Nikem

Member
  • Inhalte

    1.272
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.100

Ansehen in der Community

463 Bereichernd

Über Nikem

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.743 Profilansichten
  1. Also ich weiß nicht, daß ist nun der 100ste Thread der in die gleiche Richtung geht. Wenn ich die Ansätze lese sehe ich daß PU durchaus sinnvoll ist aber, daß es an der sozialen Kompetenz hapert, was hier als "sich treu bleiben und harter Frame" beschrieben wird. Und das soll nun neu sein ? Da gähne ich mal kräftig... Genauso die Nummer mit dem "Pumpen" wer glaubt "pumpen" hilft alleine der hat nichts verstanden - das ist keine neue Erkenntnis, aber anscheinend verstehen viele das nicht. Genausowenig wie es nicht den Millionsten Thread zum gleichen Thema braucht...
  2. Wozu fragst Du dazu das Forum ? Wenn Du von der Frau nichts willst, ist es doch völlig egal wie Du reagierst und meiner Meinung nach solltest Du authentisch reagieren. Wenn Dir die Frau auf den Zeiger geht, dann SAG IHR, daß es Dich nervt wie sie sich verhält und zwar genau dann wenn sie es tut. Was soll der Mist ? Hast Du das nötig ? In diesem Fall ist doch völlig egal was dabei rauskommt. Wenn sie sich einkriegt, gut für sie. Wenn nicht gibts genug andere.
  3. Wenn alles in der Beziehung ok ist, ist das kein großes Ding.Ich habe Bekannte, die sind teilweise über 40 und feiern noch gerne und haben trotzdem Job, Kind Haus. Ich feier auch gerne und trinke mal einen über den Durst. Du schriebst ja selber es ist nicht dauerhaft exzessiv. Klingt recht normal. Du feierst einfach gerne. Dazu solltest Du stehen und nicht drüber nachdenken das abzustellen. Es gibt auch Leute die beim Hausbau oder wenn sie kleine Kinder haben immernoch Zeit finden zum feiern. Gut sie trinken weniger wegen der Kinder, aber ich bin mir sicher da wird nochmal der eine oder andere Rollmops-Tag kommen. Es gibt bei der Äußerung deiner Ex ? Freundin nur zwei Möglichkeiten. a) sie ist die falsche Person, d.h. sie kann und will das was Du machst nicht als sinnvoll für dein Leben, dein Wohlbefinden sehen b) Was hier schon gesagt wurde: in Krisenzeiten werden oftmals Dinge aufs Brot geschmiert, die in der jeweiligen Situation gerade ein Deja vue hervorrufen. Vielleicht war das feiern nichtmal das schlimme sondern irgendwas was Du dabei getan hast und sie erinnert sich nun an das ungute Gefühl.
  4. Ja Herrschaftszeiten. Daran liegt es nun doch auch nicht oder glaubst Du ernsthaft die Tussi rennt Dir wegen der Wohnung davon ? Du kannst nun noch 100 äußere Einflüsse bringen, aber die Ursache liegt an den inneren. Es hat auf jedenfall was mit Dir zu tun, wenn Du Dir so einen Kopf machst oder bist Du Nr 1001 der alles aufs vögeln reduziert ? Vorsicht Ironie: Beziehung klappt nicht -> schlecht gevögelt Die Frau hat Migräne -> schlecht gevögelt Die Frau zieht rote statt schwarze Strapse an -> schlecht gevögelt...
  5. Das beantwortet die Frage nicht. Nur weil Du hier in der anderen Position warst bedeutet das ja nicht, daß Du in manchen Situationen nicht hättest grübeln können. Was ist hier anders ? Anscheinend hast Du vorher nicht gegrübelt und nun tust Du es. Frage Dich "Warum ?" Es wird einen Grund dafür geben.
  6. Ich verstehe nicht was Du willst. Ihr trefft euch und vögelt. Natürlich hat sie vielleicht weniger Zeit wenn sie lernen muss, aber so lange sie keinen echten Schritt zurückgeht gibt's doch keinen Grund sich einen Kopf zu machen. Du kannst in den Kopf eines Menschen nicht reinschauen und das Verhalten des Menschen erlebst Du in Momenten. Ich würde mich eher fragen "was macht mich so unsicher ?" Warst Du in deiner LTR vorher auch schon so ?
  7. Also das liest sich ein wenig komisch, wenn Du von geblockten Kussversuchen redest und KINO nicht möglich gewesen sein soll. Das halte ich ja für eine Ausrede vor Dir selbst, wenn Du versucht hast sie zu küssen, war das ja wohl nicht in der Firma also die Möglichkeit dafür war gegeben. Was die Zögerlichkeit betrifft aufgrund von Arbeitskollegin rate ich Dir Dich zu entscheiden und dazu zu stehen. Gibt viele Frauen die glauben Du willst sie nicht richtig, weil Du eben rumeierst anstatt auf den Punkt zu kommen. Nicht, daß ich Dich darin bestärken will in der Firma rumzubaggern. Ich bin der Meinung das funktioniert nur bei ausreichend großen Firmen, aber wenn Du schon damit anfängst dann zieh es durch oder fang es gar nicht erst an. Selbst wenn sie in der Firma erzählt ihr trefft euch nur rein freundschaftlich. Das ist doch wurscht. Glaubst Du ernsthaft die würde sagen, "ich treff mich mit dem und lass mich dann durchnehmen ?" Wenn bei mir eine Megaheiße Kollegin aufgestylt antritt, dann würde ich es auf jedenfall versuchen und zwar so lange bis sie eindeutig sagt, daß es da keine Chance gibt. Wenn sie den Versuch nicht will, muss sie es entweder sagen oder sie darf nicht so ankommen und letzteres Wissen die Frauen auch oder glaubst Du ernsthaft ein Wesen wie eine Frau, das Needyness auf 100km gegen den Wind riechen kann, weiß plötzlich nicht wie ein Mann reagieren könnte, wenn es extrem sexy bei ihm zu Haus aufkreuzt und natürlich hat sie Dir den Kopf nur rein freundschaftlich auf die Brust gelegt, weil sie vermutlich mit allen Männern so rumkuschelt.... Merkste was ? Dem Mädel hat irgendwas gefehlt - Ansätze hast Du genug bekommen. Ich seh da durchaus Chancen daß Du die Kurve kriegst aber eine Garantie gibt's natürlich nicht.
  8. Nikem

    "schlampen" erkennen.

    Männliche Schlampen haben Haare auf den oberen Fingergliedern.
  9. Ich war als Teenie auch auf diesem saublöden "Dorfmatratzen"-Trip und dann wurde ich von einer Frau entjungfert die Erfahrung hatte. Daß sie die daher gehabt habt, daß sie eben schon was mit mehreren Männern hatte auf die Idee bin ich nicht gekommen, bis ich mal das Gegenteil erwischt hatte. Und die mit der Erfahrung war ein echt liebes Mädel - die andere weniger. Starkes sexuelles Bedürfnis macht eine Frau nicht zu einem schlechten Menschen. Den Wert dessen siehst Du erst wenn Du mal zufällig eine erwischst, die Dich so anfassen kann wie Du Dich beim Masturbieren selbst anfasst oder Dir so einen bläst, dass Du glaubst Dir fallen beim Orgasmus gleich die Eier ab und du völlig fertig bist. Aber vielleicht siehst Du die ja auch als Schlampe und schickst sie deswegen weg....
  10. Ich denke auch, daß meine Vorredner recht haben. Du hast zu wenig KINO gefahren. Du legst ihr die Arme um die Hüften und versuchst sie zu küssen -> zu wenig KINO Du legst ihr den Kopf auf die Brust und sie lässt ihn erstmal da -> sie braucht noch Sie möchte einen Kuss auf die Wange um mal zu probieren, wie deine Berührung so ist und Du lehnst ab ? Was erwartest Du ? Daß die nur auf deine Zunge wartet und dann mit jemand bei dem sie nichtmal weiß ob sie die Berührung mehr als nur angenehm empfindet rumfickt ? Ok es gibt so Frauen, aber diese tickt nicht so. @feinesüße hat oben eine Variante beschrieben wie Du anfängst und selbst wenn sie den Kuss auf den Hals blockt aber bei den anderen nicht davon rennt bist doch noch nicht raus. Du bist da erst raus, wenn sie a) gar nicht mehr auftaucht oder sich b) wie ein Kumpel benimmt also keine Eskalation in irgendeiner Form zulässt und Dir auch sagt, daß Du das lassen sollst.
  11. Wie wärs mit "ich bin da um das Leben in der Stadt zu genießen", wenn Du noch nicht mit ihr im Kaffee sitzt kannst Du hier gleich in diese Richtung führen. Allerdings wenn Du da nicht gechillt genießt riecht sie das vermutlich. Überleg Dir eben vorher was Du an Kaffee trinken toll findest oder an der Aussicht im Kaffee oder am Kuchen, dann brauchst Du nicht lügen. Wenn sie dich fragt wieso es Dir auf dem Land nicht gefällt kannst Du da locker antworten "tut es auch, aber da sind eben andere Dinge schön" (Welche überlegst Du Dir eben vorher) oder wenn es Dir nicht gefällt, wirst du auch deine Gründe haben. Da wird sich doch was finden was Du nennen kannst ?
  12. Ich finde, Du kannst ruhig an sie denken, ABER streng Deine Gehirnzellen mehr an. Ich kann mir verdammt nochmal nicht vorstellen, daß es zu jeder dieser "glücklichstes" Gesicht der Welt - Geschichten nicht mehr als eine negative Ernüchterung gibt. Der Zustand der Harmonie wird da meiner Meinung nach nicht lange angehalten haben. Stell Dir diese Ernüchterungen nochmals im Detail vor und dann überlege bewusst wie die Situation sein könnte, wenn es diesen Bullshit zukünftig mit einer Frau X nicht mehr gibt. Keine Frau ist einfach, wenn man es so will ist das auch kein Mann, aber bei Problemen / Konflikten aller Art kommt es darauf an wie man damit umgeht. Es gibt einen großen Unterschied zwischen "jemanden Mal kurz am liebsten den Hals umdrehen zu wollen" und "ich ziehe nun mit schweren Waffen in den Krieg nur weil die Person was anderes tut und bestrafe sie außerdem mit Liebesentzug und Hassgefühlen und werde die Person schon zu strecke bringen." Das erste ist ein Gefühl im Affekt, das wohl jeder erlebt, das zweite so eine dauerhafte Rachsucht mit Machtkämpfen, die niemand braucht. Es sollte eigentlich für die Partner klar sein, daß jeder weiß, daß der andere ihn verärgern kann und das manchmal auch nicht zu vermeiden ist, aber daß es jemand darauf anlegt den anderen gezielt zu ärgern um ihn rasend zu machen ist nüchtern betrachtet Unsinn.
  13. Nikem

    Tinder

    Was Du grob zu erwarten hast hängt meiner Meinung auch von der Gegend ab in der Du wohnst. Ballungsgebiet oder Großstadt vs Land. Ich bin auch Ü40 habe im Social Circle, weil es zwei meines Vornamens gibt, den Beinamen "der Schöne" bekommen. Wenn ich mir in auf Tinder Frauen meines Alters anschaue ist für mich oftmals nichts dabei. In real gibt es aber schon genug , ich habe da manchmal den Eindruck, daß viele sich Online keine Mühe geben, weil es ausreicht Frau zu sein um 500 Matches zu haben. Wenn es aus der Stadt raus geht kennen die Frauen, die mir optisch und als Mensch gefallen oftmals Tinder gar nicht. Wenn Du nur irgendeine hübsche Hülle layen willst egal ob sie nett ist wird das bestimmt funktionieren, wenn Du Dich auf eine realistische Zielgruppe ausrichtest.
  14. Er weiß aus irgendeinem Grund, daß er Dich sicher hat. Provokativ: Vermutlich hat er an derer Stelle genau das, was Carlos auch hat sonst würde er Dir nicht die Tür weisen. Bleibt also die Frage warum das so ist ? Meine Antwort: Er scheint Alternativen zu haben. Was aber nicht bedeutet, daß er nicht den Bau abreißt, wenn Du wirklich versuchst zu gehen. Ich hatte in meiner AFC Zeit ein paar "gute Freundinnen" da lief das auch so und auch meine Erfahrungen mit vielen Latinos die ich so kennengelernt habe. Da brennt Liebe und Eifersucht heiß, aber jeder vögelt irgendwann nebenher noch wen anders und da gabs bisher nur wenige Ausnahmen. Ich bin da der Meinung, daß extreme Eifersucht und Kontrollwahn irgendeinem Minderwertigkeitskomplex entsteigen und um den zu kompensieren passiert häufig genau das was sie dem Partner unterstellen. Nicht die Antwort, die Du hören wolltest, könnte aber durchaus eine andere Perspektive sein.
  15. Es ist eigentlich wurscht ob man löscht oder einfach den Kontakt einstellt. Das Löschen wird in der Regel für die propagiert, die nicht in der Lage sind ihre eigene Konsequenz einzuhalten und sich damit selbst zwingen können, da sie sich die Möglichkeit nehmen. Im Falle des TE ist es völlig wurscht wie er sich entscheidet, Hauptsache er hat es begriffen und zieht eine Konsequenz.