Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'re-game'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hey hey, dann mal hier mein erster Beitrag. Dieses Forum hat mir schon zum ein oder anderen Lay verholfen und mein Game deutlich verbessert. Aktuelle Situation: HB9 (24y.o.), ich 29, vor 1,5 Wochen beim kellnern kennengelernt, sie hat gekellnert. Zunächst FB-Close, nach ner halben Woche NC. Sie ist in einer LTR, ob sie HD oder LD ist kann ich nicht genau beurteilen, ich denke aber HSE oder sie verdeckt es gut. 1. Date cool gewesen, shoppen und essen gewesen. Vorschlag kam von ihr, eigentlich waren wir drei Tage später also gestern für Kino verabredet, Kino hat Sie gestern abgesagt und wir wollten heute gehen (heute habe ich abgesagt). Hatten die erste Woche ein sehr gutes Textgame, C&F und soweit wie möglich versucht verbal zu eskalieren. Hat auch nie ihren Freund erwähnt. Seit der Dateabsage eigentlich katastrophaler Einbruch meines Textgames (also eigentlich heißt hier Textgame Sprachnotizen Whatsapp), weil Absage vom Kino durch HB. Plötzlich wird heute der Freund mit Namen genannt und massive Spannung zwischen uns, Attraction-Verlust stark. Eskalation beim ersten Date war nicht drin, viel berührt, sie ständig gelacht, viel Augenkontakt, gute Körpersprache, war alles Top. Sie ist halt vergeben. Hab ihr vorher nur gesagt, dass es mir egal ist dass sie einen Freund hat, weil "wenn du glücklich bist kann ich mir den Arsch aufreissen ohne Erfolg, bist du es nicht, merke ich es". Darauf kam nur ein Kuss-Smiley mit Daumen hoch. Überlege wie ich das jetzt wieder grade ziehe, Freeze-Out nach Attractionverlust wäre jetzt nicht so geil, mein Problem ist wahrscheinlich, dass Sie mir es wirklich angetan hat. Ist kein Standard-HB, hab ich so noch nicht getroffen, da ist nexten jetzt schlecht weil ich noch nie jemanden mit so einem (optischen u. charakterlichen) Style getroffen habe. Ich seh für mich irgendwo Schach-Matt, Freeze-Out wird nicht ziehen, Re-Game wird mich abwerten. Wäre für jeden Tipp -mit Ausnahme von nexten- dankbar! Auf Wunsch gerne mehr Infos. Beste Grüße
  2. Hallo liebe Community! Mich betrübt eine bestimmte Angelegenheit und suche hierbei eine bestmögliche Lösung. Über einlangende Erfahrungen, Einschätzungen, Ideen und Meinungen würde ich mich ehrlich freuen! Grob geht es um folgendes: Vor 8 Jahren hat meine Ex, wegen eines anderen Typen unsere Beziehung liquidiert. Kurz und bündig hat sie mir das am Telefon mitgeteilt. Sie meinte, wir haben die letzen Jahre nur gestritten, es war nicht mehr harmonisch und ich bin mit meinen sexuellen Forderungen zu weit gegangen. Habe mich voll reingesteigert, habe mir täglich die Pornoscheisse reingezogen. Sie hatte recht und es war leider noch viel mehr. Ich war immer nur mies drauf, hab alle meine Energien ins Studium gesteckt, habe mich zu Schluss nicht mal mehr gescheit gepflegt. Ich habe andauernd nur gekifft und sie war Nichtraucherin. Ich habe gerochen wie ein Aschenbecher und ich hatte dadurch auch nie Geld, um gemeinsam etwas unternehmen zu können. Ich konnte ihr nie eine kleine Freude machen, ganz im Gegenteil, ich habe mir von ihr und sogar von ihren Eltern Geld ausgeborgt. Die letzen 3 Jahre hatte ich einen Nachbar, der mich mit seiner Technomusik täglich regelrecht malträtiert hat. Dadurch wurde ich auch äußerst aggressiv, es folgten Streiterein mit dem Nachbarn, was die Ex natürlich mitbekam. Ich war nur mehr wütend und habe mit Sachen herumgeschmissen, wenn es Streit mit der Ex gab. Ich hatte die Beziehung einfach nicht mehr im Griff. Hinzu kam noch, dass ich ohne fixen Job war und ohne große Perspektiven. Sozusagen ein Typ der keine Zukunft hatte. Sie hatte mir immer gut zugesprochen, aber ich habe ihre Signale einfach nicht verstanden. Ich habe meine Scheisse weiter vorangetrieben. Mit der Zeit wurde ich dann klassisch "betaisiert"... Da wären wir auch beim nächsten Thema, die Mutter von der Ex; Ich war mit dem Mädel 14 Jahre zusammen, kenne die Mutter dadurch ein wenig. Ich bin der festen Überzeugung, dass sie ihrer Tochter jahrelang suggeriert hat, wie schlecht und fad ich nicht wäre. Und, dass es bessere gäbe, da sie ja noch jung ist, und ich ihr erster, etc... Ich habe das dadurch mitbekommen, weil die Ex manchmal davon gesprochen hat, dass sich die Mutter scheiden lassen will, weil ihr Daddy so fad sei. Das war aber auf mich bezogen, die beiden sind noch heute zusammen. Es folgten weitere komische Aussagen. Die Mutter hat mich die ersten Jahre sehr gemocht, aber mit dem Geld ausborgen und mit dem schlechten Benehmen gegenüber der Tochter, war Schluss mit lustig. Wie sie dann eine eigene Wohnung bekommen hatte, habe ich gemerkt, dass ihre Mutter nicht wollte, dass ich bei ihr einziehe und so habe ich mit ihnen gebrochen und mich nicht mehr gemeldet. Es hat mich auch voll fertig gemacht, weil nix weiter gegangen ist, keine Ehe, keine Kinder... und ich war natürlich voll hysterisch... Was ist dann passiert? Nachdem sie mich abserviert hat, habe ich alle klassischen Fehler begangen, die man nur begehen konnte. Ich bin ihr hinterher gerannt... habe zwar keinen Telefonterror gemacht, allerdings habe ich sie 3 mal abgepasst, weil ich einfach mit ihr reden wollte. habe ich ihr e-mails geschrieben mit blöden Inhälten; habe sie eh die ganze Zeit betrogen, werde unsere privaten Tapes veröffentlichen, lauter Scheisse halt. Klar, dass sie mich nicht mal mehr zum Geburtstag angerufen hat. Falls ich angerufen habe, hat sie aufgelegt. Das letzte mal hab ich vor 4 Jahren angerufen. Ich war voll fertig, hatte schon kurz vorm Ende der Beziehung Schweissausbrüche, habe voll ne Glatze bekommen, habe Antidepressiva genommen, ich war voll fertig mit den Nerven. Wie dass nach der Beziehung war, möchte ich euch gar nicht schildern. Das wäre so der Stand vor 8 Jahren. Ich habe wirklich alle Fehler gemacht, die man nur machen konnte. Ich geniere mich für mein damaliges Benehmen und mir wird schlecht wenn ich nur daran denke, was ich nicht alles verbrochen habe. Jedes Mädel nach ihr, wurde besser von mir behandelt. Ich habe mittlerweile tatsächlich aus meinen Fehlern gelernt, ich habe vieles eingesehen, ich bin reifer geworden. Heute bin ich Akademiker, hab einen mehr oder minder OK-Job, fahre ein tolles Auto, kiffe nicht mehr, bin gepflegt, also völlig das Gegenteil von früher. Zudem habe ich mir die Haare eigentransplantiert, was natürlich mein Selbstwertgefühl gesteigert hat. Ich sehe überdurchschnittlich gut aus und mit den Haaren ist das der Hammer. Ich muss sagen nach Ende der Beziehung hatte ich sicher ohne Übertreibung über 100 Frauen, manche Mädels waren echt heiss, hatte aber auch genügend Vogelscheuchen. Jedenfalls haben sie mir bei der Überwindung der Ex sehr geholfen. Ich bin sehr charmant und witzig, und diese Eigenschaften helfen mir ungemein, Frauen kennen zu lernen. Ich war immer Gentleman und habe keine traurigen "The end" Geschichten hinterlassen. Habe noch heute viel Kontakt mit den Exen, konnte mich allerdings bis heute nicht verlieben. Da wären wir eigentlich bei meiner Problematik; Ich will die Ex zurück, ganz einfach weil ich sie immer noch liebe. Ich habe vor paar Jahren "Lob des Sexismus" gelesen und habe mich in diesem Buch wiedergesehen. Auch deshalb weil die Geschichten in Wien spielen. Man kann sagen, 80% des Buches entsprechen der Wahrheit. Jedenfalls bin dieser klassischen Betaisierung der Ex auf dem Leim gegangen und ich will ein "Regame" :) Ich leide an keine "oneitis", aber sie war einfach die Beste, eine Frau mit hohen Selbstwertgefühl, erfolgreich, wunderhübsch, groß, elegant und vor allem hatte sie eine gute Seele. Warum jemanden zurückhaben wollen, obwohl ich nen Arschtritt wegen einen anderen bekommen habe? Daher, weil dass durch Druck und jahrelange Suggestion der Mutter zustande gekommen ist und ganz einfach weil ich ein Arschloch war. Zu jener Zeit gabs nen Typen der nett zu ihr war und wie sie nachhause gekommen ist, gabs schon schlechte Stimmung. Ich hatte mal so ne Dramaqueen, obwohl sie wirklich ne heisse Braut war, konnte ich sie nach einem Monat nicht mehr sehen. Sie hat so an meinen Kräften gezerrt. Ich war die letzten 5 Jahre der 14 jährigen Beziehung genau so. Ich wundere mich, dass sie so lange mit mir zusammen war. Sie hat mich wirklich geliebt. Jedenfalls 3 Monate nach dem Ende der Beziehung, schreibe ich ihr eine mail und sie ruft mich telefonisch zurück und sagt ihr ginge es so schlecht. Ich frage sie warum es ihr schlecht gehe. Ich mein wenn ich frisch verliebt bin, dann gehts mir doch nicht schlecht? Hab ihr gesagt, dass soll sie ihren Neuen erzählen. Also ich stell mir den Start einer Beziehung ganz anders vor. Nun gut. Ich weiß, sie ist noch immer nicht verheiratet, hat keine Kinder, gut ich war schlecht, aber was passt jetzt wieder nicht? Ich habe sie und ihre Mutter vor 1 Monat wiedergesehen. Sie haben wie üblich ihren wöchentlichen Spaziergang absolviert, ich weiss das noch von früher. Ich stand gegenüber einer Straße mit Freunden in des Mutters Wohngegend, als sie und ihre Mutter die Straße überquerten. Ich hatte als ersters die Mutter im Visir und sie hat geschmunzelt, ich zurück und sie hat wieder gelächelt, ich ebenfalls. Dann sah ich meine Ex beim Vorbeigehen an und sagte "Hallo soundso" und sie schaute mich ebenfalls an aber mit genervten Blick und sagt "Hallo". Dann sind die beiden abgebogen und haben ihren Spaziergang fortgesetzt. Man muss sagen, ich war eben nicht alleine, und sie kannte einige der Freunde. Die Freunde haben gar nix mitbekommen. Die Situation war ihr einfach unangenehm. Da hätte ich eine erste Frage, wieso hat sie mich so genervt angesehen? Wie kann ich das interpretieren? Mein Vater, ein altes Alphatier meint, sie sei eifersüchtig weil sie mich so strahlend und gepflegt gesehen hat. Mit Anzug und vollem Haar, gesund und fröhlich, genau das Gegenteil von früher. Ich würde dass auch so interpretieren. Es könnte aber auch anders sein. Über Meinungen wäre ich euch sehr dankbar. Die zweite Frage wäre, wie ich das Lächeln der Mutter interpretieren soll? Sie hat geschaut, als ob ich ihr sehr gut gefallen habe. Es könnte aber auch Schadenfreude gewesen sein? Was haltet ihr davon? Und da wäre ich endlich bei meinem eigentlichen Hauptanliegen; Ich komme nicht rann an meine Ex! Ich kann ja nicht vor ihrem Haus stehen und sie abpassen. Sie würde, glaub ich Angst bekommen und rasch weiter gehen. Vor ihrer Arbeitsstätte wärs ja noch schlimmer. Wie sehr wünschte ich mir eine halbe Stunde mit ihr, ich wüsste ich bekomme sie wieder rum. Ich hatte sie ja schon mal, ich war ihr erster und ich habe sie ab den Alter von 16 Jahren angefangen zu prägen, wir haben unsere Jugend verbracht. Obwohl die Ex eine starke Persönlichkeit ist, kann sie sich nicht von der Mutter lösen. Nach dem Motto Helikoptermum und Mamakind. Die Mutter hat sie fest im Griff, was ihre Lebensplanung betrifft. Wie erwähnt, ist die Mutter Mitschuld am Ende der Beziehung. Ich bin mir sicher ich komme an die Ex wieder rann durch die Mutter. Komischerweise taucht sie immer in meiner Wohngegend auf. Zwar ist der Park, indem sie spazieren geht, in der Nähe bei mir, aber dort wo ich sie immer antreffe, dort hätte sie eigentlich nix verloren. Mein Plan ist nun jener, dass ich die Mutter, eines Montags Abends einfach mal anrufe, und nachfrage wie es ihnen und der Tochter so geht. Wie sie Schluss gemacht hat, hat mir ihre Mutter angeboten miteinander zu reden!!! Ich habe ihr damals gesagt, dass sie ne Intrigantin sei, worauf sie aufgelegt hat :) Ich könnte sie ja fragen, ob das Angebot noch nach 8 Jahren gilt und ich sie in der Nähe auf einen Kaffee einladen darf. Ich bin der Auffassung, wenn ich bei der Mutter wieder top bin, dass mit der Ex wieder was geht. Komische Rechnung... :) Ich habe so viel geschrieben, dass man sich ein ungefähres Bild von der Lage machen kann. Mich würde interessieren, was ihr zu meiner Vorgangsweise sagt. Ich wäre über eure Meinungen und Ideen sehr dankbar! Zoran
  3. Hallo Leute, Ich: 23 HB9: 22 Anzahl der Dates: 1 Ettape der Verführung: KC Habe HB 9 durch eine Kumpel kennengelernt und gleich ein Date über Whats App ausgemacht. Attraction war vorhanden. Erstes Date lief aus meiner Sicht ziemlich gut: Ich Habe Sie von zuhause abgeholt und sind in eine Bar gefahren. Gleich von Anfang an gut verstanden und durch C&F Attraction weiter aufgebaut. Dann in Laufe des Abends wurde die Konversation immer langweiliger aber trotzdem noch witzig mit wenig Kino. Dann auf dem Heimweg viel gelacht und ein KC am Ende, der im nachhinein betrachtet von mir etwas zu überstürzt war und nach ca. 30sek. von ihr beendet wurde und dann aber erneut von ihr begonnen wurde. Hat sich am Ende tausend Mal für den schönen Abend bedankt und mir auch noch später geschrieben. Danach war erst mal 3 Tage Funkstille, bis ich dann geschrieben habe, jedoch war sie dann nicht mehr so schreibaktiv wie davor und hat auch sehr lange gebraucht, um zurück zu schreiben. Ich habe das gleiche gemacht, wenn sie geschrieben hat (teilweise halben Tag gewartet), wurde dann aber etwas zu needy. Dann kam von ihr irgendwann, dass sie sich freut mich wieder zu sehen bla bla 2 Tage später wollte ich dann ein Date ausmachen, doch dann sagte sie, dass sie sich in jemand anderes verliebt hat (was ich für bullshit halte, da sie immer noch single ist fast 2 monate später) und deshalb kann sie sich nicht mehr mit mir treffen, hat sich nochmal für den schönen Abend bedankt bla bla aber eben ein Korb. Hab dann nur "Ok" geschrieben. Seit dem ist No Contact (2monate) Nun zu meiner Frage: ich würde gerne ein Re-game fahren, da HB 9 und ich schon mindestens einen FC erreichen will. Haltet ihr es für sinnvoll/möglich und falls ja wie soll ich es anstellen?