dann gesagt, dass ich auch Freunde habe und sie doch nur zum Billardspielen besuchen will;). Sie hat glaube ich innerlich mit sich gerungen und ich habe dann nen Spruch abgelassen á "Manchmal verzichtet man auf einen Adler, weil man mit einem Spatzen zufrieden ist" (Spontane Eingebung). Sie hat gelacht und gefragt, ob ichs ok fände und nicht eifersüchtig werden würde wenn meine Freundin sich mit nem Fremden zum Billardspielen trifft. Ich meinte: "Klar! Und warum sollte ich eifersüchtig sein? Mein Leben geht auch weiter, wenn sie mich hintergeht. Und sie kann Kontakt haben mit wem sie will, ich kenne schließlich meinen Wert!" Sie sagte dann, dass ich dann eh der falsche Mann sei, da sie jemanden will, der sie wichtig findet. Ich habe ihr dann gesagt, dass ich eine Frau auch wichtig finden kann ohne sie zu besitzen und zu kontrollieren. Sie schaute dann nachdenklich aus dem Beifahrerfenster. Als wir bei ihr ankamen hab ich ihr dann nen Kugelschreiber gegeben, damit sie mir ihre Nummer aufschreibt. Sie meinte nur "du weißt doch jetzt wo ich wohne!" (haha, mit ihrem Freund zusammen, wow) und hat gesagt, sie kann mir auf keinen Fall ihre Nummer geben. Ich hab ihr dann gesagt, dass sie dann leider was verpasst. Sie stand dann noch kurz wortlos an der Autotür und hat mir noch nen schönen Tag gewünscht, während ich ohne sie anzuschauen mit Papieren ausfüllen beschäftigt war. Sie hat dann nach einer kurzen Pause noch gesagt, dass ich auf mich aufpassen soll. Von mir kam ein "Danke" und habe sie weiterhin nicht angeschaut. Sie hat dann paar Sekunden gewartet, sich dann verabschiedet und ist gegangen. Nun würde mich interessieren, wie ich solche Situationen in Zukunft zu meinen Gunsten drehe? Ich glaube nämlich, dass mehr drin gewesen wäre. (Das Jugendhaus ist übrigens 45 min Autofahrt von mir entfernt - ich werde da also sicherlich nicht aufkreuzen)
  3. Hallo zusammen, vorne weg, ich bin neu hier :) Also entschuldigt evtl. Fehler meinerseits... Ich wäre super glücklich wenn man mir hier helfen könnte, weil ich langsam echt nicht mehr weiter weiß... Ich (23) und sie (23, HB7) haben uns durch Freunde von mir kennengelernt als wir zusammen in einer Disco waren (Sie war ohne ihren BF dort). Mir wurde von Anfang an gesagt "Sie hat ein Freund, aber ein totaler Idiot...". Da ich erst aus einer LTR kam, brauchte ich natürlich Ablenkung. Anfangs hab ich sie gar nicht beachtet, bis sie mich angesprochen hat und wir ein wenig plauderten und getanzt haben. Danach hat mich die Freundin meines Kumpels angesprochen (Auch mit dem HB befreundet): "Die mag dich, halt dich ran"... Also kams zum NC und wir schreiben seither täglich in WA... Eigentlich halte ich mein Textgame für OK, ich kann auch C&F in Textform sein (und sie scheint es auch so aufzufassen), leider driftet das momentan immer häufiger ab und langweilige Themen kommen auf (Attraction Verlust? - Ja, ich weiß das hier viele gegen das texten sind...). Sie hat mir schon in der Disco erzählt das sie eigentlich keine Lust mehr auf ihren Freund hat, und wie scheisse er ist blablabla... und wie sehr sie mich doch mag und Kennenlernen will (wir verstehen uns echt super, sie hat mir ein paar mal schon gesagt "Hätte ich dich doch nur früher kennengelernt.." usw). Gestern habe ich mich zum 1. mal mit ihr alleine getroffen, in der gemeinsamen Wohnung von ihr und ihrem BF (Er war zwar nicht da weil er arbeiten musste, aber eigentlich wollte ich das vermeiden, jedoch ging es letztendlich nicht anders...). Wir haben uns unterhalten, gelacht und ich hab KINO gefahren... aber als sich das Fenster zum KC öffnete, hat sich das Blatt gewendet... Nach 3 Std. bin ich nach Hause gefahren, ohne irgendwas erreicht zu haben. Sie schrieb mir dann: HB: War schön dich mal wieder zu sehen ich: Jo fand ich auch :) HB: Naja hört sich ja ned so an ich: Hm? Doch wieso? HB: Hmm nee, egal. ich: Jetzt sag HB: Ja is halt komisch ^^ ich: Was is los? HB: Wird halt grad ne immer engere Sackgasse ich: Mhh wie meinst? HB: Du bist einfach im falschen Moment aufgetaucht ^^ ich: Hm jo aber was soll ich jetzt machen? Wenn du des möchtest dann lassen wir des sein. Ich weiß es ned... ich mag dich aber will dich zu nichts bringen was du nich möchtest HB: Ja ich mag dich auch... Will dich auch weiterhin kennen lernen... Aber ich weiß halt ned wies weitergeht. Weiß ned was du so denkst, oder was ich machen soll ich: Ja ich will dich auch weiter kennenlernen... Des kannst du nur du wissen :/ Danach kam wieder des übliche geschreibe, hatte mir gedacht vllt wäre ein freeze jetzt einfach das beste... Sie schrieb mir dann gestern noch: HB: Was machst du? (Keine Antwort von mir) HB: Hmm... dann nicht... :/ gute nacht ich: gute nacht HB: ... HB: is iwas? (Keine Antwort mehr von mir an dem Abend) HB: Hey wenn iwas ist dann sags (Kam gerade eben die Nachricht) So, war jetzt etwas länger... Ich weiß jetzt nicht weiter... Freezen? Weitermachen? Einfach gut sein lassen weil ich bereits im LJBF-Land bin? Sie sieht halt das ich immer mal online bin in WA, deswegen die Frage: Wird der Freeze als Ignorieren angesehen und damit negativ? Oder beginnt bei Ihr der Mindfuck (Sie weiß das ich die bessere Partie bin und das ich das aufregendere Leben habe, anders als ihr Freund der den ganzen Tag nur zockt und sich nicht mit ihr beschäftigt bzw. irgendwas für sie tut). Ich denke sie weiß das sie sich auf einem sinkendem Schiff befindet (Hat sie mir ja mehr mals erklärt), aber für den Boots-wechsel noch nicht bereit?? Über jeden konstruktiven Tipp wäre ich dankbar :) Greez
  4. Servus Leute, 1. 21 2. 21 3. 1 4. SEX Also von vorne begonnen hatte ich im Oktober einen NC im Club. Danach ziemlich unregelmäßig Kontakt in whatsapp gehabt. Anfang Januar fragte Sie wann wir uns nun endlich mal treffen. Sie wusste von meiner LTR und ich von ihrer. Über whatsapp hab ich dann schon erfahren das sie Abwechslung sucht und sie deutete an vermutlich nicht mehr nach Hause zu fahren sondern bei mir zu übernachten. Das Date fand am Mittwoch statt und sie blieb auch über Nacht. Der Sex war der beste den ich bis jetzt hatte, also will ich die Sache wiederholen. Sie sagte auch schon das wir das gerne nochmal machen können. Eigentlich alles okay, aber wie der Titel schon sagt redet sie viel von ihrem BF bzw. will auch vieles über meine Freundin wissen. Sie schreibt mir einen Tag nach dem Date sie hätte schon wieder Lust auf Sex und ihr BF komme ja erst morgen und will dann was über meine sexuellen Vorlieben erfahren etc. Heute schreibt sie ihr BF schläft das ganze Wochenende bei ihr und Zitat "Sex is Good" keine Ahnung ob grundlegend oder auf ihren BF speziell bezogen. Sie erzählt mir davon das die beiden einmal am Wochenende sowas wie einen Sex-Tag haben an dem nichts anderes passiert als eben Sex und das ihr BF ja genau wisse was sie will. Ich bin mir nicht sicher wie ich auf so etwas reagieren soll, ich meine Sie will es mit mir nochmal wiederholen erzählt aber so viel von den Qualitäten ihres Freundes. Versucht sie mich unsicher zu machen oder habe ich am Mittwoch verkackt aber sie hat zu große Sehnsucht nach Abwechslung das sie sich trotzdem nochmal treffen möchte? Wie reagiert man also auf die ganze Details zu ihrem Sexleben mit dem BF, ich will keine Schwäche oder Unsicherheit bezüglich meinem Sex mit ihr zeigen, obwohl ich mich doch etwas unter Leistungsdruck gesetzt fühle. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Grüße!
  5. studious

    Tag 29 23.07.13

    Tag 29 23.07.13 Approaches 20 Nummern 6 Dates 0 Sex 0 Burned 8 Visitenkarte 1 Frauen mit BF Objection: 5 Schönen Abend noch.
  6. studious

    Tag 16 10.07.13

    Tag 16 10.07.13 Approaches 9 Nummern 3 Dates Sex Ich habe um 19 Uhr eine FB getroffen und sie nach 2 Stunden wieder verabschiedet um noch ein paar Late-Night Sets zu machen. Auf der Straße: Einwand: " Ich bin verheiratet, wir bauen gerade..." Habe ich 2 mal gehört und die Mädels waren nicht so als das man ihnen das hätte ansehen können. Ich habe noch einmal nachgehackt und dann nicht weiter gepusht. Villeicht ist hier die Grenze... Wo liegt bei euch die Grenze? Bei Frauen die nur von einem BF sprechen hacke ich deutlich stärker nach und bekomme mit einer Regelmäßigkeit trotzdem ihre Nummer. Da kann es ja nicht so ernst sein.
  7. Ich: 21 Sie: 18 Etappe: sex, affaire Dauer der affaire august-ende dezember Treffen: wöchentlich 1-3 mal So jetzt mal im schnell durchlauf: Affaire ging von ihrerseits Richtung ltr.. Viel rapport, kino, comfort Hb sagte sogar: "falls sie sich je zwischen bf und mir entscheiden müsste, würde sie sich für mich entscheiden" Affäre durch dritte person aufgeflogen, bf machte riesen drama, wollte beziehung beenden, hb hat ihn sich zurückgeholt Hab auch damals für sie gelogen, dass nichts gelaufen ist und akzeptiert, dass sie wieder zu ihm ging Startete freeze out, also kein invest meinerseits, wobei ich sagen muss auch während der affaire kam 80% von ihr .. Sie suchte dennoch ständig kontakt... Und als die frage kam, wieso ich sie so verarscht habe wurde ich weich, es kam zu einem treffen(25.1) kc innerhalb 2 min. Sie erzählte, dass sie unglücklich sei, seitdem ich weg bin & ihre beziehung scheiße läuft und sie sich in diesem moment sofort trennen würde, aber es nicht kann wenn er vor ihr steht Baldiges treffen ausgemacht Wer mehr von der vorgeschichte lesen will: Hier geht's offiziell weiter Nächsten tag (26.1) war ein ball, bf, hb & ich anwesend War echt eine geile Nacht... hab eigentlich gar nicht so auf hb geachtet, weiß nur, dass sie immer zwischen mir und bf hin und her gelaufen ist Im laufe des abends fragte mich bf, ob zwischen hb und mir etwas gelaufen ist, ich bestätigte ihm seinen Verdacht, beziehungsende, riesiges drama.. Drama über drama, da die große liebe weg ist, der dumme bin natürlich ich.. hm..da sie mich ignorierte, unterhielt ich mich mit anderen frauen, numberclose neben ihr.. Bin dann irgendwann heim In der Nacht 1 sms: so wichtig bin ich dir also... + Anruf Sonntag 27.1 hat sie sich gemeldet, wollte drama machen, hab ich gekillt & sie aufgelegt Hat dann später angerufen, war ruhig, fragte nach dem grund, sagte dass sie nichts mehr hätte, begann mit drama.. Ich lege natürlich auf Sie ruft sofort wieder an und verstand nicht, dass ich aufgelegt habe.. Montag 8 Uhr morgens Anruf: meine Mutter hat mich rausgeworfen, weil sie nicht mit einer schlampe unter einem dach wohnen will, danke und hat aufgelegt.. Hab mich nicht mehr gemeldet, sie aber auch nicht Dienstag: Hab sie angerufen und ihre Stimmung von zornig (was willst du) zu neugierig freundlich geändert, hab das Telefonat relativ schnell beendet, da sie nicht daheim war und ich zu meiner Mum ins Krankenhaus musste, sie richtete ihr noch liebe Grüße aus Dienstag 21:50 So sie hat angerufen... War neugierig, ich hab sie zum lachen gebracht, ohne wirklich etwas besonderes zu sagen Und sie: hör auf mich zum lachen zu bringen, dass macht mich grantig (zornig) Sie hat mir erzählt,dass sie morgen auch nicht zu hause & dass sie nie mehr zu hause ist Und gefragt ob sie, dass was ich für sie habe wirklich haben will Ich hab geantwortet, dass ich nichts damit anfangen kann Daraufhin hat sie gesagt, dass sie nicht da ist und dass ich es eine gemeinsame freundin von uns geben soll Hab's gut sein lassen... Am donnerstag, hat sie angerufen, ich hatte gerade uni, hab sie später zurückgerufen Sie wollte mich treffen und wusste, dass ich die restliche woche nicht Uni war dann hat sie sich freitag gemeldet... ich soll bitte niemanden mehr davon erzählen (als würde ich es plakatieren) Hab ihr mitgeteilt, dass ich das nicht vorhabe.. Sie klang so als würde sie noch etwas erwartet, hatte aber keine zeit zum quatschen, da ich bei freunden war Daraufhin entschloss ich mich Samstag mit ihr zu treffen.. Hab angerufen, sie hat abgehoben, obwohl sie arbeiten war (hat sie sonst nie gemacht), zuerst treffen nicht zugesichert und ich soll mir etwas überlegen und per sms mitteilen Natürlich nicht gemacht, 1,5 std später Anruf erhalten, gefragt wie lange ich zum reden brauche und termin gleich nach der arbeit fixiert Sie ist mir gleich feindlich übergetreten, hat keine umarmung, keine Berührung zugelassen... Hab angefangen, dass ich verstehe, dass sie gerade traurig ist und dass sie glaubt ich wollte ihre beziehung zerstören, aber im grunde wollte ich nur öffentlich zu ihr stehen und dass ich keine Lust mehr hatte zu lügen und uns "heimlich" zu treffen Sie gibt mir die Schuld am beziehungsaus... und dass ich nur ihre beziehung zerstören wollte... Und unsere kc vom Freitag sind nur von mir ausgegangen...zwischen uns war eh nichts mehr.. Das Gespräch hat nicht einmal eine Zigarette lang gedauert... Hab sie stehen gelassen Allerdings hat sie gleich nachdem ich gefahren bin eine SMS geschrieben: Hat sich viel gebracht jaap (17:29) Wenig später 17:51, ein anruf, den hab ich aber überhört 19:17 ein weiterer anruf, war aber bei einer party und hab ihn auch überhört.. Wollte auch dort nicht zurückrufen.. Um 1:39 sms: und dann nicht abheben -,- Da war ich dann in einer disco und hatte auch keine Lust zu antworten.. Jedes mal, wenn ich nen fuck drauf gebe, fängt sie an zu investieren So, sie investiert, aber blockt gleichzeitig mit bitch-shield (ich bin wütend auf dich) Ich hab keine oneitis, ich habe auch alternativen, aber ich stehe gerade irgendwie auf die herausforderung So jetzt dürft ihr das Thema wieder auseinander nehmen ;) Grz
  8. Hallo Freunde Bei mir hat sich in letzten Zeit einiges getan und ich wollte mal eure Meinung dazu haben und euch fragen, wie ich am besten weiterfahre. Es geht um dieses HB aus meinem letzten Beitrag, wo ich bei allen Shit-Tests völlig versagt habe. Dennoch habe ich es irgendwie geschafft alles gerade zu biegen. Hier der Beitrag mit der Vorgeschichte: http://www.pickupforum.de/topic/105115-wieso-soll-ich-alles-fur-dich-riskieren/page__p__1230954#entry1230954 Jetzt war dieses HB im Urlaub und während dem habe ich ihr zwischendurch geschrieben um die Attraction halbwegs hoch zu halten. Einen Tag bevor ihr Urlaub fertig ist schreibt sie mir, dass sie unbedingt mit ihrem Freund reden muss. Ich habe es immer ignoriert um nicht tiefer in das Thema zu gehen. Am Tag ihrer Rückkehr hat sie mir dann geschrieben, dass sie angekommen ist und am Bahnhof auf ihren Freund wartet. Ich hab ihr gesagt sie sollte sich danach melden und sie kann zu mir kommen oder ich hol sie ab. Sie meldete sich auch sofort nachdem sie "das Gespräch" mit ihrem Freund beendet hatte. Ich holte sie am Bahnhof und hatte auch ein Plakat vorbereitet auf dem stand "welcome back 2 Switzerland" so als nette Geste und Aufheiterung. Sie schätzte das auch sehr. Sie sagte das nun endlich Schluss ist mit ihrem Freund und das es von ihrer Seite kam. Ich meinte wieder ganz allgemein das es ok ist. Hier fiel mir schon auf: zuvor meinte sie, dass sie für mich nicht ihre Beziehung riskieren könnte. Und jetzt ist plötzlich Schluss und für sie ist das irgendwie überhaupt nichtmehr etwas grosses. Ich hab sie anschliessend nach Hause gefahren und auf dem Weg hat sie mir halt von ihrem Urlaub erzählt. Ich fragte irgendwann in einem stillen Moment, ob wir den nun endlich die Freiheit geniessen könnten. Sie wusste genau was ich damit meinte und sagte dass es besser wäre mal einfach zu warten. Irgendwie verstand ich schon, dass es ihr peinlich sein würde am selben Tag noch eine neue Beziehung einzugehen. Das Problem war nur, dass sie am Montag, also heute schon wieder für 2 Wochen weg ist und sie hatte irgendwie keine Zeit sich nochmals mit mir zu treffen. Ich habe irgendwie das Gefühl an Attraction verloren zu haben. Ich versuche auf keinen Fall needy zu sein und mich nicht allzu oft zu melden. Leider ist das recht schwer jetzt nochmals für 2 Wochen über Fernkontakt zu halten. Wie ich das alles verstehe: Da sie und ich nach dem Sommer die selben Abendkurse für die Schule besuchen werden, habe ich das Gefühl das sie mich einfach mal warm halten will um dann in den Abendkursen nicht völlig in einem fremden Umfeld zu sein. Ich gebe mir eigentlich grosse Mühe nicht needy zu wirken. Aber um die Attraction hochzuhalten müsste ich sie treffen und das ist im Moment überhauptnicht möglich. Ich versuche bei dem SMS-Verkehr möglichst Sexuell aufzutreten um schlussendlich nicht im LJBF zu landen. Habt ihr irgendeinen Input oder ähnliches wie ich alles verstehen sollte oder wie ich weiterfahren sollte? Ich wäre wirklich froh wenn ihr mir Rückmeldungen oder Tipps geben könntet wie ich die Sache im rollen halten kann. Danke im Voraus, Euer Pacco!
  9. 1. 19 2. 19. 3. 5 4. 4 und 5 5. Ich habe vor einiger Zeit ein HB kennengelernt und gleichzeitig ihren Freund. War zuertst alles auf freundschaftlicher Ebene obwohl ich sie damals schon echt heiss fand. Irgendwann kam es per Whatsapp-Geschreibe soweit, dass wir uns trafen. Ich bekam viele IOI's was mich sehr verwirrte, da sie ja eigentlich in einer Beziehung war. Ich hielt mich bei den ersten 2 Dates eher gehemmt mit der Eskalation. Ich war dann für eine Woche im Ausland und als ich zurück war trafen wir uns nochmal. Ab dann wurde das Geschreibe im Whatsapp sexuell und eigentlich lustig. Meine Tools: C&F, P&P und Rolepay. Es kam zu einem nächsten Treffen. Zuerst waren wir zu zweit mit ihren Hunden laufen. Sie meinte sie hat zuhause schon bescheid gegeben das sie mit mir kommt. Sie wollte mich ihren Eltern vorstellen. Ich entschied mich eher dafür vor der Tür zu warten bis sie ihre Hunde wieder zurück bringt. Danach gingen wir in eine Bar. Nach zwei Drinks beschlossen wir aber auch diese zu verlassen. Attraction auf 100%. Wir haben uns auf eine Bank gelegt in einem Park. Viele Fotos gemacht und gelacht. Irgendwann auf einem Spielpatz gelandet. Ich setzte mich auf den Boden und sie auf so ein Federtier (google: Federtier Schaf) Sie kam immer näher und ich zog sie am Hals zu mir und küsste sie. Nach kurzem erstarren meinte Sie es sei nicht gut. Wir redeten und sie gestand mir, dass sie in letzter Zeit öfters an mich denken muss. -Seit ich dich kenne, sehe ich jeden Makel an meinem Freund -Seit ich das weiss, kann ich nicht mehr schlafen. -es kommt nicht oft vor, dass ich jemanden meinen Eltern schon nach so kurzer Zeit vorstellen würde. Für mich genug IOI's. Auch nach dem Block blieb ich im Frame und versuchte sie mit einer Passage an die ich mich aus LDS noch erinnerte zu beruhigen. Freches Grinsen integriert. Sie meint ich sollte aufhören zu reden. Wir verlassen den Spielplatz und machen uns auf den Heimweg.. Ich warte noch an der Bushaltestelle mit ihr und sie liegt auf meiner Brust. Sie erzählt davon wie süss es ist wenn sie meinen Herzschlag hört. Der Abend geht zu Ende und ich hab ein gutes Gefühl. Ich ändere nichts an meiner Haltung, d.h ich schreibe nicht öfters als vorher. Samstag abend gehen wir in einen Club und sie ist auch dort mit zwei Freundinnen. Ich begrüsse sie und wir verbringen den ganzen abend miteinander im Club. Wir beschliessen den Club zu verlassen und setzen uns irgendwo in der nähe auf eine Wiese. Wieder liegt sie auf meiner Brust und die Hände ineinander. Sie fragt mich: "Wieso soll ich alles für dich riskieren?nenn mir einen Grund" meine Antwort: " ich kann dir nichts versprechen und ich kann dir auch keine Sicherheit geben, aber ich weiss, dass ich dir Stunde um Stunde Spass bereiten kann." Sie fragt: "was fühlst du jetzt?" meine Antwort:"zum einen eigentlich das absolute Glück dich in den Armen zu halten. Zum anderen ist mir bewusst, dass das auch nur für den Moment ist." Ich fiel langsam aus dem Frame, wurde needy. Ab hier beginnt sie zu zicken. Sie ist nicht mehr die verwirrte, die nicht weiss was si tun soll. Plötzlich ist sie die, die sagt das sie gerne Spiele spielt und tut so als hätte sie die Oberhand. Sie meint" ich hab von andern gehört,dass du böse bist." ich reagiere kurz und bündig: "kann durchaus sein, ich streite nichts ab, aber mach dir selbst ein Bild von mir, bevor du urteilst" Kino und Attraction rapid gesunken. Kein Whatsapp geschreibsel mehr. Auf eine einzige Nachricht von mir heute morgen reagiert sie sehr kruz und knapp. Meine Analyse: -da ich von C&F-Frame in ein emotionalen-Frame gewechselt bin, ist die Attraction gesunken. -Sie ist zwar immernoch verwirrt, aber redet sich ein es nicht zu sein. -Gestern noch im FB gesehen dass sie ihrem BF ein Herzchen geschickt hat. (für mich ein Indiz ihrer Verwirrung) 6. Meine Fragen: -Wie sollte ich reagieren? -wäre es logisch wenn ich sie jetzt Freeze und auf ihren invest warte? und somit ihr Raum und Zeit zum überlegen gebe? -sollte ich ein nächstes Treffen vereinbaren um alles mal klarzustellen? -Ich habe vor mich wieder in meinen alten Frame zu versetzten und auch nicht mehr daraus bringen zu lassen. Bringt das noch was? Besten Dank im Voraus für eure Mithilfe. Pacco!
  10. 1. 18 2. 18 3. sind ziemlich gute Freunde, gehen oft zusammen feiern/trinken/chillen 4. - Absichtliche Berührungen - Küssen - Sexuelle Berührungen 5. Wo fang ich an... sie WAR (da bin ich mir sicher) meine Oneitis. Mittlerweile will ich sie einfach nur in mein Bett, und das, wenn möglich, mehr als ein mal OHNE mich binden zu müssen. Wir sehen uns so ziemlich jeden Tag, weil sie eine Schulkameradin ist, und wir die Wochenenden auch häufig miteinander verbringen. Sie gestattet mir wenn wir unterwegs sind "die absichtlichen Berührungen" und die "sexuellen Berührungen" lehnt sie auch nicht ab. Sie hat, wenn ich ihr mal auf den Hintern hau' oft sonen gespielt-empörten Blick drauf, also sieht sie's wohl auch als Spaß an. Dieses Wochenende waren wir auch öfters unterwegs. (Langes Wochenende): Mittwochabend: alkoholisierter, schüchterner KC, von ihrer Seite initiiert. Hat sich den Abend über oft auf meinen Schoß gesetzt und sowas, keine Probleme. Donnerstagabend: bisschen getrunken, dann auf so'n langweiliges Fest. Auf'm nach Hause weg hakt sie sich bei mir ein und ich bring sie halt weg. Sie macht eindeutige, sexuelle Anspielungen Samstagabend/nacht: Mal wieder feiern gewesen, küsse sie auf die Wange, Hals, drehe ihren Kopf zu mir, ich küsse sie - sie erwidert. Bricht aber schnell ab und sagt was von wegen "Freundschaft soll nicht zerstört werden" und "keine Lust auf was festes" oder so in der Art. Ich beruhige sie in dem ich sage, dass ich auch keine Lust auf 'ne wirkliche Beziehung hab, jedoch "mehr als Freundschaft" (FB Anspielung) nicht abgeneigt bin. Außerdem sollten wir in unseren jungen Leben Spaß haben - Heavy Makeout. Als wir fertig waren distanziert sie sich von mir, war mir eigentlich auch relativ egal, weil ich ja dachte ich wär am Ziel Sooooo. Heute sagt sie mir, dass sie das doch irgendwie nicht will, weil's ja unsere Freundschaft angeblich kaputt macht - auf meine Frage, ob sie nun kaputt sei, kam ein energisches NEIN. Warum sowas unsere "Freundschaft" zerstören sollte kann sie mir trotzdem nicht erklären :s. Weiter im Gespräch fand sie das trotzdem genau so witzig, (ja, ich muss muss irgendwie lachen wenn ich daran danke) wie ich (sagt ich sei bescheuert, mit 'nem Lachen und so andere, böse, witzige Sachen). Trotzdem sagt sie, dass sie nur mit mir rumgemacht hat, weil ich sonst sauer gewesen wäre - das fand ich dann auch irgendwie lächerlich, weil sie eben auch oft stark auf" mich zu geht". Sie küsst mich - wir machen rum - ich darf sie anfassen "wo ich will". Aber trotzdem denkt sie, dass die Freundschaft kaputt geht - was is da los ? 6. Wie krieg ich sie so weit, dass sie ihre "Verlustängste" in den Griff bekommt und sich darauf einlässt ? Danke für's lesen
  11. Hallo Brüder, 1. 21 2. 23 3. 0 4. absichtliche Berührungen 5. Ich habe vor 7 Monaten eine HB8 aus meinem "Dorf" kennen gelernt, Sie hat aber einen BF (seit 2 Jahren). Wir haben uns dann jede Woche im Judotraining gesehen, hatten viel Kino durch Bodenkampf (Sexstellungsähnlich) und haben uns auf Anhieb gut verstanden. Attraction war vorhanden [Aussehen (hübsch, gut trainiert), mein Inner Game (seit 1 Jahr Ausstrahlung, sehr selbstbewusst),viel HV durch meine Freunde, ...] und habe viel C+F betrieben, da ich mich eigentlich nur gut mit ihr verstehen wollte (wegen BF). Am Geburtstag meines besten Freundes (circa 3 Monate später), waren wir beide betrunken, haben immer aus derselben Flasche getrunken (nicht lachen^^), wiederum viel C+F & viel Kino, habe Sie aber nicht isoliert/keine Eskalation in Richtung KC... Ihr Freund kam später hinzu und wir anderen ("Freundesclique") sahen Ihn zum 1. Mal (kam wie ein "Schwuler" rüber, wurde von allen anderen belächelt ->kein HV für ihn). Ich machte einfach weiter mit C+F & Kino, er ignorierte es (zeigte keine Eifersucht). Bei der Verabschiedung umarmten wir uns zum 1. Mal, was ihr BF nicht so toll fand, da er uns unterbrach und mich umarmte (Ich sagte doch schwul^^)... Daraufhin haben wir ("Freundesclique") immer mehr zusammen unternommen, sind oft weggegangen (das macht ihr BF nicht mit ihr) und hatten alle eine gute Zeit. Seit gut 2 Monaten machen wir jedes WE etwas (weggehen, da tanzen wir dann "eng" (wobei sie sagte, das macht sie mit jedem den sie sympathisch findet), DVD Abende, Kino oder einfach zusammensitzen und ratschen, etc...). Sie studiert und kommt nur jedes WE nach Hause (kann ihren BF auch nicht oft sehen, da er weiter weg wohnt, sieht ihn deutlich seltener wie mich). Alleine haben wir seitdem auch sehr viel unternommen, kein Date!, wo ich viel Comfort aufbauen konnte, Sie ruft mich immer an, sobald Sie zu Hause ist, was am WE ansteht. Wir haben gemeinsam gekocht, haben uns vorgenommen alle O.C. California-Staffeln anzusehen und wenn wir mit der "Freundesclique" was unternehmen, schauen wir meist dannach noch zu 2t einen Film o.ä. Sie hat auch schon bei mir übernachtet zusammen mit mir in meinem Bett, wollte aber "dass ich Sie nicht betatsche"(Zitat)... Vor etwa 2 Wochen hatte Sie extremsten Prüfungsstress, weswegen Sie auch ziemlich durch den Wind war, zusätzlich hatte Sie sich mit ihrem BF gestritten (ich weiß nicht ob ich auch ein Grund dieses Streites war). Sie wusste nicht ob Sie noch mit ihm zusammen sei, als wir gemeinsam kochten, da hat Sie mich auch über meine EX ausgefragt... Gestern waren wir gemeinsam mit ihrer besten Freundin im Kino, wobei Sie mir zuvor erzählt hatte, Sie hat sich mit ihrem BF getroffen... (habe natürlich nicht nachgefragt). Ihre Freundin wollte natürlich wissen was dabei raus kam, und Sie erzählte voller Freude, dass Sie "offiziell noch in einer Beziehung seien"(Zitat), brachte bei der Sitzplatzvergabe aber gleich wieder ein Statement "wenn wir nicht nebeneinander sitzen, können wir gar nicht kuscheln"(Zitat)... Später am Abend verlinkte ihre Freundin uns via Facebook, was ihr gar nicht gefiel, "da ihr BF nun sehen konnte, mit wem sie ihm Kino war" (Zitat). Gestern haben wir zu 4t eine DVD bei mir angesehen und Sie blieb noch länger für einen weiteren Film. In diesem fiel das Wort "Freundschaft", wo sie gleich einhackte mit "Apropo Freundschaft, bist du dir da sicher, dass du nicht mehr als Freundschaft von mir willst?"(Zitat) (Klingt so, dass Sie Freundschaft will und ich wohl mehr will). -> Ich wollte eigtl. mit C+F alá "nein ich will dich die ganze Nacht durchvögeln" antworten, verlor in dem Moment allerdings meine Eier und sagte "Jaaa ich bin mir sicher, wie kommst du darauf?" Sie sagte nur: "Ich mein nur, wir haben zurzeit viel zusammen gemacht und ich hatte die Situation schon einmal mit einem guten Freund, dem ich dabei sehr weh tat und ihn verletzte" 6. Ich kann im Moment irgendwie keinen klaren Gedanken fassen und weiß auch nicht ob ich aus der "Friendzone" rauswill (gibt ja auch noch BFD, wovon ich aber eigtl. kein Fan bin) bzw. ob es überhaupt eine typische "Friendzone" war/ist?.... Fastlane hat ja mal gesagt, so etwas existiert nicht (sexueller Frame)... Sie stellt mich jetzt wie einen totalen Deppen (AFC) dar i-wie… Das stört mich... Meine Fragen sind nun etwas kompliziert: -Wie seht ihr das Ganze?, hat/hatte Sie Interesse an mehr als "Freundschaft"? -Kann es sein, dass Sie durch ihre gestrige Aussage meinen Jagdtrieb geweckt hat und ich Sie nun will? -Was würdet ihr an meiner Stelle jetzt machen? -Wie soll ich mich Ihr gegenüber beim nächsten Treffen verhalten? P.S: ich habe bewusst keinen Rapport eingesetzt und bin nicht eskaliert, weil ich eigentlich nur "Freundschaft" wollte. Bzw. ich will es mit Ihr wenn dann sehr sehr langsam angehen, da Sie mir denke ich mittlerweile durch die gemeinsame schöne Zeit schon etwas bedeutet. Ich entschuldige mich für den ewigst langen Text, würde mich aber über eure Hilfe freuen und bedanke mich für jede Antwort ;) Dr. Cooper