radioactivman

User
  • Inhalte

    32
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     141

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über radioactivman

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Deutschland

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

118 Profilansichten
  1. Da könnte was dran sein, dass es bei den Frauen anders dadurch rüberkommt, als ich gemeint habe. Sollte mich dann in Zukunft vielleicht anders ausdrücken. Momentan suche ich aber nicht unbedingt nach einer Beziehung, sondern möchte hauptsächlich meine Ängste anlegen und endlich Erfahrungen sammeln. Vor den Dates, oft schon kurz nach dem Kennenlernen. Aber kennengelernt habe ich sie über Apps.
  2. Wenn man weiß wie, ist es das bestimmt 🙂 Aber ich glaube, man muss es sich dann "einfach" nur trauen, wie auch beim Eskalieren. Wenn ich beim Date merke, dass mir die Frau gefällt, versuche ich auch auch früher und schneller Berührungen mit einzubauen, aber ich glaube, sie sind ab einem gewissen Zeitpunkt immer noch zu flüchtig, nicht aussagekräftig genug. Ich muss die Angst vor Zurückweisung, die dann oft unbegründet ist, versuchen loszuwerden. Ich versuche auf jeden Fall weiter an mir zu arbeiten, was das angeht. Ich sage sogar meistens, dass ich es locker angehen lassen und sie einfach erst mal kennenlernen will, wenn die Frage kommt, wonach ich suche. Aber ich habe dem immer eine Bedeutung geschenkt, wenn ich in die Friendzone kam und dann auch nichts mehr probiert. Vielleicht war das der Fehler.
  3. Interessant. Bisher habe ich es immer so verstanden, dass man so schnell wie möglich körperlich das Interesse zeigen soll da Taten mehr zählen, als Worte und Frauen das Interesse verlieren können, wenn da nichts vom Mann kommt. Auch sind bei mir schon Kontakte abgebrochen, bei denen ich sehr deutlich mein Interesse verbal geäußert habe und von ihr her deutlich Signale gesehen habe, dass sie auch interessiert ist. Das habe ich mir damit erklärt, dass ich nicht körperlich mehr Interesse gezeigt habe. Geschrieben haben wir ein paar Tage, telefoniert noch gar nicht. Wir hatten zu dem Zeitpunkt noch nicht mal Nummern getauscht. War mir bei ihr nicht sicher, ob ich sie wirklich toll finde.
  4. Wenn sowas aber schon vor dem 1. Date kommt, ist das doch etwas merkwürdig/übertrieben oder sie ist so heiß auf mich, dass sie sich schon an mich gebunden hat!? Ja, ich traue mich nicht zu eskalieren. Aber trotzem finde ich es hilfreich über Shit-Tests Bescheid zu wissen und manches Verhalten besser einschätzen zu können. Was denkst du, wäre eine produktivere Möglichkeit für mich?
  5. Ja, ich weiß, dass einige von Ihnen sich genau so verhalten oder verhalten haben. Und sie meinten, dass sie es gemacht haben, weil sie es toll fanden Männer um den Finger zu wickeln. Deswegen dachte ich bisher, dass sie es dadurch auch gut einschätzen können. Aber vielleicht sollte ich das noch mal überdenken. Das Problem ist, dass ich früher extrem schüchtern war und da noch an mir arbeite. Ich habe erst eine Frau geküsst. Den "richtigen" Zeitpunkt habe ich beim 2. Date gespürt, aber mich erst beim 3. getraut. Körperliche Nähe versuche ich mehr zu zeigen. Sogar wenn ich deutliche Zeichen sehe, bin ich da immer noch zu zurückhaltend. In dem Moment kommt die Angst vor Zurückweisung, wenn sie merken könnte, dass ich unerfahren bin. Mehr Infos, wie schlimm es früher war und wo ich jetzt stehe, findest du in meinem 1. Kommentar dieses Threats. Ich bin schon froh überhaupt inzwischen so eine Entwicklung gemacht zu haben, aber ich bin noch nicht da, wo ich hin will.
  6. Ja, ich weiß. Danke, dass du es immer wieder predigst. Ich versuche es zu lernen und zukünfigt umzusetzen 😄 Das war noch, bevor ich hier bei euch gelandet bin. Aber bin mir noch nicht sicher, ob ich es schaffe, dass mich so ein Gelaber nicht abturnt, wie es bisher der Fall war. Verliere da echt komplett das Interesse an der Frau bisher.
  7. Da könnte natürlich was dran sein, weil ich zu zurückhaltend rangehe bzw. länger brauche, um die nächsten Schritte zu gehen. Wie weiter oben erwähnt, habe ich viele weibliche Freunde, mit denen ich auch offen über solche Themen spreche. Oft sagen sie mir schon vorher, dass die Frau eine Schlampe ist, nur spielen usw., noch bevor ich es dann "einsehe". Aber wäre auch möglich, dass sie das machen, weil sie mich mögen, um mich vor einem möglichen Fehler zu schützen und es deswegen so negativ einschätzen.
  8. Ich hab es richtig vorausgesagt 😄 Ja, ich hatte auch eher das Gefühl, dass sie gerade eher was anderes wollte... Ich wäre ja auch theoretisch zu ihr kommen... Das Problem ist nur, dass mich sowas abturnt und die Frau für mich uninteressant wird, wenn ich sowas lese, wenn sie vorher anders redet. Anscheinend muss ich da noch versuchen umzudenken und auch lockerer zu sehen. Die Party gab es wirklich, das weiß ich. Vielleicht war es wirklich nur deswegen, weil sie gehofft hat, dass ich vorbeikommen und sie meine "Schulter" bekommt. Naja, für sie ist es jetzt zu spät. Beim nächsten Mal werde ich versuchen es umzusetzen.
  9. Da ist noch etwas, was ich häufig beim Schreiben mit Frauen erlebe und nicht genau weiß, was sie damit bezwecken wollen. Ich kann mir vorstellen, dass ihr mit "Shit-Test" antwortet, aber ich nenne mal ein Beispiel: Sie will angeblich ein Kennenlernen für eine Beziehung und sucht nichts lockeres. An einem Abend schreibt sie mir, von einer Party aus, dass ihr gerade die passende Begleitung fehlt, ein Mann fehlt, eine starke Schulter. Ich hatte keine Zeit, ansonsten hätte ich ihr meine Angeboten, da ich nicht weit von ihr weg war. Am nächsten Tag erzählt sie mir, dass sie mit jemandem nach Hause gegangen ist und um 14 Uhr erst von der Person weg ist, sie aber keinen Sex hatten, weil sie gar nicht so betrunken sein könnte, um sowas zu machen. Ist klar...man geht einfach mal so mit jemandem von einer Party nach Hause und geht erst Mittags wieder, wenn da nichts lief... Warum erzählt die Frau das dem Mann, anstatt es einfach für sich zu behalten und lügt dann augenscheinlich auch noch? Ist sie einfach nur dumm oder welche Reaktion erwartet sie darauf, wenn es ein "Shit-Test" war? Solange man nicht zusammen ist, kann ja jeder machen, was er will, aber dann kann man es auch für sich behalten
  10. Danke für die Aufzählung. Früher war ich mal ein Ja-Sager und hatte noch weniger Erfolg bei Frauen. Inzwischen halte ich mich weitestgehend an die Dinge, die du aufgezählt hast, außer dass ich manchmal vielleicht zu leicht um den Finger wickeln lasse.
  11. Dankeschön, ich google mal danach. Das, was du beschreibst, ist für mich nicht die Definition eines Arschlochs 🙂
  12. Welche Tipps passen nicht in mein Weltbild? ich habe keine Tipps ignoriert, sondern sogar auf jeden Kommentar hier reagiert!
  13. Ich glaube nicht, dass es sich jemals ändern wird, auch wenn ich es mir manchmal wünsche. Dann wäre vieles einfacher, was meine Entwicklung bei dem Thema angeht. Eine gewisse "Scheißegal"-Einstellung würde sicher helfen. Da hast du recht. Am Ende kann man(n) immer das Arschloch sein, wenn man die Wünsche/Erwartungen der Frau nicht erfüllen kann oder will. Genau. Oft ist der Typ mensch generell ein Arschloch, nicht nur gegenüber Frauen.
  14. Ja, es hängt auf jeden Fall mit meiner mangelnden Erfahrung zusammen. Wenn ich erfahrener wäre, hätte ich bestimmt weniger Probleme. Aber Sex verbinde ich nicht mehr mit beziehung und tiefter Intimität. Das war mal so. Inzwischen will ich nicht mehr unbedingt mit der Frau in einer Beziehung sein und es muss nicht unbedingt eine Beziehung dabei herauskommen. Mit der sexsüchtigen Frau, die ich in einem anderen Kommentar erwähnt habe, hätte ich Sex gehabt, wenn man unehrliche Frauen nicht abtörnen würden. Ich versuche da lockerer zu werden, die Angst vor dem Schritt Sex zu haben zu überwinden und auch immer weitere Schritte zu gehen. Dankeschön, die Leiter habe ich mir schon mal angeschaut. Den Aufbau finde ich auch logisch und würde selbst so vorgehen. Ich muss da nur häufiger und schneller über meinen Schatten springen und weitergehen.
  15. Hehe keine Angst. Wobei es ja memes mit dem Höhlenmenschen und der Keule gibt. So bekommt man sie natürlich auch rum und ins Bett 😄 Aber ich weiß schon, was du mir damit sagen willst. Damit meine ich etwas vorzuspielen, nur um sie ins Bett zu bekommen. Aber da unterscheide ich auch noch mal zwischen den netten, ehrlich Frauen und denen, die selbst ihre Spielchen treiben. Bei letzteren wäre es mir egal.