Funkjoker2

User
  • Inhalte

    23
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Funkjoker2

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

508 Profilansichten
  1. Wie genau sieht denn die 1h Pick Up am Tag aus? Was machst du da so?
  2. ja es lief suboptimal, ich habe mich zu sehr in alte Muster bringen lassen, einfach weil ich etwas nervös war. Mich kotzt das selber auch an und ich ärgere mich auch darüber und werde dieses Weiche auch ablegen. Gibts es denn vielleicht noch Tipps, die mich voranbringen können? an diesem Abend hatte sie noch angedacht und gefragt Freitag nochmal zu kommen, da wäre hier wieder was los? Klar kommt sie da wohl primär da dann wohl nicht für mich, wir haben dann auch nicht nochmal drüber gesprochen, aber wäre das vielleicht nochmal eine Möglichkeit, wenn ich es denn dieses mal richtig anstelle und ein Mann bin? Also wie gesagt, ich weiß dass es kacke lief, aber was könnte mir jetzt noch helfen? Einfach Zeit um die Spannung daraus zu nehmen?Und wer weiß, dann sind in so 2 Monaten die Möglichkeit für ein ruhiges normales erneutes Kennenlernen wieder besser, sofern ich dann überhaupt noch will?
  3. Ja das ist wohl wahr, Kontakt hilft vielleicht eh nicht, wahrscheinlich würde ich eh nur wieder nett sein zu ihr und nur noch tiefer in die Friendzone rutschen. Mir fällt es gerade nur so schwer mich aufzuraffen, um mich abzulenken. Wir haben am 19.März noch das Konzert offen, die Frage ist jetzt was ich damit mache?
  4. Ach es ist komisch, gestern war ich da noch mehr dahinter und heute frage ich mich, ob ich zu früh aufgeben habe und ob ich nicht doch noch kämpfen sollte, auch wenn ich ihr Verhalten mir gegenüber am Samstag scheiße fand. Vielleicht hätte ich das einfach auch mal deutlich sagen sollen. Ich habe zu wenig umgesetzt, die Aufmerksamkeit eifach auf mich lenken sollen. Ich bin etwas hin und her gerissen, ob ich jetzt nochmal was versuchen soll oder es ruhen lasse, mein Ding machen und sofern man sich nochmal begenen sollte in paar Monaten neu anzufangen???
  5. Und ehrlich gesagt fühle ich mich damit recht gut. Es ist zwar komisch, aber ich denke, dass es das beste für mich ist und darum geht es ja schließlich^^ Ich danke euch aber für die Tipps und hoffe sie in Zukunft nicht mehr zu benötigen^^
  6. Ich schätze auch, dass es einfach Desinteresse ihrerseits ist. Es ist wohl das beste den Kontakt abzubrechen, eine Freundschaft will ich nicht.
  7. Also gestern war sie da. Sie kam zu mir, wir haben bisschen was geschaut, Musik gehört und was getrunken. Ich hatte am hals vom Vortag noch einen Knutschfleck, den sie auch gesehen hat.War soweit auch okay, hab sie ab und an bisschen geärgert,gekitzelt und so. Hat hat auch nichts dagegen gehabt. Zu mehr habe ich es aber nicht gebracht. Sie hatte sich dann fertig gemacht zum feiern. Als wir dann im Club waren hatte sie einen Typen getroffen, den sie schon kennt und der ist wohl gerade wieder frisch Single. Ich war dann eine ganze Weile allein und wollte dann irgendwann gehen. Dann kam sie und hat sich entschuldigt und mich paar mal geküsst. Ich habe das nicht verstanden. Ich hatte ihr auch gesagt, dass ich das Kacke finde, dass sie mich allein stehen lässt. Naja waren dann noch ein bisschen da. Als wir dann heim gefahren sind, hat sie die ganze Zeit mit jemanden geschrieben, ich vermute das das der Typ war. Ich habe nichts weiter gesagt, obwohl ich angefressen war. Als wir dann bei mir waren sind wir schlafen gegangen, haben uns nochmal geküsst und dann gepennt. Heute Mittag ist sie dann wieder nach Dresden gefahren. haben nicht viel geredet und uns um Abschied auch nur kurz umarmt. Ich überlege was ich nun machen soll? Vor allem wenn da wirklich noch ein anderer Typ ist. Das zieht mich gerade schon runter. Hat irgendwer noch Vorschläge?
  8. Genau erzähl mal noch was dazu
  9. Also er ist schwul geoutet? Hattet ihr bereits Sex. ?
  10. So würde ich das auch sehen. Einfach Attraction aufbauen. Zeig, dass du dein Leben im Griff hast, sei freundlich, aber gib nicht zu viel. Den Fehler habe ich auch schon gemacht.
  11. Vielen Dank nochmal an euch. Heute abend kommt sie dann zu mir, in Berlin scheint sie schon zu sein. Hat mich erst etwas geägert, aber dann dachte ich mir warum? Ist ja ihre Sachen und ich muss mir da keine Gedanken drum machen. Einfach mal schauen wie der Abend so laufen wird und bloß nicht nervös oder so ein Quatsch werden.^^
  12. Vielen Dank nochmal, ich habe durchgehalten. Freitag schrieb sie dann, dass sie denkt, dass sie nicht kommen wird. Ich habe darauf nicht reagiert. Darauf hin hat sie abends dann versucht anzurufen. Habe das aber nicht registriert und später kurz mit ihr telefoniert. Sie war auch sehr nett und freundlich. Ich war ganz locker. Habe erzählt was ich alles so gemacht habe. Wir hatten dann überlegt, ob wir diesen Samstag was zusammen machen. Sie meinte, dass sie da Zeit hat. Ich habe gesagt, dass ich erstmal schauen muss. Habe ihr gestern dann zugesagt. Sie meinte, dass sie sich freut. Danach kam aber nichts mehr, hatte noch kurz geantwortet ein paar Stunden später, aber von ihr kam dann nichts mehr. Sie wird wohl zu mir kommen und später gehen wir wohl noch tanzen. Also muss ich die Zeit davor irgendwie gut nutzen. Hat vielleicht noch irgendwer paar Tipps dafür?
  13. Hat vielleicht noch jemand Tipps???
  14. Also sollte ich auch einfach nicht fragen, was nun mit dem Weggehen ist, auch wenn es dann nicht zu stande kommt?Sie hatte halt für diesen Samstag angefragt gehabt. Ich fand ihre letzte Nachrricht halt komisch, vielleicht sogar etwas zickig und hab mich gefragt, ob sie eingeschnappt ist oder den Spieß vielleicht umdrehen will.
  15. Ich:27 Sie:22 Verführung:mehrmals Sex Hi zusammen, Ich lernte sie übers Internet kennen, sie ist aus Dresden,ich aus Potsadm.Wir haben uns ein paar Wochen später getroffen und gut verstanden. Bei all den Treffen kam sie immer zu mir. Sie wurde imOktober von ihrem Freund verlassen und das hat sie schon mitgenommen. Beim zweiten Treffen gab es die ersten sexuellen Handlungen, welche von ihr aus gingen. Ich war anfangs etwas Skeptisch und dem entsprechend war ihr Invest recht hoch. Als ich dann Gefühle entwickelte steigerte ich auch mein Invest, ich wurde dann zu needy. Das ist mir im nachinnein auch aufgefallen. ich war immer parat. Hab meine Attraktion selbst abgegeben. darufhin ging ihrer langsam zurück. Darauf angesprochen meinte sie, dass ich ihr zu viel darin sehen und sie mich als guten Freund mag. Darauf vier Tage kein Kontakt. Dann meldete sie sich und haben etwas geschrieben. Ich war freundlich, aber habe mich etwas rar gemacht und mich auf mich konzentriert. Sie hatte sich auch gewundert und mehrfach gefragt, ob ich sie jetzt nicht mehr leiden mag. Ich ging darauf aber gar nicht groß ein. Letzte Woche Dienstag fragte sie, ob wir mal wieder zusammen feiern gehen wollen. Ich meinte, dass es passen könnte. Ich habe dann geschrieben, dass ich jetzt weiter arbeiten muss und bis dann gesagt. Zwei tage später fragte sie, ob ich gar nicht mehr mit ihr rede und die Karten( wir wollten im März zusammen zu einem Konzert gehen) für jemanden haben möchte, den ich mehr leiden kann. Ich meinte nur, dass ich einfach viel zu tun habe und gern mit ihr gehen würde. Seit dem kam nichts mehr. Meine Fragen: Wie sollte ich jetzt weiter vor gehen? Einfach mal schreiben oder vieleicht mal anrufen und ein Treffen ausmachen und eskalieren oder doch einfach den erstmal Kontakt abklingen lassen? Es ist natürlich doof, dass sie in Dresden wohnt, aber ich würde gern schauen, ob da noch was geht. Ud warum kam keine Antwort? Bock sie jetzt oder will mich austesten?