Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'polyamor'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 43 2. Alter der Frauen: 34 (HB1) und 46 (HB2) 3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung): Offene Beziehung mit 2 FB 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim?: jeweils offen 5. Dauer der Affäre: 1 Monat 6. Qualität / Häufigkeit Sex: mega / je ca. alle 8 Tage / insgesamt jeweils 5 Treffen bisher 7. Beschreibung des Problems? Die FB wissen noch nichts voneinander Da meine offene Beziehung super funktioniert (sie weiß, dass ich tindere und verschiedene Frauen am Start habe), Tinder auch super funktioniert, hab ich jetzt 2 HBs (beide so HB7), die gegensätzlich sind und sich somit toll ergänzen, zeitgleich kennengelernt. Beide HB wußten von Anfang an (beim 1. Date nach KC und vor FC gesagt), dass ich in einer offenen Beziehung bin. Beide sind auch offen und haben noch einen anderen Fuckbuddy bzw. sind vögelfrei. Soweit alles supi und offen und vertrauensvoll. Das einzige, was beide HB nicht wissen: Dass es eben 2 sind. Am Wochenende hab ich Gelegenheit (sprich Logistik), und beide wollen unabhängig voneinander mit mir in einen Club gehen. Für HB1 unser 2. Cluberlebnis und sie ist erfahren und offen. Für HB2 wird es Prämiere. HB1 Freitag, HB2 Samstag ausgemacht, jeweils inkl. overnight. Ich hätte gerne, dass beide gleichermaßen und entspannt als FB (weiter-)laufen. 8. Frage/n: Sollte/Könnte ich beiden (im Vorfeld/im Laufe des WE) verklickern, dass es jeweils noch die andere gibt oder lieber nicht? Wenn ja, inwieweit? Wie würde sich der Weg weiter abzeichnen? Mich würde das entspannen. Nur wollen beide jeweils gern die Nr. 2, sprich Geliebte neben meiner Freundin sein. Auch wenn ich mal noch mit einer anderen einen ONS habe. Das wäre ok für beide. HB2 möchte dabei nur ausdrücklich wissen, wenn ich was mit einer anderen habe. HB1 hätte wahrscheinlich nicht mal was gegen sexuellen Kontakt mit HB2. Bis zu einem gewissen Grad finden die HBs das attraktiv wenn ich als Mann kann.. weil ichs kann und dabei offen und ehrlich bin. Aber man darfs auch nicht übertreiben, bzw. muss besonders taktvoll sein. Ich hab auch kein Verlangen nach noch mehr. Es müssen sich auch nicht beide zusammen mit mir treffen oder so. Das wäre mir eh zu viel auf einmal.
  2. Mes chères dames, Mein Alter: 34 Alter der Damen: Nr.1 - 31; Nr.2 - 27 Dauer der Beziehung: 1 Jahr bzw. 5 Monate Art der Beziehung: Hauptbeziehung zu Nr. 1 ist eine offene Beziehung, Nr. 2 ist die beste Freundin von Nr. 1 Probleme um das es sich handelt: Nr. 1 und Nr. 2 zu einem FFM bzw. polyamoren Beziehung zu animieren Fragen an die Community: Ich habe eine Frage an die Damen die Erfahrungen mit offenen Beziehungen haben und ggf. selbst FFM Erfahrungen in diesem Konstrukt sammeln konnten sowie Damen die sich diese Konstellation vorstellen können. Allerdings möchte ich Männer mit eben jenen realen Erfahrungen nicht ausschließen und bitte auch hier um sachliche Beiträge. Meine Beziehung zu Lisa hat sich seit dem Frühjahr emotional und zeitlich intensiviert. Meine Zeit teilt sich auf in meinen Beruf, in meine Beziehung zu Lisa, Freunde und mein Hobby. Von dem „offen“ in unserer Beziehung habe ich seit der Trennung von Katja nur einmal auf einem Festival gebrauch gemacht. Lisa hatte im August 2015 eine 27 jährige Oberstufenlehrerin bei einem Varieteebesuch mit ihren Freundinnen kennengelernt. Die beiden Mädels tauschten Nummern aus, trafen sich, unternahmen was miteinander und freundeten sich an. Nennen wir sie Caro. Ende Januar wurde ich ihr vorgestellt. Wir gingen ins Theater und Lisa lud Caro dazu ein. Anfangs war unser Verhältnis distanziert, vermutlich aufgrund meiner Art und, wie ich heute weiß, ihres Wissens meiner Beziehung zu Katja und anderen Frauen. Dieses Verhältnis hat sich sehr verbessert: 1. Die beiden Mädels machen zusammen Wochenendtouren. Mal nur Clubbesuche, mal Kino, mal Wellnesshotel, mal eine Städtereise 2. Beide gehen zusammen einkaufen um für sich und mich zu kochen und nehmen Rücksicht auf meine Vorlieben bzw. das was ich nicht mag. Gegenseitig beim anderen probieren, vom Teller klauen, den anderen füttern etc. ist auch in Restaurants zwischen allen möglich. Das was ich aussortiere, nehmen sich abwechselnd Lisa oder Caro, oder ich lege es ihnen auf ihre Teller 3. Ich halte eine Balance zwischen meiner Zeit mit Lisa, der Zeit mit Lisa und Caro und der Zeit die Lisa allein mit Caro hat. Zeit allein mit Caro habe ich nicht. Wir verbringen meist 3 Tage zu dritt, oft das WE und einen Abend unter der Woche 4. Wir hatten jetzt mehrere größere gemeinsame Aktivitäten auch über mehrere Tage hinweg 5. Caro hat sich im Dezember 2015 von ihrem Freund getrennt 6. Die Mädels planen einen Sommerurlaub für uns drei 7. Ich kann in Lisas Gegenwart Caro jederzeit umarmen, sie berühren, sie streicheln, ihr ein Klaps auf den Po geben, sie ermahnen und ihr auch sagen das sie sexy ist 8. Wenn wir mal zu dritt auf der Couch liegen und Lisa mit mir kuschelt, kuschelt sich Caro entweder an Lisa oder mich. Wenn die beiden Mädels schon auf der Couch kuscheln komme ich an eine dazu, bevorzuge aber Lisa um keine Unwucht hineinzubringen 9. Wenn ich mit beiden heim komme und diese schon betrunken sind, lade ich beide ins Bett und schlafe auf der Couch. Caro hat noch nie mit uns zusammen in einem Bett geschlafen. Die Mädels allein natürlich schon sehr oft 10. Lisa unterbindet alle meine sexuellen Annäherungsversuche an sich, wenn Caro dabei ist. Ganz leiser Löffelchensex nach dem aufwachen ist das Maximum 11. Caro ist sehr offen… das Bad betreten während sie duscht, halbnackt durch die Wohnung laufen, oben ohne Sonnenbaden ist kein Problem für sie. Die Mädels begutachten sich auch nackt nach dem duschen, da sie auch zusammen trainieren. Das tun sie aber auch am WE ehe wir weggehen und ich dabei zusehe. Gerade in den letzten Wochen mit den warmen Phasen und Lisas DG-Wohnung führte dies dazu, dass die Mädels den halben Tag nur im Tanga durch die Wohnung gelaufen sind 12. Ich streue zu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit sexuelle Kommentare ein. Das sie bitte die Kamera mitnehmen sollen, wenn sie zusammen duschen gehen. Nackt fotografieren darf ich beide natürlich nicht 13. Immer wieder beklagen sie sich über die Größe ihrer inneren Schamlippen, worauf ich beiden immer wieder versichere Schmetterlinge toll zu finden 14. Momentan teste ich aus, wie Caro auf Kosenamen reagiert und was Lisa dazu sagt. Lisa hat bisher nicht reagiert, Caro folgt verschiedensten Kosenamen. Ich verwende aber stets unterschiedliche für beide und mische nicht, bis auf mein allgegenwärtiges „Kleines“ 15. Seit zwei Wochen benutze ich ggü. beiden den Ausdruck „Mäuse“, z.B. wenn sie mich beide nerven, oder in „Mäuse, wir gehen jetzt.“. Dies wird auch ohne Gegenwehr von beiden angenommen 16. Gegenüber anderen Männern in Clubs, haben beide schon geäußert beide mir zu gehören und beide mit mir zu schlafen. Sie haben sich daraus einen Spaß gemacht und sich andere Männer vom Hals gehalten 17. Ich habe schon mehrfach angemerkt, mit beiden schlafen zu wollen. Was allerdings immer durch ein großes Lachen von uns allen ins Lächerliche gezogen wurde 18. Negativerweise dränge ich andere Männer ab, die sich Caro nähern wollen. Teilweise beabsichtige ich es nicht einmal, verscheuche aber Männer die mit Caro reden und ggf. flirten wollen Mit Lisa hatte ich letztes Jahr einen FFM als Ziel definiert. Sie war dem nicht abgeneigt und hat Regeln aufgestellt. 1. Lisa sucht aus 2. Sie probiert es erst einige Male allein mit derjenigen Frau aus und sie bestimmen wann sie mich dazu lassen 3. Ich darf die andere Frau nicht vaginal oder anal penetrieren. Gegenseitiger Oralsex, fingern und Spielzeug, sowie Küsse auf den Mund und den ganzen Körper sind erlaubt Lisa hat bis heute nichts in die Richtung unternommen, da sie sich niemals trauen würde eine Frau abzuschleppen. Nach eigener Darstellung hat sie sich aber schon mehrmals mit Frauen intensiv geküsst und auch während dem Studium mit zwei Frauen Oralsex und Sex mit Spielzeugen gehabt. Ggü. Lisa habe ich vor 4 Wochen das Thema Dreier in einer Diskussion wieder aufgebracht, als es darum ging, wo wir in unserer Beziehung stehen und wohin ich sie sexuell noch entwickeln möchte. Das braucht bei ihr einfach etwas Zeit und langsame Schritte von mir. Grundsätzlich hat sie mich in dieser Sache noch nie enttäuscht und ich gehe langsam und sanft vor. Ziel: Ich suche eine tiefe emotionale Bindung zu beiden Frauen. Ich finde Caro sehr sexy und möchte zumindest einen FFM nach Lisas Regeln mit ihr haben. Ein Fernziel wäre Sex mit beiden, also eine Streichung Lisas Regel Nr. 3. Ein Traum wäre eine polyamore Beziehung mit beiden. Folgende Sorgen habe ich: 1. Ich habe die Sorge, Caros Offenheit überzuinterpretieren 2. Ich habe die Sorge, Lisa mit meinem Wunsch eines Dreiers vor den Kopf zu stoßen und sie unbeabsichtigt in Konkurrenz zu ihrer Caro zu setzen 3. Ich habe die Sorge, dass ich damit beiden vor den Kopf stoße, weil sie vielleicht kein gegenseitiges sexuelles Interesse aneinander haben 4. Ich möchte die Beziehung der beiden zueinander nicht durch meine Libido gefährden Euer Rat: Euer Rat sollte ggf. eine Einschätzung der Lage anhand meiner subjektiven Darstellung beinhalten. Optimalerweise leitet ihr daraus schon Lösungsmöglichkeiten ab. Gedanken zur Gesamtthematik sind auch willkommen, da ich mir erhoffe aus verschiedenen Sichtweisen einen neuen Blickwinkel zu erhalten und ggf. die Lösung selber zu finden. „Salvatorische Klausel“: Herzdame, Liebes. Würdest du bitte ggf. den Themenstrang verschieben, gleichwohl ich der Meinung bin hier im Ladys Room auch vom Niveau richtig angesiedelt zu sein, obwohl ich Ratschläge von Männer explizit inkludiere.
  3. Ich befürworte die Gleichstellung der homosexuellen Ehe mit allen damit verbundenen positiven und negativen Eigenschaften. Es gibt keinen Grund, homosexuellen Paaren die gleichen Rechte vorzuenthalten, welche heterosexuelle Paare erhalten. Die Ehe ist eben nicht der Hort um Nachwuchs zu zeugen und zu erziehen. Die Ehe ist eine rechtliche Verbindung, welche die Versorgung und den Unterhalt zwischen zwei Personen regelt, die Erbfrage vereinfacht und bei Intensivmedizin den Zugang und eine Entscheidung ermöglicht, so nichts anderes hinterlegt wurde. Ein homosexuelles Paar hat durch die Ehe genauso viele Vorteile, wie ein heterosexuelles Paar, welches keine Kinder zeugen möchte. Steuerlich entstehen dem Staat keine Nachteile. Steuerklasse 1-1 ist wie 4-4 bei ähnlichem Bruttogehalt. Selbst wenn es eine 3-5 bei einem homosexuellen Paar gibt, so ist dies zu akzeptieren, da die Versorgungs- und Unterhaltsfrage damit zusätzlich zu klären wäre. Es sollten sich nun, da die Gleichstellung homosexueller Ehen nur noch eine Frage von kurzer Dauer ist, alle polygamen und polyamoren Person in Stellung bringen, um die Gleichstellung polyamorer und -gamer Beziehungen mit der monogamen Ehe zu fordern und durchzusetzen. Immerhin ist die Liebe und der Sex eines Mannes zu 2 oder 3 Frauen natürlicher und gottgegebener als jede homosexuelle Beziehung. Was denkt ihr, insbesondere die rechtlichen Aspekte betreffend, darüber?