Der Bayer

User
  • Inhalte

    35
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     207

Ansehen in der Community

12 Neutral

Über Der Bayer

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 18.02.1993

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Waldshut-Tiengen

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

594 Profilansichten
  1. Bitte gib uns doch ein paar Daten von dir. Alter Wohnort Erfahrung usw.
  2. Hallo jaygatsby, zuerst möchte ich mich bei dir herzlich bedanken, das du dir die Mühe gemacht hast um alles zu lesen. Zu deine Fragen. Puh ich muss ehrlich gestehen, das du mich richtig zum nachdenken gebracht hast. Vor ca. 3 Monaten hätte ich deiner Aussage völlig zugestimmt. Ich wollte früher wirklich immer jemand aders sein. Das und noch ein zwei andere Gründe waren der Auslöser, warum ich früher so exzessiv getrunken habe, und dachte ich muss mich mit allen anlegen, bis ich Tritte am Boden kassiert habe. Oh man war ich damals dämlich. Zu dem Punkt Aufmerksam suchen und gesehen werden wollen: Kann ich zu 100% Unterstreichen. Fast egal wo ich hingehe steche ich meistens mit meinen Klamotten oder mit meinem Bayrischen Dialekt aus der Masse. Ein kurzes Beispiel dazu. Beim Feiern trage ich über meinen Hemden Hosenträger oder ich Trage eine schwarze Fliege zu einem weißen Hemd usw. Oder auf der Tanzfläche hüpfe ich mit meinem Cousar auf den Schultern rum. Zu der Frage ob ich das wirklich bin, ich denke ja, ich kenne mich in der Hinsicht nicht anders. Zudem suche ich bei den Männlichen Gesprächspartner immer witzige Themen raus wo wir was zu lachen haben, oder was man früher im betrunkenen zustand angestellt hat. Man macht dies wohl wirklich, um den gegenüber zu zeigen das man ein cooleres Leben hat als er selbst. Es werden sicherlich ein paar Jungs mit denen ich mich getroffen habe diesen Post lesen. Evtl ist denen in der Hinsicht was aufgefallen. Ich persönlich finde nicht, das ich mich zum jetzigen Zeitpunkt Persönlich ( Sprache ) mich bei den HBs verstelle um cool zu wirken. Hängt natürlich immer vom gegenüber ab. Ich glaube es liegt wohl auch an meiner schlechten und emotionslosen Schreibweise das es beim lesen so rüber kommt. Sorry ich als Hinterwältler muss das noch verbessern. Ja ich habe in dieser Hinsicht ein paar Macken. Aber in den kurzen Gesprächen welche ich mit den HBs halte, kommt das denke ich nicht zur Geltung. Evtl kommt es doch vor und ich will es nur nicht sehen. Beste Grüße Alex
  3. Ein neuer Sonntag, ein neuer Bericht. Bevor ich mit den Vergangenen Tagen anfange, möchte meinen jetzigen zustand beschreiben. Gibt es Gott?? Gibt es Schicksal?? Warum trifft es immer nur mich?? Genau diese Fragen quälen mich soeben, währenddessen ich die weiteren Buchstaben auf meiner Tastatur suche. Des weiteren erblickt ein lachendes, sowie ein weinendes Auge ( überwiegend weinend ) meinen Bildschirm. Meine Gedanken sind hin und her gerissen. Zuletzt frage ich mich gerade warum ich das alles überhaupt noch mache. Mir war von Anfang an klar das es ein steiniger Weg wird. Aber wenn einem Felsen, in den schon steinigen Weg gehoben werden, ist irgendwann der Zeitpunkt erreicht wo man einfach am rebellieren ist. Evtl nehme ich mir auch einfach zu viel in zu kurzer Zeit vor. Oder ich habe ein derart großes Problem welches ich schlichtweg übersehe. Würde ich die ganzen Wochen daheim rumgammeln und täglich abends in mein Kissen heulen, dann bräuchte ich mich nicht über meinen Zustand beschweren, denn jeder ist sein eigen Glückes Schmied. Aber ich habe mein Schicksal, Amboss sowie den Hammer in den letzten Wochen mehr als deutlich in die Hand genommen und kräftig rumgehämmert, und für was ?? Bis jetzt für fast nix. Und genau diesen Tiefpunkt habe ich seit heute morgen um 3:00 Uhr erreicht, wie ich vom Leben mal wieder richtig durch den Fleischwolf gezogen worden bin. Wie es dazu kam, werdet Ihr am Ende von diesem Bericht erfahren. Mir ist völlig bewusst, das es hier ein scheiß Gejammer ist, und jammern keine Option ist. Evtl geht es mir danach einfach besser, wenn ich alles niederschreibe. Aber nun zu Woche. Montag in der Arbeit: Wie immer saß ich in der Arbeit an meinem Schreibtisch, als unser neuer Mechaniker mit geradem Blick und ernster stimme in der Türe steht. Mechaniker: Hey Alex gib mir deinen Autoschlüssel. Ich: Was willst du mit meinem Auto?? Mechaniker: Ich will dein Auto putzen. Ich: Bist du behämmert?? Du musst doch nicht mein Auto putzen, das habe schließlich ich dreckig gemacht nicht du. Mechaniker: Hat sich den Schlüssel geschnappt und ist abgedampft. Ernsthaft jetzt? Anfangs habe ich die Welt nicht mehr verstanden, aber wenn ich genau darüber nachdenke, geht mir ein Licht auf. Die letzten Wochen habe ich Ihn immer mal wieder zu Kollegen mitgenommen und habe mit Ihm an meiner Hütte ein Bier getrunken. Das war wohl sein Dankeschön an mich. Das leben ist ein geben und ein Nehmen, In dem Fall hat er mir etwas zurückgegeben. War ein feiner Zug von Ihm. Personen von seiner Sorte bräuchten mir mehr, nicht immer nur nehmen und alles für selbstverständlich ansehen. Dienstag: Frauen Besuch war angesagt, bzw muss ich so hindrehen das sie in meine Wohnung kommt. Ich nenne die Dame mal Julia nicht mein Typ und zu übergewichtig für mich. Aber zum üben ist es OK. Es fing so an: Julia hatte mir am Montag einen Zettel zum ausfüllen mitgegeben, den ich logischerweise daheim ausfülle, damit sie Ihn abholen muss. Dienstag schrieb ich Julia das Sie den Zettel abholen kann. Sie kam gegen 18:30 Uhr wärend ich zufälligerweise am Bügeln war 😃 . Habe zu Ihr gemeint Sie muss kurz hoch kommen da ich am Bügeln war, und das hat auch gut geklappt. Oh mann war ich nervös obwohl die absolut nix für mich ist. Aber nach knapp 4 Jahren eine fremde Frau in der Wohnung zu haben, war für mich eine neue Erfahrung. Ca 30 min geredet, und anschließend ist sie wieder gegangen. Mittwoch: Habe ich mich mit einen neuen Wing getroffen: Nennen wir Ihn mal Pascal. Pascal ist ein cooler Dude der was im Kopf hat. War sehr lustig das kennenlernen. Donnerstag: Nix wildes. Freitag: Grundausbildung THW wie jeden Freitag. Samstag: SOLLTE das highlight der Woche werden. Es war feiern in Stuttgart mit zwei Wings angesagt. Pascal den ich am Mittwoch kennengelernt habe sowie Manuel den ich noch nicht kannte waren am Start. Ich kürze die ganze Geschichte etwas ab, damit man nicht so viel lesen muss. Wir drei hatten richtig heftig was zu lachen und haben uns hammermäßig verstanden. Ich habe ca. 10 sets gemacht, wo logischerweise wie immer nix rüber kam. Manuel und ich haben noch ein kurzes Fotoshooting gemacht, danke dir war sehr cool. In einem Club wurde ich fast vermöbelt, den wahren Grund kenne ich bis jetzt nicht. So aber nun zum geilsten was mich die ganze Zeit schon runter Zieht. Als wir um Ca. 3:00 Uhr an unseren Parkplatz ankamen, und ich im Auto saß, musste ich mit erschrecken feststellen, das in mein Auto eingebrochen wurde, und es nicht mehr fahrbereit ist. Leck mich doch am Ars... was muss denn noch alles in nächster Zeit passiere??? Warum immer mich??? Habe ich IRGENDWAS schlimmes im Leben angestellt??? Kann das noch Zufall sein??? das ist doch nicht mehr normal. In Frankfurt musste ich gesundheitstechnisch abbrechen. 2 Wochen später musste ich Stuttgart gesundheitstechnisch abbrechen, und jetzt wird in Stuttgart in mein Auto eingebrochen, und ich zudem fast vermöbeld. Und das schlimmste an den ganzen Vorfällen ist, das ich kein einziges Stück was Frauen angeht weitergekommen bin. Damit Meine ich einen NC die auch schreibt, oder ein KC oder ein Date usw. Und das frustriert mich einfach nur extrem. Ich merke schon seit etwa 2 Wochen das mein Energielevel drastisch sinkt und das ist nicht gut. Zudem war heute ein extrem schöner Tag den ich im scheiß Bett verbracht habe, weil ich erst um 8 heimgekommen bin. Zudem bin ich völlig gerädert. Sorry für mehr zum Schreiben habe ich heute keine Lust mehr. Nennenswertes gibt es e nix mehr. Über ein Feedback würde ich mich wie immer freuen. Ich hoffe das es nächsten Sonntag neues zu berichten gibt. Beste Grüße Alex.
  4. Werte Leserinnen und Leser, ich weis ich bin zwei Tage zu spät dran. Was hat sich die vergangene Woche alles getan?? Mittwoch: Mittwoch Abend wollte ich mich mit meinem Wing in der Disco treffen. Leider haben wir auf den Hinweg erfahren, das wohl eine Ü30 in der Disco bebt. Was lernen wir daraus? Im Vorfeld die Location checken. Gut es muss was anderes her, wenn man aber nicht in einer Großstadt wohnt ist das nicht so einfach. Also sind wir in so einen Milf Disco gegangen, wo uns der Eintritt auch gewehrt wurde. Oh man war das eine komische Hütte habe ich mir nur gedacht, und es waren zu dem Zeitpunkt extrem wenig Leute im Club. Zum warm werden habe ich erst mal ein 4er Set um Feuer gefragt, zudem fragte ich noch ob das immer so bescheiden ist, als Antwort kam, das es um halb 12 besser werden soll. Danach bin ich wieder weg. Mein Wing hat mich noch auf den Trichter gebracht das es gut war, und man um halb 12 das Thema nochmals anschneiden kann. Diesen Trick werde ich mir für andere Situationen und Sets merken. Anschließend auf die Tanzfläche. Lief aber leider nix. Um halb 12 zu den Mädels im Raucherbereich und mit denen Geredet. Das Gespräch lief in etwa so ab. Wir: Hey Mädels es ist halb 12 wo sind die Partyleute? Set: Die kommen noch das dauert noch. Wir. Ok seit Ihr öfter hier in den Schuppen ? Wir sind nicht von hier und sind zum ersten mal in dem Club. Set: Woher kommt Ihr denn ?? Wir: Ja von zu Hause woher sonst =). Schätze doch einfach mal du hörst doch unseren Dialekt. Haben uns ca. 10 Min mit den unterhalten und viel gelacht weil wir sie aufgezogen haben usw. Aber wie immer muss eine Alte wieder alles versauen und hat alle erst auf Toilette gezogen und dann auf die Tanzfläche und der Ofen war aus. Wie kann man sowas vermeiden?????????? Wieder auf der Tanzfläche, eine HB7 hat immer meinen Wing angelacht, er hat aber nicht reagiert weil er zur Zeit in einer LTR ist. Anschließend zum Smoken raus und an eine Tisch gesessen. Natürlich kam eine Große Horde Frauen inkl. HB7 und setzten sich hinter uns. Hab etwas mitgehört was die so geredet haben, und einen dummen Spruch logelassen das die ganze Gruppe lachen musste. Danach bin ich auf Toilette. Klar als ich wieder kam saß mein Wing mit HB7 im Arm da. REALLY ???? Angeblich kam sie von alleine. Der Glückspilz. Er hat sie abgewimmelt weil sie zu besoffen war und er in einer LTR. Zum Schluss habe ich noch ein dreier Set gemacht mit dem Opener wer lügt mehr. verlief sich aber nach 5 min auch im Sand, wieder das gleiche Problem, wie mache ich an Punkt X weiter. Das wars, mehr Sets in unserem alter waren leider nicht da. Bisschen belanglos mit anderen Typen und Milfs geredet mehr aber auch nimmer. Freitag: Mit einem neuen Wing in Konstanz getroffen. Absolut cooler Typ, mit dem kann man richtig sauffen gehen. Ist aber nicht das Ziel. Mit Ihm in eine Bar, wir saßen auf einer kleinen Couch direkt hinter den Bar Hockern bei einem Kleinen Durchgang wo viele Gäste entlang laufen mussten. Ein Typ kam mit richtig coolen Schuhen vorbei. Ich zu Ihm, Hey Kerle du hast mal mega geile Schuhe. Daraufhin ca. 25 min mit Ihm geredet. Er war cool drauf aber bekifft. 2-3 Mädels die den Durchgang queren wollten angeredet, kam aber nicht viel bei rum. Ausser bei HB6. HB6 stand am Durchgang: HB6. Darf ich bitte mal durch? Ich: Was bekomme ich dafür? HB6: Ein lächeln. Ich: Für ein NETTES Lächeln lasse ich dich durch. Sie kam 3 Mal mit einem Dicken Lächeln vorbei. Beim vierten mal wollte ich den Sack zumachen und Sie in ein Gespräch verwickeln. Leider Kam Sie kein viertes mal. Was sagt uns das ??? Nicht zu lange warten. Anschließend auf Toilette da auch einen Kerl Angesprochen nennen wir Ihm mal Tim. Tim stand mit einem Kollegen am Tisch. Ich hin bissel geredet und meinen Wing geholt. Jetzt wird es interessant: Ich hab einfach in die Gruppe reingeschmissen, was war das abgefahrenste was Ihr je erlebt habt. Keiner wollte anfangen, ok ich meine Geschichte raus gehauen. Tim war an der Reihe, scheiße er hat bestimmt 50 min lauter Geschichten rausgeballert. Was habe ich daraus gelernt ??? Wenn dein Gegenüber dir mit großem Interesse was erzählt höre Ihm Aufmerksam zu und lass Ihn reden, jeder spricht gerne über sich selbst. War ein lehrreiches Erlebnis was man nicht immer liest sondern auch selbst erfahren hat. Nur leider geht das bei Frauen nicht so einfach. Oder ich sollte diesen Spruch bei den HBS mal bringen. Danach sind wir weiter, wir wollten ja ein paar Mädels klar machen. Aber wie schon gedacht am Freitag war tote Hose nix los in der Disco. Um nicht total entmutigt wieder heimzufahren habe ich noch kurz ein zweier Set gemacht, war aber belanglos. Samstag: Mir gieng es moralisch und Seelisch richtig mies. Party im Dorf war angesagt wo bestimmt meine EX ist. Den ganzen Tag musste ich an den Abend denken, was passieren wird wenn ich sie antreffe, des weiteren war ich seit 3,5 Jahren auf keiner Party mehr bei uns in der Umgebung, ich kenne bestimmt keine alte Sau dort auser mein Cousar und seine Freundin mit denen ich hin wollte. Ich musste mich so mega überwinden und hatte keine Lust auf den Mist. Aber am nächsten Morgen würde ich es wieder bereue wenn ich es nicht krachen lasse. Also ab auf die Party, EX war Gott sei dank nicht da, oder ich habe sie nicht gesehen. Ich fasse alles etwas zusammen dann geht es schneller. Habe 2 neue Kollegen kennengelernt und mir die Nummern geholt, haben den ganzen Abend mit denen verbracht. Sprich bei allen weiteren Aktionen waren wir zu dritt. Die Leute vom THW getroffen mit 3 HBS im Schlepptau, mit allen geredet aber nur belanglos. Ich weis nicht so recht wie ich in so einer großen Gruppe geziehlt mit einem HB welches ich nicht kenne reden soll. Und isolieren geht auch nicht so einfach bzw für mich, kann mir da einer helfen? Zu dritt Weiter in das Zelt. ein 5er Set macht gerade Bilder. Ich hin, das Bild gecrasht und mich angeboten sie zu Fotografieren. Jetzt gehts los: Ich: Hey Mädels warum sind die die Allemannen ( BW Einwohner ) so verschlossen und abweisend gegenüber von Fremden? ich komme aus Niederbayern da sind alle viel lockerer drauf. Set: (Hätte nicht gedacht das es so einen Aufstand gibt) alle haben meine Frage verneint, das es nicht stimmt es gab voll die diskusionen, war echt witzig wie sich alle rechtfertigen wollten. ging dann 5 min so weiter Ich: Hey wenn Ihr nicht verschlossen seit, dann werde ich euch ALLE kennenlernen. Meine Jungs standen nur hinter mir und haben dumm aus der Wäsche geschaut was ich gerade abziehe. Fühlte sich mega an. Anschließend haben wir getanzt, habe es aber nicht geschafft mit einer näher zu tanzen. HB6: Kam wärend dem Tanzen und wollte meinen Hut ( Wir hatten Oktoberfest Party ) Ich: Ok ich tausche mit dir wenn ich deine Blumenkette bekomme. HB6: Ok cooler deal. 10 min normal getanzt und ja ich idiot habe sie nicht isoliert bzw näher mit Ihr getanzt. HB6: ich möchte meine Blumenkette. Ich: Kein Ding gib mir meinen Hut. Beim Tausch wollte ich Ihr die Kette natürlich anziehen um Ihr näher zu kommen. War kein guter Zug, daraufhin hat sie extrem die Augen verdreht und alle sind 2 Min später abgedampft. Am Späteren Abend kam die kleine noch besoffen angetorkelt und hat etwas geflirtet mit mir. Tanzfläche in der Halle: War schon ziehmlich leer. War uns aber egal, wir waren hart am abtanzen als Milf HB9 neben mir stand. Fuck habe ich mir gedacht die hatte eine bessere Figur als meine EX und die war schon Schlank. Und Ja ich habe es zum ersten mal geschaft meine Hand auszustrecken und Sie zum Tanz aufzuforden. Geil Geil Geil dachte ich mir. Mit Ihr getanzt, hat aber alles abgeblockt. nach 15 min gieng sie wieder. Zum Schluss habe ich sie noch heimgefahren. Leider hat der Ehemann schon gewartet hahah fuck 😃 egal next WOMEN Im Vorzelt: Stehe bei ein Paar anderen Kollegen ( ich kannte doch viel mehr von früher als ich dachte ) als mich HB 6 Frägt. HB6: Kann ich ein Schluck von deinem Wasser habe ??? ( Ich war Fahrer ) Ich: Wie heist das Zauberwort ? HB6: Bitte Ich; Was bitte? HB6: Kann ich bitte ein Schluck Wasser haben? Ich: Braves Mädchen klar kannst du einen haben. HB6: Danke hat immer gelacht und war nicht genervt, hat mich gewundert, läuft meistens anders ab. Ich:Du bist aber nicht giftig? Ich will nachher auch noch aus der Flasche trinken. Das gespräch ging noch 2 min, aber dann wusste ich auch nicht mehr weiter. Ich habe noch 3-4 angesprochen die alleine an der Bar waren oder vorbei gegangen sind aber kam nix bei raus. Gegen Ende Sah Ich Nadja an der Theke hängen. Ich: Hey Nadja Nadja: Hey Bayer kennst du mich noch? Ich: Klar logisch. Habe sie mit alten peinlichen Geschichten aufgezogen etwas Kino gefahren, und Ihre Titten waren Ständig an meinem Arm, fuck hatte schon fast einen Ständer davon 😃 Aber auch hier nach ca. 10 min kommt so ein anderer Lackaffe und zieht sie einfach weg ohne was zu sagen. Sowas nervt mega. NC habe ich dennoch geholt. War noch ein cooles Erlebnis. Sonntag: Sonntag Abend bin ich alleine auf ein Kabarett gegangen. Ja richtig ALLEINE Klar ich war der Jüngste von den ca. 60 Personen die Anwesend waren. Ich merkte sofort als ich den Raum betrat und meinen Mantel ablegte das alle Blicke auf mich geworfen wurden. Ich war wie immer gekleidet Buisnsshemd, Gürtel, Enge Jeans und anständige Schuhe. ein Paar der Frauen 40+ im alter haben mich richtig von oben bis unten beim vorbeigehen gemustert. Was bedeutet das ?? Im Saal angekommen habe ich mich logischerweise in einer Horde Frauen Platz genommen. Habe mich etwas umgesehen und in die Horde der Frauen gesagt, das ich wohl der jüngste hier bin. alle schauten mich etwas komisch an, eine Meinte du bist wirklich der Jüngste. Jungs merkt euch den Spruch der kommt bei älteren immer gut an. Ich sagte im vollen Ton in die Horde Hey kommt IHR ERST MAL IN MEIN ALTER DANN WISST IHR WIE DAS IST, ICH BIN AUCH NICHT MEH DER JÜNGSTE. Jungs Lachflash bei allen. Die Horde hat getobt. der restliche Abend war ein selbstläufer. Fakt ist einfach: Ich lerne in letzter Zeit viele neue Leute kennen, was mich mega freut. Ich erreiche ziehmlich schnell den Punkt wo ich nicht weiterkomme im Gespräch. Soll ich dann Anfangen mich vorzustellen Ihr die Hand zu geben und mit so banalen Fragen anzufangen wie z.B woher kommst du was machst du wer bist du, oder ein paar Routinen auspacken, aber welche?? und sollte man die Auswendig lernen und vorm Spiegel üben ? Habe mich da schon eingelesen, aber da gibt es hunderte.
  5. Servus Eddi Käseberg Erstmal finde ich es gut das du die Sache in die Hand nimmst. Viele lesen und schreiben nur, aber lassen keine Taten sprechen. ( Verlierer reden Gewinner lassen Taten sprechen, anfangs kleine Taten, und später größere Taten hoffe ich zu mindestens) Die Geschichte mit der Wette finde ich sehr sinnvoll. Ich habe früher vor meiner gescheiterten LTR meinen Kolleg immer 100 € in die Hand gedrückt, und für jedes Set hat er mir 10 Euro zurückgegeben, du willst schließlich nicht willkürlich dein Geld verschenken. Und du bist fast gezwungen 10 Sets zu machen. Ich war, bin auch schüchtern aber auch ich habe gemerkt das es einfacher wird, du MUSST es nur machen, verlieren kannst du e nix. Wenn du Probleme hast mit Frauen zu reden, dann sprich andere Typen an, habe ich ebenfalls gemacht, meistens haben die Freundinen in Ihrer Gruppe dabei, und es ist völlig menschlich das er dich in der Gruppe vorstellt. Frage Frauen nach einem Feuerzeug im Raucherbereich und rede 1-2 min mit Ihnen, auch das ist völlig natürlich und es wird dir keiner den Kopf abreißen. Fahre in andere Städte wo dich keiner kennt und probiere es einfach. Nach mittlerweile 4 Wochen meiner Reise, gehe ich selbstbewusst auf ein 3er Set von HBs und spreche Sie an, bis her hatte ich noch keinen Erfolg, aber egal ich habe es gemacht und das zählt für den Anfang. Zur zeit, habe ich keine Angst, sondern eher das Gefühl der Unlust, in ein Set zu gehen, das liegt wohl daran, das ich nicht weis wie ich nach 1-3 Min machen soll. Das Problem beim Tanzen kenne ich auch, der ein oder andere denkt sich jetzt, was mit mir schief läuft, da ich zu einem dreier Set hingehe aber es nicht schaffe auf der Tanzfläche meine Hand auszustrecken und die Dame zum Tanz aufzufordern, ist aber leider so. Alleine schon, das der Arsch der HB deine Salami reibt, zeigt doch das du etwas richtig machst. Sei stolz darauf für den Anfang. Woher willst du wissen, das dein gegenüber die Unerfahrenheit merkt? Evt findet Sie es total sexy für den Anfang, Menschen sind verschieden. Beste Grüße Alex
  6. Neuer Lesestoff für euch. Vor allem für Anfänger die noch nicht so weit vortgeschritten sind. Mein Rückblick der letzten Wochen was mit der Verführung von Frauen wenig zu tun haben. Alles was ich hier von mir gebe ist MEINE SICHTWEISE WIE ES BEI MIR IST. Körperhaltung: Jungs glaubt mir, es ist wirklich sehr wichtig darauf zu achten, und deine Mitmenschen werden es dir ansehen wenn du aufrecht gehst und das Leben mit jedem Schritt versprühst. Es ist bei mir schon fast wie eine Sucht, wie der King zu gehen und pusht mich immer noch täglich das ich weiter mache. Eine gute Übung ist es wirklich, täglich auf Körperhaltung, Gestik, Mimik, nervöses rumgezappel usw. von anderen Mitmenschen egal ob männlich oder weiblich zu achten. Ich habe bis jetzt noch wirklich niemanden angetroffen der nicht ständig mit dem Fuß wippt an seinen Nägeln kaut oder ständig mit seinen Fingern rumwurschtelt. Ich habe selber früher an meinen Nägeln etwas rumgebissen, seit dem ich andere gezielt beim kauen beachte ekel ich mich davor und schneide mir die Nägel lieber alle 5 Tage. Achtet darauf ruhig zu bleiben. Augenkontakt: Ich glaube dazu muss ich nicht viel sagen. Gibt sehr gute Beiträge dazu. Hilfsbereit: Nicht immer nur nehmen sondern auch geben. Halte alten Menschen, Rollstuhlfahrern die Türe auf. Bleib am Zebrastreifen mit dem Auto stehen wenn Personen diesen überqueren wollen. Auch hier muss ich sagen, das ich mich immer gut fühle wenn ich solche Gesten zeige. Achte auf schwache: Stärke die Schwachen und gehe mit offenen Augen durch das Leben. Ein schönes Beispiel von letzten Samstag. Wie schon erwähnt hatten wir Grundausbildung. Unsere Jugendgruppe war auch anwesend. Das Alter der Jugendlichen reichte zwischen 9 und 17 Jahren, also schwache und starke. So nun zum Beispiel: Ein kleiner Junge ca 1,20 m und 10 Jahre alt, wurde ständig von den großen jungs geärgert und musste schon fast weinen. Ich dachte mir scheisse die verdammten wi.x... haben einen Einlauf verdient, das kann doch nicht sein und alle schauen tatenlos zu. Haben die alle keine Eier was zu unternehmen ???? Ich hin und hab denen meine Meinung gesagt was die scheiße soll. Nach 10 min, meinte der coolste Hecht wieder, er müsse weiter machen. Ich habe mir den Spast nochmals gepackt, was ich genau mit Ihm gemacht habe will ich nicht sagen, gewalttätig war ich aber nicht. In der Mittagspause beim Essen holen haben den kleinen Jungen alle mit Respekt behandelt und Ihn sogar in der Essensschlange nach vorne gelassen. Nach dem Essen hat er mich mit Tränen in den Augen umarmt und bedankt. Nach dem Essen ging die Jugendgruppe und wir machten mit unseren Programm weiter. Nach ca. 1 Stunde kam unser kleiner Mann mit Vater und Mutter sowie einem kühlen Kasten Bier😍 im Schlepptau angestochen. Beide Elternteile haben sich mega bei mir für die Hilfsbereitschaft bedankt und mir den Kasten Kühles dankend überreicht. Nette geste und ich war stolz auf mich. Redet doch einfach mal einen in der Disco an der alleine in der Ecke steht, auch er hat lustiges zu erzählen, habe ich selbst letzten Samstag erlebt. Was ich damit sagen will, ihr müsst kein möchtegern Samarita werden, aber schaut doch etwas auf die schwachen Sie werden es dir danken, auch wenn man es nicht immer gleich sieht. Meine EX: Die Gedanken an Sie werden täglich weniger, nur ist es schwierig NICHT an Sie zu denken, wenn sie beim bekanntesten Farbenhersteller mit den gelben Eimer und drei Buchstaben arbeitet. Zudem siehst du die Produkte ständig in den Ausschreibungen sowie die Eimer auf jeder Baustelle. Ausbleden ist da schwierig. Mittlerweile habe ich bei den Situationen ein Grinsen im Gesicht und danke Ihr für den Schritt, damit ich dies geile Reise machen darf. Leider funktioniert das nicht immer, ich hoffe das ändert sich, wenn man die ersten Richtigen erfolge KC oder FC erzielt. Alkohol: Alkohol ist der Teufel wenn du dich nicht im Griff hast. Vor ca. 4 Jahren habe ich unter der Woche zwei Kisten Augustiner vernichtet, und mich am WE volle Kanone weggeschossen. Heute bin ich nach 5 bier tot , nach zwei kolben bekomme ich am nächsten Tag schon Kopfweh. Gott sei dank. Alkohol behindert mich sehr beim Game. Von dem her trinke ich nie mehr als zwei Bier. Kann ich jedem nur empfehlen. Wasser trinken: Ja ihr lest richtig WASSER TRINKEN. Ich trinke täglich min. 2,5 Liter Wasser und kann es jedem nur empfehlen, du wirst positiv überrascht sein wie viel besser es dir geht. Eine kleine Hilfe die ich immer noch anwende. Trinke aus einem Messbecher, so kannst du deinen Wasserhaushalt sehr gut kontrollieren. Lasse ruhig die anderen lachen. Am Ende wirst du lachen, wenn du dich viel besser fühlst als die anderen. Wer zuletzt lacht, lacht am besten. Habe auch ein Buch über das Wasser trinken gelesen. Lasse dir verdammt nochmal nicht immer alles gefallen. Hey Du ja genau ich meine Dich. Lass dich nicht länger von anderen auf der Nase rumtanzen, werde schlagfertiger und gebe Ihnen mit worten Contra wenn sie es am wenigsten erwarten. Beispiel dazu: Gestern THW wir waren ca. 12 Personen und haben Schläuche verladen. Unser Gruppenführer 32 Jahre alt ein cooler dude mit einer großen Klappe meinte im harten Ton zu mir, Karl Heinz ( Bayrischer Name und als verarsche gedacht ) schmeiß mal noch einen Schlauch runter. Ich zu Ihm: Hey Jeremy Pascal Wollny ( den Vogel kennt jeder) brauchst du einen 10 oder 20 Meter Schlauch und ein kühles Bier wäre auch nett. Alle haben Ihn mega ausgelacht, und ihr hättet sehen sollen wie sein Gesicht eingefroren ist. War göttlich. Es gibt noch viele Beispiele dazu. Beleidigen solltet Ihr den gegenüber aber nicht. Mit so vielen fremden Menschen reden wie es nur geht: Sprecht mit so viel Menschen wie nur geht egal ob alt oder Jung ob männlich oder weiblich. Es entstehen die coolsten Geschichten und Bekanntschaften. Das war es für heute, wie gesagt das sind MEINE Ansichtspunke und Erfahrungen der letzten Wochen, sicherlich gibt es dazu noch mehr zu schreiben, und ein andere Personen haben ander Ansichten. Dies aber später. Beste Grüße Alex. Nächsten Sonntag kommt ein erneuter Beitrag.
  7. Endlich wieder Sonntag ?? Dieses mal gibt es ein paar kleine Lorbeeren zu erzählen. der Text ist etwas Länger und auf das Minimum reduziert. Montag? Krank und am Arsch. Dienstag? Wieder besser. Im Forum ein paar gute Beiträge studiert. Mittwoch ? Ab Mitte der Woche wurde es interessant. War nach der Arbeit im Lidel und habe mir etwas zum Abendessen geholt. An der Kasse war wie immer eine Mörder Schlange, egal vor mir Stand eine Dame in meinem Alter. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich Sie nicht bezüglich Ihrem Aussehen beurteilen. Das einzige was mir auffiel, Sie hatte drei komische Zeichen in den Nacken gestochen. Also auf gehts, wie gelernt ist es tödlich die Auserwählte von hinten anzusprechen, also sprach ich leise vor mir her, aber so das Sie es auch verstehen konnte, " Ich: Wenn das so weiter geht dann muss ich hier noch übernachten, im gleichen zug legte ich meine Ware neben Ihr auf ein Regal ab, damit ich es nicht halten musste. HB: Wenn du willst kannst du gerne nach vorne, bevor du noch dein Zelt aufschlägst. Ich: Cool danke ist sehr nett von dir. Daraufhin habe ich Ihr in die Augen geschaut, Ihr Blickkontakt war sehr kurz und Sie sah recht schnell zur Seite und lächelte. Darauf hin habe ich Sie gefragt was Ihr Tattoo im Nacken bedeutet. HB: Hat was von Ihrer unheilbaren Krankheit geredet, Sie hörte gar nimmer auf bis ich zahlen musste. Ich: Hey du bist ein sympathischer Mensch und habe Ihr meine Visitenkarte in die Hand gedrückt. Mir war klar das Sie sich nicht meldet. Aber egal sie war evtl eine HB 4 oder 5 weis es nimmer genau, um das ging es mir auch nicht, Hauptsache ich hatte was gerissen. Fühlte mich logischerweise wie der King im Erbsenfeld obwohl es total belanglos war. 3 Stunden später traf ich mich mit drei Kumpels in unserer und fast einzigsten Bar in der Nähe. Angekommen sah ich Kellnerin HB 7 im Augenwinkel, scheiße mit der musst du was reißen war mein Gedanke. Also einen Post vom Raiser den ich 2 Tage zuvor gelesen habe rausgezogen und mich entschlossen die Routine mit den Schriften lesen zu probieren, ich dubel habe auch noch zu meinen Kollegen gesagt, das ich der Kellnerin gleich was cooles zeige. War kein guter Zug Ich: Hey hast du für mich einen Stift und einen Zettel, ich muss dir was cooles zeigen ( meine Kollegen haben in der Zeit nur wirres Zeug verzapft) HB: Klar logisch und legt den Stift sowie den Zettel auf den Tisch und will gehn. Ich: Hey warte du musst auf den Zettel " heute Abend werde ich noch was trinken schreiben ". Sagte ihr im Anschluss hast du gut gemacht aber nicht sauber geschrieben. HB: Hat etwas verpeilt geschaut. Ich: Also pass auf. Habe ihr das gelbe vom Ei und 1-2 Binsenweisheiten erzählt was ich aus Ihrer Schrift lesen konnte. Sie hat mich ständig angefasst und war sichtlich interessiert. Mein Game war dennoch für mich Ultra schlecht, ich war mega nervös. Egal es hat gezogen der Rest ist egal. Zum Schluss habe ich zu Ihr gesagt das Sie jetzt wieder Arbeiten gehen soll, Ihr Boss schaut schon ständig zu uns. Zum Schluss brachte ich noch ein, das ich Ihr beim nächsten mal aus der Hand lesen werde. Leider hat sie mein Getränk vergessen welches ich zuvor bestellte. Habe Ihr dafür grad einen minus Punkt gegeben. Nächste Runde Getränke war fällig auch hier hat sie meinem Kollegen wieder das falsche Getränk gebracht. Gleich den zweiten minus Punkt erteilt, und Ihr gesagt das ich gespannt bin wie Sie das wieder gut machen will, Sie erwiederte nur das Sie mehr kann als ich glaube. das wars an der Stelle. Mal schauen was beim nächsten mal raus kommt. ein NC sollte drin sein. Donnerstag? Nach der Geschäftsreise ab nach Tuttlingen neuen Wing treffen. In der Stadt geparkt. So: Ich war mega gut drauf da ich bei Porsche einen richtig geilen Auftrag an Land gezogen habe. Ich bin wie der Scheiss King in Zeitlupe mit aufrechten Gang sowie gerdem Blick durch die Stadt gegangen. In diesem Moment konnte mir keiner was. Ich war der Preis sonst keiner. Als ich plötzlich um die Ecke ging fuhr mir HB 8 mit dem Fahrrad entgegen. Aber dann, ich war so benebelt das ich nix mehr sagen konnte. Sie fuhr im Schneckentempo an mir vorbei, und hatte den Augenkontakt gut gehalten und etwas gelächelt, als von Ihr ein kräftiges HI ???? kam. WWWAASSS GEHT JETZT AB habe ich mir gedacht, ich bin fucking noch NIE absolut NIE von einer Frau angesprochen worden bzw ein Hi kassiert, ich habe des Weiteren gelesen das es sehr selten ist. Natürlich habe ich vor lauter Verblüffung nix gesagt. Man ich hätte einfach ein "Hi kennen wir uns" zurückwerfen sollen. Ich habe mich wieder tierisch geärgert. Egal ab in die Bar Wing treffen. Mega cooler Typ, kein Gollum der im Keller gammelt, Guter style hat was auf dem Kasten. Lange geredet und einen Discobesuch für Mittwoch abgemacht. Donnerstag ist Feiertag. WOCHENENDE: Freitag: Grundlehrgang THW, habe ein paar Theorien bezüglich Führung in die Tat umgesetzt. Samstag der Große Tag ist gekommen. Ab in die Disco, ich war der Fahrer, somit kann ich nix trinken, ist sehr vom Vorteil. Also Ich mein Cousar seine Freundin und zwei HB 6 ins Auto. Zuerst habe ich die Zwei erstmal ignoriert. Ich nenne die beiden mal Luna und Lena. Luna: du hast ein cooles Auto. Ich: Danke brauche ich um meine geschäftliche und wertvolle Ware zu Transportieren. Lena: Blitzschnell, was arbeitest du wenn man so ein Auto hat. Ich: Das wüsstest du gerne 😃 ich bin Zuhälter 😃 Alle lachten. Ich: Hey mein ernst umsonst habe ich keinen Kombi, und im Kofferraum haben zur Not noch ein Paar Leichen platz. Scheisse Lena hat echt den Kofferraun nach Leichen untersucht hahah. Gut das Sie nicht unter den Sitz geschaut hat, da liegt noch eine Machete. Lena: was bekommst du als Sprittgeld? Ich: Nix das zahlt mein Boss, hast du lust bei mir im Geschäft einzusteigen ? So ging die Sache weiter. Im Club: Hatte etwas schiss, war seit über 4 Jahren nicht mehr in einer Disco. Zuerst mal eine Runde gedreht und ein paar Bilder gemacht danach auf die Tanzfläche, meine Wochenlanges Training bezüglich dem Tanzen daheim sollte sich bezahlt machen. Man hatte ich fucking funn. Nach 20 min bin ich auf ein Podest das mich alle sehen konnten. Unsere Beiden HBs waren sichtlich überrascht was ich da OHNE Alkoholeinfluss mach die dachten echt ich hätte drogen geschmissen. Egal danach ging der Stress los. Keine Ahnung warum bin einfach an die Bar und habe mit einem Typ geredet. Auch sowas hätte ich früher nie gemacht. Egal ab zur Nächsten Bar, Wasser bestellt und den nächsten Typ angeredet. Anschließend mit der Gruppe gefeiert. Waren lustige Leute. Ok die waren besoffen. Auch einen von Ihnen habe ich erzählt das ich Zuhälter bin´, er wollte es nicht glauben und meinte immer spilerisch ich wäre ein Lügner. Gute sache für einen Meinungsopener. HB 4 und HB 6 Schlichen an uns vorbei. Ich: Hey Mädels sehe ich aus wie ein Lügner? HBS: Eine sagte ja die andere Nein. Ich: Habe meinem Kollegen erzählt das ich Zuhälter bin und er wollte es nicht glauben. Anschließend auf ein Paar Girls gezeigt welche für mich arbeiten usw. HBS: Haben etwas gelacht und sind abgedampft. Das Spiel haben wir ein paar mal gemacht, war echt lustig, nur wusste ich NIE wie ich weiter machen sollte. um das Gespräch am laufen zu halten. Wer hat hier einen guten Tipp?? Wieder Tanzen. Eine Rauchen gehen natürlich habe ich immer zufällig kein Feuerzeug dabei. Ich rauche eigentlich nicht, aber es ist immer einfacher HBs nach Feuer zu fragen. Ein Feuerzeug habe ich irgendwie auch zerstört, keine Ahnung wie. Habe mich entschuldigt und Ihr gesagt das Feuersteine Stabieler wären. HB natürlich gelacht. Das habe ich auch ein paar mal gemacht. Aber ich hatte auch hier das gleiche Problem wie oben beschrieben. Ich wieder beim Tanzen auf dem Podest SHITT HB 8 mit Freundinnen vor mir aber nicht am Podest, und lauter Lappen die an Ihr rumschrauben. Oh mann ist die mega. Dann hat mir Gott geholfen =). Ein Total besoffener Nörd kam mit seinem Getränk zu mir hoch und es dauerte keine 2 min und der Vogel lies sein Glas fallen und HB8 hatte voll den nassen Arsch. Mich hat es vor lachen zerrissen fand sie leider nicht so cool aber egal ich hatte spaß. Ich habe einfach weiter getanzt und die sah mich immer an, aber ich habe mich einfach nicht getraut Ihr die Hand hin zu halten und Sie zum Tanzen aufzufordern. ehrlich gesagt habe ich mich bei keiner getraut Sie zum Tanzen aufzufordern. Hat da jemand einen guten Tipp ? Zurück zur Bar es wahr mittlerweile 3 Uhr als HB6 neben mir Stand, Sie hat übrigens neben mit auf der Plattform getanzt. Alex Reiß dich zusammen mach Sie klar. Ok Ich: Hey ( Blickkontakt und ein lächeln von Ihrer Seite war da.) du bekommst wohl auch nicht genug vom Tanzen HB: Ja klar bin ein fröhlicher Mensch. Danach haben wir ca 4 min wirres Zeug geredet. War mir auch egal war sowieso müde. Der Stress in Meiner Gruppe war völlig eskaliert und mein Cousar ist rausgeflogen. Um es abzukürzen Luna wollte bleiben und Lena wollte mit heim fahren. Mit beiden etwas rumgeblödelt Luna: Hey gib mir deine Nummer ich bleibe hier und meine Jacke ist bei dir im Auto ( habe mir gedacht Lena kann sie dir auch mitnehmen ) Ich: Knallhart mit ernster Mine nein nacher Stalkst du mich noch wenn ich dir meine Nummer gebe. Daraufhin hat sie mich geboxt an meinen Hosenträgern gezogen und mich umarmt usw von den Zeitpunkt war sie attract Sie lehnte sich mega zu mir zum reden ich stand völlig gerade und Ihre Brüste haben immer meinen Arm berührt. Luna: OK dann gebe ich dir meine Nummer. Und hier habe ich trottel auch die Nummer abgelehnt fuck war das dumm. 2 Min Später kam HB8 mit Ihren Freundinen zum Ausgang. Ich: Hey ist dein Arsch wieder trocken mit einem fetten Grinsen im gesicht HB8: Klar willst du mal anfassen? Ich: WASSSSS geil klar ( war mein gedanke ) klar komm her. Ich zu Ihr ist ja wirklich trocken, lag bestimmt an den ganzen warmen Männerhänden in eurer Gruppe die dir am Arsch gefasst haben. Danach wurde Sie von Ihrer Freundin weggezogen. Fazit: Style zum Auffallen in der Disco ist mega Wichtig. die Roten Hosenträger mit dem Schwarzen Hemd waren eine gute Wahl. Ich habe mit meinen Sets viel zu kurz gesprochen, ich muss echt daran Arbeiten das Gespräch mal min 10 min zu führen. Auf der Tanzfläche währe 1000 mal mehr gegangen nur hatte ich die Eier nicht dazu. Hat da einer einen guten Tipp? Mega coole Leute kennengelernt. Wenn das immer so ist, habe ich echt kein Problem alleine in den Club zu gehen, man lernt so schnell neue leute kennen. Heute: Raus aus der Komfortzone, Dreistigkeit siegt. Ab nach Freiburg: Mit den Beiden Jungs getroffen. Einer der Filmte ( Jan ) und einer der MICH an die Hand genommen hat. ( Paul ) Es fing ganz einfach an, fremden Leuten auf der Straße Komplimente zu geben, ist echt hammer was für positive Reaktionen man bekommt. Nächster Schritt. Opa sitzt vorm Münster auf der Bank und isst sein Brot. Paul: Hey Alex geh hin und Frag ob du ein Brot haben kannst. WTF REALY ? Alex: Ok, ich zum Opa hin und mit ihm ca. 1 min nett geredet und gefragt ob ich sein Brot haben kann, verdammt er war so nett und Glücklich das er Gesellschaft hatte, er hat in seine Tasche gegriffen und wollte mir tatsächlich sein anderes Brot geben. Diese Aktion sollte nix böses gegenüber dem Opa bewirken, sondern einfach das man seine Komfortzone verlässt. Nächster Schritt: Jan gibt mir kabellose Kopfhörer und Paul sendet mir ein Audio per WhatsApp 😃 der ein oder andere kann sich schon denken was auf der Audio drauf war. Ab zum Starbucks. Leider saßen drausen nur 3 Leute aber egal. Paul: Hey Alex du setzt dich an den Tisch neben den Leuten mit den Kopfhörern an den Ohren und lässt die Audio über deinen Lautsprächer am Handy laufen das es alle hören. Ich: Ok mach ich. Ich hin und 30 sec das Gestöhne abgespielt. Alter war des peinlich. Das war aber zu wenig. das gleiche Spiel im Starbucks drinnen nochmal. da waren leider auch nicht viele Menschen. Aber egal habe es trotzdem gemacht. Ok Ok Ok es müssen MEHR ZUHÖRER HER. Ab in ein Kaffee. ich habe mich in die Mitte gesessen und einen fucking 12 min Porno laufen lassen. Ich musste mich so zusammenreißen das ich nicht lachen musste. Leider war die Audio etwas leise das es nicht alle hören konnten. Am Tisch neben mir waren 5 Kerle die sich hart einen abgelacht haben. Ihr müsst euch das mal bildlich vorstellen, du sitzt mit 5 Kollegen am Tisch und gönnst dir gerade einen saftigen Burger und neben an hörst du nur ein gestöhne und so Kontexte wie FICKE MICH RICHTIG HART, ODER WIE DIE EIER AN IHRE DOSE KLATSCHEN usw. Weiter gehts. Paul: Alex geh zu der Gruppe hol dir Aufmerksamkeit und schreie so laut du kannst. Alex: Dein ernst? ich bin kein Psycho ( Es ging nicht um Psycho sein sondern das man seine Komforzone verlässt ) das mit der Aufmerksamkeit war kein Problem, das mit dem Schrei schon, habe ich auch nicht gemacht. Paul : Hat am Münster auf dem Brunnen mega den Schrei abgelassen. Alter haben die Leute alle dumm geschaut. Nächster Schritt musste her. Ich sollte neben Menschen her gehen und versuchen mit Ihnen händchen zu halten. Des war mir dann auch zu hart das habe ich nicht geschafft bzw nur halbwegs bei einer Oma. Aufgeben wollte wir auch nicht. Neuer Plan muss her. Paul: Alex du versuchst in der Eisdiele ein kostenlos Eis zu bekommen. Alex: Ok mach ich. Leider bin ich nur mit einem Keks wieder gekommen. Zweite Eisdiel: Da habe ich HB 2 oder 1 Sie war echt nicht schön angesprochen und mit Ihren kleinen Hund gespielt. Als ihre Freundin nach 2 min meinte ich soll mich verpissen. Dritte Eisdiele: Ich bin tatsächlich mit einer kostenlosen Eiskugel wieder vom Schlachtfeld gekommen. War mega geil. Dreistigkeit siegt hahaha. Das war meine Woche. Es war anstrengend und Aufregend. Und ich bin mega geschlaucht und gehe jetzt schlafen. Über konstruktife Kritik und ein paar Hilfreiche Tipps würde ich mich freuen. Beste Grüße Alex
  8. Ich werde berichten, wenn ich es in der Praxis getestet habe. Wird aber sicher noch etwas dauern bis ich soweit bin. Evtl geht es ganz schnell man(n) weis ja nie. Mit freundlichen Grüßen Alex
  9. Hi Leute, vor ein paar Tagen habe ich mir 2-3 Videos von unseren Macel Herzog ( Danke für die Mühe deiner Videos ) in Youtube angeschaut, als ich im rechten Blickwinkel eine Videovorschlag mit dem Titel 36 Fragen zum verlieben sah, hat mich meine Neugier gepackt. Schaut euch mal das Video an, ich finde es zum Teil sehr interessant, da man als Anfänger etwas über Körpersprache, Gesprächsführung und ein paar Standartfragen für laufende Gespräche einprägen kann. Ich wollte logischerweise die Sache in die Praxis umsetzen, mir blieb dazu leider nur das OG, aber egal. Wir haben schon ca. 4-5 Nachrichten geschrieben. Ich: Hey Name HB du bist bestimmt ein mutiger Mensch ? HB: Ja klar logisch hau raus. Ich: Also pass gut auf, ich habe eine Studie gelesen, wo sich zwei fremde Personen so wie wir, sich gegenseitig 36 Fragen stellen und zum Schluss 4 min in die Augen schauen. Das erstaunliche daran ist, das man sich danach inneinander VERLIEBT. HB. Hört sich mega interessant an, hau mal ein paar Fragen raus. Ich: Man muss sich dazu gegenübersitzen um sich in die Augen zu schauen. HB: Klar gene wo treffen wir uns ? Nach dieser Nachricht wurde Ihr Profil gelöscht und ich konnte leider keine Erfahrung sammeln. Was wirklich mit dem Profil passiert ist, weis ich natürlich nicht. Im Grunde genommen, wäre das eine coole Idee für ein Erstes Treffen bzw die HB über OG neugierig auf ein Treffen zu machen usw. Evtl probieren es Weitere Leute und teilen es in diesem Beitrag. Anbei noch die Links Es gibt 2 Teile:
  10. Danke. Ohne Fleiß kein Preis. Natürlich hast du völlig recht, das zu wenig rüber kommt. Aber wir haben alle klein angefangen und ich hoffe das sich bald mal ein kleiner Erfolg einschleicht. Wäre für meine Motivation auch sehr wichtig. OG wird seit ca. 3 Wochen betrieben. Finya: Eig eine niveauvolle Plattform, Leider noch nichts sinnvolles dabei rumgekommen bzw gibt es in meinem Umkreis von 100 km gerade einmal ca. 15 HBs die in Frage kommen. Die habe ich aber alle schon durch. Tinda: Absoluter Reinfall, gerade mal 3 Matches bis jetzt gehabt. Ok ich habe es bis Sonntag auch falsch verwendet, da ich in Sachen moderner Technik ein Hinterwältler bin =). Lovoo: Damit läuft es einigermaßen, aber zu einem Treffen kam es bis jetzt noch nicht. Wird aber sicher noch kommen. Da es mit dem OG nicht so lief habe ich mich auch beim face to face Dating angemeldet wo man über den Abend mit mehreren HBs und sicherlich auch coolen Typen redet. Wurde mir aber leider abgesagt. Fazit: Als ich am Samstag in Stuttgart war, habe ich innerhalb von einem Tag mehr positive Reaktionen im OG erhalten, als wie bei mir im Dorf der letzten 2 Wochen. Man merkt einfach einen brutalen unterschied wo man wohnt. Das soll aber keine Ausrede sein. So werde ich es machen. Danke für den Hinweis.
  11. Wir haben mal wieder Sonntag und es wird Zeit für kleines Update. Montag: Wie immer THW. Musste mir richtig den Arsch ablachen wie handwerklich ungeschikt viel Männer sind. Also die ganze Sache fing so an, wir mussten mit der Motorsäge ein Rundholz anspitzen, wo mal keiner von 40 Personen konnte. Gesagt getan, Hose und Helm angeworfen und die sache schnell über die Bühne gebracht, alle dachten ich wäre ein Holzarbeiter, dennoch bin ich NUR ein Sesselpfurzer. Aber egal. Ich wieder die Schutzkleidung abgelegt als HB 6 neben mir stand. HB: Hey woher kannst du das so gut. Ich: Hab einen eigenen Wald und bin gerne in der Natur blablabla. HB: Wie lange wohnst du schon hier? Ich: Lange ist ein dehnbarer begriff, was verstehst du unter Lange ??? Es sind 4,5 Jahre. HB: Du bist bestimmt wegen der Arbeit hier her gezogen, und als was arbeitest du ? Ich: Ich bin Professioneller Pinguintrainer im Zoo in Basel. HB: HAHAHAHA wäre echt cool wenn das stimmen würde. Dann hat die Arbeit wieder gerufen. Ich möchte dazu noch erwähen das Sie bei der Polizei ist, und ich ein T-Shirt vom Hans Söllner an hatte wo gegen die Polizei ist, wo jeder klar und deutlich sehen konnte. War wohl nicht so gut HAHAHAHA aber woher soll man das im Vorfeld wissen. Aber egal daraufhin wich Sie nicht mehr von meiner Seite. WIE MACHE ICH HIER WEITER ????? Ich will es im THW auch nicht versauen. Hat da jemand einen guten vorschlag ? Diestag und Mittwoch war ich auf Geschäftsreise, da gieng nicht viel. Donnerstag: Meine Äusserliches sollte sich auch verändern. Das heist zum Frisör und ihn einfach machen lassen, wie er es für gut befindet. Ich war sehr positiv überrascht was der Kerle an meinem Bewuch am Kopf alles machen konnte. Hey Leute ich gebe euch den Tipp, lasst euch mal von einem Mann die Haare schneiden, macht echt einen Unterschied. Jetzt muss ich mir nur noch ein Rasiermesser besorgen und einen Nasenhaartrimmer um mich in Schuss zu halten. Am Abend noch meine Mails angeschaut, da kam der Hammer schon wieder, mein face to face Dating in Konstanz am Freitag wurde abgesagt, weil angeblich zu wenig HBs sich angemeldet haben. Hat mich logischerweise tierisch geärgert. Freitag: Drauf geschissen bezüglich der niederlage in Konstanz. Plan B muss her. Meinen neuen Mechaniker in der Werkstatt angesprochen, ob er am Abend lust hätte in meiner Hütte ein Bier zu trinken. Am Abend zur Hütte und wir haben uns bombastisch verstanden, wir werden öfter was machen und seine Nummer habe ich mir auch geholt. Wenn ich im nachhinein darüber nachdenke, bringt mir dieser Kontakt mehr, wie wenn ich nach Konstanz wäre. Zudem habe ich am Abend ein leichtes kratzen im Hals gespürt. Samstag. Der Große Tag in Stuttgart ist gekommen. Meinem Hals geht es immer schlechter, aber egal ich muss mich mit meinem Wing um 11:00 Uhr treffen. Gesagt getan. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und er war ca. auf dem gleichen Level wie ich. Irgendwie hatten wir uns die Sache mit dem Ansprechen auf der Straße leichter vorgestellt. Fazit: Wir sind laut meiner App 25 km in der Innenstadt rumgetorkelt und haben ca. 10 Sets gemacht. Leider nicht mehr, aber besser wie nichts. Einen coolen Typen haben wir noch getroffen, der mit einem Schild ( free Hugs ) rumgelaufen ist, er hat quasi kostenlose Umarmungen verteilt, anfangs dachte ich mir was ist denn das für ein Vogel. Egal wir sind hin und haben ihm eine Umarmung gegeben. Als wir so neben Ihm standen und mit Ihm redeten, weil wir wissen wollten warum er sowas macht kam tatsächlich eine kleine HB 6 und hat Ihn umarmt, und hinten dran stand Ihre Mutter mit dem großen Bruder. Ich dachte mir WTF ist jetzt los. Zu meinem Wing gesagt, das wir das auch machen müssen. Wir stellen uns einfach nebeneinander mit dem Schild auf, und schauen wer mehr umarmungen abholzen kann =). Ist sicher eine gute übung für das Selbstbewusstsein. Um ca. 17:00 Uhr sind wir in eine Bar. Neben uns stand eine Frauengruppe mit 6 Personen, keine HB dabei. Aber alle hatten eine Art Schürze an. Ich hin, und gefragt warum die alle eine Schürze anhaben, 5 min geredet und das wars. um 18:00 Uhr gegangen weil nichts los war. Jetzt standen wir vor einem großen ? Uns war langweilig, wir waren am Arsch mir taten die Füße weh und mein verdammter Hals killt mich noch. Egal aufgeben kommt nicht in Frage. Wir sind in unsere Autos und haben uns 3 Stunden hingelegt, Anschließend umgezogen Zähne geputzt usw. Ich kam mir richtig Assi vor. In der Zeit konnte mein Wing über eine Gruppe einen erfahreneren Wing dazu überreden sich mit uns zu treffen. Wir sind zu Ihm hin, ich am humpeln, räuspern Nase putzen und mit einem brennenden Hals. Ich wollte einfach nicht gehen aber mir ging es richtig mies. Ok mit Ihm getroffen geredet zur nächsten Bar, und da musste ich zum 2 ten Mal innehalb von 3 Wochen abbrechen. Ich war so frustriert. Es kann doch einfach nicht sein. Gibt es eine höhere Macht die will das ich nicht richtig durchstarte ???? Hat jemand sowas änlich erlebt? So zum Auto gehumpelt und mit Tunnelblick wieder 180 km heim. Meine Tipps für Neulinge. Trefft euch nicht zu früh, ihr seit das nicht gewohnt non stop 7 Stunden zu laufen ( 25 km ) meine Füße tun mir jetzt noch weh. Nehmt euch ein Hotel, wenn Ihr eine längere Anfahrt habt. Sich in der Tiefgarage im Auto frisch zu machen, ist nicht cool. Geht an die Sache mit spaß ran. Einen erfahrenen Wing suchen der über euren Level ist und euch in den Arsch tritt. ( Nichts gegen meinem Wing er ist mega coll und wir haben viel gelacht, aber der Antrieb kontinuierlich zu Approchen fehlt). Sonntag: Liege den ganzen Tag mit einer Erkältung im Bett und habe nix gerissen. Mittlerweile habe ich 11 neue Kontakte ( nur männlich ) sammeln können bezüglich neue Freunde und Wingmans. Des weitern bin ich auch in einem PUA Stammtisch drin, aber ka wie erfahren die sind. Die kommende Woche: Erneute Anmeldung beim face to face Dating in Freiburg. Anmeldung Speeddating in Freiburg. Tanzen weiter üben. Samstag mit beiden Wings in Stuttgart zum Clubgame treffen. Mich darauf vorbereiten, mal alleine in einen Club in meiner Umgebung zu gehen. ( sind ca 70 km fahrt ) Sonntag geht es nach Freibur zum ???? Ich weis es selber nicht so genau was mich da erwartet. Es geht wohl darum seine Komforzone zu verlassen, sein Selbstwertgefühl aufzubauen und die AA auf ein anderes Level zu bringen, des Weiteren nimmt ein dritter alles auf Video auf, damit wir im nachhinein meine Körpersprache, Tonlage, Verhalten usw. zu analysieren. Ich bin mal gepannt was da auf mich zukommen wird. Ich hoffe das wetter spielt mit. Wenn ich nächstes WE wieder Krank werde, dann bin ich verflucht 😃 Beste Grüße Ale, über ein paar feedbacks würde ich mich sehr freuen.
  12. Hallo Jungs, Ich bin der Alex komme aus Waldshut un bin 26 Jahre alt gibt es im Raum Freiburg noch aktive Gamer mit denen man was gemeinsam starten kann? Ihr könnt mir auch gerne einen PN schicken
  13. Hallo Jungs, Ich bin der Alex komme aus Waldshut un bin 26 Jahre alt gibt es im Raum Konstanz noch aktive Gamer mit denen man was gemeinsam starten kann? Ihr könnt mir auch gerne einen PN schicken
  14. Neues Wochenupdate. Woche 1: Montag: Montag war ich natürlich im THW die Jungs und HB´s waren alle nett, und ich wurde von allen akzeptier. Hat auf alle Fälle mächtig funn gemacht. Dienstag: habe ich meinen 2 Takter aus der Garage gezogen und eine Runde gedreht. Am anfang der Tour kam ich an einem Perdehof vorbei, wo eine HB 7 ihr Pferd gerade geputz hat, zu dem Zeitpunkt habe ich mir keine gedanken gemacht, habe mich auf das Fahren konzentriert. 30 min Später kam mein Gedankenblitz, Fuck warum habe ich nicht angehalten und sie angesprochen, ok wieder zum Pferdehof gefahren, aber leider war tote hose. Ich hätte mich in den Arsch beissen können. Mittwoch: mit einem Kolleg getroffen und anschließend in eine Bar gegangen. Wir haben viel gelacht mit den Bedienungen geredet usw. Bedienung HB 5 hatte Feierabend und saß alleine am Tisch hinter uns und spielte mit dem Handy 2-3 Sätze mit Ihr über die Nummerierungen der Tische geredet. Mehr aber nicht. Daheim angekommen und wieder musste ich mich bezüglich meiner unfähigkeit ärgen, Ich hätte einfach fragen können was Ihren beruf so besonders macht und welche Emotionen der Beruf in Ihr auslöst usw. Kennt das Problem jemand, dass man seine Chacen im Alltag erst erkennt wenn es zu spät ist? Donnerstag: nicht viel nur Haushalt. Und eine Wohnungsbesichtigung, da die Wohnung unter mir leer ist. Es zieht jetz ein 23 Jähriger Soldat ein der auch gerade frisch von seiner Freundin getrennt ist. Er könnte sicherlich ein Kumpel werden. Freitag: Bierle Knaxsen mit einem Kolleg und seinem Vater. Evtl gehe ich zur Guggenmusik wo beide drin spielen, ist mega witzig dort. Samstag: Nur Holz gemacht, und am Abend war ich am Arsch. Sonntag: Haushalt, Motorrad und im Forum gelesen Wingman gesucht usw. Täglich natürlich daheim tanzen geübt. Was ich mir für diese Woche vorgenommen habe: Weitere skills beim Ttanzen lernen. Alltagssituation mit HBs besser erkennen Freitag gehe ich zum face to face dating. Das klingt mega witzig und interessant, und ob ich knapp 16 € in Bier oder in das Dating stecke spielt wohl keine große Rolle. Für Samstag habe ich mich in Stuttgart mit meinem Wing verabredet. Das heist erst Day Game und am Abend in Club. Habe etwas schiss nach über 3,5 Jahren Pause. Und im Klub kann ich hoffe ich ein paar Lorbeeren für die investierte Zeit meiner Tanz Skills ernten. Ende der Woche gibt es einen weiteren Bericht. Beste Grüße
  15. Servus Jungs Ich freue mich natürlich über alle Nachrichten hier. Bitte schreibt doch alle 10 Beiträge damit wir über den PN Nummern tauschen können, um über WhatsApp zu kommunizieren. Ich werde nächste Woche wenn ich genügend Nummern aus dem Raum BW habe eine WhatsApp Gruppe erstellen, damit wir uns austauschen und gemeinsame Treffen organisieren können. Besten Dank Alex