TC84

Member
  • Inhalte

    4.566
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.406

Ansehen in der Community

1.245 Ausgezeichnet

1 Abonnent

Über TC84

  • Rang
    Erleuchteter
  • Geburtstag 03.02.1984

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Hessen

Letzte Besucher des Profils

5.898 Profilansichten
  1. Hab ich keine Erfahrung aktuell, ich war früher immer 5-600km weg von den Auftraggebern. In Zeiten von Skype und Webex halt fraglich wieviele Ihre "Nerds" sehen wollen und die eigene Infrastruktur "halten" wollen um das zu ermöglichen. Flexibel sein heißt hier die Devise - möblierte Zimmer gibt es überall für 300-500 Euro im Monat.
  2. Ohne Zeugen verläuft das ganze doch ehh... Mach deine Aussage bei den Cops und dann sein lassen.
  3. Zum Kunden hinfahren kann er unabhängig vom Wohnort - falls er nicht in deren Büro programmieren soll ist der Wohnort doch sowas von egal.
  4. Ich kann die Verführung mir schon richtig vorstellen bei diesem Fieldreport.. *IRONIE OFF*
  5. Bei den Autoherstellern brennt zur Zeit die Hütte, Einstellungsstop usw.
  6. Hab hier aufgehört zu lesen - die Typen siehst du alle nicht wieder. Klassentreffen vielleicht aber die Situation wird sich nie groß ändern - in den Köpfen bist du immer der Kerl der letzte Jahre. Spielt das eine Rolle? Nö... bockt einfach nicht. Notenschnitt ist was um bei Oma paar Euro abzustauben aber sonst wird es dir wenig bringen (von NC Limitierung bei ner Hochschule abgesehen). Weil hier soziale Kompetenz gefallen ist. Einerseits wäre ich geneigt dir ein Studium mit vielen Frauen zu empfehlen, aber ich denke das bringt dir langfristig vielleicht/vermutlich nicht den Erfolg den du dir erhoffst. Es dürfte vermutlich mit einem einfachen Hobby schon sehr gut fruchten. Schonmal über Mitarbeit im Tierheim usw. nachgedacht? Da rennen gewöhnlich auch genügend Mädels rum und die soziale Komponente bringt dir für später auch nochmal was - aber hier muss man natürlich auch aufpassen nicht nur Ökomädels vor sich zu haben. Tanzschule dürfte vielleicht auch was sein. So Sachen halt, ich würde den Fokus weg von der Schule legen ganz klar - das Thema ist bald durch für immer.
  7. Also als Dipl-Ing. für E-Technik und mit Programmieren solltest du eigentlich innerhalb von Tagen etwas finden. Autobranche sucht so Leute... liest sich wie in nem Apple Store.. Gehalt je nach Bundesland würde ich mal sagen 5-6k Brutto sollten drin sein. Als Freelancer brauchst du eigentlich "nur" Kontakt zu den ganzen Dienstleistern welche dir dann Aufträge zuschustern. Der Stundenlohn war auch nicht ständig, ich bin/war auch aus dem Osten 😉 Internet kennt keine Grenzen. Du musst halt Dinge tun die sonst keiner in der Zeit macht. Habe sehr lange Banner-Netzwerke und Server Admin Seiten programmiert, vor der PHP Zeit. War ne coole Zeit 🙂
  8. Ach was - normal, da geht alles durch ihren weiblichen Freundeskreis. Wie du vögelst, wie du kackst... alles.
  9. Mal von irgendwelchen tollen Titeln für Visitenkarten abgesehen. Gibt es irgendwelche Abschlüsse die vorzeigbar sind? Irgendwelche Projekte die man jemanden zeigen kann? Was spricht dagegen als Freelancer weiterzumachen? 1000 Euro netto klingt nach studentische Hilfskraft, auch vom Niveau der Arbeit her. ist halt die Frage was das für ein "Business" ist was man bisher gemacht hat um dann mit weniger als dem Mindestlohn sich zufrieden zu stellen. Zu meiner besten Zeit als Programmierer (Perl vor 20 Jahren) habe ich 250 Euro die Stunde verdient - alles auf Projektbasis abgerechnet natürlich - manchmal geht es schneller und der Stundensatz treibt einem ein Grinsen ins Gesicht. Manchmal dauert es länger und dann muss der Umfang angepasst werden. Heute würde ich mit nem festen Stundensatz alles machen und gut ist. Such dir halt ne Branche wo du rein willst, such dir ein OpenSource Projekt und supporte dies und schon hast du eine Referenz und auch die passende Performance.
  10. Schon mal drüber nachgedacht das ein Mann in hoher Position das gleiche tut? Er halt keine Golddigger möchte... blöd wenn man sich dadurch nie kennenlernt. Führungsverantwortung hin oder her - schreib halt Groupmanager rein wenn du etwas tiefer Stappel willst - wenn du Direktor reinschreibst denken alle noch du arbeitest bei ner Schule Es gibt so vieles wo Leute sterben, einfach ordentlich fahren und das eigene Risiko sinnvoll einschätzen. Ich bezweifel, dass du eine Führungsperson finden wirst die wie Rossi auf dem Motorrad unterwegs ist, wenn überhaupt. Die meisten fahren da irgendwelche Oldtimer und meistens eher gesittet.. gibt sicher Ausnahmen. Rationales Handeln wirst du jedenfalls nicht nur 8-15 Uhr vorfinden, sowas zieht sich durch... Ach ne Frau die kein Privatleben hat triggert höchstes Menschen die was lockeres bzw. nebenher suchen. Ne Frau die "ehh nicht da ist" kann halt auch keine Besitzansprüche stellen - wäre auch etwas egoistisch. Frau sollte sich dann schon überlegen ob ne Beziehung das Richtige "Modell" für die aktuelle Lebenssituation ist. Überspitzt in eine Richtung gesprochen kann man ja auch sagen die sucht kein Sex sondern ne Urlaubsbegleitung. Viel Arbeiten konstant (!) zeugt mir aber auch von schlechten Zeitmanagement UND dass diese Person keine Aufgaben delegieren kann.
  11. Also da ich ja aktuell in der Gegend bin - alleine alles easy. Wohne im Dreieck zwischen FFM, Mainz und Darmstadt - Mieten sind bis 2 Zimmer okay, ab 3 Zimmer wird es anstrengend -> alle wollen aktuell bauen usw. usf. Antizyklisch fahren bzw. zu gewissen Stoßzeiten muss man schon schauen was man wie macht -> teilweise wird der Ausbau von der Politik verpennt oder von Bürgerinitiativen blockiert - ist halt so, es wurde gewählt und jetzt wird geliefert. Sonst ist die Gegend schon Nice, für Familien hat dies teilweise auch Nachteile, muss man sich bewusst sein. Das die Wurst und Brot im Osten billiger ist - blödsinn. Ich seh den Vergleich regelmäßig bei meinen Eltern, der Kram kostet gleich. Die Reifen, das Auto, das Handy kostet aber überall gleich. Versicherungen haben Regional kaum Unterschiede (Auto ausgenommen). Ich kann Botte nur zustimmen - auf 30k im Jahr zu verzichten ist kein Weg nach oben sondern eher nach unten. Welche Motivation sollte der Arbeitgeber haben einen finanziell zu entwickeln?
  12. Seh ich gemischt! Da kostet die Wohnung vielleicht weniger, gewisse Lohnleistung (Mindestlohn bedingt) jedoch nicht und Materialgüter oft das Gleiche. Mal von Rente usw abgesehen - Kapital was man selbst für was auch immer übrig hat etc. pp. Wenn ich 30-40% weniger Gehalt angeboten bekomme mit begrenzten Aufstiegs/Entwicklungsmöglichkeiten kann man das auch nicht mit der günstigeren Wohnung rechtfertigen - andersherum SOLL es ja auch kein Argument für einen Gehaltswunsch sein.
  13. Du erkennst aber schon die Ironie daran wenn du bei einem Mann nen MBA (usw) erwartest aber selbst nichts preis gibst? Ich frag wegen Ibiza z.b. weil kurz der Eindruck aufkam alles was spannend und aufregend ist lehnst du ab - Motorrad ist halt der Inbegriff von Freiheit und Geschwindigkeit. Ich habe sowas schon mal selbst erlebt, die Frau drängt dem Mann dann ihr Leben auf - man fügt sich oder man ist weg vom Fenster. Also schon "etwas" komisch - die gleichen Frauen jammern dann aber auch das ihnen die Kerle wegrennen. Prinzipiell ist dass für mich als Mann schon nice und sehr reizvoll wenn die Frau im Job auf gleicher Höhe ist, man von gegenseitigen Erfahrungen profitieren kann - privat dann auch etwas andere Möglichkeiten hat was den Urlaub angeht -> wobei ich sagen muss ein 3000 Euro Urlaub (pro Person) muss nicht unbedingt besser sein als ein 1000 Euro Urlaub. Ich bin jedoch genauso der Meinung, dass ein Filtern so "oberflächlich" - bei Tinder z.b. - viele gute Männer durch das Sieb fallen lassen, für die Frau natürlich notwendig und nachvollziehbar. Ich filter auch kleine Brüste aus oder Gewichtsklassen die mich 0 ansprechen. Bezüglich Motorrad (ja das triggert mich ^^) - jede die mal bei mir mitgefahren ist war davon begeistert hinterher 😉
  14. Das machen meine Eltern auch, ohne Uniabschluß... ^^ Wie schauts bezüglich Spontan nach Ibiza und Co aus?
  15. Glockenverteilung - einige hauen auf die Kacke, andere nicht... was solls 🙂 Spannend wäre ja ein Erkennungszeichen im Business ^^ So Freimaurermäßig hehe...