Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'orientierungslos'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. Ich habe folgendes Problem: Im Sommer lernte ich eine HB9 beim Volleyball-Spielen kennen, welche mich direkt sympathisch fand. Sie teilte mir das auch sehr offen so mit. (Ich maaag dich so, du bist sooo lieb!) Der Haken daran war damals ihr Freund. Auch mit ihm befand ich mich im Gespräch und der Dude war definitiv i.O. Die Frau sah ich vereinzelt immer wieder. Beim Sport, in der Mensa... Jedes Mal sehr viel Nähe von ihr, langes Umarmen, ständiger Blickkontakt, ohne auszuweichen, eine wundervoll offene Kommunikation, sodass einem Mann nur das Herz aufgehen kann. Zuletzt, am Dienstag, das gleiche Spiel: Wir begegneten uns spontan. Halbstündiger Smalltalk, ich fühlte mich wundervoll mit ihr. Wir umarmten uns zwei mal ziemlich lang, von ihr ausgehend zur Verabschiedung. Sie ließ mich kaum noch gehen. Abends nahm ich sie mit zum Tischtennis (beim Schreiben merke ich gerade, dass ich ja schon mal ein HB mit zum TT nahm und das war einfach nicht gut; berichtete in einem meiner ersten Threads hier davon... :D). Zu dem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht, dass sie wieder single sei. Beim Tischtennis aber ließ sie diese Info dann ganz beiläufig fallen. (Mein "geliebter" Ex-Freund, irgendwas, bla...) Keine Ahnung, was dann genau mit mir geschah, aber ich ließ mich am Abend zu folgender Nachricht an sie hinreißen: "Huh, halb tot gefroren. *FROST EMOJI* Hier nun kurze direkte Zeilen, ich hab gedanklich hin und her formuliert, nichts davon klingt allzu gescheit, also: Ich mag total deine liebe Art (ANM. VON MIR AN EUCH: Ich kenne wirklich kaum eine Frau, die mehr Wärme ausstrahlt und derart Sonnenschein ist.) und wie wir uns anschauen, oder besser noch: Wie du mich anschaust! Jetzt zu wissen, dass dein Freund und du, naja... Da möchte ich dich doch zumindest einfach mal auf ein Kaffeedate (o.Ä.) eingeladen haben. Falls du das ganz ähnlich siehst? *SMILE EMOJI*" [21:02] Ihre Antwort: "Hey:) also wir können gern mal einen Kaffee trinken gehen." [22:48] Ich: "Cool, freu mich!" *EMOJI* [07:40] Seitdem: Stille. Und ich bin wie gelähmt, weil ich keinen Plan habe, wie ich das nun anstellen soll. Für mich klingt das auch ganz einfach wie: Joa, eigentlich hab ich kein Interesse, aber finde dich zu nett für ein direktes NEIN. (Hirnfick, I know.) Habe sie in unsere Tischtennis-Gruppe (WhatsApp) aufgenommen, bevor ich überhaupt wusste, dass sie wieder single ist. Nun läuft zwar indirekte Kommunikation über die Gruppe aber zwischen uns nichts. Ich empfinde ihre Antwort auf meinen Seelen-Striptease als unterkühlt. Wie seht ihr das? Aktuell bin ich (mal wieder) ziemlich needy. Prüfungsphase, Hausarbeiten schreiben, vergangene Woche hab ich mir einen Korb eingeholt. Das waren ganz schöne Dämpfer. Gleichermaßen bin ich wieder auf Tinder unterwegs und erfahre da ganz guten Zuspruch. Zwei Dates langweilten mich, obwohl die Frauen wirklich gut waren. Zwei Dates stehen noch aus. Davon fühle ich mich irgendwie gestresst. Eigentlich will ich ja nur (wieder) Nähe und eine Frau, die mir sagt "Alles wird gut." Mal ganz banal ausgedrückt. Vielen Dank an alle, welche es bis hierhin geschafft haben und vielleicht einen guten Rat für mich parat halten.
  2. hey, Ich hab im meinen Leben gerade keine Träume oder Ziele bei denen ich überzeugt von mir Behaupten kann, ich will das! Nur Unkonkrete Ziele wie, Sport, Weiterentwicklung und finanzielle Unabhängigkeit. Bei Sport und Weiterentwicklung bin ich motiviert, aber ich bin noch immer nicht 120% entschlossen, dass durch zuziehen. Ich trainiere jeden Tag und versuche auch seit 2 Monaten mich Weiterzuentwickeln(mit starken Erfolg) DOch irgendwie reicht mir das nicht und ich will mehr.. Ich bin ein Mensch dem es schwer fällt zu akzeptieren, dass es Dinge gibt die ich nicht kann und zeige auch nicht meine Schwächen sondern verstecke sie, ich wirke deswegen auch sehr Oberflächlich und Arrogant was ich gerne ändern würde. Ich würde gerne einfach ich selber sein und nicht Unterbewusst verstellen, denn wenn ich mir einrede "sei einfach du selber" funktioniert nicht so gut bei mir. Da ich mich selber noch nicht richtig kenne, weiß ich nicht was mein "wahres ich" ist.. Ich hab 2 Seiten einmal Motiviert, einfach Unaufhaltbar und bin nicht schüchtern werde auf einmal Interessant, schlau und dann meine Normale Seite nichts besonderes sondern langweilig, uninteressant, jemand der sich zu viele Sorgen macht und Arrogant, Depressiv wirkt. Ich wäre gerne der Unaufhaltbare doch ich weiß nicht was mich noch daran hindert Unaufhaltbar zu sein, ich werde es auch öfter und öfter aber nur wenn ich ein Ziel habe oder an etwas neuem glaube. Ich Hinterfrage immer alles und alles im Leben hat seine stärken und Schwächen deshalb kann ich nicht an ein Ziel 120% glauben sondern "verteile" meinen glauben und mach alles ein bisschen aber nie etwas vollständig.. Ich werde Unaufhaltbar wenn ich an etwas glaube und ziehe es auch komplett durch, nur glaube ich an nichts :/ Ich versuche gerade einen Glauben zu mir selber herzustellen, ist aber sehr schwer da ich sehr Selbstkritisch bin und an Gott werde ich niemals glauben, leider :/
  3. Hi liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ich bin nun 29 Jahre alt und war bzw bin jetzt seit einem Jahr single. Ich merke zum einen wie ich nicht mehr so richtig Bock auf Affären, Beziehungen oder auf Kennen Lernen im Allgemeinen habe. Dates langweilen mich. Es nervt mich regelrecht. Ich kann diverse Spielchen nicht mehr haben, ich möchte niemanden mehr in mein Leben ziehen, den bzw die ich nicht wirklich kenne und die sich bei mir nicht im Gegenzug bewiesen hat. Dass mir eine Frau gefällt reicht mir nicht mehr aus, sie muss mir gewisse Dinge bieten können und auch selbst liefern können. Ich weiß nicht wonach ich suche, aber in mir herrscht von Zeit zu Zeit eine starke Leere und innere Zerissenheit, wie ich sie noch nie gespürt habe. Ich habe schon das Verlangen nach einer echten Partnerschaft, aber es muss sich echt und vollständig anfühlen und ich möchte keine Kompromisse mehr eingehen. Das Problem im Allgemeinen ist jetzt, dass ich weiß, dass ich in meiner Vergangenheit, was Mädls angeht, weit hinter meinen Möglichkeiten und Erwartungen zurück geblieben bin. Ich hatte gewisse Probleme und auch Blockaden, die ich nicht in der Lage war, alleine und rechtzeitig zu lösen, die mich in vielerlei Hinsicht stark ausgebremst haben. Ich fühle mich schlecht, weil ich auch allgemein mein volles Potential und meine Möglichkeiten nicht richtig entfalten konnte. Ich hätte es aber gerne getan. Ich fühle mich schlecht, weil ich denke mich nicht selbst genug gelebt und geliebt zu haben, sodass Menschen mir gegenüber misstrauischer und reservierter geworden sind. Ich fühle mich schlecht, weil ich nicht ganz bei mir war und mich selbst zu sehr vernachlässigt habe. Wenn ich ein Mädl sehe, das mir gefällt oder ich interessant finde, gibt es zudem automatisch die Connection zu vergangenen Beziehungen oder verpassten Chancen oder Möglichkeiten. Eigentlich alles, was bei mir einen gewissen Stellenwert hatte und mir wichtig war. Aber es fühlt sich auch nichts mehr richtig echt und vollständig an. Ich habe nach wie vor das Gefühl mir würde erwas fehlen und ich ärgere mich sehr, dass ich manche Dinge nicht schon früher in den Griff bekommen habe. Zudem entwickelt sich bei mir eine Art Resignation und komische Erwartungshaltung. Ich erwarte nämlich gar nichts mehr. Ich suche auch nach nichts mehr. Und ich denke mir, selbst wenn ich es jetzt noch (nachträglich) in den Griff bekommen sollte ist es auch schon zu spät. Also warum sich noch für manche Dinge die Mühe machen. Ich weiß auch nicht mehr was mich erfüllt und mir Freude bereitet und ich weiß nicht was ich dagegen tun soll. VG