Ich möchte, dass sie mich vom Flughafen abholt.

16 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter 26
2. Alter der Frau 22
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 10-20
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") ca. 10x Sex

Alright..

Ich wollte mal euren Ratschlag zur folgenden Situation.

Ich bin seit 4 Monaten im Ausland und treffe mich auf dem Rückweg mit Freunden noch für 1 Woche Urlaub. Danach gehts wieder nach Deutschland.

Habe davor eine Frau kennengelernt, mit der es sehr besonders war. Haben die letzten Tage vor meinem Auslandsaufenthalt viel Zeit miteinander verbracht und hatten einige male Sex.

Ich hätte nie gedacht, dass ich ihre Attraction über 4 Monate lang halten kann. Aber wir sind noch fast täglich im Kontakt, also eigentlich keine Sorge zur Beunruhigung.

Jetzt hätte ich gerne, dass sie mich vom Flughafen abholt. Aber ich hätte gerne, dass sie es von sich aus macht, da ich nicht needy oder creepy fragen wollte. Das Ding ist jedoch, ich habe einen anderen Rückflug als meine Freunde, mit denen ich mich treffe. Jedoch sind die Landungen nur etwa 40 Minuten voneinander unterschiedlich. Das hab ich ihr auch so mitgeteilt. Dass ich dann quasi mit meinen Kumpels wieder zurückfahren könnte.

Entweder sie überrascht mich nun, was mir sehr gefallen würde. (ich komme 40 min vor meinen Kumpels an (circa 7Uhr morgens an einem Sonntag)) oder sie denkt sich, aaaach.. der will bestimmt mit seinen Freunden zurück und es reicht ja, wenn wir uns dann wieder zu Hause sehen. (was mich generell nicht stören würde, ich fände es lediglich schön, sie am Flughafen zu begrüßen)

Habt ihr eine Idee? :)

LG

bearbeitet von ryan bonaparte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abwarten. Das wäre so meine Idee.

Wenn man noch nicht gelernt hat zu äußern, was man möchte.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst also eine Frau, die auf Distanz Gedanken lesen und Bedürfnisse erschnüffeln kann?

Sie wird genau das machen, was sie möchte. Nicht mehr, nicht weniger. Du kannst aber deine Chancen erhöhen wenn du redest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist nicht klar, was der Sinn davon sein soll. Geht es dir dann besser, wenn sie am Flughafen steht? Wenn du dich selbst glücklich machen könntest, dann wäre das nicht wichtig. Wenn sie da ist, schön. Wenn nicht, dann nicht.

In anderen Worten, deine Glückseeligkeit scheint von dieser Frau abzuhängen/stark beeinflussbar zu sein. Das sollte im Idealfall nicht passieren und vor allen Dingen nicht, nachdem du sie noch nicht richtig kennst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War in Deiner Situation vor ein paar Monaten, war auch Sonntag 07.00 Uhr...Sie hat gefragt, soll ich Dich abholen, da meinte ich, neh lass mal, schlaf Dich aus und sei fit für später ;-)...

Wenn soe kommt, gut...Wenn Du es willst formulier es! Ansonsten versteh ich diese Erwartungshaltung eigentlich nicht, warum muss Frau sich um 07.00 zum Flughafen quälen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre es nicht viel besser am Sonntag Morgen vom Flughafen direkt zu ihr zu fahren und in ihr warmes Bettchen zu steigen? Was zum Teufel hast du davon, wenn sie früh morgens am Flughafen rumstehen muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich fragen würde ob ich wen am Flughafen abholen soll und der sagt nein - dann käme ich auch nicht. ;)

Wenn man die Hoffnungen hat sie möge da erscheinen, dann kommuniziere dies klar und deutlich. Und bitte nicht enttäuscht sein wenn sie nicht kommt wenn du nix sagst oder sagst "Nein musst du nicht"!

Gedanken lesen ist nicht in der Standardausstattung einer Frau enthalten.

Willst du was - sag es!

P.S. Nein nicht jede Frau steht auf Mausi oder Schatzi, Hasipusischnulz.. Am schlimmsten sind die die ein kiss hinter alles setzen. Da würde mir auch was Zuwächsen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sagt ihr eigentlich wirklich "Maus" oder generell ähnliche Spitznamen zu euren Gespielinnen ohne dass denen sofort die Muschi zuwächst?

Liegt mir wirklich auf dem Herzen die Frage.

Kalibrierung ist dein Stichwort. Ich sag auch schonmal zu einer Frau mit der ich nichts habe "Süße" oder "Sonnenscheinchen". Dieser Ausdruck verbessert aber nichts. Unkalibriert kann das auch mächtig creepy rüberkommen. Wenn Du aber Frauen meinst, mit denen ich was habe / hatte, dann kam es auf deren Vorlieben an. Die eine fährt voll drauf ab, bei der anderen machte es keinen Unterschied. Glaube auch nicht, daß denen "die Muschi zuwächst" wenn man das nicht grade inflationär benutzt, dann siehe oben unter "creepy".

bearbeitet von Nikem
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da habe ich wohl was losgetreten mit meinem "Maus" :D also es kommt auf euer Game drauf an. Bei mir passt es und es hat sich noch keine beschwert. Natürlich sollte die Sms dem Frame entsprechend angepasst werden. Sonst wirkt es inkongruent.

Ansonsten stimme ich meinem Vorposter zu!

bearbeitet von Heissenberg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde eher nach einem schnellen Wiedersehen fragen.

(du kommst ja aus dem Urlaub, daher ist das ok, wenn sie wiederkommt muss sie schon fragen bzw. man fragt vorsichtig an ohne "Zeitdruck" dahinter)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt hätte ich gerne, dass sie mich vom Flughafen abholt. Aber ich hätte gerne, dass sie es von sich aus macht

Verbanne solche Gedanken/Wünsche/Hoffnungen aus deinem Leben. Das ist einer der Hauptgründe, warum viele Leute sich streiten, hassen usw. Partei A denkt oder hofft, dass Partei B doch genau so denken müsste wie man selbst. Dem ist aber meist nicht so.

Glaube mir, ich wünsche mir auch bei jedem Date, dass die Frau von sich aus sagt, dass wir doch zu ihr vögeln gehen könnten. Oder das sie mich von sich aus küsst. Ist aber bis heute noch kaum passiert. Ich glaube auch bis heute noch, dass konservative Menschen und Parteien wie die CDU endlich gleichgeschlechtliche Ehen akzeptieren. Werde aber immer wieder eines besseren belehrt. Menschen sind einfach unterschiedlich. Sehr unterschiedlich sogar.

Kurz gesagt: Versuche nicht durch Gedankenkontrolle oder Gedankenübertragung andere Leute nach deinen Maßstäben zu verändern. Es macht dich nicht unbedingt glücklicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch deine jämmerliche Art der Kommunkation hast du ihr vermittelt, dass du mit deinen Kumpels nach Hause fährst. Warum sollte sie dich deiner Meinung nach abholen?

Bist du eine Frau, die durch indirekte Aussagen etwas bezwecken will, statt klar und direkt zu kommunizieren? Ganz ehrlich. Wenn du dir bei sowas schon den Kopf zerbrichst und zudem noch Angst davor hast, dass etwas needy oder creepy rüberkommen könnte, dann mal gute Nacht.

Wenn sie dich abholen soll und du dich drüber freuen würdest, dann sag ihr das. Wenn nicht, dann nicht.

bearbeitet von j.o.
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hab ich ihr auch so mitgeteilt. Dass ich dann quasi mit meinen Kumpels wieder zurückfahren könnte.

Das hast Du kommuniziert

.....oder sie denkt sich, aaaach.. der will bestimmt mit seinen Freunden zurück und es reicht ja, wenn wir uns dann wieder zu Hause sehen

Und das genau wird sie sich deshalb auch denken

Habt ihr eine Idee? :)

Mach den Mund auf.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.