Oslo

User
  • Inhalte

    26
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     117

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Oslo

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

170 Profilansichten
  1. Oslo

    Wie reagieren?

    Nicht "ihr das Gefühl geben" sondern wirklich der Typ sein der (auch) andere Dinge zu tun hat. Wenn du den coolen/unnahbaren Typen spielst rennt sie dir bestimmt nicht lange hinterher. Davon abgesehen, kauft dir (bzw. den meisten Menschen) im Moment ohnehin niemand ab, dass man "viel" zu tun hat. Es sei denn man ist Arzt bzw. systemrelevant.
  2. Direkt küssen und dann den Tag/Abend für weitere Eskalation nutzen.
  3. Danke euch beiden! Werde einfach abwarten. Tatsächlich sind meine Wochenenden spannend, Bergsteigen, Biken, Wandern, sportliche und künstlerische Betätigungen etc. kann man (in diesem Bundesland) auch alleine. Trotz Ausgangsbeschränkung und unter strikter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. 🙂
  4. Auch eine kurze Frage: Bisher liefs gut aber das letzte Telefonat mit dem HB war nix, sie war müde/abgespannt und hatte kein Bock zu reden. Alles gut soweit. Einfach abwarten und in ner Woche nochmal anklingeln bzw. vll Bilder vom coolen Wochenende schicken? Oder abwarten und sie kommen lassen?
  5. Das ist doch kein Shittest. Vielmehr bist du weit weniger cool als du dich ihr gegenüber aufspielst. Ein Stück weit verständlich, ich denke viele Männer neigen dazu den "Coolen" zu spielen wenn eine Frau ernsthaftes Interesse signalisiert. Dass die wenigsten davon aber wirklich so unnahbar sind, zeigt sich auch bei dir ganz gut. Wird insbesondere dann blöd, wenn man sich in Persona trifft. Frauen riechen das gegen den Wind wenn du was vorspielst. Davon abgesehen können die Gründe für Ihr Verhalten mannigfaltig sein. Habe heute selber wieder mit einem HB telefoniert. Bei unserem letzten Telefonat war sie happy ohne Ende und heute das komplette Gegenteil, müde und lustlos, sodass ich das Gespräch relativ zeitnah beendet habe. Notiz an mich: Kontakt ein bisschen runterfahren bis sich die Sache wieder einrenkt. Mein Rat an dich: Entspann dich und lebe dein Leben. Auch in Isolation. Und denk nicht drüber nach. Gerade im Moment haben die Menschen ganz andere Sorgen als das nächste Date. Stichwort Kurzarbeit, Isolation, finanzielle Schwierigkeiten etc. Kleiner Nachtrag: Kann natürlich auch sein, dass Sie genervt ist weil du den Unnahbaren spielst.
  6. Ich halte es grundsätzlich gemischt. Soll heißen ab und zu eine WhatsApp Nachricht hin und wieder werden Bilder von meinen Erlebnissen verschickt, manchmal eine Sprachnachricht und hier und da ein Telefonat. Allerdings halte ich den Kontakt generell relativ begrenzt auf ~2 Mal pro Woche, unabhängig von Corona und HBs. In den letzten Tagen hatte ich allerdings immer wieder den Eindruck, dass es besser sein könnte den Kontakt (noch) weiter zu reduzieren. Schlicht und ergreifend vor dem Hintergrund, dass im Moment alles still steht und ich dementsprechend wenig erlebe. Bevor ich also anfange sinnlose Telefonate zu führen oder inahltsleere "Hey, wie gehts dir?" Nachrichten zu versenden auf die ohnehin meist die selbe Antwort folgt, lass ich es lieber bleiben.
  7. Oslo

    Coronavirus 2020

    Boris Johnson wurde jetzt auch positiv auf Corona getestet: https://www.welt.de/politik/article206837293/Coronavirus-Boris-Johnson-positiv-getestet.html Till Lindemann von Rammstein hat es nach einer Russlandreise wohl auch erwischt: https://www.bz-berlin.de/leute/corona-drama-rammstein-saenger-till-lindemann-auf-der-intensivstation
  8. Das hat dich aber hoffentlich nicht überrascht, oder?
  9. Habe das Thema Tinder nach rund vier Wochen Testphase auch wieder Ad Acta gelegt, zumindest so lange bis ich wieder für mindestens einige Tage in einer größeren Stadt bin. Weil ich irgendwie Spaß an Statistiken und Datenerfassung/-Auswertung habe, habe ich die mittlere Distanz zu den mir vorgeschlagenen Frauen ermittelt: 42 Kilometer bei 100 Swipes und 8 oder 9 Matches (teilweise über die Landesgrenze da ich quasi in einem drei Länder Eck wohne), mit nur drei Frauen unter 15 Kilometern. In meiner alten Heimat funktioniert die App wesentlich besser, liegt vermutlich an den 300.000 Einwohnern und Studentinnen.
  10. Oslo

    Coronavirus 2020

    Idealerweise werden jetzt möglichst viele Leute auf ein Mal krank und genesen dann zur gleichen Zeit.
  11. Tatsächlich relativ wenig, im letzten Jahr gar keine dieses Jahr bisher drei/vier. Denke ich muss da wohl erst wieder eine gewisse Frequenz reinbringen.
  12. Oslo

    Coronavirus 2020

    Chef ist am vergangenen Samstag nach Italien geflogen, Jackpot würde ich sagen. In 14 Tagen steht eigentlich 'ne Dienstreise nach Hamburg an. Bin gespannt ob der wiederkommt oder ob ich alleine fliege. Kleiner Nachtrag: Habe gerade von einem holländischen Kollegen erfahren, dass wohl diverse Festivals auf der Kippe stehen. Daran hatte ich gar nicht gedacht aber das fuckt mich ab.
  13. Ich präzisiere es: Ich habe eigentlich Alternativen, verbringe aber trotzdem zu oft Zeit mit Hirnfick/PDM/Whatever. Das will ich nicht nur zu 70% sondern zu 100% abstellen.
  14. Im Prinzip habe ich ein ausgefülltes Leben, ich arbeite, trainiere 5x die Woche, fahre 8 Monate im Jahr Motorrad, besuche einen Sprachkurs, habe ein Hobby im Modellbau, gehe auf Festivals etc. dementsprechend würde ich sagen, dass ich eigentlich viele Alternativen zu Frauen habe. Dennoch gelingt es mir nicht bzw. nicht immer Frauen hintenan zu stellen. Ich bin zwar nicht needy oder aufdringlich und kommuniziere besondere Erlebnisse (das kommt auch gut an) aber insgeheim schaffe ich es nicht immer mein Leben bzw. meine Hobbies als gleichwertige Alternative zu betrachten und erwische mich dann doch dabei, dass meine Gedanken beim ausüben der Alternativen an einer Frau hängen. Ich habe mich dahingehend stark verbessert bin aber noch nicht am Ziel. Daher die Frage, wie kann ich mein Mindset so trainieren/einstellen, dass ich diese "Gleichwertigkeit" permanent spüre?
  15. Du musst aber etwas aufpassen ob sich die Menschen mit denen du dich umgibst bzw. umgeben willst auch für diese Rolle geeignet sind. Sieh in den Menschen nicht was du in ihnen sehen willst.