Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'freiburg'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

24 Ergebnisse gefunden

  1. Dr. Who

    Neustart Lair Freiburg

    Hey Jungs, da ich früher im Lair Freiburg unterwegs war - das es inzwischen leider in der Form nicht mehr gibt - und ich auch sonst nichts aktives finde (es gibt wohl eine RSD-Inner Circle Gruppe, aber da kommt auch keine Antwort) ist die Frage, gibt es von eurer Seite her Interesse, das ganze wieder zu starten? Wer hätte Lust das man sich regelmäßig in Freiburg trifft und sich gegenseitig Unterstütz? Würde das ggf. Koordinieren wenn genug Interesse besteht (WA-Gruppe) etc. MEldet euch mal Greetz Chris
  2. Hallo Jungs, Ich bin der Alex komme aus Waldshut un bin 26 Jahre alt gibt es im Raum Freiburg noch aktive Gamer mit denen man was gemeinsam starten kann? Ihr könnt mir auch gerne einen PN schicken
  3. Hi @All Ein paar Angaben zu mir: Ich bin der Alex. Komme aus dem Kreis Waldshut-Tiengen ( Dorf ) und lebe dort seit 4,5 Jahren. Ursprünglich komme ich aus Niederbayern nähe Deggendorf. Bin 26 Jahre Alt. Bin Schlank PUA kenne ich seit ca. 5 Jahren. Arbeite in einer Führungsposition. Alles begann genau vor genau 5 Wochen als sich um halb 8 morgens meine Freundin weinend neben mir in´s Bett legte, und seufzend sagte das Sie Schluss macht, und Ihre Eltern um 9:00 Uhr kommen um die Wohnung auszuräumen. Als Sie zuletzt die Wohnung verlassen hat, grinste Sie mir nur hämisch ins Gesicht und meinte du findest e keine bessere wie MICH. Zu diesem Zeitpunkt habe ich mir geschworen, dass ich alles machen werde was in meiner Macht steht um es dieser kleinen ……… zu beweisen das ich es drauf habe eine bessere als Sie zu finden. 3,5 Jahre Beziehung fürn Arsch. Ich war am Boden zerstört. Aber egal es muss weiter gehen. Woche 1: Montag habe ich mir erstmal in der Arbeit frei genommen und bin verpeilt in der Gegend rumgelaufen und habe versucht mir klar zu machen das du jetzt den Finger aus dem Arsch kriegen musst damit sich an deiner Situation was ändert. Gesagt getan einfach willkürlich Rentner die ich angetroffen habe angesprochen um mich abzulenken. In der Woche habe ich mir noch zick Pläne gemacht wie es weitergehen soll, und was ich alles ändern möchte, wie zB. Meine Wohnung neu einrichten, neue Freunde finden und meinem großen Hobby das kochen weiter nachgehen usw. Am Freitag war ich zudem noch auf dem Friedhof zum Beten. Als ich am Grab vor meinem Opa stand, fiel mir im linken Augenwinkel eine HB 6,5 an einem anderen Grab zwei Reihen vor mir auf. Mir war im ersten Augenblick klar das ich diese Chance nutzen muss. Gesagt, getan ich bin zu Ihr hin ( natürlich erst als Sie mit dem Beten fertig war ) habe sie angesprochen und uns ca. 2,5 Stunden am Friedhof über meine und Ihre gescheiterte bzw. pausierende Beziehung unterhalten. Anschließend Ihre Nummer geholt und heim. Schließlich war es schon 22:00 Uhr. Daheim angekommen, habe ich erst realisiert wie einfach es doch ist neue Frauen kennenzulernen. Fühlte sich meeeega gut an. Woche 2 : Diese Woche war niederschmetternd für mich. Ich habe nix mehr gegessen konnte nicht schlafen und ich war am Arsch. Am Ende der Woche hatte ich von 71 Kg noch 62 auf den Rippen. Ich sah wie ein Zombie aus. Wie kam es dazu ? Ich habe einfach realisiert, das meine sozusagen Freunde sich einen Scheißdreck für mich interessierten. Auf solche Leute kann ich gerne verzichten. Somit bleiben jetzt nicht mal mehr eine Hand voll Kollegen übrig. Des Weiteren sitzen die Handvoll nur noch daheim rum und unternehmen nix mehr. Im Klartext gehen die auch nicht mehr feiern oder der Gleichen. Wie niederschmetternd das wieder war. Der Einzigste der sich wie ein richtig guter Freund verhalten hat war mein Cousin. Und ich wusste genau das ich auf Ihn zählen kann, und das ich mit Ihm in das Nachtleben auf Dorffesten was anderes gibt es hier nicht, wieder einsteigen muss. Zum Wochenende hin, konnte ich mich wieder motivieren. Bin am Samstag alleine zum Wandern gefahren. Ich wäre nicht der Alex wenn ich auch hier wieder nichts unversucht gelassen hätte. Ich habe mir die Adresse der Alm geholt und mir die Einzelne Orte bis zum Ziel aufgeschrieben. Ich bin beabsichtigt OHNE Navi gefahren, damit ich mich zwingen musste, andere Personen nach dem Weg zu fragen, und das habe ich auch zu genüge gemacht. Egal ob auf der Straße am Parkplatz oder im Supermarkt. Am Parkplatz vor der Alm angekommen, ging es los. Auch auf dem Weg zur Alm habe ich einfach alle angesprochen die mir in den Weg kamen. Leider waren das alle keine HB´s aber egal es ging ja um Ablenkung. Beim Abstieg auf der Straße hat mich ein cooler Typ mit seinem Auto mitgenommen. Auch mit Ihm habe ich 1 Stunde über Gott und die Welt in seinem Auto am Parkplatz vor der Alm gesprochen. Woche 3: In der Woche 3 ging es wieder bergauf, ich habe wieder mit Joggen, Spazieren gehen und Fahrradfahren begonnen. Des Weiteren habe ich mir Gedanken gemacht wie ich neue Freunde kennenlernen soll, was nicht so einfach ist, da in meiner Gegend, alle sehr verschlossen sind, und ich nicht gerade die coolsten Hobbys habe. Wenn Andere zum Bsp. Zocken oder sich im Kaffee treffen, gehe ich lieber in den Wald Holz schneiden, oder ein Hochbeet bauen. Ich bin ein Mensch der was mit seinen Händen machen muss und nicht einfach rumgammelt. Motorrad fahren gehört auch noch dazu. Habe mir letztes Jahr selber ein Floß aus Paletten und Fässern gebaut und zudem noch einen Motor drunter gepackt. Die meisten können damit nix anfangen. War auch schon beim Handball, auch hier waren nur Idioten die sich ständig Drogen rein Ziehen und zocken, mit solchen Typen kann ich nix anfangen. Dann kam mir der Gedankenblitz Feuerwehr oder THW die Kameraden dort sind alle technisch versiert und haben was auf dem Kasten. Am Samstag bin ich noch mit meinem Cousin und seiner Freundin in eine Bar gegangen. Auch hier war es sehr überraschend. Habe dort den Geschäftsführer ( kommt auch aus Niederbayern kennengelernt ) habe ihm einfach meine Situation geschildert als er plötzlich sagte, das sich seine Freunde, Kollegen und wer immer auch Lust hat immer am Donnerstag zum Stammtisch in der Kneipe treffen. Ich wäre herzlichst eingeladen. Noch seine Nummer schnell abgestaubt. Aber mit Frauen war tote Hose. Woche 4: Da war ich im Urlaub bei meinen Eltern in Niederbayern und habe fast nur Sport getrieben, war Wander Paddelboot fahren usw. Des Weiteren habe ich mich wieder hier im Forum angemeldet und viel gelesen, zudem habe ich mich auf die Suche nach einem Wingman begeben. Der Rest war Irrelevant. Diese Woche. Montag erstmal zum THW. Waren mega coole Leute dort, zudem war es sehr interessant. Gleich angemeldet und Morgen geht es richtig los. Ab Oktober beginnen die Schulungen vom THW aus, das sollten wohl 80 h an verschiedenen Wochenenden sein. An der Schulung nehmen wohl über 20 Personen in meinem Alter aus dem Landkreis teil, da finden sich sicherlich an paar interessante Leute mit gleichen Interessen. So, gestern wollte ich nach Frankfurt mich mit einem Wing treffen, da es mir seit Donnerstag nicht gut geht, saß ich erstmal am Samstagmorgen Stunden lang auf der Toilette. Aber egal ich muss mich ändern ich muss was machen. In meinem Zustand 360 km nach Frankfurt gegurkt. Mich mit Ihm getroffen und nach den ersten 5 min schon gemerkt das er ein Ultra AFC war ( Sorry war so, will keinen beleidigen oder schlecht machen) Er sprach so schnell und undeutlich das man Ihn fast nicht verstanden hat, zudem war er mega nervös und spielte ständig mit seinen Fingern rum. Was für ein Reinfall habe ich mir nur gedacht. Und gesundheitlich war es um mich auch immer schlechter. Nach ca. 30 min wurde mir so richtig bewusst, das er mich ständig mit langweiligen und öden Gesprächsthemen bombardierte, zudem musste er mir Bilder von seinem geilen Auto, Musikanlage usw präsentieren. Er hat sicherlich 80 % unserer Konversation übernommen und meinte ständig er sei ein mega cooler Stecher. In diesem Moment wusste ich genau warum so viel Frauen, sich so skeptisch uns Männern gegenüber verhalten, wenn wir mit dem weiblichen Geschlecht genau so banal, schleimscheißerisch und irrrelevant reden würden. Aber egal wir sind los, er hat eine Angesprochen war natürlich ein korb, als ich halb kotzend am Mülleimer hing. Da wurde mir glas klar ich muss hier weg, das hat alles keinen Sinn mehr. Das heist wieder 360 km heim, und das ganze Treffen war für die Katz. Daher bin ich ernsthaft auf der Suche nach einem Erfahrenen Wing der mich mal ein Wochenende an die Hand nimmt und mir in meinen Arsch Tritt. Wie gesagt, wenn es sich lohnt nehme ich mir an einem Freitag frei und Fahre zu euch über das Wochenende. Ich bin kein totaler AFC der nichts gebacken bekommt und ständig am rumjammern ist, dennoch benötige ich Unterstützung. Was ich in Zukunft weiter machen will: Guten Wing zum Üben finden am besten in meiner Nähe, sprich einer aus Freiburg, Konstanz, Villingen-Schwenningen oder Singen. Falls er erfahren und gewillt ist mir ernsthaft zu helfen Fahre ich auch weitere Strecken. Das ist mein größtes ziel erstmal. Speeddating möchte ich mal ausprobieren. Politischen Stammtisch gehen. Werde mich nachher gleich anmelden. Fest beim THW durchstarten. Mehr Sport betreiben. Meiner EX beweisen das ich eine bessere Freundin als Sie habe. Polo Stammtisch besuchen Mir das Shuffeln wieder beibringen. Habe ich mir vor 5 Jahren mit YouTube Videos beigebracht, Körperhaltung, Sprache, Ausstrahlung usw. verbessern. Ach ja, mein Ziel ist es nicht hunderte Frauen in mein Bett zu kriegen, sondern meine Traumfrau kennenzulernen mit ca. 30 Jahren Haus zu bauen dann heiraten und Kinder haben. Ja ich weis das klingt altmodisch. Das ist dennoch mein Ziel für die Zukunft, wir aus dem Dorf haben dazu eine andere Denkweise. Der Ein oder Ander denkt sich jetzt sicherlich warum ich das alles geschrieben habe, wie gesagt ich habe die letzten Wochen mir den Arsch aufgerissen, natürlich kann ich nicht alles bis in das Detail in dem Text oben verfassen. Und ich will einfach jede Frau egal wo und wann ansprechen können um mit meiner Traumfrau in eine gemeinsame zukunft zu gehen. Und dafür wäre ich um Ratschläge respektive um einen Hilfreichen Wingman froh. Ihr könnt mir auch gerne ein PN schicken Bete Grüße Alex
  4. Gast

    Steetgame/Clubgame Freiburg i.B.

    Hallo, wer ist an einem der nächsten Wochenenden in Freiburg i.B. zum spielen? Ich möchte sehr viele Frauen an einem Tag ansprechen, d.h. volle Dröhnung Übung: Alle Gelegenheiten nutzen, nichts auslassen.
  5. Hallo Freiburger und Breisgauer, es gibt keinen Lair in Freiburg (und ich will auch keinen gründen) aber doch einige aktive Männer und Frauen. Wieso sich nicht mal bei einem Glühwein (oder zwei) REAL kennenlernen? Lockerer Austausch, Plauderei und sehen was sich daraus entwickeln kann? Als Termin schlage ich (sehr spontan) kommenden Dienstag, den 05.12.2017 um 18:00 Uhr vor, alternativ Montag, den 11.12.2017 um 18:00 Uhr. Treffpunkt vor dem alten Rathaus. Jemand dabei?
  6. Hey, bin auf der Suche nach einem Wingman, bin selber schon 36, seh aber aus wie 30 und seh durchschnittlich gut aus. Mir gehts um Daygame (Fußgängerzone, Parks) an den Wochenenden und zwar auf diese natürliche Art und Weise wie von den naturallifestyle Typen. Hab das im Oktober ein paar mal alleine probiert, aber ehrlich gesagt mich nicht wirklich überwunden. Bin eigentlich nicht sonderlich schüchtern, aber das ist schon ne Hausnummer und würd das gern mal mit einem Wing (zum aus der Komfortzone rauskommen) machen. Grüße Quinn
  7. Hey, bin auf der Suche nach einem Wingman, bin selber schon 36, seh aber aus wie 30 und seh durchschnittlich gut aus. Mir gehts um Daygame (Fußgängerzone, Parks) an den Wochenenden und zwar auf diese natürliche Art und Weise wie von den naturallifestyle Typen. Hab das im Oktober ein paar mal alleine probiert, aber ehrlich gesagt mich nicht wirklich überwunden. Bin eigentlich nicht sonderlich schüchtern, aber das ist schon ne Hausnummer und würd das gern mal mit einem Wing (zum aus der Komfortzone rauskommen) machen. Grüße Quinn
  8. Gerry

    [Wingsuche] Freiburg

    In diesem Thread findest du die Wings aus dem jeweiligen Kanton. Um einen Wing zu suchen, gehe wie folgt vor: 1. Schreibe User in diesem Thread per Mail an. Nutze dazu die Mailfunktion des Forums. 2. Erstelle einen Post, damit Du angeschrieben werden kannst. Halte Dich dabei an folgende Formatierung: Jahrgang: 1986 Wohnort: Esslingen Stand: Anfänger / Fortgeschrittener / Routiniert Präferenz: bspw. Club / Street / Bar / Daygame / Nightgame Kurze Vorstellung: Kurze Beschreibung deiner Person in 2-3 Sätzen. WICHTIG! Die Kontaktaufnahme erfolgt per Mailfunktion des Forums und NICHT als Antwort in diesem Thread. Des Weiteren bitten wir dich keine Telefonnummern oder Emailadressen öffentlich zu posten. Öffentliche Posts mit Telefonnummern, Emailadressen, Facebook Profilen oder anderweitigen persönlichen Daten, werden kommentarlos gelöscht und bei Wiederholung verwarnt.
  9. Themis

    Sommer in Freiburg

    Hey Leute, wie ihr sehen könnt bin ich neu im Forum. Ich suche nach netten Leuten in der Regio von Freiburg und Offenburg. Ich würde gerne den Sommer nutzen um an mir zu arbeiten und gute Freunde zu finden, mit denen ich längerfristig ein Team aufbauen kann. Mir geht es darum, dass jeder der in der Gruppe an seinen Schwächen arbeiten und über sich hinauswachsen kann. Ich habe etwas Erfahrung mit PUA aber bin eher der, der improvisiert. Ich bin jedoch bereit mich in die Materie rein zu fuchsen. Von meiner Person bin Ich unkompliziert und tolerant. Ich erwarte von euch nur Ehrlichkeit und ein gewisses Maß an Verlässlichkeit. Wer also Lust hat ein Sommermärchen auf die Beine zu stellen meldet sich bei mir :D Themis
  10. Abrazo

    Wing Freiburg

    Hi Zusammen, Jemand interessiert in Freiburg ab und zu mal paar Frauen anzusprechen? Bin recht neu in der Materie und hab Lust einiges auszuprobieren. Bin 28.
  11. Quinn91

    Post "gelöscht"

    Hey, hab jetzt doch grad zu viel um die Ohren, wollt den Post deshalb wieder löschen. Das geht aber nicht, obwohl noch keine Beiträge gepostet wurde. Deshalb auf diesen Wege. Grüße Quinn
  12. splasz

    Freiburger Lair?

    Hi Leute, bin seit ca nem Jahr aktiv im Raum MA/HD, bin immer wieder in Freiburg, weil ich dort herkomme... Gibt es einen Freiburger Lair/Whatsapp Gruppe? Wenn ja bitte sagt mir mal wer da der Ansprechpartner is. Viele Grüße
  13. asianstation

    Freiburg heute

    Hallo, geht heute was in Freiburg?
  14. BWPower

    Neu in Freiburg

    Hallo Leute, ich lese hier nun schon länger mit und möchte nun nach dem Ich mein Studium beendet habe und wieder mehr Freizeit habe endlich richtig mit Pickup beginnen. Da ich nun beruflich nächstes Wochenende nach Freiburg ziehen werde, würde es mich interessieren, ob es in Freiburg noch einen aktiven Lair gibt dem man sich anschließen kann? Ansonsten wäre auch die Möglichkeit da über eine Gründung eines aktiven Lairs nachzudenken, wenn von anderen Personen aus dem Raum Freiburg Interesse besteht. Grüße BWPower
  15. Hey! Ich bin 20 und studiere Musik in Freiburg. Ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit Pickup, habe aber leider immer noch Probleme damit täglich raus zu gehen. Ich weiß worum es geht und wo ich hin kommen kann! Es muss los gehen, und zwar sofort!! Ich habe es mal eine Woche alleine durchgezogen - Ich habe mir für jeden Tag eine schwierigere Challenge gesetzt und davon abgesehen, dass ich täglich 3 Stunden durch die Gegend gelaufen bin und "du bist so ein Lappen jetzt MACH ENDLICH" dachte, habe ich im Endeffekt alle Aufgaben durchgezogen und die Resultate haben sich einfach nur gut angefühlt!! Das Problem war nicht, dass ich Angst hatte rejected zu werden, nachdem ich (beispielsweise) dem ersten von 10 Mädchen ein komplimentes gemacht hatte war die Challenge in 10 Minuten erledigt. Auch wenn 9 von 10 doof geguckt haben habe ich mich einfach nur top gefühlt! Es ist unglaublich wozu man in der Lage ist wenn man einmal auf dieser Welle surft (auch Godmode genannt) Das ist mein größtes PROBLEM!!! GO !!! Ich bin deshalb auf der Suche nach jemandem der mit mir zusammen über sich hinaus wachsen will!! Ich suche jemanden der weiß wozu er in der Lage ist wenn er täglich daran arbeitet. Ich suche jemanden der Spaß daran hat rejected zu werden weil er weiß das er nichts zu verlieren hat und daran wächst. Zu zweit macht das einfach mehr Spaß und man kann besser zusammen arbeiten und sich beraten. Ich suche jemanden der im besten Fall schon ein bisschen Ahnung von Pick Up hat, der Standpunkt ist mir aber egal!! Das Wichtigste ist das du BOCK hast!! Du musst es wollen!! Und zwar so sehr wie du Atmen willst wenn dir jemand ein Kissen ins Gesicht drückt!! Wenn du dich mit diesem Text identifizieren kannst schreib mir doch. Wir wissen beide wo wir in einem Jahr sein könnten. Gruß, S.
  16. Hallo Ladies and Gents! Ich habe gestern was richtig schickes erlebt und schreibe hier nun das ganze auf. Ich hoffe ihr habt beim Lesen auch solchen Spass wie ich gestern und könnt euch ein Bild davon machen, wie es mir momentan geht. Eine kleine Vorgeschichte, bevor ich mit der richtigen Geschichte beginne: Ich habe das HB(nennen wir sie Alex) vor zwei Jahren im Urlaub kennengelernt. Seit damals war der Kontakt teilweise ganz weg und wir hatten nie etwas miteinander. Sporadisch haben wir miteinander geschrieben und so 0815 Gespräche geführt- also nicht wirklich was Spannendes... Ich war also vor 2 Wochen wieder am selben Ort im Urlaub und postete ein Bild davon auf Facebook. Sie fängt mir an zu schreiben, dass wir scho sehr lange leider keinen Kontakt mehr hatten und sie sich nicht erklären kann wieso nicht. Wir schrieben die letzten paar Tage mal und ich bekam immer wieder Komplimente von ihr, welche mich kalt liessen, da ich nicht einfach irgendwelchen Honig ums Maul schmiere, wenn es keinen Grund dafür gibt. Ich fragte sie, ob wir uns nicht treffen wollten, da ich immer noch Semesterferien habe. Sie verneinte, da sie ziemlichen Stress auf der Arbeit hatte und dazu noch Fasnacht ist in Freiburg- wo sie immer hingeht und in einer Gruppe ist. Also musste ich mir was einfallen lassen, damit ich sie auch mal live begutachten konnte. Da ich aus der Schweiz komme, reise ich nach Freiburg ca. 2 Stunden, was mir nichts ausmacht. Ich entschied mich also gestern morgen, dass ich sie besuchen werde. Ich schrieb ihr also Folgendes: Hey! Ich bin heute um 17.00 am Bahnhof und dann hast du 2 Stunden Zeit, um mich von dir zu überzeugen ;) Sie schrieb, dass ich das sowieso nicht machen würde- sie sollte sich irren. Vor dem Mittag war ich bereits unterwegs, um auch noch ein bisschen die Stadt zu erkunden. Ich lief leider komplett in die falsch Richtung und traf nur auf Penner und Dealer :D Somit wechselte ich auf die andere Seite der Stadt und traf auf viele hübsche Mädels direkt bei der Universität. Ja man, Freiburg kann ja echt was! N paar direkte Komplimente rausgehauen, um ein gutes Gefühl zu erhalten und ich landete in einem Set mit zwei attraktiven Studentinnen, die mir ein paar Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigten. Ich bedankte mich und sagte tschüss, da um 17 Uhr bereits Alex auf mich wartete. Wir begrüssten uns ein wenig schüchtern und spazierten ne Weile durch die Stadt und landeten dann im Starbucks. Ich fragte, ob sie immer in die hinterste Ecke ihren Kaffee trinken geht, was sie mit einem fetten Grinsen und einem "nein, aber da fühl ich mich wohler" quittierte. Ich wusste, dass sie einen Freund hat und sie erzählte auch immer wieder von ihm, was er so macht etc.. Hat mich aber nicht wirklich interessiert und ich erzählte von der Katze, die immer bei uns zu Hause rumlungert. Ihr Freund wurde zur Nebensache und ich war im Game. Ich trank meinen Kaffee aus und wir schlenderten runter zum Fluss. Irgendwas mit Dreisam hiess das Teil- was für mich ziemlich pervers klang... Nun ja- wenn der so heisst dann von mir aus.. Sie schlug vor, dass wir uns auf ner Bank hinsetzen und ich fragte, ob sie ihren sexy hintern eigentlich von Natur aus hat, da sie ja so faul ist - oder ob dies nur ihre Jeans sind und er in natur eigentlich rumschwabbelt, sobald man ihn aus der Hose lässt. Ich würde es zu einem späteren Zeitpunkt noch erfahren, was nun die Wahrheit war :) Wir unterhielten uns ein wenig und ich wusste, das mir noch ne gute Stunde bleibt, da sie um 19.00 eigentlich weiter musste. Ich: und, was hast du dir jetzt vorgestellt - jetzt wo ich ja schon mal hier bei dir bin und du mich sehen, anfassen und riechen kannst? HB: nun ja, ich weiss es nicht.. Ich fühle mich wohl! HB : du riechst gut! Ich: danke! Du riechst auch.... nach Mensch.... HB: nach Mensch??? Was soll denn das heissen hahahaha Ich: naja, weiss ja nicht wie du sonst riechst- menschlich halt. HB: aha... Danke..... Ich: lass mich noch mal riechen bitte ( ich schaue sie mit lieben Augen an) HB: damit du mir nochmal sagen kannst, dass ich nach Mensch rieche? Ich: naja, werd ich gleich riechen! Hast du schiss?? HB: mach halt (grinst mich an) Ich: ok dann mal los ( ich hole tief luft und schaue skeptisch) HB kriegt sich nicht mehr ein vor lachen, doch stoppt sofort, da ich an ihr Rumschnüffel wie ein Hund Das Eis war definitv gebrochen. Ich: ok du riechst gar nicht so schlecht! Nach gutem Mensch! HB: echt? Ich: ja kann man so sagen... Ich lehne mich zu ihr und berühre ihre Wange. Sie schaut mir in die Augen und ich wusste, dass sie jetzt einen Kuss erwartete. Ich ging immer näher an ihre Lippen und wir berührten uns schon fast. Doch plötzlich stand ich auf und wendete mich ab. HB: was ist los? Ich: nichts, wollte dich nur verarschen :) Ich setze mich wieder runter und fange an sie ganz langsam am Hals zu küssen. Meine Lippen wanderten weiter auf ihren Mund zu und wir küssten uns ganz langsam. Sie roch nach Kirsche oder Erdbeere. Auf jeden Fall sehr süss und küsste wirklich gut. Deswegen genoss ich es richtig und küsste sie immer inniger. Ich fing an, mit meiner Hand an ihren Brüsten zu spielen. Ich massierte sie und glitt weiter unter ihre Jacke. Mit der anderen Hand griff ich an ihren Hintern, um zu schauen, ob der wirklich so ist, wie ich dachte. Und tatsächlich- es fühlte sich richtig gut an! Wir sassen also auf dieser Parkbank und machten rum wie ein frisch verliebtes Pärchen. Da wir direkt am Weg auf dieser Bank sassen, fuhren immer wieder Leute mit ihren Fahrrädern vorbei oder joggten entlang des Flusses. Jeder, der wollte, konnte und also sehen. Doch mir war das egal, da ich ja so oder so nicht aus dieser Stadt bin :D Ich küsste sie immer intensiver und meine Hand glitt langsam zwischen ihre Beine. Ich massierte ihre Muschi durch die Jeans und sie stöhnte auf. Spätestens jetzt wusste ich, dass die Menschen, die uns noch nicht bemerkt hatten, uns jetzt auch sehen würden. Wie gesagt- war mir egal :) Ich glitt unter ihren Slip und merkte, dass sie bereits sehr feucht- nein nass - war. Somit wurde ihr Stöhnen immer lauter, was aber sowieso keine Rolle mehr spielte. Wie bereits erwähnt: wer uns hören und sehen wollte, der konnte dies. Ich fingerte sie also bis sie kam und sie am ganzen Körper zitterte. Ich liebe dieses Gefühl, wenn eine Frau auf diese Weise kommt! Sie flüsterte mir ins Ohr: ich will dich spühren! Hast du Kondome? Ich schaute sie an und verneinte. Stand auf und rannte nach oben zur nächsten Apotheke. Bevor sie merkte, was passierte, war ich bereits wieder zurück bei ihr. Ich küsste sie wieder und ich merkte, wie ich durch die Massage, die ich von ihr kriegte immer härter wurde. Sie grinste mich an und meinte. HB: hm, da müssen wir wohl was machen, was? Ich: ehrm jaaa? Fühl dich frei. Spätestens jetzt, als sie meinen Schwanz in den Mund nahm, fühlte ich mich auch nicht mehr so wohl und jeder, der vorbeilief oder -fuhr war einer zu viel :D Sie flüsterte mir ins Ohr: HB: ich will dich hier und jetzt. Nun ja, was soll man da machen. Kondome haben wir ja jetzt. Also los gehts. Ich drückte ihr das Kondom in die Hand und sie machte mit dem Mund weiter, bis es sass. Nachdem sie mich schelmisch anschaute, stand sie auf und setzte sich auf mich drauf. Nun sah man zwar, dass hier zwei Menschen auf der Parkbank sassen, doch könnte sie auch einfach so auf mir gesessen haben. Erst durch das Bewegen sah man, dass sie mich hier ritt. Es fühlte sich dermassen gut an und ich musste mich zusammenreissen, dass ich nicht schon kam. Dank dem Kondom war dies zum Glück leichter und ich konnte mich zurückhalten. Doch nach einer Weile wollte ich kommen und ich bat sie, es mir noch mit dem Mund zu machen. Sie konnte wirklich gut blasen und ich kam zu meinem Abschluss. Mir tat die Ladung leid, die ich ihr in den Mund spritzte... Nun ja, sie wollte es so. War aber ein total geiles Gefühl. Wir hatten die Zeit völlig vergessen und dass sie um 19.00 Uhr bereits gehen musste, merkten wir erst, als es bereits 20.00 uhr war. Richtig komisch wurde es erst, als sie mir sagte, dass ihre Eltern sie suchen würden, da sie auch in der Stadt waren. Wir trafen sie also und ich kam mir komisch vor, als ich ihnen die Hand gab, mit der ich vorhin in ihrer Tochter rumfingerte :) Nun ja. Es war fast wie bei Californication - you smell like pussy! Ich liebe den Geschmack einfach! Somit war ich nun "one day in Freiburg"... Dieser Kick auf dieser Parkbank war dermassen geil, dass ich bereits jetzt wieder Lust darauf habe, sie besuchen zu gehen. Wer weiss- vielleicht gibt es noch mehr solche Plätze, die man besuchen kann :) Vielleicht mit ein bisschen weniger Fahrradfahrern und Joggern :D Fazit: ein perfekter Tag mit Happy End in einer tollen Stadt, die ich in den nächsten Tagen bestimmt wieder besuchen werde :) Nun wünsche ich euch allen ein tolles Wochenende!
  17. Ich bin mal so frei: Hab whatsapp Gruppe für Freiburg kreiert! Wer rein will schreibt mir seine handynummer per pn! Gruß, TF
  18. TwoFace

    New Block New Game

    Good evening, gentlemen! Im Oktober ziehe ich von Berlin nach Freiburg. Suche gleichgesinnte Irre für Unfug ^^ Bin 28, furchtlos was sozialen Druck angeht und will in erster Linie spaß! Das heißt, viele Sets und diese pushen. Alles geht: nightgame und daygame. Kenne "Game" seit 2005, bin aber kein PUA. Ich mag Frauen und vögeln. That's it, kein großes Theorem. Arbeite derzeit mit Krausers Daygame Mastery. Gibt es hier n aktives Lair? Aktive Mitglieder? Wie ist es organisiert? Engagierte Player zum Wingen? Schreibt mir ne PN! Besten Gruß, TF
  19. Suche für den Sommer der vor der Tür steht einen Partner mit dem ich vielleicht 1-2 in der Woche streeten gehe. Geh in letzter Zeit oft allein raus, aber manchmal macht es schon etwas mehr Spaß und ist etwas leichter wenn man zusammen unterwegs ist. Wer gern mal auf gemeinsame aktion lust hat am besten mich per mail anschreiben [email protected] oder hier per private nachricht mal anschreiben freu mich wenn es da draußen noch gleichgesinnte gibt ...........
  20. Also ich war am Samstag an einer Beach Party, als ich da ein passendes Set gefunden hab ( 4 hb's 7,7,7 und 8) beschloss ich mit meinem Wing sie zu approachen. Bin hingegangen hab in die Runde gefragt ob sie eine Kathi kennen, keiner kannte sie ( weil ich sie erfunden habe) und dann kamen wir alle ins Gespräch. Irgendwann hat es mein Wing hingekriegt 2 von der Gruppe wegzukriegen, nach einem paar minütigen Gespräch mit den beiden kam heraus das ich aus Polen stamme. Hb 8 hat daraufhin beschlossen meinen Geldbeutel zu "klauen" und hat ihn dann ihrer Freundin gegeben, meine Reaktion daraufhin war im Nachhinein gesehen ein wenig komisch und fraglich, ich hielt Hb 8 an ihrer Hand und meinte sie sei mein Pfand bis ich meinen Geldbeutel wieder kriege, (hab Natürlich währenddessen gelacht und klar gemacht dass ich das nicht ernst meine) nach einer kurzen Weile gab sie nach und ich erlangte meinen Geldbeutel wieder. Danach spielte ich den enttäuschten und diskriminierten Ausländer Als Entschuldigung bat ich um die Nummer von Hb 8, dann schaltete sich ihre Freundin ein, sie meinte ich würde ihre Nummer kriegen wenn ich sie nochmals treffen sollte (sie redete irgendwas von Schicksal und blablabla). Das Gelände auf dem die Beach Party statt fand war ziemlich klein, also sagte ich okay, grinste und meinte schon bis später. Nach c.a einer halben Stunde sah ich sie mitten auf der Tanzfläche und ging auf sie zu, grinste sie an und meinte das sie mir noch was schuldet, daraufhin gab sie mir ihr Handy und ich lies es auf meinem Handy kurz klingeln. Jetzt kommt ne Stelle die mich ärgert: nach einer viertel Stunde warf ich einen blick auf mein Handy und musste feststellen das ich die Nummer nicht hatte. Ich entschloss mich dazu sie nochmal aufzusuchen und fand sie schließlich an der selben Stelle an der ich sie zuvor antraf, beugte mich vor und bat sie bisschen weiter weg zu gehen da es dort ziemlich laut war, ich nahm ihre Hand und führte sie weg und erklärte ihr das ich irgendwie nicht ihre Nummer bekommen hab. Also lies ich es ein zweites mal klingeln und kontrollierte dann ob ich ihre Nummer auch wirklich hatte. Danach redete ich noch ein wenig mit ihr, sie meinte das ich eh nur probiere so viel Nummern wie möglich zu kriegen, als Antwort sagte ich ihr das ich es bereut hätte sie nicht zu fragen da sie so ein hübsches Mädchen sei. Des Game war meiner meinung nach relativ C&F, wir hatten viel EC und ich hab meiner Meinung nach viel KINO aufgebaut (war relativ einfach da es im Club laut war, so konnte ich stehts meine Hand an ihre Taille legen und ihr ins Ohr flüstern sobald ich was sagen wolte). So nun zu meinen Fragen: gab es was, dass ich hätte anders machen sollen oder gar vermeiden sollte? Wann und Wie sollte ich mich bei ihr melden, Anruf oder WhatsApp? War das erste mal, dass ich gezielt gesargt habe, also würde ich mich über alle arten des Feedbacks freuen! Mfg Cazpa
  21. Ich gehe heute des zweite mal gezielt sargen! Also wollte ich mal Fragen was das wichtigste ist um im Clubgame bestehen zu können. Ich möchte Tipps, wie zum Beispiel, wann die beste Gelegenheit ist ein Target zu approachen (Gleich wenn ich sie sehe, oder als letzte?) Wie baue ich bei so einer Location möglichst viel Attraction auf? Gute (fieldtested) Opener sind immer erwünscht! Im Grunde brauche ich einen Crashkurs zum Clubgamen. (Sorry das ich kein treffendes Topic bereits gefunden habe, aber die Suchfunktion ist Sch****)
  22. Hi. Kurze Vorgeschiechte. Ich bin 25 und erst seit 3.5 Jahren in Deutschland. Ich habe hier mein Master in Mathe/Informatik studiert und arbeite seit dem Abschluss an der Uni im Forschungsbereich. Falls es relevant ist, dann vom Aussehen bin ich zwischen 6-7 (voting bei den Dating Seiten, wollte wissen). Bevorzüge den klassischen Stil: Hemd + Hosen + Schuhe. Ich wohne gerade in BW in einer kleine Stadt an der grenze - Freiburg. Hier habe ich ein Problem. Nämlich das enorme "BitchSchield" bei den Frauen in den Disсos. Ich habe früher kurz in Toronto und Moskau gelebt. Dort hatte ich überhaupt keine Probleme. Z.B. ich war auch vor 3 Wochen in Göttingen und dort waren wir 6 mal in den Disсos, davon habe ich 2-mal ONS gehabt. Die letzte Frau(7.0) war sehr charmant und feminine. Ein Paar mal in derselber Disko wurde ich selbst von den Mädels angesprochen / auf der Tanzfläche beim Opener angefasst. Jetzt bin ich wieder in Freiburg. Ich war gestern mit Kumpels in einem Sky-Club-Bar. Eine Katastrophe! Es klappt weder auf der Tanzfläche noch wo anderes. Soll man eine Frau ansprechen siehst du ein Gesicht voller Misstrauen (ich habe in der Nacht etwa 10-20 Frauen angesprochen). Eine hat mir sogar gesagt, daß in der Disсo kennenzulernen "oberflächlich" ist. Was auch komisch ist, dass bei den vielen siehst du die "positive Zeichen" in der Körpersprache, aber so bald du sie ansprichst wird sie schnell wieder "offline". Sollst du vor einer tanzen, so dreht sie sich um und tanzt nah mit seiner Freundin. Hinter einer zu tanzen in der Hoffnung, daß sie nichts dagegen hat wenn du sie umarmst, ist für mich persönlich - armsälig. Meistens nach solchem Antanzen, sogar wenn es einer gefällt, geht sie weg und der Mann bleibt stehen so als ob er "benutzt" wurde (für die Erhöhung von ihrem Selbstbewusstsein). Was kann man tun außer die Stadt wechseln? Danke.
  23. Möchte in Zukunft auch wieder etwas mehr Gas geben. Daher suche ich noch einen motivierten Partner vor allem für Street game. Freitag/Samstag/Sonntag wären bei mir Tage an denen ich Zeit hab. Hast du lust mal zusammen los zu ziehen, schreib mir am besten eine Nachricht, damit wir ein passenden Termin finden können.
  24. FoG

    Lairtreffen Am 25.11

    Hallo Leute, es gibt ein Lairtreffen am 25.11 um 20:00 vor dem O2-Shop in der Stadtmitte (Bertholdsbrunnen). Bitte weitersagen!