Whitefeaek

Member
  • Inhalte

    940
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     6

Ansehen in der Community

70 Neutral

Über Whitefeaek

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

5.395 Profilansichten
  1. In BS und Umgebung ist tatsächlich noch was los? Wahnsinn😊. Viele Grüße
  2. Was stimmt an diesem Satz nicht? Die Baustelle wurde gefunden. Wenn sie so etwas durchziehen möchte ohne Bedenken dann würde ich sie machen lassen. Du solltest dann schon einmal umdenken ... Ach ja... Kumpelfreundschaften zwischen Mann und Frau können nicht funktionieren!
  3. Wie hast du davon erfahren das sie was mit ihm hatte? Ich vermute ihr beide wart schön essen, sie genießt die Zeit mit dir und kommst wie ein FBI Agent daher mit der blöden Frage mit wem sie vorher was hatte... Du kannst nur Vorteile davon haben wenn sie einigermaßen Spaß am Sex hat. Denk darüber nach. Gruß
  4. Ich sehe das ganze so: Meine Freundin ist die liebste, warmherzigste und attraktivste Frau die ich bisher in meinem Leben kennengelernt habe. Das sagen wirklich alle über sie, die sie bisher kennengelernt haben. Ich bin nicht der Typ der einfach alles hinwirft wenn es schwierig wird. Ich schaue zu meinen Eltern hinauf die bald ihre Silberhochzeit feiern. Diese Art von Generation stirbt wohl leider aus. Nennt mich altmodisch aber das ist mir latte. Ich habe entschieden so zu Leben und das werde ich auch. In einer LTR versuche ich das Gleichgewicht zu halten und trotzdem meine Eier zu behalten. Meine Freundin ist eine Frau die wirklich in allem geführt werden will. Sie versucht schon länger mit dem Rauchen aufzuhören. Sie gibt mir sogar ihre Schachtel und sagt das ich aufpassen soll wieviel sie davon nimmt. Grundsätzlich keine schlechte Idee aber schaffen muss sie es letztendlich alleine. Der Wille zählt genauso wie mit dem Trinken. Wirklich oft gehen wir jetzt nicht feiern im Monat. Vielleicht einmal höchtens zweimal! An dem letzten Abend war meine Aufmerksamkeit auf sie wirklich hoch da ohne Flax merkwürdige Leute unterwegs waren. Mein Kumpel hat es ja beobachtet, dass sie oft abgelenkt wurde während ein anderer Typ ihre Tasche beliebäugelt hat während sie ihr Handy rausholte. Zwischendurch hatte ich sie zur Seite gezogen um den Inhalt der Tasche zu checken, weil meine Geldbörse auch dort drin war. Glaubt mir ich will das ganze nicht einfach wegen der Alkoholgeschichte aufgeben weil sie wirklich eine tolle Frau an meiner Seite ist. Seitdem Vorfall hat sie kein Glas Alk mehr angerührt und ihr geht es hervorragend. Klar ist das alles noch ziemlich frisch aber ich weiss das es sich richtig anfühlt. Vielleicht versteht ihr mich jetzt etwas besser. Gruß White
  5. Ich melde mich auch mal wieder zu Wort. Also ich habe meine Sichtweise erläutert und darauf hingewiesen das ihr Verhalten mit dem Trinken auf mich sehr unattraktiv und abtörnend wirkt. So eine Frau wünsche ich mir nicht an meiner Seite und möchte nun gerne wissen wie sie das anstellen möchte. Sie möchte ihren Konsum beschränken bzw ganz einstellen für einen Monat und dann weiterschauen. Vor allem dann wenn sie unterwegs ist mit Freunden. Leider weisen ihre Freunde sie nicht darauf hin, wenn sie mal wieder über den Durst trinkt und es lassen soll. Ich frage sie warum es sie immer wieder schafft so tief ins Glas zu schauen. Sie meinte sie kann es schlecht einschätzen wieviel sie noch vertragen kann... . Mädel dann lass es sein. Die ganze Sache ist ihr sehr unangenehm und entschuldigt sich dafür. Sie möchte das nicht und das weiss sie selber. Ich sage ihr das sie ja ruhig feiern gehen kann und Spaß haben soll, nur sie mehr darauf achten solle und auch an ihren Kleinen und mich denken soll da sonst die LTR Schaden nehmen könnte. Oder im Notfall ihren Freundinnen sagen: "Passt bitte auf mich auf falls ich mal wieder...". Sie sagt sie schaffe es alleine und ich vertraue ihr da auch auf jedenfall. Trotzdem habe ich ihr meine Bedenken mitgeteilt da es ja leider häufiger vorgefallen ist. Sie will das ich ab jetzt immer dabei sein soll aber das soll ja nicht die Lösung sein. Ich möchte meiner Freundin immer und überall vertrauen können ohne das ich da bin. Das kann ja sonst auf Dauer nicht funktionieren. Ich danke euch für eure Ratschläge und Hinweise!
  6. Wir unternehmen sehr viel zusammen und haben sehr viel spaß. Quasi auch immer mit dem kleinen zusammen. Zun thema eifersucht. Alles hat bei mir eine grenze aber wenn damit Spielchen getrieben werden, ist meine geduld erreicht. Mein gott sie ist eine erwachsene frau und sollte so etwas nicht nötig haben. Sie soll mich respektieren sowie ich sie respektiere. Für mich ist aber so ein geplänkel vor meinen augen auf der tanze ein no go. Ich brauche so etwas nicht.
  7. Hallo Leute, kurz zu den Fakten: ltr -4 monate Mein Alter 27 Ihr Alter 32 Ich habe da ein Thema was mich sehr beschäftigt. Die Beziehung zu meiner Freundin läuft super. Wir lieben uns, sind fast jeden Tag zusammen und ihr kleiner 4 jähriger Sohn hat mich auch bereits sehr gerne. Also noch eine sehe junge Beziehung. Ihre Verwandten und Freunde mögen mich sehr. Es könnte nicht besser laufen so gesagt. Wir wollen auch zusammenziehen. Nun gut mir ist aber aufgefallen das sie relativ häufig in der Woche am Abend zu Alkohol greift. Zum Beispiel Hugo oder ein Glas Wein. Hat mich bisher nicht dolle gestört wenn da nur nicht die Tatsache wäre, dass sie beim Feiern gehen am Wochenende über den Durst trinkt und sicj net wirklich unter Kontrolle hat. Sie wird offener, teilweise sehr egoistisch wirkend und beachtet mich teilweise nicht und tanzt wild durch die Gegend und schäkert mit anderen Männergruppen herum. Sie lässt sich Drinks ausgeben und lässt sich von den Männern ohne Gegenwehr wegziehen direkt vor meiner Nase! Ihre Freundinnen sind auch alle vergeben, ziehen aber solche Sachen nicht ab. Die schütteln nur den Kopf und meinen auch dass sie sich nicht unter Kontrolle hat und ihre Grenzen nicht kennt. Ganz zu Anfang gab es mal einen Fall wo wir uns in der Disko treffen wollten, da ich noch woanders war an dem Abend. Nun ich komme dahin und sehe sie da mit zwei typen etwas enger zusammen tanzen. Ich blieb erstmal cool, brodelte aber schon innerlich. Nunja wir führen eine monogame Beziehung wo sie selber auch sagt das für so etwas ein no go wäre. Ich sprach sie auf den Abend an und sagte ihr das ich so etwas nicht möchte. Sie würde auch nicht wollen wenn ich sexy mit anderen frauen tanze. Sie versprach es nie wieder zu tun. Sie soll ja ihren Spaß haben tanzen usw mit ihren freundinnen aber bitte wie diese auch sich benehmen können und nicht nach jeder feiernacht über dem klo hängen. Gestern Abend dasselbe Spiel. Wir sind mit ihrer freundin und dessen mann weg. Sie kapselt sich beim tanzen oft ab und tanzt sehr sexy. Soll sie ja nur nicht dabei andere typen schöne augen machen und sich mitziehen lassen zur theke und vor den augen aller beteiligten. Das andere paar sagte auch so kenne ich sie garnicht. Vor allem auch da es sehr auffällige leute da gab die sie eventulle beklauen wollten das sie sehr oft angemacht wurde aber niemanden zurückgewiesen hat. Ich habe einfach Angst das sie durch diesen übermäßigen unkontrollieren alkoholkonsum in ein loch der abhängigkeit fällt und was dummes anstellen könnte was die ltr gefährden könnte. Ich frage mich ob sie dabei auch nur eine sekunde lang an ihren kleinen oder mich denkt. Was sie mit so einem quatsch aufs spiel setzt. Keine meiner ex freundinnen hat sich so benommen wie sie. Das macht mich schon fertig. Nun liege ich hier und meine freundin neben mir und schläft ihren rausch aus. Ich werde sie bei klaren kopf auf den letzten abend ansprechen. Ihr erklären das solche aktionen sie unattraktiv mir gegenüber wirken lässt und ich angst habe das sie da in etwas hineinfällt. Ich habe grad mal eine halbe stunde geschlafen weil mich das so sehr beschäftigt. Was würdet ihr in meiner situation tun? Gruß white
  8. Da du Schiss hast er könnte dies hier lesen warst du wohl unehrlich und hast ihm nicht die ganze Geschichte erzählt. Keine Ahnung ob ich lachen oder weinen soll...
  9. Waren das nicht mehrere Jahre? :P Ich glaube ich erinnere mich an dich ja ich glaube er wollte mal mit dem Borat Badeanzug durch die City:D
  10. Komischer Weise entdecken alle Frauen die Shades of Grey gelesen haben ihre "plötzlich" devote Seite und sind enttäuscht wenn ihre Männer nicht so ticken. Das wäre genauso als wenn ich Pornos schau und meine Freundin da nicht mitspielt...Du bist sicher eine davon:) Du hast zu wenig Infos gegeben. Ich lese nichts von Kompromissen die ihr eingegangen seid. Du wirfst eine tolle Beziehung zu einem Mann weg für ein paar Minuten Spaß? *KOTZZZZZ :bad: Früher oder später wird er es eh erfahren das du ihn betrogen hast also sag es ihm persönlich auch mit dem Gedanken ihn nicht verletzen zu wollen. Du sagst du möchtest noch soviele Dinge erleben wie Reisen, Abenteuer usw. Und das hätte man nicht früher herausfinden können? Jetzt nach sechs Jahren kommst du damit und wunderst dich warum dein Freund nicht so tickt? Grundsätzlich hat vorher schon eine Menge an Kommunikation gefehlt. Das prädige ich meiner neuen Freundin auch ein da sie auf Grund von alten Beziehungen dies nicht getan hat. Das muss man immer und immer wieder tun. Warum habt ihr nicht einmal einen Swingerclub besucht an einem Pärchen Abend? Man muss nicht gleich mit anderen Spaß haben sondern erstmal nur mit sich und verschiedene Dinge erkunden. Nein du musstest gleich fremdhüpfen. Ist es nicht besser eine Erfahrung mit jemanden neuen zu teilen wenn der Partner dabei ist und alle Parteien einverstanden sind? Das ist Ehrlichkeit und gemeinsame Entwicklung. Das lese ich bei dir leider nicht heraus. Sieh zu wie du klar kommst...
  11. Zur nächsten hoffentlich solo frau gehen?...
  12. Es mag Menschen geben die vielleicht von einer Beziehung in die nächste Springen. Eine Weiterentwicklung findet dabei aber nicht wirklich statt meiner Meinung nach. Entwickeln tun sich diese wenn gemeinsame Pläne geschmiedet werden. Gemeinsam erleben, wachsen und klare definierte Ziele. Wenn einer von beiden Parteien nicht so denkt sollte vorher aussortiert werden. Aber warum nicht erst einmal schauen wie es sich entwickelt? Meinungen/Einstellungen können sich ändern. Stillstand bedeutet Rückschritt!
  13. MrGo du tauchst auch einfach aus heiterem Himmel auf was?;)
  14. Das ist genau das, was ich meine. Jon29 kann praktisch nichts anderes, als Kollegen hier im Forum ans Bein zu kacken. Hält sich hier scheinbar für den totalen Superstar?! Stimmt wohl. Ich frage mich immer warum einige Leute so viel Wissen und Erfahrung haben (auf Superstarniveau), v.a. wenn sie das Leben mit dem nerdigen Begriff "Real Life" benennen. Da outet man sich ja schon als realitätsfern. Jon ist wenigstens noch jemand mit richtigen Wertvorstellungen eines Verführers. Der das volle Repertoire genießt genauso wie ich. Die Qualität nimmt im diesen Forum einfach mehr ab. Die Leute werden hier immer jünger und posten einfach jeden Scheiss hier rein ohne erst selber zu reflektieren, erfahren und auf die Fresse zu fallen. Mich interessieren BB's Geschichten nicht. Aber so wie ich hier einige Kommentare lese kann man daraus nichts lernen. Frauen wie Lebewesen zu behandeln und nicht als "Fickobjekt" zu sehen sollte die Devise sein. Ich hätte keine Lust darauf wenn mich Frauen als so etwas ansehen. Ich habe wesentlich mehr zu bieten als rein und raus. Aber dank solcher Leute wie der BB gibt es mehr Frauen die sich nach einem richtigen Mann sehnen der ihnen gibt was sie brauchen. Vom Banger erfahren sie anscheinend nur das sexuelle und das wars. Geraten diese Art von Frauen an jemanden der weiß wie es läuft (Dank an das Forum) geben sie sich ihm hin und lassen sich sogar in alle Löcher ficken. Und das ohne Assi Verhalten. Viele der User hier suchen mehr nach Bestätigung im Forum als das von Frauen. So ist meine Meinung. Diese Leute haben ein gewaltiges Problem mit sich selbst und sind in meinen Augen arme Würstchen. So ich gehe jetzt das Wetter genießen. Gruß White
  15. Da sieht man mal wieder wie wichtig es ist an der Beziehung und an sich selbst zu arbeiten. Sich nicht gehen zu lassen und und und...Ihr beide liebt euch, das ist schön nur fehlt ein wichtiger Bestandteil in eurer Beziehung...der Sex. Du hast ihn mit 20kg weniger kennengelernt? Klingt zwar hart aber sag ihm das du ihn sexuell nicht mehr anziehend findest wie das zu Anfang der Fall war. Das wird ihm sicher zu denken geben. Wenn ihn an dir was liegt wird er sich zusammenreißen und wieder an sich arbeiten. Allerdings solltest du ihm dabei auch unterstützen. Sollte ja wohl in einer langjährigen Beziehung Standard sein.Zusammen schafft ihr das! Beste Grüße und ein sonniges Wochenende White