Craden

Member
  • Inhalte

    145
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über Craden

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 05.03.1992

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Graz

Letzte Besucher des Profils

2.138 Profilansichten
  1. Cooles Foto! Mit Wien bzw der Flagge im Hintergrund. Erinnert mich ein bisschen an: Schade, dass unser Kaiser tot ist. Wärst sofort im Dienste seiner Majestät ;) Wer will schon in Faymanns Diensten stehen?
  2. Craden

    Studienwahl

    Bei Informatik hast du halt den Vorteil, dass du sofort aus der Masse hervorstichst. Allerdings, wie oben bereits erwähnt, ist halt die Chance mit Informatik ins Top-Management zu kommen eher gering. Soweit ich weiß, ist München schon noch ein Eck teurer als Wien. ;)
  3. Craden

    Studienwahl

    Also, kommt darauf an was du sonst noch für Neigungen und Talente hast. Bist du gut in Sprachen? Möchtest du international arbeiten? In Wien wäre vielleicht Internationale Betriebswirtschaft auf der WU das Richtige + danach Master im Ausland. (auch gute Möglichkeiten für Auslandssemester) Du warst auf einer AHS, ein technisches Studium liegt nicht jedem, ich würde auf jeden Fall davon abraten, so ein Studium nur der Jobchancen wegen zu nehmen. Aber da müsstest du einfach Mal in die Fächer reinschnuppern, das bleibt dir nicht erspart. Du willst ganz oben im Management mitspielen? Dann ist auch dein Engagement abseits des Curriculums auch sehr wichtig, vielen Unternehmen stehen da sehr drauf (McKinsey, BCG, etc.) München und Zürich sind sauteuer von den Lebenserhaltungskosten her, das solltest du auch bedenken. Wenn du nebenbei arbeiten musst, geht natürlich Zeit für außercurriculare Aktivitäten und bessere Noten verloren. In diesem Sinne wäre vielleicht eine günstigere Stadt besser. Eine gute Uni alleine ist nicht alles, sie kann bis zu einem gewissen Grad ein Türöffner sein, aber gerade in der Wirtschaft laufen zig Leute mit Elite-Uni Abschluss herum, ist also noch lange keine Garantie für einen guten Job.
  4. Craden

    [Beratung] Ju5tfun

    Kann dir diese hier empfehlen, trag ich auch, absolut top für den Preis und ich wurde schon mehrmals von Frauen darauf angesprochen ;) http://www.amazon.de/Casio-Collection-Herren-Armbanduhr-Analog-MTP-1303L-1AVEF/dp/B0039UT5M2/ref=sr_1_5?s=watch&ie=UTF8&qid=1348950186&sr=1-5
  5. Da ich einmal für eine NGO gearbeitet habe die sich explizit mit diesem Thema beschäftigt, kann ich sagen, dass H&M vielleicht nicht Spitzenreiter ist was die Arbeitsbedingungen betrifft, aber im Gegensatz zu vielen anderen Bekleidungsfirmen immer noch im oberen MIttelfeld liegt. (Vgl. auch http://www.cleanclothes.at/de/firmen-check/)
  6. Warum nicht. Ein Schelm wer was böses dabei denkt :D Willst du die Frauen ins Bett oder in den Chiller-Partyraum kriegen? ^^
  7. ja die gefallen mir, obwohl ich derbys auch schön finde ;) gibts da irgendwelche Preis/Leistungs Tipps was die Marke angeht? die double monks sagen mir jetzt nicht sooo zu
  8. Ahoi! Ich auf der Suche nach einem Schuh, der nicht zu förmlich wirkt, aber trotzdem elegant genug um ihn zu einer Chino + Hemd und eventuell Sakko: also sprich, "Smart Casual" zu tragen ;) Tendiere eher zu schwarz, preislich nicht zu hoch, ca 100€ Bin was Schuhe angeht leider nicht so der Experte, bin daher für jeden Tipp dankbar! lg Craden
  9. Cool, dass du jedes Mal so motiviert einen Field Report schreibst! War leider ein bisschen eine Pechsträhne bei mir mit den Freunden, aber dafür gabs Kuchen :)
  10. And it is ON!
  11. Oh Mann, das Problem kenn ich ^^ jedenfalls ein klasse FR ;)
  12. Craden

    Graz sargen

    16h wird sich nicht ausgehen, da bin ich noch auf da uni, aber vielleicht komm ich um 17h nach ;)