Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'hb9'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

47 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 38 2. Alter der Frau: 23 3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung): F+ 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim? nein 5. Dauer der Affäre: 2 Monate 6. Qualität / Häufigkeit Sex: jedes Mal wenn wir uns sehen 7. Beschreibung des Problems? Erstmal ein Hallo in die Runde! Zu mir: Ich bin schon eine Weile nicht mehr aktiv in der Szene unterwegs gewesen. Wie bei vielen ist das in meiner zurückliegenden längeren Beziehung eingeschlafen und nach der Trennung vor 2 Jahren wieder aufgeblüht. Bislang lief es bei mir auch echt rund. Dass ich nun wieder hier bin und einen Thread eröffne zeigt euch allerdings, dass ich nun an einem Punkt bin, an dem ich mal wieder Feedback gebrauchen könnte. Vor 2 Monaten ein super Mädel kennengelernt (HB 9). Größerer Altersunterschied, aber überraschenderweise verstehen wir uns sehr gut. Ich wirke deutlich jünger, sie ein wenig älter. Ich kann mir grundsätzlich eine LTR vorstellen, wenn sich das in den nächsten Monaten entsprechend entwickelt. Sie ist eine der Frauen, die zumindest für mich nicht so leicht zu durchschauen sind. Sie verbringt gerne mal ganze Wochenenden bei und mit mir, wir gehen zusammen in die Therme, ins Kino usw. Alles cool. Unter der Woche sind wir beide meist busy und für mich ist das auch gut so. Fragen nach Treffen kommen fast ausschließlich von mir. Ich versuche hier Führung zu übernehmen und das hat bislang auch meist ganz gut geklappt, da sie noch nie geflaked hat. Sie selbst tut sich allerdings sehr schwer damit, selbst mal ein Treffen zu initiieren oder mal ein "liebes" Wort auszusprechen. Rein von ihren Aktionen her ist das Ganze aber positiv zu beurteilen und darauf kommt es ja bekanntlich an. Zu meinem Problem: Anfang der Woche hat sie mich (natürlich wieder mal nur indirekt) gefragt, ob ich Lust habe zusammen mit ihr und ihrer Freundin am Freitag wegzugehen. Ich habe nicht direkt ja gesagt, aber auch nicht nein. Grund war, dass sie mich mal wieder nicht selbst, sondern im Namen ihrer Freundin gefragt hat. Ich bin in diesem Punkt leider ein wenig divenhaft und werde gerne mal "hinten rumgehoben" wie man so schön sagt. Ich selbst sehe es eher so, dass ich nicht immer derjenige sein möchte, der nach Treffen fragt (übertriebenes (?) Vermeiden von Needyness). Ich will einfach mal vernünftig gefragt werden. Gut, ich hab mir aber natürlich den heutigen Abend frei gehalten. Nun ist es so, dass ihre Freundin erkrankt ist und seit Mittwoch feststeht, dass das Ganze heute Abend nicht stattfinden kann. Ich habe daraufhin heute morgen (nach 2-tägigem Warten auf eine Ansage ihrerseits, dass es mit Freitag nix wird) gesagt, dass ich für heute dann etwas anderes für sie und mich geplant habe. Daraufhin schreibt sie mir, dass sie heute Abend aber zu ihrer Freundin fährt, um sich ein wenig um sie zu kümmern. Grundsätzlich auch völlig okay für mich. Aber: Es kommt wie immer nicht mal ein Gegenvorschlag für ein Treffen. Lediglich ein "Was hast Du so für's Wochenende geplant" Das Gleiche hatten wir diese Woche schon einmal. Sie hat keine Zeit, macht aber auch keinen Alternativvorschlag. Später am Abend schreibt sie mir dann, dass sie im Bett liegt und chillt. Da habe ich mich schon geärgert, da sie ja angeblich keine Zeit hatte. Hätte man ja auch sagen können, ich hab bis dann und dann zu tun und danach können wir zusammen nen Film schauen o.ä. War also schon Mitte der Woche ein Punkt über den ich mich geärgert habe. 8. Frage/n Ich habe jetzt nicht mehr auf ihre letzten Nachrichten geantwortet, weil ich sauer bin. Ich finde, dass der Invest nicht nur von mir kommen sollte. Das wird mir zu einseitig. Liege ich falsch und bin einfach nur zickig oder ist mein Standpunkt doch ein wenig nachvollziehbar? Wie würdet ihr mit einem solchen Verhalten umgehen? Ich denke gerade darüber ihr auf die Frage, was ich am Wochenende mache, zu antworten, dass ich nix konkretes geplant habe, mir aber ja jetzt wohl zumindest für heute ne Alternative suchen muss. Ich weiß, kommt beleidigt und ist kontraproduktiv. Vielleicht hat einer von euch eine souveränere Lösung parat.
  2. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben unzählige in den letzten 4 Wochen, gemeinsame Wochenenden im Bett, täglichen Kontakt, mindestens alle 2/3 Tage ein persönliches Treffen (mit Übernachtung) 4. Etappe der Verführung -Sex -viel Körperkontakt, viele Berührungen (sexuell wie auch vertraut) -Sie sucht auch in der Öffentlichkeit meine Nähe, küsst mich, berührt mich u.ä. -Vertraute, persönliche Gespräche 5. Beschreibung des Problems Ich treffe mich zurzeit mit einer sehr attraktiven Frau, die gleichzeitig äußerst intelligent und intellektuell stimulierend ist. Von ihrem Verhalten - sich ständig bei mir melden/ andere Verabredungen absagen um mit mir Zeit zu verbringen/ ihre Liebkosungen in aller Öffentlichkeit/ lange Strecken auf sich nehmen um mich zu Treffen (auch spät in der Nacht)... gehe ich davon aus, dass sie mich sehr attraktiv findet. Trotzdem hat sie auch schon mehrmals durchscheinen lassen, dass sie keine exklusive Beziehung sucht/will. Und weder von mir Exklusivität verlangt, noch sie mir versprechen wird. Und wenn ich damit nicht umgehen kann, sie lieber auf den Sex mit mir verzichten würde, als mich zu verlieren. Dazu muss gesagt werden, dass sie wirklich unglaublich gut aussieht. Sie hat unzählige Optionen. Und das weiß sie. Haufenweise Orbiter schwirren um sie herum. Und sie genießt diese Aufmerksamkeit sehr. Interessanterweise ist sie garnicht so eine sexuelle Person wie ich erwartet hätte. Im Bett wirkt sie eher unerfahren und etwas verkrampft. Dennoch ist es schön mit ihr zu schlafen, auch wenn ich bei weitem besseren Sex hatte. Es ist sehr liebevoller Blümchensex mit einer Person die nicht so recht weiß, wie sie ihren (unglaublich heißen) Körper benutzen soll. Als sie mir das erste Mal erzählte, dass sie zwar haufenweise Typen aufreißt seit dem sie in die Pupertät gekommen ist, aber nur mit einer handvoll geschlafen hat, konnte ich ihr das nicht glauben. Ich dachte sie sagt das nur aus Angst davor, von mir abgestempelt zu werden. Nachdem wir aber einige Male miteinander geschlafen haben, kaufe ich es ihr schon ab. Zwar betont sie immer wieder, dass sie nichts exklusives möchte und wie viele Typen ihr schon wieder hinterher gegeiert haben, aber totzdem verbringt sie jede mögliche freie Minute mit mir. Um zu testen wie ernst sie es meint mit der postulierten Offenheit, habe ich ihr von einem Date in der vorletzten Woche erzählt mit dem ich auch geschlafen habe. Ihre Reaktion war äußerst entspannt. Sie meinte das sie das schon etwas eifersüchtig macht, aber cool damit ist und schließlich nichts von mir einfordern will. Ich mag sie schon gerne - grade die vertraute Ebene gefällt mir gut. Das ist eine willkommene Abwechslung zu den eher sportlichen Sextreffen :p Und das will ich gerne weiterhin behalten und entwickeln. Sorge macht mir nur, ob ich mich nicht ihrgendwann in die Schlange ihrer Orbiter einreihe. Besonders weil Sex zwar Teil, aber nicht Fokus unseres Verhältnisses ist. 6. Frage/n Wie vermeide ich es bei einer Freundschafts+ in der Friendzone zu landen? Wie würdet ihr vorgehen, um diese Friendship with Benefits langfristig zu gestalten? Denkt ihr, so etwas kann überhaupt funktionieren, wenn es mehr ist als nur Sexbuddies zu sein? Was für Erfahrungen habt ihr mit freundschaftlicheren Freundschafts+ Geschichten gesammelt? Gibt es Fehler die ihr gemacht habt, aus denen ich lernen kann? Vielen Dank!
  3. 1. Beide 30 2. Anzahl der Treffen: 1 3. Etappe der Verführung: noch keine Eskalation außer bisschen Umarmung und leichtes Kino Ich nutze nebenbei ganz gerne Tinder. Auch meine Meinung über die App ist zwiegespalten, aber ein paar coole Dates kamen schonmal bei rum. Es ist allerdings keineswegs so, dass ich jetzt im realen Leben keine Leute kennenlernen würde. Speziell in der Großstadt bietet die App aber wie ich finde durchaus ein bisschen Zusatzpotential. Über die Zeit hab ich dabei schon alles mögliche erlebt, von Dates die sofort mit Sex geendet haben, über welche bei denen man einfach nett nen Kaffee trinken war oder aber auch solche bei denen man schnell merkte die Chemie stimmt einfach gar nicht. Von meinem letzten Date war ich sehr überrascht. Sie war deutlich hübscher als auf den Bildern HB9 (bin da keiner der die Skala übertreibt). Auch ihr sonstiges Auftreten bei weitem positiver als ich das von den meisten Tinderdates gewohnt bin. Sie war Ärztin, zudem extrem gebildet, witzig und eloquent, dazu noch kulturell extrem bewandert. Alles Eigenschaften die mir sehr imponieren, da ich häufig das Problem habe, dass mir die meisten Frauen intellektuell zu flach sind und ich dann in Gesprächen schnell gelangweilt bin. Soll nich arrogant klingen, aber das ist schon ne Eigenschaft die ich an Frauen sehr anziehend finde. Sie selbst sagte auch, dass viele Männer von ihr eingeschüchtert seien, weil sie sie für ein Level zu hoch hielten oder Probleme damit hätten, dass sie mehr verdiene als die betreffenden Männer. Sie wohnt in meiner Nachbarstadt, wo wir uns auf dem Weihnachtsmarkt trafen. Die Gespräche liefen von Anfang an super, und wir merkten, dass wir in vielem den gleichen Geschmack hatten. Die Themen varriierten von ganz banalem, witzigen Kram, über ernstere Themen, Lebensziele, wünsche Träume usw. Man kann definitiv sagen, dass man nicht groß nach Gesprächen suchen musste und die Zeit ziemlich wie im Flug verging. Nach dem der Weihnachtsmarkt dicht machte, schlug sie vor noch weiter zu ziehen in nen Weinladen, den sie unbedingt mal ausprobieren wollte, wo wir dann nochmals ne Kleinigkeit aßen und noch ne Flasche Wein bestellten. Auch hier lief alles soweit super, sie fragte mich auch vieles über mich und das Thema Beziehungen... was mir wichtig sei, warum meine letzten Beziehungen scheiterten usw.. also persönliche Ebene war definitiv da. Sie meinte sogar sie freue sich total, dass es anscheinend noch tolle Männer bei tinder gäbe... Insgesamt dauerte das Date gute 6Stunden und endete erst gegen 0 Uhr, wobei man sagen muss, dass wir beide früh arbeiten mussten am nächsten Tag. Auf dem kurzen Weg zur Bahn sprach sie auch von sich aus davon, bald wieder was zu unternehmen. Ich hielt sie auf dem Weg immer mal wieder kurz im Arm und es gab immer mal wieder Berührungen und kurzes Kino (war ne ganz lustige Situation, da wir beide etwas angetrunken waren und sie ein wenig wackelig war).. Am Schluss umarmte ich sie.... Von der Bahn aus schrieb ich ihr dann ne Kurze Whatsapp, dass ich die Zeit sehr angenehm mit ihr fand und mich aufs nächste mal freue... Sie schrieb daraufhin kurz zurück, dass sie das auch fand und wir nochmal was unternehmen sollten. Daraus ergab sich dann noch ein kurzes Whatsapp geflirte, bei dem Sie dann einschlief, bzw meine letzte Nachricht noch ungelesen blieb. Am nächsten Tag kam dann allerdings nichts mehr zurück den ganzen Tag lang. Da ich wusste, dass sie noch eine Publikation die sie heute einreichen muss, fertigstellte schrieb ich ihr dann spät abends kurz nochmal, dass ich hoffe dass sie alles fertig bekommen habe. Auch hieraus ergab sich nochmal ein kleines Gespräch... sie meinte noch "also saufen können wir schonmal gut zusammen...immerhin etwas für den anfang"... ich schlug ihr dann noch vor morgen auf die abgabe anzustossen, worauf die dann nur meinte "nee blos kein alkohol mehr die woche"... danach kam nichts mehr und auch heute nicht. Die Tage davor schrieb sie eigentlich von sich aus immer mal wieder... Nun frage ich mich doch weshalb sie sich zurückzieht. Wirkt fast so, als hätte es für sie doch nicht so gepasst. Dann frage ich mich jedoch wieso das erste Date dann so gut lief und vor allem so lange dauerte. Ich meine wenn sie es blos "ganz nett" gefunden hätte, dann hätte sie ja auch nach dem Weihnachtsmakrt (wo wir ja auch schon durchaus lange waren) einfach nach Hause gehen können. Der Vorschlag weiterzugehen kam ja von ihr. Klar kann man mir fehlende Eskalation vorwerfen. Ich muss dazu aber sagen, dass ich normal sehr schnell eskaliere und durchaus meine Gelegenheiten diesbezüglich nutze. In der Bar war da schlicht nicht die Möglichkeit, alleine wegen der Sitzkonstellation. Ich hätte es zum Abschied probieren können, aber das wäre da sehr gezwungen gewesen. Da bis zu dem Zeitpunkt alles auf ein weiteres Date hinauslief, war ich da entspannt. Zumal der Comfort sehr hoch war und ich davon ausging, dass man das zweite Date dann möglicherweise bei ihr zuhause hätte wo man dann easy was starten kann. meine fragen: kennt ihr ähnliche situationen? Dass die Frau sich trotz gutem Date zurückzieht? Ist für mich widersprüchlich?! Ist es typisches HB9 verhalten, dass das zurückziehen mehr eine art shit-test ist um zu schauen ob ich wirklich ein kerl bin der weiss was er will und sich davon nicht beirren lässt (wenn ja klappt das ja ein stück weit denn sonst würde ich hier nicht texten) Mein aktueller Plan: Ich warte mal ab, ob von ihr jetzt erstmal noch was kommt, falls nicht warte ich bis ende der Woche und schlage ihr nochmal was zum Wochenende hin vor.. (dann ist erstmal Weihnachten und jeder ist ne Weile daheim bzw ich bin Skifahren, direkt im Anschluss)... Wenn sie das auch verneint, oder einfach tatsächlich keine Zeit haben sollte, würde ich dann nochmal irgendwas schreiben wie "schade, dass es nicht mehr passt, fand den abend jedoch echt cool mit dir, und würde mich freuen im neuen jahr nochmal was zu unternehmen, ich melde mich ...." Was meint ihr?
  4. Guten Morgen Leute, Zu mir: 22 Jahre alt undzwar habe ich 2 Frauen kennengelernt, welche schon ziemlich heiß sind. Frau Nr. 1 hat bisher ohne Gegenvorschlag am Dienstag geflaked, weshalb ich für heute um 21 Uhr noch ein Date mit ihr ausgemacht habe. Allerdings auch mit einer HB9! (Falls die andere flaked.. was ich heute aber nicht glaube... sie ist schon sehr on) Frau Nr. 1 ist eine HB8 (20 Jahre alt) welche ich einmal gedatet habe. Es kam zum KC, und heavy makeout in der Hotel lobby. Weiter eskalieren ließ sie nicht zu... aber sie wird wohl wissen, dass es heute darauf hinaus läuft. Frau Nr. 2: Vor 2 Tagen in einem Luxuskaufhaus angesprochen. Sehr hübsche intelligente Frau... Sie kommt heute mit 10 cm High Heels... blabla. Allerdings ist sie 27 Jahre alt und um Einiges älter als ich. Ansonsten war das Telefon Game gestern solide (4 Minuten) und sie schrieb mir daraufhin eine lange Nachricht, dass sie voll faszeniert von mir ist. Soweit so gut. Jetzt kann ich zwischen beiden Frauen entscheiden und muss eine von denen flaken. Die Dates nacheinander zu machen ist schwer, da ich immer bis zum FC durcheskaliere und das 5-8 Stunden dauert. Deshalb ist mein Ziel, dass ich eine von denen zu einem anderen Zeitpunkt date. Irgendwelche strategischen Tipps wären gut. Mein Gefühl sagt mir, dass ich erstmal die HB9 daten soll, da ich noch an einer kleinen Oneitis bei der HB8 leide 😅
  5. Guten Abend, Benötige mal wieder Hilfe von euch. War am Freitag mit ein paar Kollegen im Club. Der Abend war gut. Habe eine HB9 angesprochen, wobei ich mir sicher war, sie letzte Woche im selben Club schönes gesehen zu haben. Kurz darüber geredet - sie hat gelacht und gemeint: da habe ich wohl jetzt die falsche angesprochen. Haben dann noch was getrunken und getanzt mit ihr Freundin und paar Kollegen von mir. Ich meinte wir sollten was die Woche machen und sie hat mir daraufhin gleich ihr Handy in die Hand gedrückt und gesagt sie schreibt mir wenn sie zu hause ist. Gesagt getan. Textgame ist aber gar nicht meins. Wir schreiben zwar jeden Tag aber nur wenig. Sie wohnt leider auch ein paar km weg weshalb sich ein spontanes Treffen schlecht einrichten lässt. Der Invest ist von uns beiden gleich. Also wenn sie wenig investiert tu ich es auch. Aber Interesse ist da. Nun hat sppontasich mich knapp ein Tag auf eine Nachricht warten lassen. Vorhin ich meinte das ich jetzt mit keiner Nachricht mehr von ihr gerechnet habe. Sie fragte wieso und ich Antwortet: das ich ja imprinzip nur ein Typ aus dem Club bin. Daraufhin meinte sie eigentlich schon. Wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Nummern nehme ich eigentlich immer mit doch oftmals verläuft es sich doch irgendwie im Sande. Für Tipps und Tricks bin ich wie immer sehr dankbar und sorry für den langen Text. LG J.B.
  6. 1. Ich: 27 2. Sie: 25 3. monogam 4. 2,5 Jahre LTR 5. 2-3 Monate kennenlernphase 6. Gut bis sehr guter sex (im Schnitt 2x die Woche) 7. quasi (sie ist ständig bei mir) 8. Sie ist eine sehr gut aussehende junge Frau, die viele locker als HB 9 bezeichnen würden. Ich liebe sie sehr. Wir verstehen uns und ergänzen uns sehr gut und ich könnte mir auch vorstellen Sie zu heiraten (alt werden etc.). Nur habe ich in letzter Zeit das Bedürfnis andere Frauen ich sag mal „flach zulegen“. Unser Sex ist echt gut bis sehr gut (in der Regel 2 mal die Woche, selten weniger). Sie läuft immer noch sexy in der Wohnung rum (Dessous, knappe Sachen etc, selten Rollkragen oder Jogginghose). Trotzdem hab ich das Bedürfnis an anderen Frauen. Sogar Frauen die weit unter ihr sind würde ich am liebsten auch einfach mal nehmen. Ich brauch aus irgendeinem Grund eine andere Muschi. Ich will aber die Beziehung nicht kaputt machen, weil ich weiß dass sobald ich eine andere knalle ich es sofort bereuen würde. 9. Habt ihr irgendeinen Tipp wie ich damit umgehen sollte? War jemand mal in einer ähnlichen Situation?Für sie kommt es nicht in frage, dass ich kurz mal was habe (habs aus Spaß mal angedeutet :D)
  7. Hey, ich hoffe es ist OK, wenn ich einen kurzen Tinderchat (sinngemäß) poste. Bin gerade intensiv im Game und vieles klappt, Erfolge (FCs, etc.) sind da, möchte aber trotzdem gerne dazulernen. Hier würde mich interessieren: habe ich einen Fehler im Game gemacht, oder war das einfach eine bescheuerte HB, was meint ihr. Also: Match mit HB9 (27 Jahre, rattenscharf) auf Tinder. Ich: "Du hast ein Match, schreibe sie sofort an" [also: Tinder-Textzeile zitiert] ... näh, vergesst es. Reden ist silber, schweigen ist gold, oder wie siehst du das? HB9: Ich glaube nicht, dass du damit auf Tinder weit kommen wirst. Ich: Womit glaubst du denn, dass ich weit komme hier? [Pause] Ich 2h später: Also HB9 hör zu, ich will ehrlich sein: ich bin hier gerade auf der Durchreise, besuche paar Freunde von mir, und habe nur das Wochenende. Finde dich total heiß, du bist genau mein Typ, aber ich kenne dich gar nicht. Das gehört für mich mit dazu. Würde dich sehr gerne treffen dieses Wochenende. Freue mich wenn das klappt, falls nicht: hat mich gefreut und alles Gute. HB9 (sofort): OK, 10.45 in der Stadt. Es war Abends. Ich dachte, sie meint morgen früh, hab hin und her überlegt (komische Zeit), dann fiel mir 30min später ein, dass sie heute Abend wohl meinte. Da war es ca. 21.30 Uhr. ICH: Treffen heute Abend? ... ab da keine Reaktion mehr. Hab nach 20 min nochmal gefragt, gesagt wir können uns gerne treffen aber ich kenne mich nicht aus, weiß nicht welche Zeit (abend oder morgen vormittag) und welche Stadt (gibt zwei hier in der Nähe)... von ihr: keine Reaktion mehr. So was meint ihr: war das ein Fehler zu warten nach ihrer Einladung? Hab ca. 30 min gewartet weil ich noch was zu tun hatte und außerdem überlegt habe, was das Treffen am Vormittag soll. Spring ihr auf so einsilbige HBs überhaupt an? Muss "Mann" sofort verfügbar sein, wenn HB9 ihn "einlädt" auch wenn er klar macht, dass es nur für 1 Wochenende ist? Fragen über Fragen... ich lerne gerne dazu. Schon mal danke für Eure Tipps, Jungs und Mädels! :)
  8. 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1?! 4. Etappe der Verführung FC 5. Beschreibung des Problems Hi, habe an und für sich kein Problem Frauen klar zu machen (manchmal auch mit etwas Hilfe(alk) ) Nun is es so, dass ich ein HB 8(wenn nicht sogar 9) kenne gelernt habe mit der es auch zum FC kam. Folgendes ist passiert : Ich gehe zu ihr nach Hause ich bums sie und sie meinte dass sie jetzt ihren spass hatte und wieder zu ihrer Freundin in den Club möchte...außerdem darf kein Mann bei ihr übernachten, will sie niemand für was längeres haben will blabla. Im Club meinte sie ,dass sie alleine sein möchte und ich gehen soll. Hab sie dann mit ner bekannten HB6-7 eifersüchtig gemacht und kurz mit der rumgeschmust. Letztendlich war ich nach dem Club also doch wieder bei ihr und hab weiter gemacht. Sie meinte ich bin ein Glückpilz weil sie das noch nie erlaubt hat(so what?)Den Tag noch mit ihr , ihrer Freundin und nem Freund von mir verbracht . Da wurde sie dann aber schon etwas distanzierter. Bei mir ist es halt so...ich hab kein Problem eine aufzureissen , aber es fällt mir schwer nen in weitere Folge einen Einstieg zu finden. Woran könnte das liegen? 6. Frage/n Wie melde ich mich am besten? Es sind nun 3 Tage vergangen und von ihr kam aber auch noch nichts. Relativ schnell um ein Treffen fragen? Oder wäre das dann zu schnell? Vielen dank im Vorraus
  9. Gast

    Chefs Nachbarin

    Hey ihr lieben, Ich arbeitete in einer Werkstatt die mal ein Bauernhof war,praktiziere Tantra, lebe in einer offenen Beziehung mit der Mutter meines Kindes und Auf dem Bauernhof wo ich arbeite wohnt eine Familie aus Mutter Sohn und Oma bestehend. Mama hat letztens ihren Freund abgeschossen war eh ein komischer Kauz nun will ich zuschlagen. So ne Affäre wäre ganz mein Geschmack... Mama hb9 grüßt mich immer und Oma hatte mich schonmal zum Essen eingeladen aber ich hatte abgesagt. Nun is Mama recht hüpsch und ich würde gern zuschlagen wie soll ich das Set öffnen? Ich achte jez ned sonderlich auf Ettiquette oder so hab au wenig wenig Hemmungen zu sagen was ich denke... Ich will mit der Mama da schlafen nix weiter es ist kein großer Rapport bisher auch weder att noch vertrauen da (ham halt noch ned viel gequatscht bisher) Wichtig dabei is das ich mein Arbeitsplatz. Behalte... Ich weiß halt au Ned wie gu mein Chef die kennt aber in den 3 Jahren wo ich hier arbeite ham die sihh kaum unterhalten... Wir haben noch nie viel miteinander gesprochen, das is au Ned das problem ich bin doch sehr kommunikativ, letztens hab ich gefragt wie sie heißt unter dem Vorwand sie ned als die junior Nachbarin nennen zu müssen wie Chef zu sagen pflegt Danke für eure Anregungen. PS da wäre nochwas und zwar necken ich sie immer mit ihrem Fahrstil (sie hat den Lappen so lange jez wie ich) und sie lacht herzlich - is aber kein zwingender Hinweis auf att Sie is halt au fast nie draußen und wenn dann is meist mein Chef da - is das ein omen? Xd ne spaß beiseite also ich lös das Problem ja eig durch klingeln aber wasn eindruck? Xd OK bis später ihr lieben
  10. Grüßt euch Profis, Jetzt mach ich auch mal n Thread auf. Vielleicht hat ja jemand ne Idee 🙂 I. Zulässigkeit 1. Ihr Alter 31 2. Mein Alter: 29 3. und 4. Keine Dates was zu: 5. führt: II. Problem Hab vor ca zwei Wochen ein HB9 vor mir an der Kasse im Supermarkt gehabt und sie angesprochen. Bisschen C&F und Nummer abgegriffen. Hin und Her geschrieben. Auf meine Frage bezüglich Date kam dann folgende Antwort: "Ich fand die spontane kennenlernen Aktion toll aber das zukünftige treffen lassen wir lieber sein. Ich habe gerade vor 3 Tagen eine Beziehung beendet und würde eigentlich ungerne neue männliche Bekanntschaften schließen. Aber Danke!" eben habe ich sie nochmal gesehen und sie zu ihrem Auto gebracht und mich mit ihr unterhalten. Wie beim ersten mal als wir uns sahen war sie extrem touchy. Hat mich direkt umarmt, reagiert super auf C&F. Habe zum Abschied gesagt, dass wir uns nächste Woche treffen. Antwort: "vielleicht" ihre Nummer hab ich noch. Sie hat mir auch gesagt, wo sie wohnt und wie sie mit Nachnamen heißt (keine sorge - ich hab nicht vor mich mit nem Gettoblaster vor ihre Haus zu stellen und dont Stop believin von Journey abzuspielen) Frage: wie kann ich sie auf n Date pullen? hab mir gedacht, dass ich sie am Freitag einfach mal anrufe und sie frage und nicht mehr bei WhatsApp tipper.. Wobei bis dahin ihre buying Temperatur wieder gesunken sein müsste. Wie würdet ihr das angehen? Sorry ich weiß ist ne Anfänger frage... Aber HB9! Bei den meisten anderen wäre mir die rejection egak. Bin mir aber relativ sicher, dass wenn ich sie zum Date bekommen kann, es überragend wird... Die Herausforderung ist hier sie soweit zu bekommen dass sie sich mit mir trifft. Danke euch.
  11. Hey Leute, folgendes Problem: Durchschnittliche HB's zu layen, kommt öfters mal vor bei mir (mein Highscore: 29 Frauen mit Alter von 23). Aber ich will diese HB'4-7er nicht wirklich. Ich will meine Liga hochschalten und genau da ist das Problem. -> Ich schaff es zwar HB's 8+ kennen zu lernen und mit ihnen zu Flirten, aber es kommt mit denen selten bis nie zum Sex <- speziell mache ich Clubgame. Also ich verbinde meinen Nebenjob mit meinem Game. Ich lerne sehr schnell Frauen kennen. Habe keine Ansprechangst, necken und push and pull ist absolute Pflicht bei mir, bringe sie zum lachen, kino ist immer dabei, ab und an mal ein kc und ein NC ist bei jedem Flirt dabei. Da ich der Barkeeper bin, habe ich auch schon automatisch einen Alphastatus und man merkt auch, dass die Frauen mir unterwürfig sind. Ich teste sie zbsp daran, indem ich ihnen eine Aufgabe gebe, wie etwa komm helf mir mal und putz mit dem Lappen über die Tresen. Irgendwann wenn ich merke, es ist genug Attraction da und die Frau schaut mich mit glänzenden Augen an, reiche ich ihr mein Handy rüber oder stecke ihr meine Visitenkarte rein. Mein Nachteil am ganzen Game: Same-Day-Lay ist sehr schwierig, denn Erst nach 1 Stunde nach Partyende habe ich Feierabend. Da wartet kaum eine Frau auf mich. drei mal ist es zwar passiert aber das war nur glück. Am nächsten Tag passiert es: Sobald ich ihr dann auf Whatsapp schreibe, kommt entweder gar nichts zurück oder erst nach paar mal Schreiben schwächt das game wieder ab und sie schreibt dann nicht mehr zurück. Meine Frage: Ist das normal, dass ich im nachhinein so viele Flakes bekomme oder Wie könnte ich mein Game verbessern? Mehr Skills vielleicht? Oder bin für die Frauen einfach nur ein Objekt aber halt nur für den Abend, da so was wie "ich habe mit dem Barkeeper rumgemacht" sich besser anhört wie "Ich habe mit einem typen rumgemacht" und am Ende haben sie keine tatsächliche Interesse?
  12. Hallo, lange habe ich die Leute hier bewundert, die ihre eigene konkrete Situation hatten, an der sie am Ende entweder gewachsen sind oder tatsächlich richtig erfolgreich waren. Für diesen Anlass habe ich jetzt auch das richtige HB gefunden. Es handelt sich um eine Mitstudierende aus meinem dualen Studium, was sowohl aus Theorie und sportlichen Teilen besteht. Da sie ein Gesicht hat, bei dem ich mir nicht vorstellen kann, dass sie für irgendeinen Job in der Modebranche von irgendeinem Scout als ungeeignet angesehen würde, fiel sie mir natürlich schon vor dem eigentlichen Studienbeginn im Internet auf und ich wusste sofort, dass das meine Aufgabe wird. Stand jetzt ist: wir haben eine Woche rum, ich habe bisher allerdings noch kein Wort mit ihr gewechselt. Heute stand ein Ausdauerlauf auf dem Plan, bei dem ich mir erst vorgenommen hatte, sie zu überholen und dann etwas in Richtung "mach schon, wenn du verlierst musst du mich später massieren" von mir lassen wollte, allerdings fand ich das aufgrund der Tatsache, dass ich bisher den Geheimnisvollen, nicht interessierten, gespielt habe, einfach nicht geeignet. Somit musste ich mir dann ansehen, wie sogenannte Nice Guys, die ihren Lauf eigentlich schon beendet hatten, auf Anweisen des Trainers doch "noch eine Runde zur Unterstützung neben dem HB mitzulaufen" sofort lief ein Idiot los und holte sie noch auf halber Runde ein. Vermutlich hat er noch gesagt "Ich SOLL dir helfen" oder sowas. Lustig war es allerdings, dass sie danach nicht auf sein "Abklatschen" reagierte, sondern sich mit einem "Sorry" erstmal auf die Wiese setzte, sichtlich außer Puste. Ich pendle täglich 40 KM zum Studienort. Sie kommt aus der anderen Richtung, ist aber zum Studienort gezogen. Es wäre ein Traum, mein Leben dort vor Ort mit diesem HB9 zu verbringen, am besten noch ab und zu bei ihr zu bleiben. Sie ist optisch definitiv eine, die man auch gerne mal die 40 KM mit nach Hause nimmt. Meine Frage ist nun, in welcher Form ich mich zum ersten Mal annähern kann. Ich habe ihre Nummer aufgrund unserer Gruppe und kenne ihren Namen, sodass ich sie auf irgendwelchen Plattformen hinzufügen könnte. Für ein Online-Game müsste in dem Fall aber schon ein richtig guter Ansatz folgen, da man sich damit ja auch Einiges versauen kann. Ich weiß allerdings auch nicht, wie ich sie im Real Life isolieren kann. Wie gesagt, Small talk oder angrinsen habe ich bisher vermieden, ihr in solchen Situationen eher weniger Beachtung geschenkt und sie quasi ignoriert. So kann es aber natürlich auch nicht weiter gehen. Ich hoffe, das die Geschichte mit diesem HB überhaupt mal zu einer wird: sprich, dass ich langsam irgendwie das Game beginnen kann und am besten natürlich, wenn ich das mit euren Tipps zu einer absoluten Erfolgsstory machen kann. Das würde für mich einen großen Schritt bedeuten.
  13. High Leute, Ich(28) habe eine HB9 im Ausland sitzen, die darauf wartet dass ich sie besuchen komme. Sie(18) lebt in Serbien und wir müssen uns auf englisch unterhalten da sie kein deutsch kann und ich kein serbisch. Vor einigen Wochen war sie hier zu Besuch und ich habe einen #close hingelegt. 2 tage später im Textgame ein Date abgemacht, alles TOP. Das Date war ein Abendspaziergang im Park, es hat ihr gefallen. Jetzt ist die HB aber wieder Zuhause und ich muss sie bis Dezember warm halten(fliege dann zu ihr) und das geht leider nur übers texten -.- Mir fällt bei gott kein seriöser opener mehr ein, habe auch das gefühl, dass ihr das allmählich zu langweilig wird. Habe sie 5 wochen gefreezt und letzte woche wieder aufgetaut. wie kann ich sie bis dezember warm halten ?? Muss sie UNBEDINGT wieder sehen und eskalieren!!!! Danke für eure Hilfe im vorraus.
  14. Mein Alter: 22 Alter HB: 18 Anzahl der Dates: 10 (kein Treffen war als Date "gekennzeichnet", hätte sie ja direkt in die Flucht geschlagen) Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen (Sex ist nicht möglich) Beschreiben des Problems: Hallo an alle ;) Vorab, ich habe nur sehr vage Kenntnis von Pickup und den darin genutzten Methoden. Seit einiger Zeit habe ich etwas mit einer HB8-9 in LTR am Laufen. Wir trafen uns bei einem Volleyballspiel, ich klärte mir direkt an dem Abend ihre Nummer und wir fingen an zu schreiben. Ich nur wenig, kurze Sätze und neckte sie halt bisschen. Sie sprang voll drauf an und lud mich dann zu sich nach Hause ein (sie hatte mir vorher mehrmals gesagt, dass sie einen Freund hat, ich wollte es aber dennoch mit ihr versuchen). Bei ihr zu Hause kam es dann nach und nach zu mehr Berührungen, Kuscheln und dann zum Kuss (glaube das heißt KC?). Danach hat sie sich schlecht gefühlt und ich hab mitgespielt (das ist nur so passiert, nix weiter). Nun geht das schon seit Monaten so, jedes Mal haben wir uns geküsst und sogar schon 2x (über eine Stunde) rum gemacht. Beide Male hatte sie ihre Tage, deswegen kein Lecken von mir, aber BJ von ihr und bevor ihr sagt, der Sex fehlt: Sie kann aufgrund anatomischer Besonderheiten noch keinen schmerzfreien Sex haben und hatte somit mit ihrem Freund auch keinen (obwohl sie 2 Jahre zusammen sind). Inzwischen bin ich bei ihr so weit, dass Kuscheln einfach bei uns dazu gehört, ganz eng umschlungen, dass ich auch jedes Mal, wenn ich bei ihr bin, bei ihr übernachte (und mit ihr in einem Bett schlafe) und sie meine Küssversuche auch erwidert. Also ich küsse sie jedes Treffen leidenschaftlich. Das blockt sie nicht mal mehr ab, bzw. nicht direkt. Sie hört einfach nach ein paar Küssen auf, es zu erwidern. Wenn ich dann wieder ansetze, geht es wieder genauso lange. Wenn ich dabei ein paar Mal Zunge einstreue, macht sie das auch mit. Ist also etabliert zwischen uns, nehme ich an. Nun kommt es aber zum eigentlichen Problem. Nach dem ersten Mal rum machen hat sie natürlich ein total schlechtes Gewissen bekommen und die 2-3 Treffen danach blockte sie auch vehement ab, wenn ich ihren Brüsten zu nah kam. Beim Treffen danach kam es allerdings wieder zum rum machen...Selbes Spiel jetzt. Sie blockt alles ab. Komischerweise halt besonders im Bett. Als ich heute beim Abschiedskuss ihre Brüste umfasste, summte sie nur "M, M" (also nein ohne Worte, ihr wisst, was ich meine), aber nahm meine Hand nicht weg. Fragen: Wo stehe ich wahrscheinlich gerade bei ihr, ist das ausbaufähig? Und wie schaffe ich es wieder, meine Attraction höher zu bekommen, damit es wieder zu mehr kommt als Küssen? Comfort ist ausreichend da. Bin ich zu needy? PS.: Ich bin sicher, ich habe irgendwas noch vergessen, wollte mir das aber von der Seele geschrieben haben. Wenn ihr noch Infos braucht, sagt es bitte.
  15. Hey hey, dann mal hier mein erster Beitrag. Dieses Forum hat mir schon zum ein oder anderen Lay verholfen und mein Game deutlich verbessert. Aktuelle Situation: HB9 (24y.o.), ich 29, vor 1,5 Wochen beim kellnern kennengelernt, sie hat gekellnert. Zunächst FB-Close, nach ner halben Woche NC. Sie ist in einer LTR, ob sie HD oder LD ist kann ich nicht genau beurteilen, ich denke aber HSE oder sie verdeckt es gut. 1. Date cool gewesen, shoppen und essen gewesen. Vorschlag kam von ihr, eigentlich waren wir drei Tage später also gestern für Kino verabredet, Kino hat Sie gestern abgesagt und wir wollten heute gehen (heute habe ich abgesagt). Hatten die erste Woche ein sehr gutes Textgame, C&F und soweit wie möglich versucht verbal zu eskalieren. Hat auch nie ihren Freund erwähnt. Seit der Dateabsage eigentlich katastrophaler Einbruch meines Textgames (also eigentlich heißt hier Textgame Sprachnotizen Whatsapp), weil Absage vom Kino durch HB. Plötzlich wird heute der Freund mit Namen genannt und massive Spannung zwischen uns, Attraction-Verlust stark. Eskalation beim ersten Date war nicht drin, viel berührt, sie ständig gelacht, viel Augenkontakt, gute Körpersprache, war alles Top. Sie ist halt vergeben. Hab ihr vorher nur gesagt, dass es mir egal ist dass sie einen Freund hat, weil "wenn du glücklich bist kann ich mir den Arsch aufreissen ohne Erfolg, bist du es nicht, merke ich es". Darauf kam nur ein Kuss-Smiley mit Daumen hoch. Überlege wie ich das jetzt wieder grade ziehe, Freeze-Out nach Attractionverlust wäre jetzt nicht so geil, mein Problem ist wahrscheinlich, dass Sie mir es wirklich angetan hat. Ist kein Standard-HB, hab ich so noch nicht getroffen, da ist nexten jetzt schlecht weil ich noch nie jemanden mit so einem (optischen u. charakterlichen) Style getroffen habe. Ich seh für mich irgendwo Schach-Matt, Freeze-Out wird nicht ziehen, Re-Game wird mich abwerten. Wäre für jeden Tipp -mit Ausnahme von nexten- dankbar! Auf Wunsch gerne mehr Infos. Beste Grüße
  16. Hallo, mein alter: 34 ihr alter: 24 dates: keins / im Bett gelandet etappen: küssen / sex eine hb9 bei mir aus dem Freundeskreis, hat sich am we mit Überzeugung bei mir rangeworfen. War ein Geburtstag vom Kollegen. Eine gute Freudin von einem Kumpel. Die Ansage war immer ich darf da nichts machen, weil die selber auf sie Bock haben. Das geht schon über Jahre. Sie ist ne echt heiße Schleuder und coole Person. Seit einem halben Jahr bin ich Solo und wir haben uns immer mal zufällig getroffen, sie hat wohl schon länger Interesse, wir waren dann alleine im Zimmer, küssen, denn Abend weiter verbracht und dann zu mir. War ein wenig abwesend beim sex, aufgrund von Alkohol, hat sie auch gleich angemerkt. Es soll sich ein Funke ergeben, mehr Präsenz. Aber ch hat sie den Abend immer erwähnt, dass sie eigentlich nie mit jemandem einfach mit geht, und dann gleich in die Kiste hüpft. Den Prinzessinnen Anspruch hat sie auch während des sex aufrecht erhalten und sich immer gewehrt und weggezogen. Sie wollte sich nicht ganz erwischen lassen, da das Vertrauen noch nicht da ist. Wie auch immer. Sie ist bis nächsten Nachmittag geblieben. Ihr Versuch dezent den nr Austausch zu machen....ups wo ist denn mein Telefon..ruf doch mal bei mir an, habe ich verschreckt. Habe auch nicht nach ihrer nr gefragt. Da ich aktuell eine schwierige Phase habe, depressiv, gefühllos, Zuviel Beziehung Emotionen....ich kann mich gerade eigentlich nicht auf die Sache einlassen. Habe die nr von einem Kollegen, aber offiziell nicht von ihr. Sie ist im Freundeskreis und ich sehe sie bestimmt bald mal. Weswegen ich unentschlossen bin sie mal nach Sport oder so zu mir ein zu laden. Sie weiß auch dass ich nicht auf Level bin, was sowieso schon Einbuße an Anziehung mit sich bringt. Sie ist verdammt scharf und jeder will an ihren Rockzipfel. Ich muss dazu sagen, dass der Austausch mir sehr gut getan hat. - melden ohne dass ich ihre nr bekommen habe oder Füße still halten, man sieht sich schon. - habe noch keinen funken von mir hören lassen, was auch keine schöne Art ist mit einer wertvollen Sache um zu gehen
  17. Morgen zusammen, mit mittlerweile 25 Jahren, viel psychischer als auch physischer Arbeit an der eigenen Person, einem fast abgeschlossenen Masterstudium inklusive Auslandserfahrungen, Stipendium und Auszeichnungen, einem Nebenjob als Tutor bei uns an der Uni, einem riesigen SC, einer handvoll überragender Freunde und 25 Lays (IMMER <8.5) bin ich relativ glücklich mit meinem Leben, meinem Game und den generellen, kurz- bis mittelfristigen Aussichten. Warum erzähle ich euch das alles? Mein Problem ist Folgendes: Ich stehe total auf die richtig heißen Chicks (nach NV). Eine 6 bis 7 müsste schon etwas besonderes an sich haben, um mich überhaupt noch aktiv werden zu lassen. Ja, ich bin ein Fan der Schönheit. Ja, ich muss zugeben hinter verschlossenen Türen auch etwas narzistisch zu sein. Mein eigener Anspruch an mich selbst hat sich durch verschiedene Erfolge verschoben, so dass ich eigentlich nur noch >8 aufwärts gamen, daten & layen will. Das Problem ist, dass diese Frauen (klar nach NV gibt es davon eh schon wenige) kaum in meinem doch sehr großen SC existieren und ich Frauen bisher selten ohne Vorkontakt kalt approache, da die Quote bei Vorkontakt einfach dramatisch besser ist. Wir nähern uns dem Kern. Da einem die HB8 aufwärts schon selten über den Weg läuft, frage ich mich: a) Was ich noch/zusätzlich tun kann, damit ich mehr in Kontakt mit den richtig heißen Fegern - so heiß wie in brennenden Besenfabriken - komme. Ich kann nicht mal behaupten, dass mein Game bei heißeren Frauen versagt o.ä., da ich soooo selten überhaupt etwas mit Ihnen zu tun habe und die Chance erhalte diese zu gamen. b) Was eure Erfahrungen mit den HBs8.5+ waren bezüglich eigenem Game: Wo habt ihr anfangs Fehler gemacht? Basics wie heißen Frauen eher ein Kompliment bzgl. ihrer Intelligenz/Eloquenz etc. zu machen sind hiermit ausdrücklich nicht gemeint. c) Ob ich vielleicht einfach zu ungeduldig oder doch eine Pussy bin (=> zu wenige cold approaches)? Denke mir die ganze Zeit: Vllt. bin ich einfach NOCH NICHT ready. Bin kein Redpiller, frage mich aber trotzdem, ob ich NOCH NICHT genug Looks aus mir rausgeholt habe. Money kommt ja erst (so Gott will) bald. Status im Vergleich zu anderen Studenten könnte besser kaum sein... Kurzversion: Der deutlich überdurchschnittliche Typ kommt kaum an super scharfe Damen ran - WIESO? Ihr seht, ich bin sehr selbstbewusst und durch und durch positiv. Alles Dank der letzten erfolgreichen Jahre mit PickUp. Ich hoffe, dass ich durch die geschriebenen Zeilen nicht arrogant o.ä. rüberkomme. Schließlich baut mein Erfolg auf diesem Forum, also auf euch, auf! Ich hoffe, dass ihr mir (gerne auch kritische) Anmerkungen, Denkanstöße usw. liefern könnt, da ich innerlich verdammt unzufrieden bzw. sogar wütend über die Diskrepanz zwischen Anspruch und Realität bin. Vllt. stelle ich auch einfach mehr oder weniger bewusst wunderschöne Frauen aufgrund ihres Aussehens auf ein Podest, so dass ich mir viel damit kaputt mache. Meine Bewunderung für die weibliche Schönheit könnte mir also tatsächlich im Wege stehen... paradox. Freue mich auf euren Input, danke!
  18. Hallo Leute ! Ich bin neu und habe mich hier angemeldet, weil ich professionelle Beratung brauche. Kurz zu mir, ich bin aktuell noch 21 (nächsten Monat 22), 1,83m groß, braune Haare und braune Augen und Russland-Deutscher Abstammung (spreche beides). Weder extrem dick noch extrem dünn, früher viel FItnessstudio gegangen, jetzt eher weniger (Zeitmangel). Ich arbeite seit Oktober letzten Jahres in einer neuen Firma. Die Firma ist unterteilt in 2 Etagen, einmal Produktion im EG und einmal Büros 1.Etage Am 31. letzten Jahres wurde ich bei der Inventur mit einer echt tollen und netten Person eingeteilt, die es mir echt angetan hat ;) -Zielperson: Bald 26 Jahre alt (noch 25), wohnt seit diesem Jahr im Januar komplett alleine. -Mir sind keine Beziehungen oder Männerbekannschaften von ihr bekannt. -Sie hat sich geäußert das sie beim weggehen nicht oft angesprochen wird. -Ebenfalls Russland-Deutscher Abstammung -Geschwister : 1 Schwester ca. mein Jahrgang - Wohnt nicht weit weg von mir (selber Ort, seit Januar 2016) - Arbeitet im 1.OG (Büro), ich unten in der Produktion - Macht sich nicht so viel aus Kleidung und Schminke, eher dezent geschminkt und sehr elegant angezogen mit u.a. Hemd aber auch mal im Hoodie. -Zeigt NIE Haut, sehr züchtig gekleidet. - Trotzdem ausgesprochen attraktiv. - Eher ruhigere Person, Stimme auch eher ruhig - War am 31. Dezember (Silvester) in einem Nachtclub, äusserte sich das sie sich eher einen antrinkt und dann Leute beobachtet - Hat nicht extrem viele Freunde, hängt oft mit ihrer Schwester ab oder einer guten Freundin - Alle Infos erhielte ich während dem Gespräch bei der Inventur mit ihr Ich muss zugeben ich war am 31. Dez nicht in meiner besten Verfassung, sagen wir mal ich sah schon besser aus, war sehr müde (Sie aber auch hehe) und absolut UNVORBEREITET auf sie. Habe sie auch damals im Gespräch aus Spass gefragt ob sie mal ausgehen würde, sie sagte nein und mit Kollegen sowieso nicht bla bla aber hang bei ihrer Antwort noch sehr neugierig ein "Warum!?"drann Sie wollte mir ihre Nummer eher nicht geben (eher schüchtern) aber FB würde gehen sagte sie, habe dann über FB Freundschaft mit ihr geschlossen am 31. Dez. Dann habe ich 5 Monate ruhe gegeben, habe dann letzten Freitag gefragt ob sie mal Lust hätte zusammen etwas zu unternehmen. Am Sonntag Abend (?) kam dann die Anwort: "Das ist nett das du fragst, aber eher nicht :)" wir haben schon mehrmals Blicke auf der Arbeit ausgetauscht wenn man mal aneinander Vorbei lief so am Rande erwähnt. Die Frage ist jetzt, wollte sie mich einfach "nett" abservieren ohne meine Gefühle verletzen zu wollen ? Ist sie einfach nur Schüchtern ? Was mache ich als nächstes ? SIe gefällt mir wirklich sehr gut, bei der Inventur kam sie mir extrem vertraut vor als ob man sich schon ewig kennt, weil unser Wesen recht ähnlich ist. Mit ihr kann ich mir echt mehr vorstellen als einfach nur irgendeinen ONS oder sowas. Seht ihr, sie gefällt mir so gut das ich mir sogar die Zeit nehme euch mit diesem Text hier zu belästigen, ich glaube ich habe diese bescheuerten Schmetterlinge im Bauch von dennen die meisten reden... Verliebt war ich noch nie. Aber bei ihr ist irgendwie alles anders...
  19. Hallo. Anmerkung: Ich bin recht jung (17) und ich wollte HB9 eigentlich abhaken, frage mich aber zurzeit ob da nicht doch noch was geht und ich frage mich ob ich zum letztr Approach ansetzten soll. Meine Frage: Ist da noch was zu machen, denn ich würde nochmal zum letzten Approach ansetzten, und frage euch ob das Sinn macht. Wenn ihr kein Sinn darin sehen könnt, auch nicht schlimm - Next. Vorab: Der folgende Text stammt aus meinem Vorstellungsthread. Die Situation mit HB9 hat mich zum PU Forum gebracht. Also hier die Geschichte: Vor 6 Wochen fing das Ganze an. Ich saß neben einer recht interessanten Frau in der Schule. Wir hatten vorher noch nichts miteinander zu tun. Und sie ist der Typ von Frau die jeden haben kann (HB9). Sie ist nicht bitchy oder so, aber sie könnte wenn sie wollte. Von daher bin ich gleich davon ausgegangen, dass kein großes Interesse bestehen würde. Doch dann sprach sie mich an. Nicht nur einmal sondern gleich mehrmals. Sie versuchte auch die Konversation am Laufen zu halten. Keine knappen Worte sondern auch eher spielerische Gespräche und wie es nun üblich ist um der Langeweile in der Schule zu entfliehen, haben wir typische Spiele gespielt: Stadt, Land, Fluß, TicTacToe, etc. . Ich kenne mich recht gut in der Körpersprache aus, da ich vor einem Jahr angefangen habe Körpersprache in diversen Situationen zu beobachten und zu deuten. Ihre Haltung war offen und es gab so einige IOIs. Auch Berührungen, die sie dann aber entschuldigt hat. Also kann man das wohl nicht werten. Ist auch egal. Jetzt kommt der Part, indem mam merkt was für ein bescheuerter Idiot ich bin. Trotz all diesen Zeichen wollte mein ***** Gehirn nicht einsehen, dass sie Interesse an mir hat. Es gab immer Zweifel meinerseits, weil ich null damit gerechnet habe. Und es ist ja bekannt, dass man in diesem Lebensabschnitt so einige Selbstzweifel hegt und mit sich schleppt. Noch ein weiterer Grund nicht aktiv zu werden. Ich war sehr unsicher, von daher fingen die Gespräche meist nur von ihrer Seite aus an. Sie hat meist gestartet. UNd das nur weil ich keine Eier hatte und mir eingeredet habe das all diese Zeichen keine Bedeutung haben. Und so kommt es wie erwartet. Nach ein paar Wochen lässt die Aktivität nach. Und was tu ich ? Ich sitzte da. Einfach nur sitzten... weil ich immer mehr Zweifel an ihr Interesse an mir aufgebaut habe. In den Ferien kam ich langsam zur Besinnung und wusste, dass sie Interesse hatte undbdieses nachlässt. Für diese Erkenntniss habe ich erstmal den Kontrast gebraucht... ich Vollidiot. Gut ich dachte mir, ich kann nach den Ferien das Interesse erneut wecken. Falsch gedacht. Kein Interesse mehr. Still wie auf ner Beerdigung. Als wäre ihr Hund gestorben... Hab gerade versucht zu approachen. Wie gedacht, war scheiße. Sehr knappe Antwort, klang total demotiviert. Ich hab keine Probleme “los zu lassen“ aber es ärgert mich wie knapp ich dran war und mich dann selbst sabotiert habe. Will gerade nur meinen Kopf gegen die Wanf schlagen. Naja, was solls. ------------- So. Ich persönlich frage mich nun, ob das noch Sinn macht, wenn ja wie sollte ich vorgehen und wenn nein, wie gesagt auch nicht schlimm, next. LG
  20. Hi Leute, hatte eine HB9 draußen angesprochen und ihr Facebook erhalten, weil sie in Arbeitskleidung war und kein handy dabei hatte. Wir hatten vorgestern unser Date. Vor dem Date hatte ich von zu Hause ne schlechte Nachricht erhalten, war null bei der Sache obwohl sie es echt wert war. Nicht konzentriert, das Game komplett off. Gespräche waren da von ihr auch jede Menge invest, teilweise führte sie Gespräche fort weil ich irgendwie kaum anwesend war, weil abgelenkt und in Gedanken woanders. Ich muss wohl sehr erzwungen gewirkt haben Gespräche und coolness aufrecht zu erhalten, Kino lief kaum. (Wenn nötig auch gern mehr einzelheiten). Jetzt schrieb sie mir, sie findet mich zwar cool und sehr interessant aber ich kam ihr zu kalt rüber und deshalb glaubt sie wird es nichts. Wollte ihr ehrlich schreiben was los war und um ein weiteres Date bitten. Eure Meinung? Erster Eindruck ist ja so ziemlich verhauen, gibts da noch überhaupt ne Chance im nächsten Anlauf was zu retten? Ablenkung in Form von Alternativen ist genug vorhanden, aber langsam baut sich schon eine Oneitis auf... Ich level mich gerade genau in dieses eine HB rein weil ich es verkakt habe.
  21. Servus PUA's, schreibe meinen ersten Beitrag, bin seit einer Weile aufmerksamer Leser eurer Unterhaltungen. Mein Alter 26, ihr Alter: 28 (HB9) wir lernten uns im Club kennen. Sie war etwas angetrunken und hat mich nach längerem gegenseitigem Blickkontakt angesprochen. Es hat dann nicht lange gedauert bis wir getanzt und rumgemacht haben. Das ging dann ein paar Stunden so und wurde ziemlich heiß, hat mir auf jeden Fall viel Spaß gemacht. Am Ende des Abends tauschten wir Nummern aus und schrieben die folgenden Tage bissl miteinander und machten uns ein Date aus. 1. Date lief toll, trafen uns am späteren Nachmittag waren spazieren, Wein trinken und gingen dann essen und Cocktail trinken. Attraction war gegenseitig vorhanden, glaube aber dass ich ein wenig mehr attracted bin von ihr als umgekehrt, ist aber nur so ein Gefühl. Körperkontakt nahm dann im Laufe des Abends zu (ebenso wie der Alkoholpegel ^^) und schließlich landeten wir wieder in einem Club wo wir im Prinzip den ersten Abend wiederholten, viel zusammen tanzten (was wir beide sehr gut können, vorallem miteinander) und uns küssten usw. Sie machte mir bereits beim Essen mehrmals klar, dass sie nicht mit mir schlafen wird heute. (Shittest?) Für mich war das in Ordnung, hab das auch nicht all zu ernst genommen und sehr locker darauf reagiert, die Nummer war für mich nicht neu, und oft landete ich dann doch mit der Frau im Bett. Bei ihr allerdings war es anders, wir fuhren mit dem Taxi zu ihr und sie fragte mich nicht ob ich mit rauf kommen möchte. Bin dann eben mit dem Taxi weiter nachhause. Sie meldete sich die Tage darauf immer wieder bei mir und wir machten uns ein weiteres Treffen für Mittwoch aus. Sie reservierte in einem echt schönen romantischen Restaurant dass ich noch garnicht kannte. Top Atmosphäre, und sie bezaubernd ausgesehen, hat mich ein wenig überwältigt da ich eigentlich nicht so leicht zu begeistern bin von Frauen. Sie bezahlte sogar die Rechnung, nachdem ich beim ersten Treffen den Großteil bezahlt habe, fand ich auch sehr nett. Die Stimmung und die Unterhaltung war ok, aber nicht so gut wie bei Date 1. Hatte auch damit zu tun dass es unter der Woche war, ich einen langen stressigen Arbeitstag hatte und wahrscheinlich auch der ausbleibende Alkoholkonsum. Obwohl wir beide schon intensiven Körperkontakt hatten spüre ich dennoch gegenseitig gewisse Unsicherheiten. Nach dem Essen gingen wir dann wieder händchenhaltend herum waren noch auf ein Eis und ich küsste sie zum Abschied. Sie erkannte meine Schüchternheit fand es aber süß. Nachdem ich nach Date 2 nicht so ein gutes Gefühl hatte bzw. das Gefühl hatte es hätte besser laufen können, war ich diesmal der jenige der direkt den Tag darauf geschrieben hat und gleich das nächste Treffen klarmachen wollte. Wir einigten uns auf Samstag, ich schlug ihr einige Aktivitäten vor, gemütliche als auch actionreichere und sie entschied sich für Essen + Kino. (Mir wäre etwas mit mehr Bewegung und Aktivität lieber gewesen) Meine konkreten Fragen sind folgende: Mein Ziel ist es natürlich, sie diesen Samstag ins Bett zu kriegen. Ich bin unglaublich heiß auf sie. Ich werde es also nach dem Kino, bei einem Drink versuchen in diese Richtung zu lenken. Kann sie nicht wirklich einschätzen ob sie das auch (schon?) möchte. Wie soll ich das am Besten angehen? Will sie nicht verschrecken, da sie mir wirklich gut gefällt. Andererseits auch nicht Attraction mit zu viel Passivität verlieren. Worauf sollte ich am besten achten um zu wissen ob es der richtige Zeitpunkt ist?
  22. Ich, 28, vor kurzem aus einer Beziehung raus. HB, 24, in der Beziehung kennengelernt und seit ca. 1 1/2 Monaten jedes we zufällig in meiner stammbar gesehen. Es begann, als ich sie kennenlernte. Wir fanden uns gleich sympathisch und heiß. Geflirtet bis zum umfallen, Körperkontakt, kein KC. Sie suchte meine Blicke, ebenso wie ich ihre. Ein Wochenende zuvor sagte sie, sie habe einen Freund. Den ich zufällig kenne und er bestätigte dies. Daraufhin sagte ich ihr, dass ich eigentlich auch eine Freundin habe und den ersten abend einfach nicht Herr meiner Sinne war. (Hätte es drauf angelegt, Sie mit zu mir zu nehmen.) Ebenfalls nicht ein KC, sie suchte weiterhin den Kontakt zu mir. Sowohl körperlich, als auch mit Ihren Blicken. Seit letzter Woche bin ich Single und wie jeden Freitag, landete ich in meiner stammbar. Wie der Teufel so will, war sie natürlich auch da. Mit ihrem besten Freund. Dort gestand Sie mir, dass die Beziehung erlogen war, damit ich nicht denke, ich könne Sie sofort flachlegen. Den ganzen abend lang war sie auf mich fixiert. Berührungen, am rücken und am Kopf, Blickkontakt und Spaß ohne Ende. Lachten die ganze Zeit. Als besagter Freund abhaute, blieb sie mit mir dort und schlug letztendlich vor, noch in eine andere bar zu ziehen. Dieses bejahte ich selbstverständlich und dort kam es zum KC. Ich brachte Sie nach Hause, sie nahm meine Hand und wir unterhielten uns noch bei einer Zigarette. Zum Abschied, erneut KC. An diesem abend holte ich mir zuletzt auch Ihre Nummer. Am Wochenende fragte ich zweimal nach Dates, Sie war allerdings involviert und konnte nicht. Sie schreibt selten und nicht viel, aber wenn, erkundigt Sie sich nach meinem befinden und wie mein Tag war. Gestern schrieb ich "du, such dir mal 'n Tag aus, wo du definitiv etwas Zeit übrig hast, bevor ich mich hier noch zum Affen mache und dich zu oft Frage. ?" Daraufhin kam von von ihr, dass Sie im Moment relativ viel zu tun hätte und mir heute Bescheid geben könne, wann Sie denn mal Zeit hätte. Wie betrachtet Ihr das ganze? War ich schon das Wochenende über zu needy? Ich hab immer relativ schnell geantwortet, Sie hingegen wartet mehrere Stunden. Ist das rar machen Ihrerseits oder habe ich bereits die attraction verloren?
  23. FAZE_KS

    Was nun ?

    Hey Leute, ich brauche echt eure Hilfe ich hatte schon vor einer Woche einen Post erstellt, wo ich drinnen festgehalten habe, dass ich auf die Freundin einer Freundin stehe. Am kommenden Samstag bin ich auf einer Geburtstagsfeier wo ich besagtes HB9 wieder sehen werde, sie hat auf meine anfrage auf ein persönliches treffen am letzten Dienstag geantwortet mit den Worten: ,, Das schaffe ich zeitlich nicht ´´ sie ist Krankenschwester von daher evtl. verständlich seit diesem mal hat sie mir nicht mehr geschrieben. Meine frage ist jetzt, wie soll ich mich verhalten ? Einfach abwarten wie sie auf mich reagiert oder eher offensiv rangehen ? Sie ist wie gesagt 21 und ich bin 20 bin für jeden rat dankbar. Mit freundlichen Grüßen FAZE_KS
  24. Hey Jungs ich bräuchte etwas Hilfe zu folgender Situation.... 1. Mein Alter 19 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung Berührungen am Bein etc. 5. Vor 2 Monaten haben ein Kumpel und ich eine Gruppe reicher Mädels kennengelernt, welche im Alter von 19-24 sind. Mit einem der Mädels (21) ist mein Kumpel zusammen. Sie hat die Schule abgebrochen und wird von den Eltern finanziert... zudem gibt sie ihm paar Hundert Euro ab. So... vor 2 Wochen habe ich ihre Freundin kennengelernt, welche extrem arrogant und eingebildet ist. Nicht nur zu mir sondern zu allen, auch zu ihren Freundinnen. An mir liegt es nicht, ich sehe gut aus, gehe seit ein paar Jahren ins Gym und wenig Geld habe ich auch nicht. Wir waren schon in London mit Freunden und da habe ich im Club beispielsweise ihre Hand genommen und versucht mit ihr alleine zu reden, doch sie ging immer wieder zurück zur Gruppe. Wenn ich ehrlich bin, weiss ich nicht was schief läuft. Pick Up beherrsche ich mittlerweile so gut, dass ich zu über 5 Frauen gehen könnte um Sex zu haben, welche auch sehr attraktiv aussehen. Sie redet auch sonst mit fast keinem und ist total verschlossen, mit ihren Freundinnen redet sie jedoch.... Ich könnte mich natürlich an die anderen ran machen, aber ich will einfach sie, weil sie am meisten Geld hat und einfach geil aussieht. Sie ist einfach auf einer ganz anderen Liga und sie weiss auch das sie jeden haben könnte. Versuche ihr arrogantes Verhalten zu brechen sind einfach im Wind verlaufen, weil sie dann nicht mehr mit mir reden wollte. Comfort habe ich gut aufgebaut, indem sie mir von ihren Träumen erzählte und usw. aber die attraction fehlt einfach. Erst läuft es extrem gut und dann wird einfach alles durch ihre Stimmungsschwankungen zerstört und alles ist auf einmal vergessen. Sie ist einfach total verwöhnt und sie verlangt von jedem eine Art Unterhaltungsshow.... ich habe das Gefühl, dass sie nur zufrieden wäre, wenn wir eine Reise auf einer Hochsee-Yacht machen würden :D Das kann ich mir natürlich nicht leisten. Eine Beziehung will ich unbedingt mit ihr, Sex reicht mir nicht. Wie das geht weiss ich, aber bei ihr weiss ich einfach gar nichts. Im Freundeskreis führe ich die Gruppe an, alle hören auf mich, doch sie nimmt sich immer wieder Frechheiten raus etc. und sagt auch immer das sie von allen genervt ist. Letztens hatte sie einen roten Fleck auf der Nase und sie hat ernsthaft paar Minuten darüber diskutiert, ob es nun ein Pickel oder eine Verletzung ist. Ich konnte jedenfalls nichts sehen... Nur damit ihr mal ein Bild von ihr habt... Wenn ich sie frage, weshalb sie so ist, dann ist es die Müdigkeit der Hunger oder sonst was... ich weiss das sie mich mehr als die anderen mag, hat eine Freundin gesagt, aber warum zeigt sie das einfach nicht un muss immer auf unnahbar machen? An mir liegt es zu 100 % nicht. Meine Fragen: Wie kann ich sie für mich gewinnen, inklusive Beziehung? Welches Verhalten soll ich an den Tag legen? Direkt sagen, dass ich Interesse habe? Ich weiss auch gar nicht wie eine Beziehung mit ihr aussehen könnte. Ich bekomme monatlich 400 € Taschengeld und sie paar Tausend €, aber hier sind doch wahrscheinlich paar Männer unterwegs die auch von Frauen finanziert werden oder? Ein paar gute Tipps wären echt korrekt Jungs, das könnte einfach ein richtig geiler Lebensabschnitt für mich werden :)
  25. Mellon

    "LMR" bei KC? Wtf? HB9

    Guten Abend jungs, komische Geschichte heute passiert. Vorgeschichte: Sie 18, ich 18. Sie aus meiner Schule, seit neuestem aus dem Freundeskreis. Letzten Samstag haben wir auf nem Fest rumgemacht. So, heute entscheiden wir uns zu viert ins Kino zu gehen. Vorher am Tag waren wir schon zu 6 Frühstücken. Alles easy, da und im Kino ordentlich Kino und Eskalation, hatte ihre Hand genommen, haben gegenseitig "Gestreichelt" (Hört sich das beschissen an). Vorher am Bein hantiert, wie auch immer. Dann setz ich zum KC an, sie blockt ab. Was? War das ne "LMR" bei nem kc? Waren im Auto alleine,sie ist gefahren. Alles okay, ganz normal unterhalten. Haben uns verabschiedet und das war´s. Ich verstehe es nicht, es war alles wunderbar, perfekter hätte es nicht sein können und sie blockt. Naja, sind beide vor ca. 5 Wochen Single geworden, beide davor LTR. Sie erzählte das sie gestern ein "Date" hatte, von dem sie ihrer Freundin die mit im Kino war nur privat erzählen wollte. Hat das damit was zu tun? Hab ich was verbockt? Steh aufm Schlauch. Danke schonmal Gute Nacht Freunde. Edit: Haben dann noch geschrieben, sie meinte es wäre besser wenn wir das lassen.