LiebesPessimist

Member
  • Inhalte

    641
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1

Ansehen in der Community

11 Neutral

Über LiebesPessimist

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Dortmund
  • Interessen
    Sich zu allem bewegen, was grooved!

Letzte Besucher des Profils

3.636 Profilansichten
  1. Da bin ich auch noch nicht drin. Aber ich denke, du musst den Commodore bei Fb suchen und dann fügt er dich hinzu.
  2. Danke übrigens Tom, dass du das organisiert und die Verantwortung für die Tische übernommen hast. War im Endeffekt ein witziger Abend, auch wenn ich mit dem komischen Typen nicht reingekommen bin, weil die "Kombination" nicht stimmte. Schade, war unsere Party um 23.00 wohl zu ende... fast. Eine so Große Gruppe war schon heftig. Man konnte überhaupt nicht mit allen etwas machen. Aber es hat riesen Spaß gemacht. Vielen Dank und gerne wieder,...
  3. Klingt schon irgendwie interessant. Vllt wirds ja witzig. Zum Vortrinken komme ich wohl mit. Prater muss ich mir noch überlegen. - Tom373 ( m.Auto, habe Platz für 2-3 weitere Leute) - Temper - Dobbi ( unter Vorbehalt ) - LiebesPessimist (unter Vorbehalt) Gruß,
  4. Check mal Karsten aus. Die anderen Videos sind auch sehr. Bis dann
  5. Das meinte ich,... Also wenn du Tanzen willst, weil du Bock auf geile Musik, coolen moves und einfach den Ausdruck deiner Leidenschaft und Emotionen mit der Musik kombinieren willst, dann empfehle ich dir das mit dem Aufnehmen, angucken etc. Ansonsten nimmste den Tipp von womboo mit den flüssigen Bewegungen. Das sieht auf jeden fall besser aus, als rumgehampel. Gruß,
  6. Commodore, 18.05. ist das Pfingst-WE, oder? Da bin ich leider raus :( Wie siehts morgen Abend (Samstag, 11.05.) mit nem Getränk aus? In eine Bar gehen und gucken, wer so rumläuft? Gruß,
  7. Oh gott, ich würde jetzt normalerweise so etwas schreiben, wie z.B. "fühle die Musik, geh mit dem Groove, nehme jeden Aufbau und Abbau wahr,.. akzentuiere die Stops und bring Emotionenn mit, dann bist du auf einen guten Weg!", aber vermutlich möchtest du das Tanzen nur erlenen, um auf diversen Partys im Blickfeld schöner Frauen zu sein, damit diese dich durch deinen schönen Tanzstil bemerken und du bei ihnen Punktest (sorry für die Schublade, aber in der Regel ist das so, wenn ich mich mit Leuten übers Tanzen unterhalte,... zum Glück kenne ich auch Leute, die wirklich Tanzen gehen wollen - ohne Chics). Hier hilft natürlich auch sehr gut: zu hause musik anmachen, Augen zu und AUF DIE MUSIK HÖREN!!!!! sich dabei via Video aufnehmen und einfach mal anschauen und sich selber kritisieren... dann von Vorne! Immer und immer wieder. Hier mal ein paar Inspirationen aus den vergangenen und aktuellen Jahren. Es sind verschiedene Tanzrichtungen dabei, aber da Tanzen mit Emotionen und Ausdruck zu tun hat, habe ich dir mal eine gemischte Kollektion zusammen gestellt: Fangen wir an mit: Non-Stop (Dubstep): (Unglaublich gute Körperbeherrschung, setzt die Akzente sehr gut mit der Musik um. Wenn es schneller wird und mehr Power hat, setzt er das mit dem Körper gezielt um) Elvis Presley (Rock´n Roll): ab 1:17 steht er da am pool und wackelt. Er macht im Prinzip genau das, was heutzutage getanzt wird. Rechtsfuß, linksfuß und mit den händen wackeln. Dafür nimmt er aber die Stops mit, bewegt sich sehr authentisch zu der Musik und das Schulterwackeln bei 2:00 ca ist ein kleiner Akzent, der recht viel ausmachen kann - wenn man ihn gut einsetzt. C-walk Einfach super anzuschauen. Da gibts aber auch Leute, die das noch mehr mit dem Oberkörper zusammen ausgecheckt haben. Ich habe seinen Namen gerade vergessen. I´m Sorry! Salsa Cubana mit Yanek Revilla: Hier muss man natürlich nicht nur wissen, was man selber machen will, sondern auch, was die Frau zu tun hat. Ich gehe mal nicht davon aus, dass du sowas meintest, aber achte einfach auf seine Körperspannung, seine kleinen und großen Bewegungen, die Feinheiten mit der Schulter (ah Elvis again), die Beine und alles. Shuffle: Die Kollegen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Da gibts auch diverse Videos und tutorials zu. Pink Performance: Hier ist das was ich mit Emotionen, Akzente und Ausdruck meinte. Natürlich kennt beide den Song und haben darauf die Performance gebastelt, aber ich will auch nur zeigen, dass man mit Ausdruck und Emotionen schon den meisten Leuten auf der Tanzfläche vorraus ist. Twist: HAHAHA, darf natürlich nicht fehlen. Muss natürlich zu der Musik passen, aber schon geil, wenn man einfach so dazu abgehen kann. Drum n Bass: Es passiert nicht viel, passt aber gut zu Musik. hier noch mal alles zusammen gestellt: Fakt ist und das wird es immer bleiben: Wenn du gut werden willst, schnapp dir dein Handy, eine Kamera oder irgedwas und nimm dich auf. Such dir was raus, geh üben. Frag Freunde, was die davon halten und stehe dazu, was du tust. Gruß, ich muss los!
  8. Deine negativen Assosiationen sind das Problem. Bringen deinen Teufelskreis unter Kontrolle und genieße das Leben. Wenn ich schon lese, dass es dich aggresiv macht, kann ich mir gut vorstellen, dass wenig Frauen darauf abfahren... Moment...... Doch, es fahren Frauen auf Aggressive Macho-Typen ab. Wenn du diese haben möchtest, mach weiter so! Ansonsten ändere dein Innergame und somit auch dein Outergame. Ansonsten ist gegen Veränderung nichts besser, als das grobe Handeln. Theorie bringt dich nicht weit. Richtige Erfahrungen sammelst du da, wo sie statt findet. Das ist automatisch da, wo sich Menschen aufhalten. Also fast überall. Such dir ein Lair und geh mit denen raus, oder such dir ein Hobby bei dem du neue Leute kennen lernst. Irgendetwas, was dich von deinen negativen Gedanken ablenkt und dazu bringt, mal positives Gedankengut durch deinen Körper strömen zu lassen. Viel Spaß,...
  9. Schmeiss den scheiss HB kram aus dem Kopf. Wenn du hier liest "boar HB 9 blabla", toll. Wer weiß, auf was für Frauen er steht. Wenn du einmal auf einem Lair dich mit Leuten über die HB-Skala unterhalten und "diskutiert" hast, was jetzt welche Zahl ist, vergisst du den Schwachsinn sofort. Dann kommen deine Ausreden hinzu. Aber wurde auch schon mehrmals erwähnt. Du schiebst auf und wartest vllt auf "DIE eine!" und blablabla. Mach dir doch erstmal selber klar, was du gerne willst, womit du leben kannst bzw leben willst und was du auf keinen Fall haben willst. Ich würde dir empfehlen, dass du deine Ausreden mal auf die Liste der Dinge setzt, die du nicht haben willst. Einfach mal drauf einlassen!
  10. Läuft doch! dann vllt bis zum nächsten Meeting
  11. Moin PaulJulius, klingt doch schon mal gut. Soweit ich das hier erkennen kann, sind gerade keine Meetings angesetzt, aber wird sicher noch kommen. Wetter spielt ja langsam wieder mit. Vllt im Mai wieder was. Vielleicht schaffe ich es dann endlich auch mal wieder. Ist ja schon wieder eine Ewigkeit her. Aber bleib gerne hier im Unterforum und lies mit. Es kommt auch mal zu spontanen Aktionen. Respektvoller Umgang ist eigentlich normal (zumindest habe ich das so erfahren dürfen). Ansonsten sind wir bzw spreche ich da lieber mal von mir, bin ich da jetzt keiner, der dich zu einem PUA machen wollen würde. Ich gucke eher auf die Schwächen und Stärken und unterstütze dich dabei. Wobei ich nicht so viel schreiben sollte, weil ich schon ewig nicht mehr aufm Lair war. Hm,... diese komischen Partys halten mich immer vom PU ab! Böses partys!!! Was geht denn so im Mai?
  12. That´s the point. Was bringt es einem, wenn man vooll seinen Spaß hat (für einen selber super), aber die Dame damit nichts anfangen kann. Von daher würde ich euch beiden natürlich zustimmen. Spaß haben auf jeden Fall, aber zu zweit! Auch wenn man nicht gut tanzt, sollte man zusammen Spaß haben. So kenne ich das auf jeden Fall von mir.
  13. So, und damit fühle mich jetzt persönlich angegriffen und möchte gerne von dir erklärt habe: 1. Wie kommst du auf diese schwachsinnige Aussage? 2. was für Drummer hast du denn schon erlebt? Bitte, nach dir! ============== War nur ein Gag. Geklaut von TV Tropes, Dumb and Drummer. Tatsächlich ging es damals bei meinem Cousin mit den Frauen genau zu dem Zeitpunkt los, als er bei einer Amateur-Metalband das Schlagzeugen anfing, dadurch Muskeln aufbaute wie ein Bodybuilder und Selbstbewußsein bis zum dorthinaus bekam, weil er war ja voll wichtich in 'ner Metal-Band, mit Auftritten und so. Also nix gegen Drummer ... ... spielst Du auch noch ein Instrument oder nur Schlagzeug? 'tschuldigung, der mußte noch sein. Naaaaa guuuuut,... glaube ich dir mal ;) Ich selber spiele Schlagzeug (klar am Anfang irgendwie versteckt auch für die Mädchen damals), aber schon lange nur für mich. Und da erlebt man schon, wie die Frauen attracted sind, wenn man auf der Bühne steht und nicht nur im Hintergrund sitzt. Das kenne ich noch von diversen anderen Kollegen, die auch vom Charakter her so jmd sind, um sich nach dem Gig noch mit netten Mädls zu unterhalten. Gut,... dann haben wir das geklärt und alles super. Cheers!
  14. So, und damit fühle mich jetzt persönlich angegriffen und möchte gerne von dir erklärt habe: 1. Wie kommst du auf diese schwachsinnige Aussage? 2. was für Drummer hast du denn schon erlebt? Bitte, nach dir! ==============
  15. ... sry aber so ein rockstar life ist wohl nur als hübsche Frau möglich, als normaler Mann musst du dich ohne besondere Talente krass entwickeln um so einen life style zu führen ;) Aber das ist so ein typischer Glaubenssatz unter Männern, insbesondere unter Pick Uppern. "Du bist ja 'ne hübsche Frau, Dir fliegt eh alles zu." Totaler Schwachsinn. Ich behaupte mal einfach, dass die Leute noch nicht so viel erlebt haben oder sich evtl. nicht getraut haben, einmal über ihren Schatten zu springen oder PU mal zu anderen Zwecken als "Frauen flachlegen" zu benutzen. Klar spielt gutes Aussehen eine kleine Rolle, aber trotzdem glaube ich nicht, dass das 95% von der Entscheidung ausmacht, ob eine Person jetzt bevorzugt wird, oder nicht. Wenn man als Mann ebenfalls mal erlebt hat, was passieren kann, wenn man PU nicht nur auf Frauen und Sex reduziert, wird einem schon klar, dass es nicht unbedingt mit dem Aussehen zu tun haben muss. Gute Nacht