Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Clubgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

756 Ergebnisse gefunden

  1. Hey zusammen, kurz zu mir: Ich, Anfang 30, habe mich gerade vor 3 Wochen räumlich von meiner Frau getrennt und weiß nicht so recht wie es weitergehen soll. Aber das erstmal by the way. Un den Kopf etwas frei zu bekommen, bin ich die letzten Wochen jedes We im Club gewesen. Bevor ich mit meiner jetzigen Ehefrau zusammen gekommen bin (ca. 2013) , war ich wirklich sehr erfolgreich im Bereich Frauen. Hatte sehr viele ioi sobald ich in den Club gekommen bin, viele NC, KC, FC nach dem Club. Aber seit ich in den letzten Wochen regelmäßig im Club bin (kein konkretes Clubgame, nur feiern) beachtet mich KEINE FRAU auch nur mit dem arsch. Wirklich, dass ist so extrem auffällig. Selbst wenn mal kurz EC besteht, schauen sie direkt wieder woanders hin. Ich werde auch auf der Straße nie angeschaut, wenn dann nur für ne Millisekunde dann direkt wieder weg. Früher war das so, dass die Frauen mich auch mal angelächelt haben und ich dadurch auch oft Dates bekommen habe. Jetzt überhaupt nicht mehr. Als ich gestern mit einem Kumpel unterwegs war, hat er (HG6) bestimmt 3-4 Frauengespräche geführt, wobei die meisten echt attracted waren. Als er dann ein HB5,5 darauf angesprochen hat, ob ich denn nichts für sie sei, meinte sie nur äh neeeee. Ich weiß es heißt nicht auf EC warten sondern direkt ansprechen etc. Aber darum gehts nicht. Selbst wenn ich in Gesprächen bin, die Frauen gehen oft einfach weiter und das kann ich momentan echt nicht verstehen. Ich habe damals jede Woche mindestens 2-3 lays gehabt und jetzt ist es so heftig anders geworden und ich checke nicht warum.
  2. Komm aus einer 6 jährigen Beziehung und versuche gerade wieder ins Game zukommen. Bin 36 und suche jemanden aus Freiburg, um sich gegenseitig zu motivieren. Ich bin fast täglich unterwegs… Mit besten Grüßen
  3. Alles läuft perfekt bei dir? Du hast bist rundum glücklich und kannst die Anzahl an Frauen in deinem Leben nicht mehr an zwei Händen abzählen? Glückwunsch, aber dann brauchst du diesen Thread nicht weiter zu lesen... Für den grossen Rest: ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder Bereiche in seinem Leben hat die nicht optimal laufen. Wir sind in einem PU-Forum, d.h. für viele ist dieser Bereich die Beziehung zum anderen Geschlecht. Machen wir uns nichts vor: klassischer Pickup ist heutzutage fast tot. Keiner gamed mehr wie Mystery a la "wer lügt mehr". Viele Leute haben erkannt, dass die Gurus meist nur ihre (stark überteuerten) Produkte verkaufen wollen. Die schlechte Darstellung in den Medien (RSD Julien, Feministinnen) trug ihr übriges dazu bei. So, genug Vorgeplänkel, kommen wir zum eigentlichen Anliegen: ich selber betreibe PU aktiv seit 2013 und habe in meiner alten Unistadt sehr viele coole Leute (und natürlich Frauen) dadurch kennengelernt. Wir haben uns dort regelmässig getroffen um uns auszutauschen, nicht nur über das Thema Frauen, sondern auch Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Karriere oder Psychologie. In dem Kreis gab es sogar die eine oder andere Cat, d.h. auch interessante Sichtweisen aus Frauensicht. Leider gibt es in Basel keinen Lair mehr. Zwei Leute habe ich schon gefunden, aber ich denke es gibt hier noch deutlich mehr Potential. Meine Idee ist eine Art Stammtisch einzurichten zum gegenseitigen Austausch. Die Häufigkeit müsste man noch festlegen, aber ich denke einmal pro Monat wäre ein guter Start. Auf diesen Treffen legt man dann fest wann es zusammen losgeht zum feiern etc. Noch ein paar Infos zu mir: Daygame kann ich relativ gut, Clubgame work in progress, Online-Game funktioniert überhaupt nicht bei mir. Da ich schon ein paar Lenze zähle, kann ich auch ein paar Lifestyle-Ratschläge geben. Wenn du Interesse hast, kannst du mir auch gerne eine PN schreiben. Je nach Feedback stelle ich den ersten Termin dann wieder hier rein. So long, mickeyblueeyes
  4. Hallo Leute Ich bin 24 und mein Club Game ist absolut schlecht. Es liegt hauptsächlich daran, dass ich mich im Club nicht wohl fühle, dann kommen Selbstzweifel, Minderwertigkeitsgefühle usw. Seit Beginn meiner pickup Reise mit 18 waren es ca. 150 Nächte und daraus resultierten 3 lays, 1 mal davon mit Coaching. Wenn man diese Statistik betrachtet, kann man sich fragen, warum man dieses Spiel überhaupt spielt. Wenn man bedenkt wie viel ich investiert habe, vor allem Zeit und Geld, und was zurück kam, es war hauptsächlich Schmerz, Ablehnung, Kampf mit der eigenen Angst, für jämmerliche 3 lays. Gesamt habe ich ca. 20 lays am Kasten, was relativ wenig ist, auf die gesamte Laufzeit betrachtet. Das meiste kam bei mir über online Game rein. Einerseits habe ich es satt, lieber widme ich meine Zeit andern Dingen, als dass ich immer wieder das schmerzhafte night game betreibe. Von diesen 150 Nächten waren vielleicht 30 Nächte wo ich nicht heim gekommen bin und mich absolut gedemütigt, schwach und minderwertig gefühlt habe. Meine Nächte laufen immer in denselben Muster ab. Anfangs Stimmung gut, dann approaches, dann wird es gefährlich und ich mache nichts, und dann geht es bergab, Abfuhren usw. Fühle mich dann wie gebrochen. Ich denke das pickup mein gesamtes Frauenbild irreversibel geschädigt hat, ich weiß nicht mehr was eine Frau an mir finden soll, obwohl ich schon einige Affären und ONS hatte. Manchmal bekomme ich auch gute Reaktionen, aber diese vielen verächtlichen Reaktionen von Frauen haben sich schon so tief in mein Unterbewusstsein geprägt, dass ich gar keine Frau mehr an mich ran lasse. Was denkt ihr? Einerseits würde ich gerne das Thema für immer abschreiben und mich einfach anderen Dingen widmen. Anderseits habe ich dann doch wieder Lust und würde gerne meine Triebe befriedigen, so blöd es sich auch anhört. Was soll ich tun? Ihr kennt doch alle Einsteins Definition von Wahnsinn. Danke für eure Hilfe mfg Blutwurst
  5. ChrisDa93

    Whatsapp-Gruppe

    Hey Leute, bin ganz neu hier in diesem Forum. Ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung und bin davon überzeugt, dass das Leben umso besser wird, desto mehr man an sich persönlich arbeitet. In jedem Fall birgt das Thema pick up ein extremes Potential für die Entwicklung zu einer gefestigten Persönlichkeit. Genau aus diesem Grund, würde ich mich sehr freuen, wenn sich Motivierte, „Ähnlichdenkende“ melden, um anschließend eine Whatsapp-Gruppe bilden zu können, wo Austausch, Verabredungen für ein Clubgame oder ähnliches festgelegt werden kann 😁 Der Ablauf wäre wie folgt: Ich würde eine Whatsapp-Gruppe erstellen und jeder der ernsthaftes Interesse an einer Teilnahme hat, schreibt mich einfach per Mailfunktion an und füge nach kurzem Mailkontakt hinzu. Ich freue mich auf eure Beiträge Schöne Grüße aus Tirol/Kufstein Chris
  6. Hey, Ich suche jemanden mit dem man in Halle(Saale) am Tag oder im Nachtleben zusammen auf die Jagd gehen kann:) Wer Interesse hat kann sich gerne bei mir melden! Grüße HaveABreakHaveAPickUp
  7. Hi, suche Leute in der Umgebung Deggendorf... Straubing, Simbach #Rezo oder Österreich... zum Clubgame revolutionieren🤯🔥🔥 der geilste Mehrwert ist das gegenseitige pushen🤝🏼💪🏽 somit werden wir auf ein absolut neues Level katapultiert. Einfach eine DM
  8. Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt, bezüglich meiner Situation mir einige Tipps geben:In letzter Zeit gehe ich in Clubs feiern um Frauen kennenzulernen und mir ihr es bereits 2x passiert, dass nach Tanzen mit einer schönen Frau nichts passiert ist. Beim ersten mal hat sie mir nach ein paar Minuten gesagt, dass sie jetzt mit Ihrer Freundin geht, nachdem ich sie nach Ihrer Nummer fragte sagte sie mir nur das es schön war mich kennenzulernen.Im Laufe des Tanzes küsste ich sie auch 1x auf die Wange, hab aber nicht mehr versucht, einfach weil es ja hätte sein können dass sie einfach nur schon Tanzen will mit mir, und ich nach was festem suche und nicht nach nem ONS. Bei der zweiten war es am Ende für mich noch frustrierender, weil sie erstmal nach dem wir uns anlächelten und ins Gespräch kahmen sie mir sagte ich sehe sehr gut aus.Wir haben ne ganze Weile zusammen getanzt und uns auch tief in die Augen gesehen, hab aber nicht versucht sie zu küssen ( weil vielleicht sucht sie auch was nach festem und ich will hier nichts kaputt machen dachte ich mir). Auf jedenfall am Ende des Abends gab sie mir ihre Nummer und sie hat erstmal zugestimmt dass sie auch gerne auf ein Dare möchte mit mir hat jedoch einen Tag vorher abgesagt, weil sie Stress auf der Arbeit hätte angeblich.Kurz darauf kahm nichts mehr von ihr und ich hab Ihre Nummer gelöscht. Also meine Frage wäre was mach ich falsch?Soll ich es lieber riskieren und versuchen sie zu küssen?Wobei meine Freunde mir sagen, dass ich es schwierig in nem Club ist eine für was festes zu finden, wobei ich dennoch noch die Hoffnung habe. Ich hoffe ihr habt gute Tipps für mich!
  9. Hi Community! Es geht um Probleme mit Smalltalk und damit verbunden auch in Clubs mit Frauen sprechen. Ich versuche den riesigen Text zu gliedern, denke aber, dass die Infos über mich nicht unwichtig sind. Hoffe es ist nicht zu viel Gelaber. Zu mir selbst/Wo komme ich her: 22, noch ungeküsste Jungfrau und die Jugend viel beim zocken mit Gleichgesinnten aus der Schule verbracht. Mit den Mitschülern, die auch mal Party gemacht haben, ins Fitness in den höheren Jahren sind, mit den Mädels mal was gemacht haben und co. null Kontakt. Auch im Sportverein (Volleyball) war es ähnlich, im Training gewesen aber auch da habe ich keine richtigen Kontakte aufgebaut und insgesamt habe ich sozial viel verpasst. Mein Selbstbewusstsein war auch nicht sehr hoch, auf mein Äußeres auch weniger geachtet, oft hat auch einfach meine Mutter die Sachen besorgt. Natürlich habe ich die ganze Zeit auch mal Lust auf Mädels gehabt, aber in meinem sozialen Kreis gab es diese eben nicht und auf Schulveranstaltungen mal eine anzusprechen war auch eher nicht drin weil halt nicht getraut und zu schüchtern. Warum sollten die was mit mir machen, wenn 5m da drüben die coolen Jungs stehen? Habe mich selber nicht wertvoll gefühlt (objektiv betrachtet vielleicht auch nicht ganz falsch gewesen lol) und war ein typischer Nice Guy. Meine Entwicklung: Mittlerweile hat sich das immerhin etwas geändert. Habe nach der Schule gemerkt, das ich etwas ändern muss und das "Was" habe ich auf Youtube gesucht. Dann auf Red Pill/PUA-Content etc. gestoßen und so für mich das wichtigste rausgezogen. In eine neue Stadt zum Studium gezogen und mit Fitness angefangen und meinen Kleiderschrank überarbeitet. Neue Kleidung (die Werbeplakat-Hoodies rausgeschmissen, mit Farben beschäftigt und co.) hat meinem Eindruck nach wirklich auch eine neue Wirkung auf das eigene Umfeld, man wird einfach anders wahrgenommen. Aber ich selbst fühle mich einfach auch wohler. Bin kein Mens Health-Model, Punkt 180cm und auf der Skala denke eine 5,5. Fitness steht noch weit am Anfang. Soft-Skills wie Blickkontakt, Stimme und co. bin ich auch aktiv angegangen und da kann ich für mich persönlich fast schon stolz sagen, dass ich das auch bei Frauen, auf die ich richtig Bock habe, gut umsetzen kann. Die Erkenntnis, dass sowas gut ankommt und es nicht so schwer ist, ist viel Wert aber man muss es auch erstmal machen. Brauche ich aber auch beruflich, halte viele Präsentationen (bin neben Studium IT Berater). Zocken lasse ich bleiben, bringt mich nicht weiter. Meine Smalltalk-Skills allgemein/Hobbys: In Clubs gehen (Charts und Mainstream) habe ich auch für mich entdeckt, Kontakte dafür habe ich über das Studium zwangsweise knüpfen können. Tanze ("tanzen" halt) auch sehr gerne zusammen mit den anderen weil ich Bock auf die Mukke habe, auch wenn ich nach wie vor sagen würde, dass ich introvertiert bin. Ich habe das auch im Studium bei Kommilitonen gemerkt. Ich kann schon Gespräche initiieren und etwas oberflächlich quatschen, aber so richtig nachhaltig sind die dann doch nicht. Liegt vielleicht auch wieder an den Interessen. Fußball, Autos und co. sind immer diese beliebten Themen, aber damit kann ich gar nichts anfangen. Also der zweite Satz von meinem Gegenüber in einem Gespräch ist natürlich nicht gleich "Hey schau mal, hier sind Fotos von meiner Karre xy" oder "Hast du das krasse Spiel letzte Woche gesehen?", aber das sind so typische Themen, die die Leute schnell auch zusammenschweißen. Bist halt neu und dann findest du über diese typischen Themen schnell die erste Gemeinsamkeit. Beruflich baue ich Cloud-Infrastrukturen auf und ich habe da ein Stück weit auch mein Hobby zum Beruf gemacht. Ja cool, im Club letztens mit wem ins Gespräch gekommen, der macht eine Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr und haut eines nach dem anderen raus und unterhält die Mädels gut. Ob der neue Server 500 oder 1000 Gigabyte Arbeitsspeicher hat ist nicht ganz so interessant. Nebenbei habe ich wieder Gitarre angefangen und habe kleinere Projekte mit Bekannten, aber das steckt in den Kinderschuhen, da gibt es noch nicht so viel zu berichten. Ist aber etwas, worin ich für mich eine große Leidenschaft wieder gefunden habe. Zum Mädels ansprechen/Smalltalk: Im Alltag fällt mir das gar nicht mal so schwer was Ansprechangst angeht, aber da brauche ich auch noch Feintuning. Mir fällt es aber fast schon einfacher weil ich einfach direkt raushauen kann um was es geht ("hey, du gefällst mir.." und co.) Größere Erfolge habe ich noch nicht (steht ja schon in Zeile 3), aber muss ehrlich sagen dass ich auch erst angefangen habe. Vom nichts tun kommt halt auch nichts, schon klar und werde ich weiter angehen. Das ist nochmal eine zusätzliche Baustelle, aber auch hier spielt denke ich die Sache mit dem Smalltalk stark rein. Beim Feiern den Mädels näher zu kommen ist für mich z.b. sehr schwierig. Ich habe wie gesagt keine richtig krasse Ansprechangst, aber einfach keinen fucking Plan was ich sagen soll. Und das hält mich dann auch schon oft davon ab, mal ein Gespräch zu starten. Den Mädels ist nachts im Club denke ich zu 110 % klar, warum man sie anspricht. Aber ich bekomme es da einfach nicht hin, was nachhaltiges aufzubauen. Aktuelles Beispiel, an der Bar eine angequatscht weil sie einen sehr außergewöhnlichen Cocktail geholt hat. "der sieht sehr gefährlich aus blabla" "ja haha" "wie heißt du denn?" "xx" "ich bin firestarter, freut mich. mit wem bist du hier" "freundinnen blabla" "ah cool". Ja, sehr cool. Und jetzt? Habe ihr dann viel Spaß gewünscht weil ich keine Ahnung hatte wie weiter und meinen Drink bestellt. Und Tschüss. Oder auch Mädels, die kurz rausgehen und eine rauchen/whatever. Rauche selber nicht, nach Feuerzeug fragen bringt da schonmal nichts. Und der nächste Random Typ, der als 10tes fragt, mit wem ihr so hier seid oder was ihr studiert und dann keine Ahnung hat, was er selbst sagen soll, hat es schwierig. Antanzen ist wahrscheinlich nochmal eine ganz andere Nummer. Ich habe insgesamt das Gefühl, das ich was Smalltalk angeht noch sehr weit am Anfang stehe. Ich habe jetzt brutal viel zu mir selber geschrieben, damit ihr mich besser einordnen könnt und hoffe, dass ihr mir vielleicht den ein oder anderen Tipp geben könnt, wie ich das oder was ich angehen sollte. Clubgame habe ich jetzt als spezielles Beispiel genommen, weil ich die letzten Tage wieder viel feiern war und das Frauenthema jetzt das erste Mal richtig reinspielt. Ich bedanke mich schon vielmals bei euch dass ihr euch hier die Mühe gemacht habt, den kleinen Roman zu lesen. Cya
  10. Hallo Freunde, ich bin neu in dieser Website und habe gemerkt, dass es hier in der Community hauptsächlich um Pick Up (Frauenjagd und Verführungsskills) geht. Natürlich bin ich auch daran interessiert, neue Frauen kennenzulernen und Sex zu haben. Dafür bin ich am Wochenenden in Großstädten, wie Frankfurt oder Gießen, in Discos Frauen ansprechen oder antanzen, um sie zu verführen. Leider habe ich seit Monaten festgestellt, dass immer mehr Frauen mit ihren Boyfriends oder mit Männer/Frauen Gruppen in die Clubs kommen. (Hat vermutlich mit der Nacht-Angst zu tun und die großen Städte sind für Frauen Nachts nicht mehr sicherer als Früher) Spreche ich eine Mädelsgruppe an, dann kommt mindestens eine Freundin und macht Faxen: „SiE hAt eInEn FrEuNd…. oDeR sIe hAt kEiNe InTeReSsE… und und und“. Also ein heftiger Korb. Klar gibt es bestimmt eine kleine Wahrscheinlichkeit mindestens eine Nuss von der Gruppe erfolgreich zu verführen, aber diese Wahrscheinlichkeit ist eben klein. Andere Dating Coaches in Youtube haben auch bestätigt, dass Frauen in Gruppen schwieriger zu verführen seien. Jetzt kommt das Problem mit den Männergruppen. Sicher sind Einige in der Friendzone und sie werden es eher zulassen, dass man mit ihren Mädels redet. Aber bei den Boyfriends kann die Situation schon etwas explodieren. Z.B. ich spreche aus Zufall eine Frau vor der Toilette an, aber ich weiß noch nicht, dass sie einen Freund hat und er im Club ist. Aber, wenn ihr Freund oder seine Freunde mich sehen oder mitbekommen, dass ich versucht habe seine Freundin zu verführen mit einem eskalierenden Approach, dann kann die Lage in einer richtigen Gewalt eskalieren. Der Punkt ist einfach wie gesagt, dass die meisten Frauen seltener zu zweit unterwegs sind, sondern in Gruppen. Das erschwert den Pick Up im Clubgaming. Frage an die Clubgamer: Wie geht ihr mit solchen Angelehenheiten um ? Oder die bessere Frage: Lohnt es sich überhaupt feiern zu gehen, wenn man Frauen aufreißen will ? Soll ich mich besser dem Day Gaming zuwidmen ?
  11. der Rollerfahrer

    12 Lays 2022

    Hallo Leute, ich hoffe bei euch allen läufts im Leben und seid alle gesund. Ich bin vor kurzem auf das Forum hier gestoßen und dachte ich schreibe jetzt mal auch was rein. Ich wohne selbst in Berlin, bin 24 Jahre alt und wohne in einer ganz ordentlichen Lage auf 31qm Ich hab mir vorgenommen dieses Jahr noch weitere 12 HB´s zu layen. Aktuell bin ich bei 8 Lays dieses Jahr. Ich werde mich hauptsächlich auf OG und Daygame konzentrieren und natürlich gehe ich auch in Alltagssituationen auf Angriff, um das Ziel zu erreichen. In Clubs gehe ich derzeit ziemlich selten, da ich aufgrund von Arbeit am Wochenende immer frühs raus muss und ehrlicherweise nicht so die Lust drauf habe und dabei bin, Fitness durchzuziehen. Langfristig gesehen will ich bei mind. 100 Lays landen. Ich weiß nicht warum, aber diese Zahl gefällt mir einfach 😄 Hab mir heute Bumble und Tinder gemacht (wegen Sonntag, alle Chayas sind zu hause und am Handy -> mehr am swipen). Ich mach meine Alter immer auf 26 Jahre um auch paar ältere Ü30 abchecken zu können 😄 Meiner Erfahrung nach geht es einfacher wenn der Altersunterschied nach unten für die Dame nicht so groß ist. Viele HB´s swipen auch einfach nach links, obwohl sie einen gut finden, nur aufgrund des Alters. Wenn man dann mit ihr in der Interaktion ist, muss man sich einfach altersgerecht geben, dann läuft das auch. Ich kann auch jedem jüngeren empfehlen sich Tinder Gold zu kaufen und dort das Alter auszustellen, um dem vorzubeugen. (Generell finde ich Tinder Gold ganz gut. Man sieht direkt wenn eine dich liket. Ich matche sie wenn sie mir gefällt und schreibe sie nach dem Match immer direkt an um keine Zeit verschwinden zu lassen, in welcher andere Löwen die Antilopen angreifen können. Meistens etwas situationsbezogenes auf ihr Bild oder Bio.) Ansonsten habe ich immer eine Dateroutine: ich treffe mich immer an einem der beiden S-Bahnhöfe in der Nähe meiner Wohnung (ca 15min zu Fuß entfernt) und bringe zwei Weinflaschen mit. Je nachdem bei welchem Bahnhof wir uns treffen, gehe ich mit der Dame in einen Park. Dort trinken wir die Weine (und manchmal den Gegenüber schön haha) aus. Im Laufe des Abends spielt dann die Natur des Menschen mir in die Karten und die Damen möchten auf Toilette, wo ich Ihnen immer anbiete kurz zu mir zu gehen, da ich nur paar min entfernt wohne. Bei mir angekommen (währen sie auf Klo ist) mache ich schnell Musik an und hole zwei Gläser wo ich uns was einschenke (damit wir erstmal in meiner Wohnung bleiben müssen). Dann frage ich sie was Ihre Lieblingsmusik ist und mache diese über den Fernseher an. Danach läuft es eigentlich wie von selbst. Mit dieser Methode habe ich seit Jahren Erfolg und viele meiner Freunde, denen ich von dieser Taktik erzählt habe auch. Nun habe ich genug gequatscht und werde berichten sobald sich etwas interessantes die Tage ergibt. Bleibt alle am Ball bei dem was ihr tut 👌
  12. Ich habe schon einen andren Beitrag hier mit dem Titel "Noch kein second date gehabt!!!" Aber ich will hier ein konkretes Beispiel mit Chatverläufen zeigen. In diesem Beispiel: HB bekam meine Nummer als ein Kumpel von ihr mich dananch gefragt hat. Date ist wie erwartet abgelaufen kein Kuss oder was anderes (gab auch kein Versuch dazu). Ich hab langsam gesprochen und hab nicht immer versucht die "Awkward silence" zu beenden. Ich hab ihr garnicht gezeigt, dass ich needy bin. Haben eine Menge gelacht. Hat mir wirklich Spaß gemacht. wie viele andere Dates davor. Die Geschichte dieses Dates ist mir so oft in den letzten Monaten passiert. Auch wenn Knutschen stattgefunden hat, passiert das Gleiche. Wenn jemand eine Ahnung hat, was ich falsch tue, dann PLEASE I'M READY TO DO ANYTHING! Chatverläufe HIER
  13. Ich (21, Berlin) arbeite als Barkeeper und mir wird staendig gesagt, dass ich gut aussehe (es stimmt) und mir wird an jeder Nacht fast eine Nummer gegeben (Die Maedchen die ich klaere wurden fast alle im Club geklaert). Das Problem ist: Ich schreibe dem Maedchen und sie antwortet mir schnell und tut alles, was Maedchen tun, wenn sie dich moegen. (Komplimente, Einladungen...) Nach dem ersten Date verliert das Maedchen Interesse, auch wenn sie selbst danach schreibt, dass es ihr gefallen hat. Die ersten Dates, die ich hatte, sahen immer so aus: - Kaffeedate + spazieren oder essen + spazieren. Ich suche mir immer ein Park zum Spazieren, wo wir alleine sitzen koennen. - Kino Eskalation hab ich drauf. Ich mache oft mit diesen Maedchen aufem ersten Date oder manchmal schon vorher im Club rum und seltener fuehrt es zum Sex. - Die Themen, ueber welche wir reden sind immer allgemeine Themen (Familie, Job, Hobbies, Ehrgeize), Ich hab versucht ueber ernstere Themen zu sprechen, weil ich selbst darueber sprechen wollte, aber da reden die meisten Maedels nicht gerne ueber ihre eigene Probleme. - Ich schreibe dem Maedel oder sie schreibt mir danach, dass es ihr spass gemacht hat. (paarmal wurde ich direkt geghostet aber die Dates waren entsprechend schlecht) - es nach hat sich noch nie eine von selbst nochmal gemeldet, und wenn ich ihr ein zweites Date vorschlage, dann bekomme ich etwas wie "ich hab bemerkt, dass ist Nichts fuer mich" oder "ich hab bermerkt, ich bin nicht bereit neue Leute kennenzulernen" Dieses Problem frustriert mich bis gehtnichtmehr. Weil ich schon gerne eine ernste Beziehung haben will. Sogar, wenn ich das dem Maedchen erklaere und sie mir zustimmt bekomme ich das Gleiche Ergebnis. Hilfe waere super!!!
  14. Hi Leute, Nachdem ich schon etwas länger aus dem Business raus bin, hab ich gerade bock ein paar Sachen im Club auszuprobieren. Hab neulich einen alten clubgame Leitfaden gefunden der mir sehr zusagt. Deshalb such ich gerade einen Wingman, da alleine im Club nix für mich ist. Wichtig ist dass du Spaß an der Sache hast und auch etwas Spaß am Tanzen/feiern hast. Das brauch ich um Energie zu tanken bevor es losgeht😄... (Ich hab ja auch einen Kumpel mit dem ich gerne in den Club geh aber mit dem läuft es immer nur auf feiern und tanzen raus. Mädels anquatschen kommt da zu kurz 😁) Also meldet euch. Jaydissl
  15. Ich war gestern in Club feiern und halt normal am tanzen mit paar Kollegen neben mir. Dann kam ein HB zu mir ( mindestens HB8 oder mehr sah schon echt sehr gut aus) und meinte ob ich eine Runde ausgeben will. Ich hab gesagt nein weil mir das so vorkam das sie einfach nur schnell was kostenlos trinken wollte. Dann ging sie auch wieder. Hab ich das falsch verstanden oder wie fasst ihr das auf ?
  16. Hallo bin der painkiller und will hier meine Erfolge und Misserfolge aus dem Jahr 2019 erzählen. Das Jahr war ein großer Erfolg im PU mit einigen Höhe und Tiefen - Bergen und Tälern wie man so schön sagt. Kurz zu mir: Ich bin 20 Jahre alt mache nun seit ich 16 bin pickup und bin/war ausschließlich im nightgame unterwegs. Im Forum lese ich seit ungefähr einem Jahr mit und dies ist mein erster field report, deswegen kann der ein oder andere schreibfehler drin sein. Die erste Geschichte spielte sich vor ziemlich genau einem Jahr ab, weshalb ich nicht mehr alle Details weiß. Das Mädchen (hb 7,5) kannte ich bereits und hatte im dezember mit ihr einen kc im club. Sie schrieb mich nach wochenlanger schreibpause mit dem vorwand an, ob ich auf eine party gehen würde. Ich sagte zu und ging allein auf die party, da meine freunde anderwärtig beschäftigt waren. Auf der party redete ich ausschließlich mit meiner hb und ihrer freundin. Letzten Endes kam es aber dann zu keinem Kuss, da meine Hb nicht ihre freundin alleine lassen wollte. Da wir uns gut verstehen haben wir uns dann am Tag darauf zum Pizza essen verabredet und ich habe sie abgeholt. Wir aßen und tranken drei stunden lang und redeten über alles was einem auf dem herzen liegt. Als das gespräch nicht mehr wirklich vorangeht, wechsle ich einfach den sitz und sitze nun auf dem Beifahrersitz und sage ihr dass sie sich auf meinem schoß sitzen kann, was sie auch tat. Was mir auffiel war, dass ihre stimme deutlich unsicherer und aufgeregter wurde, als ich auf ihre seite rüberrutschte. Kurze zeit später folgte auch schon der kc der nach heavy makeout im sex endete. Hier hab ich gemerkt wie wichtig eskalieren im richtigen zeitpunkt ist. Nach einer stunde gabs nochmal sex und danach fuhr ich sie heim und schließlich fuhr ich selber heim. Ein wenig Stolz und gleichzeitig überrascht lege ich mich ins bett und höre dabei alma cowboy was auch mein motto des abends war. Alles in einem ein sehr gelungener abend. Die nächsten geschichten werden folgen und die werden detaillierter und wilder! Euer Painkiller
  17. Ich werde wahrscheinlich anfangen Field Reports rauszuhauen. Ich habe in letzter Zeit ca. 12 Cold Approach Lays angesammelt, eigentlich fast nur Same Night Lays aber habe bisher immer alles für mich behalten...naja nur meine engen Wingmen wissen davon. Hier mal der Report, der relativ frisch ist und demonstriert, wie ich im Club ein Mädchen aus ihrer Gruppe rausgezogen und eskaliert habe. --- Der Start. Auf dem Weg Es ist Samstag und mein Kollege und ich hatten beschlossen zusammen Clubgame zu machen. Wir sind beides leidenschaftliche Clubgamer! Wir wollten in unseren fast Stammclub der ziemlich gehoben und angesagt ist, reingehen. An diesem Abend aber blieb die Tür für uns geschlossen. Passiert uns beide eigentlich selten dort, aber ist halt so passiert. Das hat uns beide erstmal runtergezogen, weil wir uns darauf vorbereitet hatten dort hinzugehen. Im Club - Ein wenig in Stimmung kommen Mit angeknackster Stimmung sind wir in einen ähnlichen Club gegangen und haben uns dort erstmal ein wenig relaxt. Mein Wingman hatte gefühlt gar keine Lust, weshalb er eigentlich nur wie angewurzelt auf der Tanzfläche stand, während ich getanzt hab. Ich habe ihn dazu aufgefordert, mitzumachen aber er wollte nicht so recht. Warm up Nach etwas Tanzen, Pause, Laberei bin ich allein auf die Tanzfläche gegangen. Dort kamen zwei Frauen, die etwas fülliger waren, aber stylish angezogen und um die 20. Eine von denen war ziemlich gut drauf. Ich habe beide angeschaut und habe sie angegrinst. Sie hatte eine Sonnenbrille dabei worauf ich sie angesprochen habe. Dann hab ich die Hand von beiden genommen und zu dritt mit denen getanzt. Erst mit der einen eng rumgegrindet, dann mit der anderen. Approach des Targets Direkt daneben war eine größere Frauengruppe mit ca. 5 Frauen, bei der mir 2 von denen aufgefallen sind. Ich hab das Set genutzt um in mein gewünschtes Set reinzukommen. Ich habe also von den 2 dickeren abgelassen und habe zu meinem Target gesagt "Man man man, die ist echt gut dabei oder??" und hab dabei auf die eine von den beiden gezeigt, die extrem rumgetanzt hat. Mein Target lacht "Ja, das sieht man total" Ich weiter: "Du hast noch gar nix gesehen...wenn du wüsstest" Sie lacht weiter Ich: "Ich muss jetzt bei dir bleiben und mich verstecken!" Sie lacht: "Kein Problem." Ich: "Mit wem bist du hier?" Sie: "Mit denen da" zeigt auf ihre größere Gruppe, die ich gekonnt ignoriere. Escalation - von 0 auf 100 Sie tanzt direkt vor mir und ich spüre, dass ich alles richtig gemacht hab. Also fange ich an zu eskalieren und greife ihre Hand und ziehe sie ran. Wir grinden von vorne etwas aneinander und dann gucke ich ihr in ihre heftigen blauen Augen und mache einen Makeout. Boom. Sie ist direkt extrem dabei. Wir machen rum und ich muss das unterbrechen, weil sie immer weitermacht. Dann fange ich an mit ihr heftiger zu grinden, knete ihren Arsch und drücke sie an mich. Sie fängt an meinen Nacken zu beißen und da rumzulecken. Ich zieh sie wieder an mich ran und wir machen erneut heftig rum. Diesmal greife ich auch an ihre Titten im Club bevor ich sage..."lass uns mal dahinten hin, hier ist es richtig laut". Sie sagt ihren Freundinnen bescheid und wir gehen in eine ruhigere Ecke wo wir weiter rummachen. Aber es folgt auch Comfort. Wir stellen uns erstmal gegenseitig vor, tauschen ein paar Basic Infos aus. Dann kommen ihre Freundinnen und die eine will sicher gehen, dass alles ok ist und ob sie noch bei mir bleibt oder nicht. Pull einleiten Ich versuche den Pull einzuleiten und sie kontert direkt "Ich werde heute nicht mit zu dir kommen! Ich werde heute mit meinen Freundinnen nach Hause fahren, wir kommen aus dem Umland" usw usw. Ich wechsel das Thema und fange an über die Menschen da im Club zu reden und wie schlecht andere Typen da Frauen anbaggern. Sie erzählt mir, dass sie häufig an dem Abend schon angesprochen wurde und dass die Typen peinlich wären. Sie sagt, dass ihr und ihren Freundinnen auch immer wieder passiert, dass sie im Club am Arsch usw angefasst werden. Ich bin da ehrlich gesagt etwas schockiert und zeige ihr das auch. Aber dann ist das Thema vom Tisch. Ich deute an, dass ich sie küsse aber bleib dann stehen. Sie versucht mich darauf hin zu küssen aber ich zieh mich zurück und lecke an ihrem Hals herum..dort sage ich ihr, wie horny ich auf sie bin usw. und sie fängt an mich zu befummeln. Ich pausiere und kündige wieder den Pull an. Sie bleibt dabei, dass sie mit ihren Freundinnen nach Hause MUSS, weil komsiche Fahrsituation etc. etc. Pull Man muss an dieser Stelle sagen, dass ich extrem abgebrüht bin. Eskalieren, pullen usw. macht mich absolut 0,0 nervös. Deswegen bin ich extrem ruhig und denke ganz entspannt nach, was ich tun kann. Also dachte ich mir: OK, wenn sie nicht mit nach Haus kann, können wir es doch draussen probieren. Hier im Club geht schlecht. Ich sage also: "Hey, lass uns kurz vor die Tür gehen, hier ist es übelst stickig und immer noch zu laut." Sie "Hmmm ok". Ich nehme ihre Hand, leade sie raus. Draussen überlege ich kurz und laufe mit ihr die Partymeile entlang während ich sie mit Smalltalk beschäftigt halte. Sie sagt "hey, denk nicht ich hol dir jetzt hier einen runter oder so" Ich: "nee erwarte ich gar nicht" (war die Wahrheit, ich wollte ficken). Also gehen wir weiter bis sie stehen bleibt und sagt, dass sie nicht so weit weg will, weil sie mich ja gar nicht kennt. Ich hab cool entgegnet: "Mach dir keine Sorgen" weil sie sich wirklich keine Sorgen machen brauch. In einer entspannten ruhigen Ecke angekommen, habe ich angefangen zu eskalieren. Makeout, den Arsch kneten, sie fest an mich randrücken und immer wilder werden. Ich führe ihre Hand zu meinem Schwanz über die Hose. Sie fühlt ihn aber lässt dann wieder los. Ich fange an heftig mit ihr rumzumachen und führe ihre Hand unter meine Boxershorts, sodass sie meinen Schwanz massiert, was sie auch tut. Ich: "Du machst mich heftig geil" Sie: "achja??" und massiert ihn immer heftiger Ich massiere währenddessen auch solangsam über Pussy über ihr Höschen..unter dem Rock durch. Ich merke dass sie nass ist und führe meinen Finger problemlos in ihre Pussy, was sie einmal ordentlich aufstöhnen lässt. Ich greif ihre Hand und zieh sie aus meiner Boxershorts, damit sie sich auf mein Gefingere fokussieren kann. Ihr gefällt das und ich lasse von ihr ab...hole ein Kondom raus, zieh es mir über nachdem ich die Hose etwas heruntergezogen hab.... und zieh sie wieder an mich heran. Ich schau immer wiede rmal um mich, um sicher zu gehen dass uns niemand sieht. Fuck Close Ich zieh ihr das Höschen runter und stecke ihn ihr komplett bis zum Anschlag rein. Dann haben wir Sex in ein paar Positionen..für mich war das allerdings etwas unentspannt, weil ich immer wieder mal den Gedanken hatte erwischt zu werden. Als wir fertig waren, sind wir zurück in den Club Nach dem Fuck close Dort angekommen erzähl ich meinem Wing was passiert ist. Er verzieht keine Miene, er kennt solche abgefuckten Sachen von mir schon..ich bringe sie zu ihren Freundinnen zurück und geh zum Kumpel. Verliere solangsam die Lust und werde müde. Dann bin ich doch noch tanzen gegangen und dort war ein extremes 2er Set. Die wurden immer wieder von den unterschiedlichsten Typen approached das war echt irre. Mein Wing hat es auch probiert aber leider kam er nicht durch. Ich hab es bei meiner probiert und war einigermaßen gut drin. Später reapproach außerhalb der Tanzfläche und wir haben geflirtet usw. aber das wars dann auch. Das wars. Ich werde vielleicht noch die anderen Reports raushauen, die sind alle ziemlich frisch wenn das Interesse da sein sollte. Bei Fragen könnt ihr sie gern raushauen.
  18. Hallo, es bei mir um die Medimeisterschaften, die diese Woche von Donnerstag bis Sonntag auf einem großen asphaltiertem Flugplatz statt finden. Medimeisterschaften (kurz: "Medis") ist ein Studentenfestival. Es gibt da ein Fußballturnier, aber die meisten Leute fahren da als Fan hin, einfach zum Feiern. Da kommem Studenten aus Deutschland, Österreich von allen Unis, also aus verschiedensten Städten. Es gibt dann für jede Uni einen eigenen Zeltplatz und mehrere Bühnen wo Musik gespielt wird und gefeiert wird. Mir geht es momemtan nicht so gut, daher habe ich mir überlegt, ob ich dort gar nicht hinfahre und es ins Wasser fallen lasse. Ich trinke im moment auch keinen Alkohol und dort wird gut getrunken, was dann vielleicht auch nicht so gut ist. Ich hab aber ein Ticket bezahlt und denke, dass ich dennoch einfach hinfahre. Anreisen würd ich mit einem Reisebus und Leuten von einer anderen Uni, die ich alle nicht kenne. Dort angekommen werde ich auch die Leute aus meiner Uni-Stadt nicht zum Großteil, weil die Teilnahme ausgelost wurde. Beim Feiern mit Alkohol Frauen ansprechen krieg ich inigermaßen hin, aber im Alltag ohne Alkohol fäölt mir das schwer. Trotz dessen, dass es mir nicht gut geht und ich im Moment keinen Alkohol trinke, hab ich mir überlegt, dass ich die Medis ja einfach dazu nutzen könnte, Mädels ohne Alkohol anzusprechen und ohne Alkohol zu feiern. Denkt ihr, dass das eine gute Idee ist? Einfach Spaß haben und ein paar Frauen ansprechen? Ich bin übrigens 29 und die meisten da sind wahrscheinlich jünger als ich. LG
  19. Shur1caine

    Suche Wing in KA

    Moin Freunde, Ich bin ein Freund von klaren Worten, also lasst euch nicht abschrecken. Suche einen Wingman in Karlsruhe. Da aktuell wieder alles dicht hat, danke der Corona-Scheiße, machen wir Daygame in der Innenstadt. Crash and Burn / Anti Approach Anxciety -> alles was über ner 5 ist wird angelabert. Gnadenlos. Sobald die Clubs wieder offen haben, gehen wir da ab. Ich bin 27 und recht erfahren, bin aber von dem ganzen Technik Kram weggekommen, da peinlich und unauthentisch. Bezeichne mich selber als natural und arbeite ausschließlich mit direct approaches bzw shock and awe. Was ich suche: Du solltest zwischen 18-30 Jahre sein. Bitte kein 45 Jährigen die dann kleine Mädels anbaggern wollen. Regelmäßig Zeit (1-2 die Woche mindestens(!)) fürs sargen. Deine Erfahrung ist mir wayne. Ich bin ein guter Wingman und kann dich pushen. Männer um mich herum haben alllgemein gute Erfolge bei Frauen. Wichtig ist mir Motivation, Disziplin und Zuverlässigkeit. Was ich nicht suche: Peinliche Theoretiker, die sich wochenlang Guides durchgelesen haben, keine 5 approaches hinter sich haben aber trotzdem meinen sie wären der PUA Guru. Bei Interesse schick mir ne Nachricht, wir tauschen Nummern aus und telen ne Runde. Freue mich über jeden Kontakt. Beste Grüße Shury
  20. Ich bin gerade auf Auslandssemester in den USA und bin jetzt nicht ganz zwei Wochen hier. Das gute an meiner Uni hier ist, der Standard der Mädels ist extrem hoch, und ich meine wirklich absolut übertrieben hoch. Was zu Hause eine HB8-9 ist, ist hier maximal Durchschnitt. Und das ist auch ein wenig das Problem, ich habe schon extrem viele Mädels angesprochen, entweder bei mir im Studentenheim, oder auf Parties und in Clubs. Mein Quote ist leider ein bisschen enttäuschend: Ich hatte bis jetzt mit einer Sex, mit einer rumgemacht, aber durch ein Missverständnis dann keinen Sex und mit der dritten nur rumgemacht. Ich habe auch dutzende Snapchats bekommen, aber das heißt wenig. Ich habe oft das Gefühl dass viele Mädels massivst desinteressiert sind und ich oft nur schwer vom Smalltalk rauskomme. Und das verhindert dann auch eine bessere Ratio von Ansprechen zu Sex. Ich würde gerne Erfahrungen hören, was man besser machen kann bei Amerikanerinnen.
  21. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: zufällige Berührungen, Hand halten, sexuelle Berührungen, Küssen 5. Beschreibung des Problems: Hallo liebe Leute, ich hoffe ihr könnt mir in diesem Fall weiterhelfen, da ich sowas noch nie hatte bzw. nicht wirklich einordnen kann (weiter unten im Text) Ich habe sie (18, HB8) beim Feiern über Kommilitonen kennengelernt und wir sind zusammen länger nach Hause gelaufen - da war unser erster richtiger Kontakt und wir haben uns gut verstanden. Daraufhin habe ich sie noch in meine Wohnung eingeladen, wo sie ohne zögern auch mitkam. Dort haben wir noch viel geredet und irgendwann rumgemacht (sagt mir ins Gesicht dass sie heute nicht mit mir schläft - Versuche blockt sie ab obwohl sie schon Bock hatte) - Nummern getauscht und Vorschlag von ihr demnächst zusammen zu kochen. Kleine Notiz am Rande: sie war auch leicht angetrunken. IOIs vorhanden (bei jedem Treffen): streicht die ganze Zeit wie wild durch die Haare, spielt mit ihren Haaren, schaut mir an und zu auf die Lippen, beim Rummachen geht sie wirklich ab und fummelt an mir herum, küsst mich von sich aus! Anfangs hat sie sehr lange gebraucht um auf WA zu antworten, allgemein ist sie etwas verpeilter und hat wegen Ihrem Nebenjob viel Stress (Arbeit im Krankenhaus). Zunehmend antwortet sie aber viel schneller. Treffen ausgemacht bei ihr um zu Kochen. Sie teilt mir mit dass sie sonst immer sehr ausgeplant ist (kommt 16 Uhr von Arbeit). Jetzt geht der eigentliche Spaß los: bei ihr zu Kochen hat Spaß gemacht, später Film geschaut und rumgemacht. Meine intimeren Versuche ihr näherzukommen werden wie oben beschrieben wieder abgeblockt. Im Verlauf des Abends kamen von ihrer Seite mehrere Dinge die mich ziemlich abgeturnt/geärgergt haben: - zeigt mir ihr Online Datingprofil (sagt dass sie online Dating nicht so mag) - sagt dass sie demnächst ein Date hat (ist ihr glaube ich nur so rausgerutscht - so viel zu ihrer verpeilten Art) - hat schlechte Erfahrungen in Vergangenheit gemacht - benutzt Wörter wie Bruder, Bro, Digga (in meiner Gegenwart eher sehr selten) - schlecht im Küssen (küsst mit Zähnen), möglicherweise ziemlich unerfahren - spielt mit mir indem sie Dinge sagt wie: ich brauche Zeit, mal sehen ob wir uns nochmal treffen, ich habe nächste Woche keine Zeit etc. Ich kann sie null einschätzen, was sie überhaupt will, weil sie mich beim Rummachen halb auffrisst und andererseits solche Kommentare wie oben bringt. Fehler die ich gemacht habe: bin auf ihre Spielchen voll eingestiegen, war etwas pushy/needy zwecks neues Treffen vereinbaren. Ich freue mich sehr über Eure Antworten und dass Ihr Eure Erfahrungen mit mir teilt wenn Ihr in einer ähnlichen Situation gewesen seid. 😁 Danke fürs Durchlesen! 6. Frage/n 1. Wie soll ich mich zukünftig verhalten? Ich denke meine Angst ist, dass ich sie verliere und ich sie allgemein nicht einschätzen kann was sie überhaupt will. 2. Will sie eig nichts von mir und spielt sie möglicherweise nur mit mir, um sich besser zu fühlen (Ego pushen)? 3. Wie würdet ihr die Situation beurteilen?
  22. patricksrt

    Day/Night Game Leipzig

    Hallo zusammen, ich bin demnächst in der Nähe von Leipzig. Gibt es eine aktive Gruppe oder Leute die Lust haben zu gamen?
  23. HI,ich komme aus Hannover und möchte meine Pickup Skills erweitern.Da die Coronamaßnahmen endlich nach und nach gelockert werden und die Sonne wieder lacht,will ich die Stadt wieder unsicher machen (tagsüber sowie auch nachts in den Clubs) und meine Pickup Fähigkeiten erweitern.Wär cool,wenn sich dazu noch mind. ein Wingman finden würde. Meldet euch gerne per pn oder hier ✌️
  24. Gast

    Leipzig Community 2022

    Hallo liebe Leipziger, In diesem Tread soll es um die aktive Community in Leipzig 2022 gehen. Soll heißen Pickuper die sich mit anderen austauschen und kurzschließen wollen. Ihr dürft gerne Treffen eintragen und euch vorstellen. Eine Idee wäre, sich wieder aktiv an einem Tag der Woche zu treffen, früher war das jeden Samstag um 14 Uhr am HBF. Ansonsten gerne hier posten, oder PM, bzw. auch gerne aktive Gruppen per Whatsapp oder Telegram. Da es zumindest in Leipzig momentan mehrere aktive Kleingruppen gibt. Schöne Grüße Viddar PS: Der Grund für diesen Tread ist, das die alten Treads im Forum nicht mehr aktiv geführt werden und oftmals ins Leere führen.
  25. LetsplaytheGame

    Leipzig!

    Wie steht es um die Frauen bei dir? Jeden Tag eine andere Frau und obendrein läuft dein Leben wie am Schnürchen? Der Fall ist selten, aber es soll ihn geben! Wenn du einer jeder seltener Männer bist, dann brauchst du diesen Thread nicht und kannst dich sehr glücklich schätzen. Für alle anderen, wozu ich auch mich zähle, gibt es sicher den einen oder anderen Lebensbereich, der dann doch nicht so geradlinig verläuft. Primär sind wir natürlich in einem PU Forum, wobei es darum geht das A-Z im Umgang mit Frauen kennenzulernen. Das mit den Frauen ist natürlich so ein Thema… Über viele Jahre habe ich die Entwicklung von PU mit verfolgen können. Immer mehr Bücher mit vollmundigen Versprechungen sind wie selbstverständlich bei Thalia erhältlich und selbsternannte Gurus übertrumpfen sich mit vollmundigen Versprechungen. Da finde es nicht wunderlich, wenn Neulinge im Thema dieses nach kurzer Zeit enttäuscht aufgeben. Das leider, bevor sie die eigentliche Tiefe des Themas kennenlernen konnten. Nach dem Einstieg nun zum eigentlichem Grund des Threads. 2010 habe ich, mit 21, das erste Mal von PU erfahren und fand das Thema genial! Ich habe mich in einer jungen Studentenstadt ausprobiert, weiterentwickelt und viel über Frauen, wie auch über alle anderen Bereiche der Persönlichkeitsentwicklung gelernt. Was ich am Anfang noch nicht wusste, das war die Vielfalt, die sich hinter Pick Up verborgen hat. Neben dem Umgang mit Frauen ging es um Psychologie, um Karriere und um die Wichtigkeit des sozialen Kreises. Dazu beigetragen haben in den meisten Fällen neben den Büchern, die ich gelesen habe, vor allem auch die Leute, die ich kennenlernen durfte und mit denen ich mich ausgetauscht habe. So haben wir uns in einem Kreis von bis zu zehn Leuten getroffen und regelmäßig ausgetauscht. Jeder konnte zu seinem individuellen Thema etwas zur Gruppe beitragen. Das Sahnehäubchen war für mich, dass sich aus diesem Kreis meine besten Freudschaften gebildet haben. Nun bin ich vor etwa einem halben Jahr in Leipzig und muss feststellen, dass hier anscheinend keiner dieser Gruppen besteht oder ich sie einfach noch nicht gefunden habe. Ich finde das Leipzig selbst ist eine junge und wachsende Stadt, welche ein super Potential hat! Daher wäre es schade, wenn Leute, die ähnlich denken wie ich, sich nicht kennenlernen würden. Ich möchte versuchen so eine Gruppe in Leipzig aufzubauen. Zunächst wäre es super, wenn sich ein Stammtisch etabliert, der sich 1x im Monat trifft. Bei den regulären Treffen kann man sich zum gemeinsam feiern gehen, Streetgame oder einfach auf ein Feierabendbierchen auf der Sachsenbrücke verabreden. Für alle Interessierten geht es hier natürlich nicht um das Alter oder die bereits vorzuweisenden Erfolge. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass jeder Gleichgesinnte für seine Interessen findet. Wenn du Interesse hast, kannst du mir gern eine PN schreiben oder den Thread kommentieren. Wenn sich einige Leute gefunden haben, würde ich dann ein Treffen organisieren. Beste Grüße LetsplaytheGame