NBA_Youngboy

User
  • Inhalte

    24
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     140

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über NBA_Youngboy

Letzte Besucher des Profils

295 Profilansichten
  1. Vielen Dank schon mal jungs, hört sich ja jetzt alles erstmal recht positiv an. Bei meinem Bart bin ich mir in der Regel auch immer sehr unsicher. Passt er zu meinem Gesicht oder würde glatt rasiert bzw. kürzer mir evtl. besser stehen (länger kommt für mich nicht in Frage)?
  2. Hi Leute, würde auch gerne mal ein paar Meinungen zu folgenden Bildern hören. Ich möchte sie für Tinder benutzen. Sind die Bilder fürs OG überhaupt geeignet? Und was könnte ich allgemein verbessern. Für jegliche Hilfe bin ich sehr dankbar. https://www.bilder-upload.eu/bild-991234-1577564806.jpg.html https://www.bilder-upload.eu/bild-ceaee9-1577564978.jpg.html
  3. Wieso zum Teufel hast du die Fotos überhaupt "behalten" und hast sie damals nicht direkt gelöscht, wenn du weißt dass es Krach geben wird?
  4. Wer Interesse hat der findet Zeit, egal wie viel Arbeit oder Termine diejenige hat. Würde sie ganz klar nexten. Hast mit einer Dame 2Std rumgemacht, die laut dir besser aussieht als du. Alles cool. Mund abwischen und weiter
  5. Kannst du wird aber nichts bringen. Keine Frau antwortet dir erst nach einer Woche, wenn sie scharf auf dich ist
  6. Puhhh echt interessante Geschichte. Also ich würde sie niemals so schnell zurücknehmen. Sie war es doch die nach 8,5 Jahren (!) bereit war die Beziehung komplett in den Sand zu setzen, weil sie glaubt was verpasst zu haben. Und dann kommt sie nach noch nicht mal einer Woche schon angekrochen? Auch wenn du sie liebst, würde ich mir das wirklich in Ruhe nochmal alles überlegen. Wer bereit ist 8,5 Jahre mir nichts dir nichts wegzuschmeißen hat sie in meinen Augen nicht mehr alle...
  7. Klares Beenden. Ich mein sie wusste, dass es dich nervt, dass sie noch Kontakt mit ihm hat und macht dann trotzdem noch mit ihm rum. Sorry bro aber willst du sowas wirklich haben? Hört sich auch stark danach an, dass sie über ihn nicht hinweg ist und du nur der trostpreis bist
  8. Jungs, mal ne kurze Frage: Glaubt ihr wirklich, dass sie das ernst meint? Für mich hört sich das eher nach einem "Spaß" von ihr an bzw. ein Vorwand, dass sie nach HH kommt. Ich mein sie ist erst 19. Da kann man ihr Gelaber eh nicht ernst nehmen. Dass sie wirklich verlangt, dass der TE ihr die Shoppingtour bezahlt kann ich mir wirklich nicht vorstellen.
  9. Danke dir! Genau so werde ich es machen. Wenn sie dann absagen sollte weiß ich auch zu 100% dass ihre entscheidung feststeht und ich kann das thema dann auch für mich beenden. Ist denke ich auch meine einzige chance, dass sie mich, solange wir keinen kontakt auf whatsapp haben und uns nur gelegentlich in der uni sehen, evtl. vermissen und ihre entscheidung bereut
  10. Dass wenn ich sie jetzt schon nach so einer kurzen zeit frage und sie absagt es wohl endgültig vorbei ist zwischen uns. Evtl. sieht sie in ein paar wochen ein, dass es ein fehler war mich gehen zu lassen und man kann wieder von vorne anfangen. Keine ahnung. Ich finds wirklich schwierig
  11. Daa ist ja genau der punkt. Ich hätte kein problem so vorzugehen aber fakt ist auch, dass sie mich extra am sonntag angerufen hat um mir quasi ihre entscheidung mitzuteilen, dass es zwischen uns vorbei sei. Und ich soll jetzt so tun als ob nix gewesen ist und sie nach nem date fragen?
  12. Primär geht es mir nicht um eine Fehleranalyse, sondern wirklich darum wie ich zukünftig weiter vorgehen sollte. Ich bin mir einfach nicht sicher, ob ich sie anschreiben soll, treffen vorschlagen etc oder erstmal die füße still halte und warte bis sie sich evtl. meldet? Hatten jetzt seit sonntag auf whatsapp keinen kontakt. Glaub des gabs noch nie dass wir solange nicht geschrieben haben. Ich bin mir zu 99% sicher, dass sie nichts hintenrum erfahren hat. Es scheint so als ob es sie einfach interessiert hat. Habe den Kontakt mit der anderen eingestellt, weil es ernster wurde mit uns und es nur noch eine frage der zeit war bis wir zusammen kommen. (wirklich kein Angriff auf dich willian. Halte sehr viel von deinen beiträgen, aber diese Infos sind doch komplett irrelevant für mein "Problem")
  13. Vielen dank schon mal für die ganzen rückmeldungen! Weiß ich wirklich zu schätzen leute. Ich werde nicht auf jede antwort eingehen, sondern es allgemein halten. In der entscheidung mit einer anderen was angefangen zu haben seh ich per se auch kein problem. Ich habe ihr auch gesagt, dass ich es war der das thema damals angesprochen hat und solange ich single bin ich auch andere frauen daten kann. Sie meinte daraufhin, dass bei der dauer, die wir uns treffen es "selbstverständlich" sei sich nicht noch parallel mit anderen zu treffen. Für die meisten inkl. mir evtl. unverständlich zu ihrer verteidigung muss allerdings gesagt werden, dass dieses verständnis zu ihr "passt". Eine wichtige Ergänzung, die ich vergessen hatte zu erwähnen: beim telefonat meinte sie ja, sie war kurz davor sich in mich zu verlieben und seitdem sie eben jenes weiß dieses "verliebtheitsgefühl" nicht mehr da ist (spielt mir natürlich nicht wirklich in die karten). Ich bin ehrlich hätte ich gewusst, dass sie so reagiert hätte ich es nicht gesagt. Kann ja niemand wissen, dass sie direkt die letzten 4 monate deswegen "wegschmeißt". Einer hat es ja schon anfesprochen, ich war ehrlich, weil hätte sie es eben später rausbekommen (wenn wir zb schon in einer beziehung sind) wärs erst recht vorbei gewesen und dieses risiko wollte ich eben nicht eingehen. Warum hab ich mich mit der anderen getroffen, obwohl sie meine traumfrau ist? 1. Da ich nicht wusste woran ich bin und auch zukünftig nicht needy zu sein habe ich mir eben alternativen gesucht (hat eig. auch geklappt, wie beschrieben kam von ihr in der zeit extrem viel invest) 2. Muss ich ehrlich zugeben lief es mit frauen in den letzten jahren eher semioptimal. Die frauen, die ich wollte wollten mich nicht und die die mich wollten, wollte ich nicht. Und die vom silvester war optisch echt super.
  14. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 10+ 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Fast-Ltr, KC, Sex 5. Beschreibung des Problems Schon mal vorab: in meinen Augen eine sehr schwierige Situation. Ich muss mir einfach mal ein paar Meinungen dazu anhören. Danke im Voraus an alle! Date meine Kommilitonin seit November. Nach ca. 5 Dates habe Ich kurz vor den Weihnachtsfeiertagen gefragt was das mit uns sei. Sie antwortete, dass sie sehr gerne mit mir zusammen ist aber noch Zeit benötigt (Kam aus einer 4,5 jährigen Beziehung). Sie hat mir angemerkt, dass ich nicht 100% zufrieden bin mit der Antwort, habe es aber abgenickt. Direkt am nächsten Tag kam auch direkt eine Frage von Ihr, ob wir uns noch vor Silvester/Neujahr sehen wollen etc. Ab dem Gespräch hat sie auch sehr viel investiert, was ich auch sehr positiv aufgenommen habe. Von Januar bis Ende Februar folgten nochmal ca. 8 Treffen, die alle wirklich super waren und wir uns in dieser Zeit auch schon wie ein Paar verhalten haben. Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis „fest zusammenkommen“. Ich habe allerdings bewusst in dieser Zeit „die Frage“ nicht gestellt, da ich es vor den Weihnachtsfeiertagen schon angesprochen hatte und sie ja damals meinte, sie brauche noch Zeit, sodass Sie am Zug war zu sagen wann sie denn bereit wäre. Nun kommen wir zum Problem: Ich habe an Silvester/Neujahr ein anderes Mädchen kennengelernt. Mit ihr habe ich mich auch den ganzen Januar und halben Februar regelmäßig getroffen (auch Sex gehabt). Seit einem Monat habe ich keinen Kontakt mehr zu Ihr. Beide haben nichts voneinander gewusst. Vor zwei Wochen hat mich nun meine Kommilitonin gefragt, ob ich denn in letzter Zeit auch andere Frauen getroffen habe. Da Sie wirklich meine Traumfrau ist und ich bevor wir eine Beziehung eingehen auch nicht will, dass noch irgendetwas zwischen uns steht, habe Ich ihr die Wahrheit gesagt. Sie ist darauf überhaupt nicht klar gekommen, hat mir Vorwürfe gemacht, wie ich denn noch eine andere daten kann und sogar Sex mit ihr habe (sie hat sich mit niemanden anderen getroffen), obwohl das mit uns schon so weit fortgeschritten ist (ich liebe die Menschheit, alle wollen Sie die Wahrheit hören, können Sie aber dann nicht verkraften). Haben uns dann nach meiner „Beichte“ noch zweimal getroffen und ich habe versucht das Ganze noch irgendwie zu retten. Am Sonntag hat sie mich gefragt, ob ich denn zuhause sei und sie mich anrufen könnte. Um es kurz zu fassen: Sie war dabei sich in mich zu verlieben und ist davon ausgegangen, dass wir das gleiche wollten (eine Beziehung). Auf meine Antwort, dass ich auch die ganze Zeit eine Beziehung mit ihr angestrebt habe, aber gewartet habe bis sie endlich „so weit ist“, entgegnete Sie nur, dass sie mir nicht glauben kann, da ich mich ja auch mit einer anderen getroffen habe. Auf meine Frage, ob es das mit uns gewesen ist, meinte sie dann nur „sieht danach aus“. Am Tag darauf hatten wir Uni und wie es der Zufall so wollte haben wir uns in der Regio gesehen und sind auch zusammen zur Uni gefahren (35min). Wir haben uns ganz normal unterhalten (klar mit einer gewissen Kälte und Distanz aber war alles im Rahmen). Da Sie im Großen und Ganzen sehr interessiert wirkte, wir sogar Insiderwitze machten und Sie mich auch öfter angeschaut hat, wenn ich weggeschaut habe, glaube ich, dass ich evtl. noch eine kleine Chance habe und ich würde auch um sie kämpfen (ich könnte aber auch total falsch liegen und sie möchte einfach nur, dass man sich nicht hasst à war ihr wichtig am Telefon). Auf der anderen Seite klang es für mich am Sonntag am Telefon schon recht deutlich, dass es das mit uns war. Würde Sie mir noch eine Chance geben wollen, hätte Sie wohl kaum am Sonntag „Schluss gemacht“, sondern eher gewartet wie ich mich die kommenden Wochen schlage. Seit dem Sonntag ist auch auf Whatsapp Funkstille zwischen uns. 6. Fragen: - Ich will Sie zurückgewinnen, seht ihr in der Sache noch eine Chance für mich oder ist das Ganze durch? Wenn ja, wie sollte ich am besten vorgehen (habe diesbzgl überhaupt keinen Plan)? Falls irgendwas unklar sein sollte einfach nachfragen!
  15. Also habe mit der sache eigentlich schon abgeschlossen. Unerwartet hat sie mir vor einer Stunde geschrieben. "Hey younboy, sorry für die letzten wochen. Ich hatte probleme und es war ne schwierige phase für mich. Ich hoffe du verstehst es und ich würde mich freuen wenn wir uns mal wieder sehen wenn nicht dann ists auch ok. Ich kanns verstehen" Eure Meinungen? Was soll ich ihr antworten? Ja ich will sie sehen. Aber diesmal gehts mir eig nur ums sexuelle. Am anfang hätt ich mir mehr vorstellen können aber nach der aktion von ihr ist sie bei mir unten durch was das anbetrifft. Vielen dank im voraus schonmal leute!