Samuelsama

Member
  • Inhalte

    202
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     942

Ansehen in der Community

69 Neutral

Über Samuelsama

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

432 Profilansichten
  1. 😂😂😂 nice
  2. In der Ukraine herrscht z.B. hingegen absoluter Frauenüberschuss (44/55%). Das merkt man dann auch wenn man da ist
  3. Oh Gott, jetzt wird mir einiges klar. Zusätzlich kommen statistisch gesehen dann auch noch viele Männer dazu, die asyl beantragen. Das sind auch jährlich 60/40 männer/Frauen im Verhältnis die das noch mal weiter verzerren
  4. Wobei es in dem Fall aber essenziell ist um Frauen kennenzulernen. Kenne keine andere Online-Plattform wo es so easy war Frauen kennenzulernen. Wenn das wegfällt, ja dann prost for ever alone
  5. So ein Schwachsinn. Wenn man bei jeder einzelnen Frau total auf value geht und denen Aufmerksamkeit schenkt, ist man 24h mit texten beschäftigt und im Endeffekt kommt trotzdem nicht viel mehr dabei rum. Wenn es bei einer Frau auf tinder bei mir geklappt hat, waren das immer 3-4 Zeiler, direkt auf Whatsapp gewechselt und am nächsten Tag getroffen. Alles andere ist nur Zeitverschwendung und führt zu nichts, da man total austauschbar ist. Ich gebe zu, dass der TE ein bisschen unkalibriert war, vielleicht würden 3-4 Zeilen und Interesse an der Frau heucheln schon zu mehr führen, aber niemals mehr als 4 Nachrichten in eine Frau investieren. Sie ghostet dich sowieso früher oder später, egal was du schreibst
  6. Ja, es ist einfach nur zum weinen.
  7. Hat nix mit deinem Textgame zu tun. Die Damen in deinem Beispiel suchen nur nach Aufmerksamkeit bzw. sind anderweitig beschäftigt und würden sich eh niemals mit dir treffen. Weißt du wie viele Nachrichten eine Frau auf tinder bekommt? Mindestens 50 am Tag. Natürlich hat sie da keinen Bock jedem ausführlich zu antworten, machen es aber dennoch kurz angebunden, weil sie einfach freundlich sein wollen. Nur den bestaussehendsten wird dann sehr ausführlich geantwortet. Mit letzteren wird sich dann getroffen, tinder deinstalliert und daher kommt es dann bei dir zum Ghosting. Lass dir nicht einreden, dass es mit deinem Textgame zu tun hat, das hat es in 99% der Fälle nicht.
  8. Ja, aber es sind ja sowohl alle Männer als auch Frauen dort angemeldet. Ich kenne keine Frau, die nicht bei tinder nen Typen sucht. Also müsste ja eigentlich ausgeglichen sein, weißt wie ich meine?
  9. Ja und hier der Grund für die Unausgewogenheit zwischen Männern und Frauen:
  10. Ja dann kannst dir ja gleich den Strick nehmen.. Lieber sind die Frauen enttäuscht als gar keine Dates, oder?
  11. Naja, neben der Tatsache, dass in Kiew jeder Wisch nach rechts ein Match war (1 Woche > 200 Matches) und ich darüber hinaus viele Freunde aus Russland und der Ukraine habe (sowohl weiblich als auch männlich), kann ich das schon ziemlich gut einschätzen, dass ich da sehr gut klar kommen werde. Aber dennoch danke für deine Tipps. Ich habe auch in zwei anderen östlicheren Ländern (jeweils 1 und 1/2 Jahr) gelebt und da war es auch unglaublich einfach, einfach weil man Deutscher war. Von irgendwelchen Ogern in Clubs, die mich boxen wollten habe ich ehrlich gesagt nichts mitbekommen 😄 😄 Mein Eindruck ist halt, dass es hier für mich deutlich schwieriger ist an Mädels zu kommen. Ich wander aus. просто так 😉
  12. Mit nem deutschen Gehalt ist es da definitiv toll. Und zwar richtig toll.
  13. Ja geil! Mein Russisch wird auch immer besser und besser. Wann ziehen wir alle zusammen nach Russland/Ukraine/Weißrussland/Zentralasien/Armenien/Georgien und gründen eine Ficker GmbH und WG? Davaj, Kto xo4et? Wo wir grad dabei sind: Gestern ein Date mit ner Ukrainerin gehabt. Sie hat Pharmazie an der besten Uni in Kiew studiert; kommt aber nach Deutschland um hier in ner Fabrik Dekoartikel am Band zu sortieren (immer noch besseres Gehalt als fachbezogen in der UA). Kommunikation war schwierig, da mein Russisch extrem schlecht und ihr Deutsch/Englisch nicht vorhanden. War ne gute Praxis für mein Russisch. Sie war aber stocksteif und dementsprechend ging auch nix. It's over.
  14. Sehr guter Beitrag @HerrRossi. Spiegelt die Situation sehr gut wider. Es ist ein harter Kampf, den wir Männer heutzutage durchstehen müssen. Wie gesagt, wenn sich über meine Firma wieder eine Möglichkeit ergibt ins Ausland zu gehen -> Ich bin sofort weg von hier!
  15. Also was ist jetzt das Fazit eurer Diskussion? Ist jetzt over oder nicht?