Luuh15

Rookie
  • Inhalte

    9
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     12

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Luuh15

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

314 Profilansichten
  1. Hast du mal ein date bekommen, Das du nicht von tinder kennst? Online Dating macht vielen einfach ein Knick ins Selbstbewusstsein weil sie nicht viele matches bekommen und sich dann unattraktiv fühlen. Die Lösung ist rausgehen und da merken dass man nicht der hässlichste Mensch der Welt bist. Was du beschreibst haben wir alle, ist nichts besonderes. Gerade bei deinen Gedanken würde ich dir empfehlen ne tinder pause einzulegen
  2. Ja da hast du einen ziemlichen Mist gebaut und du wirst es wieder tun glaub mir. Das gehört halt so dazu. Mach dich nicht fertig deswegen das ist nichts besonderes. Du solltest dich halt fragen wie du damit umgehen willst. Wenn du jedes mal die Erwartung hast das alles gut geht und dann verkackst und dich erstmal übergeben musst ist das nicht so hilfreich. Arbeite an deinem Inner Game. Es gibt viele Wege wie du dich langsamer verlieben und dein Ego davon etwas unbeeindruckter lässt da solltest du den richtigen für dich finden
  3. Ja aber les dir den satz nochmal durch vielleicht war das einfach ne sachliche frage die ungewollt böse rüber gekommen ist
  4. Ich sehe Jung aus und höre das zu 95% als Spruch von Frauen. Wenn ich das nicht höre ist sie entweder besoffen oder schon so attracted dass sie es erst am nächsten Morgen sagt.
  5. Ein Freund von mir bekommt das immer zu hören (er ist so ~1,60m ). Frauen sind da bei ihm manchmal etwas ruppig was die Sprüche angeht. Also sagte ich ihm sag der Nächsten einfach "Es braucht einen kleinen Typ mit Eiern um eine größere Frau zu daten", das hat gut funktioniert und sie war sofort angezogen von ihm. Später hat sie dann aber gesagt "Du bist so breit das du bei deiner Größe ein bisschen quadratisch aussiehst" und es hat seinen komplettes Selbstbewusstsein zerstört. Ich weiß nicht mal ob ihr Spruch so böse gemeint war er war vielleicht auch nur etwas gedankenlos, wenn dich sowas schon zerstört musst du an deinem Selbstbewusstsein arbeiten und daran mit so etwas umzugehen. Mehr Approachen, mehr ausprobieren dann kommen die Erfolge von ganz alleine und dich kratzt so ein Kleinscheiß nicht mehr
  6. Auflösung 1: Habe ich gemacht, HB hatte einen Freund aber es war ein lustiges Gespräch und nicht mal so merkwürdig Auflösung 2: Habe einen Shot auf einem Geburtstag getrunken ich bin mal hart und werte das als Fail. Immerhin ist Alkohol kein Problem mehr dass mir meinen Erfolg und meine Selbstachtung zerstört Auflösung 3: Ich habe es probiert und ich habe ja nicht geschrieben nüchtern "erfolgreich" eskalieren :D Auflösung 4: Ich war so faul. Irgendwie nach meiner Trennung hat mich die ganze Energie schon zum Sport geflasht, jetzt sind ein paar kg wieder drauf und mein Sport fällt und fällt - Das war ein Fail. Auflösung 5: Ja das habe ich gemacht - bringt überhaupt gar nichts fühlt sich komisch an und wird verworfen. Also 40€ an irgend etwas gemeinnütziges Irgendwie nach meinen fantastischen ersten Wochen ist momentan die Luft bisschen raus, oder kurz gesagt es läuft nicht. Ich musste mich erst für Klausuren meine Klausuren ein paar Wochen verkriechen und dann habe ich mich verletzt und lag 1 Woche alleine in einem Bett und Musste fernsehen. Sobald man in Bar, Club oder auf der Straße ist, ist die Angst wieder da. Albert Einstein in meinem Kopf denkt sich ausreden aus und nichts passiert, wenn man sich zwingt ist die Athmosphäre merkwürdig. Ein bisschen frustriert habe ich gelesen, nachgedacht, reflektiert und mir kam die Eingebung die meine Fähigkeiten auf die nächste Stuffe gehoben haben. Es ist alles Spaß - die verrückten Geschichten die passieren wenn man Frauen anspricht, die Peinlichkeiten (besonders bei mir), das bisschen verrückte (zumindestens wenn andere es sehen). Wenn ich Spaß habe kann mein Approach merkürdig sein und funktioniert trotzdem, mein Frame bleibt bestehen die Sache läuft einfach, wenn ich Angst habe und nachdenke spürt sie das und fühlt sich genauso, wenn sie nicht will hab ich Spaß gehabt und genieße weiter mein Leben. Also nächste Ziele (bis 30. September) 1. Nie wieder OG. Die Frauen sehen schlechter aus, passen nicht so gut ( ich habe sie ja nie gesehen ) es ist mega viel arbeit und vorallem tut mir Zurückweisung im OG irgendwie weh, es killt meinen State es hält mich vom Ansprechen ab. Ich hasse OG aber irgendwie habe ich es ab und zu trotzdem gemacht und jetzt ist Schluss. 2. 50 Approaches. Typen zählen auch, von denen will ich zwar nichts aber mehr Freunde können nie schaden. Bisher habe ich eher zufällig mal mit Typen gesprochen aber die haben einen Freundeskreis und laden mich auf Partys ein (oder ich sie) 3. Sport. Ich melde mich jetzt bei einem Programm an das 5 Tage die Woche trainings anbietet. es wird alle 3 Tage und mindestens 2 mal die Woche da hin gegangen. Bin ich auf Reisen zählt auch 4 x die Woche Körpergewichtstraining. Bin ich in Hostels unterwegs ist das keine Ausrede Ein bisschen Angst habe ich schon von den 50 Approaches aber es geht ja auch um den Spaß und die verrückten Geschichten.
  7. Das wichtigste zuerst: Eine Freundin zu finden ist nicht den Erfolg den du brauchst. Es ist erstmal viel wichtiger (und auch viel befriedigender) Schritt für Schritt die eigenen Ängste zu überwinden. Zum Vorgehen: Es gibt hier im Forum das Don Juan Bootcamp. Das fängt auch nicht damit an Nummern zu sammeln und Erfolg zu haben sondern damit mit Fremden Personen Blickkontakt aufzunehmen und ihnen Hallo zu sagen. Setz dir dein Ziel: Wie wäre es damit 10 hübsche Frauen nach dem Weg zu fragen ? und steigere dich Stück für Stück, die Aufgaben im Bootcamp sollten dafür ausreichend Inspiration bieten. Dannach kannst du dich natürlich in die Materie einlesen oder YouTube Videos zum Thema schauen aber nicht immer gleich alles auf einmal wollen und den Kopf mit Theorie überlasten. Viel Erfolg :D
  8. ich bin 24 Jahre alt. Das mit den Actiondates heißt eigentlich nur, dass man etwas unternimmt ob du in den IKEA gehst oder ins Museum ist eigentlich egal. Du musst nur Lust drauf haben. Irgendwie habe ich vergessen richtig Spaß an der Dateplanung zu haben und ne Zeit zu planen auf die ich gerade richtig Lust habe. Wenn es dann besser klappt werde ich es für meine Pinnwand umformulieren, danke für den Tipp :D ja der Obdachlose war nur so der Grund warum ich das mal überdacht habe. an sich tut das mit dem HBs vergraulen mehr weh und wenn die vier Wochen um sind ist auch mal wieder bisschen Bier oke
  9. Luuh15

    9 Monate Single, Fazit

    Hallo Zusammen, Nach 5,5 Jahren Beziehung bin ich wieder Single geworden. Danach erstmal ein halbes Jahr mein Leben in Ordnung gebracht bevor es weiter ging mit dem Daten. In den 3 Monaten sind mir viele Sachen an mir aufgefallen die ich verbessern möchte und die ich deswegen jetzt mal hier festhalte. Das ist mehr so ein Log für mich selbst in dem ich alle paar Monate mal bisschen inne halte, die Literatur zu Rate ziehe und mir meine Hauptprobleme vor Augen führe. Damit ich es einhalte gibt es unten 5 Challenges an mich. Für jede die nicht geschafft wird gibts 20€ an irgendetwas Gemeinnütziges geben. 1. Alkohol tut mir nicht gut Nüchtern läuft es einfach immer bestens, besoffen läuft es beschissen und wenn es dann doch mal zum Sex kommt ist der nicht so toll. Mut zum Eskalieren muss auch nüchtern da sein. Habe schon 2 HBs durch besoffene Aktionen vergrault das ist es mir nicht wert. Letztens in der Bahn hat sogar ein Obdachloser der mich um ein paar € angehauen hat gesagt dass ich Scheiße aussehe, das hat mir irgendwie die Augen geöffnet. 2. Lieber Abgeleht werden als es gar nicht erst probiert zu haben Ab und zu Fehlen mir noch die Eier nach nem Date zu fragen oder ein Mädchen anzusprechen das mich ganz klar anlächelt. Ist dabei jemals was schlechtes passiert? Nein aber der Feigling sitzt tief. Da wären einfach doppelt so viele Dates drin ohne großes Risiko 3. Nur noch Actiondates Frauen mit denen man sich auf nen Cafe trifft wollen danach mit mir befreundet sein, Frauen die man zu ner Aktivität einläd sind begeistert und investieren. Ich habe genug normale Freundinnen mit denen ich Cafe trinken kann. 4. Mut zum Nexten Kommt ein Flake wie "ja mal schauen wenn dann spontan" schreibe ich in Zukunft nur noch "Ich halte mir keine Tage frei, dafür habe ich zu wenig Zeit". Meine Zeit ist wertvoll auch wenn gerade keine zweite aktive Nummer da ist. Investment von Frauen wird in Aktionen gewertet nicht in Worte. 5. Mehr Respekt Ich neige immer zum Lästern. Das kommt nicht gut an ist eine meiner Characterschwächen da muss ich dran arbeiten. Das wird bestimmt auch weniger wenn ich nichts mehr trinke 6. Mach mal ein Kompliment Ich mache nie Komplimente und verteile zu viele Negs. Ganz schlimm, wenn ich mehr als zwei Bier intus habe, aber auch sonst etwas krass. 7. Sei präsent wenn man mehre Mädchen gleichzeitig daten will muss man sich auch die Sachen merken die mehrere Mädchen erzählen. Mal wieder der Alkohol aber auch mein bescheidenes Gedächtnis. Nichts ist so bescheiden wie wenn ein Mädchen mit Leuchtenden Augen "Hallo Luke" sagt und dir ihr Name plötzlich nicht mehr einfällt 8. Sei stolz Nach so langer Auszeit mit 10 Dates und 2 FCs eingestiegen. Ist vieles nicht optimal gelaufen aber ich habe mich nie in meinem Leben so weiterentwickelt. Fehlschläge tun weh aber bringen einen auch irgendwie weiter auf dem Weg zum attraktiven Männnlichen Wesen :D Challanges an mich selbst: 1. Mach einen Mädchen so viele Komplimente bis es komisch wird. 2. Trinke 4 Wochen lang keinen Tropfen Alkohol 3. Nüchtern eskalieren 4. Sport Programm eisern durchziehen 5. Abends kleine Karte schreiben mit allen Infos von den HBs von denen ich die Nummer bekommen habe