Vor mir wichsen: Challenge?

92 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Was Männer hindert ist vermutlich vor allem Angst. Der Schwanz gilt ja als Tabu, den darf man in der Gesellschaft nicht zeigen. Männlichkeit wird abgewertet.

Außerdem könnte man ja zu schnell kommen, oder aber keine Erektion kriegen (Leistungsdruck).

Dazu kommen negative Erfahrungen mit Frauen wie bei mir: "Ihh, hör' auf, ich kann das garnicht sehen!" (mir mehrmals passiert).

Versuch doch mal das: Mache es dem Mann mit der Hand, bis er steif ist. Dann sage: "Mach du mal weiter!"

Oder so: "Los, wie machen es uns selbst und schauen uns dabei zu!"

Gegen Selbstmach-Angst helfen zum Beispiel Tantra-Workshops, wo es Selbstliebe-Rituale gibt = jeder macht es sich selbst in Anwesenheit der anderen, erst mit verbundenen Augen, dann mit offenen Augen und Schauen, was die anderen treiben.

Gruß
Robin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke an dieser Stelle nochmal für Tipps und Ratschläge!

Ich habe Jemanden kennen gelernt, bei dem ich denke, dass er kein Problem damit haben wird. Im Gegenteil, ich hoffe sogar, dass er richtig drauf abgeht :) Aber will auch keine zu große Erwartungshaltung aufbauen, wenn er doch nicht mag, gibt es ja keinen Grund enttäuscht zu sein.

Drückt mir die Daumen, ich versuche Euch auf dem Laufenden zu halten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit gegenseitigem Zuschauen?

Ich kann nur für mich sprechen, aber ich als Mann schaue einer Frau auch gerne dabei zu, wie sie es sich selbst besorgt. Außerdem erfährt der zuschauende Partner auch einiges über den jeweils anderen.

Aber komisch, dass ein paar so verklemmt bei dem Thema sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuch doch mal das: Mache es dem Mann mit der Hand, bis er steif ist.

Wenn der Schwanz steif wird ok. Aber wenn der ganze Mann steif wird vor Angst, sollte sie vielleicht die Methode wechseln. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Exhibitionismus ist eine sexuelle Neigung, bei der die betreffende Person es als lustvoll erlebt, von anderen Personen nackt oder bei sexuellen Aktivitäten beobachtet zu werden.

Ist halt nicht jeder ein Sittenstrolch :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja... :sorry: als Exhibitionistin würde ich mich jetzt nicht beschreiben... Mich machts jetz auch nich an, dass man mich nackt sieht oder beobachtet. Ich bin nur gerne nackt, das trifft zu. Gibt nichts besseres als nackt durch die Gegend / Wohnung zu laufen. Oder vielleicht is das auch n Überbleibsel, weil ich die paar Jahre DDR miterlebt hab haha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ImWithNoobs

YourBrainOnPorn ... ;)

Wurde das schon erwähnt?

Wenn ein Mann auf visuelle Hilfmittel angewiesen ist um die Lanze aufrecht zu erhalten, kann das ein Grund sein, weshalb er das nicht macht/machen kann. (Als Antwort gibts dann natürlich die erwähnten Floskeln)

Nur Schrubben bringt halt nix. Seine Fantasie ist zu unterentwickelt und wenn Frau nur da liegt oder sitzt und schaut, fehlt oft der benötigte Reiz.

und Joe2 sagt es ja auch...

irgendwie heftig, ich dachte immer dieses keine-Ponos-mehr wäre irgendwie übertrieben, aber jetzt wird mir erst klar, dass die Generation Youporn wahrscheinlich noch nie groß ohne Pornos gewichst hat, wenn ich das so querlese. Das hatte ich so garnicht auf'm Schirm... wir haben uns früher noch durch Mode-, Unterwäsche- und Bauhauskataloge gewichst bevor wir überhaupt an den ersten Playboy kamen :sorcerer: . Und so nur in die Phantasie wichsen is auch nichts??

Aber klar, jeder ab dem Alter von 10 Jahren nen Rechner im Zimmer, was soll man da machen... naja, wieder was gelernt.

Beste Grüße,

PP

Jo, Unterwäsche Teil im Otto Katalog. Gott war das damals aufregend :D zumal die Models da wenigstens hübsch sind nicht wie im Playboy oder in den Kackprons auf youporn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja... :sorry: als Exhibitionistin würde ich mich jetzt nicht beschreiben... Mich machts jetz auch nich an, dass man mich nackt sieht oder beobachtet. Ich bin nur gerne nackt, das trifft zu. Gibt nichts besseres als nackt durch die Gegend / Wohnung zu laufen. Oder vielleicht is das auch n Überbleibsel, weil ich die paar Jahre DDR miterlebt hab haha

War in Bezug auf die Männer, nicht auf Dich ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find deine Einstellung auch gut, hatte teilweise Frauen die mochten das nicht wenn ich das tue, habe ich auch nie wirklich verstanden. Naja trotzdem ist es erstmal komisch und man braucht nen bisschen vertrauen vorallem in sich selbst, vorallem wenn man kommen will und dabei beobachtet wird ist es schon ne herausforderung sich erstmal nur auf sich und seine lust zu konzentrieren weil man ja schon iwie angreifbar ist und sich gehen lässt, von daher ist vertrauen wichtig in sich und in die partnerin. Es macht die Sache bestimmt um einiges Leichter wenn du es dir auch gleichzeitig machst und etwas beschäftigt bist.

bearbeitet von Hokuto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen, sondern nur den Ausgangsbeitrag. Also sorry, wenn alles schon gesagt wurde, aber vielleicht hilft's ja doch.

Ich denke, du hast das grundsätzliche Problem sehr richtig erkannt: Es ist den Männern unangenehm, sie wollen das nicht tun. Mir persönlich wäre es zumindest ziemlich unangenehm.

Unangenehm jetzt nicht, weil ich Angst vor irgendetwas hätte (wüsste ehrlich gesagt auch nicht wirklich, wovor man da konkret Angst haben könnte außer vielleicht vor Potenzproblemen, die ich aber nicht mal ansatzweise habe und die meisten anderen Männer ja auch nicht ... nehme ich zumindest mal an).

Unangenehm eher deswegen, weil das etwas sehr intimes ist. Deutlich intimer noch als Küssen oder Sex, vielleicht eher zu vergleichen mit Kacken oder so. Verstehst du, was ich meine? :D Selbst wenn ich den ganzen Tag mit einer Frau vögle, gehe ich alleine aufs Klo, um dort zu kacken und mir den Arsch abzuwischen. Da darf sie nicht mit.

Okay, wie kommst du nun trotzdem zum Ziel?

Dass du mehr als deutlich zeigen solltest, wie geil dich das macht bzw. machen würde, sollte dir ja klar sein. Nichts törnt mehr an als die überbordende Geilheit einer Frau.

Was außerdem auch noch helfen dürfte: Ein bisschen betteln (bitte bitte bitte, du willst das unbedingt sehen, es ist dein Traum seit du 16 bist, das sagst du ja selbst...wenn du da so offen und ehrlich bist, traut sich dein Gegenüber auch eher, sich dir zu öffnen und dich an so einer intimen Sache teilhaben zu lassen). Das könnte also dabei helfen, dass ich mich in dieser - wie gesagt, intimen - Situation weniger "ausgeliefert" fühle. Dann fängst du schonmal an, meinen Penis zu bearbeiten, nimmst meine Hände hinzu, führst sie vielleicht erstmal und hoffst, dass ich weitermache.

So könnte das evtl. funktionieren.

Ah, und noch eine dritte Sache. Ich muss irgendwie wissen, wie es weitergeht. Du willst vollgespritzt werden? Okay, dann sag mir das und freu dich drauf, bevor ich hier anfange, mir Sorgen über die Sperma-Logistik zu machen. Was ich aber besser fände: Bevor ich zum Orgasmus komme, übernimmst du oral und schluckst brav für die maximale Vitamin-C-Ausbeute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Brozario

Ich finds zwar nicht geil, jedoch kann man sich ja mal vor der Perle befriedigen....

Mädel wie fragst du nach? Dürfte doch nicht soo schwer sein ;-) oder macht es euch gleichzeitig, ist doch ne willkommene Abwechslung/inspiration/aufheizungsspiel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kurz und knapp:

ab und zu hab' ich auch einfach mal bock zu meiner perle hinzugehen und einfach auf sie draufzuspritzen.

wenn ich mir abends noch 'nen porn reinziehe und irgendwie doch noch geil werde und meine perle schon im bett liegt und pennt.

aber irgendwie ist es noch nicht dazu gekommen. grünes licht von ihr ist definitiv da. ;)

und optisch macht mich die kleine auf jeden fall an :)

und in anderen situationen .. ... wenn er dann schonmal steht steht wird auch gefickt, geleckt und geblasen.

ein teufelskreis. :)

bearbeitet von Makumba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

muss auch noch meinen Senf dazugeben^^

Ich kann nur aus meiner vergangenen LTR berichten:

Wenn ich geil war vorm schlafen gehen und sie aus diversen Gründen nicht (und ich auch nach intensivster Mühe nicht geschafft habe sie geil zu machen; müde, stress, KOPFSCHMERZEN..), dann hat mich das immer ziemlich abgefuckt! -wem geht es nicht so.

Und irgendwann hab ich dann halt dem Arbeitslosen die Hand geschüttelt, wärend sie in meinem Arm einschlafen wollte.

Komisches Gefühl, natürlich hat sie es mitbekommen und recht entgeistert gefragt was ich da ohne sie in ihrem Bett tue :D

"Na mir einen wichsen, ich bin geil.."

Anschließend passierte einige Minuten nichts von ihrer Seite aus, als ich dann aber angefangen habe sie zu befummeln und sie echt mega genervt war, dachte ich schon, jetzt schmeißt sie dich raus^^

Dann merkte ich aber, dass sie extrem geil wurde, man hat es quasi tropfen gehört und sie hat mich dann ganz nett stimmuliert..

Fazit: Es war sehr geil, dannach wollte sie Sex... "Sry, aber ich bin jetzt müde und möchte schlafen" :rofl:

Das habe ich dann auch gemacht und am nächsten morgen wurde ich sehr liebevoll mündlich geweckt, und dann durfte sie auch mal mitmachen. Wir haben es dann noch öfter wiederholt.

Oh man.. das ist jetzt fast ein Jahr her.. und wenn ich das so schreibe, könnte ich durchdrehen so verrostet geworden zu sein und frauentechnisch gar nichts mehr auf den Schirm zu kriegen :(

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.