Hasgar

User
  • Inhalte

    90
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über Hasgar

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Niedersachsen

Letzte Besucher des Profils

951 Profilansichten
  1. Klingt für mich als wenn du Pussiediagnose betreibst, bezogen auf einen gelöschten Match. Zeitverschwendung. Mach lieber etwas das Spaß macht.
  2. Ach wie wird mir übel, wenn ich sowas lese. Hört sich an als wenn Dort jemand vor sich selber Drama schiebt, damit der ach so arme "Opfer Kerl" nicht doch abhaut, wie sie es ja angeblich gerne hätte! Aber dann wäre ja niemand mehr zum tyrannisieren da!
  3. Wenn nem Lay nichts im Wege steht, ist doch alles ok. Du hast doch ihren "Spielstil" schon im Vorfeld erkannt! Du darfst dich ihm nur nicht unterwerfen, dann isse ja auch noch zufrieden damit. mfg Hasgar P.S. Schön zu sehen dass es auch "Gamer" in meinem Alter gibt..... Ich bin also nicht allein.
  4. @ MoGee : Würde mich interessieren, wie- und ob sich Deine Haltung verändert/bewegt hat, wenn Du sie nochmal layen kannst. Halt uns auf dem laufenden. Und: immer schön ehrlich zu dir selber sein, sonst tust Du dir keinen Gefallen. l.g. H
  5. Üble Gossensprache von beiden, Fakeaccounts, sperren, entsperren.....!!! Konversation "irgendwann mal geführt" (vermutlich 2 std vorm posten)!!! Ach herrjeh. Das erste Ding von der HB war einfach nur nen kleiner Shittest. Ne kleine C+F-Antwort hätte als Konter vollkommen ausgereicht. Du aber machst ne Digitale Vendetta daraus. Dieser Thread ist ca 2 Monate alt. Der den Du gestern oder vorgestern reingestellt hast beinhaltet auch ne Frage über ABSOLUTE Grundlagen die hier einfach zu erlesen sind. Daraus lässt sich m.E. nach ersehen dass du 1. Übung im Umgang mit Menschen brauchst. 2. Innerhalb von ca 8 Wochen nichts dazugelernt hast. 3. Ein Problem mit der Kalibrierung deiner Taten und Worte zu bearbeiten hast. 4. Immer versuchst hier alles zu erfragen, statt Dir zumindest nen paar Basics anzueignen. Eine Frage meinerseits: Auf welchem Wege bist Du denn an PU geraten? Irgendwo mal von gehört, wo aber kein Grundwissen vermittelt wird? Also ich persönlich habe vor Jahren Mit LdS (Lob des Sexismus - ist Humorvoll geschrieben und sehr eingängig) angefangen und dann länger nur hier im Forum Wissen gesammelt, bis ich dazu überging überhaupt die hiesige Schreibfunktion zu nutzen. Blöderweise ging mir viel Routine und Wissen verloren als ich dank einer LTR "absetzte". Jetzt arbeite ich mich selber wieder ein, und es macht nen Heidenspaß im Field wieder besser zu werden. Mit anderen Worten: Ich bin wieder ne PU-Flasche. Aber für die BASICS reichts noch! Also: Einsteigerwerk besorgen und lesen, hier im Forum einlesen, Inhalt im Feld testen und dadurch die Fähigkeit bekommen mit gegebenen Situationen umzugehen. mfg Hasgar die PU Flasche
  6. Man oh man(n?)! 20x hin und her telefonieren und sich dann noch fragen wieso und warum, anstatt was anderes zu machen! Du stehst echt noch ganz am Anfang, wie es scheint (hatefreie Aussage). Hättest du dich hier ein wenig eingelesen oder ein "Einsteigerbuch" (zB LdS) zur Hand genommen, würde deine Frage garnicht aufkommen. Mach noch mal ein paar "Hausaufgaben" während du die Finger von deinem Tel lässt und ihren Telefonterror grinsend ignorierst.
  7. Will ja nicht böse klingen, aber den "letzten Lay" als Abschluss zu sehen klingt mir ein wenig nach Selbstbetrug. Immerhin wäre es ein Selbstbetrug der Dir Spaß macht. Was ich damit sagen möchte ist dass es echt elendig schwer sein kann, eine so "alteingesessene" oneitis loszuwerden (oder sollte ich es loslassen nennen?). Ich sage das nicht um Dir eins auszuwischen, sondern weil ich mich gut in diese Situation reinversetzen kann, da ich mal ne sehr ähnliche Situation hatte. Hab die HB in afc-Zeiten abgöttisch geliebt und (wie sollte es anders sein? ) nach der Entdeckung des PU gegamed. Mein Game lief, sie wurde von mir geknallt! Allerdings merkte ich dass die sexuelle Chemie zwischen uns einfach nicht stimmte. Kam mir alles sehr...leidenschaftslos vor. Sie war ebenso hübsch wie langweilig. War zwar gut für mein Ego aber ansonsten echt verzichtbar. Da konnte ich sie endlich von ihrem sch*** Thron nehmen und war endlich restlos frei.
  8. Also soll er unangeleitet mit "freien Eisen" einfach mal loslegen, ja? Das erzugt natürlich keine Disbalancen etc (Ironie)... Denk mal drüber nach! Das geht definitiv nur gut, wenn er wen hat, der es ihm richtig zeigt! Das gleiche gilt auch für Maschinen.
  9. Wenn ich sehe von wann dieser Thread ist, kommt meine Antwort wohl etwas spät. Andererseits hat sich bisher niemand dazu geäußert, daher tu ich das jetzt. Es ist durchaus möglich, mit Kurzhanteln was zu erreichen. Besser isses aber immer sich ins Studio zu begeben. Da hast du vieeel ausgewogenere Möglichkeiten, mehr Muskelgruppen zu erreichen. Außerdem sind als Anfänger die Maschinen ein sichererer Weg ohne Unannehmlichkeiten erste Schritte zu machen. Außerdem gibts da Leute die dir nen Ausgewogenen Trainingsplan verpassen können, und sollten. Zudem ist das dann auch ein weiterer Ort an dem du auf echt süße Bräute treffen kannst.
  10. Ich würde sagen: Benimm dich einfach als wenn sie keinen Freund hätte. Dass Wissen um seine Existenz bremst dich aus. Sanft eskalieren und sehen ob sie mitmacht. Wenn ja: steigern. Wenn nicht: In den sauren Apfel beißen und nexten oder für immer in der Friendzone leiden.
  11. Jep!!! LDS rockt!!! Wenn man das zum ersten mal liest und davor noch nicht viel mit PU am Hut hatte, fühlt man sich ständig voll ertappt. Da wird einem echt vor Augen geführt was man(n) alles falsch gemacht hat. Außerdem bekommt man nen guten Überblick über die Fachbegriffe die hier verwendet werden und die einem in der folgenden Zeit unabdingbar in Fleisch und Blut übergehen werden. Ziehs dir rein!!!
  12. Schon mal drüber nachgedacht, dass man rausgeht um seinen Spaß zu haben? Geh einfach, habe fun und sei attraktiv, weil du den Spaß den du hast auch wieder auf andere ausstrahlst. Gutes Lebensgefühl = gute Ausstrahlung
  13. Deine interpretation von PU tut mir weh. So wie du die Dinge siehst fällt es einem normal konditionierten PUA echt schwer, gute Ratschläge zu geben, da deine Herangehensweise irgendwo zwischen unkonventionell und primitiv steckengeblieben ist. Deine threats zu lesen, tut mir weh. Versuch doch bitte mal was an deiner Gramatik bzw Satzbau zu verbessern.
  14. Wie dein Vorposter schon sagte: Der Typ scheint ja wohl eher nen bekannter als ein Freund zu sein. Der ist verzichtbar. Du kannst die Uhr danach stellen, dass er dir im Laufe der Zeit immer wieder in die Quere zu kommen versucht. Weg mit ihm. Er ist ein Störfaktor in deinem Leben. So jemanden brauchst du für nichts!!!